Sie sind hier: Home >

Umgangsformen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Umgangsformen

Gesten-Knigge: Diese Handzeichen im Ausland lieber meiden

Gesten-Knigge: Diese Handzeichen im Ausland lieber meiden

Von wegen man kommt mit Händen und Füßen im Ausland schon irgendwie weiter, wenn man die Sprache nicht beherrscht. So manche in Deutschland und Europa übliche Geste kann in anderen Teilen der Welt zu großem Ärger oder zu Unverständnis führen. Der Tüv Nord nennt einige ... mehr
Fünf Tipps von Knigge, wie man mit Rüpeln umgeht

Fünf Tipps von Knigge, wie man mit Rüpeln umgeht

Deutsche Männer legen Umfragen zufolge viel Wert auf Höflichkeit und die richtigen Umgangsformen – vor allem bei den Mitmenschen. Keine Zeit, zu viel Stress, in Gedanken woanders – diese Ausreden kennt der Stilexperte, Autor und Berater Moritz Freiherr Knigge genau ... mehr
Gesten-Knigge: Amerikaner zeigen sich gern einen

Gesten-Knigge: Amerikaner zeigen sich gern einen "Vogel"

Reden mit Händen und Füßen: Wer im Urlaub sprachlich nicht mehr weiter weiß, der behilft sich mit Gesten. Doch Vorsicht: Manche positiv gemeinte Handbewegung führt in anderen Kulturkreisen zu peinlichen Missverständnissen. Ein kleiner Wegweiser ... mehr
Abwesenheitsnotiz: Beispiele für die richtige Formulierung

Abwesenheitsnotiz: Beispiele für die richtige Formulierung

Die perfekte Abwesenheitsnotiz - wie sieht sie aus? Lieber kurz, knapp und kühl formuliert oder doch eher zuvorkommend und blumig geschrieben? Und muss eine englische Version der Abwesenheitsnachricht zwingend in die E-Mail aufgenommen werden? Wir haben diese Fragen ... mehr
Was in der Sauna am meisten nervt

Was in der Sauna am meisten nervt

Viele gehen in die Sauna, um zu relaxen. Doch nicht für jeden wird der Saunabesuch zum Genuss: Schweißtriefende Besucher, die zu dicht aufrücken, können genauso nerven wie lautes Quatschen oder dauerhaft reservierte Liegen. Was Saunabesucher am meisten nervt ... mehr

Karneval im Büro: Nicht jeder Kollege will "gebützt" werden

Karnevalisten drängen sich im Büro besser nicht den Kollegen auf. Das Verteilen von "Bützchen" - also Küsschen - mag zum Beispiel nicht jeder. Zum Beispiel an Weiberfastnacht einfach alle anderen ohne deren Einverständnis abzuknutschen, geht daher nicht. "Das ist total ... mehr

Erkältung: So benimmt man sich richtig bei Schnupfen und Halsschmerzen

Eine Erkältung ist nicht nur für den Kranken unangenehm: Auch die Umgebung leidet unter den Hustenanfällen und lauten Schneuzgeräuschen. Wie benimmt man sich richtig bei Schnupfen und Halsschmerzen? Die wichtigsten Benimmregeln für Verschnupfte ... mehr

Trinkgeld-Knigge im Urlaub: Was in welchem Land angemessen ist

Wenn der Taxifahrer hilfsbereit und der Service im Restaurant exzellent war, zeigen sich Urlauber gerne mit Trinkgeld erkenntlich. Dabei möchte kaum jemand als protzig oder geizig gelten oder es sich mit dem Personal verscherzen. Denn was in einem Land dankbar ... mehr

Knigge für Kinder: Deshalb brauchen Kinder gutes Benehmen

Kleinkinder , die sich im Supermarkt kreischend auf den Boden schmeißen, weil sie nicht die gewünschten Süßigkeiten bekommen. Kinder, die beim Essen im Lokal ihre Langweile damit bekämpfen, dass sie wild unter, über und zwischen den Tischen und anderen Gästen umher ... mehr

Chef in der Sauna: Flüchten wirkt unhöflich

Sie sitzen in der Sauna und genießen den Aufguss. Ein Gefühl der Entspannung tritt ein. Doch plötzlich öffnet sich die Tür und ihr Vorgesetzter steht vor ihnen. Jetzt nur nicht unüberlegt handeln und fluchtartig die Sauna verlassen, warnt das Netzwerk Etikette Trainer ... mehr

Zu Tisch mit dem Chef: So verhalten Sie sich richtig

Ob im Restaurant oder zum Dinner im kleinen Kreis: Wer sich mit Vorgesetzten oder Kunden zum Geschäftsessen trifft, muss zahlreiche Fettnäpfchen umschiffen. Seriöses Auftreten und Tischmanieren sind Pflicht. Geschäftlich Speisen will gelernt sein. Gehobener Italiener ... mehr

Mehr zum Thema Umgangsformen im Web suchen

Knigge fürs Fitnessstudio: Bloß nicht stöhnen und offensiv flirten

Wer regelmäßig ins Fitnessstudio geht, kann massenhaft Anekdoten erzählen. Beim Sport und auf engem Raum können die lieben Mitmenschen ganz schön nerven: Redefreudige Freundinnen blockieren stundenlang die Geräte, Muskelprotze stöhnen lauthals bei jeder Wiederholung ... mehr

Reise-Knigge: Was im Flugzeug am meisten nervt

Kaum hat der Flieger die Landebahn des Flughafens erreicht, beginnen einige Mitreisende zu klatschen. Eine peinliche Ausdrucksweise der Erleichterung oder eine höfliche Danksagung? Daran scheiden sich die Geister. Laut einer Umfrage von lastminute.de klatscht jedoch ... mehr

Business-Knigge: Zehn Todsünden im Büro

Das Miteinander im Büro ist manchmal alles andere als ein Zuckerschlecken. Denn so manche Angewohnheit der lieben Kollegen kann den Blutdruck selbst ruhiger Gemüter in gefährliche Höhen steigen lassen. Eine Umfrage des Bürodienstleisters Regus zeigt ... mehr

E-Mail-Knigge: Welche Regeln im Job gelten

Unzählige E-Mails landen jeden Tag in den elektronischen Postfächern der Unternehmen. Doch viele der virtuellen Briefe sind in Stil und Form so schlecht, dass niemand sie ausdrucken und per Post verschicken würde. Formelle Regeln ... mehr

Eltern-Knigge: Unprofessioneller Erziehungsratgeber mit Charme, Witz und Hang zur Selbstironie

Papa ist mit Söhnchen auf dem Spielplatz. Und während der Kleine so oft rutschen geht, dass es schon fast als Wunder zu bezeichnen ist, wenn sein Hosenboden unter der andauernden Belastung nicht durchscheuert, kommt sich Papi ziemlich überflüssig vor. Macht ja nichts ... mehr

Büro-Kleidung: Kurze Hosen in der Firma - albern oder angesagt?

Sommerliche Temperaturen machen es Männern nicht gerade leicht. Denn wer an warmen Tagen ins Schwitzen gerät, darf meist trotzdem nicht leicht bekleidet im Büro herumlaufen. Wir sagen Ihnen, welche Outfits in der Firma tabu sind - und an welche Regeln Sie sich halten ... mehr

Skurrile Gesetze und Verbote: Sandburgen verboten

Wer verreist, kann oft viel erzählen. Besonders Reisende, die in den Urlaubsländern Bekanntschaft mit den dortigen Gesetzen machen. Oftmals sind Touristen die Leidtragenden, die bei Verstößen zur Kasse gebeten werden. Das Reisebuchungsportal www.travel24 ... mehr

Perfekte Abschiedsmail: Bloß keinen Frust ablassen

Still abtreten oder zum Schluss endlich mal den ganzen Ärger und Frust loswerden? Wer seine Arbeitsstelle verlässt, sollte nicht ohne Abschiedsgruß gehen. Doch Vorsicht, da lauern zahlreiche Fettnäpfchen. Wir verraten Ihnen, wie Sie gepflegt Ihren Hut nehmen ... mehr

Urlauberverhalten: Kuriose Gesetze weltweit

Dass zu offenherzige Kleidung in islamischen Ländern, Drogenbesitz in Südostasien und Trunkenheit am Steuer generell zu erheblichen Problemen, oft sogar ins Gefängnis führen kann, dürfte sich herumgesprochen haben. Doch im Ausland lauern auch eine Reihe von Gesetzen ... mehr

Umgangsformen am Arbeitsplatz: Bitte Abstand halten im Büro

Es gibt sie wohl in beinahe jeder Firma: Mitarbeiter, die anderen immer zu nahe auf die Pelle rücken. Wie aber bringt man solchen Zeitgenossen, die nicht unbedingt Böses im Schilde führen, bei, Distanz zu halten - ohne dass das Betriebsklima gleich in den Keller sinkt ... mehr

Benimm im Job: Business-Knigge für die USA

Wer geschäftlich in den USA zu tun hat, wird schnell merken: Amerikanische Geschäftspartner wirken auf den ersten Blick locker und unkonventionell. Wer sich davon allerdings verleiten lässt, allzu entspannt und freundschaftlich aufzutreten, könnte damit ... mehr

Britische Reiseführer warnen vor Deutschland

Als ausländischer Tourist sollte man sich in Deutschland auf einiges gefasst machen. Dazu gehören minderwertige Kuckucksuhren, unfallträchtige Biergärten und Nackte in der Sauna. Davor warnen zumindest britische Reiseführer. Allerdings sind die Reisewarnungen ... mehr

Reise-Knigge: Die schlimmsten Fettnäpfchen im Urlaub

Kindern über den Kopf streicheln, Händeschütteln, pünktlich zum Besuch erscheinen, oder Daumen hoch - was hierzulande als freundliche Geste gilt, kann für Menschen eines anderen Kulturkreises unangebracht, peinlich oder sogar verletzend sein. Schließlich gelten ... mehr

Umfrage: Wie peinlich sind deutsche Urlauber?

Meckern, mäkeln und mit weißen Tennissocken in Sandalen zum Abendessen - die Klischees von deutschen Urlaubern halten sich hartnäckig, haben aber nichts mehr mit der Realität zu tun. Deutsche sind überraschend modern und weltoffen: 96 Prozent versuchen, sich im Urlaub ... mehr

Hotel-Knigge: Fettnäpfchen im Urlaub vermeiden

Endlich Ferien! Das bedeutet für viele auch Urlaub von Einschränkungen und Reglementierungen. Aber ganz ohne Regeln geht es leider auch in den schönsten Wochen des Jahres nicht. "Höflichkeit und Respekt im Umgang miteinander erleichtern generell den Alltag ... mehr

Bord-Einmaleins: Tipps für die erste Kreuzfahrt

Wer mit dem Gedanken spielt, die nächste Reise schippernd über die Weltmeere zu verbringen, hat die Qual der Wahl zwischen unzähligen Schiffen und Routen. Aber egal ob es eine Mittelmeer- oder Karibikkreuzfahrt ist. Das Leben und die Regeln an Bord sind auf den meisten ... mehr

Knigge für den Job: In der Firma lieber duzen oder siezen?

Im Job per "Du" - oder doch lieber siezen? Gar nicht so einfach: Keine Woche im Unternehmen, schon duzt der neue Mitarbeiter lässig die ganze Firma. Ganz anders dagegen Müller aus der Verwaltung: Der hat das formelle "Sie" sogar ... mehr

Hochzeit: Knigge für die Gäste

Mit der Planung der Hochzeit und dem Ausrichten des Festes hat sich das Brautpaar große Mühe gegeben. Deshalb sollten Sie als Gast darauf achten, Benimmregeln und Kleiderordnung einzuhalten. Schließlich soll nichts - schon gar nicht das Verhalten geladener ... mehr

Reiseratgeber: Benimm-Fallen in Dubai

Liebes-SMS oder feuchte Küsse in der Öffentlichkeit sind in Dubai absolut tabu: Das Emirat ist nicht nur das Land der Rekorde, sondern auch das Land der vielen Benimm-Fallen, in die Touristen immer häufiger reintappen. Unsere Durchklick ... mehr

Manieren: Wie gut sind Ihre Manieren?

Die Fettnäpfchen stehen reihenweise für jeden bereit. Darf man sich am Tisch nach dem Essen die Speisereste mit dem Zahnstocher entfernen? Dürfen Hemdsärmel unter dem Jackett hervorschauen? Und ist der Handkuss überhaupt noch zeitgemäß? Ob im Beruf oder Alltag ... mehr

Flugzeug-Knigge: Wie benimmt man sich auf Flugreisen?

Wer sich per Flugzeug auf den Weg in den Urlaub macht, für den ist es gut, gewisse Verhaltensregeln im Flieger zu beachten. Sei es das Gedrängel beim Boarding, die unsanfte Verstauung des Handgepäcks, der Ellbogen-Kampf um die Armlehnen oder ungeliebtes Klatschen ... mehr

Kindern gutes Benehmen von Anfang an vorleben

Sätze wie "Hast Du auch schön 'Danke' gesagt?" oder "Wie lautet das Zauberwort mit zwei 't'?" hört man allzu häufig von Eltern. Mit solchen Formeln wollen viele ihre Sprösslinge zu gutem Benehmen erziehen. "Kinder wissen oft noch nicht, was sich gehört und was nicht ... mehr

Knigge für den Job: So vermeiden Sie Peinlichkeiten im Aufzug

Wir tun es jeden Tag: Aufzug fahren. Und doch wissen wir nicht, wie wir uns verhalten sollen, wenn plötzlich der Chef zusteigt oder der Lift stecken bleibt. Acht Tipps für den Weg nach oben. Wer steigt zuerst ein? Im Aufzug gilt wie überall: Frauen, Kinder und Chefs ... mehr

Knigge für den Karneval im Büro: Finger weg vom Schlips des Chefs

"Helau" und "Alaaf" im Büro, mit lustiger Pappnase in die Firma - das kann schnell Ärger mit weniger karnevalistisch engagierten Kollegen und dem Chef geben. Wir erklären Ihnen, was erlaubt ist - und was Sie besser lassen, um es sich am Arbeitsplatz nicht mit allen ... mehr

Business-Knigge: Regeln bei Erkältung

Erkältungs- und Grippealarm im Büro: Dem einen Kollegen läuft die Schnupfennase, eine andere Mitarbeiterin bekommt ihren Husten kaum in den Griff. Wer es sich nicht als Bazillenschleuder mit allen Bürogenossen verscherzen will, sollte die folgenden Tipps beherzigen ... mehr

Das nervt im Flugzeug am meisten

Endlich Ferienzeit: Der Flieger hebt ab und bringt die Passagiere zum gewünschten Urlaubsziel. Doch kaum an Bord, legen einige Passagiere ihr unsittliches Verhalten an den Tag, so dass man förmlich in die Luft gehen könnte. Laut einer Umfrage sind Russen die schlimmsten ... mehr

Arbeitsrecht: Was Arbeitnehmer im Büro nicht dürfen

Es kann Angestellte den Job kosten, wenn sie Maultaschen oder alte Pappkartons von ihrem Arbeitsplatz mitnehmen oder eine Frikadelle vom Firmenbüfett in den Mund stecken. Das haben verschiedene Urteile aus dem Arbeitsrecht in der letzten Zeit gezeigt. Aber welche ... mehr

Benimm-Knigge: Worauf Touristen achten sollten

Unzählige Deutsche packen jedes Jahr ihre Koffer, um in der Ferne nach Entspannung zu suchen. Dass sie dabei auf unangenehme Art mit den Gesetzen des Gastlandes in Konflikt kommen können, ist nur wenigen klar. Nach dem Motto "Andere Länder, andere Sitten ... mehr

Benimm im Beruf: Auf Unhöflichkeiten höflich reagieren

Höflichkeit ist im Umgang mit Kollegen oder Geschäftspartnern Pflicht. Die hohe Kunst besteht allerdings darin, auch mit der Unhöflichkeit eines anderen höflich umzugehen. "Ich muss mir nicht alles gefallen lassen" "Ich darf dabei eine Grenze setzen und muss mir nicht ... mehr

Hamburg: Schule verbietet Schimpfen

Wer einmal die Förderschule Sieker Landstraße in Rahlstedt, einem sozialen Brennpunkt im Osten von Hamburg, besucht, wird nur schwer glauben, was er da zu hören bekommt, beziehungsweise was er dort nicht zu hören bekommt: Keine bösen Worte, keine ... mehr

Blähungen, Mundgeruch: Peinliche Körpersignale verhindern

Beim Sprechen aufstoßen, im Meeting unter Blähungen leiden oder Mundgeruch beim Date - diese Körpersignale sind peinlich. Was noch schlimmer ist: Meistens machen sie sich ausgerechnet dann bemerkbar, wenn man in Gesellschaft ist. Viele glauben, dass sie nichts gegen ... mehr

Reisetipps fürs Ausland: Vorsicht vor Verhaltensfallen

In der Morgendämmerung geht es los: Weiße Socken in den Sandalen, mit dem Frottehandtuch in der Hand schlappt der deutsche Urlauber Richtung Pool, um sich seine Liege für den Tag zu sichern. Gott sei Dank gehört dieses Verhalten meist ins Reich der Klischees ... mehr

Sollen Männer Frauen die Tür öffnen?

Der echte Gentleman ist vom Aussterben bedroht. Kein Wunder, dass viele Männer ratlos sind. Sie wissen nicht, ob traditionelle Höflichkeitsregeln bei Frauen gut ankommen oder nicht. Einer Umfrage der "Apotheken Umschau" zufolge, sind sich über die Hälfte der befragten ... mehr

Liebe - Psycho-Test: Wie gut sind Ihre Liebesmanieren?

Türen aufhalten, sich für den Partner hübsch machen und sich Zeit für ihn nehmen - das klappt immer wunderbar, wenn man noch frisch verliebt ist. Nach ein paar Monaten flaut das Prickeln ab. In langjährigen Beziehungen ist oft Schlabberlook angesagt, keine kleinen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017