Startseite
Sie sind hier: Home >

Theater

...
Thema

Theater

Ekhof-Festival zeigt Goldonis

Ekhof-Festival zeigt Goldonis "Impresario von Smyrna"

Das Ekhof-Festival in Gotha präsentiert dieses Jahr die Komödie "Der Impresario von Smyrna" von Carlo Goldoni in barocker Kulisse. Dabei werde zum Thema "Künstlerförderung" eine Brücke zur Cranach-Jahresausstellung auf Schloss Friedenstein geschlagen, teilte ... mehr
Augsburg erhält für Theatersanierung mehr Geld aus München

Augsburg erhält für Theatersanierung mehr Geld aus München

Der Freistaat greift der klammen Stadt Augsburg bei der dringend nötigen Theatersanierung starker als erwartet unter die Arme. Zu der nach den derzeitigen Planungen rund 189 Millionen Euro teuren Sanierung werde das Land 107 Millionen ... mehr
Start für drei weitere Sommer-Spektakel im Nordosten

Start für drei weitere Sommer-Spektakel im Nordosten

Als hätten sie gemeinsam auf sommerliches Wetter gewartet, beginnen am Freitag in Mecklenburg-Vorpommern drei weitere Sommerspektakel. Bei den Schlossfestspielen in Schwerin hat die Oper "La Traviata" von Giuseppe Verdi Premiere. In Neustrelitz kommt das Musical "Hello ... mehr
Stückl inszeniert Oper in Oberammergau

Stückl inszeniert Oper in Oberammergau

Mehr als 200 Sänger und Statisten, 300 Kostüme und ein Chor aus Laien und Profis: Mit der ersten Opernproduktion im Passionstheater Oberammergau stellt sich Spielleiter Christian Stückl einigen Herausforderungen. An diesem Freitag (3. Juli) feiert Verdis ... mehr
Sechs Finalisten für Osnabrücker Dramatikerpreis

Sechs Finalisten für Osnabrücker Dramatikerpreis

Sechs Nachwuchsautoren aus Deutschland und Österreich starten in den Endspurt für den zum zweiten Mal vergebenen Osnabrücker Dramatikerpreis. Wie das Theater Osnabrück am Dienstag mitteilte, haben die Finalisten in einem Workshop Impulse für ihre Stückideen bekommen ... mehr

"Klassik am Meer" mit großen Dramen in Koserows Kirche

Großes Schauspiel auf kleiner Bühne: Am Donnerstag (2. Juli) startet in der evangelischen Kirche von Koserow (Usedom) die 17. Auflage der "Klassik am Meer".  Eröffnet wird der Theatersommer in diesem Jahr mit Lessings bürgerlichem Trauerspiel "Emilia Galotti ... mehr

Theaterfestival für Behinderte und Nichtbehinderte

Das zweite landesweite Theaterfestival "Dialoge" bringt im September in Rostock rund 80 behinderte und nichtbehinderte junge Theaterspieler zusammen. In Workshops beschäftigen sich die Kinder und Jugendlichen mit Clownerie, szenischem Spiel, Maskentheater ... mehr

Neue Spielzeit: Volkstheater Rostock mit 31 Neuproduktionen

Das Volkstheater Rostock wird in der Spielzeit 2015/16 seinem Publikum insgesamt 31 Neuproduktionen bieten. Wie Intendant Sewan Latchinian am Dienstag in Rostock sagte, sind davon fünf im Musiktheater und vier im Tanztheater angesiedelt. Die gesamte Spielzeit stehe ... mehr

Grimm-Festspiele Hanau: Vertrag mit Intendant Engel verlängert

Frank-Lorenz Engel bleibt zwei weitere Jahre Intendant der Brüder Grimm Festspiele in Hanau. Die Stadt verlängerte den Vertrag mit dem Theater-Macher, wie sie am Dienstag mitteilte. Engel steht somit mindestens bis zum 30. August 2018 an der Spitze ... mehr

Intendant Latchinian stellt neues Programm des Volkstheaters vor

Zum Ende einer stürmischen ersten Spielzeit stellt der Intendant des Rostocker Volkstheaters, Sewan Latchinian, heute das Programm für die kommende Saison vor. Wie im vergangenen Jahr startet sie mit einem Stapellauf genannten Programm. Dabei gibt es an einem Abend ... mehr

JVA Wiesbaden gewinnt Publikumspreis bei Theatertagen

Jugendliche Häftlinge aus Wiesbaden haben den mit 5000 Euro dotierten Publikumspreis der Hessischen Theatertage gewonnen. Die szenisch-musikalische Collage "Wie du reimt keiner, Rainer" setzte sich unter den Zuschauern gegen Profi-Bühnen aus ganz Hessen durch ... mehr

Goldene Iffland-Medaille für Wowereit

Der frühere Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (61) wird vom Berliner Theaterclub mit der Goldenen Iffland-Medaille geehrt. In seiner Amtszeit als Kultursenator habe der SPD-Politiker das Berliner Kulturleben mit viel Engagement geleitet und den Berliner ... mehr

Privattheatertage: Preis für Berliner "Familie Flöz"

Auch ein Gewinner aus Berlin war dabei: Zum Abschluss der bundesweiten Privattheatertage in Hamburg sind die Monica-Bleibtreu-Preise vergeben worden. Die undotierten Auszeichnungen gingen am Sonntagabend an die Berliner Puppenbühne "Familie Flöz" in Koproduktion ... mehr

Andy Warhol wird bei Filmfest München performt

München (dpa) - Die Pop-Art-Ikone Andy Warhol (1928-1987) schrieb einst ein Broadway-Stück, das nie aufgeführt wurde. Am Sonntagabend ist eine Performance auf der Grundlage dieses Stückes im Münchner Museum Brandhorst auf die Bühne gekommen. Das Puppentheater ... mehr

Catrin Striebeck sorgt sich vor geplantem Dreh im Nordirak

Schauspielerin Catrin Striebeck ("Gegen die Wand", "Soul Kitchen") hat ein mulmiges Gefühl wegen geplanter Dreharbeiten im krisengeschüttelten Nordirak. Für den Film "Vor der Sperre" von Produzent Peter Ott habe sie zwar zugesagt, sagte die 49-Jährige der Deutschen ... mehr

Hamburg: Finale bei vierten Privattheatertagen

Finale bei den vierten Privattheatertagen in Hamburg: Das Festival endete am Sonntagabend in den voll besetzten Kammerspielen mit der Vergabe von vier undotierten Monica-Bleibtreu-Preisen. Um die Auszeichnung hatten zwölf kleinere Bühnen aus der gesamten Republik ... mehr

Pierre Brice wird bei Karl-May-Festspiele mit Applaus geehrt

Adieu, Winnetou: Mit einem letzten langen Applaus haben sich die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg von Pierre Brice verabschiedet. Minutenlang spendeten ihm die Zuschauer am Samstag in dem Freilichttheater noch einmal Beifall. Die rund 7.500 Gäste der Premierenfeier ... mehr

Hamburg: Vierte Privattheatertage enden mit Gala

Mit einer Gala in den Hamburger Kammerspielen gehen heute Abend die vierten Privattheatertage in der Hansestadt zu Ende. Zwölf kleinere Bühne aus dem Bundesgebiet haben zwölf Tage lang an neun Spielstätten mit Produktionen aus den Sparten Zeitgenössisches Drama ... mehr

Karl-May-Spiele starten mit Gedenken an Pierre Brice

Mit dem Gedenken an "Winnetou" Pierre Brice sind die Karl-May-Spiele von Bad Segeberg in ihre neue Saison gestartet. Vor der Premiere am Samstagabend erhoben sich die Zuschauer in dem ausverkauften Freilichttheater von ihren Plätzen und applaudieren noch einmal ... mehr

Karl-May-Spiele starten mit Gedenken an Pierre Brice

Bad Segeberg (dpa) - Mit dem Gedenken an «Winnetou» Pierre Brice sind die Karl-May-Spiele von Bad Segeberg in ihre neue Saison gestartet. Vor der Premiere Abend erhoben sich die Zuschauer in dem ausverkauften Freilichttheater von ihren Plätzen und applaudierten ... mehr

Renner: Volksbühne ist Mainstream geworden

Berlins Kulturstaatssekretär Tim Renner hat im Streit um die Volksbühne noch einmal nachgelegt. Intendant Frank Castorf habe zwar Großartiges geleistet und eine ganz neue Theatersprache entwickelt, sagte er im "Focus" (Samstag). Doch: "Die Leute an der Volksbühne waren ... mehr

Bad Segeberger Karl-May-Spiele starten in die 64. Saison

Mit dem Abenteuer "Im Tal des Todes" starten die Karl-May-Spiele von Bad Segeberg heute Abend in ihre 64. Saison. Zum dritten Mal ist Schauspieler Jan Sosniok als Apachenhäuptling Winnetou dabei. Gaststars sind diesmal seine Kollegen Ralf Bauer als Old Firehand ... mehr

Isabelle Adjani wird 60: Französische Film-Ikone feiert Geburtstag

Paris (dpa) -  Aus Liebe und Verzweiflung wurde sie verrückt, folgte ihrem Geliebten bis ans Ende der Welt und wurde zur Mörderin. Isabelle Adjani feierte in Filmen, in denen es um lodernde Leidenschaft geht, ihre größten Erfolge. Denn Geschichten, in denen es nicht ... mehr

Premiere für 19. Vineta-Festspiele auf Usedom

Die sagenumwobene Stadt Vineta steigt auf der Insel Usedom wieder aus den Fluten. Auf der Ostseebühne Zinnowitz starten heute um 19.30 die 19. Vineta-Festspiele mit dem ersten Stück einer neuen Trilogie. Das liebevoll inszenierte ... mehr

125. Luisenburg-Festspiele mit Shakespeare eröffnet

Mit William Shakespeares Komödie "Ein Sommernachtstraum" haben am Freitagabend die 125. Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel begonnen. Bis Ende August werden auf der imposanten Felsenbühne verschiedene Aufführungen und Konzerte zu sehen sein. Zu den musikalischen ... mehr

Mehr zum Thema Theater im Web suchen

Landestheater: Umzug von Intendanz und Schauspiel

Die Intendanz und Bereiche der Schauspielsparte des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters werden von Schleswig nach Rendsburg verlagert. "Der Weg ist frei", sagte der Aufsichtsratschef und Bürgermeister von Rendsburg, Pierre Gilgenast, am Freitag in Rendsburg ... mehr

J.K. Rowling bringt Harry Potter als Theaterheld auf die Bühne

London (dpa) - Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling (49) schreibt an einem Theaterstück über die Abenteuer des Zauberlehrlings. Das Stück soll 2016 in London auf die Bühne kommen, teilte die britische Schriftstellerin am Freitag via Twitter ... mehr

Domfestspiele in Gandersheim eröffnet

Die 57. Gandersheimer Domfestspiele sind am Donnerstag mit einem Festakt in der historischen Stiftskirche eröffnet worden. Mit mehr als 50 000 Besuchern seien die Festspiele nicht nur das größte Freilichtfestival Niedersachsens, sagte Wissenschaftsministerin Gabriele ... mehr

Domstufen-Festspiele: 200 Baumstämme für ein Bühnenbild

Viel Holz für eine Bühne: Arbeiter mit bunten Helmen und dicken Handschuhen haben am Donnerstag schwere Baumstämme über den Erfurter Domplatz gewuchtet. Die rund 70 Helfer - darunter Bühnentechniker, Gerüstbauer, Tischler - haben bis Sonntag ... mehr

Domfestspiele werden eröffnet

Mit einem Festakt in der historischen Stiftskirche werden heute die 57. Gandersheimer Domfestspiele eröffnet. Anschließend ist auf der Bühne vor dem Dom Premiere der Shakespeare Komödie "Wie es euch gefällt". Regie führt Festspielintendant Christian Doll. Zum Programm ... mehr

Neue Vineta-Trilogie startet mit "Der Tag des Königs"

Die sagenumwobene Stadt Vineta steigt auf der Insel Usedom wieder aus den Fluten. Auf der Ostseebühne Zinnowitz starten am Samstag die 19. Vineta-Festspiele mit dem ersten Stück einer neuen Trilogie. Das liebevoll inszenierte ... mehr

Piraten stürmen Mecklenburger Open-Air-Theater

Das Piratenstück "Sturm über den Caymans" wird am Freitag im Open-Air-Theater Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) Premiere haben. Damit startet die Freiluftbühne in ihre elfte Saison und beginnt den zweiten Zyklus der Geschichten um die Piraten der Karibik ... mehr

Schülertheater treffen sich in Dresden

Nach mehrjähriger Pause gibt es wieder ein Treffen von Schülertheatern in Sachsen. Ab heute präsentieren vier Gruppen aus Schulen in Dresden, Frankenberg und Chemnitz dabei ihre Inszenierungen zum Thema "Forschendes Theater". Im Mittelpunkt stehen sogenannte ... mehr

Trauer in der Theaterwelt: Schauspieler Helmuth Lohner gestorben

Wien (dpa) - Der österreichische Schauspieler und Regisseur Helmuth Lohner ist tot. Er starb mit 82 Jahren nach schwerer Krankheit in Wien. Das teilte das Wiener Theater in der Josefstadt mit. Lohner spielte in den 1950er Jahren zuerst als Darsteller in vielen ... mehr

Theater - Die Theaterwelt trauert: Helmuth Lohner ist tot

Wien (dpa) - Am Anfang seiner Karriere stand eher das Seichte: Operettenfilme wie das "Dreimäderlhaus", die Komödie "Witwer mit fünf Töchtern" oder eine Rolle an der Seite von Romy Schneider im rührseligen Spielfilm "Die schöne Lügnerin". Später waren Helmuth Lohner ... mehr

Theater setzt auf bewährte Mischung: 15 Premieren in neuer Spielzeit

Theater- und Musikfreunde im Osten Mecklenburg-Vorpommerns können sich in der neuen Spielzeit auf ein buntes Programm mit 15 Premieren freuen. "Wir setzen unser Konzept fort, mit einem gemischten Spielplan so viele Gäste wie möglich zu erreichen", sagte Joachim ... mehr

Schauspieler Helmuth Lohner ist tot

Wien (dpa) - Der österreichische Schauspieler und Regisseur Helmuth Lohner ist tot. Er starb nach schwerer Krankheit im Alter von 82 Jahren. Das bestätigte das Wiener Theater in der Josefstadt, dessen künstlerischer Direktor Lohner 1997 bis 2006 war. Lohner spielte ... mehr

Vorbereitungen für Domstufen-Festspiele haben begonnen

Der Aufbau für die Erfurter Domstufen-Festspiele hat begonnen. Am Montag seien die ersten Container mit Umkleideräumen und Sanitäranlagen zum Domplatz gebracht worden, sagte eine Sprecherin des Theaters Erfurt. Außerdem wurden zwei Lkw-Ladungen ... mehr

Vor 45 Jahren unterwegs nach Wunsiedel: "Die Fahrt nahm kein Ende!"

1980 debütierte der heutige Intendant Michael Lerchenberg (61) als Schauspieler bei den Luisenburg-Festspielen - doch die Bühne hatte er bereits zehn Jahre zuvor kennengelernt. Eine Alpenvereinsfahrt führte ihn von München ins Fichtelgebirge - "in den malerischen ... mehr

Letzte Ruhestätte für «Winnetou» - Grab bei München

Gräfelfing (dpa) - «Winnetou»-Darsteller Pierre Brice hat in Gräfelfing bei München seine letzte Ruhestätte gefunden. Zahlreiche Anwohner besuchten die Grabstätte, die mit Blumen und Trauerlichtern geschmückt war. Der Grabschmuck ist überwiegend weiß - wie es der Wunsch ... mehr

Letzte Ruhestätte für "Winnetou": Grab bei München

"Winnetou"-Darsteller Pierre Brice hat in Gräfelfing bei München seine letzte Ruhestätte gefunden. Am Sonntag besuchten zahlreiche Anwohner die Grabstätte, die mit Blumen und Trauerlichtern geschmückt war. Der Grabschmuck leuchtete ... mehr

Schauspieler Christian Schmidt mit Hersfeldpreis ausgezeichnet

Für seine beiden Doppelrollen bei den diesjährigen Bad Hersfelder Festspielen hat der Schauspieler Christian Schmidt den Großen Hersfeldpreis erhalten. Es gelinge ihm "eindringlich, die vier Figuren plastisch auszuarbeiten", begründete die Jury nach Angaben einer ... mehr

"Othello Reloaded": Klassiker als Rockspektakel uraufgeführt

Othello mal ganz anders: Der Klassiker von William Shakespeare ist am Samstag vom Theater Trier als Punkrockspektakel uraufgeführt worden. Unter dem Titel "Othello Reloaded" verlegte Triers scheidender Theaterintendant Gerhard Weber die Tragödie ins Jahr 2040 in einen ... mehr

Herausragende Schauspieler werden mit Hersfeld-Preisen ausgezeichnet

Bei den Bad Hersfelder Festspielen werden heute die Auszeichnungen für besondere Bühnenleistungen bei dem Freilicht-Theaterfestival verliehen. Vergeben werden der Große Hersfeld-Preis und der Hersfeld-Preis für Nachwuchsschauspieler von der Gesellschaft der Freunde ... mehr

23. Störtebeker-Festspiele auf der Insel Rügen eröffnet

Vor etwa 8000 Zuschauern sind am Samstag die 23. Störtebeker-Festspiele auf der Insel Rügen gestartet. Das Stück "Aller Welt Feind" führt den Piraten (Bastian Semm) im Freilichtabenteuer auf der Naturbühne Ralswiek von Gotland nach Novgorod, wo Störtebeker eine Figur ... mehr

Theater: Musical "Cabaret" als bildstarkes Berlin-Karussell bei Festspielen

Bad Hersfeld (dpa) - Mit einer bildstarken und stimmungsvollen Inszenierung ist die Musical-Premiere bei den Bad Hersfelder Festspielen über die Bühne gegangen. Regisseur Gil Mehmert zeigte am Freitagabend ein frivoles und kreatives "Cabaret" vor rund 1200 Zuschauern ... mehr

Abschied von Intendant mit 30-Stunden-Theaterspektakel

Dessaus Intendant André Bücker verabschiedet sich mit einem 30-stündigen Theaterspektakel. Von diesem Samstag (09.00 Uhr) an können Freunde, Zuschauer und Wegbegleiter die vergangenen sechs Jahre Revue passieren lassen, wie das Anhaltische Theater Dessau mitteilte ... mehr

"Aller Welt Feind": Premiere bei Störtebeker-Festspielen

Mit dem Stück "Aller Welt Feind" starten die Störtebeker-Festspiele am Samstag (20.00) auf Rügen in die 23. Festspiel-Saison. Das Stück auf der Naturbühne Ralswiek nimmt die Besucher bis Anfang September auf Zeitreise in die Welt der mittelalterlichen Hanse ... mehr

Othello Reloaded: Uraufführung von Klassiker als Rockspektakel

In Trier wird der Shakespeare-Klassiker Othello heute als Punkrockspektakel uraufgeführt. Unter dem Titel "Othello Reloaded" hat Triers Theaterintendant Gerhard Weber die Tragödie ins Jahr 2040 katapultiert: In einem Flugzeughangar auf einem ... mehr

Karl-May-Festspiele heben in dieser Saison den "Schatz im Silbersee"

Mit reichlich Pulverdampf und Action starten heute die Karl-May-Festspiele im sauerländischen Lennestadt-Elspe in die 58. Saison. Als Schlusspunkt der Inszenierung "Der Schatz im Silbersee" lassen die Techniker einen nachgebauten Raddampfer auf der fast 100 Meter ... mehr

Joop van den Ende verkauft Stage-Entertainment-Mehrheit an CVC

Musical- und Theaterproduzent Joop van den Ende (73) verkauft die Mehrheit an seinem internationalen Unternehmen Stage Entertainment. Der Finanzinvestor CVC Capital Partners werde 60 Prozent der Anteile übernehmen, verkündete van den Ende am Freitag in Amsterdam ... mehr

Verdi: Theater nicht weiter kaputtsparen

Die Gewerkschaft Verdi hat ein Ende des Sparkurses an Theatern gefordert. Mit Kaputtsparen müsse endlich Schluss sein, verlangte die Gewerkschaft für die Bühnen und Orchester in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Am Freitag verabschiedeten ... mehr

Verdi: Theater nicht weiter kaputtsparen

Die Gewerkschaft Verdi hat ein Ende des Sparkurses an Theatern gefordert. Mit Kaputtsparen müsse endlich Schluss sein, verlangte die Gewerkschaft für die Bühnen und Orchester in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Am Freitag verabschiedeten ... mehr

Verdi: Theater nicht weiter kaputtsparen

Die Gewerkschaft Verdi hat ein Ende des Sparkurses an Theatern gefordert. Mit Kaputtsparen müsse endlich Schluss sein, verlangte die Gewerkschaft für die Bühnen und Orchester in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Am Freitag verabschiedeten ... mehr

"Schatz im Silbersee" bei Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg

Ab Samstag reiten sie wieder für Gerechtigkeit: Auf der Naturbühne im sauerländischen Lennestadt-Elspe beginnt für Winnetou und Old Shatterhand die Saison. Bei 53 Vorstellungen ist bei den Karl-May-Festspielen "Der Schatz im Silbersee" zu sehen. Mit viel Rauch ... mehr
 
1 2 3 4 ... 58 »
Anzeigen


Anzeige