Thema

Tiere

Weniger Schlachtungen: Schweine liefern größte Fleischmenge

Weniger Schlachtungen: Schweine liefern größte Fleischmenge

Die Zahl der geschlachteten Tiere in Thüringen ist von Januar bis September dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als 80 000 gesunken. Bis Ende September seien 797 370 Tiere geschlachtet worden, der Rückgang zum Vorjahr betrage 9,2 Prozent, teilte ... mehr
Erdmännchen genießt Liegestuhlfeeling im herbstlichen Zoo

Erdmännchen genießt Liegestuhlfeeling im herbstlichen Zoo

In einer außergewöhnlichen Wohngemeinschaft von Erdmännchen und Fennek im Karlsruher Zoo herrscht auch im Herbst noch Sommerstimmung. Die zwölf Jahre alte Erdmännchendame "Frau Erdfrau" mache es sich sogar täglich in einem winzigen Liegestuhl unter einer ... mehr
Pferde galoppieren in die Aachener City: Ziel Altenheim

Pferde galoppieren in die Aachener City: Ziel Altenheim

Mit Leckerchen fängt man ausgebüxte Pferde: Vier entlaufene Pferde, die im Galopp in die Aachener City gelaufen sind, haben sich schließlich an einem Altenheim mit Leckerchen fangen lassen. Nach Polizeiangaben von Freitag gingen Warnmeldungen mit Ortsangaben ... mehr
Hamburger Hafen: Eine Frau im Zanderbecken

Hamburger Hafen: Eine Frau im Zanderbecken

In der Männerdomäne Angeln ist Najwa Hussein (38) ein echtes Unikat. Die studierte Industriedesignerin ist, jedenfalls soweit sie weiß, "der einzige weibliche Angel-Guide in Deutschland", wie sie erzählt. "Ich kenne jedenfalls keine andere." Vor acht Jahren ... mehr
Winterschlaf: Warum Winterschläfer länger leben

Winterschlaf: Warum Winterschläfer länger leben

Schlafen. Kurz aufstehen, was essen. Wieder schlafen. Kurz aufstehen, fortpflanzen. Weiterschlafen. Was für manchen durchaus interessant klingen mag, praktizieren einige Lebewesen ganz selbstverständlich. Doch auch der Mensch sollte sich mit dem Thema Winterschlaf ... mehr

Tiger aus Nürnberg zieht im Chemnitzer Tierpark ein

Der Chemnitzer Tierpark bekommt einen Sibirischen Tiger von den Kollegen aus Nürnberg. Die zweieinhalb Jahre alte Raubkatze heißt Wolodja und soll am kommenden Montag eintreffen, wie die Stadtverwaltung Chemnitz am Freitag mitteilte. Im Tierpark der sächsischen Stadt ... mehr

Pferd stürzt in Graben: Feuerwehr rettet es mit Kran

Ein in einen Graben gestürztes Pferd hat in Herzogenaurach (Landkreis Erlangen-Höchstadt) mehr als zwei Stunden lang die Feuerwehr beschäftigt. Einsatzkräfte mussten mit einem Kran anrücken, um Hengst "Champ" aus seiner misslichen Lage zu befreien. Eine herbeigerufene ... mehr

Wolfsdebatte: Schlupp will Abschuss zur Bestandsregulierung

Die CDU-Landtags-Abgeordnete Beate Schlupp erwartet nach den jüngsten Äußerungen von Agrar- und Umweltminister Till Backhaus (SPD) deutliche Korrekturen beim Umgang mit Wölfen. Backhaus habe erstmals eingeräumt, dass die Bestandsentwicklung mittlerweile ... mehr

Zootiere in NRW bereiten sich auf den Winter vor

Viele Tiere in den Zoos in Nordrhein-Westfalen mögen es kuschlig warm - und ziehen deshalb jetzt vor dem Winter um: Die vier Pelikane aus dem Gelsenkirchener Zoo haben am Donnerstag - etwas unfreiwillig - ihr neues Winterquartier bezogen. "Unsere Pelikane mögen es schon ... mehr

Ausgestopfter Fuchs auf Parkplatz gibt Rätsel auf

"Ausgesetzt" oder "entführt" - ein ausgestopfter Fuchs gibt der Lübecker Polizei Rätsel auf. Das täuschend echt aussehende Tierpräparat wurde am Donnerstag auf dem Parkplatz eines Alten- und Pflegeheims im Stadtteil Kücknitz gefunden. Mitarbeiter des Heimes hatten ... mehr

Lärm gegen wilde Tiere: Traditionelles "Wolfauslassen"

Beim traditionellen "Wolfauslassen" wird den Besuchern der niederbayerischen Gemeinde Rinchnach (Landkreis Regen) am Freitagabend wieder ein akustisches Spektakel geboten. Bis zu 500 Burschen ziehen mit Kuhglocken durch den Ort und wollen mit dem Geläut nach altem ... mehr

Mehr zum Thema Tiere im Web suchen

Seehundwelpen im Wattenmeer erreichen Rekordzahlen

Der Seehund-Nachwuchs im Wattenmeer hat in diesem Jahr neue Rekordwerte erreicht. An der Nordseeküste von Deutschland, Dänemark und den Niederlanden wurden mit rund 9200 Welpen so viele Jungtiere gezählt wie noch nie seit Beginn der Aufzählungen 1974. Im Jahr 2016 waren ... mehr

Großer Fuchs ist Schmetterling des Jahres

Der Große Fuchs ist der "Schmetterling des Jahres 2018". Damit solle auf die schlechten Lebensbedingungen dieser Schmetterlingsart hingewiesen werden, teilte die Naturschutzstiftung NRW des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) am Donnerstag ... mehr

Vermeintlicher Viehdiebstahl war Unterschlagung

Ein vermeintlicher großer Viehdiebstahl Anfang des Jahres hat sich als mutmaßliche Unterschlagung herausgestellt. Die 200 Rinder seien nach aktuellen Ermittlungen nicht von einer Bande geklaut, sondern von einem namentlich bekannten Beschuldigten unterschlagen worden ... mehr

Feuerwehr schneidet eingeklemmte Katze aus Garagenwand

Mit schwerem Gerät hat die Feuerwehr in Jüchen (Rhein-Kreis Neuss) eine eingeklemmte Katze befreit. Das Tier war zwischen einer Hauswand und einer Garage stecken geblieben, teilte die Feuerwehr am Donnerstag mit. Mit einem Trennschleifer schnitten ... mehr

Winterschlaf beginnt: Torgauer Bären ab Ostern wieder da

Die Bären in Torgau gehen auf Tauchstation. Pünktlich mit dem Einsetzen des grauen Novemberwetters hat das Trio Jette, Bea und Benno auf Schloss Hartenfels auf einem Lager aus Stroh und Holzspänen seinen Winterschlaf begonnen. Laut Pflegerin Gabriele Mierau befinden ... mehr

25 000 Hunde bei größter Hundeschau der Welt in Leipzig

Knapp 25 000 Hunde wetteifern in dieser Woche in Leipzig darum, Weltbester ihrer Rasse zu werden. Am Donnerstag begann in der Messestadt die größte Hundeausstellung der Welt, die World Dog Show. Tiere von 280 Rassen und aus 73 Nationen sind angemeldet. Am ersten ... mehr

Mäusejagd mit Klebefallen: 250 Euro Geldbuße für Gastwirt

Er ließ in seinem Lokal drei Mäuse auf Klebefallen jämmerlich verenden, dafür muss ein Gastwirt nun 250 Euro an eine Tierschutzvereinigung zahlen. Im Gegenzug wurde das Strafverfahren gegen den 51-Jährigen am Donnerstag vor dem Amtsgericht Frankfurt eingestellt ... mehr

Kleine Sensation: Großer Trupp seltener Zwerggänse

Für Vogelschützer ist es eine kleine Sensation: Eine ungewöhnlich große Gruppe der seltensten Gänseart Europas ist in Nordrhein-Westfalen aufgetaucht. Die 24 jungen Zwerggänse (Anser erythropus) landeten in einem westfälischen Auengebiet der Lippe, wie der Deutsche ... mehr

Feuerwehr rettet Hund aus der Elbe

 Die Hamburger Feuerwehr hat einen beim Baden in Not geratenen Hund mit einem Boot aus der Elbe gerettet. Die Besitzerin des Tieres sei am Mittwoch an der Elbe in Kirchwerder mit ihrem Hund spazieren gegangen, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag ... mehr

Kaum Nachfrage nach Fördergeld für Herdenschutzhunde

Mehr als ein halbes Jahr nach dem Start wird in Sachsen-Anhalt Fördergeld für Herdenschutzhunde kaum nachgefragt. Bislang liege nur ein Antrag vor, sagte eine Sprecherin des Umweltministeriums der Deutschen Presse-Agentur. Er werde derzeit geprüft. Die Hunde sollen ... mehr

Erdmännchen im Magdeburger Zoo trotzen dem nahenden Winter

Eigentlich macht ihnen der nahende Winter gar nichts aus - trotzdem nutzen die Erdmännchen im Magdeburger Zoo gern den Platz unter einer Wärmelampe. "Das ist unser Trick, die Tiere so zu platzieren, dass sie sich gut beobachten lassen", sagte Zoo-Kurator Konstantin ... mehr

Tiere - Debatte um Abschuss: Wie umgehen mit "Problemwölfen"?

Berlin (dpa) - Zum Umgang mit verhaltensauffälligen Wölfen wollte das Bundesamt für Naturschutz (BfN) am Mittwoch eigentlich ein neues Konzept vorlegen - als Hilfestellung für Behörden in den Ländern. Doch daraus wurde nichts, der Termin wurde spät am Dienstagabend ... mehr

Wolfs-Mischlinge sollen in Worbiser Bärenpark kommen

Die sechs Ohrdrufer Wolfs-Hunde-Mischlinge sollen eingefangen und in den Worbiser Bären- und Wolfpark umgesiedelt werden. Die Welpen müssten dafür bis spätestens Ende Februar eingefangen werden, bevor sie sich ein neues Revier suchen, sagte Umweltministerin ... mehr

Kuh von Zug getötet: Herde auf Bahngleisen

Trotz Schnellbremsung hat ein Intercity bei Jagstzell (Ostalbkreis) eine Kuh erfasst und getötet. Sie gehörte zu einer entlaufenen Herde, die sich zwischen Jagstzell und Ellwangen auf den Gleisen befand, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte ... mehr

Polizei schnappt mutmaßliche Welpenhändler

Die Polizei ist im Main-Taunus-Kreis illegalen Welpenhändlern auf die Spur gekommen. Bei ihnen seien neun Jungtiere gefunden worden, die in einem schlechten Zustand gewesen seien, teilte die Polizei in Wiesbaden am Mittwoch mit. Die jungen Chihuahuas und Malteser wurden ... mehr

Jagdverband kritisiert Konzept zum Umgang mit Problemwölfen

Der Deutsche Jagdverband hat die Herangehensweise des amtlichen Naturschutzes beim Thema Wolf als "naiv" kritisiert. Skizziert werde eine "Bauernhofidylle", in der Wolf und Mensch auf engstem Raum friedlich nebeneinander lebten, teilte der Verband am Mittwoch ... mehr

Bauernverband fordert Maßnahmen gegen Problemwolf

Der Landesbauernverband Mecklenburg-Vorpommern fordert Maßnahmen gegen den "Problemwolf" aus der Region Ramin (Kreis Vorpommern-Greifswald). Die bisherige Entscheidung des Schweriner Agrarministeriums, das Raubtier nicht zu fangen oder zu schießen und stattdessen ... mehr

Wolf bei Unfall in Sächsischer Schweiz getötet

Ein Wolf ist in der Sächsischen Schweiz in ein Auto gerannt und getötet worden. Das Tier war in Stolpen in der Nähe einer Straußenfarm plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen, wie die Polizeidirektion Dresden am Mittwoch mitteilte. Der 60 Jahre alte Fahrer konnte nicht ... mehr

Tiere: Neue Zahlen zur Verbreitung von Wölfen in Deutschland

Berlin (dpa) - Illegale Tötungen, gerissene Schafe, Sichtungen nahe bewohnter Gebiete: Die Rückkehr des Wolfs sorgt in Deutschland seit Jahren für Debatten. Nach im Vorjahr vorgestellten Daten des Bundesamts für Naturschutz (BfN) und der Dokumentations ... mehr

Gesundheit: Vogelgrippe-Gefahr noch nicht gebannt

Greifswald (dpa) - Die Gefahr eines erneuten Ausbruchs der Vogelgrippe ist noch nicht gebannt. Ein Jahr nach dem ersten Nachweis des hochgefährlichen Erregers H5N8 bei toten Wasservögeln am Plöner See in Schleswig-Holstein werden in Europa noch immer infizierte ... mehr

Schafe erkennen Barack Obama auf Fotos wieder

Schaffen Sie es, unter mehreren Schafen ein bestimmtes wiederzuerkennen? Umgekehrt klappt das: Die Tiere vermögen sich Menschengesichter zu merken, haben Forscher herausgefunden. Zum Einsatz kamen dabei Fotos prominenter Weltbürger. Barack Obama, Emma Watson ... mehr

Bauerntag: Debatte zu Wolf und Pflanzenschutz erwartet

Aktuelle Probleme in der Agrarpolitik kommen am Mittwoch beim deutsch-polnischen Bauerntag in Pasewalk (Kreis Vorpommern-Greifswald) auf den Tisch. Erwartet werden rund 200 Landwirte, Politiker und Experten für Pflanzenzucht und Verarbeitung organischer ... mehr

Kuh fällt in Güllegrube: Feuerwehr rettet Tier unverletzt

Eine Kuh ist auf einem Bauernhof in Ostfriesland in eine Güllegrube gefallen. Das Tier wurde am Dienstag in Kiefeld bei Leer von der Feuerwehr gerettet, wie die Einsatzkräfte am Abend mitteilten. In einem Stall seien Bretter über dem Güllekeller weggebrochen ... mehr

Schaulaufen von 31 000 Rassehunden in Leipzig

Tausende Rassehunde aus aller Welt sind heute in Leipzig zu Besuch. In der sächsischen Messestadt finden bis Ende der Woche zwei Hundeausstellungen statt. Zur German Winner Show sind rund 6000 Tiere aus Deutschland angemeldet. Bei der World Dog Show, die am Donnerstag ... mehr

Kraftanstrengung: Katze aus Blechdose geschnitten

Gleich mehrere Polizeibeamte und besorgte Anwohner haben am Dienstag eine Katze in Hörstel im nördlichen Münsterland aus einer Konservenbüchse befreit. Das Tier hatte laut Mitteilung der Polizei in Müllsäcken gewühlt und darin eine silberne Dose mit Hunde ... mehr

Hamburger Alsterschwäne in Winterquartier gebracht

Die Hamburger Alsterschwäne haben am Dienstag ihr Winterquartier bezogen. Schwanenvater Olaf Nieß sammelte mit seinen Helfern rund 50 Schwäne ein und fuhr sie auf kleinen Booten in Richtung des Eppendorfer Mühlenteichs, wo die Tiere überwintern. Für den sicheren ... mehr

Tierpark: Gäste können Eintritt selbst festlegen

Der größte Tierpark in Vorpommern - die Einrichtung in Ueckermünde (Kreis Vorpommern-Greifswald) - hat sich zum Jubiläum ein besonderes Gästevotum ausgedacht. Am 11. November kann jeder Besucher erstmals allein die Höhe des Eintritts festlegen ... mehr

Erster Nachwuchs bei den Kegelrobben auf Helgoland

Die Kegelrobben auf Helgoland haben den ersten Nachwuchs der Saison. Drei plüschige Babys lagen am Dienstag am Nordstrand der Helgoländer Düne, wie die Kurverwaltung mitteilte. Seit der ersten Kegelrobbengeburt im Jahr 1996 stieg die Geburtenzahl der bedrohten Raubtiere ... mehr

Hasenpest-Erreger bei totem Wildschwein festgestellt

Bei einem verendeten Wildschwein ist im Landkreis Heidenheim der Hasenpest-Erreger festgestellt worden. Er sei zwar nicht ursächlich für den Tod gewesen, dennoch sei Vorsicht geboten, warnte das Landratsamt. Der Erreger könne durch Kontakt mit infizierten Tieren ... mehr

Standortplanung von Windkraftanlagen verringert Tierschlag

Beim Bau von Windkraftanlagen können aus Expertensicht mit der frühzeitigen Berücksichtigung des Artenschutzes schon auf der Ebene der Raumplanung Verluste von Fledermäusen und Greifvögeln verringert werden. "Bei der Standortwahl sollten wenn möglich von vornherein ... mehr

Polizei bringt kleinem Mädchen gestohlenes Kaninchen zurück

Dank einer aufmerksamen Nachbarin hat eine Vierjährige ihr gestohlenes Kaninchen schnell wieder in die Arme schließen können. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war das Tier am Wochenende in Koblenz samt Trinkflasche, Fressnapf und Faltgitter aus dem Hof eines ... mehr

Pferde bei Scheunenbrand verendet: 150 000 Euro Schaden

Bei einem Scheunenbrand in Tauche (Oder-Spree) sind in der Nacht zum Dienstag fünf Pferde verendet. Die Feuerwehr wurde gegen 1.00 Uhr alarmiert, wie die Polizei mitteilte. Das Stall- und Scheunengebäude sei komplett heruntergebrannt, sagte ein Sprecher. Die Feuerwehr ... mehr

Asiatische Zwergotterbabys sind Meister im Verstecken

Verstecken können sich die niedlichen Otterbabys schon ziemlich gut. Drei Monate ist der Nachwuchs der asiatischen Zwergotter Haima (10) und Ambu (11) im Zoo Osnabrück jetzt alt - und der Tierarzt konnte bislang nur drei der vier Jungtiere fangen und untersuchen ... mehr

Martinsbraten in spe: Diebe schnappen sich Gänse

Kurz vor dem Martinstag haben Unbekannte in Günthersleben-Wechmar (Landkreis Gotha) drei Gänse aus einer Gartenanlage gestohlen. Die Täter waren nach Angaben der Polizei vom Dienstag so wild auf die Tiere, dass sie sogar ein Gartentor aushingen, um vermutlich ... mehr

Schäfer fordern einheitliche Regel gegen "auffällige Wölfe"

Die Schäfer in Deutschland fordern angesichts aktueller Streitfälle eine einheitliche Bundesregelung zum Umgang mit "auffälligen Wölfen". Fälle in Sachsen, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern zeigten, dass Bundesländer unterschiedlich vorgehen und eine praktikable ... mehr

Usutu-Virus bei Vögeln nachgewiesen: Auch Sachsen betroffen

Hunderte Verdachtsfälle und einige Nachweise: In Deutschland sind in diesem Jahr wieder viele Vögel am Usutu-Virus verendet. Die Zahl der gemeldeten Verdachtsfälle sei auf rund 1380 gestiegen, sagte der Vogelschutzexperte des Naturschutzbundes, Marius Adrion ... mehr

Polsterfallen für Wolf-Mischlinge möglich

Im Fall der Ohrdrufer Wolf-Hund-Mischlinge könnten Spezialfallen zum Einsatz kommen. Aktuell diskutierten Experten auch darüber, die Tiere mit gepolsterten Fallen lebendig zu fangen, sagte der Sprecher des Umweltministeriums, Tom Wetzling. Zuvor hatte das Ministerium ... mehr

Fünf Pferde bei Scheunenbrand verendet

Bei einem Scheunenbrand in Tauche (Oder-Spree) sind in der Nacht zum Dienstag fünf Pferde verendet. Die Feuerwehr wurde gegen 1.00 Uhr alarmiert, wie die Polizei mitteilte. Das Stall- und Scheunengebäude sei komplett heruntergebrannt, sagte der Sprecher. Die Feuerwehr ... mehr

Mann stirbt nach Haiangriff in Kuba

Holguín (dpa) - Ein Hai hat in Kuba einen Mann getötet. Das Tier habe vor dem Strand von Guardalavaca im Osten der Karibikinsel eine Gruppe angegriffen, die nachts im Meer badete, berichtete die Lokalzeitung «Ahora». Demnach biss der Hai einem ... mehr

Mann stirbt nach Haiangriff in Kuba

Holguín (dpa) - Ein Hai hat in Kuba einen Mann getötet. Das Tier hatte vor dem Strand von Guardalavaca im Osten der Karibikinsel eine Gruppe angegriffen, die nachts im Meer badete. Der Hai biss einem 22-Jährigen ins Bein. Andere Badegäste konnten das Tier vertreiben ... mehr

In NRW: Mit Schalldämpfer auf dem Gewehr zur Pirsch

Jagen ohne lauten Knall: In Nordrhein-Westfalen können Jäger ab sofort Schalldämpfer auf ihre Gewehre setzen. Eine entsprechende Regelung hat das nordrhein-westfälische Innenministerium erlassen. Durch die Reduzierung des Mündungsknalls solle ... mehr

Tod zweier Haie: "Wir wissen nicht, was passiert ist"

Nach dem Tod zweier Haie und mehrerer Korallenfische in einem Bochumer Tierpark ist die Ursachenforschung noch nicht abgeschlossen. "Wir stehen weiter vor einem Rätsel, haben bisher keine Antworten, was passiert ist", sagte Zoodirektor Ralf Slabik am Montag auf Anfrage ... mehr

Wolf von Ramin wird vorerst nicht geschossen

Der Wolf, dem neun Angriffe auf eine eingezäunte Schafherde mit mindestens 15 getöteten Tieren in Ramin (Landkreis Vorpommern-Greifswald) zugeschrieben werden, wird vorerst nicht abgeschossen. Zunächst soll der Herdenschutz verstärkt werden, wie eine Sprecherin ... mehr

Rund um "Equila": Pferde-Themenpark ab Mai in München

Alles über Lusitanos, Friesen und Shetlandponys: In München eröffnet im kommenden Jahr ein Themenpark rund um Pferde. Start werde voraussichtlich im Mai 2018 sein, sagte am Montag eine Sprecherin der Apassionata Park München GmbH. Geplant sind Attraktionen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018