Sie sind hier: Home >

Tarife

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Tarife

AWO schließt Manteltarifvertrag mit Verdi

AWO schließt Manteltarifvertrag mit Verdi

Schwerin (dpa/mv) - Die Tarifgemeinschaft der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Mecklenburg-Vorpommern hat sich erstmals mit der Gewerkschaft Verdi auf einen Manteltarifvertrag geeinigt. Das nach gut einjährigen Verhandlungen vereinbarte Papier sei paraphiert worden ... mehr
Metall-Verhandlungsführer rechnen mit harten Gesprächen

Metall-Verhandlungsführer rechnen mit harten Gesprächen

Zum Start der Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland rechnen IG Metall und Arbeitgeber mit schwierigen Gesprächen. "Ich denke nicht, dass wir vor Ablauf der Friedensfrist fertig sind", sagte ... mehr
Metall-Tarifverhandlungen: Start mit vielen Forderungen

Metall-Tarifverhandlungen: Start mit vielen Forderungen

Mit Forderungen von beiden Seiten haben am Mittwoch die Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie in Deutschland begonnen. Die IG Metall verlangt sechs Prozent mehr Geld und will zudem durchsetzen, dass die Beschäftigten ihre Arbeitszeit auf Wunsch ... mehr
Metall-Arbeitgeber: Längere Arbeitszeit muss möglich sein

Metall-Arbeitgeber: Längere Arbeitszeit muss möglich sein

Die erste Runde der Tarifverhandlungen für die rund 100 000 Metaller in Berlin und Brandenburg hat zu mehr Distanz statt Annäherung geführt. Hauptstreitpunkt ist das Thema Arbeitszeit. Beide Seiten vertagten sich am Mittwoch auf den 18. Dezember ... mehr
NRW vor harter Metall-Tarifrunde ab Donnerstag

NRW vor harter Metall-Tarifrunde ab Donnerstag

Für die rund 700 000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in NRW zeichnet sich eine harte Tarif-Auseinandersetzung ab. Vor dem Start der Verhandlungen an diesem Donnerstag in Dortmund drohte IG Metall-Bezirksleiter Knut Giesler mit Aktionen ... mehr

Tarifverhandlungen in Metall- und Elektrobranche

Für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalts beginnen am kommenden Dienstag Tarifverhandlungen. Die IG Metall verhandle für rund 10 000 tarifgebundene Beschäftigte im Land, teilte ein Sprecher der Gewerkschaft am Freitag in Hannover ... mehr

Tarifverhandlungen in Metall- und Elektroindustrie starten

Für die sächsische Metall- und Elektroindustrie haben am Freitag in Radebeul Tarifverhandlungen begonnen. IG-Metall- Bezirksleiter Olivier Höbel warf dem Branchenverband VSME vor, in Fragen der Tarifbindung mit Nebelkerzen zu werfen. "Eine Mehrzahl ... mehr

Tarifverhandlungen für Metall- und Elektroindustrie

Für die Beschäftigten der sächsischen Metall- und Elektroindustrie beginnen heute in Radebeul Tarifverhandlungen. Ergebnisse werden allgemein noch nicht erwartet. In Berlin und Brandenburg hatte die erste Runde der Verhandlungen am Mittwoch zu mehr Distanz statt ... mehr

IG Metall und Arbeitgeber streiten um Arbeitszeitverkürzung

Zum Start der Tarifverhandlungen für die bayerische Metall- und Elektroindustrie haben Arbeitgeber und Gewerkschaften am Donnerstag in Schweinfurt ihre Forderungen bekräftigt. Die IG Metall will sechs Prozent mehr Geld und das Recht ... mehr

Streit um Arbeitszeit prägt Auftakt der Tarifverhandlungen

Böblingen (dpa) - Der Streit um neue Arbeitszeitregeln prägt den Auftakt der Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie in Deutschland. Zur ersten Runde legten sowohl die IG Metall als auch die Arbeitgeber einen Katalog von Forderungen vor. Sechs Prozent ... mehr

Schlagabtausch vor Start der Metall-Tarifrunde in Bayern

Vor Beginn der Tarifverhandlungen für die bayerische Metall- und Elektroindustrie an diesem Donnerstag liegen die Positionen von Arbeitgebern und Gewerkschaft weit auseinander. Der Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes vbm, Bertram Brossardt, warf der IG Metall ... mehr

Mehr zum Thema Tarife im Web suchen

Rettungskräfte fordern besseren Tarifvertrag

In mehreren Rettungswachen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Erzgebirge haben Mitarbeiter des Krankentransports am Mittwochmorgen die Arbeit niedergelegt. Die Beschäftigten in Burkhardtsdorf, Lugau sowie Dorfchemnitz/Thalheim kämpfen um einen Tarifvertrag ... mehr

Metallarbeiter demonstrieren während Tarifrunde im Norden

Rund 1000 Metallarbeiter haben am Mittwoch in Hamburg für die Forderungen der IG Metall Küste in den laufenden Tarifverhandlungen demonstriert. Sie waren aus ganz Norddeutschland zusammengekommen, um ihrem Verhandlungsführer Meinhard Geiken zum Auftakt der Verhandlungen ... mehr

Metall-Tarifrunde für Niedersachsen hat begonnen

Für die Beschäftigten in der Metallindustrie in Niedersachsen haben am Mittwoch die Tarifverhandlungen begonnen. Die Gewerkschaft IG Metall und die Arbeitgeber kamen am Vormittag in Hannover zusammen. Die Gewerkschaft präsentierte zunächst ihre Forderungen ... mehr

Metall-Tarifrunde für den Norden beginnt mit Demonstration

Mit einer Demonstration der IG Metall Küste in Hamburg beginnen heute die Tarifverhandlungen für die 150 000 Beschäftigten der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie. Die Gewerkschaft erwartet mehr als 1000 Teilnehmer aus den fünf Küstenländern. In Hannover ... mehr

Tarifparteien ringen um neue Regeln für die Arbeitszeit

Böblingen (dpa) - Das Ringen um mehr Geld und weniger Arbeit in der Metall- und Elektrobranche beginnt. In gleich mehreren Tarifbezirken wird heute erstmals über die Forderungen der IG Metall verhandelt, die sechs Prozent mehr Lohn sowie einen Anspruch ... mehr

IG Metall will Arbeitszeitverkürzung samt Lohnausgleich

Mit der Forderung nach sechs Prozent mehr Geld sowie einer Arbeitszeitverkürzung samt Lohnausgleich geht die IG Metall in die erste Runde der Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie. Den Auftakt macht heute unter anderem Baden-Württemberg, wo schon ... mehr

Tarifverhandlungen zum Transportgewerbe in Rheinland-Pfalz

Die Tarifverhandlungen im rheinland-pfälzischen Transport- und Verkehrsgewerbe haben am Dienstag in Wörrstadt (Kreis Alzey-Worms) begonnen. Nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi geht es vor allem um bessere Arbeitsbedingungen ... mehr

Warnstreik im Kino: Verdi fordert höhere Stundenlöhne

Mit einem Warnstreik im Stuttgarter Ufa-Filmpalast hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi am Samstag höhere Stundenlöhne gefordert. "Unser Ziel ist es, die Unternehmensleitung an den Verhandlungstisch zu kriegen", sagte Verdi-Gewerkschafter Siegfried Heim am Dienstag ... mehr

Gericht untersagt Streik an Uniklinik Düsseldorf in Teilen

Der Streit zwischen der Gewerkschaft Verdi und der Leitung der Uniklinik Düsseldorf um bessere Arbeitsbedingungen für die Pflegekräfte spitzt sich zu. Das Arbeitsgericht Düsseldorf hat den von Verdi für Dienstag und Mittwoch angekündigten Streik auf Antrag ... mehr

Warnstreik bei DHL-Paketzustellern: Pakete bleiben liegen

Wegen eines Paketbotenstreiks bei der DHL sind am Dienstag etliche Pakete in Südhessen liegen geblieben. Von dem Ausstand waren der Gewerkschaft Verdi zufolge sieben Zentren im Dreieck Frankfurt-Wiesbaden-Darmstadt betroffen. Dort versammelten ... mehr

IG Bau: Streiks bei der ostdeutschen Baustoffindustrie

Im festgefahrenen Tarifkonflikt für die ostdeutschen Beschäftigten der Baustoffindustrie hat die Gewerkschaft IG Bau zu ersten Streiks aufgerufen. Zum Start legten am Montag die Beschäftigten eines Steinbruchs in Oebisfelde-Weferlingen in der Börde den ganzen ... mehr

Ziel der GEW: Gleiche Bezahlung von Lehrkräften

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) beklagt Einkommensunterschiede bei den Lehrern in unterschiedlichen Schulformen. Besonders an Grundschulen hinke die Bezahlung den gestiegenen Anforderungen und Ausbildungszeiten hinterher, teilte die GEW am Montag ... mehr

IG Bau startet Streiks bei der Baustoffindustrie

Im festgefahrenen Tarifkonflikt für die ostdeutschen Beschäftigten der Baustoffindustrie hat die Gewerkschaft IG Bau zu ersten Streiks aufgerufen. Zum Start sollten am Montag (5.00 Uhr) die Beschäftigten eines Steinbruchs in Oebisfelde-Weferlingen ... mehr

Arbeitgeber: Forderungen der IG Metall nicht akzeptabel

Die Arbeitgeber im Südwesten halten die Forderung der IG Metall nach einem Anspruch auf Arbeitszeitverkürzung samt Lohnausgleich für viele Beschäftigte für nicht akzeptabel. "Wir sehen in der Forderung einen totalen Systemwandel", sagte Südwestmetall-Chef Stefan ... mehr

Stuttgarter Kinobesucher gucken in die Röhre

Wegen eines Streiks müssen Kinobesucher in Stuttgart am Samstag auf ihr Leinwandvergnügen verzichten. Bis Mitternacht legten die Mitarbeiter des Ufa-Filmpalasts die Arbeit nieder, weil sie für einen neuen Haustarifvertrag kämpften, teilte die Dienstleistungsgewerkschaft ... mehr

Auftakt der Tarifverhandlungen im Gastgewerbe

Im Gastgewerbe gehen die Arbeitnehmer mit der Forderung nach einer kräftigen Lohnerhöhung in die Tarifverhandlungen. Auftakt der Gespräche ist heute in Stuttgart - die Positionen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmervertretern dürften meilenweit auseinander liegen ... mehr

Gewerkschaft fordert kräftiges Lohnplus im Gastgewerbe

Vor dem Start von Tarifverhandlungen im Gastgewerbe hat die zuständige Gewerkschaft deutlich mehr Geld für die Beschäftigten gefordert. Jeder Mitarbeiter sollte pro Monat 140 Euro mehr bekommen, sagte Alexander Münchow von der Gewerkschaft Nahrung-Genuss ... mehr

IG Metall verteidigt Forderung nach Sechs-Prozent-Plus

Die bayerische IG Metall hat ihre Forderung nach sechs Prozent mehr Lohn verteidigt. "Wir haben eine gute bis sehr gute ökonomische Situation. Die wirtschaftliche Lage in Bayern ist noch besser als in Deutschland", sagte Landesbezirkschef Jürgen Wechsler am Donnerstag ... mehr

Tarifabschluss in Entsorgungsbranche: Streiks abgewendet

Im Tarifstreit zwischen dem Entsorgungsunternehmen Suez Süd und Verdi hat es eine Einigung gegeben. Wie ein Sprecher der Gewerkschaft am Mittwoch mitteilte, erhalten die 105 Mitarbeiter in Rheinland-Pfalz rückwirkend zum 1. August 2017 zwei Prozent mehr Gehalt ... mehr

Ifo-Präsident für Lohnerhöhungen gegen Fachkräftemangel

Ifo-Präsident Clemens Fuest hat der Wirtschaft Lohnerhöhungen als Mittel gegen den Fachkräftemangel empfohlen. Bei besserer Bezahlung seien mehr Menschen bereit zu arbeiten, länger zu arbeiten, sich aus- und fortbilden zu lassen oder als Qualifizierte nicht ins Ausland ... mehr

Eurowings: Stellen Piloten jetzt bei Wiener Tochter ein

Nach den gescheiterten Tarifverhandlungen mit der Vereinigung Cockpit will die Fluggesellschaft Eurowings neue Piloten nun ausschließlich bei ihrer österreichischen Tochtergesellschaft einstellen. Für an deutschen Standorten eingesetztes Personal sollen dabei ... mehr

Gewerkschaft Verdi droht mit weiteren Streiks im Nahverkehr

Im Tarifstreit im öffentlichen Nahverkehr Niedersachsens hat die Gewerkschaft Verdi den kommunalen Arbeitgebern Verweigerungshaltung vorgeworfen. Dies provoziere weitere Streiks in den kommenden Wochen, warnte die Gewerkschaft am Dienstag. Die kommunalen Arbeitgeber ... mehr

Alle Jahre wieder: Jeder Zweite bekommt Weihnachtsgeld

Düsseldorf (dpa) - Nur gut die Hälfte der Arbeitnehmer bekommt Weihnachtsgeld. Das geht aus einer aktuellen Online-Befragung des Internet-Portals Lohnspiegel.de hervor. Das wird vom WSI-Tarifarchiv der gewerkschaftlichen Hans-Böckler-Stiftung betrieben. Teilgenommen ... mehr

Cockpit kippt Vereinbarung mit Eurowings zu Piloten-Übergang

Frankfurt/Main (dpa) - Für die Piloten der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin gibt es nun doch keinen geregelten Übergang zur Lufthansa-Tochter Eurowings. Der Vorstand der Vereinigung Cockpit hat die mit dem Unternehmen getroffene Vereinbarung ... mehr

Piloten-Übergang: Cockpit kippt Vereinbarung mit Eurowings

Für die Piloten der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin gibt es nun doch keinen geregelten Übergang zur Lufthansa-Tochter Eurowings. Der Vorstand der Vereinigung Cockpit hat die bereits mit dem Unternehmen getroffene Vereinbarung zu den Einstellungsbedingungen ... mehr

IG BAU dringt auf Ost-West-Angleichung für Gebäudereiniger

Frankfurt/Main (dpa) - Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt dringt auf einen Tarifabschluss für die rund 600 000 bei Firmen beschäftigten Gebäudereiniger in der Verhandlungsrunde am kommenden Freitag. Wenn man in der sechsten Runde keine Einigung erziele, mache ... mehr

IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen läutet Tarifrunde ein

Mit einer Auftaktveranstaltung in der Stadthalle Zwickau hat die IG Metall am Samstag die neue Tarifrunde für die Bezirke Berlin-Brandenburg und Sachsen eingeläutet. Die Gewerkschaft fordert sechs Prozent mehr Geld, Wahloptionen für moderne Arbeitszeitmodelle ... mehr

Tarifgespräche für Paketboten und Lkw-Fahrer vertagt

Bei den Tarifverhandlungen für Paketboten und Lastwagenfahrer in Niedersachsen liegen Gewerkschaften und Arbeitgeber mit ihren Vorstellungen noch auseinander. Beim Auftakt der Verhandlungen am Mittwoch in Hannover konnten sich beide Seiten vorerst nicht ... mehr

Verdi setzt Streik in Obi-Märkten fort

Auch am Mittwoch wurde in fünf Obi-Filialen in Sachsen und Sachsen-Anhalt die Arbeit niedergelegt. Etwa 120 Mitarbeiter waren ab 11.00 Uhr zum Streik aufgerufen, wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte. Bereits am Montag hatten die Angestellten gestreikt. Mitte September ... mehr

Tarifgespräche für Logistikbranche beginnen

In der niedersächsischen Speditions- und Logistikbranche mit rund 50 000 Beschäftigten beginnen am Mittwoch die Tarifverhandlungen. Die Gewerkschaft Verdi hat 6,5 Prozent mehr Lohn für 12 Monate für die Branche gefordert, zu der Kurier-, Express- und Paketdienste ... mehr

Tarifgespräche für Logistikbranche beginnen

In der niedersächsischen Speditions- und Logistikbranche mit rund 50 000 Beschäftigten beginnen heute die Tarifverhandlungen. Die Gewerkschaft Verdi hat 6,5 Prozent mehr Lohn für 12 Monate für die Branche gefordert, zu der Kurier-, Express- und Paketdienste ... mehr

Verdi fordert mehr Lohn für Paketboten und Lkw-Fahrer

Paketboten und Lastwagenfahrer sollen nach dem Willen der Gewerkschaft Verdi künftig deutlich mehr Geld verdienen. Mit der Forderung nach 6,5 Prozent mehr Lohn für rund 50 000 Beschäftigte der niedersächsischen Speditions- und Logistikbranche gehen ... mehr

Wieder Warnstreik beim Online-Händler Zalando

Mit erneuten Warnstreiks haben Beschäftigte des Online-Händlers Zalando in Brieselang (Havelland) am Montag das Unternehmen aufgefordert, an den Verhandlungstisch zurückzukehren. Rund 200 Mitarbeiter trafen sich nach Angaben der Gewerkschaft Verdi in der Stadthalle ... mehr

Verdi ruft an drei Amazon-Standorten zum Streik auf

Bad Hersfeld (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi hat mit Streiks an mehreren deutschen Standorten auf den Tarifkonflikt bei Amazon aufmerksam gemacht. Verdi rief Beschäftigte in Bad Hersfeld, Leipzig und Koblenz dazu auf, die Arbeit niederzulegen ... mehr

Obi-Mitarbeiter streiken in Sachsen und Sachsen-Anhalt

Beschäftigte in mehreren Obi-Filialen in Sachsen und Sachsen-Anhalt legen am Montag wieder ihre Arbeit nieder. Bis zur Spätschicht sind unter anderem Märkte in Leipzig-Burghausen, Dresden, Halle und Naumburg betroffen, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Verdi fordert ... mehr

IG Metall Küste wirft Arbeitgebern Ideologie vor

Vor der schwierigen Tarifrunde in der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall Küste den Arbeitgebern ideologische Voreingenommenheit vorgeworfen. "Sie wollen nicht, dass Arbeitnehmer selbst stärker über ihre Zeit verfügen können", sagte ... mehr

Piloten und Eurowings einig über Einstellungsbedingungen

Köln (dpa) - Am letzten Tag des Air Berlin-Flugbetriebs eröffnet sich für einige ihrer Piloten möglicherweise doch noch eine Perspektive zu einem geordneten Übergang zur Lufthansa-Tochter Eurowings. Diese hat sich mit der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit ... mehr

Piloten und Eurowings einig über Einstellungsbedingungen

Am letzten Tag des Air Berlin-Flugbetriebs eröffnet sich für einige ihrer Piloten möglicherweise doch noch eine Perspektive zu einem geordneten Übergang zur Lufthansa-Tochter Eurowings. Diese hat sich am Freitag mit der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit auf einen ... mehr

Laumann spricht sich für verkürzte Arbeitszeit aus

Der nordrhein-westfälische Arbeits- und Sozialminister Karl-Josef Laumann (CDU) unterstützt die Forderung der IG Metall nach kürzerer Arbeitszeit für Eltern und Pflegende. "Die Flexibilisierung in der Arbeitswelt darf keine Einbahnstraße sein. Auch Arbeitnehmer ... mehr

Mitarbeiter von Lidl und Kaufland bekommen mehr Geld

Die 156 000 Mitarbeiter von Lidl und Kaufland in Deutschland erhalten mehr Geld. Die Tarifbeschäftigten der Schwarz-Gruppe bekommen in zwei Stufen den nächsten beiden Jahren insgesamt je 3 Prozent mehr Gehalt, wie die in Neckarsulm (Kreis Heilbronn ... mehr

Verdi setzt Streik an Uni-Klinik fort

Die Beschäftigten der Düsseldorfer Universitätskliniken haben am Mittwochmorgen ihren Warnstreik fortgesetzt. Mehrere Hundert Mitarbeiter hätten sich an der Auftaktkundgebung beteiligt, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi. Zu dem Protestmarsch durch die Innenstadt ... mehr

In der Südpfalz streikt die Müllabfuhr

In der südlichen Pfalz sind am Mittwochmorgen um fünf Uhr Mitarbeiter des Entsorgungsunternehmens Suez Süd in einen Warnstreik getreten. Rund 20 000 Haushalte in den Kreisen Südliche Weinstraße, Germersheim und in Landau bleiben wohl vorerst auf ihrem Müll sitzen ... mehr

IG Metall Bayern fordert mehr Geld und kürzere Arbeitszeit

Die bayerische IG Metall will in der anstehenden Tarifrunde 6 Prozent mehr Lohn und kürzere Arbeitszeiten durchsetzen. Beschäftigte sollen ihre Wochenarbeitszeit ohne vollen Lohnausgleich von 35 auf 28 Stunden reduzieren dürfen. Die Tarifkommission der Gewerkschaft ... mehr

Mehr Geld, mehr Zeit: IG Metall legt Forderungen fest

Sechs Prozent mehr Geld und einen Anspruch auf eine befristete Arbeitszeitreduzierung will die IG Metall im Südwesten in der anstehenden Tarifrunde aushandeln. Bei einem Treffen in Sindelfingen legte sich die Gewerkschaft am Dienstag offiziell fest. Das letzte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017