Sie sind hier: Home >

Überweisung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Überweisung

Wie Sie eine Überweisung zurückholen können

Wie Sie eine Überweisung zurückholen können

Einmal nicht aufgepasst, einen Zahlendreher eingebaut – und Ihr Geld landet auf einem falschen Konto? Unterläuft Ihnen beim Ausfüllen des Überweisungsformulars ein Fehler, müssen Sie dafür haften. Dies bringt eine EU-Richtlinie zum Zahlungsverkehr ... mehr
Neue Bezahl-Funktion für Facebook Messenger

Neue Bezahl-Funktion für Facebook Messenger

Facebook will das Überweisen von kleinen Beträgen zwischen Personen beziehungsweise Gruppen vereinfachen und bietet dazu in den USA eine neue Bezahl-Funktion an. Ab jetzt sind Zahlungen von einzelnen Personen an Gruppen mit dem Facebook Messenger möglich. Allerdings ... mehr
Geldabheben: Auch Volksbanken kassieren Kunden ab

Geldabheben: Auch Volksbanken kassieren Kunden ab

Bei vielen  Volks- und Raiffeisenbanken  ist das Geldabheben am Automaten für Kunden bereits gebührenpflichtig. Das ist aber nur der Anfang, glauben Finanzexperten. Laut dem Finanzportal Biallo.de wären schon 150 von 1000 Banken betroffen. "Doch es werden ... mehr
Sparkassen-Kunden müssen Gebühren fürs Geldabheben zahlen

Sparkassen-Kunden müssen Gebühren fürs Geldabheben zahlen

Es galt immer als eiserne Regel: Kunden der Bank heben ihr Geld am Automaten kostenlos ab. Die Zeiten scheinen vorbei - dutzende Sparkassen erheben bereits bis zu einem Euro Gebühr. Wie die " Frankfurter Allgemeine Zeitung" berichtet, würden insgesamt ... mehr
Online-Shopping: Wie sicher sind Paypal, Kreditkarte und Co.

Online-Shopping: Wie sicher sind Paypal, Kreditkarte und Co.

Millionen Deutsche kaufen im Internet ein, zwei Drittel davon mehrmals im Monat. Neben dem großen Angebot an Shops können Nutzer auch unter mehreren Bezahlverfahren wählen. Doch welche Risiken gehen Käufer beim Bezahlen mit Kreditkarte, Paypal, Vorkasse ... mehr

Deutsche Forscher warnen vor photoTAN-Verfahren

Das photoTAN-Verfahren der Commerzbank, Deutschen Bank und Norisbank ist von Wissenschaftlern geknackt worden. Mit dieser Methode werden normalerweise Überweisungen  gesichert , die per Smartphone vorgenommen werden. Zwei IT-Sicherheitsforschern ist es nach einem ... mehr

Kontogebühren: Das kostenlose Girokonto stirbt allmählich aus

Wegen der nach wie vor extrem niedrigen Zinsen bricht den Banken in Deutschland auch eine wichtige Einnahmequelle weg. Immer mehr Institute erhöhen nun ihre Gebühren. Nur noch wenige Banken bieten ihren Kunden ein kostenloses Girokonto. Bei einer Untersuchung ... mehr

Gebrauchtwagen kaufen: Wann und wie wird sicher gezahlt?

Um beim Autokauf sicher zahlen zu können, sollten Zahlungsmodalitäten bei Kauf und Verkauf beachtet werden. Das ist sinnvoll, um später keine böse Überraschung zu erleben. Lesen Sie, warum die Barzahlung immer noch am Sichersten ist und welche Alternativen ... mehr

Finanzen - Online-Konto nicht nutzbar: Kosten analoger Dienste prüfen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Eine Überweisung muss dringend raus, aber der Zugriff auf das Online-Konto funktioniert nicht - der PC ist kaputt, oder das Internet geht nicht. Bevor Online-Banking-Kunden dann auf alternative Transaktionswege zurückgreifen, sollten sie zuerst ... mehr

VZ warnt vor Telefonbetrug: Anrufer geben sich als Bank-Mitarbeiter aus

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt vor Telefon-Betrügern, die sich als Bankmitarbeiter ausgeben. Den Opfern wird vorgegaukelt, sie müssten wegen eines Ermittlungsverfahrens eine Strafe bezahlen.  In den letzten Tagen seien mehrere Betrugsversuche gemeldet ... mehr

Millionen-Beute mit der "Chef-Masche": "Enkeltrick" in Unternehmen

Es funktioniert im Prinzip wie der berüchtigte "Enkeltrick". Nur diesmal stehen Unternehmen im Fokus von Wirtschaftsbetrügern - und nicht Senioren.  Der Schaden geht weltweit in die Milliarden, allein in Nordrhein-Westfalen beträgt er mittlerweile 31 Millionen ... mehr

Mehr zum Thema Überweisung im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Zinstief, Strafzinsen, Gebühren: Womit Bankkunden jetzt rechnen müssen

Belohnt werden Sparer schon lange nicht mehr, aber müssen sie künftig sogar mit Strafen rechnen? Nachdem die Europäische Zentralbank (EZB) das Zinstief zementiert und Banken noch höhere Strafzinsen für das Bunkern von Geld aufgebrummt hat, kündigen immer ... mehr

Lastschriftverfahren: Was es ist und wie es funktioniert

Egal ob online oder offline: Beim Einkaufen ist das Lastschriftverfahren nach wie vor eine beliebte Zahlungsmethode. Doch wie geht der Zahlungsverkehr vonstatten? Im Folgenden erfahren Sie es. Lastschrift: Bequemer Zahlungsverkehr Bei der Lastschrift handelt ... mehr

Dumm gelaufen: Tippfehler verhindert Milliarden-Bankraub

Der vielleicht größte Bankraub der Geschichte ist durch einen klitzekleinen Fehler verhindert worden. Beinahe hätten Kontodiebe die Zentralbank von Bangladesch um eine Milliarde US-Dollar erleichtert. Der Überweisungsbetrug flog gerade noch rechtzeitig in Deutschland ... mehr

Gesundheit - Kassenärzte: Patienten-Besuche besser steuern

Berlin (dpa) - Eine bessere Steuerung der Arztbesuche macht nach Ansicht der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) die neuen Terminvergabestellen für Patienten überflüssig. Die Wartezeiten entstünden, weil es zu viele Patienten gebe, die wegen derselben Beschwerden ... mehr

Wie funktioniert Paypal? Das Prinzip kurz erklärt

Paypal ermöglicht es seinen Nutzern nicht nur, online zu bezahlen. Über ein Paypal-Konto können Sie auch Geld empfangen. Erfahren Sie hier, wie der Online-Bezahldienst funktioniert, wie Sie sich dafür anmelden und wie sicher das Ganze ist. Paypal: Das steckt dahinter ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Wie funktioniert eine Kreditkarte? Einfache Erklärung

Während die Zahlung per Kreditkarte beispielsweise in den USA absolut selbstverständlich ist, sind die kleinen Plastikkarten vielen Deutschen immer noch suspekt. Hier erfahren Sie, wie eine Kreditkarte funktioniert. Kreditkarte bietet kurzfristigen zinslosen Kredit ... mehr

Apple Pay: Apple denkt über Überweisungen unter Nutzern nach

NEW YORK (dpa-AFX) - Apple arbeitet laut Zeitungsberichten an einem Einstieg ins Geschäft mit Überweisungen von Nutzer zu Nutzer. Der iPhone-Konzern spreche mit mehreren Banken, schrieben das "Wall Street Journal" und die "Financial Times ... mehr

Banker überweist versehentlich Milliarden statt Millionen

Ein relativ frischer Mitarbeiter im Devisen-Handel der  Deutschen Bank in London hat sich einen dicken Fehler geleistet. Einem Zeitungsbericht zufolge überwies der Nachwuchs-Banker an einen US-Hedge-Fonds sechs Milliarden Dollar. In der Summe waren das ein paar Nullen ... mehr

Online-Banking: Das sollten Sie über mTAN, ChipTAN, iTAN wissen

Mehr als 70 Prozent der Deutschen nutzen Online-Banking, um ihre Bankgeschäfte abzuwickeln. Allerdings setzen Banken verwirrend viele Sicherungsverfahren ein – da ist von iTAN, mTAN, pushTAN, SmartTAN oder ChipTAN die Rede. Als Bankkunde weiß man kaum, welche Methode ... mehr

Geldüberweisungen von Flüchtlingen in ihre Heimat nehmen zu

Flüchtlinge und Migranten überweisen weltweit immer häufiger Geld in ihre Heimat, um ihre Familien zuhause unterstützen. Laut Weltbank sind es allein in diesem Jahr 440 Milliarden Dollar, berichtet die "Welt". Experten begrüßen diese Entwicklung ... mehr

Stiftung Warentest: Online-Banking-Apps haben noch Schwächen

Berlin (dpa/tmn) - Die richtige App kann Bankkunden das Leben erleichtern. Denn damit können sie unabhängig vom heimischen Computer ihren Kontostand prüfen, Rechnungen bezahlen oder auch Daueraufträge einrichten. Die Stiftung Warentest hat für die Zeitschrift ... mehr

Postbank droht renitenten "Giro Plus"-Kunden mit Kündigung

Millionen Kunden der Postbank müssen ab April für eine Überweisung per Papier eine Gebühr zahlen. Wer sich weigert, dem droht das Institut laut einem Zeitungsbericht mit der Kündigung. Wer den digitalen Wandel nicht mitmacht, zahlt bei der Postbank künftig drauf ... mehr

Bundesbank-Vorstand Thiele sieht bei Sepa noch Herausforderungen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der weitgehend reibungslosen Umstellung auf das gemeinsame europäische Zahlungsverfahren Sepa bei Unternehmen und Vereinen sind nach Bundesbank-Einschätzung nicht alle Hürden genommen. "Mit einer gewissen Sorge sehe ich den Februar ... mehr

Überweisung zurückholen bei falscher Kontonummer

Wie schnell ist es vor allem bei der Online-Kontoführung passiert? Ein Zahlendreher und schon geht bei einer Überweisung das Geld auf ein falsches Konto. Nun ist guter Rat teuer. Lässt sich so eine fehlgeleitete Überweisung wieder zurückholen? Müssen Banken ... mehr

Umstellung 2014: SEPA-Lastschrift statt Einzugsermächtigung

Mit der Einführung der SEPA-Lastschrift zum 1. Februar 2014 sind wichtige Veränderungen auf die Verbraucher zugekommen: Die Einzugsermächtigung in ihrer altbekannten Form gibt es nicht mehr. Erfahren Sie hier, was Sie bei der Umstellung beachten müssen. Umstellung ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal