Startseite
Sie sind hier: Home >

Tokio

...
Thema

Tokio

Nasa-Forscher sicher: Meeresspiegel steigt rasant an

Nasa-Forscher sicher: Meeresspiegel steigt rasant an

Forscher der US-Weltraumbehörde Nasa sind sich sicher: Die Meeresspiegel werden in den nächsten 100 bis 200 Jahren um einen Meter steigen - mindestens. Niedrig gelegene Landstriche könnten damit versinken, darunter ganze Inselstaaten und Großstädte wie Tokio ... mehr
Börse in China rutscht ab:

Börse in China rutscht ab: "Panikstimmung dominiert den Markt"

In China blicken die Anleger fassungslos auf die Börsenkurse: Auch am Tag nach dem größten Kurssturz seit acht Jahren geht die Talfahrt weiter, wenn auch langsamer. Der Shanghai Composite Index schloss 7,6 Prozent im Minus bei 2964 Punkten. Der kleinere Shenzhen ... mehr
Kugelfisch: Kulinarischer Nervenkitzel

Kugelfisch: Kulinarischer Nervenkitzel

Kugelfisch - wer diese japanische Delikatesse verspeist, braucht vor allem eines: Vertrauen in den Koch. Wenn dieser einen Fehler bei der Zubereitung macht, könnte der Fisch mit Namen Fugu schnell Ihre letzte Mahlzeit gewesen sein. wanted.de erklärt, warum die riskante ... mehr
Japan: Kleinflugzeug stürzt in Tokio auf Wohngebiet

Japan: Kleinflugzeug stürzt in Tokio auf Wohngebiet

Tokio (dpa) - Mitten in einem Wohngebiet am Rande der Millionen-Metropole Tokio ist ein Kleinflugzeug abgestürzt und hat drei Menschen in den Tod gerissen. Fünf weitere Personen wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, wie die Einsatzkräfte mitteilten ... mehr
Tokio: Kleinflugzeug stürzt in Wohngebiet - drei Tote

Tokio: Kleinflugzeug stürzt in Wohngebiet - drei Tote

In Tokio sind drei Menschen ums Leben gekommen, als ein Kleinflugzeug in einem Wohngebiet abstürzte. Es starben der 36-jährige Pilot, ein Passagier und eine Passantin. Dagegen konnte die Feuerwehr noch drei Überlebende aus der kleinen Propellermaschine retten ... mehr

Mindestens 20 Verletzte durch starken Taifun in Japan

Tokio (dpa) - Ein starker Taifun hat im Süden Japans Verwüstungen angerichtet und mindestens 20 Menschen verletzt. Der Wirbelsturm «Goni» traf auf die südwestliche Hauptinsel Kyushu. In mehr als 470 000 Haushalten fiel laut Berichten lokaler Medien der Strom ... mehr

Schwarzer Montag an Tokios Börse - Nikkei verliert fast 900 Punkte

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio ist dramatisch in den Keller gestürzt. Wegen massiver Verluste an der Wall Street sowie chinesischer Börsen sackte der Nikkei-Index auf 18 540 Punkte und damit den niedrigsten Stand seit einem halben Jahr. Auch die Börsen in China ... mehr

Börsen in China und Japan brechen ein - Nikkei unter 19 000 Punkten

Tokio (dpa) - Die Aktienbörsen in Japan und China haben zum Wochenauftakt massive Verluste verbucht. Nach den heftigen Abschlagen an der Wall Street stürzte der Nikkei-Index in Tokio erstmals seit fünf Monaten unter die psychologisch wichtige Marke von 19 000 Punkten ... mehr

Japan ruft Nordkorea zu Zurückhaltung auf

Tokio (dpa) - Japan hat Nordkorea angesichts der Spannungen auf der koreanischen Halbinsel zu Zurückhaltung aufgefordert. Japan sei sehr besorgt über die dortige Lage, sagte ein Regierungssprecher in Tokio zu Journalisten. Japan stehe in engem Kontakt ... mehr

Kleinflugzeug stürzt in Japan in Wohnhäuser - Mindestens drei Tote

Tokio (dpa) - Ein Kleinflugzeug ist in einem Vorort von Tokio in Wohnhäuser gestürzt. Der japanische Fernsehsender TV Asahi zeigte Bilder von zwei völlig ausgebrannten Häusern mitten in einem dicht besiedelten Wohngebiet des Ortes Chofu. Mindestens drei Menschen seien ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

Japaner stirbt beim Komasaufen: Eltern verklagen Kommilitonen

Komasaufen unter Kommilitonen: Eine Gruppe Studenten trinkt billigen Schnaps. Einer bricht zusammen und stirbt schließlich, weil ihm keiner hilft. Die Eltern des 21-jährigen Japaners zogen nun, drei Jahre nach der Tragödie, vor Gericht. Nach dem Tod des jungen Mannes ... mehr

Olympia 2020 in Tokio: Olympiastadion-Baubeginn erst Anfang 2016

Tokio (dpa) - Die Bauarbeiten für das neue Olympiastadion in Tokio sollen erst im Januar oder Februar nächsten Jahres beginnen. Im Frühjahr 2020, etwa drei Monate vor den Sommerspielen in Japans Metropole, soll die Arena fertig sein, sagte Sportminister Hakubun ... mehr

Olympia: Japan überdenkt Pläne für umstrittenes Olympiastadion

Tokio (dpa) - Nach anhaltender Kritik an den hohen Kosten wird Japan die Pläne für das Olympiastadion in Tokio ändern. Dies kündigte Regierungschef Shinzo Abe an. "Ich habe entschieden, bei den derzeitigen Plänen für das Olympiastadion noch einmal von vorne ... mehr

Japan will wieder Kampfeinsätze im Ausland erlauben

Tokio (dpa) - Erstmals seit Ende des zweiten Weltkriegs will Japan wieder Soldaten zu Kampfeinsätzen ins Ausland schicken. Das Unterhaus in Tokio stimmte am Donnerstag trotz massiver öffentlicher Proteste und eines Boykotts der Opposition für die umstrittene ... mehr

Olympia: Japanische Regierung überdenkt teure Stadion-Pläne

Tokio (dpa) - Nach anhaltender Kritik an den Kosten für das geplante neue Olympiastadion in Tokio zieht die japanische Regierung Medienberichten zufolge Änderungen in Betracht. Angedacht seien Veränderungen im Design oder eine längere Bauzeit, um dadurch die Kosten ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Japan: Notenbank senkt Konjunkturprognose auf 1,7 Prozent

TOKIO (dpa-AFX) - Die japanische Notenbank hat die Prognose für das Wachstum der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt für das laufende Fiskaljahr gesenkt. Als Grund nannten die Währungshüter am Mittwoch Unsicherheiten wegen der Konjunkturschwäche in wichtigen ... mehr

Olympia: Japan räumt höhere Baukosten für Olympiastadion 2020 ein

Tokio (dpa) - Der neue japanische Olympia-Minister Toshiaki Endo hat eingeräumt, dass das Olympiastadion für die Sommerspiele 2020 in Tokio voraussichtlich deutlich teurer wird als anfangs angenommen. "Ich weiß, dass viele Menschen gegen die Pläne sind, wie Umfragen ... mehr

Starker Taifun nimmt Kurs auf Südjapan

Tokio (dpa) - Ein Taifun hat Kurs auf den Süden Japans genommen. Schulen wurden vorsorglich geschlossen, Dutzende Flüge wurden gestrichen. Die Behörden warnten vor Überschwemmungen und Erdrutschen in den Präfekturen Okinawa und Kagoshima. Es wird erwartet, dass Taifun ... mehr

Kurstürze in Asien: Panik nach Ausverkauf an China-Börsen

Die Angst vor einem Zusammenbruch des Aktienmarkts in  China hat die Kurse in ganz Asien auf Talfahrt geschickt. In Shanghai fiel der Leitindex trotz Eingriffe des chinesischen Staates um rund sechs Prozent und löste damit ... mehr

Japan: Ältester Mann der Welt stirbt in Tokio mit 112 Jahren

Tokio (dpa) - Der älteste Mann der Welt ist in Japan im Alter von 112 Jahren gestorben. Sakari Momoi starb am Sonntag in einem Krankenhaus in Tokio, wie japanische Medien unter Berufung auf örtliche Behörden berichteten. Der pensionierte Lehrer für Agrarchemie ... mehr

Borussia Dortmund in Japan: Fans feiern Reus und Gündogan

Kawasaki (dpa) - Borussia Dortmund ist in Tokio von den japanischen Fans des Fußball-Bundesligisten begeistert empfangen worden. Nach der Landung wurden die BVB-Spieler um Weltmeister Mats Hummels, Marco Reus oder Pierre-Emerick Aubameyang bereits am Flughafen ... mehr

Tokioter Börse mit Gewinnen

Tokio (dpa) – Die Börse in Tokio hat den dritten Tag in Folge deutlich im Plus geschlossen. Der Nikkei-Index stieg um 193,18 Punkte oder 0,95 Prozent auf 20 522,5 Zähler. mehr

Mann stirbt bei Feuer in japanischem Superschnellzug

Tokio (dpa) - Bei einem Brand in einem Hochgeschwindigkeitszug in Japan ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Der Mann starb, als das Feuer in einem Zug von Tokio nach Osaka ausbrach, berichtet der staatliche Sender NHK. Etwa 20 Passagiere wurden verletzt ... mehr

Eurosport erhält vom IOC TV-Rechte für Olympia 2018 bis 2024

Das US-Unternehmen Discovery hat sich überraschend die TV-Rechte der Olympischen Spiele für den europäischen Markt gesichert. Der von 2018 bis 2024 geltende Kontrakt gilt auch für den deutschen Markt, wo bisher ARD und ZDF übertragen haben. Discovery ... mehr

Griechenland-Sorgen belasten Börsen in Asien und Pazifik

Tokio (dpa) - Nach der Zuspitzung der Griechenland-Krise sind die Märkte in Asien und der Pazifikregion mit Verlusten in die neue Woche gestartet. Japan, Singapur, Sydney und Hongkong öffneten mit deutlichem Minus. Auch der Euro gab nach. Trotz der Zinssenkung in China ... mehr

Mehr zum Thema Tokio im Web suchen

Wieder Todesurteil in Japan vollstreckt

Tokio (dpa) - In Japan ist erneut ein zum Tode verurteilter Mörder gehängt worden. Das gab Justizministerin Yoko Kamikawa nach der Vollstreckung des Urteils bekannt. Bei dem Gehängten handelte es sich laut Medien um den 44-jährigen Tsukasa Kanda. Er hatte ... mehr

Tokios Börse schließt fester

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat ihren Höhenflug fortgesetzt. Der Nikkei-Index stieg um 58,61 Punkte oder 0,28 Prozent auf 20 868,03 Zähler. Das ist der höchste Stand seit Dezember 1996. mehr

Tokios Börse schließt auf 15-Jahres-Hoch

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat auf dem höchsten Stand seit 15 Jahren geschlossen. Angesichts wachsender Hoffnung auf eine Einigung in der Griechenland-Krise stieg der Nikkei-Index um 381,23 Punkte oder 1,87 Prozent auf den Stand ... mehr

Olympia: Baseball und Softball womöglich 2020 wieder olympisch

Tokio (dpa) - Baseball und Softball könnten bei den Sommerspielen 2020 in Tokio ins olympische Programm zurückkehren. Die kombinierte Bewerbung hat es neben sieben weiteren Sportarten in die engere Wahl geschafft und dürfte insbesondere von den japanischen Organisatoren ... mehr

Japan: Starkes Erdbeben erschüttert Tokio

Bei dem starken Erdbeben in Japan wurden am Samstag zwölf Menschen verletzt. Sie hätten Schnitt- und Schürfwunden und Prellungen durch Stürze erlitten, teilte die Katastrophenschutzbehörde mit. Die US-Erdbebenwarte gab die Stärke mit 7,8 an, die japanische ... mehr

Starkes Erdbeben erschüttert Raum Tokio - Keine Bericht über Schäden

Tokio (dpa) - Ein starkes Erdbeben hat den Raum Tokio erschüttert. Die Meteorologische Behörde Japans gab die Stärke mit 8,5 an. Die US-Erdbebenwarte USGS sprach dagegen von 7,8, ebenso das Potsdamer Geoforschungszentrum. Berichte über mögliche Verletzte ... mehr

Vulkane: Spektakulärer Vulkanausbruch in Japan

Tokio (dpa) - Mit einer spektakulären Explosion ist im Südwesten Japans der Vulkan Shindake ausgebrochen. Mehr als neun Kilometer türmten sich die dicken schwarzen Aschewolken über dem Krater auf der Insel Kuchinoerabu in den Himmel, wie dramatische Videobilder ... mehr

Tokios Börse schließt knapp im Plus

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio ist zum Wochenschluss mit geringfügigen Gewinnen aus dem Handel gegangen. Der Nikkei-Index stieg leicht um 11,69 Punkte oder 0,06 Prozent auf 20 563,15 Zähler. mehr

Vulkanausbruch in Japan - Bislang keine Berichte über Opfer

Tokio (dpa) - Im Süden Japans ist ein Vulkan ausgebrochen. Mehr als neun Kilometer türmten sich die Aschewolken über dem Krater des Vulkans Shindake in den Himmel. Berichte über mögliche Opfer gibt es bislang nicht. Die Behörden riefen die Anwohner ... mehr

Erdbeben in Japan: Starkes Beben erschüttert Tokio

Ein starkes Erdbeben hat das Ballungsgebiet von Tokio erschüttert und Gebäude in der japanischen Hauptstadt wanken lassen. Die Erdstöße hatten die Stärke 5,3, wie die US- Erdbebenwarte USGS mitteilte. Zuvor hatte der japanische Wetterdienst die Stärke mit 5,6 angeben ... mehr

Tokios Börse legt zu

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat fester geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte stieg um 149,36 Punkte oder 0,73 Prozent auf den Stand von 20 413,77 Zählern. mehr

Erdbeben erschüttert Tokio - bisher keine Berichte über Schäden

Tokio (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 5,6 hat die japanische Hauptstadt Tokio erschüttert. Berichte über mögliche Schäden oder Opfer gibt es bisher nicht. Eine Gefahr durch eine Tsunamiwelle bestehe nicht, berichtete ein Fernsehsender. Japan ist eines ... mehr

Unerwartet deutliches Wachstum für Japans Wirtschaft

Tokio (dpa) - Japans Wirtschaft ist im ersten Quartal dieses Jahres unerwartet deutlich gestiegen. Das Bruttoinlandsprodukt der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt wuchs zwischen Januar und März um eine hochgerechnete Jahresrate von 2,4 Prozent. Das gab die Regierung ... mehr

Nikkei schließt wieder über 20 000 Punkte-Marke

Tokio (dpa) - Der Nikkei-Index an der Börse in Tokio ist über die psychologisch wichtige Marke von 20 000 Punkten geklettert. In Folge positiver Vorgaben der Wall Street stieg der Index um 136,11 Punkte oder 0,68 Prozent und ging beim Stand ... mehr

Auch Honda weitet Rückruf wegen Airbags aus

Tokio (dpa) - Nach Toyota und Nissan ruft auch Honda wegen möglicher defekter Airbags des Zulieferers Takata weitere Millionen Autos zurück. Wie der japanische Konzern bekanntgab, sind weltweit 4,89 Millionen Autos betroffen. 1,74 Millionen Autos entfallen dabei ... mehr

Tokios Börse schließt mit Verlusten

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat nachgegeben. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte fiel um 194,48 Punkte oder 0,98 Prozent auf 19 570 Zähler. Der breit gefasste Topix büßte um 13 Punkte oder 0,79 Prozent auf 1591 Punkte ein. mehr

Defekte Airbags aus Japan lösen erneut Massenrückruf aus

Tokio (dpa) - Defekte Airbags des japanischen Zulieferers Takata sorgen wieder für einen Massenrückruf in der Branche. Die japanischen Autokonzerne Toyota und Nissan kündigten an, zusammen weitere rund 6,6 Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten zu beordern. Die Airbags ... mehr

Toyota und Nissan weiten Rückruf wegen Airbags aus

Tokio (dpa) - Die weltweite Rückrufserie wegen defekter Airbags nimmt kein Ende: Die beiden japanischen Autokonzerne Toyota und Nissan kündigten an, zusammen weitere mehr als sechs Millionen Autos in die Werkstätten zurückzurufen. Die Airbags des japanischen Zulieferers ... mehr

Weltrekord in Japan: Magnetzug Maglev schafft mehr als 600 km/h

Japans Magnetschwebezug Maglev hat seinen eigenen Rekord gebrochen: Mit einer Geschwindigkeit von 603 Kilometern pro Stunde stellte der Maglev, die japanische Konkurrenz zum deutschen Transrapid, einen neuen Weltrekord auf. Das gab die Bahngesellschaft Central Japan ... mehr

Japanischer Magnetzug mit Weltrekord: Über 600 Stundenkilometer

Tokio (dpa) - Die japanische Magnetschwebebahn hat einen neuen Weltrekord aufgestellt: Auf einer Teststrecke erreichte der Maglev eine Geschwindigkeit von 603 Kilometern pro Stunde. Das gab die Bahngesellschaft Central Japan Railway bekannt. Der Magnetzug brach damit ... mehr

Japanischer Magnetzug mit Weltrekord: Über 600 kmh

Tokio (dpa) - Die japanische Magnetschwebebahn hat einen neuen Weltrekord aufgestellt: Auf einer Teststrecke erreichte der Maglev eine Geschwindigkeit von 603 Kilometern pro Stunde. Der Magnetzug brach damit seinen eigenen, kurz zuvor aufgestellten Rekord ... mehr

Tokios Börse schließt schwach

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat nach negativen Vorgaben aus den USA und Europa deutliche Verluste verbucht. Der Nikkei-Index fiel um 232,89 Punkte oder 1,17 Prozent auf den Stand von 19 652,88 Zählern. mehr

Tokios Börse schließt gut behauptet

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat nach anfänglichen Verlusten leicht im Plus geschlossen. Der Nikkei-Index stieg um 16,01 Punkte oder 0,08 Prozent auf den Stand von 19 885,77 Zählern. mehr

100-jährige Mieko Nagaoka stellt Schwimmrekord auf

Tokio (dpa) - Die 100 Jahre alte Japanerin Mieko Nagaoka hat einen Rekord im Schwimmen aufgestellt. 1500 Meter legte die rüstige Asiatin nach Angaben des japanischen Schwimmverbands in einem 25 Meter langen Becken zurück. Das hat bisher noch kein Mitglied im weltweiten ... mehr

Tokios Börse schließt deutlich im Plus

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat in Folge positiver Vorgaben der Wall Street deutlich zugelegt. Der Nikkei-Index verbesserte sich um 242,56 Punkte oder 1,25 Prozent auf den Schlussstand von 19 640,54 Zählern. mehr

Japan setzt auch künftig auf Atomstrom

Tokio (dpa) - Japan setzt ungeachtet der Atomkatastrophe in Fukushima von vor vier Jahren auch in Zukunft auf Atomenergie. Ein vom Industrieministerium erwogener Energiemix sieht für das Jahr 2030 einen Anteil von Atomstrom von etwa 21 bis 22 Prozent ... mehr

Bericht: Toyota plant neue Werke in China und Mexiko

Tokio (dpa) – Der japanische Automobilhersteller Toyota plant laut einem Medienbericht in China und Mexiko neue Fabriken. Insgesamt wolle Toyota umgerechnet 1,15 Milliarden Euro in zwei Fabriken in diesen Ländern investieren und so seine internationale ... mehr

Tokios Börse schließt schwächer

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat schwächer geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte fiel um 172,15 Punkte oder 0,90 Prozent auf den Stand von 19 034,84 Zählern. Der Euro ist gestiegen. Am Morgen wurde er bei 1,0776 US-Dollar gehandelt. mehr

Sea Life Park in Tokio: Massensterben in Aquarium wirft Fragen auf

Im Aquarium eines japanischen Freizeitparks ist es zu einem Massensterben gekommen. Dutzende Fische verendeten in den vergangenen Tagen im Sea Life Park in Tokio, wie ein Sprecher des Aquariums mitteilte. Die Mitarbeiter rätseln derzeit über die Ursachen. Einst befanden ... mehr

Mysteriöses Massensterben in Tokioter Aquarium

Tokio (dpa) - Ein plötzliches Massensterben in einem berühmten Aquarium in Tokio gibt Rätsel auf. Bis auf einen einzigen Thunfisch seien alle der mehr als 100 Fische im Tokyo Sea Life Park aus bislang ungeklärter Ursache gestorben, wie japanische Zeitungen meldeten ... mehr
 
1 2 3 4 ... 34 »


Anzeige