Startseite
Sie sind hier: Home >

Theater

...
Thema

Theater

Oberender: Veränderung an Volksbühne ist aggressiver Vorgang

Oberender: Veränderung an Volksbühne ist aggressiver Vorgang

Der Intendant der Berliner Festspiele, Thomas Oberender, teilt die Sorge, dass mit der geplanten Veränderung an der Berliner Volksbühne die Berliner Festspiele kopiert würden. "Ich finde, das ist durchaus ein relativ aggressiver Vorgang, aus einem ... mehr
Anselm Weber soll Schauspiel Frankfurt leiten

Anselm Weber soll Schauspiel Frankfurt leiten

Der Intendant des Schauspielhauses Bochum, Anselm Weber, verlässt das Ruhrgebiet voraussichtlich 2017 in Richtung Rhein-Main. Der Aufsichtsrat der Städtischen Bühnen Frankfurt habe beschlossen, den 52-Jährigen zum neuen Intendanten des Schauspiels Frankfurt zu berufen ... mehr
Bochumer Schauspiel-Intendant Weber geht nach Frankfurt

Bochumer Schauspiel-Intendant Weber geht nach Frankfurt

Der Intendant des Schauspielhauses Bochum, Anselm Weber, verlässt das Ruhrgebiet voraussichtlich 2017 in Richtung Rhein-Main. Der Aufsichtsrat der Städtischen Bühnen Frankfurt habe beschlossen, den 52-Jährigen zum neuen Intendanten des Schauspiels Frankfurt zu berufen ... mehr
Methling geht in Widerspruch: Intendant Latchinian noch Chancen

Methling geht in Widerspruch: Intendant Latchinian noch Chancen

Rostock (dpa/mv) - Der gekündigte Volkstheater-Intendant Sewan Latchinian wird vorerst nicht wieder in sein Amt zurückkehren. Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) legte Widerspruch gegen den Beschluss der Bürgerschaft ein, die vor zwei Wochen ... mehr
Burgtheater-Saison: Neustart nach Finanzmisere

Burgtheater-Saison: Neustart nach Finanzmisere

Wien (dpa) - Das Wiener Burgtheater will nach einer von Finanzproblemen geprägten Spielzeit wieder mehr inhaltliche Akzente setzen. In der kommenden Saison 2015/16 werde die Zahl der Neuproduktionen auf 16 erhöht, teilte Burg-Direktorin Karin Bergmann am Montag ... mehr

Premiere von Oper "Penthesilea" in Straßburg

Mit der Premiere der zeitgenössischen Oper "Penthesilea" von Pascal Dusapin startet die neue Saison der Straßburger Nationaloper Opera national du Rhin im September. Das Werk nach der Tragödie von Heinrich von Kleist ist eine Auftragsarbeit des Brüsseler Opernhauses ... mehr

Theatertreffen: Hanna Schygulla singt Fassbinder-Gedichte

Mit dem "Focus Fassbinder" erinnert das Berliner Theatertreffen an den Filmemacher Rainer Werner Fassbinder. Das Festival widmet dem Regisseur, der am 31. Mai 70 Jahre alt geworden wäre, eine Reihe von Inszenierungen und ein Symposium mit dem Titel "Das Private ... mehr

Krachts "Imperium" auf der Bühne in Hamburg

Hamburg (dpa) - Unterhaltsam-groteskes Abdriften in Barbarei, Tod und Verwüstung, pastellbunt und untermalt von launig swingender Musik: So hat Jan Bosse den umstrittenen Erfolgsroman "Imperium" (2012) von Christian Kracht über einen historischen deutschen Aussteiger ... mehr

"Imperium" von Christian Kracht im HamburgerThalia uraufgeführt

Hamburg (dpa) Als pastellbunte, slapstickartige Aussteiger- und Vegetariergroteske hat Christian Krachts umstrittener Erfolgsroman "Imperium" am Sonntagabend im Hamburger Thalia in der Gaußstraße Uraufführung gefeiert. Auf die darstellerisch intensive ... mehr

Finale für Karl-Marx-Musical in Zwickau und Plauen

Nach rund eineinhalb Jahren fällt auf den Bühnen des Theaters Plauen-Zwickau für "Comeback! Das Karl-Marx-Musical" aus der Feder von Prinzen-Sänger Tobias Künzel der letzte Vorhang. Wie das Haus mitteilte, steht das Stück nur noch am 2. Mai in Zwickau ... mehr

OB Methling entscheidet über Zukunft Latchinians

Rostock (dpa/mv) - In Rostock wird am Montag die Entscheidung von Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) über die Zukunft des Volkstheater-Intendanten Sewan Latchinian erwartet. Latchinian war Ende März vom Hauptausschuss der Bürgerschaft fristlos ... mehr

Bühnenbildpreis an Berliner Künstler übergeben

Für seine "stets neuen, radikalen Bühnenerfindungen" hat der Berliner Künstler Bert Neumann den mit 5000 Euro dotierten Hein-Heckroth-Bühnenbildpreis erhalten. Zur Verleihung am Sonntag in Gießen kamen etwa 400 Gäste, darunter die Schauspielerin Sophie ... mehr

Theater: Für Mechthild Großmann gibt es mehr als "Tatort"

Bochum (dpa) - Mechthild Großmann (66), kettenrauchende Staatsanwältin aus dem Münster-"Tatort", hat einen Rat für junge Leute, die von der Schauspielerei träumen. Wenn man sich frage, ob man überhaupt Schauspieler werden wolle, solle man es besser gleich lassen ... mehr

"Tatort"-Staatsanwältin Großmann: Krimi nur ein kleiner Teil

Mechthild Großmann (66), kettenrauchende Staatsanwältin aus dem Münster-"Tatort", hat einen Rat für junge Leute, die von der Schauspielerei träumen. Wenn man sich frage, ob man überhaupt Schauspieler werden wolle, solle man es besser gleich lassen. "Man muss es schon ... mehr

Krachts umstrittener Roman "Imperium" kommt auf die Bühne

Christian Krachts in den Feuilletons heftig umstrittener Aussteiger-Roman "Imperium" aus dem Jahr 2012 kommt heute in Hamburg auf die Bühne. Das Thalia-Theater präsentiert die Inszenierung von Jan Bosse in seiner Spielstätte an der Gaußstraße. In dem international ... mehr

Bühnenbildpreis wird an Berliner Künstler übergeben

Der Künstler Bert Neumann bekommt an diesem Sonntag (11.00 Uhr) den mit 5000 Euro dotierten Hein-Heckroth-Bühnenbildpreis. Zu dem Festakt werden mehr als 300 Gäste im Gießener Stadttheater erwartet. Neuman (54) ist Ausstattungsleiter der Berliner ... mehr

Leute: Schauspieler Markus Majowski hat 23 Kilo abgespeckt

Bad Hersfeld (dpa) - Erst verbannte er Drogen und Alkohol aus seinem Leben, nun hat TV-Komiker Markus Majowski (früher "Die Dreisten Drei", Sat.1) auch seinem Übergewicht den Kampf angesagt. "Ich habe in acht Monaten 23 Kilo abgenommen und wiege nur noch 103", sagte ... mehr

Schauspieler Markus Majowski hat 23 Kilo abgespeckt

Erst verbannte er Drogen und Alkohol aus seinem Leben, nun hat TV-Komiker Markus Majowski (früher "Die Dreisten Drei", Sat.1) auch seinem Übergewicht den Kampf angesagt. "Ich habe in acht Monaten 23 Kilo abgenommen und wiege nur noch 103", sagte Majowski ... mehr

Theater um Relativitätstheorie: Einstein tanzt in Tübingen

Um Einsteins Relativitätstheorie, Künstliche Intelligenz und eine Kaffeemaschine geht es in einem Theaterstück, das heute im Tübinger Stadtmuseum uraufgeführt wird. Der Tübinger Astrophysiker Hans-Peter Nollert und die Nürnberger Autorin Chriska Wagner wollen ... mehr

Volksbühne Berlin: Chris Dercon holt fünfköpfiges Künstlerteam

Berlin (dpa) - Chris Dercon, designierter Intendant der Berliner Volksbühne, holt ein fünfköpfiges internationales Künstlerteam an das Theater. Dazu gehören der französische Tänzer und Choreograf Boris Charmatz, Filmregisseur Romuald Karmakar ("Der Totmacher ... mehr

Dercon holt fünfköpfiges Künstlerteam an Berliner Volksbühne

Chris Dercon startet seine Intendanz an der Berliner Volksbühne zusammen mit einem fünfköpfigen Künstlerteam. Dazu gehören der französische Tänzer und Choreograf Boris Charmatz, Filmregisseur Romuald Karmakar ("Der Totmacher") und Filmemacher und Medienwissenschaftler ... mehr

Staatsschauspiel Dresden geht bei Spielplan auf Pegida ein

Das Staatsschauspiel Dresden reagiert mit mehreren Stücken in der neuen Saison auf die islamkritische Pegida-Bewegung. "Kunst kann gar nicht anders als Stellung zu beziehen", sagte Intendant Wilfried Schulz am Freitag bei der Vorstellung seiner letzten Spielzeit ... mehr

Michael Müller gibt Auskunft über Zukunft der Volksbühne Berlin

Berlins Regierender Bürgermeister und Kultursenator Michael Müller (SPD) stellt heute den Belgier Chris Dercon als designierten Intendanten der Berliner Volksbühne vor. Bei der Pressekonferenz im Roten Rathaus werde es auch um die künftigen Entwicklungen an dem Theater ... mehr

Film: Amanda Seyfried ergattert Broadway-Rolle

New York (dpa) - Broadway-Debüt für Amanda Seyfried (29): Die US-Schauspielerin werde die Rolle in dem Stück "The Way We Get By" übernehmen, teilten die Veranstalter in New York mit. Sie wird zusammen mit ihrem aus der Erfolgsserie "The Newsroom" bekannten Kollegen ... mehr

Staatsschauspiel stellt letzte Spielzeit unter Schulz vor

Dresden (dap/sn) - Das Staatsschauspiel Dresden stellt heute die kommende Spielzeit vor. Es ist die letzte Saison von Intendant Wilfried Schulz, der im Sommer 2016 an das Düsseldorfer Schauspielhaus wechseln wird. Schulz' Nachfolger Joachim Klement - derzeit ... mehr

Mehr zum Thema Theater im Web suchen

Bad Hersfelder Festspiele können mit erhöhtem Etat planen

Die Bad Hersfelder Festspiele können mit der von Neu-Intendant Dieter Wedel geforderten Etat-Erhöhung planen. Das Stadtparlament beschloss am Donnerstagabend, den Zuschuss der Kommune um 300 000 Euro zu erhöhen. Die Entscheidung sei mit großer Mehrheit gefallen, sagte ... mehr

Laufenberg will in Wiesbaden große Oper bieten

Am Staatstheater Wiesbaden geht Intendant Uwe Eric Laufenberg mit einem ehrgeizigen Programm in seine zweite Spielzeit. Allein im Bereich Oper werde es 2015/16 neun Neuinszenierungen geben, kündigte Laufenberg am Donnerstag in Wiesbaden an. "Wir beginnen ... mehr

Großes Programm in Laufenbergs zweiter Wiesbadener Spielzeit

Am Staatstheater Wiesbaden geht Intendant Uwe Eric Laufenberg mit einem ehrgeizigen Programm in seine zweite Spielzeit. Allein im Bereich Oper werde es 2015/16 neun Neuinszenierungen geben, kündigte Laufenberg am Donnerstag in Wiesbaden an. Dazu zählen "Otello ... mehr

Kulturpolitik - Chris Dercon: Mann der Kunst für Berlins Anarcho-Bühne

Berlin (dpa) - Dass Chris Dercon überhaupt noch nach Berlin kommen will, ist ein Wunder. Dem erfolgsverwöhnten Belgier schlägt aus der deutschen Hauptstadt seit Wochen nur Misstrauen und Skepsis entgegen. Doch jetzt hat es Berlins Regierender Bürgermeister Michael ... mehr

Museumsexperte Chris Dercon übernimmt Berliner Volksbühne

Jetzt ist es amtlich: Der Londoner Museumsmacher Chris Dercon (56) wird Nachfolger von Intendant Frank Castorf (63) an der Berliner Volksbühne. Das kündigte Berlins Regierender Bürgermeister und Kultursenator Michael Müller am Donnerstag in der Fragestunde ... mehr

Theater: Große "Faust"-Show - Grönemeyer und Wilson in Berlin

Berlin (dpa) - Am Ende verneigt sich Herbert Grönemeyer (59) im   Berliner Ensemble vor den singenden Schauspielern. Nach mehr als vier Stunden hat das Publikum bei der Premiere von Goethes "Faust I und II" als Musical-Version noch nicht genug und fordert vehement ... mehr

Deuflhard: Dercon wird Berliner Landschaft ordentlich umkrempeln

Kampnagel-Intendantin Amelie Deuflhard hat die Ernennung des Londoner Museumsdirektor Chris Dercon zum Nachfolger von Intendant Frank Castorf an der Berliner Volksbühne als "eine Entscheidung für das Stadttheater der Zukunft" bezeichnet. "Glückwunsch zu dieser ... mehr

Bestseller-Roman "Kruso" kommt in Gera und Magdeburg auf die Bühne

Lutz Seilers Erfolgsroman "Kruso" kommt im Herbst in Gera und Magdeburg auf die Bühne. Am Theater Magdeburg feiert er in einer Fassung von Dagmar Borrmann Uraufführung und eröffnet am 25. September die neue Spielzeit. In Gera, der Geburtsstadt Seilers, werde ... mehr

Bestseller-Roman "Kruso" kommt in Gera und Magdeburg auf die Bühne

Lutz Seilers Erfolgsroman "Kruso" kommt im Herbst in Gera und Magdeburg auf die Bühne. Am Theater Magdeburg feiert er in einer Fassung von Dagmar Borrmann Uraufführung und eröffnet am 25. September die neue Spielzeit. In Gera, der Geburtsstadt Seilers, werde ... mehr

Theater Lübeck setzt auf Opernklassiker und moderne Dramen

Das Theater Lübeck blickt auf ein erfolgreiches, wenn auch wirtschaftlich schwieriges Jahr zurück. Mit rund 177 000 Zuschauern und Umsatzerlösen in Höhe von 2,8 Millionen Euro habe das Haus 2014 seine Einnahmen im achten Jahr in Serie steigern können, sagte ... mehr

Drei Uraufführungen im Programm der Grimm-Festspiele Hanau

Bei den 31. Brüder Grimm Festspielen in Hanau stehen drei Uraufführungen auf dem Programm. Eröffnet wird die Saison am 15. Mai (19.30 Uhr) mit dem Musical "Der gestiefelte Kater". Auf dem Spielplan stehen auch die Märchen-Inszenierungen "Rumpelstilzchen" (Premiere ... mehr

Chris Dercon wird Leiter von Berliner Volksbühne

Der Londoner Museumsdirektor Chris Dercon (Tate Modern) wird Nachfolger von Intendant Frank Castorf an der Berliner Volksbühne. Das bestätigte am Donnerstag Berlins Regierender Bürgermeister und Kultursenator Michael Müller (SPD). "Ich freue mich darauf, dass Chris ... mehr

Chris Dercon wird Leiter von Berliner Volksbühne

Berlin (dpa) - Der Londoner Museumsdirektor Chris Dercon wird Nachfolger von Intendant Frank Castorf an der Berliner Volksbühne. Das bestätigte Berlins Regierender Bürgermeister und Kultursenator Michael Müller. «Ich freue mich darauf, dass Chris Dercon 2017 nach Berlin ... mehr

Theater Altenburg-Gera stellt Programm für neue Spielzeit vor

Thüringens einziges Fünf-Sparten-Theater, das Haus in Altenburg und Gera, stellt heute das Programm für die kommende Saison vor. Die Leiter der einzelnen Sparten präsentieren im Geraer Puppentheater der Öffentlichkeit ihre Vorhaben. In der aktuellen Spielzeit ... mehr

Wiesbadener Intendant stellt Programm für zweite Spielzeit vor

Am Staatstheater Wiesbaden stellt Intendant Uwe Eric Laufenberg heute das Programm für seine zweite Spielzeit vor. Der Schauspieler und Opernregisseur war zum September 2014 als Nachfolger von Manfred Beilharz aus Köln nach Wiesbaden gewechselt. Laufenberg ... mehr

"Faust"-Musical von Wilson und Grönemeyer feiert Premiere in Berlin

Der wohl bedeutendste deutsche Klassiker als Musical: Am Berliner Ensemble hat am Mittwochabend Goethes "Faust I und II" mit Musik und Liedern von Herbert Grönemeyer Premiere gefeiert. Regie bei dem außergewöhnlichen Musiktheaterprojekt führte der texanische Regisseur ... mehr

Wiesbadener Generalmusikdirektor gibt Posten auf

Der Chefdirigent des Staatstheaters Wiesbaden, Zsolt Hamar, gibt seinen Posten Mitte 2016 ab. Das Arbeitsverhältnis werde auf seinen Wunsch und "in gegenseitigem Einvernehmen" beendet, teilte der Generalmusikdirektor am Mittwoch über eine Anwaltskanzlei ... mehr

Theaterstreit spitzt sich zu: "Berlins Ruf steht auf dem Spiel"

Im Streit um die Zukunft der Berliner Theaterlandschaft gerät der Regierende Bürgermeister und Kultursenator Michael Müller zunehmend unter Druck. Nach mehreren führenden Theatermachern warnte am Mittwoch auch der Berliner Staatsopern-Intendant Jürgen Flimm ... mehr

Kulturpolitik: Jürgen Flimm warnt vor "Eventkultur"

Berlin (dpa) - Im Streit um die Zukunft der Berliner Theaterlandschaft gerät der Regierende Bürgermeister und Kultursenator Michael Müller zunehmend unter Druck. Nach mehreren führenden Theatermachern warnte am Mittwoch auch der Berliner Staatsopern-Intendant ... mehr

Flimm zum Theaterstreit: Berlins Ruf steht auf dem Spiel

Im Streit um die Zukunft der Berliner Theaterlandschaft hat Staatsopern-Intendant Jürgen Flimm vor einem Abgleiten in die "Eventkultur" gewarnt. "Die Berliner Kulturverwaltung sollte gut beraten sein, sich zu besinnen", schrieb Flimm am Mittwoch im "Tagesspiegel ... mehr

Müller beklagt herablassende Behandlung durch Peymann

Im Streit um die Ausrichtung der Berliner Theater- und Kulturpolitik hat sich nun auch der Regierende Bürgermeister Michael Müller geäußert. Der SPD-Politiker fühlt sich vom Intendanten des Berliner Ensembles, Claus Peymann, herablassend behandelt. "Hätte Herr Peymann ... mehr

"Faust"-Premiere von Grönemeyer und Wilson in Berlin

Ungewöhnliches Projekt am Berliner Ensemble: Popstar Herbert Grönemeyer und US-Regisseur Robert Wilson bringen dort heute Abend gemeinsam den größten deutschen Klassiker auf die Bühne. Bei ihrer Interpretation von Goethes "Faust I und II" wird es den Gelehrten Faust ... mehr

Braunschweigs Staatstheater-Intendant Klement wechselt nach Dresden

Der Chef des Braunschweiger Staatstheaters, Joachim Klement, wechselt 2017 ans Staatsschauspiel Dresden. Er tritt dort die Nachfolge des Intendanten Wilfried Schulz an. Wer das Staatstheater nach Klement leiten soll, steht nach Angaben des Hauses noch nicht ... mehr

Joachim Klement wird ab 2017 Intendant des Dresdner Staatsschauspiels

Der Dramaturg Joachim Klement wird 2017 Intendant des Staatsschauspiels Dresden. Der Chef des Staatstheaters Braunschweig tritt die Nachfolge von Wilfried Schulz an, der 2016 als Intendant ans Schauspielhaus Düsseldorf wechselt. Der 54-Jährige habe Erfahrung ... mehr

Kunstfest Weimar spürt Hitlers "Mein Kampf" nach

Das Kunstfest Weimar begibt sich in diesem Jahr auf historische Spurensuche. Mit zwei Produktionen lenkt das renommierte Kulturfestival den Blick auf die NS-Vergangenheit. So spüre das Berliner Theaterkollektiv Rimini Protokoll Hitlers Hetzschrift "Mein Kampf ... mehr

Räuber "erobern" Schauspielhaus: Mehr Gäste im Südost-Theater

Die Theater- und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz steuert auf einen neuen Besucherrekord zu. "Wir liegen derzeit rund 6000 Zuschauer über dem Ergebnis des Vorjahres", sagte Intendant Joachim Kümmritz am Dienstag bei der Vorstellung des Sommerspektakels ... mehr

Theaterpreis "Der Faust" wird in Saarbrücken verliehen

Der Theaterpreis "Der Faust" wird in diesem Jahr in Saarbrücken verliehen. Zu einer Gala im Saarländischen Staatstheater (SST) werde am 14. November viel Prominenz erwartet, teilte das Theater bei der Vorstellung des Spielplans für die Saison 2015/2016 am Dienstag ... mehr

Staatstheater bringt Internet-Stück auf die Bühne

 Das Staatstheater Braunschweig widmet sich ganz analog der digitalen Welt. Die Regisseurin Ulrike Hatzer thematisiert in dem Stück "This is for everyone", das am Mittwochabend uraufgeführt wird, die fortschreitende Entwicklung des Internets ... mehr

Urteil: Lindenberg-Musical verletzt keine Urheberrechte

Das Musical "Hinterm Horizont" mit Songs von Udo Lindenberg verletzt laut einem Urteil des Berliner Kammergerichts keine Urheberrechte. Damit wurde am Montag die Berufungsklage eines Autoren abgewiesen. Dieser wollte erreichen, als Miturheber des erfolgreichen ... mehr

Urteil: "Hinterm Horizont" verletzt keine Urheberrechte

Beim Musical "Hinterm Horizont" mit Songs von Udo Lindenberg gibt es nach einem Urteil des Berliner Kammergerichts keine Verstöße gegen das Urheberrecht. Damit wurde am Montag die Berufungsklage eines Autoren abgewiesen. Dieser wollte erreichen, als Miturheber ... mehr
 
1 2 3 4 ... 52 »
Anzeigen


Anzeige