Startseite
Sie sind hier: Home >

Übergewicht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Übergewicht

Übergewicht: Menschen mit Adipositas können auch kerngesund sein

Übergewicht: Menschen mit Adipositas können auch kerngesund sein

Starkes Übergewicht gilt als Risikofaktor für die Gesundheit. Allerdings liefert der Body Mass Index ( BMI) oft falsche Rückschlüsse über den körperlichen Zustand, kritisieren amerikanische Forscher der University of California in Los Angeles. In einer Studie ... mehr
Alzheimer Risiko senken: Lebensstil beeinflusst Demenzerkrankung

Alzheimer Risiko senken: Lebensstil beeinflusst Demenzerkrankung

Die Vorstellung, im Alter seine geistige Fähigkeiten zu verlieren, versetzt viele in Angst.  Dennoch kann jeder dazu beitragen, sein Alzheimer-Risiko zu reduzieren.  Demenzforscher der Universität Leipzig haben errechnet, dass jede dritte Erkrankung durch einen ... mehr
Butterkaffee-Diät: Experten Abnehm-Trend skeptisch

Butterkaffee-Diät: Experten Abnehm-Trend skeptisch

Wieder ein Diät-Trend, der derzeit in den USA für Aufsehen sorgt: Abnehmen mit Butterkaffee. Angeblich schwören Stars auf die Methode, die neben Fettabbau auch bessere Hirnleistung verspricht. Ernährungsexperten sind sehr skeptisch. "Bulletproof" ("absolut sicher ... mehr
Krebsrisiko senken: Diese Verhaltenstipps helfen Ihnen

Krebsrisiko senken: Diese Verhaltenstipps helfen Ihnen

Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Jedes Jahr wird bei rund 500.000 Menschen ein bösartiger Tumor entdeckt. Zwar sind viele Krebstypen zufällige Veränderungen der Zellen. Die häufigsten und tödlichsten Tumore sind jedoch auf eigenes Verhalten ... mehr
Hilft die ketogene Diät beim Abnehmen? Vorteile und Risiken

Hilft die ketogene Diät beim Abnehmen? Vorteile und Risiken

Die ketogene Diät gilt als Wunderdiät für all jene, die schnell Gewicht verlieren wollen. Bei dieser Diätform steht der fast vollständige Verzicht auf Kohlenhydrate im Mittelpunkt. An deren Stelle treten Fette und Proteine in Form von Fleisch, Milchprodukten, Eiern ... mehr

WHO warnt: 41 Mio. Kleinkinder übergewichtig oder fettleibig

Genf (dpa) - Die Zahl dicker, kleiner Kinder hat erheblich zugenommen - vor allem in Afrika und Asien. Mindestens 41 Millionen Mädchen und Jungen unter fünf Jahren sind übergewichtig oder fettleibig, wie die Weltgesundheitsorganisation ( WHO) in Genf berichtete ... mehr

WHO-Studie: Über 40 Mio. Kleinkinder leider an Übergewicht

Weltweit leiden etwa 41 Millionen Kinder unter fünf Jahren an Übergewicht. Das geht aus einer Studie im Auftrag der Weltgesundheitsorganisation ( WHO) hervor. Auch für Deutschland fordern Experten Beschränkungen für die  Lebensmittelindustrie und verbindliche Standards ... mehr

Studie zeigt: Zucker erhöht Krebs-Risiko

Ist Zucker viel gefährlicher als gedacht? Zahlreiche Studien zeigen, dass die Gesundheitsgefahren des Süßungsmittels lange unterschätzt wurden. Amerikanische Forscher am Anderson Cancer Center an der Universität Texas vermuten sogar, dass Zucker ein Risikofaktor ... mehr

Diabetes führt zu einem erhöhten Blutzuckerspiegel

Diabetes mellitus – auch Zuckerkrankheit genannt - ist eine Stoffwechselstörung, die zu einem erhöhten Blutzuckerspiegel führt. Ungefähr vier Prozent aller Deutschen sind Diabetiker. Finden Sie hier einen Überblick der drei gängigsten Diabetes-Typen, wie auch aktuelle ... mehr

Diabetes & Co.: Was Frauenherzen anfällig für Herzinfakt macht

Ein krankes Herz ist keineswegs Männersache. Nach Angaben der Deutschen Herzstiftung sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen auch bei Frauen die Todesursache Nummer eins. Besonders der Herzinfarkt bringt Probleme mit sich, weil er bei Frauen schwerer erkennbar ist, warnen ... mehr

Alkoholismus und Übergewicht: Leber-Hormon bremst die Sucht

Ob jemand eine spezielle Vorliebe für Alkohol oder auch Süßes hat, wird scheinbar von einem Hormon in der Leber reguliert. Das haben Forscher an der University of Texas (Southwestern Medical Center) herausgefunden. Ihre Ergebnisse haben sie im Fachmagazin ... mehr

Body Mass Index: Ist der BMI wirklich das Maß aller Dinge?

„Das Buch der Natur ist mit mathematischen Symbolen geschrieben.“ Unsere Lehrer hatten es den Ungläubigen ja bereits prophezeit: Ohne Mathematik funktioniert auf dieser Welt gar nichts. Nahezu alles unsere Existenz betreffend kann anhand mathematischer Formeln belegt ... mehr

450 Kilogramm: Schwerster Mann stirbt an Herzinfarkt

Der als schwerster Mann der Welt geltende Mexikaner Andrés Moreno Sepúlveda ist tot.  Er brachte 450 Kilogramm auf die Waage. A m Freitag erlag er einem Herzinfarkt.  Das teilte die Familie des 38-jährigen ehemaligen Polizisten auf der Facebookseite des Verstorbenen ... mehr

Was tun bei Arthrose? Acht Sünden für die Gelenke

Unsere Gelenke müssen täglich sehr viele Belastungen aushalten. Umso wichtiger ist es, sie so gut es geht zu pflegen. Steife und knirschende Gelenke erhöhen das Risiko für eine Arthrose. Neben dem richtigen Maß an Bewegung, spielen auch weiter Faktoren dabei ... mehr

Abnehmen mit Birnen: US-Studie verblüfft

Wie verliert man langfristig Pfunde? Wie können Sport und eine Ernährungsumstellung dabei helfen? Welche Mythen übers Abnehmen halten sich hartnäckig? Hier finden Sie aktuelle Infos und Tipps rund ums Abnehmen. Alle News zum Thema Abnehmen +++ Studie belegt: Eine Birne ... mehr

Hasskampagne gegen Übergewichtige: "Du bist kein Schwein. Du bist ein fetter Mensch"

Eine besonders scheußliche Hetzkampagne der sogenannten Dicken-Hasser ("Overweight Haters Ltd") sorgt derzeit für Empörung in den sozialen Netzwerken. Die Gruppe verteilt Visitenkarten an Passanten in Londons U-Bahnen auf denen "You're Fat" (Du bist fett) steht ... mehr

Magnesiummangel kann zu Bluthochdruck bei Kindern führen

Auch Kinder sind schon von Bluthochdruck betroffen. In einer Studie aus Mexiko wurde jetzt untersucht, ob Magnesiummangel dazu beiträgt. Nach Angaben von Kinderärzten weisen etwa vier Prozent der Vorschulkinder und rund zehn Prozent der Schüler einen zu hohen Blutdruck ... mehr

Sind Darmbakterien verantwortlich für Übergewicht?

Übergewicht  hat viele Ursachen. Inwieweit der Darm dabei eine Rolle spielt, wurde in der Vergangenheit viel diskutiert. Jetzt stellt eine neue Studie die These auf, dass auch das Sättigungsgefühl von Darmbakterien gesteuert wird. Die Erkenntnisse sind umstritten ... mehr

Hohe Cholesterinwerte? Eier und Butter nicht unbedingt schädlich

Die Ursachen eines erhöhten Cholesterinspiegels – in Fachkreisen Hypercholesterinämie genannt – wird in primäre und sekundäre unterteilt. Ein erhöhter Cholesterinspiegel der primären Art ist erblich bedingt. Die Ursache einer sekundären Hypercholesterinämie liegt ... mehr

So nehmen Männer ab

Bierbauch und Doppelkinn – zwei Drittel der deutschen Männer tendieren zum Übergewicht. Wie kann Man(n) schnell Pfunde verlieren? wanted.de hat einen Experten befragt. Frauen stecken ja quasi ständig in einer Diät. Salat statt Steak, Eiweiß-Rührei statt sattem ... mehr

Bauchstraffung oder Fettabsaugen: Unterschiede der Methoden

Die Bauchstraffung ist eine aufwendige Operation, bei der die Haut und die Muskeln gestrafft werden. Ziel ist, die Kontur der Bauchregion deutlich zu verbessern und ohne auffällige Narbenbildung zu modellieren. Das Fettabsaugen dient ... mehr

Magenverkleinerung beim schwersten Mann der Welt

450 Kilogramm waren sein Höchstgewicht. Er galt zeitweise als schwerster Mann der Welt. Jetzt hat sich der Mexikaner Andrés Moreno bei einer Operation den Magen verkleinern lassen, um abzunehmen.  Ärzte nahmen die Magenverkleinerung in einer Klinik in Guadalajara ... mehr

Diese acht Körperformen gelten als übergewichtig

An welchen Körperstellen sich Fettpolster bilden, ist von Mensch zu Mensch verschieden. Die Verteilung beeinflusst nicht nur das Aussehen, sondern auch die Gesundheit. Dabei reicht die klassische Unterscheidung in Apfel- und Birnen-Typ nicht aus. Das fanden Forscher ... mehr

WHO-Gesundheitsreport zeigt: Viele Europäer leben äußerst ungesund

Wir essen und trinken zu viel. Die Europäer trinken im Schnitt mehr Alkohol als andere, rauchen relativ viel und essen zu ungesund. Das zeigt der aktuelle Gesundheitsbericht der Weltgesundheitsorganisation ( WHO). Daher sterben immer noch zu viele Menschen vorzeitig ... mehr

Diabetes mellitus Typ 2: Dreijährige litt an Altersdiabetes

Diabetes ist nicht nur eine Krankheit der zweiten Lebenshälfte. Diabetes Typ 1 ist bei Kindern die häufigste Stoffwechselkrankheit. Doch inzwischen berichten Ärzte auch von Typ 2, dem sogenannten Alterszucker, bei Kleinkindern. In den USA ist bei einem ... mehr

Ungesunde Ernährung kostet Deutschland viele Milliarden Euro

Zu viel  Zucker, Salz und Fette sind die Ernährungssünden der Deutschen. Doch die ungesunde Ernährung kommt den Staat teuer zu stehen, denn Herz-Kreislauf-Krankheiten,  Diabetes und Übergewicht gehen schnell ins Geld.  Die schlechte  Ernährung kostet das deutsche ... mehr

Mehr zum Thema Übergewicht im Web suchen

Darmkrebs: Die richtige Ernährung senkt das Risiko einer Erkrankung

Es ist unter anderem die Ernährung, die darüber entscheidet, wie hoch das eigene Darmkrebsrisiko ist. Während man mit viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan das Risiko um über 50 Prozent senken kann, wirkt sich der Verzehr von rotem Fleisch wie Rind, Schwein ... mehr

Übergewicht: Nach der Geburt eines Kindes nehmen Männer zu

Während die Mütter nach der Schwangerschaft die Babypfunde wieder loswerden, legen viele Väter nach der Geburt des ersten Kindes an Gewicht zu. Das geht aus einer US-amerikanischen Studie hervor. Die Studie der Northwestern University in Chicago beruht auf einer ... mehr

Herz-Kreislauf-Risiko ist in Osteuropa deutlich höher

Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall gehören zu den häufigsten Todesursachen in Europa. Vor allem in Osteuropa ist das Risiko hoch. Diabetes und Übergewicht können solche Leiden fördern. Das Risiko, an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sterben, ist in Europa ... mehr

Gallensteine: Ursachen und Entstehung von Cholelithiasis

Viele Menschen haben Gallensteine ohne es zu wissen, 15-20 Prozent der Deutschen sind betroffen. Der Grund ist einfach: Gallensteine – auch Cholelithiasis genannt - sind in der Regel erst ab einer bestimmten Größe spürbar. Eine Gallenkolik ist ein typisches Symptom ... mehr

Ernährung: Männer werden bei Übergewicht oft zu spät aktiv

Die Hose zwickt, das Hemd spannt: Wenn die Kleidung immer enger wird, liegt das nicht unbedingt an der Passform der neuen Klamotten. Dann sollten Männer etwas unternehmen, denn Übergewicht entsteht meist schleichend. Ein Pfund mehr nach den Feiertagen, nach einer ... mehr

Diese Ernährung hemmt Entzündungen

Entzündungen im Körper sind häufig: Manche Betroffenen bekommen sie beispielweise in Form von Gelenkbeschwerden und Darmproblemen zu spüren. Doch viele bleiben unbemerkt – mit oft gefährlichen Folgen. Mit der richtigen Ernährung lässt sich vorbeugen ... mehr

Übergewicht: Kinder brauchen jeden Tag 90 Minuten Bewegung

Hängen unsere Kinder den ganzen Tag nur noch passiv herum? Sportmediziner schlagen Alarm: Kinder in Deutschland treiben immer weniger Sport und werden immer dicker. Daran soll auch Schulen und Kitas schuld sein. Sportexperten meinen, dass Kinder in Schulen und Kitas ... mehr

Schenkelhernie: Wann eine Operation nötig ist

Die Schenkelhernie ist eine Hernie, bei der sich die Bruchpforte unterhalb des Leistenbands befindet. Lesen Sie hier, wie ein solcher Schenkelbruch entsteht, wie er sich äußert und warum eine Operation oft unumgänglich ist. Ursachen für eine Schenkelhernie ... mehr

Hernie oder Narbenbruch: Mögliche Folge einer Bauchoperation

Ein Narbenbruch stellt eine Sonderform der Hernie dar. Infolge einer Bauchoperation treten Darmschlingen durch eine Bruchlücke in der Bauchdecke. Lesen Sie hier, welche Faktoren das Risiko erhöhen, welche Beschwerden möglich sind und wie der Bruch behandelt ... mehr

Fettleber: Übergewicht ist eine häufige Ursache

Fettleber erkrankungen, die nicht vom übermäßigen Alkoholgenuss kommen, sind weit verbreitet: Rund 30 Prozent der Bevölkerung sind betroffen. Zwar erkranken häufig ältere Menschen, doch auch Jüngere trifft es immer öfter. Die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie ... mehr

GEK-Studie zu Adipositas: Ärzte unterschätzen Problem

In Deutschland leidet jeder Zweite an Übergewicht. Damit steigt auch das Risiko für Krankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Bluthochdruck. Doch die Gefahr ist vielen nicht bewusst. Denn Überwicht wird von deutschen Ärzten oft zu spät diagnostiziert. Zu diesem ... mehr

Fettleibigkeit wird laut einer GEK-Untersuchung unterschätzt

Berlin (dpa) - Übergewicht wird von deutschen Ärzten oft zu spät diagnostiziert: Das ist das Ergebnis von Untersuchungen der Barmer GEK an ihren 3,5 Millionen Versicherten, wie das «Handelsblatt» berichtet. Das Geld, das Krankenkassen bei der Therapie ... mehr

Katze "Skinny" speckt zehn Kilo ab

Mit Sport und einer speziellen Ernährung hat eine Katze in den USA jetzt erfolgreich ihre überflüssigen Pfunde bekämpft: Von einst 18,6 Kilogramm Körpergewicht verlor sie mehr als die Hälfte. Wie die Besitzerin einer Tierklinik berichtet, bringt der orange-farbene ... mehr

So viel dürfen Frauen in der Schwangerschaft zunehmen

Werdende Mütter brauchen mehr Kalorien als nicht-schwangere Frauen, damit sich das ungeborene Kind gut entwickeln kann. Sie sollten allerdings nicht wahllos drauflos essen, denn das Gewicht zu Beginn der Schwangerschaft hat einen starken Einfluss auf die Gesundheit ... mehr

Lipödem behandeln: Entstauung, Fettabsaugung, Lebensstil

Bei einem Lipödem ist die Fettverteilung im Körper aus dem Gleichgewicht geraten. Als Folge sammelt sich Fettgewebe in Form von Schwellungen in der Unterhaut an. Auch wenn sich die Erkrankung nicht dauerhaft heilen ... mehr

Bauchfett: Mit diesen Tipps schmilzt der Bauchspeck wirklich

"Eigentlich bin ich zufrieden mit meiner Figur, aber mein Bauch…" Viele haben diesen Satz schon einmal völlig frustriert ausgesprochen, weil der Rettungsring einfach nicht verschwinden wollte. Dabei ist Bauchfett nicht nur ein optisches Problem, es schadet ... mehr

Ballaststoffe: Das sind die 20 besten Ballaststofflieferanten

Ballaststoffe sind pflanzliche Fasern mit vielen guten Eigenschaften: Unter anderem regulieren sie die Verdauung, dämpfen den Hunger und halten den Blutzuckerspiegel in Schach. Zudem beugen sie Darmkrebs, Diabetes und Arterienverkalkung vor. Wer mit faserreichen ... mehr

Bierbauch mehr als ein optisches Problem: Fett ist gefährlich

Der Bierbauch ist bei den meisten Männern die Problemzone Nummer Eins.   Dennoch schieben viele mit einem gewissen Stolz ihre Plauze vor sich her. Und unter dem neuen Namen Dadbod, also Papakörper, erlebt der gute alte   Bierbauch derzeit eine Aufwertung ... mehr

Foodwatch kritisiert Comic-Werbung für Kinderlebensmittel

Für Eltern könnten "Maja" und "Wickie" ein Alarmsignal sein: Die meisten Lebensmittel, die mit den Comic-Helden beworben werden, enthalten zu viel Fett, Zucker oder Salz für Kinder. Die Verbraucherorganisation Foodwatch kritisiert, dass die Lebensmittelindustrie ... mehr

Gesundheit: Täglich mindestens vier Stunden gehen und stehen

Im Büro, im Auto, auf der Couch: Die meisten Erwachsenen sitzen zu viel und riskieren damit Gesundheitsschäden, die sich mit etwas mehr Stehen und leichter Aktivität minimieren ließen. Britische Ärzte raten daher, etwa vier Stunden täglich im Stehen und mit leichter ... mehr

Rätselhafter Patient: Übergewicht nach Fäkalientransplantation

Eine 32-Jährige leidet immer wieder unter Durchfall. Weil wiederholte Antibiotika- Therapien die Erreger nicht dauerhaft abtöten, schlagen die Ärzte eine Fäkalientransplantation vor. Diese gelingt - hat aber unerwartete Folgen. Als die 32-jährige Amerikanerin von ihrem ... mehr

Trotz Adipositas: Mehrheit der Deutschen gegen "Zuckersteuer"

Der Gesundheit ist es nicht förderlich, viel Süßkram zu essen. Das wissen die meisten Deutschen - und dennoch naschen sie ungehemmt weiter. Sollte der Staat darum Schokolade und Bonbons über eine "Zuckersteuer" teurer machen? Diese Idee kommt im Volk nicht ... mehr

WHO sieht "Übergewichts-Krise" in Europa kommen

Die Europäer platzen bald aus den Nähten. Die Weltgesundheitsorganisation ( WHO) warnt vor einer " Übergewichts-Krise enormer Ausmaße". Demnach werden im Jahr 2030 in manchen Ländern nur noch wenige Menschen normalgewichtig sein. Besonders dramatisch könnte es Irland ... mehr

Weltgesundheitsorganisation warnt: Adipositas in Europa auf Vormarsch

Kopenhagen/Prag (dpa) - In Europa werden 2030 viel mehr Menschen als bisher mit Fettleibigkeit kämpfen. Die Weltgesundheitsorganisation ( WHO) für die Europäische Region in Kopenhagen warnt vor einer " Übergewichts-Krise enormer Ausmaße". Besonders dramatisch ... mehr

Ernährung: Fünf fette Tage reichen, um dem Körper zu schaden

Beim Essen schlägt jeder mal über die Stränge. Passiert dies nur gelegentlich, nimmt der Körper keinen Schaden. Vorsicht dagegen ist geboten, wenn deftige Mahlzeiten und Fast Food über einen längeren Zeitraum auf dem Speiseplan stehen. Dabei reicht es schon ... mehr

Fleisch: Was Krebsexperten zum Fleischkonsum raten

Wurst und Fleisch stehen bei vielen täglich auf dem Speiseplan. "Das braucht mein Körper!", lautet das Argument. Doch neben den gesunden Bestandteilen wie Eiweiß, Vitamin B12 oder Eisen nimmt man auch kritische Substanzen auf, die das Risiko erhöhen, an Krebs ... mehr

Adipositas-Studie: Übergewicht fördert Krankheit und Depression

Dass Übergewicht nicht gesund ist, ist bekannt. Jetzt fanden Adipositas-Forscher der Universität Leipzig in einer Studie heraus, dass Fettleibigkeit nicht nur körperlich krank macht, sondern auch Depressionen verursachen kann. Die gute Nachricht ... mehr

Diabetes: Gesunder Lebensstil kann meist keine Therapie ersetzen

Immer wieder hört man, dass Patienten mit Diabetes Typ 2 mit Hilfe eines vernünftigen Lebensstils ihre Stoffwechselprobleme dauerhaft in den Griff bekommen könnten - ganz ohne tägliches Spritzen oder Medikamente. Dass dies nur wenigen Menschen tatsächlich gelingt, zeigt ... mehr

Jamie Oliver kämpft gegen Adipositas bei Kindern

London (dpa) - Der englische Starkoch Jamie Oliver (39) ruft zum weltweiten Kampf gegen Übergewicht von Kindern auf und will die Politik unter Druck setzen. Seine Kampagne für Ernährungslehre als Unterrichtsfach hatte am Montag schon rund 100 000 Unterschriften ... mehr
 
1 2 3 4 ... 8 »


Anzeige
shopping-portal