Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Theater

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Theater

    Wunsiedel will rasch neuen Luisenburg-Intendanten suchen

    Wunsiedel will rasch neuen Luisenburg-Intendanten suchen

    Im Hickhack um die Luisenburg-Festspiele hat der Bürgermeister den Medientrubel kritisiert. "Die Sache wird medial überhöht", sagte Karl-Willi Beck (CSU) der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch. "Ein Intendanten-Wechsel ist für ein Theater ein normaler Vorgang ... mehr
    Luisenburg-Festspiele locken immer mehr Zuschauer

    Luisenburg-Festspiele locken immer mehr Zuschauer

    Die Luisenburg-Festspiele unter Indendant Michael Lerchenberg schaffen es, immer mehr Besucher anzuziehen. In dieser Saison kamen mit 141 276 Besuchern sogar mehr Menschen zu den verschiedenen Vorstellungen unter freiem Himmel als im Jubiläumsjahr 2015. Damals waren ... mehr
    Theater: Wedel soll Festspiel-Intendant in Bad Hersfeld bleiben

    Theater: Wedel soll Festspiel-Intendant in Bad Hersfeld bleiben

    Bad Hersfeld (dpa) - Dieter Wedel (73) steht vor einer vorzeitigen Vertragsverlängerung als Chef der Bad Hersfelder Festspiele. Die osthessische Stadt bietet dem erfolgreichen TV-Regisseur ("Der große Bellheim") eine Zusammenarbeit bis 2022 an. Der bisherige Vertrag ... mehr
    Bad Hersfeld will Festspiel-Intendant Wedel länger halten

    Bad Hersfeld will Festspiel-Intendant Wedel länger halten

    Intendant Dieter Wedel (73) steht vor einer vorzeitigen Vertragsverlängerung als Chef der Bad Hersfelder Festspiele. Die osthessische Stadt bietet dem Star-Regisseur eine um vier weitere Jahre währende Zusammenarbeit bis 2022 an. Der bisherige Vertrag sieht ... mehr
    Bad Hersfeld will Vertrag mit Wedel verlängern

    Bad Hersfeld will Vertrag mit Wedel verlängern

    Intendant Dieter Wedel (73) soll auch in den kommenden Jahren die Geschicke der Bad Hersfelder Festspiele lenken. Der Magistrat der Stadt beschloss, den Vertrag mit dem Star-Regisseur zu verlängern. Die derzeit bis 2018 geregelte Zusammenarbeit soll um vier Jahre ... mehr

    20 Artistengruppen bei Open-Air-Festival in Oberfranken

    Akrobaten und Tänzer aus sieben Ländern kommen zu einem Open-Air-Zirkusfestival nach Oberfranken. 20 internationale Gruppen werden vom 9. bis zum 11. September in Forchheim im öffentlichen Raum zeitgenössischen Zirkus aufführen: Artistik am Trapez, Balanceakte ... mehr

    Revue "Wir sind Borussia" startet

    Borussia Mönchengladbach bekommt seine eigene Revue. Zum Start der neuen Spielzeit 2016/2017 bringt das Theater Krefeld und Mönchengladbach mit Unterstützung des Fußball-Bundesligisten die Revue mit dem Titel "Wir sind Borussia" auf die Bühne. Geschrieben wurde ... mehr

    Von Ballett bis Boxen: Mehr!Theater zeigt buntes Programm

    Musicals, Konzerte, Comedy und Boxen - das Hamburger Mehr!-Theater am Großmarkt setzt in der zweiten Jahreshälfte auf ein breites und buntes Programm. "Wenn demnächst bei "Get in the ring" die ersten Boxer in den Ring steigen, wird man unser Theater noch einmal ... mehr

    Theater - Ohnsorg-Theater: "Auf Teufels Schubkarre" in die Saison

    Hamburg (dpa) - Es ist ein Komödienklassiker an Hamburgs Ohnsorg-Theater. Seit 1947/48 hat "Op Düvels Schuuvkoor" bereits vier Mal auf dem Spielplan gestanden. Die Ensemble-Legenden Heidi Kabel und Henry Vahl brillierten in den Stück als plietsches Gesindepaar auf einem ... mehr

    Mit Komödienklassiker in die neue Ohnsorg-Saison

    Hamburg (dpa/lno) Das Hamburger Ohnsorg-Theater startet heute mit einem Klassiker niederdeutscher Bühnendichtkunst in die Saison 2016/17: Karl Bunjes Komödie "Op Düvels Schuuvkoor" - auch bekannt als "Verteufelte Zeiten" - kommt dann unter der Regie von Anatol ... mehr

    Theaterreform: Minister warnt Wartburgkreis vor Ablehnung

    Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) warnt den Wartburgkreis vor einer Ablehnung der Theater- und Orchesterreform. Konkret geht es dabei um die Zukunft des Landestheaters Eisenach und der Philharmonie Gotha. Sollte der Kreistag ... mehr

    Mehr zum Thema Theater im Web suchen

    TÜV: Schließung des Augsburger Theaters war notwendig

    Die kurzfristige Schließung des Großen Hauses des Augsburger Stadttheaters wegen mangelnden Brandschutzes war nach Feststellung des TÜV Süd zwingend notwendig. Die Ergebnisse einer Vorab-Stellungnahme des TÜV hat Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl (CSU) am Freitag ... mehr

    Theater Bremerhaven ist unter den Besten

    Das Stadttheater Bremerhaven gehört nach Ansicht des Theatermagazins "Die Deutsche Bühne" zu einem der besten Theater abseits der großen Zentren. Nach dem Theater Freiburg teilt sich das Stadttheater Bremerhaven für die Saison 2015/2016 mit dem Neuen Theater Halle ... mehr

    Pixel-Popstar mit Todessehnsucht auf Kampnagel

    Die computeranimierte Sängerin Hatsune Miku zieht seit 2007 eine weltweite Fan-Gemeinde in ihren Bann. Im Rahmen des Kampnagel-Sommerfestivals ist das blauhaarige Pixel-Mädchen am Donnerstagabend in Hamburg erstmals als Protagonistin einer Oper aufgetreten. Die Musik ... mehr

    Theater: Pop-Oper "The End" auf Kampnagel in Hamburg

    Hamburg (dpa) - Zum Schluss gelingt ihr doch noch die Selbstauslöschung. Im Blitzlichtgewitter und begleitet von wummernden Bässen löst sich die virtuelle Pixel-Prinzessin auf. Immer grobkörniger wird die dreidimensionale Projektion des Mädchens mit den blauen Haaren ... mehr

    Erste Theater-Spielzeit mit neuem Intendanten beginnt

    Der neue Intendant des Rostocker Volkstheaters, Joachim Kümmritz, hat zum Beginn der neuen Spielzeit seine Pläne für das krisengeschüttelte Haus vorgestellt. Das Theater stehe noch immer vor großen Problemen, sagte Kümmritz am Donnerstag in Rostock. Es fehle Personal ... mehr

    Zwölf Premieren am Theater Annaberg-Buchholz

    Martin Luther kommt in Annaberg-Buchholz auf die Bühne. Das Eduard-von-Winterstein-Theater schreibt an einem Stück zum "Werden eines freien Mannes", wie die Intendanz am Dienstag mitteilte. Die Produktion soll 2017 mit einer Band am Lutherdenkmal an der St. Annenkirche ... mehr

    Schauspiel am Braunschweiger Staatstheater: Neue Leitung

    Das Schauspiel am Staatstheater Braunschweig bekommt 2017 eine neue Führung. Claudia Lowin wird als leitende Dramaturgin gemeinsam mit Hausregisseur Christoph Diem die neue Doppelspitze übernehmen, teilte Niedersachsens Kulturministerium am Montag mit. "Beide stehen ... mehr

    Schauspieler Renneisen mit dem Rheingau Musik Preis geehrt

    Der Schauspieler Walter Renneisen hat am Sonntag in Eltville den Rheingau Musik Preis erhalten. Das Ende des Monats ausklingende Rheingau Musik Festival würdigte damit das Lebenswerk des gebürtigen Mainzers. Das Preisgeld von 10 000 Euro kommt vom Hessischen Ministerium ... mehr

    Letzte Vorstellung der Oper "Aida"

    Knapp 27 000 Besucher haben in diesem Jahr bei den Schlossfestspielen in Schwerin die Verdi-Oper "Aida" gesehen. Das seien rund 1000 Gäste weniger als im Vorjahr, sagte der neue Generalintendant und Geschäftsführer des Mecklenburgischen Staatstheaters, Lars Tietje ... mehr

    Ruhrtriennale 2016 startet Programm mit Gluck-Oper "Alceste"

    Bochum (dpa) – Mit einhelliger Begeisterung ist in der Bochumer Jahrhunderthalle mit der Premiere von Christoph Willibald Glucks Oper "Alceste" die Eröffnung der Ruhrtriennale gefeiert worden. Fast dreieinhalb Stunden dauerte Johan Simons’ Inszenierung der italienischen ... mehr

    Schlossfestspiele: Letzte Vorstellung von "Aida"

    Nach 23 Vorstellungen der Oper "Aida" gehen am Sonntagabend die Schlossfestspiele in Schwerin zu Ende. Zugleich endet damit die Verdi-Trilogie des Mecklenburgischen Staatstheaters bei den Sommer-Open Airs. Sie war 2014 mit Giuseppe Verdis Meisterwerk "Nabucco ... mehr

    Ruhrtriennale startet mit Gluck-Oper "Alceste"

    Mit der Barockoper "Alceste" hat in Bochum die Ruhrtriennale begonnen. Auch im zweiten Jahr seiner Intendanz führte der Niederländer Johan Simons bei der Eröffnungspremiere selbst Regie. Die Zuschauer dankten mit langem Applaus. Die 1767 entstandene Oper "Alceste ... mehr

    Schauspieler Markus Majowski kritisiert Fernsehsender

    Schauspieler Markus Majowski (früher "Die Dreisten Drei", Sat.1) beklagt die Sparpolitik von Fernsehsendern, unter der Schauspielprofis zu leiden hätten. "Es ist leider so, dass billige Leute lieber genommen werden. Die Sender gehen des Geldes wegen dazu über, sogar ... mehr

    Theater: Ludwig-Musical im Festspielhaus in Füssen gefeiert

    Füssen (dpa) - Der König kehrt auf die Bühne zurück - und das Volk ist begeistert: Mit minutenlangem Applaus und Jubelrufen ist das neu arrangierte Musical "Ludwig²" am Donnerstagabend im Festspielhaus Füssen vom Premierenpublikum gefeiert worden. Regisseur Benjamin ... mehr

    Trotz Kälte und Regen: Freilichtspiele überwiegend zufrieden

    Durchwachsenes Wetter heißt nicht unbedingt durchwachsene Bilanz: Auch wenn es bei Regen und Kälte manchmal Frust an der Abendkasse gab, können die Freilichtbühnen im Südwesten größtenteils nicht klagen. Manche sind sogar richtig glücklich mit der Saison, ergab ... mehr

    Erfurter Domstufen-Festspiele begeistern mit Oper "Tosca"

    Es war wie in einem Thriller: Giacomo Puccinis Oper "Tosca" hat am Donnerstagabend das Premierenpublikum bei den Erfurter Domstufen-Festspielen mit Leidenschaft, tiefem Glauben und Liebe bis in den Tod gefesselt - und mit den ausgezeichneten Leistungen ... mehr

    Neue Version des Ludwig-Musicals in Füssen gefeiert

    Im Allgäu ist der Traum von einem Musical über König Ludwig II. noch nicht ausgeträumt: In Sichtweite von Schloss Neuschwanstein hat sich für den legendären Bayernkönig erneut der Vorhang gehoben. Mit begeistertem Applaus ist das neu arrangierte Musical "Ludwig ... mehr

    Festival Tanz im August: Vertrag von Sutinen verlängert

    Die Finnin Virve Sutinen (54) wird das Berliner Festival Tanz im August für weitere zwei Jahre leiten. Sutinens Vertrag als künstlerische Leiterin sei über das Jahr 2017 hinaus bis 2019 verlängert worden, teilte das Theater Hebbel am Ufer (HAU) am Donnerstag mit. "Virve ... mehr

    Schauspieler Markus Majowski führt Haushaltsbuch

    Schauspieler Markus Majowski (früher "Die Dreisten Drei", Sat.1) führt zum Selbstschutz vor finanziellen Eskapaden ein Haushaltsbuch. "Ich versuche, sparsamer zu sein, und trage seit neuestem sämtliche Ausgaben ein. Damit fahre ich gut", verriet Majowski ... mehr

    Theater: Sommerfestival auf Kampnagel in Hamburg gestartet

    Hamburg (dpa) - Es beginnt in nahezu völliger Dunkelheit: Schemenhaft sind vier längliche, durchsichtige Kästen auf der Bühne zu erkennen, die mit überkreuzten Stahlseilen an der Decke befestigt sind. Neben einem Kasten steht ... mehr

    Theater bessern Zuschauerzahlen mit Open-Airs auf

     Mit der Geschichte vom "Hundertjährigen, der aus dem Fenster stieg und verschwand" startet das Schauspiel Hannover am Freitag unter freiem Himmel in die neue Spielzeit. Überall in Deutschland gibt es Sommertheater-Inszenierungen großer Bühnen. Dabei ... mehr

    Füssen: Neu arrangiertes Musical "Ludwig²" feiert Premiere

    Im Festspielhaus Füssen wird wieder ein Musical über das Leben von König Ludwig II. gezeigt. Premiere der neuen Version von "Ludwig²" ist am Donnerstag (19.30 Uhr), danach wird es bis zum 4. September 28 weitere Aufführungen des Musicals mit dem passenden Untertitel ... mehr

    Neu arrangiertes Musical "Ludwig²" feiert Premiere

    Im Festspielhaus Füssen wird wieder ein Musical über das Leben von König Ludwig II. gezeigt. Premiere der neuen Version von "Ludwig²" ist heute, danach wird es bis zum 4. September 28 weitere Aufführungen des Musicals mit dem passenden Untertitel "Der König kommt ... mehr

    Noch vier Vorstellungen "Aida": Verdi-Trilogie zu Ende

    Noch vier Vorstellungen "Aida" - dann ist die Verdi-Trilogie in Schwerin Geschichte. Am Sonntag enden die Schlossfestspiele des Mecklenburgischen Staatstheaters auf dem Alten Garten nach 23 Vorstellungen. Wie eine Theatersprecherin sagte, gibt es für die Vorstellung ... mehr

    Domstufen-Festspiele zeigen Puccinis Oper "Tosca"

    Leidenschaft, Sex, Kirche, politische Willkür und Polizeistaat: All das sollen die Besucher der diesjährigen Domstufen-Festspiele in Erfurt erleben können, die an diesem Donnerstag mit Giacomo Puccinis Oper "Tosca" startet. Bis zum 28. August ... mehr

    Olivier Dubois eröffnet Sommerfestival auf Kampnagel

    Mit der Uraufführung von "Auguri" eröffnet der französische Choreograf Olivier Dubois am Mittwochabend das Internationale Sommerfestival in der Hamburger Kulturfabrik Kampnagel. Mit der dynamischen Schwarmchoreografie will der Leiter des renommierten Ballet ... mehr

    Brodkorb: Zweifel an Besucherzahlen im Theater Vorpommern

    Die Theater in Mecklenburg-Vorpommern haben noch immer keinen einheitlichen Modus zur Erfassung der Besucherzahlen. Kultusminister Mathias Brodkorb (SPD) zweifelte am Dienstag die am Vortag vom Theater Vorpommern gemeldeten 191 000 Zuschauer in der vergangenen Spielzeit ... mehr

    Karl-May-Spiele erwarten 200 000. Besucher am Kalkberg

    Die Karl-May-Spiele Bad Segeberg erwarten am 11. August ihren 200 000. Besucher. Der Jubiläumsgast werde in der 46. Aufführung des Stücks "Der Schatz im Silbersee" begrüßt und damit zwei Vorstellungen früher als im Vorjahr, teilten die Veranstalter am Dienstag ... mehr

    Wunsiedler Bürgermeister beschwichtigt im Luisenburg-Streit

    Der Bürgermeister von Wunsiedel hat im Streit um den scheidenden Intendanten der Luisenburg-Festspiele um Verständnis für die Situation geworben. "Herr Lerchenberg ist eine Persönlichkeit, die sehr klar ihre Meinung sagt", sagte Karl-Willi Beck (CSU) der Deutschen ... mehr

    Besucherzahl des Theater Vorpommern weiter gewachsen

    Das Theater Vorpommern hat seine Besucherzahl weiter gesteigert. In der vergangenen Spielzeit wurden mehr als 191 000 Zuschauer in den Häusern in Greifswald, Putbus und Stralsund gezählt, wie eine Theatersprecherin am Montag in Stralsund mitteilte. Das seien ... mehr

    Luisenburg-Festspiele: Intendant Lerchenberg schmeißt hin

    Michael Lerchenberg, Intendant der Wunsiedler Luisenburg-Festspiele, beendet seinen Vertrag vorzeitig. Wie der Schauspieler und Regisseur am Montag bekanntgab, verlässt er die Festspiele im Herbst 2017. Bereits im Juni war bekannt geworden, dass Lerchenberg seinen ... mehr

    Theater: Stille in der Oper - Kölns "Berliner Flughafen"

    Köln (dpa) - Ein eiserner Vorhang zum Brandschutz trennt den Zuschauersaal der Kölner Oper von der Bühne. Die Sessel sind hochgeklappt und haben keine Bezüge. Eigentlich sollte hier schon seit einem dreiviertel Jahr gespielt werden ... mehr

    Worms: Nibelungen-Festspiele planen keinen Requisiten-Verkauf

    Fans der Wormser Nibelungen-Festspiele können in diesem Jahr nicht auf einen Verkauf von Requisiten aus der jüngsten Produktion hoffen. Es sei nicht geplant, Teile der Ausstattung abzugeben, sagte eine Sprecherin der Kultur und Veranstaltungs GmbH der Stadt Worms ... mehr

    Neue Version des Ludwig-Musicals feiert Premiere

    Im Allgäu hebt sich wieder der Vorhang für König Ludwig II.: In Sichtweite von Schloss Neuschwanstein wird in den kommenden Wochen das neu arrangierte Musical "Ludwig²" aufgeführt. Premiere im Festspielhaus Füssen ist am Donnerstag (11. August ... mehr

    Sommerfestival: Avantgarde aus Theater, Tanz und Musik

    Ob Theater, Tanz, Musik, Film, Performance oder Bildende Kunst: Vom 10. bis zum 28. August sind wieder Künstler aus aller Welt in der Hamburger Kulturfabrik zu Gast. Eröffnet wird das Festival am Mittwoch mit der Uraufführung "Auguri" des französischen Choreografen ... mehr

    Freilicht-Bühnen trotzen Wetter und Fußball

    Die Freilichtbühnen in NRW sind mit der ersten Halbzeit der Spielzeit 2016 zufrieden. Es seien 136 000 Zuschauern gekommen, 2000 Gäste weniger als 2015, teilte der Verband der Freilichtbühnen Nord (VDF) in Hamm mit. Angesichts des Wetters, das nicht immer ... mehr

    Musical "Der Medicus" in Fulda ausverkauft

    Die weltweit erste Bühnenfassung des Bestsellers "Der Medicus" steht beim Publikum hoch im Kurs. Das Mitte Juni im Fuldaer Schlosstheater uraufgeführte Musical sei nun ausverkauft, teilte die Produktionsfirma Spotlight mit. "Wir werden am 28. August ... mehr

    Vor der Kamera gerne der Fiesling: Gerd Anthoff wird 70

    Fies, hinterlistig und selten uneigennützig - solche Charaktere spielt Gerd Anthoff gerne. Vor allem die Rolle des korrupten Unternehmers Toni Rambold im Sat.1-Serienhit "Der Bulle von Tölz" machte Anthoff bundesweit bekannt. Im ZDF ist er seit fast 15 Jahren ... mehr

    Theater und Klassikkonzerte speziell für Babys

    Theater für Babys? Das gibt es wirklich: In Mannheim bietet das " Baby Tanz Fest" regelmäßig eine Vorstellung für die Allerkleinsten bis zu einem Jahr. Für unter Dreijährige gibt es mittlerweile viele Angebote. Eine immer wiederkehrende Melodie erfüllt den mit bunten ... mehr

    "Harry Potter And the Cursed Child": Run auf 250 000 Extra-Tickets

    London (dpa) - Die Harry-Potter-Magie zieht die Fans nach wie vor in ihren Bann. Der Verkauf von 250 000 weiteren Tickets für das Bühnenstück " Harry Potter And the Cursed Child" (Harry Potter und das verwunschene Kind) in London löste am Donnerstag einen ... mehr

    Sicherheit bei Wacken 2016 & Co.: Zwischen Vorsicht und Panikmache

    Wacken (dpa) - Sorgfältig wird jeder "Metalhead" am Eingang kontrolliert. Mitarbeiter blicken sogar unter die Hüte der Besucher. Bereits am Abend vor dem offiziellen Start des größten Heavy-Metal-Festivals der Welt ist der Ansturm groß - der Einlass ... mehr

    Salzburger Festspiele 2016: Peter Simonischek im "Sturm"

    Salzburg/Hallein (dpa) - Dieser Shakespeare-Abend bei den Salzburger Festspielen sollte Peter Simonischek gehören. Der große österreichische Mime, der viele Jahre als Salzburger "Jedermann" brillierte und zur Zeit in dem hoch gelobten Kinofilm "Toni Erdmann" gefeiert ... mehr

    Deutsch-polnisches Doku-Theater erzählt Flucht in Güterwaggons

    Deutsche und polnische Schauspieler touren derzeit mit einem Zug durch beide Länder und zeigen in Güterwaggons Fluchtgeschichten aus dem Zweiten Weltkrieg. Bei der Deutschlandpremiere des Doku-Stücks "Flucht-Ucieczka" am Mittwoch in der brandenburgischen Grenzstadt ... mehr

    Deutsch-polnisches Doku-Theater erzählt Flucht in Güterwaggons

    Deutsche und polnische Schauspieler touren derzeit mit einem Zug durch beide Länder und zeigen in Güterwaggons Fluchtgeschichten aus dem Zweiten Weltkrieg. Bei der Deutschlandpremiere des Doku-Stücks "Flucht-Ucieczka" am Mittwoch in der brandenburgischen Grenzstadt ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 30 »


    Anzeige
    shopping-portal