Sie sind hier: Home >

Tanz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Tanz

Jahreswechsel:

Jahreswechsel: "Schwanensee" - Russisches Ballett tourt durchs Land

Düsseldorf/Moskau (dpa) - Alle Jahre wieder touren in der Weihnachts- und Winterzeit russische Ballettcompagnien durch Deutschland. Tschaikowskys Klassiker "Nussknacker" oder "Schwanensee" - das traditionelle russische Ballett gepaart mit opulenten Kulissen ... mehr
Tanz: Ballett-Klassiker

Tanz: Ballett-Klassiker "Don Quixote" in Hamburg

Hamburg (dpa) - Kastagnetten, Tamburin und Flamenco: Die Bühne der Hamburger Staatsoper hat sich in einen quirligen spanischen Dorfplatz verwandelt. Da wandeln Fächerverkäufer und Mönche in langen Kutten, flanieren Burschen in bunten Westen und Mädchen in feurigen roten ... mehr
Hamburg Ballett feiert Premiere von

Hamburg Ballett feiert Premiere von "Don Quixote"

Zum 200. Geburtstag des Choreografen Marius Petipa (1818-1910) feiert das Hamburg Ballett heute die Premiere von "Don Quixote". Der Direktor des Wiener Staatsballetts, Manuel Legris, hat den Ballett-Klassiker in einer Version von Rudolf Nurejew ... mehr
Tanz: Bolschoi zeigt Serebrennikows

Tanz: Bolschoi zeigt Serebrennikows "Nurejew"

Moskau (dpa) - Am Bolschoi-Theater in Moskau wirbt kein glänzendes Plakat für die umstrittenste Premiere der Saison. Nur ein schwarzes Banner mit dem Schriftzug "Nurejew" hängt an der Fassade - wie ein Leichentuch über ein kulturpolitisches Ärgernis. Russlands ... mehr
Tanz: Die Liebe der

Tanz: Die Liebe der "Anna Karenina" als Ballett

München (dpa) - "Anna Karenina", das ist Sehnsucht nach Romantik, alles verzehrende Liebe und gleichzeitig größtes Leid. Als sich die gut situierte Beamten-Gattin in den Grafen Alexeji Wronski verliebt, schwebt sie im siebten Himmel, denn die Gefühle zu ihrem Ehemann ... mehr

Bravo-Rufe für "Don Quixote" beim Hamburg Ballett

Für seine Interpretation des Ballett-Klassikers "Don Quixote" von Marius Petipa ist das Hamburg Ballett am Sonntagabend in der Staatsoper stürmisch gefeiert worden. Vor allem die beiden Solisten Madoka Sugai als Wirtstochter Kitri und Alexandr Trusch als Basil erhielten ... mehr

Bolschoi-Theater feierte "Nurejew"-Premiere ohne Regisseur

Die Premiere des umstrittenen "Nurejew"-Balletts ist im Moskauer Bolschoi-Theater ohne den unter Hausarrest stehenden Regisseur Kirill Serebrennikow gefeiert worden. Zahlreiche Premierengäste trugen dabei T-Shirts und Anstecker mit einem Bild von ihm, wie russische ... mehr

Bayerisches Staatsballett tanzt "Anna Karenina"

Liebe, Leidenschaft und Tod: Den weltberühmten Roman "Anna Karenina" von Leo Tolstoi gibt es nun auch als Ballett im Bayerischen Nationaltheater zu bewundern. Die Adaption von Christian Spuck, Direktor des Balletts Zürich, feierte am Sonntagabend Premiere und wurde ... mehr

Bayerisches Staatsballett tanzt "Anna Karenina"

Mit "Anna Karenina" feiert das Bayerische Staatsballett am Sonntag (19.30 Uhr) die erste Premiere der neuen Spielzeit. Christian Spuck, Direktor des Balletts Zürich, bringt seine Adaption von Leo Tolstois weltberühmten Roman aus dem zaristischen Russland ... mehr

Dresden Frankfurt Dance Company finanziell gesichert

Die Dresden Frankfurt Dance Company mit ihrem Chef Jacopo Godani ist bis Ende 2021 finanziell abgesichert. Mit einem am Donnerstagabend erfolgten Beschluss der Stadtverordnetenversammlung Frankfurt am Main hätten alle Partner des Projektes eine Fortsetzung der Arbeit ... mehr

Festival Euro-Scene mit 99,2 Prozent Rekordauslastung

Das Leipziger Festival Euro-Scene hat in diesem Jahr eine Rekordauslastung von 99,2 Prozent erreicht. 5900 Zuschauer haben die nahezu ausverkauften Tanz- und Theater-Vorstellungen angesehen, wie die Veranstalter am Montag mitteilten. Die Euro-Scene hatte ... mehr

Mehr zum Thema Tanz im Web suchen

Festival Euro-Scene auf Spurensuche in der Tanzgeschichte

Das Leipziger Festival Euro-Scene wird am heutigen Dienstag (19.30 Uhr) mit dem Tanzstück "Das Triadische Ballett" eröffnet. Die Euro-Scene steht in diesem Jahr unter dem Motto "Ausgrabungen". Bis zum Sonntag widmet sich ein Schwerpunkt des Festivals Werken ... mehr

Landesbühnen Sachsen mit Tanztheater über Gräfin Cosel

An den Landesbühnen in Radebeul dreht sich demnächst alles um Sachsens berühmteste Mätresse. Am 11. November hebt sich der Vorhang zur Uraufführung des Tanztheaters "Gräfin Cosel". Für die Choreografie zeichnen Ballettchef Carlos Matos sowie Wencke Kriemer de Matos ... mehr

Kubanische Compagnie Acosta Danza erstmals in Deutschland

Erstmals ist die kubanische Tanzcompagnie Acosta Danza um den einstigen Ballettstar und Choreografen Carlos Acosta in Deutschland zu Gast. Die Truppe tritt am 3. Oktober in Neuss auf - wenige Tage nach ihrer Weltpremiere im Londoner Tanzhaus Sadler's Wells ... mehr

Hamburg Ballett feiert 100. Geburtstag von Jerome Robbins

Mit der Wiederaufnahme von "Chopin Dances" feiert das Hamburg Ballett am Sonntagabend (18.00 Uhr) den 100. Geburtstag des US-Choreografen Jerome Robbins. Für Ballett-Intendant John Neumeier gehört Jerome Robbins (1918-1998) zu den prägenden Choreografen ... mehr

2600 Besucher beim Tanztheater International

Das Festival Tanztheater International hat in diesem Jahr 2600 Besucher angelockt. Zu sehen waren zwölf Produktionen aus zehn Ländern, darunter drei deutsche Erstaufführungen. Die Auslastung lag nach Veranstalterangaben bei 88 Prozent. Zum Auftakt hatte ... mehr

Elbphilharmonie startet Saison mit Tanztheaterproduktion

Mit einer Tanztheaterproduktion der belgischen Starchoreografin Anne Teresa De Keersmaeker ist die Elbphilharmonie am Sonntagabend in ihre erste reguläre Spielzeit gestartet. Die Choreografin und vier Tänzer ihrer Compagnie Rosas interpretierten unter dem Titel "Mitten ... mehr

Elbphilharmonie startet Saison mit Tanztheaterproduktion

Mit Choreografien zu Bachs Cellosuiten startet die Hamburger Elbphilharmonie am Sonntag (19.00 Uhr) in ihre erste reguläre Spielzeit. Auf dem Programm steht die Uraufführung "Mitten wir im Leben sind" der belgischen Starchoreografin Anne Teresa De Keersmaeker und ihrer ... mehr

Festival Tanztheater International eröffnet

Mit einer deutschen Erstaufführung der französischen Kompanie "Black Sheep" hat das Festival Tanztheater International begonnen. Ihre Produktion "Fact" ist eine Verschmelzung von Hip-Hop und zeitgenössischem Tanz. Die sieben Ensemblemitglieder bewegten sich zwischen ... mehr

Tanztheater International mit deutscher Erstaufführung

Zum Auftakt des Festivals Tanztheater International präsentiert die französische Kompanie "Black Sheep" heute eine deutsche Erstaufführung. Die Produktion "Fact" sei eine Fusion aus Hip-Hop und zeitgenössischem Tanz, teilten die Organisatoren mit. Bis zum 9. September ... mehr

Fünf neue Tänzer in der Pina Bausch Compagnie

Gleich fünf internationale Tänzer und Tänzerinnen sind in dieser Saison neu zum weltbekannten Tanztheater Wuppertal Pina Bausch gestoßen. Die Künstler aus Kanada, Russland, den USA und Deutschland seien aus 1500 Bewerbern ausgewählt worden, teilte das Tanztheater ... mehr

Dresden will Wohn- und Arbeitsstätte von Mary Wigman kaufen

Die Stadt Dresden will die Wohn- und Arbeitsstätte der Tänzerin Mary Wigman (1886-1973) kaufen und als Produktions- und Probenhaus nutzen. Ein entsprechender Beschluss des Stadtrates löste am Freitag in der freien Tanzszene Freude aus. Wigman gilt als Wegbereiterin ... mehr

Theater: Ballett am Rhein zur "Kompanie des Jahres" gewählt

Berlin (dpa) - Das Ballett am Rhein ist nach einer Kritikerumfrage die "Tanzkompanie des Jahres". Das in Düsseldorf/Duisburg ansässige Ensemble von Ballettchef Martin Schläpfer genieße höchstes Ansehen, heißt es in der am Mittwoch veröffentlichten Umfrage ... mehr

Alvin-Ailey-Tanztheater zeigt ausdrucksstarkes Programm

Eindringlich, elegant, explosiv: Die New Yorker Tanzcompagnie Alvin Ailey hat zum Auftakt ihres Gastspiels in Hamburg mit einem ausdrucksstarken Programm die Zuschauer begeistert. Dazu gehörten der Klassiker "Revelations" des 1958 gegründeten Alvin Ailey American Dance ... mehr

"Yiddish Summer Weimar" mit internationalem Tanzorchester

Das Tanz und Musikfestival "17. Yiddish Summer Weimar" feiert am Samstag seinen Abschluss mit einem Tanzball in der Notenbank Weimar. Ein internationales Orchester mit Musikern aus Deutschland, Israel, den USA und Russland werde für ausgefallene Livemusik sorgen, sagte ... mehr

Tanz: Getanzte Hommage an Bowie eröffnet Kampnagel-Festival

Hamburg (dpa) - "Politisch" werde das Festival in den kommenden drei Wochen ausfallen, erklärt Amelie Deuflhard, Intendantin der Hamburger Kunstplattform Kampnagelfabrik, am Mittwochabend bei der Eröffnung im Garten. "Ganz in der Gegenwart und im Heute verortet ... mehr

Kampnagel: Festival mit Tanz-Hommage an Bowie eröffnet

Auftakt des Internationalen Sommerfestivals in der Hamburger Kampnagelfabrik: In der ausverkauften Halle K6 hat das Publikum am Mittwochabend die Tanzproduktion "To A Simple, Rock "N’ Roll ... Song" des britischen Ballett-Punks Michael Clark erlebt. Die kurze ... mehr

Kampnagel: Festival mit Tanz-Hommage an Bowie eröffnet

Auftakt des Internationalen Sommerfestivals in der Hamburger Kampnagelfabrik: In der ausverkauften Halle K6 hat das Publikum am Mittwochabend die Tanzproduktion "To A Simple, Rock "N’ Roll ... Song" des britischen Ballett-Punks Michael Clark erlebt. Die kurze ... mehr

Kampnagels Sommerfestival beginnt mit Hommage an Bowie

Mit einer getanzten Hommage an David Bowie eröffnet die Michael Clark Company heute das diesjährige Internationale Sommerfestival in der Hamburger Kampnagelfabrik. Die Produktion "To A Simple Rock "n’ Roll ... Song" mit Musik von Eric Satie, Pattie Smith ... mehr

Kampnagels Sommerfestival beginnt mit Hommage an Bowie

Mit einer getanzten Hommage an David Bowie eröffnet die Michael Clark Company heute das diesjährige Internationale Sommerfestival in der Hamburger Kampnagelfabrik. Die Produktion "To A Simple Rock "n’ Roll ... Song" mit Musik von Eric Satie, Pattie Smith ... mehr

Tanz - Pionier des modernen Tanzes: Alvin Ailey in Deutschland

Mannheim (dpa) - Aus der Reihe zu tanzen, ist beim US-Ensemble Alvin Ailey nicht vorgesehen. Die Choreografien der erfolgreichen Künstlergruppe sind exakt getaktet. Auch beim Auftakt seiner vierwöchigen Tournee durch Deutschland bietet die Tanzkompanie in Mannheim ... mehr

Luckenwalde: Jugendkulturfestival der Musikschulen beginnt

Mit Jazzgesang und Bigband-Musik startet am Freitagabend das 12. Jugendkulturfestival "Sound City" in Luckenwalde (Teltow-Fläming). An dem dreitägigen Open Air Festival der Musik- und Kunstschulen in Brandenburg nehmen rund 1800 Musiker ... mehr

Festival zeigt kochende Tänzer und üppige Körper

Außergewöhnliche Produktionen aus zehn Ländern stellt das Festival Tanztheater International vom 30. August bis zum 9. September in Hannover vor. Die österreichische Choreographin Doris Uhlich etwa hinterfragt in "mehr als genug" die gängige Vorstellung ... mehr

"Nijinsky-Gala" zum Abschluss der Hamburger Ballett-Tage

Mit der traditionellen "Nijinsky-Gala" sind am Sonntagabend die 43. Hamburger Ballett-Tage zu Ende gegangen. Unter dem Titel "Inspiriert von Russland" präsentierte das Hamburg Ballett Ausschnitte aus den Balletten "Der Nussknacker", "Dornröschen" und "Le Pavillon ... mehr

"Nijinsky-Gala" ist krönender Abschluss der Ballett-Tage

Mit der fünfstündigen "Nijinsky-Gala" enden heute die 43. Hamburger Ballett-Tage. In diesem Jahr ist die Gala Russland gewidmet - als Referenz an die großartige Kulturtradition dieses Landes. Zu sehen sind Auszüge aus den Balletten "Der Nussknacker" mit Musik ... mehr

Tanz: Stuttgarter Ballett bald ohne Haus-Choreografen

Stuttgart (dpa) - Seine feinnervigen und oft alptraumhaften Tanzfantasien haben Marco Goecke als Haus-Choreografen des Stuttgarter Balletts zu Weltrum verholfen. Nun erlebt der erfolgsverwöhnte 45-Jährige seinen eigenen künstlerischen Alptraum: Nach mehr als zehn Jahren ... mehr

Tanzkongress der Kulturstiftung des Bundes 2019 in Dresden

In Dresden wird sich im Frühsommer 2019 alles um den Tanz drehen. Die Kulturstiftung des Bundes vergab den internationalen Tanzkongress am Freitag an Dresden. "Was wir heute in vielfältiger Form als freien, zeitgenössischen Tanz kennen, hat seinen Ursprung ... mehr

Tanzkompanie Neustrelitz für acht Jahre gesichert

Die Finanzierung der Deutschen Tanzkompanie Neustrelitz ist für die kommenden acht Jahre gesichert. Das Land werde dem kleinen Ensemble jährlich 500 000 Euro aus Haushaltsüberschüssen zuweisen, teilte die CDU-Landtagsfraktion am Freitag mit. Der Fraktionsvorsitzende ... mehr

Tanz: "Anna Karenina" begeistert bei Ballett-Tagen

Hamburg (dpa) - Während draußen tausende Demonstranten gegen den G20-Gipfel durch die Innenstadt ziehen, wird in der Hamburger Staatsoper Wahlkampf gefeiert. Ein aalglatter Politiker im dunklen Anzug lässt sich nach einer Wahlkampfrede feiern, seine Anhänger halten ... mehr

Stürmischer Applaus für "Anna Karenina" bei Ballett-Tagen

Mit Jubelstürmen ist am Sonntagabend bei den 43. Hamburger Ballett-Tagen die Uraufführung von "Anna Karenina" gefeiert worden. In den Hauptrollen des Balletts nach dem weltberühmten Roman von Leo Tolstoi glänzten Anna Laudere als Anna Karenina und Edvin Revazov ... mehr

Uraufführung von "Anna Karenina" eröffnet Ballett-Tage

Mit dem neuen Ballett "Anna Karenina" von John Neumeier werden am heutigen Sonntag (18.00 Uhr) die 43. Hamburger Ballett-Tage eröffnet. "Die interessanteste Herausforderung meiner Arbeit wird darin bestehen, möglichst viele Bedeutungsebenen des Romans ... mehr

Ballett aus Thüringen kommt nach China

Thüringer Ballett in Fernost: Silvana Schröder, Direktorin des Thüringer Staatsballetts, will in China mit dortigen Ballettschülern Choreographien einstudieren. Sie sei von der Ballettschule im chinesischen Shenzen eingeladen worden, teilte die "Theater & Philharmonie ... mehr

Letzte Spielzeit von Nacho Duato beim Staatsballett Berlin

Für seine letzte Spielzeit als Intendant des Staatsballetts Berlin plant der Choreograph Nacho Duato drei Premieren. Mit "Don Quixote", einem Klassiker des spanischen Choreographen Víctor Ullate, sowie Duatos Version von "Romeo und Julia", stehen in der Spielzeit ... mehr

Uraufführung von "Anna Karenina" eröffnet Ballett-Tage

Mit dem neuen Ballett "Anna Karenina" von John Neumeier inspiriert von Leo Tolstoi werden am 2. Juli die 43. Hamburger Ballett-Tage eröffnet. "Die interessanteste Herausforderung meiner Arbeit wird darin bestehen, möglichst viele Bedeutungsebenen des Romans ... mehr

Tanztheater Pina Bausch erweitert Repertoire

Das Tanztheater Pina Bausch beschreitet neue Wege und zeigt in der Saison 2017/18 auch zwei Uraufführungen von Gastchoreographen. Der griechische Maler und Choreograph Dimitris Papaioannou sowie der Norweger Alan Lucien Øyen inszenieren jeweils ein Stück, sagte ... mehr

Aufbruch mit neuer Intendantin am Tanztheater Pina Bausch

Die neue Intendantin am Tanztheater Wuppertal Pina Bausch stellt heute ihre Pläne für die neue Spielzeit vor. Die Kulturmanagerin Adolphe Binder (48) arbeitet seit Mai in Wuppertal. Den neuen Spielplan hat die vor gut einem Jahr berufene Intendantin ... mehr

Medien: Giovanni Zarrella bei "Let's Dance" ausgeschieden

Berlin (dpa) - Giovanni Zarrella ist im Halbfinale der RTL-Show "Let's Dance" ausgeschieden. Nach drei Tänzen pro Paar wurde der 39-jährige Sänger zusammen mit seiner Tanzpartnerin Marta Arndt am Freitagabend vom Publikum aus dem Wettbewerb gewählt. Im Finale ... mehr

Tanz: Sasha Waltz mit Tanzstück zurück in Berlin

Berlin (dpa) - Es war nicht immer leicht zwischen Sasha Waltz und Berlin. Die international gefeierte Choreographin hatte in der Stadt ihre ersten großen Erfolge. Dann fühlte sie sich von der Berliner Kulturpolitik stiefmütterlich behandelt und drohte, mit ihrer ... mehr

Medien: Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"

Berlin (dpa) - Keine Chance im Viertelfinale: Faisal Kawusi ist bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance" am Freitagabend ausgeschieden. Der 25-jährige Comedian patzte mit Partnerin Oana Nechiti schon beim Quickstep. "Einer meiner Angsttänze", wie er einräumte. Hatte ... mehr

Theater - "Die Gabe der Kinder": Ponifasios subtiles Spiel

Hamburg (dpa) – Lemi Ponifasio ist ein Star der internationalen Theaterszene. Mit seinem Titel "High Chief" gilt der 1964 geborene Choreograf, Tänzer, Regisseur, Designer und Künstler zugleich als führende spirituelle Persönlichkeit seiner pazifischen Insel-Heimat ... mehr

Hamburg: "Theater der Welt" beginnt mit getanztem Ritual

Die Welturaufführung der Musikperformance "Die Gabe der Kinder" des samoanischen Star-Künstlers Lemi Ponifasio hat am Donnerstagabend in Hamburg das Großfestival "Theater der Welt" eingeleitet. Rund 200 Kinder und Jugendliche, Hamburger Sänger und Sängerinnen sowie ... mehr

Festival "Theater der Welt" in Hamburg eröffnet

Die 15. Ausgabe des Festivals "Theater der Welt" ist am Donnerstag im Hamburger Thalia Theater eröffnet worden. In seinem Festvortrag warnte der kamerunische Historiker und Philosoph Achille Mbembe vor der Gefährdung der liberalen Gesellschaftsordnung unter anderem ... mehr

Sasha Waltz erstmals wieder mit Neuproduktion in Berlin

Nach mehreren Jahren zeigt die Choreographin Sasha Waltz mit "Kreatur" erstmals wieder eine Neuproduktion in Berlin. Die designierte Ko-Intendantin des Staatsballetts Berlin arbeitet mit ihrer Compagnie Sasha Waltz & Guests dafür mit der niederländischen Modedesignerin ... mehr

Choreograf Eric Gauthier ist "Bart des Jahres" 2017

Der Choreograf und frühere Tänzer des Stuttgarter Balletts Eric Gauthier trägt den "Bart des Jahres" 2017. Der Bartclub "Belle Moustache", der den Titel jährlich an "Bartträger mit Vorbildcharakter" vergibt, lobte am Samstag den "trendigen Dreitagebart ... mehr

Tanz: Erfolgschoreograf Volpi muss Stuttgarter Ballett verlassen

Stuttgart (dpa) - Das Stuttgarter Ballett trennt sich zum Ende dieser Spielzeit überraschend von seinem erfolgreichen Hauschoreografen Demis Volpi. "Demis Volpi ist ein großartiger Theatermacher und feinfühliger Geschichtenerzähler. Hier, eher als in der Choreografie ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017