Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Tokio

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Tokio

    Tokio: Über 300 Menschen aus Boeing gerettet

    Tokio: Über 300 Menschen aus Boeing gerettet

    Ein Flugzeug der Korean Air mit mehr als 300 Menschen an Bord musste kurz vor dem Start in Tokio evakuiert werden. Der Grund: Eine Turbine der Boing 777-300 war in Flammen aufgegangen. 19 Menschen wurden leicht verletzt, teilte die Feuerwehr mit. Das Drama ereignete ... mehr
    Olympia - Japans NOK-Chef: Olympia-Bewerbung für 2020 wird untersucht

    Olympia - Japans NOK-Chef: Olympia-Bewerbung für 2020 wird untersucht

    Tokio (dpa) - Die dubiosen Vorgänge um Japans erfolgreiche Olympia-Bewerbung für die Sommerspiele 2020 in Tokio sollen untersucht werden. Das kündigte der Präsident des Nationalen Olympischen Komitees (NOK), Tsunekazu Takeda, vor einem Parlaments-Ausschuss in Tokio ... mehr
    Olympia - Korruptionsverdacht: Japan verteidigt Beratungsgelder

    Olympia - Korruptionsverdacht: Japan verteidigt Beratungsgelder

    Tokio (dpa) - Im Zusammenhang mit dem Korruptionsverdacht rund um die Vergabe der Olympischen Spiele in Tokio 2020 hat Japans Sportminister Horoshi Hase die Zahlung hoher Beratungsgebühren verteidigt. "Um Lobbykampagnen durchzuführen, benötigten wir Zugang ... mehr

    "Unsichtbarer" Schnellzug kommt in Japan auf die Schiene

    Das Design neuer Schnellzüge erregt in aller Regel jede Menge Aufsehen. Wenn Japan im Jahr 2018 eine neue Generation von Zügen einweihen wird, könnte die Optik jedoch eine eher kleine Rolle spielen. Denn eigentlich sollen die Fahrzeuge unsichtbar sein. Fast jedenfalls ... mehr
    Olympia 2020: Japan will Wettkämpfe in Fukushima austragen

    Olympia 2020: Japan will Wettkämpfe in Fukushima austragen

    Japan will bei Olympia 2020 möglicherweise Baseball- und Softballspiele in der Präfektur Fukushima austragen lassen, die 2011 von einem Tsunami und einer Atomkatastrophe heimgesucht wurde. Olympiaminister Toshiaki Endo sagte am Freitag, er hoffe, dass es dazu kommen ... mehr

    Rauchalarm: Flugzeug der Korean Air in Tokio evakuiert

    Tokio (dpa) - Ein Flugzeug der südkoreanischen Airline Korean Air mit mehr als 300 Menschen an Bord ist wegen Rauchalarms auf einem Flughafen in Tokio evakuiert worden. Nach Berichten des Senders NHK drang kurz vor dem geplanten Start der Boeing 777 in Richtung Seoul ... mehr

    Flugzeug der Korean Air in Tokio evakuiert

    Tokio (dpa) - Ein Flugzeug der südkoreanischen Airline Korean Air ist auf dem Flughafen Tokio-Haneda evakuiert worden. Das berichtete der japanische Sender NHK. Kurz vor dem geplanten Start sei Rauch aus einem Triebwerk gekommen. Polizei und Rettungskräfte waren ... mehr

    Tokios Börse schließt mit Gewinnen

    Tokio (dpa) – Die Börse in Tokio hat in Folge einer Abschwächung des Yen und positiver Vorgaben der Wall Street deutlich zugelegt. Der Nikkei-Index verbesserte sich um 258,59 Punkte oder 1,57 Prozent und ging bei 16 757,35 Zählern aus dem Handel. mehr

    Auch Suzuki soll Verbrauchtests manipuliert haben

    Tokio (dpa) - Neben Mitsubishi soll auch der japanische Kleinwagenspezialist Suzuki bei Verbrauchstests manipuliert haben. Laut japanischen Medien hat der Konzern Unregelmäßigkeiten bei Tests festgestellt. Möglicherweise sei ein in Japan unzulässiges Testverfahren ... mehr

    Erdbeben erschüttert Tokio - keine Tsunamiwarnung

    Tokio (dpa) - In der japanischen Hauptstadt Tokio hat die Erde gebebt. Der Erdstoß hatte nach Angaben der japanischen meteorologischen Behörde eine Stärke von 5,6. Eine Tsunamiwarnung wurde nicht ausgelöst. In Tokio und Umgebung wackelten Gebäude, Informationen ... mehr

    Razzia bei Mitsubishi Motors nach Manipulation von Verbrauchsdaten

    Tokio (dpa) - Wegen der Manipulationen bei Verbrauchswerten haben die japanischen Behörden eine Razzia beim Autobauer Mitsubishi Motors durchgeführt. Beamte des Transportministeriums durchsuchten die Zentrale des Konzerns in Tokio, wie der japanische Fernsehsender ... mehr

    Tokios Börse schließt mit Verlusten

    Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat mit Verlusten geschlossen. Vor den geldpolitischen Entscheidungen der Zentralbanken in den USA und Japan gab der Nikkei-Index um 86,02 Punkte oder 0,49 Prozent auf den Endstand von 17 353,28 Zählern nach. Morgen ... mehr

    Tokios Börse schließt mit Verlusten

    Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat nach Gewinnmitnahmen mit Verlusten geschlossen. Der Nikkei-Index notierte zum Handelsende einen Abschlag von 133,19 Punkten oder 0,76 Prozent beim Stand von 17 439,30 Zählern. mehr

    Mitsubishi Motors gesteht Manipulation von Abgastests

    Tokio (dpa) - Der japanische Autobauer Mitsubishi Motors hat Abgastests bei Kleinwagen manipuliert. Das gestand Konzernchef Tetsuro Aikawa auf einer Pressekonferenz ein. Betroffen seien insgesamt 625 000 Autos für den heimischen Markt. Darunter sind 468 000 Autos ... mehr

    Starke Nachbeben in Japan

    Tokio (dpa) - Japans südlichste Hauptinsel Ky?sh? ist nach dem schweren Erdbeben mit neun Toten von mehreren starken Nachbeben erschüttert worden. Das GeoForschungsZentrum in Potsdam gab für das vorerst heftigste Beben in der Nacht ... mehr

    Nachbeben der Stärke 6,8 in Japan

    Tokio (dpa) - In Japan hat sich einen Tag nach einem schweren Erdbeben mit neun Toten ein starkes Nachbeben ereignet. Das GeoForschungsZentrum in Potsdam gab die Stärke am Abend mit 6,8 an. Das Zentrum des Bebens lag demnach südöstlich der Großstadt Kumamoto ... mehr

    Tokios Börse schließt mit Verlusten

    Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat schwächer geschlossen. Der Nikkei-Index gab um 63,02 Punkte oder 0,37 Prozent nach und ging beim Stand von 16 848,03 Zählern ins Wochenende. mehr

    Japan verstärkt Überwachung der Inseln im Ostchinesischen Meer

    Tokio (dpa) - Im Streit zwischen Japan und China um unbewohnte Felseninseln im Ostchinesischen Meer verstärkt Tokio die Überwachung des Gebiets. Die Küstenwache nahm zwölf Patrouillenschiffe in Dienst, wie ein Sprecher mitteilte. Die auf Japanisch Senkaku ... mehr

    23-Jähriger wegen Entführung eines Mädchens festgenommen

    Tokio (dpa) – Ein 23 Jahre alter Japaner, der ein Mädchen entführt und zwei Jahre lang festgehalten haben soll, ist jetzt festgenommen worden. Gegen ihn werde wegen des Verdachts der Entführung ermittelt, berichtete die Nachrichtenagentur Kyodo. Der Mann soll zugegeben ... mehr

    Erneut zwei Todesurteile in Japan vollstreckt

    Tokio (dpa) - In Japan sind zwei Todesurteile vollstreckt worden. Das berichteten japanische Medien unter Berufung auf informierte Quellen. Japan gehört zu den wenigen Industrieländern, die weiter an der Todesstrafe festhalten. Menschenrechtsaktivisten prangern schon ... mehr

    Sumo-Ringer wegen Misshandlung zu Geldstrafe verurteilt

    Torturen beim Training: Ein Ringer und der Meister eines Sumo-Stalls sind in Tokio wegen der Misshandlung eines Nachwuchsathleten zu einer Strafe von umgerechnet rund 257.000 Euro verurteilt worden. Ein Gericht in der japanischen Hauptstadt sah es laut Jiji Press ... mehr

    Japans Waljäger kehren aus Antarktis zurück - Hunderte Wale getötet

    Tokio (dpa) - Japans Walfänger sind mit der erhofften Beute aus der Antarktis zurückgekehrt. Zwei Schiffe trafen in der Stadt Shimonoseki ein, nachdem die Jäger wie geplant 333 Zwergwale getötet hatten. Der Internationale Gerichtshof hatte 2014 eine Aussetzung ... mehr

    Japan: Zentralbank behält ihren Billiggeld-Kurs bei

    TOKIO (dpa-AFX) - Japans Zentralbank hält die Geldschleusen weit geöffnet. Die Bank von Japan (BoJ) beschloss am Dienstag nach dem Abschluss zweitägiger Beratungen, die Geldmenge unverändert um jährlich 80 Billionen Yen (rund 632 Mrd Euro) auszuweiten ... mehr

    Reaktor in Japan automatisch heruntergefahren

    Tokio (dpa) - Im Westen Japans ist ein Atomreaktor nach Problemen mit einem Generator automatisch heruntergefahren worden. Der Betreiberkonzern Kansai Electric Power untersuche den Vorfall im Atomkraftwerk Takahama in der westlichen Provinz Fukui, berichtete ... mehr

    Tokios Börse mit leichten Gewinnen

    Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat infolge positiver Vorgaben europäischer Aktienmärkte weiter leicht zugelegt. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte stieg um 31,85 Punkte oder 0,20 Prozent auf den Stand von 16 054,43 Zählern. mehr

    Tokios Börse bricht erneut massiv ein

    Tokio (dpa) - Der starke Yen hat die Börse in Tokio heute noch tiefer in den Keller stürzen lassen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte brach nach einem nationalen Feiertag massiv um 4,84 Prozent auf den Stand 14 952,61 Zählern ein. Es ist das erste ... mehr

    Mehr zum Thema Tokio im Web suchen

    Aktienmarkt Asien bricht ein: Tokio verliert wegen starkem Yen 5 Prozent

    TOKIO/HONGKONG/SCHANGHAI/SYDNEY/MUMBAI (dpa-AFX) - Asiens Aktienmärkte haben am Dienstag - angeführt vom Kurseinbruch in Japan - eine steile Abwärtsbewegung hingelegt. Der japanlastige Stoxx-600-Asia/Pacific-Index fiel zuletzt um 4,52 Prozent auf 143,42 Punkte ... mehr

    Japanischer Vulkan ausgebrochen

    Tokio (dpa) - Im Süden Japans ist der Vulkan Sakurajima ausgebrochen. Berichte über Verletzte oder Schäden durch die Eruption von 10.56 Uhr deutscher Zeit liegen bislang nicht vor. Etwa 50 Kilometer von dem Vulkan entfernt liegt das Atomkraftwerk Sendai. Die Regierung ... mehr

    Japan schiebt prominenten Gegner der Delfin-Jagd ab

    Tokio (dpa) - Japan hat den weltbekannten Gegner der japanischen Delfinjagd, den Amerikaner Richard O'Barry abgeschoben. Wie seine Unterstützer mitteilen, wurde er in einem Flugzeug außer Landes gebracht. Die japanische ... mehr

    Yen-Stärke belastet Börse in Tokio

    Tokio (dpa) – Der starke Yen hat zu Verlusten an der Börse in Tokio geführt. Der Wert der gelisteten Aktien gab im Schnitt um mehr als ein Prozent nach, ein festerer Kurs der japanischen Währung verteuert die Exporte der Unternehmen im Ausland. Der Nikkei-Index notierte ... mehr

    Toyota fährt Rekordgewinn ein

    Tokio (dpa) - Der weltgrößte Autobauer Toyota hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Rekordgewinn eingefahren. Wie der japanische Branchenprimus bekanntgab, erhöhte sich der Betriebsgewinn zwischen April und Dezember 2015 um 9 Prozent ... mehr

    Japan droht mit Abschuss einer Weltraumrakete aus Nordkorea

    Tokio (dpa) - Japan hat gegen einen geplanten Raketenstart Nordkoreas scharf protestiert und gedroht, die Rakete notfalls abzuschießen. Tokios Verteidigungsminister Gen Nakatani sagte heute, er habe das Militär angewiesen, sie abzuschießen, sollte die Rakete japanisches ... mehr

    Tokios Börse schließt mit Verlusten

    Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat angesichts der erneut nachgebenden Ölpreise mit Verlusten den Handel beendet. Der Nikkei-Index notierte zum Schluss ein Minus von 0,64 Prozent beim Stand von 17 750 Zählern. Der Euro konnte seine Kursgewinne vom Wochenauftakt halten ... mehr

    Tokios Börse schließt mit Gewinnen

    Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat mit Gewinnen geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte stieg um 152,38 Punkte oder 0,90 Prozent auf den Stand von 17 110,91 Zählern. Der breit gefasste Topix legte um 18,44 Punkte oder 1,34 Prozent auf 1392,63 Zähler zu.  mehr

    Yasutaro Koide: Ältester Mann der Welt in Japan gestorben

    Tokio (dpa) - Der wohl älteste Mann der Welt ist in Japan im Alter von 112 Jahren gestorben. Yasutaro Koide starb in einem Krankenhaus in Nagoya, wie japanische Medien unter Berufung auf Angehörige berichteten. Der gelernte Schneider war im vergangenen ... mehr

    Tokios Börse schließt mit Gewinnen

    Tokio (dpa) - Trotz schlechter Konjunkturzahlen aus China hat die Börse in Tokio etwas Boden gut gemacht. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte stieg nach anfänglichen Verlusten um 92,80 Punkte oder 0,55 Prozent und schloss beim Stand von 17 048 Zählern. Zuvor hatte ... mehr

    Dutzende Verletzte bei starken Schneefällen in Japan

    Tokio (dpa) - Heftige Schneefälle haben in Tokio und anderen Regionen Japans für Verkehrschaos und mehr als 100 Verletzte gesorgt. Allein in der Hauptstadt Tokio mussten der japanischen Nachrichtenagentur Kyodo zufolge mehr als 40 Menschen mit Verletzungen in Folge ... mehr

    Verletzte bei starken Schneefällen in Japan

    Tokio (dpa) - Bei heftigen Schneefällen in Japan haben sich mehrere Menschen verletzt. Wie der Fernsehsender NHK meldete, kam es im morgendlichen Berufsverkehr in Tokio zu großem Gedränge auf Bahnhöfen, da der Zugverkehr wegen der Schneemassen beeinträchtigt wurde ... mehr

    14 Touristen bei Busunfall in Japan getötet

    Tokio (dpa) - Bei einem schweren Busunglück sind in Japan 14 Touristen ums Leben gekommen und weitere 27 Menschen verletzt worden. Der Bus der Ausflugsgruppe war in der Nacht laut Behördenangaben aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen, durch ... mehr

    Japan: Schweres Erdbeben erschüttert Norden des Landes

    Tokio (dpa) – Ein Erdbeben der Stärke 6,7 hat nach Behördenangaben den Norden Japans erschüttert. Eine Warnung vor einem Tsunami wurde nicht ausgegeben. Ob es Verletzte oder Schäden gab, ist noch unklar. Das Zentrum der Erschütterung lag vor der Küste der Stadt Urakawa ... mehr

    Volkswagen verliert wegen Abgas-Skandal Top-Position in Japan

    Tokio (dpa) - Volkswagen hat in Japan in Folge des Skandals um manipulierte Abgaswerte erstmals seit 16 Jahren seine Stellung als Nummer eins unter den ausländischen Marken verloren. Nach Angaben des japanischen Verbands der Autoimporteure sank der Absatz ... mehr

    Tokios Börse schließt mit Verlusten - Sorge um möglichen Atomtest

    Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat mit Verlusten geschlossen. Unter anderem belasteten Berichte über einen möglichen Atomtest im benachbarten Nordkorea den Handel. Der Nikkei-Index notierte zum Handelsende einen Abschlag von 182,68 Punkten oder 0,99 Prozent ... mehr

    Tokios Börse schließt erneut mit Verlusten

    Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat weiter nachgegeben. Nach anfänglichen Aufschlägen notierte der Nikkei-Index zum Handelsende ein Minus von 76,98 Punkten oder 0,42 Prozent bei 18 374,00 Zählern. mehr

    China-Abschwung zieht Tokios Börse in den Keller

    Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio ist angesichts schlechter Konjunkturdaten in China mit hohen Verlusten in das neue Handelsjahr gestartet. Der Nikkei-Index brach um 582,73 Punkte oder 3,06 Prozent auf 18 450,98 Zähler ein. Damit sackte der Nikkei auf den tiefsten Stand ... mehr

    Börse in Tokio schließt mit Gewinnen

    Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat zugelegt. Der Nikkei-Index stieg um 0,56 Prozent auf den Stand von 18 873 Zählern. Der Eurokurs ist leicht gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Morgen mit 1,0970 US-Dollar gehandelt. mehr

    Tokios Börse schließt mit Verlusten

    Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat nach anfängich leichten Gewinnen schwächer geschlossen. Nach einem Feiertag gab der Nikkei-Index für 225 führende Werte um 97,01 Punkte oder 0,51 Prozent auf 18 789,69 Zähler nach. mehr

    Erneut Todesurteile in Japan vollstreckt

    Tokio (dpa) - In Japan sind erneut zwei zum Tode verurteilte Mörder gehängt worden. Das gab das Justizministerium in Tokio nach der Vollstreckung der Urteile bekannt. Bei einem der beiden Gehängten handelte es sich um einen 63-Jährigen. Er hatte seinen Vermieter sowie ... mehr

    Tokios Börse mit satten Gewinnen

    Tokio (dpa) - Die Aktienbörse in Tokio hat heute nach zwei Tagen mit hohen Verlusten kräftig aufgeholt. Ermutigt durch positive Vorgaben aus Europa und den USA zog der Nikkei-Index für 225 führende Werte rasant um 484,01 Punkte oder 2,61 Prozent an und ging beim Stand ... mehr

    Tokios Börse schließt mit Verlusten

    Tokio (dpa) - Die Aktienbörse in Tokio hat heute weiter nachgegeben. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte zum Handelsende einen deutlichen Abschlag von 317,52 Punkten oder 1,68 Prozent beim Stand von 18 565,90 Zählern. mehr

    Japan verbietet Drohnen über Ballungsgebieten

    Tokio (dpa) - In Japan ist das Fliegen von Drohnen über dicht besiedelten Stadtgebieten künftig verboten. Um eine seit heute geltende Änderung des Luftfahrtgesetzes durchzusetzen, plant die Polizei in der Hauptstadt Tokio laut Medienberichten eine spezielle ... mehr

    Tokios Börse gibt nach EZB-Beschluss kräftig nach

    Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio ist nach dem aus Sicht der Märkte enttäuschenden Beschluss der Europäischen Zentralbank zur Geldpolitik deutlich abgesackt. Nachdem bereits der Handel in Europa und in den USA auf Talfahrt gegangen war, fiel der Nikkei-Index ... mehr

    Tokios Börse schließt vor EZB-Beschluss kaum verändert

    Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat mit Blick auf die anstehende Entscheidung der Europäischen Zentralbank zur Geldpolitik kaum verändert geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte zum Handelsende ein hauchdünnes Plus von 1,77 Punkten ... mehr

    Tokios Börse schließt uneinheitlich

    Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat uneinheitlich geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte zum Handelsschluss ein Minus von 74,27 Punkten oder 0,37 Prozent bei 19 938,13 Zählern. Der Euro hat einen Teil seiner Vortagsgewinne abgegeben. Am Morgen ... mehr

    Japans Walfangflotte kehrt in die Antarktis zurück

    Tokio (dpa) - Ungeachtet internationaler Proteste kehren Japans Walfänger in die Antarktis zurück. Die Flotte werde morgen in See stechen, gab das Fischereiministerium bekannt. Nachdem der Internationale Gerichtshof in Den Haag Ende März vergangenen Jahres ... mehr

    Wegen alternder Bevölkerung geht Japan die Butter aus

    Das fernöstliche Kaiserreich hat eine Butter-Krise. Butter wird in Japan mehr und mehr zum Luxusartikel. In diesem Winter dürften die Preise für das Milch-Produkt auf neue Rekordhöhen steigen, berichtete die japanische Wirtschaftszeitung "Nikkei". In Tokio ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 35 »


    Anzeige
    shopping-portal