Sie sind hier: Home >

Technologie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Apple: Neue iOS 11 Version behebt Fehler

Apple: Neue iOS 11 Version behebt Fehler

Apple hat nach nur einer Woche ein Update für das neue Betriebssystem iOS 11 veröffentlicht. Die Nachbesserungen betreffen hauptsächlich die Fotofunktion des Smartphones. Die Version 11.0.1. wurde am Dienstagabend für iPhone (ab 5s), iPad Air und iPod Touch der sechsten ... mehr
Heraeus vollzieht Zukauf: Größter Edelmetalldienstleister

Heraeus vollzieht Zukauf: Größter Edelmetalldienstleister

Der Hanauer Heraeus-Konzern ist durch die vollständige Übernahme des Edelmetallverarbeiters Argor-Heraeus (Argor) zum weltweit größten Anbieter von Edelmetalldienstleistungen aufgestiegen. Heraeus habe den Kauf des Schweizer Unternehmens erfolgreich abgeschlossen ... mehr
Kabinett beschließt neue Technologieförderung

Kabinett beschließt neue Technologieförderung

Sachsen erweitert die Technologieförderung für Unternehmen. Über eine entsprechende Richtlinie informierte das Wirtschaftsministerium am Dienstag in Dresden. Bereits bestehende Programme werden um zwei neue Bausteine ergänzt. Dabei ... mehr
IT-Experte: Erpressungssoftware

IT-Experte: Erpressungssoftware "Wanna Cry" ist Weckruf

Die Erpressungssoftware "Wanna Cry" dürfte nach Einschätzung eines IT-Experten ein Weckruf für viele auch nicht betroffene Firmen sein. "Die Gruppe der Unbelehrbaren könnte durch den Vorfall schrumpfen", sagte der Europachef des IT-Dienstleisters DXC Technologies ... mehr
Tüv Nord legt Jahreszahlen vor

Tüv Nord legt Jahreszahlen vor

Bei der Prüfgesellschaft TÜV Nord präsentiert der neue Vorstandsvorsitzende Dirk Stenkamp heute die Geschäftszahlen für 2016. Bedingt durch die VW-Abgasaffäre im vergangenen Jahr hatte der TÜV Nord auf den Prüfständen zeitweise eine hohe Auslastung bedingt durch ... mehr

Vier westliche Staaten verurteilen iranischen Raketentest

Berlin (dpa) - Deutschland hat zusammen mit den USA, Frankreich und Großbritannien den Raketentest des Iran verurteilt - als unvereinbar mit einer UN-Resolution. Die fordert den Iran auf, keine ballistischen Raketen zu starten, die auch nuklear bestückt werden ... mehr

Bosch will Robotertaxis bereits 2018 auf Straße schicken

Bereits vom kommenden Jahr an will Bosch in Deutschland selbstfahrende Taxis auf die Straße schicken. "Wir werden 2018 die ersten kleineren Flotten an Robo-Taxis in deutsche Städte bringen", sagte Gerhard Steiger, Vorsitzender des Geschäftsbereichs Chassis Systems ... mehr

WhatsApp: Jetzt alle News bequem per Nachricht

Mit dem neuen News-Dienst von t-online.de informiert Sie unsere Nachrichten-Redaktion schnell und bequem per WhatsApp. Aktuelle Eilmeldungen und die wichtigsten Top-News erhalten Sie so direkt auf Ihr Smartphone. Der Dienst kann jederzeit abbestellt werden ... mehr

Digitaler Wandel: Vorschläge von Strobl stehen

Die grün-schwarze Landesregierung macht Ernst mit ihrer Digitalisierungsoffensive. Ein Strategiepapier von Innenminister Thomas Strobl (CDU) listet mehr als 80 Vorschläge auf. Wie die "Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten" (Mittwoch) berichten ... mehr

Starkes Umsatzwachstum bei Verpackungsspezialist Va-Q-Tec

Der Würzburger Verpackungsspezialist Va-Q-Tec sieht sich nach seinem Börsengang 2016 weiter auf Erfolgskurs. Der Umsatz sei im vergangenen Jahr mit 58 Prozent unerwartet stark auf 35,5 Millionen Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Das Ergebnis ... mehr

Heraeus: Durch Zukauf größter Edelmetalldienstleister

Heraeus baut sein Geschäft mit Edelmetallen aus und übernimmt das Schweizer Unternehmen Argor-Heraeus (Argor) vollständig. Damit steigt das Hanauer Familienunternehmen gemessen an den Produktionskapazitäten nach eigenen Angaben zum weltweit größten Anbieter ... mehr

Heraeus: Verkauf von Materialsparte an US-Unternehmen

Der Hanauer Edelmetall- und Technologiekonzern Heraeus hat den Verkauf einer Materialsparte abgeschlossen. Die Target-Geschäfte wurden zum 1. März an die US-amerikanische Materion Corporation übertragen, wie Heraeus am Mittwoch berichtete ... mehr

110 Arbeitsplätze gehen durch Heraeus-Verkauf nach Alzenau

Mit dem Verkauf einer Materialsparte des Hanauer Edelmetall- und Technologiekonzerns Heraeus an eine US-Firma werden 110 Arbeitsplätze nach Alzenau verlagert. Das Unternehmen Materion Corporation aus Mayfield Heights (Ohio) will zum kommenden Jahr sein neues ... mehr

110 Arbeitsplätze gehen durch Heraeus-Verkauf nach Alzenau

Mit dem Verkauf einer Materialsparte des Hanauer Edelmetall- und Technologiekonzerns Heraeus an eine US-Firma werden 110 Arbeitsplätze nach Alzenau verlagert. Das Unternehmen Materion Corporation aus Mayfield Heights (Ohio) will zum kommenden Jahr sein neues ... mehr

Bosch ordnet Aufgaben in der Geschäftsführung neu

Gerlingen (dpa/lsw) - Der Technologiekonzern Bosch ordnet die Aufgaben in der Geschäftsführung neu. Werner Struth, bislang für den Industriebereich und die Verpackungstechnik zuständig, geht Ende März in den Ruhestand, wie der Konzern am Dienstag mitteilte. Die Position ... mehr

Fördergesellschaft sieht "Ansiedlungsboom" in Berlin

Berlin erlebt aus Sicht der Fördergesellschaft Berlin Partner einen "Ansiedlungsboom". Vor allem die Digitalisierung locke Unternehmen an, die in der Hauptstadt den Kontakt zur Start-up-Szene suchten, teilte die landeseigene Agentur mit. Sie betreute im vergangenen ... mehr

HP Enterprise kauft nach Schrumpfkur wieder zu

Palo Alto/Ehningen (dpa) - Der IT-Dienstleister Hewlett Packard Enterprise (HPE) kauft nach der massiven Schrumpfkur weiter zu. HPE übernimmt Simplivity für 650 Millionen US-Dollar (rund 610 Mio Euro), wie der Konzern in der Nacht zum Mittwoch in Palo Alto mitteilte ... mehr

TÜV Nord Group verkleinert Vorstand und hat neuen Chef

Beim Prüfkonzern TÜV Nord übernimmt zum Jahreswechsel Dirk Stenkamp den Vorstandsvorsitz. Der 54-Jährige löst planmäßig Guido Rettig (63) ab, der zehn Jahre an der Spitze des Unternehmens stand, wie die TÜV Nord Gruppe am Donnerstag mitteilte. Gleichzeitig ... mehr

Verpackungsspezialist Va-Q-Tec steigert Umsatz kräftig

Nach seinem Börsengang sieht sich der Würzburger Verpackungsspezialist Va-Q-Tec auf Erfolgskurs - trotz eines Verlustes. In den ersten neun Monaten des Jahres sei der Umsatz um die Hälfte auf 24 Millionen Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Die Firma ... mehr

Bericht: Gabriel will Schutz vor unerwünschten Firmenübernahmen

Berlin (dpa) - Das Bundeswirtschaftsministerium will einen besseren Schutz deutscher Unternehmen vor unerwünschten Übernahmen. Wie die «Welt am Sonntag» berichtet, hat des Ministerium «Eckpunkte für einen Vorschlag zur Investitionsprüfung auf EU-Ebene» erarbeitet ... mehr

Deutschlandchef von HP Enterprise: Ende des Schrumpfkurses

Böblingen (dpa) - Der Deutschlandchef von Hewlett Packard Enterprise (HPE) sieht nach dem massiven Umbau der vergangenen Jahre ein Ende der Einschnitte. "Wir sind jetzt so aufgestellt, wie wir in die Zukunft gehen wollen", sagte Heiko Meyer von der übrig gebliebenen ... mehr

Oberlin-Klinik investiert in neue Röntgentechnik

Die Potsdamer Oberlin-Klinik hat knapp eine Million Euro in eine neue Röntgenanlage investiert. Erstmals können von Patienten dreidimensionale Ganzkörperaufnahmen des Skeletts angefertigt werden, bei denen nur ein Bruchteil der üblichen Strahlenbelastung notwendig ... mehr

Weil und Pistorius besuchen Facebook, Tesla und Co.

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und Innenminister Boris Pistorius schauen sich auf ihrer Amerikareise bei Branchengrößen im Silicon Valley um. Heute startet Weil beim Elektroautopionier Tesla. Pistorius tauscht sich bei der Firma Palantir zu Cybercrime ... mehr

Kommission berät über ethische Regeln für Computer-Autos

Berlin (dpa) - Für computergesteuerte Autos in Deutschland sollen ethische Regeln aufgestellt werden. Dafür nimmt eine Expertenkommission die Arbeit auf, die Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt eingesetzt hat. Geleitet ... mehr

"Costa Concordia": Unglücksschiff vor letzter Fahrt im Hafen von Genua

Das Wrack des Unglücksschiffs " Costa Concordia" hat wohl seine "allerletzte Reise" angetreten. Die Überreste des Kreuzfahrtkolosses wurden quer durch den Hafen von Genua in ein anderes Becken geschleppt, teilte die zuständige Behörde mit.  Das heikle Manöver sollte ... mehr

Norwegen erwägt schwebende Tunnel unter Wasser

Fjorde machen Norwegens Schönheit aus. Doch sie bremsen Autos und Wirtschaft. Das Verkehrsministerium will die nötigen Fähren ersetzen und überlegt weltweit Einmaliges: schwebende Tunnel unter Wasser. Urlauber lieben sie, doch den Menschen ... mehr

Mehr zum Thema Technologie im Web suchen

Verwegene Transportmittel: "Clip Air" - Top oder Flop?

Mit einem verwegenen Flugtransporter sorgt derzeit die Hochschule ETH im schweizerischen Lausanne für Aufsehen. Der Clip Air soll Transportkapseln im Stile von Eisenbahnwaggons von A nach B bringen. Offen ist indes, ob es dafür einen Markt gibt oder ob sich der Flieger ... mehr

Britische Unternehmer erwägen nach Brexit Umzug nach Berlin

Nach dem Brexit-Referendum verzeichnet Berlin als Wirtschaftsstandort ein gesteigertes Interesse von britischen Firmen. Zehn Unternehmer hätten in den vergangenen drei Wochen angerufen und konkrete Fragen zu einem Umzug in die Hauptstadt gestellt, sagte der Sprecher ... mehr

Gotthard-Basistunnel: Eröffnung feierlich begangen

Mit einem "Bahn frei" hat der Schweizer Bundespräsident Johann Schneider-Ammann den neuen Gotthard-Basistunnel eröffnet. Zwei Züge mit jeweils 500 Bürgern fuhren daraufhin vom Nord- und Südportal aus in den mit 57 Kilometern längsten Eisenbahntunnel ... mehr

Schweiz: Gotthard-Basistunnel ist eröffnet - Durchbruch dank deutscher Technik

Es ist ein Jahrhundert-Bauwerk: Einmal quer durch die Alpen, 2300 Meter unter dem Gotthard-Massiv, 57 Kilometer durch harten Fels. In der Schweiz wird heute der Gotthard-Basistunnel eingeweiht - und deutsche Technik hat dem Hightech-Projekt im wahrsten ... mehr

Conti mit Umsatzzuwächsen im ersten Quartal

Der Reifenhersteller Conti präsentiert heute die Geschäftszahlen für das erste Quartal dieses Jahres. Die Eckdaten hatte der Konzern bereits am vergangenen Freitag beim Treffen der Aktionäre in Hannover vorgestellt. Danach lag der Umsatz in den ersten drei Monaten ... mehr

"Sea Hunter": Ein Geisterschiff geht auf U-Boot-Jagd

Wochenlang und tausende Seemeilen unterwegs - aber keine Menschenseele an Bord: Die US-Marine testet das erste komplett autonome Schiff. Auch wenn der Einsatzzweck der "Sea Hunter" lediglich das Aufspüren feindlicher U-Boote ist: Experten sprechen von einer Revolution ... mehr

Jahrzehnte nach dem GAU: Aufräumen in der Hölle von Tschernobyl

Im April 1986 explodierte Reaktorblock 4 des Kernkraftwerks von Tschernobyl. Tonnenweise wurde hochradioaktives Material freigesetzt, das Gebiet im Umkreis von Kilometern schwer radioaktiv verseucht. Eine verlassene Todeszone? Keineswegs - täglich arbeiten 3000 Menschen ... mehr

Continental hebt Latte für operativen Gewinn etwas höher

Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental hat nach einem soliden Start ins laufende Jahr die Prognose für das operative Ergebnis leicht erhöht. Bei der um Sondereffekte bereinigten Marge werde jetzt ein Wert von rund 11 Prozent statt zuvor ... mehr

Branche macht künftig mehr Geld mit Service als mit Autos

 Das eigene Auto als Statussymbol droht in fernerer Zukunft zumindest in Großstädten nach Ansicht von Continental-Chef Elmar Degenhart auszusterben. "Im Jahr 2050 werden über zwei Drittel aller Menschen in Städten leben", sagte Degenhart am Freitag ... mehr

Continental hebt Latte für operativen Gewinn etwas höher

Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental hat nach einem soliden Start ins laufende Jahr die Prognose für das operative Ergebnis leicht erhöht. Bei der um Sondereffekte bereinigten Marge werde jetzt ein Wert von rund 11 Prozent statt zuvor ... mehr

Technologiekonzern Bosch erhöht Prämienausschüttung

Der Technologiekonzern Bosch lässt seine Mitarbeiter in diesem Jahr stärker am finanziellen Erfolg teilhaben. Es würden 106 Millionen Euro als Prämien an die Mitarbeiter des Mutterkonzerns Robert Bosch GmbH in Deutschland ausgeschüttet und damit etwa 30 Millionen ... mehr

Airbus hat Bauteil-Produktion mit 3D-Druckern aufgenommen

Im niedersächsischen Varel hat der Airbus-Konzern mit dem industriellen Einsatz von 3D-Druckern in der Produktion eine neue Ära eingeläutet. Bisher hat Airbus seine Bauteile komplett von Zulieferern bezogen, nun werden zunächst doppelwandige Benzinrohre aus Titan ... mehr

Beschäftigtenzahlen am Standort Adlershof steigen weiter

Am Gewerbe- und Forschungsstandort Berlin-Adlershof arbeiten immer mehr Menschen. Ende 2015 waren dort fast 17 000 Menschen tätig, wie die Betreibergesellschaft Wista-Management erklärte. Vor einem Jahr waren es noch sechs Prozent weniger. In Adlershof ... mehr

Agilent investiert 45 Millionen Euro in Waldbronn

Das Technologieunternehmen Agilent baut seinen Standort in Waldbronn (Landkreis Karlsruhe) für rund 45 Millionen Euro aus. Das neue Kunden- und Technologiezentrum solle im Frühjahr 2017 bezugsfertig sein, teilte das Unternehmen zur Grundsteinlegung am Mittwoch ... mehr

Wettbewerb: Ortungstechnik gegen Fahrraddiebe gewinnt

Eine neuartige Sicherheitstechnik für Radfahrer, mit der künftig Fahrraddiebe aufgespürt werden, hat den Förderwettbewerb "Gründen-Live" gewonnen. Im Project "Insect" der Firma Fahrradjäger aus Rostock wurde eine Art Alarmanlage fürs Rad entwickelt, die mit Lichtblitzen ... mehr

Erweiterungsbau für Charlottenburger Gründerzentrum fertig

Der Erweiterungsbau des Charlottenburger Innovations-Centrums (CHIC) in Berlin ist fertig. 21,8 Millionen Euro Fördermittel wurden dafür nach Angaben der Betreibergesellschaft vom Donnerstag investiert. Das Gebäude an der Bismarckstraße ergänzt den im April ... mehr

Wettfliegen mit Dutzenden Drohnen in Berlin

Drohnen statt Pferde: Auf der Trabrennbahn in Berlin-Karlshorst sind am Sonntag Dutzende Drohnen um die Wette geflogen. Mehr als 50 Hobbypiloten waren nach Angaben von Organisator Frank Wernecke zu dem Drohnenrennen angemeldet. "Unser Ziel ist es, auf die positive Seite ... mehr

Dutzende Drohnen fliegen in Berlin um die Wette

Wettkampf in der Luft: Mehr als 50 Drohnen sollen am Sonntag in Berlin um die Wette fliegen. Dann findet ein Drohnenrennen auf der Trabrennbahn in Karlshorst statt. "Unser Ziel ist es, auf die positive Seite und die Potenziale von Drohnen aufmerksam zu machen", sagte ... mehr

Wirtschaft: Bayerns Wettbewerbsposition teilweise gefährdet

Die bayerische Wirtschaft ist aktuell zufrieden mit ihrer Lage im internationalen Wettbewerb - sieht aber auf mehreren Technologiefeldern Gefahren für die Zukunft. Das betrifft nach einer neuen Studie insbesondere die Informationstechnologie. "Um nicht den Anschluss ... mehr

Edelmetallkonzern Heraeus mit weniger Umsatz und Gewinn

Der Hanauer Edelmetall- und Technologiekonzern Heraeus hat das Geschäftsjahr 2014 leicht unter dem Vorjahresniveau abgeschlossen. Der Produktumsatz inklusive verarbeiteter Edelmetalle lag bei rund 3,4 (2013: 3,6) Milliarden Euro, wie Heraeus am Dienstag bekanntgab ... mehr

Edelmetall- und Technologiekonzern Heraeus legt Zahlen von 2014 vor

Der Hanauer Edelmetall- und Technologiekonzern Heraeus stellt am heutigen Dienstag seine Jahresbilanz für 2014 vor. Darüber hinaus geht es um die aktuelle Entwicklung des Familienunternehmens und seine Innovationsaktivitäten. Neben dem Handel mit Edelmetallen ... mehr

Continental-Chef liest Rede von Mini-Teleprompter in Datenbrille ab

Continental-Chef Elmar Degenhart hat bei der Hauptversammlung des Konzerns mit einer Datenbrille für Aufsehen gesorgt. Der Vorstandsvorsitzende las seine Rede am Donnerstag in Hannover aus dem Infofeld einer modernen Brille ab, die ihm den Text auf einem Mini-Bildschirm ... mehr

Continental empfängt Aktionäre mit guten Eckzahlen aus Startquartal

Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental wartet pünktlich zur Hauptversammlung am Donnerstag in Hannover mit guten Zahlen auf. Der Umsatz des Konzerns stieg im Startquartal auf rund 9,6 Milliarden Euro und legte damit im Vergleich zu den ersten drei Monaten ... mehr

Technologiekonzern Continental erklärt Aktionären seinen Kurs

Die Aktionäre des Dax-Konzerns Continental versammeln sich heute zur Hauptversammlung in Hannover. Die Anteilseigner des Autozulieferers und Reifenherstellers haben in jüngster Zeit gut Lachen: In den vergangenen drei Jahren hat sich Contis Aktienkurs locker ... mehr

Keine idealen Bedingungen für Start-Up-Gründer in Thüringen

Thüringen nutzt nach Einschätzung von Fachleuten sein Potenzial für Unternehmensgründungen nicht aus. Sowohl an Hochschulen als auch in der Wirtschaft werden Mängel bei der Unterstützung von Start-Up-Gründern beklagt, ergab eine Umfragen der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Knapp 16 000 Menschen arbeiten am Standort Adlershof

Am Gewerbe- und Forschungsstandort Berlin-Adlershof steigen die Beschäftigtenzahlen weiter. Ende 2014 arbeiteten dort knapp 15 931 Menschen, 4,2 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie die Betreibergesellschaft Wista-Management am Mittwoch mitteilte. Sie bezifferte ... mehr

"Welt": Investitionsboom bei jungen Technologiefirmen in Berlin

Junge Technologiefirmen in Deutschland feiern der Tageszeitung "Die Welt" zufolge einen Investitionsboom. Dabei ist die Hauptstadt Berlin nach London europaweit der wichtigste Standort für die digitale Gründerszene, wie die Zeitung (Mittwochausgabe) unter Berufung ... mehr

Deutscher Zukunftspreis wird verliehen: Prolupin aus MV nominiert

Spannung in Grimmen: Bundespräsident Joachim Gauck vergibt heute Abend in Berlin den Deutschen Zukunftspreis. Nominiert ist auch das Unternehmen Prolupin aus Grimmen gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV in Freising ... mehr

Kagermann: Deutschland muss bei Zellen für E-Auto-Batterie aufholen

Die deutschen Hersteller müssen nach Einschätzung des Vorsitzenden der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE), Henning Kagermann, bei den Batteriezellen für Elektroautos aufholen. "Bei der nächsten Zellgeneration - der Post-Li-Ionen-Technologie - sollen deutsche ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017