Sie sind hier: Home >

Umwelt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Umwelt

Sachsen unter den Schlusslichtern beim Windrad-Bau

Sachsen unter den Schlusslichtern beim Windrad-Bau

In Sachsen sind zuletzt weniger neue Windräder gebaut worden als in allen anderen deutschen Flächenländern. Im ersten Halbjahr 2017 entstanden zehn neue Anlagen im Freistaat, wie der Maschinenbauverband VDMA und der Bundesverband Windenergie (BWE) am Donnerstag ... mehr
Mehr als 100 neue Windenergieanlagen in NRW

Mehr als 100 neue Windenergieanlagen in NRW

Die Zahl der Windräder zur Ökostrom-Produktion nimmt weiter zu. Im ersten Halbjahr 2017 wurden in Nordrhein-Westfalen 114 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 313,5 Megawatt neu gebaut, wie der Maschinenbauverband VDMA und der Bundesverband Windenergie ... mehr
Zahl der Windenergieanlagen an Land weiter gestiegen

Zahl der Windenergieanlagen an Land weiter gestiegen

Mit 73 neu errichteten Windenergieanlagen an Land hat Schleswig-Holstein im ersten Halbjahr in Deutschland den vierten Platz erreicht. Davor lagen Niedersachsen (203), Nordrhein-Westfalen (114) und Brandenburg (78), wie der Maschinenbauverband VDMA und der Bundesverband ... mehr
Zahl der Windenergieanlagen an Land weiter gestiegen

Zahl der Windenergieanlagen an Land weiter gestiegen

Die Zahl der Windräder zur Ökostromproduktion in Deutschland nimmt weiter zu - Baden-Württemberg nimmt dabei in der Rangliste der Länder einen Platz im Mittelfeld ein. Im ersten Halbjahr 2017 wurden bundesweit 790 Windenergieanlagen an Land mit einer Gesamtleistung ... mehr
Nabu startet eigenes Luchsprojekt in Thüringen

Nabu startet eigenes Luchsprojekt in Thüringen

Der Naturschutzbund Nabu Thüringen startet sein eigenes Luchsprojekt. Damit will die Organisation Wanderwege für den Luchs verbessern, wie sie am Donnerstag mitteilte. Thüringen spiele eine wichtige Rolle bei der Ausbreitung der Katze, da das Land zwischen ... mehr

Berliner Senat: 300 000 Menschen leiden unter Tegel-Lärm

Rund 300 000 Menschen in Berlin und Brandenburg leiden nach Angaben des Senats unter Fluglärm durch den City-Airport Tegel. Berlins Umweltverwaltung veröffentlichte am Donnerstag eine Lärmkarte, die auf 185 464 Flugbewegungen im Vorjahr beruht. Daraus geht hervor ... mehr

Immobilien - "Öko-Test": Viele Dachdämmungen enthalten bedenkliche Stoffe

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Ein Großteil der von der Zeitschrift "Öko-Test" geprüften Dämmstoffe für das Hausdach enthält bedenkliche oder umstrittene Inhaltsstoffe. So fanden sich in 12 der 15 Materialien für die Auf- und Zwischensparrendämmung unter anderem Chrom ... mehr

Elbvertiefung: neue Fläche für Schierlings-Wasserfenchel

Die Planungen der Hamburger Hafenbehörde (HPA) für den Ersatz-Lebensraum des Schierlings-Wasserfenchels sind angelaufen. Sie stellte am Donnerstag im Osten der Stadt die Ausgleichsfläche vor, auf der bei der geplanten Elbvertiefung die Pflanze angesiedelt werden ... mehr

Hendricks: Politik war zu nah an Autobauern

Wolfsburg (dpa) - Umweltministerin Barabara Hendricks ist ungewöhnlich hart mit der Autobranche ins Gericht gegangen. Die Vorwürfe zu möglichen illegalen Kartellabsprachen hätten weiteres Vertrauen zerstört, sagte sie nach einem Gespräch mit VW-Konzernchef Matthias ... mehr

VW will insgesamt vier Millionen Diesel-Autos nachrüsten

Volkswagen hat kurz vor dem Diesel-Gipfel der Bundesregierung am 2. August Abgas-Nachbesserungen bei zusätzlichen Autos in Aussicht gestellt. Der Konzern werde anbieten, insgesamt vier Millionen Fahrzeuge nachzurüsten und damit die Emissionen deutlich zu reduzieren ... mehr

Hendricks: Politik war zu nah an Autobauern

Bundesumweltministerin Barabara Hendricks ist ungewöhnlich hart mit der deutschen Autobranche und der Beziehung zwischen Politik und Herstellern ins Gericht gegangen. Die Vorwürfe zu möglichen illegalen Kartellabsprachen hätten weiteres Vertrauen zerstört, sagte ... mehr

Mehr zum Thema Umwelt im Web suchen

VW steigert Gewinne kräftig - Umsatzprognose angehoben

Wolfsburg (dpa) - VW rechnet trotz Abgasskandal, Diskussionen um Dieselfahrverbote und Kartellverdacht mit mehr Umsatz im laufenden Jahr. Die Konzernerlöse dürften 2017 um mehr als 4 Prozent gegenüber dem Vorjahr zulegen, heißt es. Vorher war VW von bis zu 4 Prozent ... mehr

Bäume ohne Kleid: Miniermotte schädigt Kastanien in NRW

Erst werden die Blätter braun, dann fallen sie schon im Sommer ab: Die Miniermotte schädigt derzeit Kastanienbäume überall in Nordrhein-Westfalen. Wegen des warmen Frühjahrs sei sie in diesem Jahr besonders aktiv, sagte Franz Stockmann vom Landesbetrieb ... mehr

15 Mal Grenzwerte für Stickstoffdioxid überschritten

Im vergangenen Jahr sind die Kurzzeit-Grenzwerte für Stickoxide (NO2) in rheinland-pfälzischen Städten 15 Mal überschritten worden. Zwölf der Überschreitungen bei den Messungen des gefährlichen Atemgifts wurden in Mainz gemessen, drei in Ludwigshafen, wie aus einer ... mehr

HPA stellt neue Heimat für Schierlings-Wasserfenchel vor

Für die geplante Elbvertiefung müssen die Hamburger Behörden dem seltenen Schierlings-Wasserfenchel einen neuen Lebensraum schaffen. Die Hafenbehörde stellt heute die gefundene Ansiedlungsfläche für den Doldenblütler vor: ein altes Wasserwerk auf der Billwerder Insel ... mehr

Verbraucherexpertin Eva Bell wird neue LUBW-Präsidentin

Die Ernährungswissenschaftlerin und frühere Verbraucherschützerin Eva Bell (53) wird neue Präsidentin der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW). Wie das Umweltministerium am Mittwoch in Stuttgart mitteilte, löst sie am 1. September ... mehr

Öltank umgekippt: Feuerwehr errichtet Ölsperren

Ein Heizöltank ist auf einem Hofgelände in Schnürpflingen (Alb-Donau-Kreis) umgekippt und Leck geschlagen - hunderte Liter Öl liefen aus. Wie das Landratsamt mitteilte, gelangten dabei am Dienstagnachmittag 400 Liter Öl in die Kanalisation und von dort in die Weihung ... mehr

Weiterer Nachwuchs bei Niedersachsens Wölfen

Ein neues Wolfsrudel hat sich im Landkreis Gifhorn gebildet. Aktuelle Filmaufnahmen zeigten sieben Welpen und zwei erwachsene Tiere, teilte die Landesjägerschaft (LJN) in Hannover am Mittwoch mit. Die Bilder sind im Raum Ehra-Lessien entstanden. In dem Bereich hatte ... mehr

So gut ist die Wasserqualität in Bayerns Badeseen

Kurz vor den Sommerferien gibt es gute Nachrichten für alle, die Urlaub daheim machen: "Aktuelle Ergebnisse der Wasseruntersuchungen zeigen: Bayerns Badeseen haben eine ausgezeichnete Wasserqualität", sagte Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) am Mittwoch ... mehr

Feuerwehr muss Straße von umgestürztem Baum befreien

Ein alter, mehr als 20 Meter hoher Baum ist in Berlin-Neukölln umgestürzt und hat ein Auto unter sich begraben. Der Stamm blockierte am Dienstag die Wissmannstraße. Er lag quer über der Fahrbahn und die Krone lehnte gegen eine Hauswand, wie ein Feuerwehrsprecher sagte ... mehr

Wetter: Vatikan stellt wegen Trockenheit Brunnen ab

Rom (dpa) - Wegen der Wasserknappheit in Rom hat der Vatikan die Brunnen auf dem Petersplatz und innerhalb des Kirchenstaates abgestellt. Die Entscheidung spiegele die umweltbewusste Lehre von Papst Franziskus wider, hieß es in einem Bericht von Radio Vatikan ... mehr

Unterschriften-Aktion gegen Becherflut

Berlin (dpa/bb) - Gegen den großen Verbrauch von Einwegkaffeebechern engagieren sich die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und der Berliner Grünen-Abgeordnete Georg Kössler. Gemeinsam wollen sie an diesem Mittwoch (26.7.) 55 000 Unterschriften von Verbrauchern ... mehr

Aldi will dünne Plastiktüte abschaffen

Nach mehreren anderen Supermärkten will auch der Discounter Aldi künftig auf dünne Plastiktüten verzichten. Bis Ende kommenden Jahres solle die Umstellung in allen Märkten von Aldi Nord und Aldi Süd abgeschlossen sein, teilten beide Unternehmen am Montag ... mehr

46 neue "Hamburger": Storchenkinder erfolgreich großgezogen

22 Storchenpaare haben in Hamburg ihren Nachwuchs erfolgreich großgezogen - insgesamt kamen 46 kleine Störche hinzu. Das ist die Bilanz der diesjährigen Brutsaison, wie die Umwelt-Organisation NABU am Montag mitteilte. Im vergangenen Jahr waren es demnach ... mehr

Weißstorch wieder heimisch in Bayern: Hilfsprogramm endet

Der Weißstorch ist in Bayern wieder heimisch geworden. In den 80er Jahren brüteten nur knapp 60 Storchenpaare in Bayern, heute sind es rund 480, wie der Landesbund für Vogelschutz (LBV) am Montag in Oettingen (Landkreis Donau-Ries) bekanntgab. Deswegen beendet ... mehr

Saubere Luft in Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommerns Luft ist im Großen und Ganzen sauber. "Wie bereits Jahr 2015 gab es auch im vergangenen Jahr an keiner Messstation des Landes Grenzwertüberschreitungen", sagte Umweltminister Till Backhaus (SPD) am Montag in Schwerin ... mehr

Fluglärm: Umweltbundesamt sieht Handlungsbedarf

Trotz bestehender Gesetze und Regelungen sieht das Umweltbundesamt (UBA) weiteren Handlungsbedarf, um die Auswirkungen von Fluglärm zu vermindern. Das geht aus einem vor wenigen Tagen veröffentlichten Bericht der Behörde hervor. In der knapp 100 Seiten umfassenden ... mehr

Umweltbehörde: EU-Regeln steigern Gesundheitsrisiken im Haus

Berlin (dpa) - Bauprodukte wie Teppiche und Parkett werden aus Sicht des Umweltbundesamts in Deutschland nicht mehr ausreichend auf gesundheitliche Risiken kontrolliert - weil die EU es nicht zulässt. Die europäischen Standards seien unzureichend, warnt ... mehr

Notfälle: Bär greift Mann in italienischer Alpenregion an

Rom (dpa) - Ein Bär hat einen Mann in der italienischen Region Trentino angegriffen und verletzt. Das Tier habe den 69-Jährigen am Samstagabend in den Arm gebissen, als der zwischen den Seen Lamar und Terlago mit einem Hund unterwegs gewesen sei, berichteten regionale ... mehr

Bär greift Mann in italienischer Alpenregion Trentino an

Rom (dpa) - Ein Bär hat einen Mann in der italienischen Region Trentino angegriffen und verletzt. Das Tier biss den 69-Jährigen in den Arm, als er zwischen den Seen Lamar und Terlago mit einem Hund unterwegs gewesen war. Die Verwaltung der Provinz ... mehr

VW-Chef: Streit über Diesel-Fahrverbote bundesweit klären

VW-Konzernchef Matthias Müller fordert eine bundesweite Entscheidung über Diesel-Fahrverbote statt verschiedener Regelungen in den Städten. "Die Verunsicherung ist ja groß. Das spüren wir auch an den Diesel-Bestellungen, die merklich zurückgegangen sind", sagte ... mehr

Wasserpest: Mähboot-Einsatz auf Baldeneysee zeigt Wirkung

Im Kampf gegen die Wasserpflanze Elodea auf dem Baldeneysee in Essen zeigt der intensive Einsatz eines Mähbootes nach fünf Tagen Wirkung. Zwei Drittel der für den Wassersport relevanten Fläche seien bereits einmal "durchgemäht" worden, sagte der Vorsitzende ... mehr

Förderturm von Schacht Konrad bekommt neuen Rostschutz

Der denkmalgeschützte Förderturm von Schacht Konrad in Salzgitter bekommt einen neuen Rostschutz. Dafür wird das imposante Bauwerk derzeit nach und nach eingerüstet. Die jeweiligen Gerüstbereiche werden großflächig mit Planen abgedichtet und anschließend mit dem neuen ... mehr

Neuer Städtetagschef gegen Diesel-Fahrverbote

Der neue Vorsitzende des Bayerischen Städtetags, Kurt Gribl (CSU), hat sich gegen Diesel-Fahrverbote ausgesprochen. Das Problem der Luftbelastung in Innenstädten durch Stickoxide müsse besser gelöst werden, sagte der Augsburger Oberbürgermeister dem Bayerischen ... mehr

Diesel-Fahrverbot: VW-Chef will Lösung auf Bundesebene

Angesichts drohender Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge in deutschen Innenstädten wünscht sich Volkswagen-Chef Matthias Müller eine verbindliche Lösung auf Bundesebene. "Die Verunsicherung ist ja groß. Das spüren wir auch an den Diesel-Bestellungen, die merklich ... mehr

VW-Chef zu Diesel-Fahrverboten: Lösung auf Bundesebene

Hamburg (dpa) - Angesichts drohender Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge in deutschen Innenstädten wünscht sich Volkswagen-Chef Matthias Müller eine verbindliche Lösung auf Bundesebene. «Die Verunsicherung ist ja groß. Das spüren wir auch an den Diesel-Bestellungen ... mehr

Berlin rüstet sich für Wolkenbrüche: Agentur geplant

In Berlin soll weniger Regenwasser in die Kanalisation fließen. Es soll vielmehr versickern, verdunsten und gespeichert werden können. "Jeder Regentropfen, der nicht in einem Abwasserkanal landet, ist ein guter Regentropfen", sagt der Sprecher der Berliner ... mehr

Zwei neue bayerische Bergsteigerdörfer

Das Bergsteigerdorf Ramsau bei Berchtesgaden hat Zuwachs bekommen. Das zur Gemeinde Aschau im Chiemgau gehörende Sachrang und die Nachbarkommune Schleching wurden am Freitag in den erlauchten Kreis der Bergsteigerdörfer aufgenommen. Der Deutsche Alpenverein ... mehr

Viele Eichenprozessionsspinner: Befallene Bäume meiden

Der Eichenprozessionsspinner ist in diesem Jahr in ganz Nordrhein-Westfalen - vor allem im Münsterland - deutlich verbreiteter als in den Vorjahren. "Grund dafür sind die idealen Wetterbedingungen im Vorjahr gewesen", sagte Sonja Kling vom Landesbetrieb ... mehr

VW-Abgasskandal: Brüssel will 100-prozentige Rückrufquote

Im Abgasskandal verschärft  Brüssel den Ton und erhöht den Druck auf den Volkswagen-Konzern  . "Ich erwarte von Volkswagen eine Rückrufquote von 100 Prozent", schrieb EU-Industriekommissarin Elzbieta Bienkowska an alle 28 EU-Verkehrsminister. Der Konzern ... mehr

Dresden will gegen Einweg-Kaffeebecher vorgehen

Angesichts von Müllbergen will die Stadt Dresden gegen die Verwendung von Einweg-Kaffeebechern vorgehen. "Kaffeebecher machen mittlerweile einen Großteil des Abfalls in öffentlichen Papierkörben aus", sagte Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (Grüne) am Donnerstag ... mehr

Mehr als 5000 Menschen nutzen neue Ruhr-Badestelle

An der neuen Badestelle der Ruhr in Essen haben sich seit der Eröffnung vor gut acht Wochen bereits mehr als 5000 Menschen in die kühlen Fluten gestürzt. "Das Baden in der Ruhr wird sehr gut angenommen und steigert die Lebensqualität der Essener", teilte die Stadt ... mehr

Aachener Studenten zum Solarwagen-Rennen in Australien

Ein von Studenten aus Aachen entwickelter Solarwagen soll 3000 Kilometer langes Rennen durchs australische Outback fahren. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks verabschiedete das deutsche Team am Donnerstag in Berlin in Richtung "World Solar Challenge ... mehr

Straßenumbau: Lärmbelästigung verjährt nach drei Jahren

Wer sich von verstärktem Verkehrslärm durch einen neuen Straßenbelag vor dem eigenen Grundstück gestört fühlt, muss innerhalb von drei Jahren handeln. In dieser Zeit nach dem Bau müssen Grundstückseigentümer ihre Ansprüche bei der zuständigen Straßenbaubehörde geltend ... mehr

"Bee-Rent": Bremer "Miet-Bienen" bundesweit im Einsatz

40 Bienenvölker aus Bremen summen künftig bundesweit an Standorten der Großhandelsgruppe für Gebäude- und Umwelttechnik. Der Unternehmensverbund mietete zunächst für eine Dauer von drei Jahren über zwei Millionen Bienen von der Bremer Firma ... mehr

Elektroschrott-Rücknahmepflicht: Umwelthilfe sieht Mängel

Berlin (dpa) - Ein Jahr nach Einführung der Rücknahmepflicht für Elektrogeräte im Handel kritisiert die Deutsche Umwelthilfe Mängel bei der Umsetzung. Testbesuche der Verbraucher- und Umweltschutzorganisation hätten ergeben, dass viele Händler alte Geräte nicht ... mehr

Wolfs-Nachwuchs in Niedersachsen unterwegs

Der Nachwuchs von mehreren Wolfsrudeln ist in den vergangenen Wochen in Niedersachsen gesichtet worden. So seien Welpen auf Fotos und Filmen auf dem Truppenübungsplatz Bergen, im Bereich des Ostenholzer Moores sowie im Raum Göhrde nachgewiesen worden, teilte ... mehr

Zustand der sächsischen Wälder wird geprüft

Forst-Experten gucken den Waldbäumen in den kommenden Wochen ganz genau auf die Kronen. Anhand von Verlichtungen und Blatt- oder Nadelverfärbungen würden bis Mitte August Daten zum Zustand von fast 6800 Bäumen in den sächsischen Wäldern ermittelt, teilte ... mehr

Giftige Raupe: Mehr Eichenprozessionsspinner im Südwesten

Der Eichenprozessionsspinner sorgt weiter für Ärger in Baden-Württemberg. Nach Einschätzung der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) in Freiburg habe die Zahl der Schädlinge im Vergleich zu den Vorjahren etwas zugenommen. Besonders betroffen seien ... mehr

Entscheidung über weitere EU-Zulassung für Glyphosat im Herbst

Brüssel (dpa) - Über die EU-Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat für weitere zehn Jahre soll im Herbst entschieden werden. Experten aus den EU-Staaten debattierten zwar heute in Brüssel über den Vorschlag der EU-Kommission, die Lizenz zu verlängern. Sie legten ... mehr

Berliner Badestellen in "ausgezeichneter Qualität"

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien hat das Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) Entwarnung für die Badegewässer in der Hauptstadt gegeben. Alle 39 Badestellen an Seen und Flüssen wiesen keine messbaren Belastungen durch Krankheitserreger ... mehr

Entwarnung für alle Berliner Badestellen: Keine Keime

Pünktlich zum Ferienbeginn hat das Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) Entwarnung für die Badegewässer in der Hauptstadt gegeben. Alle offiziellen Badestellen an Seen und Flüssen seien sauber, messbare Belastungen durch Krankheitserreger ... mehr

Justiz am Zug: Ordnet Gericht Fahrverbote in Stuttgart an?

Stuttgart (dpa) - Die drohenden Fahrverbote für Diesel in der Stuttgarter Innenstadt sind heute an ein Fall für die Justiz: Das Verwaltungsgericht Stuttgart befasst sich mit einer Klage der Deutschen Umwelthilfe, mit der die Landesregierung gezwungen werden ... mehr

600 000 neue Aale für die Havel

 Der Fischbestand in Berliner Gewässern wächst mit menschlicher Hilfe in diesem Sommer um 600 000 junge Aale. In einer ersten Aktion am Dienstag haben Angler und Umweltstaatssekretär Stefan Tidow (Grüne) zunächst rund die Hälfte der Tiere in Ufernähe an der Unter ... mehr

Atommüll-Transport: Neckarwestheim erwägt weitere Schritte

Im Streit um Atommüll-Transporte auf dem Neckar erwägt die Gemeinde Neckarwestheim weitere juristische Schritte. "Wir denken darüber nach, mit einem Antrag auf aufschiebende Wirkung den bevorstehenden zweiten Transport vielleicht zu blockieren", sagte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017