Startseite
Sie sind hier: Home >

Theater

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Theater

Samuel Koch kehrt für Gastspiel nach Hannover zurück

Samuel Koch kehrt für Gastspiel nach Hannover zurück

Hannover (dpa/lni) - Schauspieler Samuel Koch kehrt erstmals seit seinem Studienabschluss für ein Gastspiel in die niedersächsische Landeshauptstadt zurück. Gemeinsam mit Robert Lang werde der 29-Jährige am 28. Januar "Ein Bericht für eine Akademie" von Franz Kafka ... mehr
Samuel Koch kehrt für Gastspiel nach Hannover zurück

Samuel Koch kehrt für Gastspiel nach Hannover zurück

Hannover (dpa/lni) - Schauspieler Samuel Koch kehrt erstmals seit seinem Studienabschluss für ein Gastspiel in die niedersächsische Landeshauptstadt zurück. Gemeinsam mit Robert Lang werde der 29-Jährige am 28. Januar "Ein Bericht für eine Akademie" von Franz Kafka ... mehr
Cleopatra aus Berlin: Manzel an Komischer Oper gefeiert

Cleopatra aus Berlin: Manzel an Komischer Oper gefeiert

Die fränkische "Tatort"-Kommissarin Dagmar Manzel ist jetzt in Berlin als ägyptische Herrscherin zu bestaunen: An der Komischen Oper Berlin wurde die Schauspielerin und Sängerin am Samstag in der Titelpartie der Operette "Die Perlen der Cleopatra" zur Premiere ... mehr

"Die Wehleider" von Christoph Marthaler enttäuscht in Hamburg

Hamburg (dpa) - Eine verkommene Turnhalle mit kaputten Fenstern, schmuddeligen Wänden und Neon-Beleuchtung, auf dem Fußboden bunte Matratzen. Zögernd treten einige Menschen europäisch-bürgerlichen Typs ein, die Frauen teils in aufgemotztem Chanel-Look der 1970er Jahre ... mehr

"Die Wehleider" von Christoph Marthaler in Hamburg uraufgeführt

Beifall, Buhrufe und Pfiffe für den neuen Christoph-Marthaler-Abend am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg: Die Inszenierung "Die Wehleider" des 65-jährigen Schweizer Regiestars hat das Publikum dort bei ihrer Uraufführung am Freitagabend gemischt aufgenommen ... mehr

Schauspieler Christian Friedel macht Pop aus Shakespeare

Schauspieler Christian Friedel ("Das weiße Band", "Russendisko", "Elser") hat Texte von William Shakespeare vertont. Mit "Searching for William" bringen er und seine Band Woods of Birnam (WOB) sie in einer Mischung aus Konzert, Theater und Hörspiel am 28. Dezember ... mehr

Nibelungen-Intendant: Mix aus Zirkus- und Agentengeschichte

Das neue Stück der Wormser Nibelungen-Festspiele verbindet das Thema Zirkus mit einer Agenten- und Spionagegeschichte. Das sagte der Intendant der Festspiele, Filmproduzent Nico Hofmann, der Deutschen Presse-Agentur. "Es hat sehr, sehr viel mit Zirkus zu tun. Wobei ... mehr

Brecht-Schauspielerin Gisela May ist tot

Berlin (dpa) - Als ausdrucksstarke Interpretin von Brecht-Weill-Chansons wurde sie berühmt. Ihre Soloabende bescherten Gisela May über Jahrzehnte Triumphe - von der New Yorker Carnegie Hall bis zur Mailänder Scala. Im Alter von 92 Jahren ... mehr

Weimarer Theaterpädagoge übernimmt Junges Staatstheater

Der Weimarer Theaterpädagoge Otto A. Thoß leitet ab der kommenden Spielzeit das Junge Staatstheater Karlsruhe. Er trete die Nachfolge von Ulrike Stöcks an, die ans Junge Nationaltheater Mannheim wechselt, teilte das Deutsche Nationaltheater Weimar am Freitag ... mehr

Weimarer Theaterpädagoge übernimmt Junges Staatstheater

Der Weimarer Theaterpädagoge Otto A. Thoß leitet ab der kommenden Spielzeit das Junge Staatstheater Karlsruhe. Er trete die Nachfolge von Ulrike Stöcks an, die ans Junge Nationaltheater Mannheim wechselt, teilte das Deutsche Nationaltheater Weimar am Freitag ... mehr

Gisela May gestorben: Brecht-Schauspielerin und Chansonstar

Die Schauspielerin und Sängerin Gisela May ist tot. Sie starb am frühen Freitagmorgen im Alter von 92 Jahren in Berlin, wie das Berliner Ensemble (BE) mitteilte. "Für mich war Gisela May nach Helene Weigel die "Königin" des Brecht-Theaters", sagte BE-Intendant Claus ... mehr

Mehr zum Thema Theater im Web suchen

Gisela May gestorben: Brecht-Schauspielerin und Chansonstar

Die Schauspielerin und Sängerin Gisela May ist tot. Sie starb am frühen Freitagmorgen im Alter von 92 Jahren in Berlin, wie das Berliner Ensemble (BE) mitteilte. "Für mich war Gisela May nach Helene Weigel die "Königin" des Brecht-Theaters", sagte BE-Intendant Claus ... mehr

Gisela May gestorben: Brecht-Schauspielerin und Chansonstar

Die Schauspielerin und Sängerin Gisela May ist tot. Sie starb am frühen Freitagmorgen im Alter von 92 Jahren in Berlin, wie das Berliner Ensemble (BE) mitteilte. "Für mich war Gisela May nach Helene Weigel die "Königin" des Brecht-Theaters", sagte BE-Intendant Claus ... mehr

Brecht-Star Gisela May gestorben

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin und Sängerin Gisela May ist tot. Sie starb am frühen Morgen im Alter von 92 Jahren in Berlin, wie das Berliner Ensemble mitteilte. Die wandlungsfähige May war am Theater die «Mutter Courage» und die «Muddi» im TV-Erfolg «Adelheid ... mehr

Schauspielerin Gisela May gestorben

Die Schauspielerin und Sängerin Gisela May ist tot. Sie starb am frühen Freitagmorgen im Alter von 92 Jahren in Berlin, wie das Berliner Ensemble mitteilte. mehr

Schauspielerin Gisela May gestorben

Die Schauspielerin und Sängerin Gisela May ist tot. Sie starb am frühen Freitagmorgen im Alter von 92 Jahren in Berlin, wie das Berliner Ensemble mitteilte. mehr

Schauspielerin Gisela May gestorben

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin und Sängerin Gisela May ist tot. Sie starb am frühen Morgen im Alter von 92 Jahren in Berlin, wie das Berliner Ensemble mitteilte. mehr

"Spamalot": Ritter der Kokosnuss machen Ulm unsicher

Wenn Ritter Handgranaten auf Kaninchen werfen und Franzosen Kühe auf Briten, dann ist das höchstwahrscheinlich der anarchistisch-alberne Humor der britischen Comedy-Truppe Monty Python: Vor rund 700 Zuschauern hat das Musical "Spamalot" in Ulm am Donnerstag Premiere ... mehr

"Hairspray": Braunschweiger Burgplatz wird zur Musicalbühne

Der Braunschweiger Burgplatz wird im Sommer 2017 wieder zur Open-Air-Bühne: Das Staatstheater zeigt das 2002 uraufgeführte Musical "Hairspray", das gesellschaftliches Anderssein zum zentralen Thema macht. "Hairspray" mache gute Laune, sagte die designierte ... mehr

Vorbellen für die Bühne

 Vom Chihuahua bis zum Zwergpudel: 18 potenzielle Showtalente haben sich am Mittwochabend bei einem Hunde-Casting am Coburger Landestheater vorgestellt. Das Produktionsteam suchte einen vierbeinigen Darsteller für das Musical "Anything goes", einem Broadway-Klassiker ... mehr

Vor Premiere: Schauspieler Michael Mendl im Krankenhaus

Schauspieler Michael Mendl liegt kurz vor einer geplanten Premiere im Krankenhaus. Der 72-Jährige sollte am Donnerstag erstmals bei der Rock-Oper "Excalibur" in der Münchner Olympiahalle den Magier Merlin spielen. Wegen Mendls Erkrankung werde die Rolle ... mehr

Anarcho-Musical in Ulm - Ritter der Kokosnuss auf der Bühne

Es geht um fliegende Kühe, schwule Ritter und ein Killer-Kaninchen: Das Ulmer Theater bringt das Musical "Spamalot" auf die Bühne. Am Donnerstag feiert das an den Monty-Python-Kultfilm "Ritter der Kokosnuss" angelehnte Stück rund um den legendären König Artus, seine ... mehr

Ohnsorg-Schauspieler Jochen Schenck gestorben

Der Hamburger Ohnsorg-Schauspieler Jochen Schenck ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Wie nur ganz wenige habe Schenck die Geschichte des Ohnsorg-Theaters mitgeschrieben - als Schauspieler, Regisseur und Oberspielleiter, teilte das Theater am Dienstag mit. Den Angaben ... mehr

Ohnsorg-Schauspieler Jochen Schenck gestorben

Der Hamburger Ohnsorg-Schauspieler Jochen Schenck ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Wie nur ganz wenige habe Schenck die Geschichte des Ohnsorg-Theaters mitgeschrieben - als Schauspieler, Regisseur und Oberspielleiter, teilte das Theater am Dienstag mit. Den Angaben ... mehr

Vier Hunde für Operette "Südseetulpen" ausgewählt

Die Oper Chemnitz hat knapp neun Wochen vor der Uraufführung ihrer Operette "Südseetulpen" ihre wichtigsten Nebendarsteller gefunden. Beim Casting wählte Regisseur Robert Lehmeier am Montagabend vier Hunde aus. Neben einem Bassett wurden ein Dackel-Schäferhund-Mischling ... mehr

Volksschauspielerin Marianne Lindner gestorben

Die bayerische Volksschauspielerin Marianne Lindner ist tot. Sie starb im Alter von 93 Jahren in Gmund am Tegernsee (Landkreis Miesbach) an den Folgen eines Sturzes, wie ihre Tochter am Sonntag mitteilte. Die Beerdigung soll voraussichtlich in Gmund stattfinden ... mehr

Leute: Robert Wilson besucht oft Marlene Dietrichs Grab

Berlin (dpa) - Der Regisseur Robert Wilson (75) geht bei jedem Berlin-Besuch auf den Friedhof - zur letzten Ruhestätte von Marlene Dietrich. "Jedes Mal, wenn ich in Berlin bin, besuche ich ihr Grab und lege ein paar Rosen dort ab", sagte der US-Amerikaner der Berliner ... mehr

Schauspieler Jan Josef Liefers Ehrenkünstler in Bad Elster

Schauspieler und Musiker Jan Josef Liefers ("Tatort") ist zum Ehrenkünstler des König Albert Theaters Bad Elster (Vogtland) ernannt worden. Die Urkunde wurde dem gebürtigen Dresdner am Samstag bei seinem Konzert in dem Haus überreicht. Mit dem Auftritt seiner ... mehr

Premiere von Wagners "Tannhäuser" am Theater Vorpommern

Richard Wagners romantische Oper "Tannhäuser" hat am Samstagabend im Theater Vorpommern eine gelungene Premiere gefeiert. Das Publikum in Stralsund honorierte die geschlossene Ensemble-Leistung mit begeistertem Applaus und Bravo-Rufen. Nach dem "Lohengrin ... mehr

Theaterperformance in früherem Gefängnis in Heidelberg

Was bedeutet eingesperrt sein? Das historische Amtsgefängnis "Der Faule Pelz" in der Heidelberger Altstadt dient an diesem Wochenende als Bühne: Unter dem Titel "In deinem Pelz" führt das Heidelberger Theater eine szenische Installation auf, bei der alle fünf Minuten ... mehr

Theater - Premiere: "Der Schimmelreiter" am Hamburger Thalia

Hamburg (dpa) – Es heult der Sturm, die Kirchenglocke läutet. Stockfinster lastet der Himmel auf den Menschen, die auf einem eckigen, wie aus Steinplatten gebauten Deich auftauchen, auf dem bereits der Kadaver eines weißen Pferdes ruht. Streng schwarz ... mehr

Johan Simons inszeniert "Der Schimmelreiter" in Hamburg

Eher verhaltener Beifall samt einiger Buhrufe für den "Schimmelreiter" in Hamburg: Die Inszenierung der Theodor-Storm-Novelle von 1888 durch den holländischen Starregisseur Johan Simons ist dort am Freitagabend im Thalia Theater zur Premiere gekommen ... mehr

Theater: Schauspieler Ralf Wolter wird 90

München (dpa) - Die Karl May-Filme haben ihn berühmt gemacht: Als kauziger Trapper Sam Hawkens wurde Ralf Wolter in den 60er Jahren zu einem der populärsten Schauspieler in Deutschland. In seiner 60 Jahre langen Karriere stand der Komödiant in etwa 150 Filmen ... mehr

Spielbetrieb im Festspielhaus Füssen soll im März starten

Voraussichtlich im März soll der Spielbetrieb im geretteten Festspielhaus Füssen wieder aufgenommen werden. Zuvor stehen Renovierungsarbeiten an, wie Jan Leuze, einer der neuen Hauptgesellschafter, am Freitag mitteilte. "Technisch muss alles wieder auf den Stand ... mehr

Füssener Festspielhaus gerettet: Investor gefunden

Das insolvente Festspielhaus Füssen ist gerettet. Dies teilte der Insolvenzverwalter Marco Liebler am Donnerstagabend mit. Die als Käufer gewonnenen Investoren werden danach den Geschäftsbetrieb im Theater wieder aufnehmen und einen Großteil der Mitarbeiter ... mehr

Entscheidung über Verkauf des Festspielhauses steht bevor

Im Ringen um die Zukunft des insolventen Festspielhauses in Füssen steht eine Entscheidung kurz bevor. "Diese Woche wollen wir Vollzug melden", sagte eine Sprecherin des Insolvenzverwalters am Mittwoch. Über den potenziellen Investor, mit dem Verhandlungen ... mehr

Theater: Ermittlungen wegen Weitergabe von internem Bericht

Nach einer Strafanzeige des Trierer Oberbürgermeisters Wolfram Leibe (SPD) wegen der Weitergabe vertraulicher Informationen im Zusammenhang mit der Theater-Affäre in der Stadt ermittelt nun die Staatsanwaltschaft. Es sei ein Verfahren gegen Unbekannt wegen des Verdachts ... mehr

Theater erwarten über 60 000 Besucher zu Weihnachtsmärchen

Mecklenburg-Vorpommerns Theater erwarten zu ihren Weihnachtsmärchen in den nächsten Wochen mehr als 60 000 Zuschauer. Vielerorts werden die Inszenierungen bis zu drei Mal täglich gespielt, wie Sprecher der Bühnen sagten. Fast alle Theater setzen auf Klassiker: An diesem ... mehr

Theater: Europäischer Regie-Nachwuchs in Braunschweig

Braunschweig (dpa) - Die einen tanzen, klatschen und stampfen sich durch ihre Performance, die anderen ringen auf der Bühne um Glauben, Haltung und ihr Weltbild. Und dann ist da noch das blonde Mädchen, das auf dem Waldweg liegt und vielleicht ... mehr

Puppenkiste: Weihnachtsgeschichte ohne Förderung ins Kino

Die am Sonntag in den Kinos startende Weihnachtsgeschichte der Augsburger Puppenkiste muss ohne bayerische Filmförderung auskommen. Der Streifen hat nach Angaben von Produzent Fred Steinbach kein Geld aus dem Topf des FilmFernsehFonds Bayern (FFF) erhalten. Der Antrag ... mehr

Rostocker Volkstheater: Gericht schlägt Vergleich vor

Im Streit um die Kündigung des früheren Intendanten des Rostocker Volkstheaters, Sewan Latchinian, hat das Landgericht Rostock am Dienstag einen Vergleich vorgeschlagen. Latchinian hatte dort gegen die im Juni 2016 von der Volkstheater Rostock GmbH ausgesprochene ... mehr

Früherer Rostocker Theaterintendant klagt gegen Kündigung

Der frühere Intendant des Rostocker Volkstheaters, Sewan Latchinian, klagt von heute an vor dem Landgericht Rostock gegen seine fristlose Kündigung. Latchinian war im Juni 2016 nach knapp zwei Jahren Amtszeit fristlos entlassen worden. Zuvor hatte es monatelang Querelen ... mehr

Früherer Rostocker Theaterintendant klagt gegen Kündigung

Der frühere Intendant des Rostocker Volkstheaters, Sewan Latchinian, klagt von heute (11.00 Uhr) an vor dem Landgericht Rostock gegen seine fristlose Kündigung. Latchinian war im Juni 2015 nach knapp zwei Jahren Amtszeit fristlos entlassen worden. Zuvor hatte ... mehr

Theater: "Das Experiment fängt erst an" - Kammerspiele in der Krise?

München (dpa) - "Ich will nicht Politik machen, ich will Theater sehen", brüllt eine Frau, die sich zuvor als "enttäuschte Zuschauerin" angekündigt hat. Ihre Stimme überschlägt sich dabei. "Das kotzt mich an, ehrlich", sagt eine andere. Die übrigen Zuschauer zucken ... mehr

Riemann und Zirner machen Völkermord zum Thema im Theater

Die Schauspieler Katja Riemann (53) und August Zirner (60) thematisieren auf der Theaterbühne "Verbrechen gegen die Menschlichkeit". Im Theater Freiburg bringen sie gemeinsam mit dem britischen Menschenrechtsanwalt Philippe Sands (56) dessen musikalische Lesung ... mehr

Plattdeutsche Fritz-Reuter-Bühne feiert 90. Geburtstag

Die plattdeutsche Fritz-Reuter-Bühne am Mecklenburgischen Staatstheater wird am 26. November 90 Jahre alt. Zum Jubiläum bringt die kleine Truppe um Direktor Rolf Petersen mit "Kein Hüsung" (Kein Zuhause) einen Klassiker ihres Namenspatrons Fritz Reuter ... mehr

Heribert Sasse gestorben: Schock für die Theaterwelt

Wien (dpa) - Der österreichische Regisseur, Theaterleiter und Schauspieler Heribert Sasse, der viele Jahre auch an Berliner Bühnen Erfolg hatte, ist tot. Er starb am Samstag überraschend im Alter von 71 Jahren in seinem ... mehr

Theaterleiter und "Tatort"-Darsteller Heribert Sasse ist tot

Der österreichische Regisseur, Theaterleiter und Schauspieler Heribert Sasse, der viele Jahre auch an Berliner Bühnen Erfolg hatte, ist tot. Er starb am Samstag überraschend im Alter von 71 Jahren in seinem ... mehr

Heribert Sasse mit 71 Jahren überraschend gestorben

Der österreichische Regisseur, Theaterleiter und Schauspieler Heribert Sasse, der viele Jahre an Berliner Bühnen tätig war, ist tot. Er starb am Samstag überraschend im Alter von 71 Jahren, berichtete die österreichische Nachrichtenagentur APA unter Berufung ... mehr

Schauspiel Hannover zeigt besondere "Heidi"-Fassung

Mit einer besonderen Inszenierung des berühmten Kinderbuchs "Heidi" will das Schauspiel Hannover auch, aber nicht ausschließlich Kinder begeistern. Es sei Politik des Hauses, das Theater für Kinder genauso ernst zu nehmen wie das für Erwachsene, sagte der Leiter ... mehr

Luisenburg: Stadt will Lerchenberg-Nachfolge festlegen

Nach einigem Zoff um die Wunsiedler Luisenburg-Festspiele will der Bürgermeister der Stadt im Dezember über eine Nachfolge für die Intendanz entscheiden. "Ich bin zuversichtlich", sagte Karl-Willi Beck (CSU) am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Der Stadt ... mehr

Wedel zeigt Luther und Musical "Titanic" bei Festspielen

Intendant Dieter Wedel bringt bei den Bad Hersfelder Festspielen 2017 das Musical "Titanic" und das Theaterstück "Martin Luther - Der Anschlag" auf die Bühne. Der Star-Regisseur versprach am Freitag bei der Programmvorstellung für den nächsten Sommer mit Blick ... mehr

Schwerin: "Pinocchio" feiert als Weihnachtsmärchen Premiere

Die Abenteuer der zum Leben erweckten Holzmarionette Pinocchio kommen ab Sonnabend (11.00 Uhr) als Wintermärchen in Schwerin auf die Bühne. Bis zum 22. Dezember gibt es mehr als 40 Vorstellungen des Kinderbuchklassikers, wie das Mecklenburgische Staatstheater am Freitag ... mehr

Trier löst Vertrag mit Theaterchef Sibelius auf

Die Stadt Trier trennt sich von ihrem Theaterintendanten: Das Dienstverhältnis mit Karl Sibelius werde vorzeitig zum Monatsende beendet, beschloss der Stadtrat am Donnerstagabend in Trier. Als Abfindung werde Sibelius 300 000 Euro erhalten. Sibelius ist seit August ... mehr

Intendant Wedel präsentiert Festspiel-Programm für 2017

Intendant Dieter Wedel stellt heute einen Teil des Programms für die Bad Hersfelder Festspiele 2017 vor. Klar ist bereits, dass der renommierte Regisseur im nächsten Sommer bei dem Freilicht-Theaterfestival eine Inszenierung zu Martin Luther ... mehr
 
1 2 3 4 ... 35 »


Anzeige
shopping-portal