Startseite
Sie sind hier: Home >

Tanz

...
Thema

Tanz

Theater: Ballett am Rhein ist Kompanie des Jahres

Theater: Ballett am Rhein ist Kompanie des Jahres

Berlin (dpa) - Das Ballett am Rhein ist zum dritten Mal in Folge zur Kompanie des Jahres gewählt geworden. In der jährlichen Umfrage der Zeitschrift "tanz" gaben fünf von insgesamt 50 Tanzkritikern ihre Stimme für das von Martin Schläpfer geleitete Ensemble ... mehr
Würzburger Theater widmet sich Ballett und modernem Tanz

Würzburger Theater widmet sich Ballett und modernem Tanz

Ob Hip-Hop, Modern Dance, Breakdance, zeitgenössischer Tanz oder klassisches Ballett - noch bis zum Sonntag steht im Würzburger Stadttheater der Tanz in all seinen Facetten im Mittelpunkt. Das Mainfranken-Theater lädt zu den Balletttagen ... mehr
11.7.

11.7. "Nijinsky-Gala" zum Abschluss der Hamburger Ballett-Tage

Mit der traditionellen "Nijinsky-Gala" gehen am heute die 41. Hamburger Ballett-Tage zu Ende. Unter dem Titel "Geist der Romantik" präsentiert das Hamburg Ballett unter anderem Ausschnitte aus den Balletten "Le Pavillon d'Armide" (Musik: Nikolai Nikolajewitsch ... mehr
Tanz im Sand: Palucca-Studenten auf Hiddensee und Sylt

Tanz im Sand: Palucca-Studenten auf Hiddensee und Sylt

Die Dresdner Palucca Hochschule für Tanz macht auch in diesem Sommer Strände der Ost- und Nordsee zur Bühne. Die tänzerischen Improvisationen im Sand beginnen am kommenden Montag zunächst auf Hiddensee. Ab 20. Juli sind die jungen Frauen ... mehr
Tanz im Sand: Palucca-Studenten auf Hiddensee und Sylt

Tanz im Sand: Palucca-Studenten auf Hiddensee und Sylt

Die Dresdner Palucca Hochschule für Tanz macht auch in diesem Sommer Strände der Ost- und Nordsee zur Bühne. Die tänzerischen Improvisationen im Sand beginnen an diesem Montag zunächst auf Hiddensee. Vom 20. Juli an sind die jungen Frauen ... mehr

Festival Tanztheater International wird eröffnet

Das Festival Tanztheater International startet in Hannover seine Jubiläumsausgabe. Bis zum 13. September sind zwölf internationale Produktionen zu sehen, darunter zwei deutsche Erstaufführungen und drei Uraufführungen. Den Auftakt macht das belgische ... mehr

"Nijinsky-Gala" zum Abschluss der Hamburger Ballett-Tage

Mit der traditionellen "Nijinsky-Gala" sind am Sonntagabend die 41. Hamburger Ballett-Tage zu Ende gegangen. Unter dem Titel "Geist der Romantik" präsentierte das Hamburg Ballett unter anderem Ausschnitte aus den Balletten "Verklungene Feste" (Musik: Richard Strauss ... mehr

Tanz im Sand: Palucca-Studenten auf Hiddensee und Sylt

Die Dresdner Palucca Hochschule für Tanz macht auch in diesem Sommer Strände der Ost- und Nordsee zur Bühne. Die tänzerischen Improvisationen im Sand beginnen am kommenden Montag zunächst auf Hiddensee. Ab 20. Juli sind die jungen Frauen ... mehr

Festival Tanztheater International feiert Jubiläum

Zu seinem 30. Geburtstag präsentiert das Festival Tanztheater International in Hannover wichtige Impulsgeber aus seiner Geschichte. Zu den Gästen vom 3. bis 13. September zählen unter anderem das belgische Künstlerkollektiv Peeping Tom, Neuer Tanz aus Düsseldorf sowie ... mehr

Theater: Tamas Detrich wird Ballett-Chef in Stuttgart

Stuttgart (dpa) - Der Vize macht's: Stuttgarts Ballettintendant Reid Anderson (66) soll 2018 von seinem Stellvertreter und Ziehsohn Tamas Detrich (55) abgelöst werden. Detrich habe in den vergangenen Jahren bewiesen, dass er ein würdiger Nachfolger sein werde ... mehr

Sorbisches National-Ensemble will künftig auch jazzen und rocken

Das Sorbische National-Ensemble möchte sein Repertoire erweitern und künftig auch Jazz, Rock und Pop bieten. Für eine entsprechende Klasse sucht man nun junge Musiker. Die Proben sollen im Oktober beginnen, teilte das Ensemble am Montag mit. Das Sorbische ... mehr

Sorbisches National-Ensemble will künftig jazzen und rocken

Das Sorbische National-Ensemble möchte sein Repertoire erweitern und künftig auch Jazz, Rock und Pop bieten. Für eine entsprechende Klasse sucht man nun junge Musiker. Die Proben sollen im Oktober beginnen, teilte das Ensemble am Montag mit. Das Sorbische ... mehr

Tanzfestival mit Künstlern aus Europa und Afrika

Zahlreiche internationale Künstler werden beim Tanzfestival Saar in Saarbrücken zeitgenössische Tänze aufführen. Es werde die Vielfältigkeit und der Ausdrucksreichtum des heutigen Tanzes widergespiegelt, teilte das Saarländische Staatstheater (SST) als Veranstalter ... mehr

Tanz: "Peer Gynt" eröffnet Hamburger Ballett-Tage

Hamburg (dpa) - Als am Ende des fast einstündigen Adagios Carsten Jung seine Partnerin Alina Cojocaru ein letztes Mal in die Höhe hebt und der Vorhang sich senkt, brandet stürmischer Beifall auf. So intensiv, so ergreifend und so voller Poesie war das Wiedersehen ... mehr

Umjubelte Neufassung von "Peer Gynt" eröffnet Hamburger Ballett-Tage

Mit einer umjubelten Neufassung von John Neumeiers "Peer Gynt" sind am Sonntagabend die 41. Hamburger Ballett-Tage eröffnet worden. In den Hauptrollen brillierten Alina Cojocaru als Solveig und Carsten Jung als Peer Gynt sowie Anna Laudere als seine Mutter und Carolina ... mehr

Neufassung von "Peer Gynt" eröffnet Hamburger Ballett-Tage

Mit einer Neufassung von John Neumeiers "Peer Gynt" werden heute Abend die 41. Hamburger Ballett-Tage eröffnet. In den Hauptrollen sind Alina Cojocaru als Solveig und Carsten Jung als Peer Gynt zu sehen. "Peer Gynt" frei nach dem dramatischen Gedicht von Henrik Ibsen ... mehr

Tänzer des Staatsballetts Berlin streiken erneut

Die Tänzer des Staatsballetts Berlin haben erneut einen Warnstreik angekündigt. Eine Aufführung des Balletts "Die Bajadere" in der Deutschen Oper werde am Sonntag nicht getanzt, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Die Oper bestätigte die Absage der Vorstellung. Im Streit ... mehr

Kyoto-Preis für Hamburgs Ballett-Intendant John Neumeier

Hamburgs Ballett-Intendant John Neumeier wird mit dem hoch dotierten japanischen Kyoto-Preis ausgezeichnet. Der Preis gehört neben dem Nobelpreis zu den wichtigsten Ehrungen in Kultur und Wissenschaft. Neumeier erhält die mit 360 000 Euro dotierte Auszeichnung ... mehr

Ballett: Der Trend-Sport eignet sich für jedes Alter

Haben Sie als Kind schon einmal Ballett-Unterricht genommen? Dann können Sie sich wahrscheinlich noch gut daran erinnern, wie rank und schlank der Sport einen hält und welch grazile Eleganz und Körperhaltung dieser verleiht. Neben dem Spaß am Tanzen ... mehr

Premiere: Chemnitz wird Bühne für Tanzfestival

Europa, Afrika, Asien: Tanz-Compagnien von verschiedenen Kontinenten kommen diese Woche nach Chemnitz. Am Mittwoch (17. Juni) beginnt im Schauspielhaus das erste Internationale Festival für zeitgenössischen Tanz. Bis zum Sonntag (21. Juni) sind 53 Choreographen ... mehr

Fünf Uraufführungen bei Jahres-Soiree der Palucca Schule

Bei einer Soiree in der Semperoper zeigen Schüler und Studierende der Palucca Hochschule für Tanz Dresden am 8. Juli ihr Können vor Publikum. Geplant sind auch fünf Uraufführungen, wie die einzige eigenständige Tanzhochschule Deutschlands am Freitag mitteilte. Neben ... mehr

Tanz: Neuanfang für das Pina Bausch Tanztheater

Wuppertal (dpa) - Sechs Jahre nach dem Tod der legendären Choreographin Pina Bausch bringt das Tanztheater Wuppertal erstmals neue Stücke auf die Bühne. Zur Spielzeiteröffnung im September wird ein dreiteiliger Tanzabend präsentiert, den vier internationale ... mehr

Pina Bausch Tanztheater bringt im September neue Stücke

Rund sechs Jahre nach dem Tod der Choreographin Pina Bausch bringt das Tanztheater Wuppertal erstmals neue Stücke heraus. Zur Spielzeiteröffnung im September wird ein dreiteiliger Tanzabend präsentiert, den vier internationale Choreographen entwickeln ... mehr

Pina Bausch Tanztheater will Zukunftspläne vorstellen

Rund sechs Jahre nach dem Tod der Choreographin Pina Bausch will das Tanztheater Wuppertal weitere Weichen für die Zukunft stellen. Die weltweit erfolgreiche Compagnie stellt heute in Wuppertal den Spielplan für die neue Saison 2015/16 vor. Dabei wird mit Spannung ... mehr

Russischer Kulturminister kommt zum Festival nach Dresden

Russlands Kulturminister Wladimir Medinski will zur Eröffnung des Festivals "Feelrussia" nach Dresden kommen. Das teilte der Veranstalter am Donnerstag mit. Das Festival soll die Chance zur Begegnung mit Künstlern aus Russland bieten. Unter anderen tritt der Bratscher ... mehr

Mehr zum Thema Tanz im Web suchen

Uraufführung von Tanzepos "Die Nibelungen" in Neustrelitz

Das Theater in Neustrelitz, rund 80 Kilometer nördlich von Berlin, erlebt am 29. Mai eine deutsche Tanz-Uraufführung. Die Deutsche Tanzkompanie und der Berliner Regisseur Lars Scheibner bringen erstmals das Tanzepos "Die Nibelungen" von Autor Oliver Hohlfeld ... mehr

Internationales Salsafestival in Dresden erwartet 3000 Gäste

In Dresden steht Ende Mai Salsa im Mittelpunkt. Beim Internationalen Salsafestival vom 29. bis 31. Mai werden rund 3000 Gäste aus aller Welt erwartet, wie der Veranstalter am Montag mitteilte. Tänzer aus etwa 15 Ländern haben sich angemeldet, darunter aus Indien, Polen ... mehr

Tanzstück über Charlie Chaplin in Trier uraufgeführt

Ein Tanzstück über den britischen Filmkünstler Charlie Chaplin ist am Sonntagabend am Theater Trier uraufgeführt worden. Im Fokus der tänzerischen Reise durch sein Leben (1889-1977) stand die Figur des Vagabunden ("The Tramp"), die er geschaffen hatte: Mit Melone ... mehr

"The Tramp": Charlie-Chaplin-Tanzstück wird uraufgeführt

Ein Tanzstück über den britischen Komiker Charlie Chaplin wird am heutigen Sonntag (19.30 Uhr) am Theater Trier uraufgeführt. Es ist eine tänzerische Reise durch die wichtigsten Stationen im Leben des Schauspielers, der vor allem in seiner Rolle als Vagabund ... mehr

Let´s Dance 2015: Daniel Kübelböck raus - Thomas zu Tränen gerührt

Bei " Let´s Dance" flossen reichlich Tränen: Thomas Drechsel konnte kaum sprechen und suchte Schutz an der Schulter seiner Tanzpartnerin. Auch Daniel Kübelböck hätte einen Grund zum Weinen gehabt, nahm seine Niederlage aber sportlich. In der neunten Show mussten ... mehr

Russisches Kulturfestival Feelrussia in Dresden

Kultur soll in politisch schwierigen Phasen für Verständigung sorgen: Am letzten Mai-Wochenende (30./31. Mai) gibt ein Festival russischer Kunst in Dresden die Chance zur Begegnung mit Künstlern aus Russland. Wie der Veranstalter am Dienstag mitteilte, wird unter ... mehr

Internationale Künstler beim Gießener Tanz-Festival

Das Stadttheater Gießen erwartet zu seinem Festival "TanzArt ostwest" 30 Ensembles aus dem In- und Ausland. Vom 17. bis 25. Mai treten Künstler unter anderem aus Italien, Polen und aus dem Bürgerkriegsland Syrien auf, wie das Theater am Dienstag mitteilte. Bereits ... mehr

Chefchoreograph Pusch sagt mit Tanzfestival Ade

Der Chefchoreograph des Staatstheaters Braunschweig, Jan Pusch, verabschiedet sich mit einem kleinen Tanzfestival aus der zweitgrößten Stadt Niedersachsens. Vom 17. bis 20. Juni treten beim "fresh - Tanztage Braunschweig 2015" an vier Abenden zeitgenössische Tanzgruppen ... mehr

300 Besucher bei Langer Nacht der Freien Theater

Mehr Zuschauer und viel Tanztheater: Zur 11. Langen Nacht der Freien Theater in Potsdam sind am Samstagabend rund 300 Besucher gekommen. Das sind gut 50 mehr als im Vorjahr, wie die Veranstalter am Sonntag mitteilten. Die Lange Nacht soll einen ... mehr

Elbland Philharmonie Sachsen legt Tanzprojekt für Kinder auf

Die Elbland Philharmonie Sachsen möchte Kinder und Jugendliche mit Musik und Tanz für die Künste begeistern. Das Projekt "Breakdance meets Classic" richte sich an Schüler im Alter von 8 bis 18 Jahren und solle in eine gemeinsame Aufführung münden, teilte das Orchester ... mehr

Staatstheater Braunschweig: 30 Premieren in neuer Spielzeit

In der vorletzten Spielzeit des Intendanten Joachim Klement wartet das Braunschweiger Staatstheater mit insgesamt 30 Premieren auf. Thematisch geht es in der Saison 2015/2016 auch um die Freiheit des Einzelnen und der Gesellschaft zu Beginn des 21. Jahrhunderts, teilte ... mehr

Bühnenstück nach Schlemmer am Bauhaus Dessau

Die legendäre Bauhausbühne in Dessau wird heute mit einem experimentellen Tanz-Stück zum Leben erweckt. Die Choreographin Eva Baumann hat sich von Bauhauskünstler Oskar Schlemmer inspirieren lassen, wie die Stiftung Bauhaus Dessau mitteilte. Die Inszenierung ... mehr

Warnstreik in Staatsoper: Tänzer lassen Vorstellung ausfallen

Weil die Tänzer des Berliner Staatsballetts erneut in einen Warnstreik treten, fällt am Sonntagabend eine Vorstellung aus. Betroffen sei der Abend mit Choreographien von Nacho Duato, William Forsythe und Marco Goecke ab 18.00 Uhr in der Staatsoper im Schiller Theater ... mehr

Staatsballett schließt weitere Streik-Aktionen nicht aus

Nach einem Streik am Karfreitag schließt das Staatsballett Berlin weitere Aktionen nicht aus. "Solange unsere Forderungen nicht ernst genommen werden, sind wir gezwungen, Zeichen zu setzen", hieß es am Donnerstag in einer gemeinsamen Erklärung der Gewerkschaft Verdi ... mehr

Choreographin bringt experimentelles Bühnenstück ans Bauhaus

Die Choreographin Eva Baumann will ein experimentelles Werk auf die legendäre Bauhausbühne bringen. Das Stück sei von Gemälden des Bauhauskünstlers Oskar Schlemmer inspiriert, teilte die Stiftung Bauhaus Dessau am Donnerstag mit. Neben tänzerischen Elementen sollen ... mehr

Kafkas "Der Prozess" als Ballett in Hannover

Franz Kafkas unvollendeter Roman "Der Prozess" ist die Vorlage für ein neues Stück des Balletts der Staatsoper Hannover. Wie die Oper mitteilte, hat der italienische Choreograph Mauro Bigonzetti für die Übertragung auf die Tanzbühne italienische Barockmusik und Musik ... mehr

Duatos erstes Programm für das Staatsballett Berlin

Der neue Intendant des Staatsballetts Berlin, der Spanier Nacho Duato, plant drei Premieren in der kommenden Spielzeit. Zu Beginn der Saison 2015/16, der ersten kompletten mit Duatos Handschrift, steht der Dreiteiler "Duato|Kylián|Naharin" auf dem Programm. Dabei werde ... mehr

Duato lässt in Berlin zu Bachs Musik tanzen

Nacho Duato hat bei seiner zweiten Premiere als Chef des Berliner Staatsballetts den Komponisten Johann Sebastian Bach (1685-1750) in den Mittelpunkt seiner Inszenierung gestellt. In dem Stück "Vielfältigkeit. Formen von Stille und Leere" setzt sich Duato mit der Musik ... mehr

Thüringer Karnevalstänzer starten erfolgreich in Meisterschaften

Die Norddeutschen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport haben für die Thüringer Vereine erfolgreich begonnen. Ein Paar der Teenie Dance Group aus Viernau (Kreis Schmalkalden-Meiningen) wurde am Samstag Norddeutscher Vizemeister im Jugendwettbewerb ... mehr

Bayerisches Staatsballett studiert Pina-Bausch-Stück ein

 Erstmals wird das Bayerische Staatsballett ein Stück der 2009 gestorbenen Choreographin Pina Bausch aufführen. Das Stück "Für die Kinder von gestern, heute und morgen" aus dem Jahr 2002 werde am 3. April 2016 zur Eröffnung der jährlichen Ballettfestwoche ... mehr

Neues Ballett von John Neumeier feiert Uraufführung in Paris

Paris/Hamburg (dpa/lno) – Die Uraufführung von John Neumeiers Ballett "Das Lied von der Erde" hat das Pariser Publikum begeistert. Mit Bravo-Rufen und minutenlangem Applaus wurde das Stück am Dienstagabend in der Oper Garnier gefeiert. Neumeier ... mehr

Neuer Berliner Ballettchef Duato startet klassisch mit "Dornröschen"

Nacho Duato hat mit dem Klassiker "Dornröschen" am Freitag seinen Einstand als neuer Chef des Berliner Staatsballetts gefeiert. Seine Version des Märchenballetts ist vom klassischen Tanz geprägt und besticht mit bezaubernd schönen und sicher sündhaft teuren ... mehr

Neuer Ballettchef Duato startet mit "Dornröschen"

Der neue Chef des Berliner Staatsballetts, Nacho Duato, startet mit einem klassischen Stück. Heute hat "Dornröschen" in Duatos Version in der Deutschen Oper Premiere. Duatos Choreographie "fesselt mit Humor und legendärer Musikalität die Aufmerksamkeit des Publikums ... mehr

Bremer Tanzfestival mit europakritischer Produktion eröffnet

Mit der Deutschlandpremiere der Produktion "Shake it out", einer atemlosen Auseinandersetzung mit Europa, ist am Wochenende das Festival "Tanz Bremen" eröffnet worden. Entwickelt wurde das Stück von dem vielfach ausgezeichneten Choreografen Christian Ubl, einem ... mehr

Ballettintendant Kevin O'Day verlässt Nationaltheater Mannheim

Ballettintendant Kevin O'Day verlässt das Nationaltheater Mannheim zum Ende der Spielzeit 2015/16. Er war 2002 als Ballettdirektor gekommen, seit März 2013 ist er dort Ballettintendant. "Kevin O'Day hat mit der Entwicklung neuer Formate und innovativer ... mehr

Internationale Künstler beim ersten Mainzer Tanzfestival

Das Staatstheater Mainz wird vom 13. bis 21. März auf all seinen Bühnen zeitgenössischen Tanz zeigen. Beim ersten Tanzmainz-Festival seien etwa Ensembles wie die Vertigo Dance Company aus Israel oder die Tero Saarinen Company aus Finnland dabei, teilte das Theater ... mehr

Oldenburger Tanzfestival zeigt sechs Deutschland-Premieren

Die 12. Internationalen Tanztage am Oldenburger Staatstheater starten mit einer Deutschland-Premiere: Das Wiener Ensemble "Cie. Willi Dorner" wird die Zuschauer durch die Stadt führen, um neun Tänzer an ungewöhnlichen Orten und Posen zu sehen, wie das Theater am Freitag ... mehr

Geld für Projekte der Freien Tanz- und Theaterszene in Hamburg

Die Hamburger Kulturbehörde will in der Spielzeit 2015/16 39 Projekte der Freien Tanz- und Theaterszene fördern. Insgesamt rund 625 000 Euro gehen an Vorhaben in den Bereichen Kinder- und Jugendtheater, Tanztheater, Performance sowie Sprech- und Musiktheater ... mehr

700 Tänzer kämpfen bei Dresdner Hip-Hop-Festival um den Sieg

Beim Tanzfestival DDP-Cup in Dresden dreht sich Ende Januar wieder alles um Hip Hop. Zu dem Wettbewerb am 31. Januar werden 700 Tänzer in mehr als 40 Gruppen erwartet, wie der Veranstalter mitteilte. Die jüngsten Tänzer seien 5, die ältesten weit über 30 Jahre ... mehr

Deutsche Tanzkompanie bangt um Zukunft

Die Deutsche Tanzkompanie Neustrelitz, bundesweit das einzige zeitgenössische Tanztheater mit folkloristischen Zügen, steht womöglich vor dem Aus. Mit der aus Kostengründen angedachten Theaterfusion im Osten des Landes sollen ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 »
Anzeigen


Anzeige