Sie sind hier: Home >

Tiere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Tiere

Tödlicher Unfall mit Watussi-Rindern: Polizei ermittelt

Tödlicher Unfall mit Watussi-Rindern: Polizei ermittelt

Nach dem tödlichen Unfall, der von zwei ausgebrochenen Watussi-Rindern verursacht wurde, laufen interne Polizeiermittlungen. Es solle geklärt werden, warum trotz zweier Notrufe am Dienstagmorgen keine Einsatzfahrzeuge losgeschickt wurden, sagte Torsten Herbst, Sprecher ... mehr

"Batnight" in Brandenburg: Schutz für Fledermäuse

Fledermäuse haben es immer schwerer, einen guten Unterschlupf zu finden. Zur jährlichen Europäischen Fledermausnacht am letzten Augustwochenende wird an Gebäudeeigentümer und Gebäudenutzer appelliert, Fledermausquartiere an ihren Häusern zu erhalten und neu zu schaffen ... mehr
Tierische Ortsnamen: Nicht immer geht's um Hahn und Hund

Tierische Ortsnamen: Nicht immer geht's um Hahn und Hund

Viele Gemeinden in Rheinland-Pfalz tragen Tiernamen. Doch nicht immer ist drin, was draufsteht. Das gilt auch für Ortsnamen wie Hahn, Hundsbach oder Katzenelnbogen. "Es kommt darauf an, in welcher Region es liegt, wie die individuelle Geschichte einer Ortschaft ... mehr
Landesleistungshüten für Schäfer und ihre Hunde

Landesleistungshüten für Schäfer und ihre Hunde

Bei einem Landesleistungshüten können Schäfer und ihre Hunde an diesem Wochenende im Landkreis Uelzen zeigen, was sie können. Zu dem am heutigen Samstag beginnenden Wettbewerb in Dreilingen (Gemeinde Eimke) haben sich nach Angaben der Veranstalter sieben ... mehr
Vogelgrippe H5N8 bei toten Schwänen festgestellt

Vogelgrippe H5N8 bei toten Schwänen festgestellt

Bei den drei toten Schwänen nahe Seeburg im Landkreis Mansfeld-Südharz ist das Vogelgrippe-Virus H5N8 festgestellt worden. Alle drei Proben seien im bundesweit zuständigen Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) positiv auf den hochansteckenden Erreger getestet worden, teilte ... mehr

Schaf geköpft und verbluten lassen

Ein Schaf ist in der Nacht zum Freitag in Nordhessen brutal getötet worden. Wie die Polizei berichtet, hatten ein oder mehrere Täter dem Tier in seinem Gehege auf dem Gelände einer Rodelbahn im Landkreis Waldeck-Frankenberg den Kopf abgetrennt und diesen mitgenommen ... mehr

Mutmaßlicher Elfenbein-Händler verhaftet

Die Polizei hat bei einem 40-Jährigen in Erfurt 7,5 Kilo Nashorn-Horn und fünf Figuren aus Elfenbein gefunden. Der Wert der beschlagnahmten Waren liege bei 600 000 Euro, teilte die Polizei am Freitag mit. Spezialkräfte hatten den Mann demnach bereits am vergangenen ... mehr

Bahn erfasst und tötet ausgebüxtes Pferd

Bei einem Zusammenprall mit einer Eurobahn ist am Freitagmorgen zwischen Hamm und Soest ein ausgebüxtes Pferd getötet worden. Laut Mitteilung der Bundespolizei musste die Strecke fast zwei Stunden lang gesperrt werden. Die Zugspitze wurde bei dem Aufprall schwer ... mehr

Seltener Käfer hat Heimat in Bayreuther Eremitage gefunden

Eine lange verschollene Käferart ist im Bayreuther Park Eremitage wieder aufgetaucht. Der streng geschützte und vom Aussterben bedrohte Eremitenkäfer hatte sich vermutlich in eine 150 Jahre alte Linde zurückgezogen, wie die Bayerische Schlösserverwaltung am Freitag ... mehr

Exkursion zu Fledermäusen: Alle Arten in NRW gefährdet

Fledermäuse fliegen lautlos und noch dazu im Dunkeln. Die kleinen Flieger können aber mit Hilfe von Ortungsgeräten ausfindig gemacht werden. Bei der "Batnight" an diesem Wochenende (26. und 27. August) bieten Fachleute ... mehr

Nacht der Fledermäuse an 15 Orten in Rheinland-Pfalz

In Höhlen, Stollen und Gruben von der Eifel bis zur Pfalz können Besucher an diesem Wochenende die Nacht der Fledermäuse erleben. Die internationale "Batnight" wird in Deutschland seit 1997 vom Naturschutzbund (Nabu) organisiert. Hauptveranstaltung in Rheinland-Pfalz ... mehr

Mehr zum Thema Tiere im Web suchen

Liebestolle Rehe verursachen nicht mehr Wildunfälle

Die Zahl der Wildunfälle in Brandenburg ist während der Paarungszeit der Rehe in diesem Jahr nicht gestiegen. Im Juni gab es 1350 solche Unfälle, im Juli waren es 1110, wie das Potsdamer Polizeipräsidium mitteilte. Damit liegen die Zahlen sogar unter ... mehr

Chamäleon erregt Aufsehen in Titisee-Neustadt

Ein Chamäleon ist vor den Augen zahlreicher Schaulustiger von einem Baum in Titisee-Neustadt gerettet worden. Ein Fußgänger habe am Donnerstag die Polizei informiert, dass eine Echse von einem Baum gefallen sei, teilte die Polizei in Freiburg mit. Weitere Passanten ... mehr

Zweifel an Rasseliste für gefährliche Hunde

Nach einer Anhörung im Thüringer Landtag sind die Zweifel an einer Rasseliste gefährlicher Hunde gestiegen. Eine Mehrzahl der Sachverständigen habe die Rasseliste für ungeeignet gehalten, um den erwünschten Schutz zu erreichen, erklärte die Linke-Abgeordnete Sabine ... mehr

Tote Schwäne: Sperrbezirk wegen Vogelgrippe

Bei drei toten Schwänen in Sachsen-Anhalt ist das Vogelgrippe-Virus nachgewiesen worden. Die Behörden richteten einen Sperrbezirk mit einem Radius von einem Kilometer um den Fundort bei Seeburg ein. Das Virus gehöre zum Subtyp H5, eine genauere Bestimmung ... mehr

Minister: Raststätten werden wegen Seuche mehr gesäubert

Wegen der Risiken durch die Afrikanische Schweinepest werden deutsche Autobahnraststätten jetzt stärker von Essensresten gesäubert. Außerdem gebe es auf den Raststätten besondere Verhaltenshinweise, sagte Mecklenburg-Vorpommerns Umwelt- und Agrarminister Till Backhaus ... mehr

Adlerstaffel gegen Terror-Drohnen? CDU stellt Antrag

 Die oppositionelle CDU in Brandenburg hat die Schaffung einer Adlerstaffel zur Abwehr von Drohnen gefordert. "Das französische Militär und die niederländische Polizei haben Adlerstaffeln gegründet und damit sehr gute Erfahrungen gemacht", sagte der CDU-Abgeordnete ... mehr

Viele Pferdebegeisterte bei Jubiläums-Fohlenauktion

Pferdebegeisterte und Züchter aus ganz Deutschland und dem Ausland haben in Riedlingen (Kreis Biberach) die 60. Fohlenauktionen besucht. Die Versteigerung ist eine der größten in Baden-Württemberg. Insgesamt standen mehr als 50 Tiere zum Verkauf ... mehr

Tiere: Messen und Wiegen im Londoner Zoo

London (dpa) - Vom Gorilla bis zu den Pinguinen - der Londoner Zoo hat am Donnerstag mit dem jährlichen Messen und Wiegen seiner Bewohner begonnen. Mehr als 20 000 Tiere leben im Zoo der britischen Hauptstadt. Sie müssen fast alle im Laufe des Jahres auf die Waage ... mehr

Jährliches Tiere-Messen und -Wiegen im Londoner Zoo

London (dpa) - Vom Gorilla bis zu den Pinguinen - der Londoner Zoo hat mit dem jährlichen Messen und Wiegen seiner Bewohner begonnen. Mehr als 20 000 Tiere leben im Zoo der britischen Hauptstadt. Sie müssen fast alle im Laufe des Jahres auf die Waage ... mehr

Schäden vernachlässigbar: Die Mär vom bösen Wolf in Deutschland

Der Wolf ist ein Politikum – seine Rückkehr nach Deutschland erhitzt die Gemüter, beschäftigt die Talkshows und brachte angeblich sogar eine Landesregierung zu Fall. Immer wieder wird das streng geschützte Tier illegal geschossen. Dabei geht von ihm vergleichsweise ... mehr

Eingewanderte Sumpfkrebse bedrohen heimische Arten

In Berlin werden immer öfter ungewöhnlich große Krebse gesichtet. Weil die Tiere potenziell andere Arten gefährden, wird nun versucht, ihre Verbreitung einzudämmen. Wie kommt das Tier nach Deutschland? Es handle sich dabei um den Roten Amerikanischen Sumpfkrebs ... mehr

Erster Michelhonig kommt in den Verkauf

Nach Flughafen, FC St. Pauli und Umweltbehörde bietet nun auch der Hamburger Michel Honig von eigenen Bienen an. Dank dreier Völker auf einem Balkon in Höhe des fünften Turmbodens seien erstmals 15 Kilo Honig geerntet worden, teilte eine Sprecherin der Hauptkirche ... mehr

Affenliebe: Makakenweibchen adoptiert Küken

Tel Aviv (dpa) - Eine Makakenäffin hat in einem israelischen Zoo ein Hühnerküken adoptiert. «Sie pflegt den jungen Vogel wie eine Mutter», sagte eine Sprecherin des Safari-Zoos bei Tel Aviv. Auf einem Video ist zu sehen ... mehr

Tiere: Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt

Dassow (dpa) - Laut schmatzend nuckelt Elsa die Babyflasche mit Katzenmilch leer, die ihr allabendlich als Schlummertrunk gereicht wird. Das genüssliche Schmatzen ist das einzige, was noch an das Tigerbaby erinnert, das in einem Wanderzirkus geboren wurde ... mehr

Bundestagsbienen produzierten kiloweise Honig

Darf's ein Löffelchen "Bundestagsblüte" sein? Die Honigwaben der rund 100 000 Bienen des Berliner Bundestags sind bei einer Aktion am Mittwoch für dieses Jahr zum letzten Mal geschleudert worden. Die beiden Völker brächten insgesamt einen Ertrag ... mehr

CDU-Fraktion kann sich Abschuss von Wölfen vorstellen

Die Thüringer CDU-Landtagsfraktion ist für den Abschuss von Wölfen in bestimmten Fällen. Menschen und Weidetiere müssten besser geschützt werden, erklärte Fraktionsvize Egon Primas am Mittwoch in Erfurt. Seine Fraktion fordere von der Landesregierung ... mehr

Maskottchen weg: Diebe stehlen Kaninchen aus Tiergehege

Unbekannte haben das Maskottchen des Tiergeheges in Bitterfeld gestohlen. Das Zwergkaninchen Schneeflocke mit dem weißen, zotteligen Fell habe sich in den vergangenen Jahren zum Besucherliebling entwickelt, sagte eine Sprecherin des Trägervereins des Tiergeheges ... mehr

In Rohr stecken geblieben: Polizei rettet Igel

Durch einen Anruf bei der Polizei haben junge Leute im Kreis Reutlingen wohl einem Igel das Leben gerettet. Sie hatten das hilflose Tier am späten Dienstagabend in einem rund 40 Zentimeter tiefen Abwasserrohr in Münsingen entdeckt, konnten es aber nicht befreien ... mehr

Weniger Jagdhunde in Brandenburg bei Wildunfall getötet

Bei der Verfolgung von Wild sind in Brandenburg im vergangenen Jahr 16 Jagdhunde ums Leben gekommen. Im Jahr zuvor waren es noch 25 Tiere, wie der Landesjagdverband Brandenburg am Mittwoch mitteilte. Als Grund für den Rückgang der Todesfälle nannte Sprecher ... mehr

Toter Biber gefunden: Kripo ermittelt

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen eines toten Bibers aus dem Saaletal. Es liege der Verdacht eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz vor, teilte die Polizei in Saalfeld am Mittwoch mit. Zuvor hatte die "Thüringer Allgemeine" über den Fall berichtet. Die Polizei ... mehr

Fast wie in Star Trek: Holodeck für kleine Versuchstiere

Hat die Raumschiff-Crew aus der Serie Star Trek Lust auf Sport oder auf ein Bier, kann sie sich die dazu passende Umgebung per Knopfdruck auf dem sogenannten Holodeck erschaffen. Nun gibt es eine Art Holodeck auch in echt - wenn auch nur für Mäuse, Fische und Fliegen ... mehr

Geburtstagsparty: Tigermädchen "Elsa" wird ein Jahr alt

Als das Tigerbaby "Elsa" im Sommer vorigen Jahres in einem Zirkus auf Rügen geboren wurde, hing sein Leben am seidenen Faden. Die Mutter wollte von ihrem Nachwuchs nichts wissen. Menschliche Pflege ersetzte Mutterliebe und sicherte dem jungen Tiger ... mehr

Geburtstagsparty: Tigermädchen "Elsa" wird ein Jahr alt

Als das Tigerbaby "Elsa" im Sommer vorigen Jahres in einem Zirkus auf Rügen geboren wurde, hing sein Leben am seidenen Faden. Die Mutter wollte von ihrem Nachwuchs nichts wissen. Menschliche Pflege ersetzte Mutterliebe und sicherte dem jungen Tiger ... mehr

Geburtstagsparty: Tigermädchen "Elsa" wird ein Jahr alt

Als das Tigerbaby "Elsa" im Sommer vorigen Jahres in einem Zirkus auf Rügen geboren wurde, hing sein Leben am seidenen Faden. Die Mutter wollte von ihrem Nachwuchs nichts wissen. Menschliche Pflege ersetzte Mutterliebe und sicherte dem jungen Tiger ... mehr

Europäische Fledermausnacht: Auf den Spuren bedrohter Tiere

Hufeisennase, Mausohr, Abendsegler, Braunes oder Graues Langohr: In Bayern gibt es 23 Fledermausarten - und alle gelten als gefährdet. Zur europäischen Fledermausnacht "Batnight" am kommenden Wochenende (26. und 27. August) lädt der Landesbund für Vogelschutz ... mehr

Bauern fordern Entschädigung für Biber-Schäden

Biber verursachen im Südwesten weiter Schäden - Landwirte und Naturschützer sind sich uneins, wie mit den Tieren umgegangen werden soll. "Wenn die Allgemeinheit den Biber will, dann ist das ok", sagte Hubert Kucher, Kreisvorsitzender des Bauernverbandes Ostalb ... mehr

Tödlicher Unfall mit ausgebrochenen Wasserbüffeln

Bei einem Unfall mit zwei ausgebrochenen Wasserbüffeln ist ein Autofahrer auf der B102 bei Treuenbrietzen (Potsdam-Mittelmark) ums Leben gekommen. Die Tiere seien vor dem Unfall am Dienstagmorgen vermutlich aus einem nahegelegenen Zirkus-Freigelände entwischt ... mehr

Verdacht auf Elefantenquälerei: Ermittlungen eingestellt

Hannover (dpa/lni) - Die Staatsanwaltschaft Hannover hat die Ermittlungen wegen mutmaßlicher Misshandlung von Elefanten im Zoo eingestellt. Es gebe keinen hinreichenden Tatverdacht für strafbare Handlungen, teilte die Behörde am Dienstag mit. Anfang April hatte ... mehr

Tagelanger Brand auf Taunusgestüt gelöscht

Nach rund 40 Stunden ist ein Brand auf einem Pferdehof in Hofheim im Taunus am Dienstagmorgen gelöscht worden. Die Löscharbeiten seien sehr schwierig gewesen, berichtete ein Feuerwehrsprecher. Ein Grund war nach Angaben der Einsatzkräfte, dass 1500 Heuballen ... mehr

Trauer um Löwin im Tierpark Ueckermünde

Im Tierpark Ueckermünde (Kreis Vorpommern-Greifswald) ist die Löwin Naemi nach längerer Krankheit gestorben. Das sagte Tierparksprecherin Agata Furmann am Dienstag. "Wir haben wegen der Krankheit zwar damit gerechnet, aber es kam jetzt doch überraschend." Der Löwe Pazur ... mehr

Brand auf Taunusgestüt soll am Dienstagmorgen gelöscht sein

Der seit mehr als 36 Stunden andauernde Brand auf einem Pferdehof im Taunus soll im Laufe des Dienstagmorgens gelöscht sein. Das sagte ein Polizeisprecher in der Nacht zu Dienstag. Grund für die langen Löscharbeiten sei, dass 1500 Heuballen aus der teilweise ... mehr

41 Verfahren wegen Tierquälerei in Rheinland-Pfalz

Mehr als 40 Strafverfahren wegen Tierquälerei sind im vergangenen Jahr in Rheinland-Pfalz eingeleitet worden. Genau waren es 41, wie aus Zahlen des Umweltministeriums in Mainz hervorgeht. Im Vorjahresvergleich bedeutet dies einen ... mehr

Erneut mehrere totgebissene Schafe im Wolfsgebiet

In einem Wolfsgebiet rings um den Truppenübungsplatz Ohrdruf im Kreis Gotha sind erneut tote Schafe mit Bissverletzungen gefunden worden. Fünf Schafe und zwei Ziegen seien in der Nähe des Ortes Wölfis verendet, teilte das Umweltministerium am Montag mit. Ein Lamm musste ... mehr

Prothesen-Störchin "Fee" ist tot

Als Störchin mit Beinprothese wurde "Fee" im vergangenen Jahr auch überregional bekannt. Am Montag musste der Vogel wegen massiver gesundheitlicher Probleme am ursprünglich gesunden Bein eingeschläfert werden. "Das rechte Bein hat die einseitige Belastung nicht ... mehr

Rund 10 000 Seehunde im niedersächsischen Wattenmeer gezählt

Im Wattenmeer zwischen Ems und Elbe sind in diesem Sommer so viele Seehunde gezählt worden wie nie zuvor. Knapp 10 000 Tiere wurden bei insgesamt 15 Flügen in dem Gebiet erfasst, wie das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit ... mehr

Freilaufende Rinder sorgen für Sperrung der Autobahn 5

Freilaufende Rinder haben zeitweise für eine Sperrung der Autobahn 5 zwischen Rastatt und Karlsruhe gesorgt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren sieben Jungtiere am Sonntagabend durch einen kaputten Weidezaun von der Wiese entkommen - die lag in der Nähe einer ... mehr

Mücke soll "Fäkalienspritzer" verursacht haben

Vermeintliche Fäkalienspritzer auf zwei Grundstücken im mittelfränkischen Uehlfeld stammen nach Erkenntnissen der Polizei von Mücken. Bereits Mitte Juli sowie in der vergangenen Woche hatten sich Anwohner bei der Polizei wegen Verunreinigungen auf ihren Autos ... mehr

Drei Millionen Schweine in Bayern

Fürth (dpa/lby) - Auf jeden vierten Bewohner Bayerns kommt ein Schwein: Zum Stichtag im Mai lebten drei Millionen der Paarhufer im Freistaat. Das sind in etwa so viele wie im vergangenen Jahr, wie das Landesamt für Statistik am Montag mitteilte. Fast ein Drittel ... mehr

Hühnchenbesitzer attackiert Hundebesitzer

In Sorge um sein Hühnchen hat ein Mann in Unterfranken eine Hundebesitzerin angegriffen. Der freilaufende Vierbeiner soll hinter dem Federvieh hergejagt sein, teilte die Polizei am Montag mit. Das rief den Besitzer des Geflügels auf den Plan: "Er riss der Hundehalterin ... mehr

Doppelter Luchs-Nachwuchs im Nationalpark Bayerischer Wald

Flauschige Attraktion: Seit dem Wochenende sind im Freigelände des Nationalparks Bayerischer Wald in Neuschönau (Kreis Freyung-Grafenau) zwei Luchs-Junge zu beobachten. Entdeckt wurden die Zwillinge erst am Freitagabend, wie eine Sprecherin des Nationalparks am Montag ... mehr

Biologe: Schmetterlinge verschwinden in Deutschland

Eine Langzeituntersuchung in Bayern zum Bestand der Schmetterlinge weist auf einen starken Rückgang der Falter hin. Seit Anfang der 80er Jahre sei die Häufigkeit nachtaktiver Schmetterlinge an untersuchten Stellen im Inntal um die Hälfte und die Anzahl der Arten ... mehr

Biologe: Schmetterlinge verschwinden in Deutschland

Eine Langzeituntersuchung in Bayern zum Bestand der Schmetterlinge weist auf einen starken Rückgang der Falter hin. Seit Anfang der 80er Jahre sei die Häufigkeit nachtaktiver Schmetterlinge an untersuchten Stellen im Inntal um die Hälfte und die Anzahl der Arten ... mehr

Mais-Monokulturen und Überdüngung vertreiben Schmetterlinge

Eine Langzeituntersuchung in Bayern zum Bestand der Schmetterlinge weist auf einen starken Rückgang der Falter hin. Seit Anfang der 1980er Jahre sei die Häufigkeit nachtaktiver Schmetterlinge an untersuchten Stellen im Inntal um die Hälfte und die Anzahl der Arten ... mehr

Feuer auf dem Reiterhof noch immer nicht gelöscht

Hofheim (dpa/lhe)- Auch einen Tag nach dem Ausbruch eines Feuers auf einem Reiterhof im Main-Taunus-Kreis ist die Feuerwehr noch mit den Löscharbeiten beschäftigt. "Die Halle brennt immer noch, es wird noch gelöscht und abgerissen", sagte ein Polizeisprecher ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017