Sie sind hier: Home >

Tiere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Tiere

Umweltminister stärken Bauern im Streit um Wölfe den Rücken

Umweltminister stärken Bauern im Streit um Wölfe den Rücken

Die Umweltministerkonferenz von Bund und Ländern hat im Streit um den Wolf den Bauern den Rücken gestärkt. Im Beschluss ihrer Herbstkonferenz am Freitag in Potsdam betonten die Minister die Bedeutung der Weidehaltung etwa von Rindern und Schafen. Der Bund wurde zudem ... mehr
Tausende wollen Hamelns Museumsratten sehen

Tausende wollen Hamelns Museumsratten sehen

Lebende Ratten sind die neue Attraktion des Museums Hameln. "Seit wir Ende September die Ausstellung zu Ratten und zur Hamelner Rattenfänger-Sage eröffnet haben, in der auch lebende Tiere zu sehen sind, steigt die Besucherzahl", sagte Museumsleiter Stefan Daberkow ... mehr
Was tun, wenn Ihnen ein Wolf begegnet

Was tun, wenn Ihnen ein Wolf begegnet

Es ist sehr unwahrscheinlich, bei einem Waldspaziergang auf einen Wolf zu treffen. Falls es doch passiert, sollten Spaziergänger das Tier ruhig beobachten, es nicht bedrängen – und sich langsam zurückziehen. Das erklärt der Naturschutzbund Deutschland ... mehr
Woran Halter hochwertiges Dosenfutter erkennen

Woran Halter hochwertiges Dosenfutter erkennen

In diesem Punkt sind sich Haustierbesitzer wahrscheinlich einig: Wenn schon Futter aus der Dose, dann soll es bitte hochwertig sein. Doch woran erkennen Tierhalter gutes Fertigfutter? Diese Produkte sollten Sie meiden Als Erstes sollten sie Produkte mit unklaren ... mehr
Babykuscheln auf dem Felsen: Nachwuchs bei Pavianen

Babykuscheln auf dem Felsen: Nachwuchs bei Pavianen

Was für ein Gewimmel auf dem Stuttgarter Affenberg: Gleich vier Baby-Dscheladas halten in der Wilhelma ihre Mütter mächtig auf Trab. Immer wieder ist aber auch friedliches Gruppenkuscheln angesagt. Die Gruppe der auch Blutbrustpaviane genannten Affen ist damit ... mehr

Auto nach Wildschweinkollision Schrott

Die Gefahr von Wildunfällen ist an der Landesgrenze zwischen Nordbrandenburg und Mecklenburg-Vorpommern besonders hoch. Wie ein Sprecher der Polizei in Neuruppin am Freitag sagte, geht ein Drittel aller Verkehrsunfälle in der dünn besiedelten Region ... mehr

Debatte über Wölfe: Umweltschützer mahnen zur Sachlichkeit

Vor der Diskussion der Umweltministerkonferenz über den Umgang mit Wölfen haben Naturschutzverbände eine sachliche Debatte angemahnt. "Keine Frage, wir brauchen einheitliche Regeln, wie mit auffälligen Wölfen umzugehen ist", sagte Leif Miller ... mehr

Umweltminister beraten über Klima und Wölfe

Potsdam (dpa) - Die Umweltminister von Bund und Ländern beraten heute in Potsdam über Klimafragen und den Umgang mit Wölfen. Unter anderem geht es um die Folgen des Dieselskandals und die Luftreinhaltung in den Städten. Weil aber derzeit die Bildung einer neuen ... mehr

Nordrhein-Westfalen stellt sich auf Vogelgrippe ein

Nordrhein-Westfalen ist auf einen möglichen Ausbruch der Vogelgrippe vorbereitet. "Die Erfahrung sagt uns, dass es jedes Jahr im Herbst, wenn es kalt wird, losgehen kann", sagte die Sprecherin des Landesumweltamtes, Birgit Kaiser de Garcia der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Sandregenpfeifer Seevogel des Jahres

Der Verein Jordsand zum Schutz der Seevögel und der Natur e.V. hat den Sandregenpfeifer zum Seevogel des Jahres 2018 gewählt. Der Rückgang dieses bunten Vogels sei dramatisch, erklärte die Vereinsvorsitzende Erika Vauk-Hentzelt. "In unseren Schutzgebieten ... mehr

Regierung: Trump erlaubt Einfuhr von Elefanten-Trophäen aus Afrika

Washington (dpa) - Die Regierung von Präsident Donald Trump hat es amerikanischen Großwildjägern wieder erlaubt, Trophäen der von ihnen in Sambia und Simbabwe erlegten Elefanten in die USA einzuführen. Sie hob eine Regelung von Trumps Vorgänger Barack Obama ... mehr

Mehr zum Thema Tiere im Web suchen

Trump erlaubt Einfuhr von Elefanten-Trophäen

Washington (dpa) - Die Regierung von Präsident Donald Trump hat es amerikanischen Großwildjägern wieder erlaubt, Trophäen der von ihnen in Sambia und Simbabwe erlegten Elefanten in die USA einzuführen. Sie hob eine Regelung von Trumps Vorgänger Barack Obama ... mehr

Unbekannte klauen vier Bienenstöcke

Unbekannte haben in Wernigerode vier Bienenstöcke mit zehntausenden Bienen geklaut. Die Tat habe sich zwischen dem 4. und 15. November im Lustgarten ereignet, teilte die Polizei in Halberstadt am Donnerstag mit. In den Bienenstöcken lebten den Angaben zufolge ... mehr

Studie: Kranke Schweine werden oft nicht passend versorgt

Einer Studie der Tierärztlichen Hochschule Hannover zufolge werden kranke Schweine in Nutztierställen zu oft nicht angemessen versorgt. Die Autorin der Studie, die Veterinärmedizinerin Elisabeth große Beilage, untersuchte zwischen Januar und April ... mehr

Warum prügeln Delfine Kraken bewusstlos?

Delfine gelten als besonders intelligent und freundlich. Touristen schwimmen gerne mit den Tieren, die auch in Therapien eingesetzt werden. Vor der Küste Australiens zeigen sie sich jedoch von einer anderen Seite: Sie packen Oktopusse und prügeln sie immer wieder ... mehr

Hund in Leipzig beschossen: Peta setzt Belohnung aus

Nachdem ein Hund in Leipzig offensichtlich mit einer Luftdruckwaffe beschossen wurde, hat die Tierschutzorganisation Peta eine Belohnung für Hinweise ausgesetzt. Wer Informationen zum Täter habe, könne sich auch anonym an die Organisation wenden, teilte der Verein ... mehr

Ausgehungerte Katzen in der Wohnung

Mehrere Tage lang mussten zwei Katzen allein und ohne Futter in einer Wohnung hungern. Dafür ist jetzt eine 40-jährige Frau vom Amtsgericht Frankfurt zu einer Geldstrafe von 1200 Euro (120 Tagessätze) verurteilt worden (Az 8900 Js 204996/17). Wie es am Donnerstag ... mehr

Katze tagelang in Bahnhofsschließfach eingesperrt

Bundespolizisten haben eine offenbar tagelang eingesperrte Katze aus einem Bahnhofsschließfach in Freiburg befreit. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war das Fach laut elektronischer Anzeige seit einer Woche nicht geöffnet worden. Ein Zugreisender hatte ... mehr

Geflügelbranche rechnet auf Dauer mit Vogelgrippe-Risiko

Die Geflügelhalter richten sich auf einen neuen Umgang mit der Vogelgrippe ein. Das stark ansteckende Virus H5N8 sei inzwischen in der heimischen Wildvogelpopulation vorhanden, sagte Friedrich-Otto Ripke ... mehr

30-Tonnen-Wal am Strand in Rio de Janeiro angespült

Rio de Janeiro (dpa) - Mitten am Strand von Rio de Janeiro ist ein rund 30 Tonnen schwerer Wal angespült worden. Tausende Badegäste versammelten sich an dem Strandabschnitt im Stadtteil Ipanema, um das tote Tier zu sehen, das wie ein Fels im Wasser lag. Am Strand ... mehr

Jena erlaubt Mensch-Tier-Bestattungen und Grabstein-QR-Code

In Jena dürfen künftig Menschen und ihre Heimtiere gemeinsam bestattet werden. Bisher war dies nirgendwo in Thüringen erlaubt. Der Stadtrat stimmte am Mittwoch mit großer Mehrheit einer entsprechenden Änderung der Friedhofssatzung zu, wie Stadtsprecherin Roswitha ... mehr

Theologen diskutieren: Ein Platz für Tiere im Himmel?

Die meisten Tierbesitzer sehen ihren Vierbeiner als vollwertiges Familienmitglied an, für viele ist der Hund sogar Kind-Ersatz. Diese starke emotionale Bindung habe Auswirkungen für die Arbeit von Tierärzten, aber auch von Seelsorgern, sagte Peter Kunzmann, Professor ... mehr

Abstimmung über Mensch-Tier-Bestattungen erwartet

Mit Spannung ist am Mittwoch die Abstimmung des Stadtrats von Jena über die Möglichkeit einer gemeinsamen Bestattung von Menschen und Haustieren erwartet worden. Es wäre das erste Angebot dieser Art in Thüringen. Auf der Tagesordnung der Stadtratssitzung steht der Punkt ... mehr

Hund in Leipzig angeschossen: Tier verliert Auge

Unbekannte haben in Leipzig einen Hund angeschossen und ihn dabei schwer verletzt. Der 34 Jahre alte Besitzer band den Münsterländer-Mischling am Dienstag vor einem Geschäft an, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als der Mann nach dem Einkauf zurückkam, blutete ... mehr

Wegen "Tretminen": Gemeinde prüft DNA-Datenbank für Hunde

Der Gemeindevorstand in Lohra (Kreis Marburg-Biedenkopf) prüft die Einführung einer DNA-Datenbank für Hunde. Damit sollen die Vierbeiner identifiziert werden, deren Kot auf öffentlichem Gelände gefunden wird, wie der CDU-Fraktionsvorsitzende der Gemeindeverwaltung ... mehr

Katze wohl mit Messer getötet: Polizei sucht Zeugen

Ein unbekannter Täter hat einer Katze vermutlich mit einem Messer die Kehle durchtrennt. Nach dem Fund des toten Tiers in Neuwied sucht die Polizei nach Zeugen. Die zwölf Jahre alte Katze war Anfang November entlaufen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Besitzer ... mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Mastbetrieb

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt gegen einen Mastbetrieb wegen möglicher Verstöße gegen das Tierschutzgesetz. Die Tierschutzorganisation Peta hatte gegen den Enten- und Schweinemäster aus Melle bei Osnabrück Strafanzeige gestellt und Videoaufnahmen ... mehr

Zollfahndung: Taschen aus Schlangenhaut und Krokodilleder

Kontrolleure des Berliner Hauptzollamts haben auf einer Messe zahlreiche Produkte aus Schlangenhaut und Krokodilleder beschlagnahmt. Die Waren, die am Sonntag auf der "Bazaar Berlin" präsentiert wurden, könnten gegen den Artenschutz verstoßen und seien ohne Genehmigung ... mehr

Hunde schrecken Pferde auf: Reiterin schwer verletzt

Zwei freilaufende Hunde haben bei Wolfsheim (Kreis Mainz-Bingen) Pferde erschreckt und damit eine Reiterin zu Fall gebracht. Die 47-Jährige kam mit dem Verdacht auf einen Beckenbruch ins Krankenhaus, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Beamten suchen ... mehr

Vogelschützer: Kein altes Essen an Vögel verfüttern

Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) warnt Naturfreunde davor, im Winter Vögel mit altem Essen zu füttern. "Altes Brot oder Essensreste gehören nicht ins Vogelhaus, da Salz und Gewürze für die meisten Vögel unverträglich sind und ihnen schaden", erklärte Martina Gehret ... mehr

Dreijährige durch Hundebiss schwer verletzt

Durch einen Hundebiss ins Gesicht ist eine Dreijährige in Bad Langensalza schwer verletzt worden. Das Mädchen war am Dienstag in der Wohnung der Eltern auf eine Couch geklettert, auf der bereits der Hund eines Besuchers saß, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte ... mehr

ICE erfasst Wildschweine - 400 Reisende müssen umsteigen

Rathenow (dpa) - Ein ICE der Deutschen Bahn ist in Rathenow westlich von Berlin mit Wildschweinen zusammengestoßen. «Der ICE ist leider nicht mehr fahrbereit», schrieb die Bundespolizei auf Twitter. Etwa 400 Reisende im ICE 596 auf der Strecke München-Stuttgart-Berlin ... mehr

Sachsen-Anhalt will Bundesgelder gegen eingewanderte Arten

Der Bund muss sich aus Sicht Sachsen-Anhalts künftig finanziell an der Bekämpfung von eingeschleppten Tieren und Pflanzen beteiligen. Einen Antrag mit dieser Forderung bringt das Land zusammen mit Hessen bei der Umweltministerkonferenz ein, die am Mittwoch in Potsdam ... mehr

Kein Platz für Tiere im Himmel? Diskussion in Hannover

Das Haustier ist für viele Menschen ein Lebenspartner, sein Tod nur schwer zu verkraften. Die Auswirkungen dieser intensiven Bindung diskutieren heute Theologen und Philosophen an der Tierärztlichen Hochschule Hannover. "Dein Tier kommt nicht in den Himmel", lautet ... mehr

ICE fährt in Wildschweine: 400 Reisende müssen umsteigen

Ein ICE der Deutschen Bahn ist am Dienstagabend in Rathenow westlich von Berlin mit Wildschweinen zusammengestoßen. "Der ICE ist leider nicht mehr fahrbereit", berichtete die Bundespolizei auf Twitter. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen der Beamten niemand ... mehr

Polizisten dürfen verletzte Wölfe erschießen

Bei verletzten oder verhaltensauffälligen Wölfen dürfen Polizisten künftig von der Schusswaffe Gebrauch machen. Das regelt ein neuer Erlass zum Umgang mit Wölfen, wie das Innenministerium am Dienstag mitteilte. Darin heißt es, der Schusswaffengebrauch gegen ... mehr

Engagierte Väter: Stichling ist "Fisch des Jahres" 2018

Klein und einzigartig: Der Dreistachlige Stichling ist der "Fisch des Jahres" 2018. Das teilten der in Offenbach ansässige Deutsche Angelfischerverband und das Bundesamt für Naturschutz am Dienstag mit. Die fünf bis acht Zentimeter langen Tiere zählen zu den kleinsten ... mehr

Bußgeldverfahren zu Kupfer im Schweinefutter beendet

Der juristische Streit zwischen einer Schweinemastanlage in Südbrandenburg und dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz um ein Bußgeld ist beigelegt. Das Ordnungswidrigkeitsverfahren ist beendet, weil der Betrieb seinen Einspruch gegen die Forderung des Landkreises am Montag ... mehr

Hund verschluckt Holzstück: Feuerwehr verhindert Ersticken

Die Feuerwehr hat in Hamburg-Hausbruch einen Hund vor dem Ersticken gerettet. Das Tier habe am Montagnachmittag ein Holzstück verschluckt und nur noch geröchelt, teilte die Feuerwehr am Dienstag mit. Zwei Einsatzkräfte der Feuerwehr hätten mithilfe einer speziellen ... mehr

Unbekannter entsorgt hunderte Sardinen in Bad Saulgau

Ein Unbekannter hat mehrere hundert Sardinen in den Stadtbach von Bad Saulgau (Landkreis Sigmaringen) geworfen. Die Fische waren nach Angaben der Polizei vom Dienstag bereits tot. Die Stadt werde sie nun wieder rausholen. Die Ermittler suchen Zeugen, die am Montag etwas ... mehr

Wildschweinrotte auf Autobahn: Mehrere Unfälle

Eine Wildschweinrotte hat auf der Autobahn 620 im Saarland mehrere Unfälle verursacht. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte am frühen Dienstagmorgen bei Völklingen zunächst ein Lkw in Richtung Saarbrücken mit den Tieren, später waren es dann noch fünf Pkw. Dabei ... mehr

Känguru-Nachwuchs lässt sich nach Monaten sehen

Knopfaugen voller Neugier und rosige Schnauze: Rund ein halbes Jahr nach seiner Geburt zeigt sich der Nachwuchs der Baumkängurus im Frankfurter Zoo den Besuchern. Das Mitte Mai geborene und noch namenlose Jungtier schaut mittlerweile häufig aus Mutters Beutel hervor ... mehr

Unbekannte töten Schaf auf Weide

Unbekannte haben im emsländischen Werpeloh auf einer Weide ein Schaf getötet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, schlugen die Täter bereits in der vergangenen Woche zu, als sie das Tier erlegten, häuteten und ausnahmen. Eingeweide und Fell ließen sie auf der Weide ... mehr

Hirsch landet bei Wildunfall auf dem Fahrersitz

Abruptes Ende eines Skiausflugs für Vater und Sohn aus Bayern: Bei der Fahrt auf die Piste in Tirol sprang am Dienstag plötzlich ein Hirsch vor das Auto, durchschlug die Windschutzscheibe und landete auf dem Schoß der beiden Wintersportler. "Es gibt auf der Strecke ... mehr

ICE überfährt Wildschwein

Auf der Bahnschnellstrecke zwischen Köln und Frankfurt hat ein ICE ein Wildschwein erfasst und getötet. Am Sonntagabend gegen 23 Uhr ging bei der Bundespolizeiinspektion Frankfurt die Meldung ein, dass ein ICE bei Hofheim etwas überfahren habe. "Da zu diesem Zeitpunkt ... mehr

Wenn eine Kuh Schwein hat

Eine Kuh hat im unterfränkischen Werneck so richtig Schwein gehabt: Das Tier wurde von einem Auto erfasst, auf die Motorhaube katapultiert, dann rutschte es über die Windschutzscheibe hoch auf das Autodach und fiel auf die Straße. Wie die Polizei am Montag berichtete ... mehr

Hund läuft in S-Bahn-Tunnel: Verkehr unterbrochen

Ein Hund ist am Montag in Hamburg-Heimfeld in einen S-Bahn-Tunnel gelaufen und hat damit den Bahnverkehr für rund zwei Stunden gestört. Ein Triebfahrzeugführer habe das Tier auf den Gleisen gesehen, daraufhin sei der S-Bahnverkehr zwischen Heimfeld und Harburg Rathaus ... mehr

Trauerschwan verwitwet: Kontaktanzeige für neuen Partner?

Trauer um einen Trauerschwan: Das Tier sei nach einem Angriff durch einen Hund im Schlosspark Fantaisie in Eckersdorf im Landkreis Bayreuth verendet, teilte die Bayerische Schlösserverwaltung am Montag mit. Der Hund sei trotz Anleingebots frei herumgelaufen ... mehr

Sibirischer Tiger im Chemnitzer Tierpark eingetroffen

Der Sibirische Tiger Wolodja ist am Montag wohlbehalten im Chemnitzer Tierpark eingetroffen. Anfangs sei er noch etwas scheu gewesen und habe sich nicht aus seiner Kiste raus getraut, sagte ein Sprecher der Stadtverwaltung. Wolodja kam aus Nürnberg nach Chemnitz ... mehr

Haie in Bochumer Tierpark verendet: Todesursache unklar

Die Ursache für den Tod von zwei Haien und mehreren Korallenfischen in einem Aquarium des Bochumer Tierparks ist weiter nicht geklärt. Eine Sprecherin konnte am Montag noch nicht sagen, wann weitere Untersuchungsergebnisse vorliegen sollen. Weder die chemische ... mehr

Exotische Echse entpuppt sich als Plastiktier

Ein gefährlich aussehendes Reptil hat auf einem Kinderspielplatz in Durmersheim (Kreis Rastatt) die Polizei auf den Plan gerufen - und sich dann als Plastikspielzeug entpuppt. Eine Passantin hatte die täuschend echt wirkende, 20 Zentimeter große sandfarbene Echse ... mehr

Wie Hunde bei Diabetes helfen können

Lilith ist ein Labrador –  und Diabeteswarnhund. Im Ernstfall könnte sie Hilfe für ihr zuckerkrankes Frauchen holen. Warum manche Hunde ihren Besitzer warnen, wenn dieser in eine Unterzuckerung rutscht, ist wissenschaftlich nicht geklärt. "Lilith, such Zucker ... mehr

Wegen Sonderaktion und Junglöwin: Tierpark lockt mehr Gäste

Tierparkbesucher kommen besonders gern, wenn sie allein festlegen können, wie hoch der Eintritt sein soll. Das ist das Ergebnis einer besonderen Aktion des Tierparks Ueckermünde (Kreis Vorpommern-Greifswald) am 11. November, wie eine Zoo-Sprecherin am Montag sagte ... mehr

Pferd bei Zusammenstoß mit Auto getötet

Ein Pferd ist nach einem Zusammenstoß mit einem Auto bei Herschbach im Westerwaldkreis am Sonntagabend gestorben. Ein 28 Jahre alter Autofahrer war in eine Gruppe von vier Pferden gefahren, als diese mit ihrem Halter im Dunkeln ... mehr

Beziehungsstreit endet mit dem Tod Dutzender Fische

Dutzende Fische sind im saarländischen Schiffweiler Opfer eines Rosenkriegs geworden. Eine 43-jährige Frau gab nach Polizeiangaben am Freitagabend vor, bei ihrem Ex-Freund (41) ihre Habe abholen zu wollen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018