Sie sind hier: Home >

Tiere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Tiere

Erneut Wolf erschossen: Suche nach drei Tieren geht weiter

Erneut Wolf erschossen: Suche nach drei Tieren geht weiter

Ein weiterer der sechs entlaufenen Wölfe im Bayerischen Wald ist erschossen worden. Ein Suchtrupp spürte das Tier am Dienstag nahe Frauenau im Landkreis Regen auf und erlegte es. Es handele sich zweifelsfrei um eines der Tiere aus dem Gehege, sagte der stellvertretende ... mehr
Wolf im Landkreis Ansbach fotografiert

Wolf im Landkreis Ansbach fotografiert

In Mittelfranken ist erneut ein Wolf nachgewiesen worden. Wie das Landesamt für Umwelt am Dienstag mitteilte, war das Tier bereits Ende Juli im Landkreis Ansbach von einer automatischen Fotofalle aufgenommen worden. Wo der Wolf inzwischen ist, ist nicht bekannt ... mehr
Erneut Wolf getötet: Drei Tiere weiter unterwegs

Erneut Wolf getötet: Drei Tiere weiter unterwegs

Ein weiterer der sechs entlaufenen Wölfe im Bayerischen Wald ist erschossen worden. Ein Suchtrupp spürte das Tier am Dienstag nahe Frauenau im Landkreis Regen auf und erlegte es. Es handele sich zweifelsfrei um eines der Tiere aus dem Gehege, sagte der stellvertretende ... mehr
Abschied von Tigerkind Stormi beginnt

Abschied von Tigerkind Stormi beginnt

Stormi wächst und gedeiht prima. Zoodirektor Kai Perret ist zufrieden. Die sibirische Tigerkatze war im Juni während eines heftigen Sturms zur Welt gekommen und kam so zu ihrem ausgefallenen Namen. Ein zweiter Welpe starb kurz nach der Geburt. Sorgen bereitete Stormi ... mehr
Schlechtes Wetter hält Kraniche an der Ostsee

Schlechtes Wetter hält Kraniche an der Ostsee

Die Kraniche lassen in diesem Herbst die Besucher im Müritz-Nationalpark warten: Statt der 9000 Vögel, die normalerweise um diese Zeit im Rederangsee südöstlich von Waren übernachten, werden allabendlich nur 700 gezählt, teilte das Nationalparkamt Müritz in Hohenzieritz ... mehr

Frau findet Fledermaus im Schlafzimmer

Rendezvous mit einem Vampir: Eine Frau aus Wehrsdorf bei Bautzen hat in der Nacht zum Dienstag einen ungebetenen Gast in ihrem Schlafzimmer gefunden und umgehend die Ordnungshüter alarmiert. Wie die Polizeidirektion Bautzen mitteilte, hatte sich eine Fledermaus ... mehr

Weiterer entlaufener Wolf erschossen

Ein weiterer der sechs aus einem Gehege im Bayerischen Wald entlaufenen Wölfe ist erschossen worden. Das Tier sei am Dienstagvormittag nahe Frauenau im Landkreis Regen erlegt worden, teilte der Nationalpark Bayerischer Wald mit. Man bedauere, dass das Tier nicht ... mehr

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Nach jahrelangem Streit haben Fischer und Tierschützer gemeinsam Netze entwickelt, die dem streng geschützten Fischotter einen Fluchtweg bieten. Weil sich die Wassermarder in den festen Reusen verfangen können, durften die herkömmlichen Modelle am Steinhuder ... mehr

Forscher: Bodentiere können sich über Wasser ausbreiten

Winzige Bodentiere wie Milben oder Springschwänze können sich auch über das Wasser ausbreiten. Ein Nachweis gelang Wissenschaftlern des Senckenberg Naturkundemuseums in Görlitz. Wie die Einrichtung am Dienstag mitteilte, wurden dafür "künstliche Inseln" gebaut ... mehr

Hund beißt Postboten in den Hintern

Dass Hunde offenbar wirklich eine Abneigung gegen seine Berufsgruppe haben, hat ein Briefträger in Denzlingen bei Freiburg erfahren müssen. Der Mann hatte sich nach Angaben der Polizei vom Dienstag auf sein Dienstrad geschwungen, als er einen stechenden Schmerz ... mehr

Tigerkind Stormi gedeiht im Zoo Magdeburg

Weg von der Milchflasche, hin zum Fleisch - die im Juni im Magdeburger Zoo geborene sibirische Tigerkatze Stormi wächst und gedeiht bestens. Das inzwischen 14 Kilogramm schwere Tier bekomme Fleisch in kleinen Stücken, es habe noch Milchzähne, sagte Zoodirektor ... mehr

Mehr zum Thema Tiere im Web suchen

Neue Fischreusen sollen Otter schützen

Nach jahrelangem Streit zwischen Fischern und Otterschützern am Steinhuder Meer zeichnet sich eine neue Lösung ab. An diesem Dienstag (11.00 Uhr) werden im Otter-Zentrum Hankensbüttel (Kreis Gifhorn) Ergebnisse eines Forschungsprojektes vorgestellt, das die Tradition ... mehr

Rat zur Gelassenheit: Entlaufene Wölfe im Bayerischen Wald

Nach dem Ausbruch von sechs Wölfen aus einem Gehege im Bayerischen Wald rät der Wildbiologe Ulrich Wotschikowsky zu Gelassenheit. "Die gucken Menschen vielleicht neugierig an, aber angreifen tun sie nicht", sagte er der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Wie Besucher Haustiere im Zoo entsorgen

Tierbabys sind ein großer Publikumsmagnet. Doch wohin damit, wenn es immer voller wird im Gehege? Was mit den Tieren passiert, wenn sie sich zu stark vermehren und wie Besucher nicht mehr gewollte Haustiere im Zoo loswerden. Fortpflanzung steuern Da der Platz ... mehr

Tiere: In Bayern entflohener Wolf erschossen - noch vier Tiere frei

Lindberg (dpa) - Einer der sechs aus einem Gehege im Bayerischen Wald entkommenen Wölfe ist am Sonntag erschossen worden. Versuche, das Tier zu fangen oder zu betäuben, seien gescheitert, teilte der Nationalpark Bayerischer Wald mit. Ein anderer ... mehr

Wölfe sind aus Gehege befreit worden

Unbekannte Täter sollen das Gehege der entlaufenen Wölfe im Bayerischen Wald geöffnet haben. Das zugehörige Vorhängeschloss sei entfernt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Es sei dabei nicht beschädigt worden und habe offen in der Nähe gelegen. Ob die Täter einen ... mehr

Tiere bestatten – Rechte und Pflichten für Halter

Haustiere sind für viele Menschen der engste Vertraute. Der Schmerz ist deshalb groß, wenn Hund oder Katze sterben. Der Tod bringt außerdem praktische Probleme mit sich: Denn wie können Halter den Vierbeiner bestatten? Sterben Hund, Katze oder Wellensittich ... mehr

Vier ausgebrochene Wölfe immer noch auf der Flucht

Vier der sechs aus einem Gehege im Bayerischen Wald ausgebrochenen Wölfe sind weiter flüchtig. Einer sei jedoch nahe Lindberg (Landkreis Regen) gesichtet worden, sagte ein Sprecher des Nationalparks Bayerischer Wald am Montag. Ein weiteres Tier soll sich im angrenzenden ... mehr

Unbekannter Tierquäler schießt auf Katzen

Ein Unbekannter hat in Lörrach mit einem Luftgewehr auf Katzen geschossen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war ein Tier Anfang September dadurch schwer verletzt worden und musste operiert werden. Vermutlich der gleiche Schütze schlug demnach bereits ... mehr

Bissige Hauswinkelspinnen vermehrt in Deutschlands Wohnungen

Die Große Winkelspinne ist der Schrecken eines jeden, der unter einer Spinnenphobie leidet. Sie gehört nämlich zu den häufigeren Vertretern der Hausspinnen und ist aufgrund ihrer Größe und der langen behaarten Beine der Prototyp der angsteinflößenden Achtbeiner. Dabei ... mehr

Der Koi im eigenen Gartenteich: Tipps zur Pflege und Haltung

Er gehört wohl mit zu den schönsten und auch edelsten Fischen, die es in einem Teich geben kann: Der Koi. Viele Sammler und Liebhaber dieser Fische zahlen Unsummen für nur ein einziges Exemplar. Der Koi ist eine Karpfenart, die weltweit viele ... mehr

Muss ich den Hund des Nachbars dulden?

Jedes Mal, wenn Sie den Hof betreten, im Treppenhaus an der Wohnungstür vorbeikommen oder mitten in der Nacht schlafen wollen, dann geht es los: Das ohrenbetäubende Kläffen des Nachbarhundes. Müssen Sie das ertragen? Nein, müssen Sie nicht. Denn Mieter müssen ihre Hunde ... mehr

Brauchtum: Reiter erinnern an Heiligen Coloman

Schwangau (dpa) - Zu Füßen des weltberühmten Schlosses Neuschwanstein haben am Sonntag rund 100 Reiter mit ihren geschmückten Pferden das traditionsreiche Fest des Heiligen Coloman gefeiert. Angeführt von einer Musikkapelle, bewegte sich der Festzug zum Gottesdienst ... mehr

Reiter erinnern an Heiligen Coloman

Zu Füßen des weltberühmten Schlosses Neuschwanstein haben am Sonntag rund 100 Reiter mit ihren geschmückten Pferden das traditionsreiche Fest des Heiligen Coloman gefeiert. Angeführt von einer Musikkapelle, bewegte sich der Festzug zum Gottesdienst ... mehr

56 Kälber gestohlen: Soko "Koppel" ermittelt

Baruth/Mark (dpa/bb) - Unbekannte Täter haben in Baruth/Mark im Landkreis Teltow-Fläming 56 Kälber gestohlen. Die Tiere im Alter zwischen 4 und 95 Tagen standen in einem Stall, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Auch eine Mini-Melkanlage und 250 Kilogramm Milchpulver ... mehr

Wachsamer Stubentiger verhindert Einbruch

Eine aufmerksame Katze hat den Einbruch in ein Wohnhaus im rheinland-pfälzischen Rheinbreitbach (Kreis Neuwied) verhindert. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte ein bisher unbekannter Täter versucht, über die Terrassentür in das Haus zu gelangen ... mehr

Radfahrer nach Zusammenstoß mit Wildschwein in Not

Nach einem Wildschwein-Unfall im Stadtwald von Koblenz hat die Polizei einen verletzten Mountain-Bike-Fahrer mit Hilfe eines Hubschraubers aufgespürt. Der Mann hatte sich über Notruf gemeldet, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. Ein Wildschwein ... mehr

In Bayern entflohener Wolf erschossen

Einer der sechs aus einem Gehege im Bayerischen Wald ausgebrochenen Wölfe ist am Sonntagvormittag erschossen worden. Versuche, das Tier zu fangen oder zu betäuben, seien gescheitert, wie der Nationalpark Bayerischer Wald mitteilte. Ein anderer der Wölfe war nach wenigen ... mehr

Greifvogel Söckchen kommt mit Prothese gut klar

Greifvogel Söckchen im Weltvogelpark Walsrode kommt mit seiner Fuß-Prothese aus dem 3D-Drucker gut klar. "Söckchen geht es hervorragend", sagte Parksprecherin Janina Buse. Der rund 120 Zentimeter große Sekretär war mit gebrochenem Laufknochen in seiner Voliere gefunden ... mehr

Unbekannte brechen in Storchenhof Loburg ein: Rotmilan weg

Unbekannte sind in Möckern (Landkreis Jerichower Land) in den Storchenhof Loburg eingebrochen und haben einen Rotmilan mitgenommen. Das Tier sei verletzt gewesen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Es sollte in der Vogelschutzwarte aufgepäppelt werden ... mehr

Gegner von Hai-Aquarium in Pfungstadt wollen nicht aufgeben

Die Gegner des geplanten Haifisch-Aquariums "Shark City" in Pfungstadt wollen ihren Protest fortsetzen. Zunächst werde die schriftliche Information der Stadt geprüft, in der es um die Ablehnung des Bürgerbegehrens gegen das Aquarium geht. Dann soll entschieden werden ... mehr

Was Wildkatzen von Hauskatzen unterscheidet

Bis zu 8000 Wildkatzen gibt es in Deutschland. Viele Menschen wissen das nicht und verwechseln die Tiere mit Hauskatzen. Dabei kann das falsche Verhalten gefährlich für die Wildkatze sein. Unterschied zwischen Wild- und Hauskatze Wenn man sich die Tiere genau ansieht ... mehr

Suche nach ausgebrochenen Wölfen dauert an

Im Landkreis Regen läuft auch nach mehr als einem Tag noch die Suche nach fünf ausgebrochenen Wölfen. Bis zum Samstagmittag fehlte von den Tieren noch jede Spur, wie die Polizei mitteilte. Die Wölfe waren in der Nacht zum Freitag aus einem Gehege bei Lindberg entkommen ... mehr

Zoo und Tierpark nach Sturm wieder offen

Zwei Tage nach Orkan "Xavier" haben der Zoologische Garten und der Tierpark in Berlin am Samstag wieder regulär aufgemacht. Die beiden Anlagen hatten am Donnerstag wegen des Sturms geschlossen und waren auch Freitag zu geblieben, da Sturmschäden viele Wege blockiert ... mehr

Gegner von Hai-Aquarium in Pfungstadt geben nicht auf

Die Gegner des geplanten Haifisch-Aquariums "Shark City" in Pfungstadt wollen ihren Protest fortsetzen. Zunächst werde die schriftliche Information der Stadt geprüft, in der es um die Ablehnung des Bürgerbegehrens gegen das Aquarium geht. Dann soll entschieden werden ... mehr

Neue Schmuckschildkröten-Art in Kolumbien nachgewiesen

Forscher haben Schmuckschildkröten einer Grenzregion Kolumbiens zu Panama einer eigenen Art zugeordnet. Die Tiere seien erstaunlicherweise mit Arten verwandt, die in mehreren Tausend Kilometer Entfernung vorkommen, teilten die zu Senckenberg gehörenden Naturhistorische ... mehr

Wölfe brechen aus Gehege aus

Sechs Wölfe sind aus einem Gehege im Bayerischen Wald ausgebrochen. Wie die Nationalparkverwaltung am Freitag mitteilte, wurde eines der Tiere von einer Regionalbahn erfasst und getötet. Nach den übrigen fünf Wölfen wird gesucht. Einige wurden zwischenzeitlich in freier ... mehr

Neue Känguru-Anlage im Zoo ermöglicht direkten Kontakt

Der Karlsruher Zoo hat ein neues Känguru-Gehege, das auf einen Zaun zwischen Mensch und Tier verzichtet. Besucher können einen Teil der am Freitag eröffneten sogenannten Australien-Anlage betreten. "Auf Du und Du mit dem Känguru" sei das Motto bei der 90 000 Euro teuren ... mehr

Vermutlich drei neue Wolfsangriffe auf Schafe

Wölfe haben vermutlich erneut Schafe in Mecklenburg-Vorpommern gerissen. Wie das Umweltministerium am Freitag mitteilte, wurde in der Nacht zum 1. Oktober in Vorpommern-Greifswald bei Pampow nahe Blankensee ein Schaf getötet. Zwei Schafe wurden verletzt. Auf einer Weide ... mehr

Uckermark: Ansteckender Wurm bei Wildschwein nachgewiesen

Ein auch für Menschen gefährlicher Fadenwurm ist bei einem erlegten Wildschwein in der Uckermark nachgewiesen worden. Bei der Routineuntersuchung von Proben sei festgestellt worden, dass das Tier mit Trichinellen-Würmern befallen war, wie der Landkreis Uckermark ... mehr

Wölfe brechen aus Gehege aus

Sechs Wölfe sind aus einem Gehege im Bayerischen Wald ausgebrochen. Wie die Nationalparkverwaltung am Freitag mitteilte, wurde eines der Tiere von einer Regionalbahn erfasst und getötet. Nach den übrigen fünf Wölfen wird gesucht. Einige wurden zwischenzeitlich in freier ... mehr

Tiere: Kleiner Seehund rettet sich in Hamburg vor "Xavier"

Hamburg (dpa) - Ein etwa fünf bis sechs Monate alter Seehund hat sich am Donnerstag vor dem Sturm "Xavier" aus der Dove-Elbe im Süden Hamburgs an Land gerettet. Das Jungtier robbte auf den Moorfleeter Deich, wo Passanten es aufsammelten und den Jagdreviermeister ... mehr

Toter Wolf auf Autobahn entdeckt

Ein toter Wolf ist auf der A7 im Heidekreis gefunden worden. Man gehe von einem Verkehrsunfall aus, sagte eine Sprecherin vom Wolfsbüro des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) in Hannover. Der Rüde sei am Donnerstag ... mehr

Kirche gewährt ausgerissenen Schafen Zuflucht

Neue Schäfchen in der Kirchengemeinde: Drei ausgerissene Schafe haben ein temporäres Zuhause in einem Pfarrgarten im Ortenaukreis gefunden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte ein Anwohner die Wollträger am Donnerstagabend in Ortenberg entdeckt und die Polizei ... mehr

Lachse kehren vorzeitig nach Sachsen zurück

Die Elbe-Lachse haben es 2017 besonders eilig. So früh wie noch nie kehren sie in ihre sächsischen Geburtsgewässer zurück, wie das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie am Freitag bekanntgab. Bereits Ende August sei in der Elbe in Bad Schandau ... mehr

Seehund rettet sich in Hamburg vor Sturm "Xavier" an Land

Ein geschätzt fünf bis sechs Monate alter Seehund hat sich am Donnerstag vor dem Sturm "Xavier" aus der Dove-Elbe im Süden Hamburgs an Land gerettet. Der junge Seehund robbte auf den Moorfleeter Deich, wo ihn Passanten aufsammelten und den Schwanenvater ... mehr

Wölfe aus Gehege im Bayerischen Wald ausgebrochen

Mehrere Wölfe sind aus einem Gehege im Bayerischen Wald ausgebrochen. Nach ersten Angaben der Nationalparkverwaltung werden sechs der neun dort lebenden Wölfe vermisst. Wie die Tiere in der Nacht zum Freitag aus dem von hohen Zäunen gesicherten Gelände bei Lindberg ... mehr

Tote Flamingos im Zoo durch "Xavier": Tierpark geschlossen

18 Flamingos im Berliner Zoo sind während des schweren Unwetters am Donnerstag von herabfallenden Ästen getötet worden. "Wir sind sehr traurig mitteilen zu müssen, dass wir trotz aller Vorkehrungen Tiere verloren haben", erklärte der Zoo am Freitag. Die 80 Flamingos ... mehr

Elefanten-Wonneproppen Minh-Tan geht es gut

Das im Juli im Osnabrücker Zoo zur Welt gekommene Elefantenkind Minh-Tan entwickelt sich prächtig. "Er ist sehr neugierig und unternimmt immer mehr kleine Erkundungstouren ohne die Mutter", sagte Zoosprecherin Lisa Josef. Die Mutter des kleinen Bullen ... mehr

Igel klemmt im Zaun fest: Feuerwehr befreit das Tier

Für einen Igel ging es am Donnerstag in Bonn nicht vor und nicht zurück. Mit dem Kopf steckte er zwischen zwei Gitterstäben eines Zauns fest. Eine Anwohnerin, die das Stacheltier in der misslichen Lage entdeckt hatte, alarmiert die Feuerwehr. Die rückte mit einem ... mehr

Messe "Hund & Pferd": Größte Hundeausstellung Deutschlands

Mehr als 9000 Rassehunde wetteifern Mitte Oktober in Dortmund um die Gunst von Zuchtrichtern. An der "Hund & Pferd" nehmen vom 13. bis zum 15. Oktober außerdem 370 Pferde teil, wie der Verband für das Deutsche Hundewesen am Donnerstag in Dortmund mitteilte ... mehr

Nachwuchs im Tierpark: Binturong-Vierlinge stellen sich vor

Braune Knopfaugen, neugierige Blicke: Der Tierpark in Berlin-Friedrichsfelde freut sich über vierfachen Nachwuchs bei den Binturongs. Die zwei Männchen und zwei Weibchen wurden bereits am 21. Juli geboren und zeigen sich nun den Besuchern. Namen haben die kleinen ... mehr

Frostspanner-Bekämpfung: Pflanzen vor Raupen schützen

Der Frostspanner ist einer der häufigsten Obstbaumschädlinge und seine Raupen haben mächtig Appetit. Fast alle heimischen Obstbäume können befallen werden. Damit es dazu nicht kommt, müssen Gartenbesitzer jetzt aktiv werden. Mit Leimringen verhindert ... mehr

Pony verursacht Laster-Karambolage

Ein ausgebüxtes Pony hat in Seesen eine Karambolage mit drei Lastwagen verursacht. Ein Laster fuhr dem Pferd am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 243 in die Seite. Danach stieß ein weiterer Lastwagen frontal mit dem Tier zusammen und tötete es. Ein dritter Laster ... mehr

Wieder Wölfe im Osnabrücker Zoo

Der Zoo Osnabrück hat wieder Wölfe. Wie der Tierpark am Mittwoch mitteilte, leben die vier Hudson Bay Wölfe in der neuen nordamerikanischen Tierwelt "Manitoba". Es handelt sich um vier Rüden: Ein Vater mit drei Söhnen, die im April im Zoo Amsterdam zur Welt gekommen ... mehr
 
1 3 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017