Sie sind hier: Home >

Theater

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Theater

Satire-Preis

Satire-Preis "Prix Pantheon" für Michael Mittermeier

Michael Mittermeier (51) wird als erster Kabarettist zum zweiten Mal mit dem Satire-Preis "Prix Pantheon" ausgezeichnet. Er bekomme einen mit 4000 Euro dotierten Sonderpreis, teilte die Jury am Freitag in Bonn mit. "Kaum einer hat für den Comedy-Standort Deutschland ... mehr
Theater -

Theater - "Die Gabe der Kinder": Ponifasios subtiles Spiel

Hamburg (dpa) – Lemi Ponifasio ist ein Star der internationalen Theaterszene. Mit seinem Titel "High Chief" gilt der 1964 geborene Choreograf, Tänzer, Regisseur, Designer und Künstler zugleich als führende spirituelle Persönlichkeit seiner pazifischen Insel-Heimat ... mehr
Rektoren der deutschen Musikhochschulen beraten in Rostock

Rektoren der deutschen Musikhochschulen beraten in Rostock

An der Hochschule für Musik und Theater (HMT) in Rostock kommen von diesem Montag an rund 80 Rektoren und Kanzler der deutschen Musikhochschulen zu ihrer Sommertagung zusammen. Zentraler Punkt der dreitägigen Konferenz sei es, Wege zu finden, um die musikalische Bildung ... mehr
Frauenschwarm Sander: Gutes Aussehen nicht immer förderlich

Frauenschwarm Sander: Gutes Aussehen nicht immer förderlich

Gutes Aussehen ist für Ex-Model und Frauenschwarm Erol Sander (48) nicht unbedingt ein Laufbahn-Turbo. "Für die Modelkarriere war gutes Aussehen förderlich, für die Schauspielerei ist es nicht so förderlich", sagte Sander der Deutschen Presse-Agentur ... mehr
Hamburg:

Hamburg: "Theater der Welt" beginnt mit getanztem Ritual

Die Welturaufführung der Musikperformance "Die Gabe der Kinder" des samoanischen Star-Künstlers Lemi Ponifasio hat am Donnerstagabend in Hamburg das Großfestival "Theater der Welt" eingeleitet. Rund 200 Kinder und Jugendliche, Hamburger Sänger und Sängerinnen sowie ... mehr

Goethe-Theater mit 40 Vorstellungen: Sanierung dauert noch

Trotz andauernder Sanierungsarbeiten hebt sich im Goethe-Theater in den Historischen Kuranlagen Bad Lauchstädt in dieser Saison der Vorhang für 40 Vorstellungen. Der Zuspruch des Publikums sei ungebrochen. 2016 lag die Auslastung des Theaters im Schnitt bei 81 Prozent ... mehr

Schauspielhaus als Taverne: "Die schöne Helena" startet

In Neubrandenburg im Süden Mecklenburg-Vorpommerns startet heute (19.30) die Sommer-Theatersaison. Das Schauspielhaus-Gelände verwandelt sich für die antike Schauspiel-Operette "Die schöne Helena" in eine griechische Taverne. Das Stück von Peter Hacks handelt ... mehr

Festival "Theater der Welt" in Hamburg eröffnet

Die 15. Ausgabe des Festivals "Theater der Welt" ist am Donnerstag im Hamburger Thalia Theater eröffnet worden. In seinem Festvortrag warnte der kamerunische Historiker und Philosoph Achille Mbembe vor der Gefährdung der liberalen Gesellschaftsordnung unter anderem ... mehr

"Theater der Welt" eröffnet mit "Die Gabe der Kinder"

 Das Musiktheater-Großprojekt "Die Gabe der Kinder" wird heute um 21.00 Uhr zum Start-Paukenschlag des Festivals "Theater der Welt" in Hamburg. Star-Regisseur Lemi Ponifasio aus Samoa inszeniert bei der Welturaufführung in einem Kakaospeicher am Hafen 200 Mitwirkende ... mehr

Staatstheater-Intendant: positive Bilanz der Maifestspiele

Staatstheater-Intendant Uwe Eric Laufenberg hat eine positive Bilanz der Internationalen Maifestspiele gezogen. Rund 24.000 Zuschauer werden das Festival bis zum Abschluss besucht haben, sagte Laufenberg am Mittwoch in Wiesbaden. Die Auslastung der Veranstaltungen ... mehr

Sasha Waltz erstmals wieder mit Neuproduktion in Berlin

Nach mehreren Jahren zeigt die Choreographin Sasha Waltz mit "Kreatur" erstmals wieder eine Neuproduktion in Berlin. Die designierte Ko-Intendantin des Staatsballetts Berlin arbeitet mit ihrer Compagnie Sasha Waltz & Guests dafür mit der niederländischen Modedesignerin ... mehr

Mehr zum Thema Theater im Web suchen

Rosefeldt sagt Filminstallation für Ruhrtriennale ab

Die neue Filminstallation "Euphoria" des Künstlers Julian Rosefeldt wird nicht bei der diesjährigen Ruhrtriennale gezeigt. Rosefeldt habe "aus terminlichen Gründen" die Realisierung bis zur Eröffnung im August 2017 abgesagt, teilte die Ruhrtriennale am Dienstag ... mehr

Theater der Welt in Hamburg: Scholz eröffnet Festival

Die Vorbereitungen für das Festival Theater der Welt in Hamburg laufen auf Hochtouren: In mehr als 330 Veranstaltungen sind von Donnerstag an 45 internationale Produktionen zu sehen. "Hamburg zeigt das größte Theaterfestival seiner Art, das je in Deutschland ... mehr

Theater und Orchester GmbH: Breites Programm zur Spielzeit

Mit 14 Premieren, darunter Koproduktionen mit dem Volkstheater Rostock und dem Theater Plauen/Zwickau, wartet das Theater im Südosten Mecklenburg-Vorpommerns in der Spielzeit 2017/18 auf. "Es wird ein sehr breites und anspruchsvolles Programm für alle Besuchergruppen ... mehr

"Auf gut Deutsch?": Theater Erfurt geht auf Identitätssuche

Das Theater Erfurt will sich in der Spielzeit 2017/18 in die aktuelle Debatte um eine Leitkultur einmischen. Dafür sei das Spielzeitmotto "Auf gut Deutsch?" gewählt worden, sagte Generalintendant Guy Montavon am Dienstag in Erfurt bei der Vorstellung des Programms ... mehr

Studiotheater lädt Wolf Biermann zur Wiedereröffnung ein

Das Studiotheater der Berliner Schauspielschule "Ernst Busch" hat Liedermacher Wolf Biermann (80) nun doch zur Wiedereröffnung der einst von ihm mitgegründeten Bühne eingeladen. Nach einem Bericht des "Spiegel" sollte Biermann nach dem Willen der Hochschulleitung ... mehr

25 Jahre "Chapeau Rouge": Theaterzelt startet in Saison

Das Theaterzelt "Chapeau Rouge" auf der Insel Usedom startet am Samstag (27. Mai) in seine 25. Spielzeit. In diesem Jahr stehen 96 Vorstellungen auf dem Programm des roten Theaterzeltes in Heringsdorf, darunter die "Olsenbande II - Der große Theatercoup ... mehr

Countdown am Kalkberg - Karl-May-Spiele starten Proben

Für "Winnetou" Jan Sosniok, die Gaststars und das Ensemble der Karl-May-Spiele beginnt die Wild-West-Saison: Knapp fünf Wochen vor der Premiere von "Old Surehand" starten in dem Freilichttheater von Bad Segeberg am Montag (22.5.) die Proben. Neben Sosniok ... mehr

Theatertreffen: Kerr-Preis für Michael Wächter

Michael Wächter vom Theater Basel ist zum Abschluss des 54. Berliner Theatertreffens mit dem Alfred-Kerr-Darstellerpreis ausgezeichnet worden. Wächter erhielt die mit 5000 Euro dotierte Ehrung am Sonntag für seine Rolle des betrogenen Ehemanns Theodor ... mehr

Theater: Kerr-Preis des Theatertreffens geht an Michael Wächter

Berlin (dpa) - Michael Wächter vom Theater Basel ist zum Abschluss des 54. Berliner Theatertreffens mit dem Alfred-Kerr-Darstellerpreis ausgezeichnet worden. Wächter erhielt die mit 5000 Euro dotierte Ehrung am Sonntag für seine Rolle des betrogenen Ehemanns Theodor ... mehr

Countdown am Kalkberg: Karl-May-Spiele starten Proben

Für "Winnetou" Jan Sosniok, die Gaststars und das Ensemble der Karl-May-Spiele beginnt die Wild-West-Saison: Knapp fünf Wochen vor der Premiere von "Old Surehand" starten in dem Freilichttheater von Bad Segeberg die Proben. Neben Sosniok ... mehr

Theater Vorpommern: Motto "Ordnung und Widerstand"

Das Theater Vorpommern stellt seinen voraussichtlich letzten Spielplan vor der Fusion unter das Motto "Ordnung und Widerstand". Vom September 2017 an stehen 31 Premieren und diverse Konzerte auf dem Programm des Theaters mit Spielstätten in Greifswald, Stralsund ... mehr

Biesenbrow spielt "Die Heiden von Kummerow"

Mit dem Theaterstück "Die Heiden von Kummerow" feiert das Uckermark-Dorf Biesenbrow im Juni sein 725-jähriges Bestehen. Etwa 30 Dorfbewohner führen gemeinsam mit dem Theater 89 am 24. Juni (10.00 Uhr) die ersten acht Kapitel des berühmtesten Romans von Schriftsteller ... mehr

Theater im Pfalzbau präsentiert Programm

Von Abenteuer über Liebesschmerz bis zur Vergangenheitsbewältigung reicht die Themenpalette des Ludwigshafener Theaters im Pfalzbau in der Spielzeit 2017/18. Zum Programm des Hauses, das kein eigenes Ensemble hat, gehört unter anderem eine vierteilige Werkschau ... mehr

Probenstarts für Theater-Open-Airs im Nordosten

Bei den Theater-Open-Airs im Nordosten haben die Proben begonnen. Am Mittwoch gewährte das Mecklenburgische Staatstheater erste Einblicke in seine diesjährige Aufführung auf dem Schweriner Alten Garten. Vom 30. Juni bis zum 6. August wird auf dem historischen Platz ... mehr

"Open Ohr"-Festival beschäftigt sich mit moderner Sklaverei

Das Thema moderne Sklaverei steht in dieser Jahr im Mittelpunkt des Mainzer Kulturfestivals "Open Ohr". Unter dem Titel "Wegwerfware Mensch" bieten die Initiatoren vom 2. bis 5. Juni Diskussionen, Musik, Theater und Kabarett auf der historischen Zitadelle. Insgesamt ... mehr

Haustarifvertrag am Theater Vorpommern unterzeichnet

Die drohende Insolvenz am Theater Vorpommern ist abgewendet. Die Gewerkschaften der künstlerischen Beschäftigten und der Deutsche Bühnenverein als Arbeitgebervertreter unterzeichneten am Mittwoch den neuen Haustarifvertrag. "Ich freue mich über die nun gelungene ... mehr

Theater - Dercon: Volksbühne bleibt ein politisches Theater

Berlin (dpa) - An der Berliner Volksbühne wird derzeit jeden Abend Abschied gefeiert. Für die letzten Vorstellungen unter der Intendanz von Frank Castorf sind nur noch schwer Karten zu bekommen. Was hat Chris Dercon (58) als neuer Chef mit dem Theater ... mehr

Chris Dercon stellt Pläne für Berliner Volksbühne vor

Der Belgier Chris Dercon (58) löst zur neuen Spielzeit Frank Castorf (65) als Intendant der Berliner Volksbühne ab. Heute stellt der umstrittene Kulturmanager seine Pläne für das Theater vor. Zusammen mit der neuen Volksbühnen-Programmdirektorin Marietta Piekenbrock ... mehr

Im Orient-Express: Nibelungen-Festspiele mit Wagner-Musik

Die Nibelungen-Festspiele in Worms begeben sich in diesem Jahr auf die Spuren der deutschen Kaiserzeit im Orient. Erstmals in der Geschichte der Festspiele soll dabei auf der Freiluftbühne vor dem Kaiserdom Musik von Richard Wagner erklingen, wie Intendant Nico Hofmann ... mehr

Dreyer und Hofmann stellen Wormser Nibelungen-Stück vor

Großer Promiauflauf heute in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin: Dort wollen die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und der Intendant der Wormser Nibelungen-Festspiele, Nico Hofmann, die diesjährige Festspiel-Inszenierung ... mehr

Theatertreffen: 3sat-Preis an Milo Rau für Dutroux-Stück

Der Schweizer Regisseur Milo Rau ist mit dem 3sat-Preis des Berliner Theatertreffens für seine Inszenierung "Five Easy Pieces" ausgezeichnet worden. Das Stück über das Leben und die Verbrechen des belgischen Kindermörders Marc Dutroux, nachgestellt von Kindern zwischen ... mehr

Theater: Barbara Schöne gab Mel Brooks einen Korb

Berlin (dpa) - Schauspielerin Barbara Schöne ärgert sich noch heute über eine verpasste Karriere-Chance: Den berühmten US-Komiker und Regisseur Mel Brooks ließ sie einst wortwörtlich sitzen. "Der hat mich eingeladen und gefragt, ob ich nicht gerne bei ihm einen ... mehr

Nationaltheater geht mit 39 Premieren in die neue Spielzeit

Mit 39 Premieren und und 47 Wiederaufnahmen geht das Nationaltheater Mannheim (NTM) in die Spielzeit 2017/18. In der Opernsparte stehen unter anderem Bellinis "Norma" und Rossinis "Aschenputtel" auf dem Programm, wie das NTM am Freitag mitteilte. Auch Tschaikowskys ... mehr

Premiere auf der Felsenbühne Rathen: "Die Goldene Gans"

Auf der Felsenbühne Rathen geht es an diesem Wochenende märchenhaft zu. Zur Saisoneröffnung präsentieren die Landesbühnen Sachsen die Premiere des Märchens "Die Goldene Gans". Peter Kube hat den Klassiker der Brüder Grimm in Szene gesetzt, wie die Bühne am Freitag ... mehr

Volker Ludwig gibt Leitung des Grips Theaters ab

Volker Ludwig, Gründer des Berliner Grips Theaters, gibt die Leitung der Bühne nach seinem 80. Geburtstag ab. Nach 48 Jahren übergibt Ludwig Anfang Juli die Gesamtleitung an Philipp Harpain, der das Theater bereits künstlerisch leitet. Unter Harpains Leitung werde ... mehr

Berman und Anders: Intendantinnen am Staatstheater Hannover

Das Staatstheater Hannover bekommt zur Spielzeit 2019/2020 gleich zwei neue Intendantinnen: Laura Berman (57) übernimmt die Leitung der Staatsoper, Sonja Anders (52) wird neue Schauspiel-Chefin. Damit gibt es nach rund zehn Jahren einen Wechsel ... mehr

Claus Peymann räumt auf

Zu seiner letzten Versteigerung lädt Intendant Claus Peymann am Samstag ins Berliner Ensemble ein. Unter den Hammer kommen bei Auktionator Peymann Kostüme, Masken, Bühnenrequisiten, Möbel, großformatige Fotos, Plakate und weitere Raritäten aus dem Theaterfundus ... mehr

Drei Inszenierungen bei Sommerprogramm des Rostocker Volkstheaters

Mit drei neuen Inszenierungen, dazu das 10. Philharmonische Konzert sowie ein Abend mit den Highlights aus der Welt der Oper, wartet das Volkstheater Rostock vom 10. Juni an in seinem Sommerprogramm auf. Gespielt wird erstmals wieder nach mehreren Jahren Pause ... mehr

Sommerprogramm des Rostocker Volkstheaters

Mit drei neuen Inszenierungen, dazu das 10. Philharmonische Konzert sowie ein Abend mit den Highlights aus der Welt der Oper, wartet das Volkstheater Rostock vom 10. Juni an in seinem Sommerprogramm auf. Gespielt wird erstmals wieder nach mehreren Jahren Pause ... mehr

Theater: Michael Moore bringt Trump-Theaterstück an den Broadway

New York (dpa) - Der Filmemacher und Oscar-Preisträger Michael Moore bringt diesen Sommer ein Theaterstück über US-Präsident Donald Trump an den Broadway in New York. "The Terms Of My Surrender" (auf Deutsch etwa: Die Bedingungen meiner Kapitulation ... mehr

Trotz Sanierung neue Stücke am Theater Plauen-Zwickau

Während im Zwickauer Gewandhaus die Bauarbeiten auf Hochtouren laufen, ist die Planung der zweiten Interimsspielzeit am Theater Plauen-Zwickau nahezu abgeschlossen. Insgesamt 16 Neuproduktionen will das Drei-Sparten-Haus 2017/2018 auf die Bühne bringen. Neben Klassikern ... mehr

Chaplin, Sibylle Berg und Brecht im Osnabrücker Theater

Mit 25 Premieren, darunter 9 Uraufführungen, geht das Theater Osnabrück in die neue Saison. Die Spielzeit startet am 1. September mit der siebten Auflage des Festivals "Spieltriebe". Mit dabei sind die Stücke "Und dann kam Mirna" von Sibylle Berg sowie "Die Frauen ... mehr

Theaterbeschäftigte: Künftig Mindestgagen bei Gastverträgen

Die Beschäftigten an den Theatern in Deutschland sollen ab Oktober eine Mindestgage von 200 Euro je Gastvorstellung bekommen. Darauf haben sich die Künstlergewerkschaften Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger (GDBA) und die Vereinigung deutscher ... mehr

Autorenpreis des Heidelberger Stückemarkts an Maryam Zaree

Der mit 10 000 Euro dotierte Autorenpreis des Heidelberger Stückemarkts 2017 geht an die deutsche Künstlerin Maryam Zaree. Die 1983 in Teheran (Iran) geborene Autorin und Schauspielerin gewann die Auszeichnung für ihr Stück "Kluge Gefühle", wie die Veranstalter ... mehr

Musik: Demis Volpi entzückt mit "Tod in Venedig"

Stuttgart (dpa) – Mit einem seltenen künstlerischen Schulterschluss haben die Staatsoper und das Ballett in Stuttgart Benjamin Brittens Singspiel "Der Tod in Venedig" aufgeführt – und beim Publikum Euphorie ausgelöst. Der seit gut drei Jahren als Multitalent gefeierte ... mehr

Erol Sander: Man muss essen, was die Seele wünscht

Der Schauspieler Erol Sander (48) ist trotz Gesundheitsbewusstseins kein Kostverächter. "Man muss das essen, was die Seele wünscht, sonst macht man sich das Leben nicht schön", sagt Sander, den TV-Zuschauer als Ermittler aus der "Mordkommission Istanbul" (ARD) kennen ... mehr

Bühnenpremiere mit Hardy Krüger jr. als Tom Sawyer

Prasselnder Premierenbeifall für Hardy Krüger jr. und Stephan Benson in den Hamburger Kammerspielen: In Bernard Sabaths Zwei-Personen-Werk "Die Jungs im Herbst" haben die beiden Schauspieler am Sonntagabend ein sympathisches Lausbuben-Gespann abgegeben. Unter der Regie ... mehr

Theater: Herbert Fritsch mit Theaterpreis Berlin ausgezeichnet

Berlin (dpa) - Regisseur Herbert Fritsch ist mit dem Theaterpreis Berlin ausgezeichnet worden. Der 66-jährige Theatermacher nahm die Ehrung am Sonntag beim Berliner Theatertreffen entgegen. Die Jury sprach ihm die Auszeichnung für seine außerordentlichen Verdienste ... mehr

Theater: Tschechow ohne Tschechow beim Theatertreffen

Berlin (dpa) - Nein, glücklich sind sie nicht. Die "Drei Schwestern", die sich in regelmäßigen Abständen im Ferienhaus irgendwo auf dem Land treffen. Regisseur Simon Stone zeigte zum Auftakt des 54. Berliner Theatertreffens am Samstagabend Anton Tschechows ... mehr

Historisches Badehaus eröffnet in neuem Gewand

Nach aufwendigen Bauarbeiten eröffnet am Sonntag in Bad Lauchstädts Historischen Kuranlagen (Saalekreis) wieder das restaurierte Badehaus. Das klassizistische Gebäude sei in den vergangenen Monaten zu einem Veranstaltungsort umgebaut worden, sagte ... mehr

Theater: "Insgeheim Lohengrin" und die Angst vor der Lächerlichkeit

München (dpa) - Wenn die ersten Töne der Oper "Lohengrin" erklingen, geraten Helga, Eskil, Kathi, Otto und Heiner in Ekstase. Sie schließen die Augen und wiegen die Arme im Takt der Musik, als würden sie ein unsichtbares Orchester dirigieren. Der lettische Regisseur ... mehr

Berliner Theatertreffen startet mit "Drei Schwestern"

Mit dem Stück "Drei Schwestern" vom Theater Basel wird heute Abend das 54. Berliner Theatertreffen eröffnet. Zu dem Festival sind die von einer Jury ausgewählten "bemerkenswertesten" Inszenierungen der Saison eingeladen. Zum Auftakt zeigt Regisseur Simon Stone seine ... mehr

Kulturfestival in ehemaliger Metallgießerei

Das Nordharzer Städtebundtheater lädt in diesem Jahr erstmals zu einem kleinen Sommerfestival in die Metallgießerei und Eisenmanufaktur der Fürst-Stolberg-Hütte Ilsenburg (Harz). Den Auftakt macht am 19. Mai Johann Strauß’ komische Operette "Die Fledermaus ... mehr

In der Puppenkiste ist schon wieder Weihnachten

Kaum schmilzt der letzte Schnee, ist in der Augsburger Puppenkiste schon wieder Weihnachten. Das bekannte Marionettentheater hat mit den Dreharbeiten zu seinem zweiten Weihnachts-Kinofilm begonnen. Nachdem in der Adventszeit 2016 die "Weihnachtsgeschichte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017