Sie sind hier: Home >

Tiere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Tiere

Viele Wildunfälle im Frühherbst

Viele Wildunfälle im Frühherbst

In Thüringen hat in den vergangenen Tagen Wildwechsel nach Angaben der Polizei zu zahlreichen Autounfällen geführt. Am Montagmorgen stieß demnach ein 58-Jähriger in einem Transporter auf der B88 bei Gräfenroda (Ilm-Kreis) mit einer Wildschweinrotte zusammen. Zwei Tiere ... mehr
Deutschlands bester Schäfer kommt aus Sachsen-Anhalt

Deutschlands bester Schäfer kommt aus Sachsen-Anhalt

Ralf Engel aus Droyßig in Sachsen-Anhalt ist Deutschlands bester Berufsschäfer. Der 53-Jährige setzte sich beim diesjährigen Bundesleistungshüten der Arbeitsgemeinschaft zur Zucht Altdeutscher Hütehunde (AAH) im hessischen Waldems-Wüstems gegen acht Konkurrenten ... mehr
Deutschlands bester Schäfer kommt aus Sachsen-Anhalt

Deutschlands bester Schäfer kommt aus Sachsen-Anhalt

Ralf Engel aus Droyßig in Sachsen-Anhalt ist Deutschlands bester Berufsschäfer. Der 53-Jährige setzte sich beim diesjährigen Bundesleistungshüten der Arbeitsgemeinschaft zur Zucht Altdeutscher Hütehunde (AAH) im hessischen Waldems-Wüstems gegen acht Konkurrenten ... mehr
Feuerwehr rettet hilfloses Schaf aus der Ruhr

Feuerwehr rettet hilfloses Schaf aus der Ruhr

Die Feuerwehr in Menden im Sauerland hat ein hilfloses Schaf aus einer verzwickten Lage befreit. Das Tier habe am Sonntagmittag auf einer leichten Erhöhung mitten im Flusslauf der Ruhr gestanden und sich nicht mehr wegbewegen können, teilten ... mehr
Tiere: Fünf Löwen bei Johannesburg entkommen

Tiere: Fünf Löwen bei Johannesburg entkommen

Johannesburg (dpa) - In der Nähe der südafrikanischen Wirtschaftsmetropole Johannesburg sind fünf Löwen entkommen. "Wir folgen den Spuren und versuchen alles, um sie zu finden", sagte Polizeisprecherin Appel Ernst. Am Freitagabend wurden die Tiere beobachtet ... mehr

347 783 Rinder in Rheinland-Pfalz

347 783 Rinder lebten im Mai dieses Jahres in Rheinland-Pfalz. Das waren 6564 weniger als im Mai 2016, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilte. Fast ein Drittel der Rinder sind Milchkühe. Holstein-Schwarzbunt-Rinder sind mit knapp 45 Prozent die beliebteste ... mehr

Primatenzentrum wird 40 Jahre alt: Einblick in Arbeit

Mit einer Ausstellung über seine Arbeit mit Affen feiert das Deutsche Primatenzentrum Göttingen sein 40-jähriges Bestehen. Gezeigt werden von Montag an Beispiele der Forschung aus aller Welt - unter anderem geht es um Makaken in Thailand, Paviane im Senegal ... mehr

Das Tal ruft: Almabtriebe künden vom Ende des Bergsommers

Mit einer Reihe von Viehscheiden und Almabtrieben ist am Samstag das Ende des Bergsommers auf Bayerns Alpen und Almen eingeläutet worden. Den Anfang machten der traditionelle Pfrontener Viehscheid und der Schafabtrieb in Mittenwald bei Garmisch-Partenkirchen ... mehr

Demonstration gegen Ausbau des Wiesenhof-Schlachthofs

Unter dem Motto "Wir haben Tierfabriken satt" haben mehrere hundert Menschen am Samstag vor dem Schlachthof des Geflügelfleischherstellers Wiesenhof in Königs Wusterhausen gegen den geplanten Ausbau protestiert. Das Unternehmen plant, die Kapazität auf die Schlachtung ... mehr

Das Tal ruft: Almabtriebe künden vom Ende des Bergsommers

Mit einer Reihe von Viehscheiden und Almabtrieben ist am Samstag das Ende des Bergsommers auf Bayerns Alpen und Almen eingeläutet worden. Den Anfang machten der traditionelle Pfrontener Viehscheid und der Schafabtrieb in Mittenwald bei Garmisch-Partenkirchen ... mehr

Ungeeignetes Futter: Wildschwein muss getötet werden

Ein Wildschwein im Karlsruher Wildgehege Rappenwört musste getötet werden, nachdem es durch ungeeignetes Futter verletzt wurde. Die Bache sei in einen Röhrenknochen aus der Beinscheibe eines Rindes hineingetreten, den vermutlich Besucher in das Gehege geworfen hatten ... mehr

Mehr zum Thema Tiere im Web suchen

Heuler schwimmen für die Forschung

Büsum (dpa) - Wissenschaftler der Universität Kiel lassen junge Seehunde für die Forschung schwimmen. Die Heuler sollen mit Hilfe von Peilsendern den Biologen verraten, wo in der Nordsee ihre Lieblingsplätze sind. Man wolle untersuchen, wie sich junge Seehunde ... mehr

Heuler schwimmen für die Forschung

Wissenschaftler der Universität Kiel lassen junge Seehunde für die Forschung schwimmen. Die Heuler sollen mit Hilfe von Peilsendern den Biologen verraten, wo in der Nordsee ihre Lieblingsplätze sind. "Wir wollen untersuchen, wie sich junge Seehunde, die in einer ... mehr

Heuler schwimmen für die Forschung

Wissenschaftler der Universität Kiel lassen junge Seehunde für die Forschung schwimmen. Die Heuler sollen mit Hilfe von Peilsendern den Biologen verraten, wo in der Nordsee ihre Lieblingsplätze sind. "Wir wollen untersuchen, wie sich junge Seehunde, die in einer ... mehr

Heuler schwimmen für die Forschung

Wissenschaftler der Universität Kiel lassen junge Seehunde für die Forschung schwimmen. Die Heuler sollen mit Hilfe von Peilsendern den Biologen verraten, wo in der Nordsee ihre Lieblingsplätze sind. "Wir wollen untersuchen, wie sich junge Seehunde, die in einer ... mehr

Große Sorge um den Feuersalamander

Die Lage für den bedrohten Feuersalamander in Deutschland ist nach Einschätzung von Fachleuten ernst geworden: Wissenschaftler haben den bundesweit zweiten Infektionsherd für den tödlichen Haupilz Batrachochytrium salamandrivorans (Bsal) entdeckt, und zwar in Essen ... mehr

Nasser Sommer bringt Mückenplage nach Niedersachsen

Der nasse Sommer in Niedersachsen hat die Zahl der Mücken in diesem Jahr überdurchschnittlich stark anzeigen lassen. "Ein Zusammenspiel mehrerer Faktoren hat dazu geführt, dass sich verschiedene Arten stark vermehrt haben", sagt die Mückenexpertin Doreen Walther ... mehr

Nasser Sommer sorgt für Mückenplage in Niedersachsen

Der nasse Sommer hat in Niedersachsen die Zahl der Mücken in diesem Jahr überdurchschnittlich stark anzeigen lassen. "Ein Zusammenspiel mehrerer Faktoren hat dazu geführt, dass sich verschiedene Arten stark vermehrt haben", sagt die Mückenexpertin Doreen Walther ... mehr

Viehscheide kündigen das Ende des Bergsommers an

Der Bergsommer geht in Bayern zu Ende. In Pfronten werden heute beim traditionellen Viehscheid festlich geschmückte Rinder im Tal erwartet. In rund 30 Orten im Allgäu werden in den kommenden Wochen wieder die Tiere von den Bergweiden ins Tal gebracht. Der Viehscheid ... mehr

Umweltschützer bieten 15 000 Euro für Hinweise

Nach dem Fund eines toten Luchses im Berchtesgadener Land haben Naturschützer eine hohe Belohnung für Hinweise zu dem Fall ausgelobt. 15 000 Euro bieten der Umweltschutzverband WWF und die Gregor Louisoder Umweltstiftung für Tipps, die zur Verurteilung eines ... mehr

Bautzener Landrat Harig beantragt Abschuss von Wölfen

Im Landkreis Bautzen sollen Wölfe zum Abschuss freigegeben werden. Einen entsprechenden Antrag habe Landrat Michael Harig (CDU) am Freitag an das Sächsische Umweltministerium gestellt, teilte das Landratsamt mit. Das Umweltministerium muss jedoch ... mehr

"Die Fröhliche": Orang-Utan-Baby erhielt Namen Niah

Der jüngste Nachwuchs im Rostocker Menschenaffenhaus Darwineum, ein knapp sieben Wochen altes Orang-Utan-Mädchen, hat am Freitag feierlich den Namen Niah erhalten. Der Name, der aus dem Indonesischen stammt und "Die Fröhliche" bedeutet, war in einer Online-Abstimmung ... mehr

Tierschutzpreis "TiBu" für Stefanie Hertel

Die Sängerin Stefanie Hertel erhält den diesjährigen Tierschutzpreis "TiBu" des Deutschen Tierschutzbundes. Hertel setze sich seit Jahrzehnten für den Schutz der Mitgeschöpfe ein, ohne Starallüren und ohne auf eigene PR-Zwecke zu achten, betonte Thomas ... mehr

Elche in Brandenburg: Meldung per Online-Formular möglich

In Brandenburg gesichtete Elche können ab sofort per Online-Formular den Behörden gemeldet werden. Der Vordruck, den es vorher nur in Papierform oder als pdf-Datei gab, steht auf der Seite des Landeskompetenzzentrums Forst Eberswalde (LFE) zum Herunterladen bereit ... mehr

Tierquälerei? Anzeigen gegen Betrieb und Veterinäramt

Die Tierschutzorganisation Peta wirft einem Schweinezuchtbetrieb in Ostbrandenburg Tierquälerei vor. Nachdem sie bereits vor Monaten die Firma angezeigt hatte, folgte nun eine zweite Anzeige gegen das Veterinäramt des Landkreises Oder-Spree, wie die Organisation ... mehr

Tiergarten Delitzsch lässt Fuchsmangusten ins Freigehege

Bislang wurden sie abgeschirmt, nun kommen sie an die Öffentlichkeit: Sechs Wochen nach ihrer Geburt entlässt der Tiergarten Delitzsch vier junge Fuchsmangusten ins Freigehege. Seit das Quartett am 1. August auf die Welt kam, waren die Jungtiere, die ein bisschen ... mehr

Schwarzflügel-Brachschwalbe: Erstmals in Hessen

In der hessischen Wetterau kann derzeit ein seltener Gast beobachtet werden: Die am Schwarzen Meer heimische Schwarzflügel-Brachschwalbe ist erstmals in Hessen gesichtet worden. Das teilte die Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON) am Freitag ... mehr

Tierpark Isselburg: Keine Spur von ausgebüxter Wölfin

Nach dem Ausbruch einer jungen Wölfin aus ihrem Gehege in einem Tierpark im Münsterland ist das Tier verschwunden. Die eineinhalb Jahre alte Wölfin sei bislang nicht mehr auf dem weitläufigen Außengelände gesichtet worden, sagte ein Sprecher des Wildparks Anholter ... mehr

Schatten-Agrarministerin will Hof mit Kameras ausstatten

Die für einen möglichen Ministerposten gehandelte CDU-Politikerin Barbara Otte-Kinast hat nach der "Schweine-Affäre" um die NRW-Agrarministerin Sorge, dass auch Bilder aus ihrem Stall auftauchen. "Wir werden den Betrieb entsprechend ausstatten, dass wir wissen ... mehr

Orang-Utan-Baby wird getauft: Fünf Jahre Darwineum

Im Rostocker Zoo wird am Freitag das am 24. Juli geborene Orang-Utan-Baby getauft. Es ist geplant, dass Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) und der Chef der Rostocker Wohnungsgesellschaft Wiro, Ralf Zimlich, ein Schild mit dem Namen ... mehr

Oberpfalz setzt bei afrikanischer Schweinepest auf Vorsorge

Nachdem im Juni erste Fälle von Afrikanischer Schweinepest bei Wildschweinen in Tschechien festgestellt worden sind, setzt die Regierung der Oberpfalz auf Prävention. Vertreter der Regierung, des Bayerischen Bauernverbandes, des Bayerischen Jagdverbandes und der Unteren ... mehr

Wegen Bienenpest: Landratsamt Bautzen ruft Sperrbezirk aus

In Teilen des Landkreises Bautzen ist der Bienennachwuchs in Gefahr. Wegen der Ausbreitung der für die Larven gefährlichen Amerikanischen Faulbrut hat das Landratsamt am Donnerstag einen Sperrbezirk nordöstlich von Hoyerswerda ausgerufen ... mehr

Pferd kommt zu sterbender Frau zum Krankenhaus

Weil es ihr letzter Wunsch war, hat das Klinikum in Fürth ein Pferd ans Krankenbett einer sterbenden Patientin geholt. Die Frau habe das Islandpferd Dana früher als Pflegepferd gehabt, sagte ein Sprecher des Krankenhauses am Donnerstag. Ihr "Herzenswunsch" sei es daher ... mehr

Bundespolizei bringt verletzten Hund zu Tierarzt

Höchste Eisenbahn war es vermutlich für einen kleinen Hund bei Cappel (Hohenlohekreis): Der Terrier-Mischling war seinem Besitzer weggelaufen und saß verletzt an einer Gleisstrecke. Ein Lokführer bemerkte den Vierbeiner kurz nach der Ausfahrt Richtung Waldenburg. Genau ... mehr

Spielplätze und Parks gesperrt: Rattenköder liegen aus

Berlin (dpa/bb) - Drei Spielplätze und ein großer Teil eines Parks sind in Berlin-Mitte wegen Rattenbekämpfung geschlossen. Wie das Bezirksamt Mitte am Donnerstag auf Anfrage mitteilte, sind die Kinderspielplätze am Stephanplatz, im Ottopark sowie der sogenannte ... mehr

Badetage für Hunde in Lübecker Freibädern

Zum Abschluss der Freibadsaison können Hunde und ihre Besitzer in den beiden Lübecker Freibädern wieder gemeinsam baden gehen. Am 16. und 17. September werde es zum zweiten Mal nach 2016 einen Hundebadetag geben, teilten die Lübecker Schwimmbäder am Donnerstag ... mehr

Problemwölfen: Verband fordert Freigabe für den Abschuss

Nach dem erneuten Riss von mehreren Schafen bei Ohrdruf hat der Thüringer Bauernverband die Freigabe von Problemwölfen für den Abschuss gefordert. Gelten müsste dies zum Beispiel für Tiere, die sich nicht vergrämen ließen, hieß es in einer Mitteilung des Verbandes ... mehr

Bauernchef zur Schweinepest: Mehr Jagden auf Wildschweine

Angesichts der Afrikanischen Schweinepest (ASP) fordert Landesbauernpräsident Detlev Kurreck eine stärkere Bejagung der Wildschweine in Mecklenburg-Vorpommern. Die Vorbereitung der Behörden auf den Seuchenausbruch sei der zweite Schritt vor dem ersten, monierte ... mehr

Großaufgebot sucht sechs Stunden lang nach geflüchteter Kuh

Einen langen Atem haben Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und dem Technischen Hilfswerk (THW) bei der Jagd nach einer Kuh in Illertissen gebraucht. Das Jungrind brach aus einem Schlachthaus aus und floh in ein nahegelegenes Maisfeld, wie die Polizei am Donnerstag ... mehr

Ausgebüxte Wölfin weiter auf Tierpark-Gelände unterwegs

Auch zwei Tage nach ihrem Ausbruch aus dem Gehege eines Tierparks im Münsterland ist eine ausgebüxte Wölfin noch nicht zurück in ihrem angestammten Revier. Zwar sei das Tier lediglich aus dem Gehege geflohen und befinde sich weiter ... mehr

Pferd besucht sterbende Frau im Krankenhaus

Fürth (dpa) - Eine sterbende Patientin hat im Krankenhaus Besuch von ihrem früheren Pflegepferd bekommen. Es sei der «Herzenswunsch» der schwerkranken Frau gewesen, das Tier noch einmal zu sehen. Das Team der Palliativ-Station am bayerischen Klinikum ... mehr

Experten bestätigen: Wolf im Odenwald gesichtet

Im Odenwald ist ein Wolf gesichtet worden. Das Tier lief am Sonntag in der Nähe von Wald-Michelbach einem Fotografen vor die Linse, wie der Naturschutzbund Hessen (Nabu) am Donnerstag in Wetzlar mitteilte. Das Umweltministerium in Wiesbaden hält das Foto nach eigenen ... mehr

Experten bestätigen: Wolf im Odenwald gesichtet

Im Odenwald ist ein Wolf gesichtet worden. Das Tier lief am Sonntag in der Nähe von Wald-Michelbach einem Fotografen vor die Linse, wie der Naturschutzbund Hessen (Nabu) am Donnerstag in Wetzlar mitteilte. Das Umweltministerium in Wiesbaden hält das Foto nach eigenen ... mehr

Naturschutzbund: Wolf im Odenwald gesichtet

Ein Wolf ist nach Angaben von Naturschützern durch den Odenwald gestreift. Ein Fotograf habe von dem Tier in der Nähe von Wald-Michelbach eine Aufnahme gemacht, wie der Naturschutzbund Hessen (Nabu) am Donnerstag in Wetzlar berichtete. Das Foto soll am vergangenen ... mehr

Naturschutzbund: Wolf im Odenwald gesichtet

Ein Wolf ist nach Angaben von Naturschützern durch den Odenwald gestreift. Ein Fotograf habe von dem Tier in der Nähe von Wald-Michelbach eine Aufnahme gemacht, wie der Naturschutzbund Hessen (Nabu) am Donnerstag in Wetzlar berichtete. Das Foto soll am vergangenen ... mehr

Wölfin weiter auf dem Gelände des Tierparks unterwegs

Zwei Tage nach ihrem Ausbruch aus dem Gehege eines Tierparks im Münsterland ist eine ausgebüxte Wölfin weiter auf der Flucht. Zwar sei das Tier lediglich von einem Gehege in ein anderes geflohen, teilte der Wildpark Anholter Schweiz in Isselburg am Donnerstag ... mehr

Tiere: Nahender Herbst treibt Stechmücken ins Haus

Berlin (dpa) - Fünf Minuten Fenster auf - hundert Mücken im Raum. Immens viele der Plagegeister fliegen derzeit durch offene Fenster und Türen ins Haus. Auch Stechmücken spürten, dass Herbst wird, erklärte die Biologin Doreen Walther vom Leibniz-Zentrum ... mehr

Nahender Herbst treibt Hausmücken in Verstecke

Auch Steckmücken spüren, dass es Herbst wird. In großer Zahl fliegen die Plagegeister derzeit durch offene Fenster und Türen in Häuser - manche aber, ohne zu stechen. "Die suchen keine Blutmahlzeit mehr", erläuterte die Biologin Doreen Walther vom Leibniz-Zentrum ... mehr

Nahender Herbst treibt Hausmücken in Verstecke

Auch Steckmücken spüren, dass es Herbst wird. In großer Zahl fliegen die Plagegeister derzeit durch offene Fenster und Türen in Häuser - manche aber, ohne zu stechen. "Die suchen keine Blutmahlzeit mehr", erläuterte die Biologin Doreen Walther vom Leibniz-Zentrum ... mehr

Mehr als 1,3 Tonnen Elfenbein in Vietnam beschlagnahmt

Hanoi (dpa) - In Vietnam sind mehr als 1,3 Tonnen Elfenbein aus Afrika beschlagnahmt worden. Das Elfefantenhorn wurde vom Zoll im Hafen von Ho-Chi-Minh-Stadt an Bord eines Frachters entdeckt, der aus dem westafrikanischen Staat Benin kam, wie die Behörden mitteilte ... mehr

"Schweine-Affäre": Agrarministerin weist Vorwürfe zurück

NRW-Agrarministerin Christina Schulze Föcking hat Vorwürfe im Zusammenhang mit der "Schweine-Affäre" im Mastbetrieb ihrer Familie zurückgewiesen. Man müsse trennen zwischen "Vorgängen im privatwirtschaftlichen Betrieb meiner Familie" und ihrem Ministeramt, sagte ... mehr

Terrier nach Bissen totgetreten: Besitzer unter Schock

Ein 33-Jähriger hat in Hohen Neuendorf (Landkreis Oberhavel) einen Hund mit Fußtritten getötet. Das Tier hatte ihn zuvor gebissen. Nach Polizeiangaben traf der Mann am Dienstagabend in der Elsastraße auf einen 54-jährigen Fußgänger, der zusammen mit seinem ... mehr

Katzenbaby bringt Polizisten ins Schwitzen

Ein Kätzchen hat am Mittwochmorgen Polizisten im Landkreis Offenbach ins Schwitzen gebracht. Das Tier sei in Rodgau zunächst vor einen fahrenden Streifenwagen gelaufen, berichtete die Polizei. Der Polizist am Steuer konnte noch rechtzeitig bremsen, das Katzenbaby rannte ... mehr

Nach Krankheit stabilisiert sich hessischer Luchs-Bestand

Die hessischen Luchse haben sich nach einem schweren Rückschlag 2016 in diesem Jahr wieder etwas erholt. Allerdings ist der Bestand nach wie vor klein - mit derzeit vier zweifelsfrei nachgewiesenen Tieren. Experten schätzen die Zahl der Luchse im Land auf insgesamt ... mehr

Meyer will mit Anreizen mehr Tierwohl erreichen

Niedersachsens Agrarminister Christian Meyer (Grüne) will das Tierwohl in den Mastställen des Landes durch weitere finanzielle Anreize stärken. Unter dem Motto: "Niedersachsen lässt die Sau raus" sollen Landwirte ab sofort 150 Euro pro Sau erhalten, wenn sie Muttertiere ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 9


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017