Sie sind hier: Home >

UEFA

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

UEFA

Spielmanipulation! Uefa sperrt sechs Jung-Nationalspieler

Spielmanipulation! Uefa sperrt sechs Jung-Nationalspieler

Deutliches Zeichen: Der europäische Fußballverband hat gleich sechs Fußballern aus Malta wegen Spielmanipulation ein Auflaufverbot erteilt. Grund dafür waren Spiele, die fast zwei Jahre zurückliegen. Der europäische Fußballverband (Uefa) hat sechs U21-Spieler aus Malta ... mehr
WM 2018: Fifa ignoriert Russlands Doping-Skandal

WM 2018: Fifa ignoriert Russlands Doping-Skandal

Russlands Vize-Ministerpräsident Mutko ist als Verantwortlicher für das jahrelange Doping in seinem Land lebenslang von den Olympischen Spielen ausgeschlossen worden. Doch die Fußball-WM darf er weiter organisieren. Die großen Verbände ziehen den Kopf ein. Für Alfons ... mehr
Fußball - EM 2020: Ungarn möglicher DFB-Gegner

Fußball - EM 2020: Ungarn möglicher DFB-Gegner

Nyon (dpa) - Bei der Fußball-EM 2020 könnte es erstmals seit dem legendären Wunder von Bern wieder zu einem Turnier-Duell zwischen Deutschland und Ungarn kommen. Die UEFA loste die Spielorte München und Budapest zu Gastgebern der Gruppe F bei dem historischen ... mehr
Nach Tritt gegen Fan: Patrice Evra droht Karriere-Ende

Nach Tritt gegen Fan: Patrice Evra droht Karriere-Ende

Patrice Evra trat vor dem Europa-League-Spiel gegen Guimaraes einem Fan gegen den Kopf. Das hat jetzt weitreichende Konsequenzen für den französischen Nationalspieler. Patrice Evra droht nach seinem Karatetritt gegen einen Zuschauer das Karriere-Aus. Die UEFA sperrte ... mehr
Fußball: UEFA sperrt Franzosen Evra nach Attacke gegen Fan

Fußball: UEFA sperrt Franzosen Evra nach Attacke gegen Fan

Marseille (dpa) - Der französische Fußball-Nationalspieler Patrice Evra ist nach seiner Attacke gegen einen Fan von der UEFA bis Ende Juni 2018 für alle europäischen Club-Wettbewerbe gesperrt worden. Zudem müsse der 36-Jährige eine Geldstrafe von 10 000 Euro zahlen ... mehr

UEFA belegt Borussia Dortmund mit Strafe von 15 000 Euro

Die Europäische Fußball-Union hat Borussia Dortmund wegen des Fehlverhaltens von Fans im Champions-League-Spiel bei APOEL Nikosia bestraft. Weil Anhänger beim 1:1 am 17. Oktober auf Zypern Feuerwerkskörper gezündet haben, muss der Fußball-Bundesligist ... mehr

UEFA sperrt Evra nach Attacke gegen Fan bis Mitte 2018

Marseille (dpa) - Der französische Fußball-Nationalspieler Patrice Evra ist nach seiner Attacke gegen einen Fan von der UEFA bis Ende Juni 2018 für alle europäischen Club-Wettbewerbe gesperrt worden. Zudem müsse der 36-Jährige eine Geldstrafe von 10 000 Euro zahlen ... mehr

1. FC Köln legt Berufung gegen UEFA-Strafe ein

Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat fristgerecht Berufung gegen die harte Strafe der Europäischen Fußball-Union nach den Vorfällen im Europa-League-Spiel beim FC Arsenal (1:3) eingelegt. "Auch nach eingehender Analyse der Urteilsbegründung ist für uns nicht ... mehr

Fußball: 1. FC Köln legt Berufung gegen UEFA-Strafe ein

Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat fristgerecht Berufung gegen die harte Strafe der Europäischen Fußball-Union nach den Vorfällen im Europa-League-Spiel beim FC Arsenal (1:3) eingelegt. "Auch nach eingehender Analyse der Urteilsbegründung ist für uns nicht ... mehr

Fußball: UEFA plant Mini-WM für Nationalteams aus aller Welt

Frankfurt/Main (dpa) - Die Europäische Fußball-Union möchte die neue Nations League offenbar für alle Nationalmannschaften weltweit öffnen und wirbt für einen neuen Modus mit einer Art Mini-WM als Abschluss. Deutschland würde dann in Pflichtspielen häufiger auf Teams ... mehr

Pläne bestätigt: UEFA will eigene Mini-WM ausrichten

Die Europäische Fußball-Union ( UEFA) möchte die neue Nations League offenbar für alle Nationalmannschaften weltweit öffnen und wirbt für einen neuen Modus mit einer Art Mini-WM als Abschluss. Der Verband bestätigte entsprechende Gedankenspiele. Deutschland ... mehr

Mehr zum Thema UEFA im Web suchen

Fußball: Sieben Städte bewerben sich um UEFA-Clubfinals 2020

Nyon (dpa) - Portugal hat sich mit Lissabon und Porto gleich um zwei europäische Cup-Endspiele im EM-Jahr 2020 beworben. Das Land des Fußball-Europameisters will sowohl die Finals der Champions League und der Europa League ausrichten, teilte ... mehr

«Bild»: UEFA plant Mini-WM für Nationalmannschaften aus aller Welt

Frankfurt/Main (dpa) - Die Europäische Fußball-Union wirbt laut «Bild»-Zeitung für ein neues Turnier für Nationalmannschaften aus aller Welt, das eine Art Mini-WM sein soll. Ähnlich der neuen Nations League könnten demnach die Teilnehmer an der kleinen Endrunde in einer ... mehr

Nach Skandal-Tritt: UEFA sperrt Patrice Evra

Es war DER Aufreger des Europa League-Spieltags: Patrice Evra von  Olympique Marseilles  tritt einem Zuschauer in  Kung-Fu-Manier  gegen den Kopf. Dafür hat ihn die Europäische Fußball-Union ( UEFA) nun für mindestens ein Spiel gesperrt. Die UEFA teilte ... mehr

Fußball - Harte Strafe für Köln: 60 000 Euro und Fan-Ausschluss

Köln (dpa) - Die Europäische Fußball-Union hat den 1. FC Köln nach den Vorfällen im Europa-League-Spiel beim FC Arsenal (1:3) zu einer Geldstrafe von 60 000 Euro verurteilt. Zudem darf der Bundesligist für das nächste Europacup-Auswärtsspiel keine Karten an seine ... mehr

1. FC Köln: 60 000 Strafe und Fan-Ausschluss auf Bewährung

Köln (dpa) - Die Europäische Fußball-Union hat den 1. FC Köln nach den Vorfällen im Europa-League-Spiel beim FC Arsenal (1:3) zu einer Geldstrafe von 60 000 Euro verurteilt. Zudem darf der Bundesligist für das nächste Europacup-Auswärtsspiel keine Karten an seine ... mehr

Nations League: Deutschland droht eine Hammer-Gruppe

Deutschland könnte in der neuen Nations League der Europäischen Fußball-Union ( UEFA) auf einige ganz Große treffen. Das DFB-Team wurde gemäß Koeffizienten-Rangliste unter anderem mit Europameister Portugal sowie den Ex-Weltmeistern Spanien, Frankreich und England ... mehr

Fußball: Schwere Gegner für Deutschland in neuer UEFA-Nationenliga

Nyon (dpa) - Auf Weltmeister Deutschland warten in der neuen europäischen Nationenliga ab Herbst 2018 schwere Gegner. In der "Liga A" könnte die Fußball-Nationalmannschaft auf Europameister Portugal, Spanien, Frankreich, England oder Italien treffen. Auch Duelle ... mehr

Michel Platini: "Ich bin doch kein Penner“

Noch bis zum 8. Oktober 2019 muss der ehemalige UEFA-Präsident Michel Platini in der Verbannung aus der Welt des Sports leben. Der einstige Superstar ist aus der Öffentlichkeit verschwunden –  und verbittert. Wenn Michel Platini sein Anwesen in Cassis verlässt, setzt ... mehr

Fußball - Ceferin: "Wofür brauchen wir eine so große FIFA?"

Berlin (dpa) - Der Präsident der Europäischen Fußball-Union UEFA, Aleksander Ceferin, stellt die Organisationsform des Weltverbandes FIFA in Frage. "Wofür brauchen wir so eine riesige Organisation – für Transfers? Ich denke nicht. Brauchen wir sie für ethische Fragen ... mehr

Fußball - Flutlichtausfall: UEFA ermittelt gegen Besiktas

Nyon (dpa) - Die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union UEFA befasst sich mit dem Flutlichtausfall im Champions-League-Spiel zwischen Besiktas Istanbul und Bundesligist RB Leipzig. Das teilte die UEFA, die das Stadion des türkischen Meisters ... mehr

Fußball: UEFA vertagt Entscheidung zu Strafen für Köln und Arsenal

Nyon (dpa) - Die Europäische Fußball-Union UEFA hat die Entscheidung über die Strafen für den Bundesligisten 1. FC Köln und den englischen Verein FC Arsenal nach dem Europa-League-Spiel beider Teams in London vertagt. Die Disziplinar-Kommission ... mehr

Fußball: Spartak-Moskau-Fans von Spiel in Sevilla ausgeschlossen

Berlin (dpa) - Spartak Moskau muss im nächsten Auswärtsspiel in der Fußball-Champions-League ohne die Unterstützung seiner Fans auskommen. Wegen Ausschreitungen seiner Anhänger beim 1:1 zum Königsklassen-Auftakt bei NK Maribor untersagte die UEFA dem zehnmaligen ... mehr

UEFA vertagt Entscheidung über Strafen für Köln und Arsenal

Nyon (dpa) - Die Europäische Fußball-Union UEFA hat die Entscheidung über die Strafen für den Bundesligisten 1. FC Köln und den englischen Verein FC Arsenal nach dem Europa-League-Spiel beider Teams in London vertagt. Die Disziplinar-Kommission ... mehr

Fußball: Grindel für früheres Ende des Transferfensters

Nyon (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel setzt bei einer Reform des Transfersystems auf Lösungen mit möglichst vielen Ligen. Beim Bestreben, das Transferfenster vor Saisonstart zu schließen, sei die englische Premier League "vorgeprescht ... mehr

Fußball: Infantino und Ceferin für Transfer-Reform

Genf (dpa) - Nach der Kritik von Angela Merkel am Ablöse-Wahnsinn pochen die Spitzen des Weltfußballs auf die Unterstützung der Politik für eine Transfer-Reform. "Ich möchte ihr sagen, dass wir genau das Gleiche denken und etwas unternehmen werden", sagte ... mehr

Fußball: Ceferin kritisiert Tests mit Videobeweis

Nyon (dpa) - UEFA-Präsident Aleksander Ceferin zeigt sich unzufrieden mit den bisherigem Einsatz des Videobeweises unter anderem in der Fußball-Bundesliga und der italienischen Serie A. "Ich bin sehr froh, dass es bislang nur ein Test ist", sagte der Slowene ... mehr

Fußball: Champions-League-Finale 2019 in Madrid

Nyon (dpa) - Das Finale der Champions League am 1. Juni 2019 wird in Madrid stattfinden. Das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union mit DFB-Präsident Reinhard Grindel vergab das Endspiel bei seinem Treffen in Nyon in das Estadio Metropolitana von Erstligist ... mehr

Fußball: Fünf Aufgaben für UEFA-Chef Ceferin

Genf (dpa) - Mit einem klaren Versprechen startete UEFA-Chef Aleksander Ceferin vor einem Jahr die Nachfolge des gestürzten Michel Platini. Als "Wächter des schönen Spiels" sieht sich der Slowene - doch vor dem Kongress der Europäischen Fußball-Union am Mittwoch ... mehr

Spielorte für die EM 2024: Hannover, Bremen, Nürnberg und Gladbach raus

Bremen, Hannover, Mönchengladbach und Nürnberg sind bei der Kandidaten-Kür für die Europameisterschaften 2024 die großen Verlierer. Der Deutsche Fußball-Bund entschied sich bei einer Präsidiumssitzung am Freitag in Frankfurt/Main für Berlin, Dortmund ... mehr

Fußball: DFB kürt Spielorte für 2024 - Frust bei Verlierer-Quartett

Frankfurt/Main (dpa) - Große Enttäuschung beim Verlierer-Quartett, riesige Erleichterung beim Wackelkandidaten Frankfurt: Bei der Kür der zehn Spielorte für eine mögliche Fußball-EM 2024 in Deutschland sind Nürnberg, Hannover, Mönchengladbach und Bremen ... mehr

EM-Spielorte 2024: Bremen, Gladbach, Nürnberg und Hannover raus

Frankfurt/Main (dpa) - Bremen, Mönchengladbach, Nürnberg und Hannover sind bei der Kandidaten-Kür für die Fußball-Europameisterschaften 2024 nicht berücksichtigt worden. Der Deutsche Fußball-Bund entschied sich bei einer Präsidiumssitzung heute für Berlin, Dortmund ... mehr

Berlin ist möglicher Spielort der Fußball-EM 2024

Berlin ist seit Freitag offiziell einer der möglichen Spielorte der Fußball-Europameisterschaft 2024. Mit den zehn auserwählten Städten bewerbe sich Deutschland nun bei der Europäischen Fußball-Union UEFA um die Austragung des Turniers, teilte der Deutsche ... mehr

Uefa-Fünfjahreswertung: England überholt Deutschland

Ein Sieg, zwei Unentschieden, zwei Pleiten – und Freiburg ist schon raus. Nach dem schwachen Start in die Europapokal-Saison hat Deutschland in der Fünfjahreswertung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) den zweiten Platz an England verloren.  Die Briten erreichten ... mehr

Fußball - FIFA-Report: Rekordhoch auf Transfermarkt

Zürich (dpa) - Mehr als 100 Millionen Euro für den 20-jährigen Ousmane Dembélé, astronomische 222 Millionen für den brasilianischen Superstar Neymar: Wie nie zuvor erlebte die Fußball-Welt in diesem Sommer einen überhitzten Transfermarkt. Der Präsident der spanischen ... mehr

Fußball: Financial Fairplay auf dem Prüfstand

Frankfurt/Main (dpa) - Der Transfer-Wahnsinn in diesem Sommer hat Karl-Heinz Rummenigge zwar nicht um den Schlaf gebracht, den Vorstandschef des deutschen Rekordmeisters Bayern München aber zumindest alarmiert. Um den Transfermarkt nicht aus dem Ruder laufen zu lassen ... mehr

FC Bayern: Rummenigge fordert schärferes Financial Fairplay

UEFA-Präsident Aleksander ?eferin hat nach dem Transfer-Wahnsinn des Sommers eine Anpassung des Financial Fairplay, eine kürzere Transferperiode und erneut auch eine Gehaltsobergrenze ins Gespräch gebracht. Unterstützung bekommt er von Bayern-Boss  Karl-Heinz ... mehr

Uefa trifft Entscheidung zu Guardiola-Klub

Manchester City kommt vorerst wohl ohne Bestrafung davon. Die Uefa hat nun entschieden, keine Untersuchungen gegen die "Citizens" wegen Verstößen gegen das Financial Fairplay einzuleiten. Die Verantwortlichen der spanischen Liga um Präsident Javier Tebas hatten zuvor ... mehr

Fußball - Ticketvergabe: DFB-Chef will "europaweit mehr Kontrolle"

Berlin (dpa) - Nach dem Fan-Eklat beim Spiel der deutschen Nationalelf in Prag will DFB-Präsident Reinhard Grindel schärfere Zugangsbestimmungen in europäischen Fußball-Stadien erwirken. "Wir müssen gemeinsam mit den europäischen Verbänden über die Ticketvergabe ... mehr

Fußball - Fall Neymar: UEFA leitet Untersuchungen ein gegen PSG

Nyon (dpa) - Die Europäische Fußball-Union UEFA hat gegen den französischen Vizemeister Paris Saint-Germain ein formales Prüfverfahren eingeleitet. Wie die UEFA mitteilte, sei dieses Verfahren durch die Untersuchungskammer der UEFA-Finanzkontrolle ... mehr

Fall Neymar: UEFA leitet Untersuchungen gegen PSG ein

Nyon (dpa) - Die Europäische Fußball-Union UEFA hat gegen den französischen Vizemeister Paris Saint-Germain ein formales Prüfverfahren eingeleitet. Wie die UEFA mitteilte, sei dieses Verfahren durch die Untersuchungskammer der UEFA-Finanzkontrolle ... mehr

UEFA leitet Prüfverfahren gegen Paris St. Germain ein

Dem französischen Fußball-Topklub Paris St. Germain droht nach den jüngsten Rekordtransfers des Brasilianers Neymar und des Franzosen Kylian Mbappé Ärger wegen möglicher Verstöße gegen das Financial Fairplay. Wie die Europäische Fußball-Union UEFA mitteilte, wurde gegen ... mehr

Fußball: 222 Millionen trotz Financial Fairplay?

Frankfurt/Main (dpa) - Würde sich der Fußball an seine eigenen Regeln halten, dürfte es einen Transfer-Sommer wie diesen gar nicht geben. Eigentlich darf ein Verein nicht mehr Geld ausgeben, als er einnimmt. Eigentlich dürfen auch zwei Clubs aus ein und demselben ... mehr

Fußball - UEFA-Chef: EM in 13 Ländern "kein Modell für die Zukunft"

Berlin (dpa) - UEFA-Chef Aleksander Ceferin hält die Vergabe der Fußball-Europameisterschaft 2020 an 13 Länder für den falschen Weg. "Ich würde es nicht wieder tun. Es schafft Probleme für uns", sagte der Präsident der Europäischen Fußball-Union dem "Kicker ... mehr

Fußball - Europas Fußballer des Jahres: Ronaldo neuer Rekord-Gewinner

Monte Carlo (dpa) - Cristiano Ronaldo küsste stolz die Trophäe als bester Spieler des Kontinents im Grimaldi Forum in Monte Carlo, seinem langjährigen Rivalen Lionel Messi blieb nur die Rolle als fairer Gratulant.  Im ewigen Wettstreit der beiden Weltstars ... mehr

Fußball: Ronaldo zum dritten Mal Europas Fußballer des Jahres

Monte Carlo (dpa) - Der Portugiese Cristiano Ronaldo ist zum dritten Mal Europas Fußball des Jahres. Der Stürmerstar von Real Madrid wurde im Rahmen der Champions-League-Auslosung in Monte Carlo ausgezeichnet. Die Wahl bei den Frauen gewann zum ersten Mal in ihrer ... mehr

Fußball: Kroos muss Real-Kollegen Modric den Vortritt lassen

Monte Carlo (dpa) - Weltmeister Toni Kroos von Real Madrid hat bei der Wahl zum besten Mittelfeldspieler der abgelaufenen Champions-League-Saison seinem Teamkollegen Luka Modric den Vortritt lassen müssen. Das wurde im Rahmen der Auslosung der Gruppenphase der Champions ... mehr

Bester Torhüter: Gianluigi Buffon vor Manuel Neuer

Fußball-Weltmeister Manuel Neuer vom FC Bayern München hat sich bei der Wahl zum besten Torhüter der abgelaufenen Champions-League-Saison Gianluigi Buffon geschlagen geben müssen. Der 39 Jahre alte Italiener hatte mit Juventus Turin das Endspiel erreicht ... mehr

Fußball - Bester Torhüter: Gianluigi Buffon vor Manuel Neuer

Monte Carlo (dpa) - Weltmeister Manuel Neuer von Bayern München hat sich bei der Wahl zum besten Torhüter der abgelaufenen Champions-League-Saison Gianluigi Buffon geschlagen geben müssen. Der 39 Jahre alte Italiener hatte mit Juventus Turin das Endspiel erreicht ... mehr

Wagner lästert über Neymar-Transfer: ''Lächerlich''

Hoffenheims Stürmer Sandro Wagner ist für klare Aussagen bekannt. Dies bewies er auch in Bezug auf den Mega-Transfer von Neymar, der Paris Saint-Germain die Rekordsumme von 222 Millionen Euro kostete. "Das wird nicht die Normalität. So etwas macht man einmal ... mehr

Fußball: Cristiano Ronaldo und Lionel Messi - Erzrivalen des Fußballs

Monte Carlo (dpa) - Franz Beckenbauer gegen Johan Cruyff, Diego Maradona gegen Michel Platini - es gab schon einige Dauer-Rivalitäten überragender Weltklasse-Fußballer. Aber wohl noch nie prägten zwei Stars eine Epoche so wie nun Cristiano Ronaldo und Lionel Messi ... mehr

Fußball - Fußballer des Jahres: Ronaldo oder Messi

Monte Carlo (dpa) - Der teuerste Fußballer der Welt heißt seit einigen Tagen Neymar. Doch wenn die Besten der Branche gewählt werden, lautet das Dauer-Duell seit rund einem Jahrzehnt: Cristiano Ronaldo (32) gegen Lionel Messi (30). So auch am 24. August, wenn in Monaco ... mehr

Fußball: Ronaldo, Messi und Buffon streiten um den Titel

Nyon (dpa) - Vorjahressieger Cristiano Ronaldo geht als Favorit in das Rennen um seine dritte Trophäe als Europas Fußballer des Jahres. Neben dem portugiesischen Superstar von Champions-League-Gewinner Real Madrid stehen Dauerrivale Lionel Messi vom FC Barcelona ... mehr

Fußball - Nach Neymar-Deal: Rummenigge plädiert für Gehaltsobergrenzen

München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge plädiert als Reaktion auf die explodierenden Ablösesummen für Gehaltsobergrenzen im europäischen Fußball. Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München hofft dabei auf die Unterstützung der Politik, speziell ... mehr

Fußball - Volle Kraft für den FCB: Rummenigge hört als ECA-Chef auf

Madrid/München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge beendet nach fast zehn Jahren überraschend seine Tätigkeit an der Spitze der europäischen Clubvereinigung ECA. Der bald 62-Jährige will in Zukunft alle Kraft auf seine Aufgaben als Vorstandsvorsitzender des FC Bayern ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018