Sie sind hier: Home >

Tokio

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Tokio

Nordkorea-Konflikt: Kim droht mit Angriff auf US-Stützpunkt

Nordkorea-Konflikt: Kim droht mit Angriff auf US-Stützpunkt

Der Konflikt auf der koreanischen Halbinsel ist ohnehin schon höchst brisant. Binnen weniger Stunden heizen ihn Washington und Pjöngjang nun weiter an. Die Sorgen werden durch das Säbelrasseln immer größer. Nordkoreas Militär hat den Vereinigten Staaten mit einem ... mehr
Todesstrafe: Zwei Hinrichtungen in Japan vollzogen

Todesstrafe: Zwei Hinrichtungen in Japan vollzogen

Japan, die drittgrößte Wirtschaftsnation der Welt, gehört zu den wenigen Industrieländern, die an der Todesstrafe festhalten. Nun sind erneut zwei Todesurteile vollstreckt worden. Das berichteten japanische Medien am Donnerstag unter Berufung auf informierte Quellen ... mehr
Olympia: IOC-Kommission beendet Tokio-Besuch

Olympia: IOC-Kommission beendet Tokio-Besuch

Tokio (dpa) - Die Auftaktspiele des Olympia-Gastgebers Japan im Baseball und Softball werden 2020 in Fukushima stattfinden. Das bestätigte der Vizepräsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), John Coates, in Tokio zum Abschluss eines dreitägigen Besuchs ... mehr
US-Zerstörer kollidiert vor Japan mit Handelsschiff

US-Zerstörer kollidiert vor Japan mit Handelsschiff

Vor der Küste Japans sind ein US-Zerstörer und ein Containerschiff zusammengestoßen. An beiden entstanden massive Schäden. Sieben Besatzungsmitglieder des Kriegsschiffs werden vermisst. Mehrere Seeleute der "USS Fitzgerald" wurden am frühen Morgen verletzt, darunter ... mehr
Olympia: 3x3-Basketball und BMX Freestyle bei Olympia 2020

Olympia: 3x3-Basketball und BMX Freestyle bei Olympia 2020

Lausanne (dpa) - Bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio kommen 3x3-Basketball und BMX Freestyle als neue Disziplinen ins Programm, um mehr jüngere Menschen für die Wettkämpfe zu begeistern. Nach einer Sitzung der Spitze des Internationalen Olympischen Komitees ... mehr

Japan plant wegen Nordkorea Ausbau seiner Raketenabwehr

Tokio (dpa) - Wegen der Bedrohung durch Nordkoreas Raketen will Japan seine Raketenabwehr weiter ausbauen. Wie die japanische Nachrichtenagentur Kyodo unter Berufung auf Regierungskreise berichtete, wird ein landgestütztes Aegis-System erwogen. Für die Planung eines ... mehr

Nordkorea erreicht neue Phase der Bedrohung

Tokio (dpa) – Nordkorea ist nach Erkenntnissen der USA und Japans in der Lage, seine Raketen mit Miniatur-Atomsprengköpfen zu bestücken. Wie die «Washington Post» unter Berufung auf vertrauliche Geheimdiensterkenntnisse berichtete, hat Nordkoreas ... mehr

Erster Godzilla-Darsteller Haruo Nakajima stirbt mit 88

Tokio (dpa) – Zwei Jahrzehnte lang steckte er im Kostüm des legendären japanischen Filmmonsters Godzilla - jetzt ist der Schauspieler Haruo Nakajima im Alter von 88 Jahren gestorben. Der Godzilla-Darsteller habe an einer Lungenentzündung gelitten, berichtete ... mehr

Japan wappnet sich für Taifun «Noru»

Tokio (dpa) - Wegen des nahenden Taifuns «Noru» sind in Japan Dutzende Flüge gestrichen und Bahnverbindungen eingestellt worden. Betroffen sind die südwestliche Insel Shikoku und der südliche Teil der Kinki-Region. Der fünfte Taifun dieser Saison soll die westlichen ... mehr

Vermutlich geschmolzener Kernbrennstoff in Fukushima

Tokio (dpa) - Mehr als sechs Jahre nach dem Gau im japanischen Fukushima hat ein Unterwasserroboter möglicherweise geschmolzenen Kernbrennstoff gefunden. Darauf deuten Bilder hin, die der mit Kameras ausgerüstete Roboter vom Boden des gefluteten Reaktors ... mehr

Fukushima-Betreiber will radioaktives Tritium ins Meer ablassen

Tokio (dpa) - Der Betreiber der Atomruine Fukushima will radioaktives Tritium ins Meer ablassen. Das sagte der Chef des Atomkonzerns Tepco der Nachrichtenagentur Kyodo. Das radioaktive Wasserstoff-Isotop ist in den gewaltigen Massen verstrahlten Wassers enthalten ... mehr

Mehr zum Thema Tokio im Web suchen

Zwei Todesurteile in Japan vollstreckt

Tokio (dpa) - In Japan sind erneut zwei Todesurteile vollstreckt worden. Das berichteten japanische Medien unter Berufung auf informierte Quellen. Demnach wurde der 61 Jahre alte Masakatsu Nishikawa wegen des Mordes an vier Bar-Betreiberinnen ... mehr

Airbag-Hersteller Takata meldet Insolvenz an

Tokio (dpa) - Der japanische Airbag-Hersteller Takata hat wegen der Folgen eines gewaltigen Rückruf-Desasters Insolvenz in Japan und den USA angemeldet. Neben dem Mutterkonzern in Tokio wird die US-Tochter TK Holdings in die Insolvenz geschickt. Grund für diesen Schritt ... mehr

Takata meldet Insolvenz an

Tokio (dpa) - Der japanische Autozulieferer Takata hat angesichts eines gewaltigen Rückruf-Desasters Insolvenz angemeldet. Takata reichte den Antrag wie erwartet vor Gericht in Tokio ein. Das Unternehmen und der chinesisch kontrollierte US-Zulieferer Key Safety Systems ... mehr

US-Seeleute nach Schiffskollision vor Japan tot geborgen

Tokio (dpa) - Nach der Kollision eines US-Zerstörers mit einem Containerschiff vor der Küste Japans sind mehrere vermisste Seeleute tot aufgefunden worden. Die Leichen der Besatzungsmitglieder seien in den überfluteten Schlafräumen des Kriegsschiffs entdeckt worden ... mehr

US-Zerstörer kollidiert mit Handelsschiff - sieben Vermisste

Tokio (dpa) - Nach einer Kollision mit einem aus den Philippinen stammenden Containerschiff vor der Küste Japans werden sieben Besatzungsmitglieder eines US-Zerstörers vermisst. Mehrere Seeleute der «USS Fitzgerald» wurden am frühen Morgen verletzt, darunter ... mehr

US-Zerstörer kollidiert mit Handelsschiff vor Japan

Tokio (dpa) - Vor der Küste Japans ist ein US-Zerstörer mit einem Containerschiff kollidiert. Sieben Besatzungsmitglieder des Kriegsschiffes werden japanischen Medien zufolge vermisst. Ein Mensch wurde nach Informationen des japanischen Fernsehsenders NHK verletzt ... mehr

Japans Walfänger stechen erneut in See

Tokio (dpa) - Japan lässt die Harpunen nicht ruhen: Ungeachtet internationaler Proteste sind die Walfänger des Landes erneut in See gestochen - offiziell zu Forschungszwecken. Zwei Schiffe legten vom Hafen der westlichen Walfangstadt Shimonoseki ab und nahmen ... mehr

Japan: Erneuter Raketenstart Nordkoreas nicht hinnehmbar

Tokio (dpa) - Japan will Nordkoreas wiederholte Raketenstarts nicht hinnehmen. Man wolle gemeinsam mit der Schutzmacht USA «konkrete Schritte» unternehmen, um Nordkorea Einhalt zu gebieten, sagte der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe. Der kommunistische Nachbar ... mehr

Toyota: Nur noch wenige Jahre bis zum Flugauto

Toyota   fördert die Entwicklung eines fliegenden Autos. Wie das Projekt Cartivator mitteilte, stellte der japanische Autobauer bei der jüngsten Finanzierungsrunde 345.000 Euro für den Bau eines dreirädrigen Science-Fiction-Fahrzeugs bereit ... mehr

Japanische Militärmaschine von Radar verschwunden

Tokio (dpa) - Ein Propellerflugzeug des japanischen Militärs ist vom Radar verschwunden. Wie das Verteidigungsministerium bekanntgab, befand sich die Aufklärungsmaschine vom Typ LR-2 mit vier Passagieren nahe dem Flughafen Hakodate auf Japans nördlichster Hauptinsel ... mehr

Goldene Darth-Vader-Maske für 1,3 Mio. Euro angeboten

Ein Juweliergeschäft in Tokio bietet anlässlich des 40. Jahrestags der Veröffentlichung des ersten Star-Wars-Films eine lebensgroße Darth-Vader-Maske aus 24-karätigem Gold an. Für Star Wars-Fans ist es eine goldene Gelegenheit, allerdings ... mehr

Tokio: Wenn der Kaiser schläft, dreht er erst richtig auf

Die Autos besser denn je und der Ruf der Marke längst renoviert: Spätestens seit Lamborghini zu Audi gehört, geben sich die Italiener und ihre Supersportwagen bewusst seriös. Für Kunden wie Shinichi Morohoshi aus Tokio gilt das weniger: Unter dem Motto ... mehr

Pence nennt Nordkorea «gefährlichste Bedrohung»

Tokio (dpa) - Nordkorea ist nach Einschätzung von US-Vizepräsident Mike Pence im Moment «die gefährlichste Bedrohung für den Frieden und die Sicherheit» in der Asien-Pazifik-Region. An Bord eines in Japan stationierten US-Flugzeugträgers warnte Pence Nordkorea ... mehr

Nordkorea-Krise: USA sichern Japan Bündnistreue zu

Tokio (dpa) - Die USA haben Japan vor dem Hintergrund des Konflikts um Nordkoreas Atom- und Raketenprogramm Bündnistreue zugesichert. US-Vizepräsident Mike Pence sagte bei seinem Besuch in Tokio gegenüber Japans Ministerpräsident Shinzo Abe, die USA verstünden Japans ... mehr

USA und Japan bekräftigen enge Abstimmung wegen Nordkorea

Tokio (dpa) - Die USA und Japan haben sich erneut ihrer engen Zusammenarbeit im Konflikt um Nordkoreas Raketen- und Atomprogramm versichert. Während eines 45-minütigen Telefonats hätten er und US-Präsident Donald Trump die Wichtigkeit einer engen Koordination ... mehr

360 000 Euro im Müll - Japanische Polizei sucht Besitzer

Tokio (dpa) - Inmitten von Abfallbergen hat die Müllabfuhr in Japan umgerechnet 360 000 Euro an Bargeld gefunden. Ein Mitarbeiter einer Müllbeseitigungsfirma in der Tokioter Nachbarprovinz Gumma war demnach beim Trennen des Abfalls überraschend auf die Banknoten ... mehr

Japans Waljäger kehren mit planmäßiger Beute heim

Tokio (dpa) - Ungeachtet internationaler Proteste haben Japans Walfänger in der Antarktis wieder hunderte Wale getötet. Das Mutterschiff «Nisshin Maru» und zwei weitere Schiffe kehrten in den Heimathafen der Walfängerstadt Shimonoseki zurück, nachdem ... mehr

Toyota ruft rund drei Millionen Autos mit Airbag-Problemen zurück

Tokio (dpa) - Toyota ruft wegen eines möglichen Airbag-Defekts erneut fast drei Millionen Autos zurück - davon 350 000 in Europa. Das teilte der japanische Autobauer heute mit. Betroffen sind mehrere Modelle, darunter der Corolla Axio. Die Autos sind mit Airbags ... mehr

Acht Tote bei Lawine in Japan

Tokio (dpa) - Eine Lawine hat in Japan sieben Schüler und einen Lehrer in den Tod gerissen. Nachdem Rettungskräfte bei den Opfern Herz- und Atemstillstände festgestellt hatten, meldeten lokale Medien inzwischen die traurige Bestätigung: Die Jungs und ihr Lehrer ... mehr

Vermutlich acht Tote bei Lawine in Japan

Tokio (dpa) - Tragisches Ende eines Ausflugs: Eine Lawine hat in Japan mehrere Schüler erfasst. Acht von ihnen kamen ums Leben, etwa 30 Menschen wurden zudem leicht verletzt. Mehr als 60 Oberschüler und Lehrer hatten ... mehr

Lawine in Japan erfasst Schüler - Mehrere Tote befürchtet

Tokio (dpa) - Eine Lawine auf einer Skipiste in Japan hat mehrere Schüler in die Tiefe gerissen. Sechs von ihnen zeigten keine Lebenszeichen, berichteten lokale Medien. Drei weitere Personen galten zunächst als vermisst. Mehr als 60 Oberschüler und Lehrer hatten ... mehr

Bitteres Ende für japanischen Zucker-Dieb

Tokio (dpa) - Einem japanischer Dieb konnte wegen seiner Vorliebe für Süßigkeiten eine Einbruchserie nachgewiesen werden. Der von der Polizei «Sugar» genannte Räuber war auf der Suche nach Bargeld in rund 40 Büros in Tokio und seiner Heimatprovinz Ishikawa eingedrungen ... mehr

Japan bringt erneut Spionagesatelliten ins All

Tokio (dpa) - Japan hat einen Spionagesatelliten ins All befördert. Eine Trägerrakete vom Typ H-2A hob mit dem künstlichen Erdtrabanten vom japanischen Weltraumbahnhof Tanegashima in der Südprovinz Kagoshima ab, wie japanische Medien berichteten. Der Satellit «IGS Radar ... mehr

Japan gedenkt der Opfer der Tsunami-Katastrophe

Tokio (dpa) - Mit Gebeten und einer Schweigeminute haben die Menschen in Japan der Opfer der Erdbeben- und Tsunamikatastrophe vor sechs Jahren gedacht. Um 14.46 Uhr Ortszeit - dem Zeitpunkt, an dem das Beben den Nordosten des Landes erschütterte - legten die Menschen ... mehr

Japan gedenkt der Opfer der Tsunami-Katastrophe von 2011

Tokio (dpa) - Japan gedenkt der Opfer der von einem Erdbeben ausgelösten Tsunami- und Atomkatastrophe vor sechs Jahren. Bewohner der von der Flutwelle überschwemmten Region Tohoku im Nordosten des Inselstaats beteten für die rund 18 500 Todesopfer. Im Atomkraftwerk ... mehr

Japan gedenkt der Opfer der Natur- und Atomkatastrophe von 2011

Tokio (dpa) - Japan gedenkt heute der Opfer der Erdbeben-, Tsunami- und Atomkatastrophe von vor sechs Jahren. Überall im Land finden Gedenkfeierlichkeiten statt. Unter anderem ist eine Schweigeminute für die rund 18 500 Todesopfer geplant. Im Atomkraftwerk Fukushima ... mehr

Japan: Nordkorea feuert vier ballistische Raketen ab

Tokio (dpa) - Nordkorea hat nach Angaben Japans vier ballistische Testraketen in Richtung Japanisches Meer abgefeuert. Drei von den Raketen seien in die 200-Meilen-Zone vor der japanischen Küsten ins Meer gestürzt, teilte Ministerpräsident Shinzo ... mehr

Pentagon-Chef: Iran ist «größter Staatssponsor von Terrorismus»

Tokio (dpa) - Der Iran ist nach Worten von US-Verteidigungsminister James Mattis der «größte Staatssponsor von Terrorismus in der Welt». Dennoch sehe er zurzeit keine Notwendigkeit, «die Zahl der Streitkräfte, die wir in der Region haben, zu erhöhen», sagte Mattis ... mehr

Olympia - Tokio 2020: Olympia-Medaillen aus Elektroschrott

Berlin (dpa) - Damit es bei den Olympischen Spielen in Tokio 2020 umweltfreundlich zugeht, sollen die Medaillen aus Recyclingmaterial hergestellt werden. Dafür wollen die Organisatoren insgesamt bis zu acht Tonnen Gold, Silber und Bronze ... mehr

Tokio 2020: Olympia-Medaillen aus Elektroschrott

Berlin (dpa) - Damit es bei den Olympischen Spielen in Tokio 2020 umweltfreundlich zugeht, sollen die Medaillen aus Recyclingmaterial hergestellt werden. Dafür wollen die Organisatoren insgesamt bis zu acht Tonnen Gold, Silber und Bronze ... mehr

Volkswagen überholt Toyota als größter Autobauer der Welt

Tokio (dpa) - Der japanische Autobauer Toyota hat die Krone als größter Autobauer der Welt an Volkswagen verloren. Nach neuen Daten verkaufte die Toyota-Gruppe, zu der auch der Kleinwagenspezialist Daihatsu Moto und der Nutzwagenhersteller Hino Motors ... mehr

Mindestens vier Tote bei harschem Winterwetter in Japan

Tokio (dpa) - Harsches Winterwetter in Japan hat mindestens vier Menschen das Leben gekostet. Wie lokale Medien meldeten, verletzten sich außerdem mehr als 300 Menschen bei Unfällen infolge von extremer Glätte und heftigen Schneefällen. Ein 61 Jahre alter ... mehr

Kälte und Schneemassen in Japan - Mindestens ein Toter

Tokio (dpa) - Bei heftigen Schneefällen und klirrender Kälte sind in Japan mindestens ein Mensch gestorben und Dutzende verletzt worden. Die Küstenbewohner am Japan-Meer kämpften neben der Kälte mit gewaltigen Schneefällen. Dutzende Flüge fielen aus, auch der Zugverkehr ... mehr

Japan und Südkorea im Streit um historische Sexsklaverei

Der jahrzehntelange Streit zwischen Seoul und Tokio um Japans Sexsklaverei während des Zweiten Weltkriegs flammt wieder auf. Japans rechtskonservative Regierung beschloss, vorübergehend ihren Botschafter in Seoul zurückzurufen, wie ein Sprecher in Tokio bekanntgab ... mehr

Japanische Ministerin besucht umstrittenen Kriegsschrein

Tokio (dpa) – Japans Verteidigungsministerin hat mit einem Besuch im höchst umstrittenen Kriegsschrein Yasukuni in Tokio einen Protest Südkoreas provoziert. Tomomi Inada pilgerte zu dem Shinto-Heiligtum. Erst am Dienstag hatte sie Regierungschef Shinzo Abe nach Hawaii ... mehr

Chinesische Schiffe nähern sich japanischen Inseln

Tokio (dpa) - Drei Schiffe der chinesischen Küstenwache haben sich einer von Japan beanspruchten Inselgruppe im Ostchinesischen Meer genähert. Die Schiffe seien kurzzeitig in japanische Hoheitsgewässer gelangt und hätten diese nach rund eineinhalb Stunden wieder ... mehr

Olympia: Grundsteinlegung für Olympiastadion in Tokio

Tokio (dpa) - Nach einer turbulenten Planungsphase ist in Tokio der Grundstein für das neue Nationalstadion für die Olympischen Spiele 2020 gelegt worden. Der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe sagte bei einer feierlichen Zeremonie, das neue Stadion ... mehr

Finanzmärkte reagieren besonnen auf Italien-Entscheidung

Tokio (dpa) - An den Finanzmärkten ist das von einigen Experten erwartete Beben nach dem Scheitern der Verfassungsreform in Italien bis dato ausgeblieben. Der Euro sowie Asiens Aktienmärkte verloren zwar und auch der Dax sowie der EuroStoxx 50 werden mit Verlusten ... mehr

Wetter: Erster November-Schnee in Tokio seit 54 Jahren

Erstmals seit 54 Jahren hat es im November in Tokio geschneit. Die japanische Hauptstadt erwachte am Donnerstagmorgen unter einer dünnen Schneedecke und weitere Flocken fielen vom Himmel. Es war der erste November-Schnee in Tokio ... mehr

Japan erneut von Erdbeben erschüttert

Tokio (dpa) - Der Nordosten Japans ist erneut von einem Erdbeben erschüttert worden. Es hatte eine Stärke von 6,1, eine Tsunami-Warnung wurde nicht herausgegeben. Berichte über Opfer oder Schäden gibt es bislang nicht. Am Montag war die Gegend bereits von einem Beben ... mehr

Japan: Erdbeben erschüttert Fukushima-Region

Ein neues schweres Erdbeben hat in der japanischen Katastrophenregion um das Atomkraftwerk Fukushima offenbar keine größeren Schäden verursacht. Dabei hatte das Beben der Stärke 7,4 Flutwellen von stellenweise über einem Meter ausgelöst. Die Tsunami-Warnung ... mehr

Erste Flutwelle nach Beben an Küste Nordjapans gesichtet

Tokio (dpa) - Nach dem erneuten schweren Erdbeben im japanischen Fukushima ist eine erste Flutwelle vor der Küste gesichtet worden. Das berichtete der TV-Sender NHK. Die Welle habe eine Höhe von 60 Zentimetern. Nach dem Beben der Stärke 7,3 war eine Warnung vor einem ... mehr

Betreiber: Keine neuen Schäden in Atomruine Fukushima nach Beben

Tokio (dpa) - Nach dem erneut schweren Erdbeben in Nordjapan gibt es nach Angaben des Atombetreibers Tepco keine weiteren Schäden an der Atomruine Fukushima. Das berichtete der Fernsehsender NHK. Auch sei keine erhöhte Radioaktivität gemessen worden. Kurz zuvor hatte ... mehr

Schweres Erdbeben erschüttert Fukushima

Tokio (dpa) - Ein schweres Erdbeben hat die japanische Katastrophenregion Fukushima erschüttert. Das Beben der Stärke 7,3 löste eine Warnung vor einem Tsunami aus. Das berichtete der Fernsehsender NHK. Die Region im Nordosten des Landes war im März 2011 von einem ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017