Startseite
Sie sind hier: Home >

Theater

...
Thema

Theater

Sommerprogramm im Freilichttheater Ötigheim

Sommerprogramm im Freilichttheater Ötigheim

Mit einer Darstellung zum Leben Jesu startet das Freilichttheater Ötigheim in den Sommer: "Die Passion" bringt vom 14. Juni an mehrere Hundert Schauspieler auf die Bühne der mittelbadischen Ortschaft bei Rastatt. Das Stück wurde 1948 von Josef Saier geschrieben ... mehr
Sex- und Blutorgie im Theater: Kresniks

Sex- und Blutorgie im Theater: Kresniks "Die 120 Tage von Sodom"

Berlin (dpa) - Die Volksbühne hatte gewarnt: "Die Vorstellung ist für Zuschauer unter 18 Jahren nicht geeignet", ließ das Theater vor der Uraufführung von Johann Kresniks Tanztheaterstück "Die 120 Tage von Sodom" verbreiten. Am Mittwochabend war Premiere ... mehr
Sex und Gewalt - Kresniks

Sex und Gewalt - Kresniks "Die 120 Tage von Sodom" uraufgeführt

Er gilt als Provokateur und Regie-Berserker. Jetzt hat der 75-jährige österreichische Regisseur Johann Kresnik wieder ein skandalträchtiges Werk auf die Bühne gebracht: "Die 120 Tage von Sodom", eine Geschichte um Sex, Gewalt und Terrorherrschaft ... mehr
Einziges selbstfahrendes Theaterschiff auf

Einziges selbstfahrendes Theaterschiff auf "Großer Fahrt" in den Pott

Deutschlands einziges selbstfahrendes Theaterschiff geht auf "Große Fahrt". Der ehemalige Binnenfrachter "Maria-Helena" will zwischen Mitte Juni und Juli entlang der alten Kohleroute über Saar, Mosel und Rhein bis in den Ruhrpott schippern. Das sagten ... mehr
Theaterzelt

Theaterzelt "Chapeau Rouge" eröffnet Open-Air-Saison

Heringsdorf (dpa/mv) – Das Theaterzelt "Chapeau Rouge" eröffnet am Samstag die Open-Air-Saison in Mecklenburg-Vorpommern. Unter der roten Zeltkuppel am Strand von Heringsdorf lädt die Vorpommersche Landesbühne Anklam bis 5. September zu 94 Vorstellungen ... mehr

Schweizer Daniel Klajner soll Intendant in Nordhausen werden

Der Schweizer Dirigent Daniel Klajner soll im August 2016 neuer Intendant des Theaters Nordhausen werden. Der Aufsichtsrat habe der Gesellschafterversammlung den 51-Jährigen als Nachfolger von Lars Tietje empfohlen, der nach Schwerin wechseln werde, teilte die Stadt ... mehr

Doppelpremiere: Räuber im Schauspielhaus, Nibelungen in Neustrelitz

An der Mecklenburgischen Seenplatte startet das Theater an diesem Freitag mit zwei Premieren in das Ende der Spielzeit 2014/2015. Wie eine Theatersprecherin am Donnerstag sagte, bringt die Deutsche Tanzkompanie "Die Nibelungen" als Uraufführung in Neustrelitz ... mehr

Internationales Theaterfestival in Zittau

Mit dem Theaterstück "Women of Troy" in georgischer Sprache wird heute das internationale Theaterfestival "3LänderSpiel" in Zittau eröffnet. Bis zum Samstag stehen im Dreiländereck von Polen, Tschechien und Deutschland zahlreiche Aufführungen, Gartenfeste ... mehr

John Irvings "Garp" eröffnet Spielzeit am Altonaer Theater

Bestseller auf die Bühne: Mit der Uraufführung von John Irvings Roman "Garp und wie er die Welt sah" startet das Altonaer Theater in Hamburg in seine neue Spielzeit. Das Werk des US-Autors soll am 13. September die Saison 2015/16 eröffnen, wie das Theater am Mittwoch ... mehr

Einziges selbstfahrendes Theaterschiff auf "Großer Fahrt" in den Pott

Deutschlands einziges selbstfahrendes Theaterschiff geht auf "Große Fahrt". Der ehemalige Binnenfrachter "Maria-Helena" will zwischen Mitte Juni und Juli entlang der alten Kohleroute über Saar, Mosel und Rhein bis ins Ruhrgebiet schippern. Das sagten ... mehr

Uraufführung von Kresniks "Die 120 Tage von Sodom"

In der Berliner Volksbühne wird am Mittwochabend Johann Kresniks Tanztheaterstück "Die 120 Tage von Sodom" uraufgeführt. Die Inszenierung beruht auf den Gewalt- und Sex-Fantasien des Marquis de Sade und dem vor 40 Jahren daraus entstandenen Skandal ... mehr

Altonaer Theater stellt Spielplan für nächste Saison vor

"Wir spielen Bücher!" - darauf setzt das Altonaer Theater in Hamburg schon seit längerem. Die Inszenierung des Bestsellers "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" etwa wurde zum Erfolg für das Haus von Intendant Axel Schneider. Die zu Ende gehende ... mehr

Uraufführung von Kresniks "Die 120 Tage von Sodom"

In der Berliner Volksbühne wird am Mittwochabend Johann Kresniks Tanztheaterstück "Die 120 Tage von Sodom" uraufgeführt. Die Inszenierung beruht auf den Gewalt- und Sex-Fantasien des Marquis de Sade und dem vor 40 Jahren daraus entstandenen Skandal ... mehr

Bankenkrise im Theater: Premiere für "Lehman Brothers"

Die Bankenkrise ist bühnenreif: Das Dresdner Staatsschauspiel bringt am 5. Juni als deutschsprachige Erstaufführung das Theaterstück "Lehman Brothers. Aufstieg und Fall einer Dynastie" von Stefano Massini heraus. Wie die Bühne am Montag mitteilte, entsteht ... mehr

Hamburg: Jubel um "Dat Narrenhuus" am Ohnsorg

Hamburg (dpa/lno) Männer in Rüschenkleidern und mit toupierten Turmfrisuren, französischer Can-Can und inbrünstig gesungene Liebeslieder "op platt" (auf Plattdeutsch): Das Hamburger Ohnsorg-Theater verwandelt sich in "Dat Narrenhuus" (Das Narrenhaus ... mehr

Theater: Uwe Bohm glänzt bei den Ruhrfestspielen

Recklinghausen (dpa) - Françoise Sagan (1935-2004) schrieb mit nur 18 Jahren in wenigen Wochen ihren ersten Roman: "Bonjour tristesse" - "Guten Tag, Traurigkeit". Er brachte der jungen Schriftstellerin den internationalen Durchbruch. Jetzt hat das St. Pauli Theater ... mehr

Piraten Open Air: Anouschka Renzi ersetzt Katy Karrenbauer

Grevesmühlen (dpa/mv) - Die Film- und Fernsehschauspielerin Anouschka Renzi ersetzt Katy Karrenbauer als Hauptdarstellerin beim diesjährigen Piraten Open Air in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg). Das teilte Intendant Peter Venzmer am Freitag mit. Die 50-Jährige spielt ... mehr

Renommierter Kinderstückepreis an Theaterautor Brandau

Die erste Entscheidung beim renommierten Mülheimer "Stücke"-Preis ist gefallen: Der Autor Carsten Brandau erhält für sein Theaterstück "Dreier steht Kopf" den mit 10 000 Euro dotierten Kinderstückepreis. Das gab die Jury am Freitag bekannt. Brandau erzähle den Kindern ... mehr

Deutsch-französisches Festival geht los

Theater, Tanz, Zirkus und Magie aus Deutschland und Frankreich: Mit einer Akrobatikshow hat am Donnerstag in Saarbrücken das "Festival Perspectives" begonnen. Bei der 38. Auflage sind bis zum 30. Mai in Saarbrücken und im benachbarten Lothringen rund ein Dutzend ... mehr

Theater Plauen-Zwickau gesichert: Zuschuss wird gekürzt

Die weitere Finanzierung des Theaters Plauen-Zwickau ist gesichert. Die Oberbürgermeister beider Städte, Ralf Oberdorfer (FDP) und Pia Findeiß (SPD), unterzeichneten dazu am Donnerstag in Zwickau einen neuen Grundlagenvertrag. Er sieht vor, den jährlichen Gesamtzuschuss ... mehr

Deutsch-französisches "Festival Perspectives" beginnt

Mit einer Akrobatikshow beginnt heute in Saarbrücken das deutsch-französische Bühnenkunst-Festival "Perspectives". Mit ihrem Stück "Klaxon" will die französische Zirkus-Gruppe "Comagnie Akoreacaro" "alle Sinne der Zuschauer" verzaubern. Die 38. Auflage des als einmalig ... mehr

Schlosstheater zeigt Stück über Sinto-Boxer Trollmann

Das Schlosstheater Celle präsentiert in der kommenden Spielzeit die deutsche Erstaufführung von Felix Mitterers Stück "Der Boxer". Frei nach dem Schicksal des Sinto-Boxers Johann Rukeli Trollmann aus Hannover thematisiert es Mechanismen bösartiger Ausgrenzung. Trollmann ... mehr

Ruhrbühnen wollen enger zusammenarbeiten

Elf Bühnen im Ruhrgebiet wollen sich nach dem Vorbild der Kunstmuseen zu einem Netzwerk zusammenschließen. Mit dabei sind die großen Bühnen in Essen, Bochum, Dortmund und die Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf-Duisburg. Ziel ist ein besserer Service für Besucher ... mehr

Theater Vorpommern sagt Sommernachtsbälle ab

Das Theater Vorpommern hat die geplanten Sommernachtsbälle in Stralsund und Greifswald abgesagt. Als Grund nannte das Theater die zu geringe Nachfrage. Entgegen dem weiterhin sehr positiven Zuschauertrend bei den Theatervorstellungen stoße diese Sonderveranstaltung ... mehr

Theater Vorpommern sagt Sommernachtsbälle ab

Das Theater Vorpommern hat die geplanten Sommernachtsbälle in Stralsund und Greifswald abgesagt. Als Grund nannte das Theater die zu geringe Nachfrage. Entgegen dem weiterhin sehr positiven Zuschauertrend bei den Theatervorstellungen stoße diese Sonderveranstaltung ... mehr

Mehr zum Thema Theater im Web suchen

Kein Prozess zwischen Latchinian und der Stadt Rostock

Rostock (dpa/mv) - Der für diesen Donnerstag angesetzte Termin vor dem Arbeitsgericht Rostock zwischen dem Intendanten des Volkstheaters, Sewan Latchinian, und der Stadt Rostock ist aufgehoben. Wie der Anwalt Latchinians, Philipp von Groll, am Mittwoch der Deutschen ... mehr

Amanda Seyfried vor Musical-Debüt Respekt vor der neuen Aufgabe

New York (dpa) - Schauspielerin Amanda Seyfried (29) hatte vor ihrem Musical-Debüt in New York Respekt vor der neuen Aufgabe. "Die Kollegen machen das seit vielen Jahren. Ich fühle mich wie ein richtiger Amateur, und das bin ich in diesem Medium auch", sagte ... mehr

Theaterfestival: Dreisprachige Komödie hat in Zittau Premiere

Eine dreisprachige Komödie namens "Cudownie, Wundervoll, Úžasný" bietet das Internationale Theaterfestival am 29. Mai in Zittau. Das Stück laufe ohne Übertitel und Übersetzung, teilte das Gerhart-Hauptmann-Theater am Dienstag mit. Dennoch ... mehr

Luisenburg-Festspiele erwarten mehr als 130 000 Besucher zum Jubiläum

Nach den Diskussionen um die Finanzierung der Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel ist pünktlich vor dem Start der Jubiläumssaison wieder Ruhe eingekehrt. Der Freistaat habe seine Unterstützung für die Spielzeit 2015 deutlich erhöht, sagte Intendant Michael Lerchenberg ... mehr

Theater im früheren Stasi-Knast: "Krokodil im Nacken"

Im früheren Gefängnis der DDR-Staatssicherheit in Berlin-Hohenschönhausen wird mit einer Theaterinszenierung an Verhöre, Schikanen und Einzelhaft erinnert. An diesem Donnerstag hat das Stück "Krokodil im Nacken" Premiere, wie die heutige Stasiopfer ... mehr

Uraufführung von Tanzepos "Die Nibelungen" in Neustrelitz

Das Theater in Neustrelitz, rund 80 Kilometer nördlich von Berlin, erlebt am 29. Mai eine deutsche Tanz-Uraufführung. Die Deutsche Tanzkompanie und der Berliner Regisseur Lars Scheibner bringen erstmals das Tanzepos "Die Nibelungen" von Autor Oliver Hohlfeld ... mehr

Nina Hoss macht eine "Bella Figura" in Berlin

Berlin (dpa) - Sie ist Expertin für das Gefühlsleben der Wohlstandsbürger. Ihr neues Beziehungsdrama schrieb die französische Autorin Yasmina Reza ("Der Gott des  Gemetzels", "Kunst") eigens für die Berliner Schaubühne. Dort wurde "Bella Figura" am Samstagabend ... mehr

Philharmonie verabschiedet Malzew: Zwei Nachfolger im Gespräch

Nach 14 Jahren wird am 30. Mai in Neubrandenburg Generalmusikdirektor Stefan Malzew feierlich verabschiedet. Anlass ist die 44. Konzertnacht unter dem Motto "Blühende Landschaften", wie eine Sprecherin der Theater- und Orchester GmbH (TOG) Neubrandenburg/Neustrelitz ... mehr

Müller gratuliert Anita Kupsch zum 75. Geburtstag

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat der Schauspielerin Anita Kupsch zu ihrem 75. Geburtstag gratuliert. "Mit ihrem Spiel hat sie viele ihrer Rollen unverwechselbar geprägt. Die "Praxis Bülowbogen" war ohne sie schwer vorstellbar", sagte ... mehr

Tanzstück über Charlie Chaplin in Trier uraufgeführt

Ein Tanzstück über den britischen Filmkünstler Charlie Chaplin ist am Sonntagabend am Theater Trier uraufgeführt worden. Im Fokus der tänzerischen Reise durch sein Leben (1889-1977) stand die Figur des Vagabunden ("The Tramp"), die er geschaffen hatte: Mit Melone ... mehr

Kinderfassung von Verdis "Nabucco" in Magdeburg

Das Theater Magdeburg bringt eine Kinderfassung der Verdi-Oper "Nabucco" auf die Bühne - und 1500 Kinder machen mit. Die Sechs- bis Zwölfjährigen formieren sich bei vier geplanten Aufführungen in einem großen Opernchor und stimmen vom Zuschauerraum aus Lieder ... mehr

Gefeierte Premiere der Verdi-Oper "Ein Maskenball"

Rostock (dpa/mv) – Mit minutenlangem Applaus hat das Publikum im Volkstheater Rostock die Premiere der Verdi-Oper "Ein Maskenball" gefeiert. Die rund 500 Besucher zeigten sich am Samstagabend begeistert von der Stimmkraft der Solisten, des Opernchors ... mehr

"The Tramp": Charlie-Chaplin-Tanzstück wird uraufgeführt

Ein Tanzstück über den britischen Komiker Charlie Chaplin wird am heutigen Sonntag (19.30 Uhr) am Theater Trier uraufgeführt. Es ist eine tänzerische Reise durch die wichtigsten Stationen im Leben des Schauspielers, der vor allem in seiner Rolle als Vagabund ... mehr

Nina Hoss brilliert in neuem Reza-Stück "Bella Figura"

Mit Stars wie Kinoschauspielerin Nina Hoss ("Barbara", "Phoenix") und "Tatort"-Kommissar Mark Waschke ist am Samstagabend in Berlin das Stück "Bella Figura" uraufgeführt worden. Die französische Autorin Yasmina Reza ("Der Gott des Gemetzels") schrieb das Beziehungsdrama ... mehr

Nina Hoss brilliert in neuem Reza-Stück "Bella Figura"

Mit Stars wie Kinoschauspielerin Nina Hoss ("Barbara", "Phoenix") und "Tatort"-Kommissar Mark Waschke ist am Samstagabend in Berlin das Stück "Bella Figura" uraufgeführt worden. Die französische Autorin Yasmina Reza ("Der Gott des Gemetzels") schrieb das Beziehungsdrama ... mehr

52. Theatertreffen: Alfred-Kerr-Preis wird verliehen

Zum Abschluss des 52. Berliner Theatertreffens wird heute der Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nachwuchstalente verliehen. Juror ist der Schauspieler Samuel Finzi. Er war in der Beckett-Inszenierung "Warten auf Godot" vom Deutschen Theater Berlin selbst ... mehr

Nina Hoss brilliert in neuem Reza-Stück «Bella Figura»

Berlin (dpa) - Mit Stars wie Kinoschauspielerin Nina Hoss und «Tatort»-Kommissar Mark Waschke ist am Abend in Berlin das Stück «Bella Figura» uraufgeführt worden. Die französische Autorin Yasmina Reza schrieb das Beziehungsdrama eigens ... mehr

Saison auf Felsenbühne Rathen beginnt mit Märchen-Musical

Mit dem Musical "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" beginnt heute die Saison auf der Felsenbühne Rathen. Bis zum 13. September stehen 86 Vorstellungen aus den Sparten Oper, Musical und Schauspiel auf dem Spielplan. In diesem Jahr lockt das Theater ... mehr

"Bella Figura" mit Nina Hoss wird in Berlin uraufgeführt

An der Berliner Schaubühne wird heute das neue Beziehungsdrama der französischen Autorin Yasmina Reza ("Der Gott des Gemetzels") uraufgeführt. Als Hauptdarsteller stehen Filmstar Nina Hoss ("Barbara", "Phoenix") und "Tatort"-Kommissar Mark Waschke ... mehr

Wettbewerb um Mülheimer Dramatikerpreis beginnt

Bereits zum 40. Mal wird in Mülheim der renommierte "Stücke"-Preis für deutschsprachiges Theater vergeben. Von heute an stehen sieben ausgewählte Werke im Wettbewerb, die Verleihung ist für den 4. Juni geplant. Auf die Liste der Nominierten geschafft hat es unter ... mehr

Eröffnung des Jubiläums-Kultursommers 2016 in Germersheim

Der Kultursommer Rheinland-Pfalz soll im kommenden Jahr in Germersheim in der Pfalz eröffnet werden. Wie die ausrichtende Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur am Freitag in Mainz mitteilte, hat Kulturministerin Vera Reiß (SPD) einem entsprechenden Antrag der Stadt ... mehr

Intendant Latchinian kehrt an Rostocker Volkstheater zurück

Der auf Beschluss der Rostocker Bürgerschaft zurückgeholte Theaterintendant Sewan Latchinian nimmt seine Arbeit am Volkstheater wieder auf. Latchinian habe über seinen Anwalt am Mittwochabend seine Rückkehr ankündigen lassen, sagte ein Stadtsprecher am Freitag. In einem ... mehr

Pleite der Bremer Nordwolle wird Theaterstoff

Die Pleite der Bremer Nordwolle vor über 80 Jahren hat alles, was ein guter Wirtschaftskrimi braucht: Eine gefeierte Unternehmerfamilie, gefälschte Bilanzen und einen aufsehenerregenden Prozess. Deshalb ist es nur konsequent, dass der Niedergang des einst ... mehr

Theater - 52. Berliner Theatertreffen: Eine Festival-Bilanz

Berlin (dpa) - Endspurt beim 52. Berliner Theatertreffen: Mit der Vergabe des Alfred-Kerr-Darstellerpreises und einem Stück, das so nie mehr auf der Bühne zu sehen sein wird, geht die Leistungsschau der deutschsprachigen Bühnen am Sonntag zu Ende. Eine Bilanz ... mehr

Neuer Intendant fühlt sich "berlinmüde"

Stefan Neugebauer (52), neuer Intendant von Deutschlands kleinstem Stadttheater in Naumburg, fühlt sich "berlinmüde". Nach Jahren am Clubtheater in der Hauptstadt freue er sich auch wegen der kurzen Wege auf seine Arbeit in der Kleinstadt im Burgenlandkreis, sagte ... mehr

Ex-No-Angel Sandy Mölling mit Babybauch auf der Bühne

Sandy Mölling, Ex-No-Angels-Sängerin, steht auch mit Babybauch als Engel auf der Bühne. "Die Arbeit macht mir total Spaß, tolle Musik, tolles Team. Es gibt aber auch Momente, wo einem alles zu viel ist", sagte die 34-Jährige der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Grimm-Festspiele Hanau starten mit "Der gestiefelte Kater"

Mit dem Musical "Der gestiefelte Kater" werden die 31. Brüder Grimm Festspiele in Hanau am Freitag (19.30 Uhr) eröffnet. Auf dem Spielplan stehen auch die allesamt erstmalig gezeigten Märchen-Inszenierungen "Rumpelstilzchen" (Premiere 23. Mai) sowie "Hänsel und Gretel ... mehr

Opernfestspiele drehen sich um Macht und "Macbeth"

Das Thema Macht steht dieses Jahr im Mittelpunkt der Opernfestspiele Heidenheim. Mit einer "Offenbachiade" mit Arien des Komponisten Jacques Offenbach werden die 51. Festspiele am Samstag eröffnet. Festspielchef Marcus Bosch hat als Motto "Machtspiele" ausgerufen ... mehr

Intendant Latchinian regt weitere Gespräche an

Der gekündigte und wieder ins Amt berufene Intendant des Rostocker Volkstheaters, Sewan Latchinian, hat Gespräche über Zukunft und Struktur des Theaters angeregt. Das sei Voraussetzung für die Fortführung der Tätigkeit als künstlerischer Geschäftsführer, sagte ... mehr

Gruseldinner auf Burg Frankenstein und Co: Unheimlich gut

Schaurig-schön amüsieren und genüsslich essen – bei einem Gruseldinner auf Burg Frankenstein geht dieser Wunsch in Erfüllung. Welche Schlösser außerdem zum Gruseln einladen und welche schaurigen Stücke dabei aufgeführt werden, erfahren Sie hier. Gruseldinner ... mehr
 
1 2 3 4 ... 55 »
Anzeigen


Anzeige