Sie sind hier: Home >

UN-Resolution

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

UN-Resolution

"Verantwortungsvolle Atommacht": "USA sollen nicht glauben, dass ihr Land sicher ist"

Nicht die leiseste Spur von Einlenken: Nach den am Wochenende verhängten neuen UN-Sanktionen droht Pjöngjang den USA mit Vergeltung. Washington und Seoul setzen in dem Atomkonflikt weiter auf Gesprächsangebote. Nach den jüngsten UN-Sanktionen hat Nordkorea ... mehr
Sanktionen wegen Raketentests: UN stoppen Nordkoreas Rohstoff-Exporte

Sanktionen wegen Raketentests: UN stoppen Nordkoreas Rohstoff-Exporte

Der UN- Sicherheitsrat will Nordkorea mit  härteren Strafen an den Verhandlungstisch bringen. Dafür hat er der kommunistischen Diktatur nun den Handel  mit Rohstoffen gekappt – bisher eine wichtige Einnahmequelle für das Regime.  Die Erfolgschancen der Sanktionen ... mehr
UN-Sicherheitsrat verschärft Sanktionen gegen Nordkorea

UN-Sicherheitsrat verschärft Sanktionen gegen Nordkorea

Im Atomkonflikt mit Nordkorea hat der UN-Sicherheitsrat die bislang schärfsten Sanktionen verhängt und will das kommunistisch regierte Land damit wirtschaftlich noch stärker unter Druck setzen.  Das höchste UN-Gremium stimmte am Samstag einstimmig für eine Resolution ... mehr
Nordkorea: Kim Jong-Un testet erste Interkontinentalrakete

Nordkorea: Kim Jong-Un testet erste Interkontinentalrakete

Nordkorea hat es wieder getan. Eine Rakete landete am Dienstagmorgen in  japanischen Gewässern und alarmierte die Staatschefs aus Japan und Südkorea.  US-Präsident Donald Trump lässt sich dazu über Twitter aus und sieht weiter China in der Pflicht ... mehr
Trotz UN-Sanktionen: Nordkorea will Atomprogramm ausbauen

Trotz UN-Sanktionen: Nordkorea will Atomprogramm ausbauen

Ungeachtet der neuen Sanktionen will Nordkorea sein Atomwaffen-Programm ausbauen. Die Entwicklung von Atomsprengköpfen werde ohne Verzögerung fortgesetzt, teilte ein Sprecher des Außenministeriums mit. Nordkorea halte an dem Ziel fest, eine Atommacht zu werden ... mehr

Atomstreit mit Nordkorea: USA schicken zweiten Flugzeugträger

Die USA schicken einen zweiten Flugzeugträger zu Patrouillenfahrten in die Gewässer nahe der koreanischen Halbinsel. Grund sind die wachsenden Spannungen im Konflikt mit Nordkorea. Donald Trump hat nach Medienberichten den Flugzeugträger "USS Ronald Reagan ... mehr

EU-Parlament verurteilt Israels Siedlungspolitik

Das EU- Parlament hat Israel für seine Siedlungen in den Palästinensischen Gebieten scharf verurteilt. Diese Politik müsse sofort gestoppt und rückgängig gemacht werden, forderte eine Mehrheit der Abgeordneten in Straßburg. Die Politiker sprachen sich zudem ... mehr

Angela Merkel kritisiert Russland nach Giftgasangriff in Syrien

Angela Merkel hat Russland wegen der Blockade einer UN-Sicherheitsratsresolution zum Giftgas-Angriff in Syrien scharf kritisiert. Ohne Moskau direkt zu nennen, sagte die Kanzlerin im sächsischen Bad Muskau: "Es ist eine Schande, dass keine UN-Sicherheitsratresolution ... mehr

Kongo: Getötete UN-Mitarbeiter gefunden

In der Demokratischen Republik Kongo sind zwei ausländische Mitarbeiter der UN-Friedensmission Monusco getötet worden. Der aus den USA stammende Michael Sharp und die Schwedin Zahida Catalan waren Mitte März in der Unruheprovinz Kasai-Central entführt worden ... mehr

Israel kürzt Zahlungen an UN aus Protest gegen neue Resolution

Tel Aviv (dpa) - Israel kürzt aus Protest gegen eine UN-Resolution, die den Siedlungsstopp in den besetzten Palästinensergebieten fordert, seine Zahlungen an die Vereinten Nationen. "Der Staat Israel hat sich dazu entschieden, für 2017 einen signifikanten Teil unserer ... mehr

Syrien-Krieg: UN-Sicherheitsrat stimmt für Waffenruhe in Syrien

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat der bereits in Kraft getretenen Waffenruhe in Syrien zugestimmt. Außerdem bekräftigt die von Russland vorgelegte und einstimmig in New York angenommene Resolution die Pläne zur Bildung einer ... mehr

Mehr zum Thema UN-Resolution im Web suchen

Russland warnt USA vor Luftangriffen in Syrien

Russland hat die USA erneut vor den Folgen möglicher Luftangriffe in Syrien gewarnt. Moskau habe Luftabwehrraketen zum Schutz seiner Streitkräfte und Stützpunkte in dem Bürgerkriegsland stationiert, sagte Außenminister Sergej Lawrow dem Staatsfernsehen. Damit reagierte ... mehr

Iran testet erneut Raketen und provoziert Israel

Der Iran setzt seine Raketentests fort und hat zwei ballistische Geschosse abgefeuert, auf denen der Satz "Israel muss ausgelöscht werden" stand. Sie wurden auf ein 1400 Kilometer entferntes Ziel abgefeuert, berichtete die halboffizielle Nachrichtenagentur ... mehr

USA und China verschärfen Sanktionen gegen Nordkorea

Der nordkoreanische Atombombentest und ein Raketenstart haben nun weitere Konsequenzen: Die USA und China haben sich auf eine UN-Resolution zu verschärften Sanktionen gegen Pjöngjang geeinigt.  Ein Diplomat im Sicherheitsrat zeigte sich zuversichtlich ... mehr

Syrien: Regierung will an Friedensgesprächen teilnehmen

Die syrische Regierung ist zu Friedensgesprächen mit der Opposition bereit, um den Bürgerkrieg zu beenden. Das sagte Außenminister Walid al-Mualem bei einem Besuch in Peking. Er hoffe, dass ein solcher Dialog helfe, eine Regierung der nationalen Einheit zu bilden ... mehr

Assads Zukunft offen: Sicherheitsrat stimmt für Syrien-Resolution

Jahrelang blockierten sich die Ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrates in der Syrien-Frage. Nun konnte das oberste UN-Gremium einen Plan zur Lösung des  Syrien -Konflikts verabschieden. Zuvor hatten sich die fünf Veto-Mächte nach stundenlangen Verhandlungen ... mehr

Russland legt vor Frankreich UN-Resolution gegen IS vor

New York (dpa) - Noch vor einem von Frankreich angekündigten Entwurf hat Russland überraschend eine eigene UN-Resolution gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vorgelegt. Das Papier sei für jeden annehmbar, sagte Moskaus UN-Botschafter Witali Tschurkin laut einer ... mehr

Iran zeigt seine Mittelstreckenraketen und versteckt sie in Tunneln

Zur Abschreckung potentieller Feinde hat der Iran erstmals einen Teil seines umfangreichen Waffenarsenals gezeigt. Das Land veröffentlichte zum ersten Mal Bilder von Mittelstreckenraketen, die das Militär in Tunneln versteckt hält. Die iranischen Revolutionsgarden ... mehr

Nordkorea arbeitet wohl wieder an der Atombombe

Droht nach den jüngsten Annäherungen zwischen Nord- und Südkorea die nächste Eskalation? Der Norden jedenfalls hat nach eigenen Angaben die Produktion von Waffenmaterial für Atombomben wieder aufgenommen. Die dafür genutzte Anlage sei instand gesetzt und wieder ... mehr

Jemen: Russland will saudische Luftangriffe per UN-Resolution stoppen

New York (dpa) - Mit einer UN-Resolution wollen die Russen die saudi-arabischen Luftangriffe im Jemen vorerst stoppen. Moskau legte dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen in New York einen Resolutionsentwurf für eine «humanitäre Feuerpause» vor. «Die Ratsmitglieder ... mehr

Konflikte - Ukraine: Verstöße gegen Feuerpause gefährden Friedensprozess

Kiew/Donezk (dpa) - Zahlreiche Verstöße gegen die Waffenruhe in der Ostukraine belasten den Friedensprozess für die kriegsgebeutelte Region. "Die Lage ist fragil", warnte Kanzlerin Angela Merkel in Berlin. Vor allem der geplante Abzug schwerer Waffen ist dadurch ... mehr

Nordkorea testet "intelligente" Rakete für Angriffe auf Schiffe

Nordkorea hat offenbar eine "intelligente" Rakete für Angriffe auf Schiffe getestet. Das meldete zumindest die staatliche Nachrichtenagentur KCNA. Machthaber Kim Jong Un sei persönlich bei dem Test anwesend gewesen. Die Präzisions-Rakete ... mehr

Nordkorea droht mit nuklearer Aufrüstung

Nach dem Vorwurf gravierender Menschenrechtsverstöße hat Nordkorea mit dem Bau weiterer Atomwaffen gedroht. Das Land werde seine Bemühungen verstärken, "seine Fähigkeit zur Selbstverteidigung einschließlich der Atomstreitmacht zu verstärken", wurde am Sonntag ... mehr

Israels Außenminister will Araber für Verlassen Israels bezahlen

Israel s Außenminister Avigdor Lieberman will arabischen Israelis Geld bieten, damit sie das Land verlassen und in einen künftigen Palästinenserstaat ziehen. Der umstrittene ultranationalistische Hardliner schreibt in einer Grundsatzerklärung seiner Partei Israel ... mehr

Protest gegen Militärmanöver: Nordkorea feuert Granaten ins Meer

Dutzende Artilleriegeschosse aus Nordkorea sind nahe der Seegrenze zum Nachbarland Südkorea ins Meer gestürzt. Die Geschosse gingen noch auf der nordkoreanischen Seite nieder, wie der südkoreanische Generalstab mitteilte. Die Nachrichtenagentur Yonhap berichtete unter ... mehr

Nordkorea feuert wieder zwei Kurzstreckenraketen ab

Nordkorea hat am Sonntag erneut zwei Kurzstreckenraketen abgefeuert. Die beiden Raketen mit einer vermutlichen Reichweite von 500 Kilometern seien in der Nacht im Abstand von zehn Minuten vor der Ostküste im Meer gelandet, sagte ein Vertreter ... mehr

UN-Resolution zu Ukraine: USA weisen russischen Vorstoß zurück

Die USA haben einen russischen UN-Resolutionsentwurf zur Beendigung der Gewalt in der Ostukraine als heuchlerisch zurückgewiesen. Ein Aufruf zur Deeskalation bringe nichts, wenn von Russland unterstützte Separatisten immer neue Ziele angriffen und Beobachter ... mehr

Syrien-Konflikt: USA und Russland einigen sich auf Resolutionsentwurf

Ein kaum mehr erwartetet Durchbruch: Nach zwei Jahren Bürgerkrieg in Syrien mit mehr als 100.000 Toten steht endlich ein Resolutionsentwurf der USA und Russlands für den UN-Sicherheitsrat: Immer wieder war das Unterfangen am Widerstand Chinas und Russlands ... mehr

Todesstrafe: 80 Länder setzen sich bei UN für Abschaffung ein

Mehr als 80 Länder wollen bei den Vereinten Nationen eine weltweite Abschaffung der Todesstrafe erreichen. Der UN-Menschenrechtsausschuss beriet am Mittwoch eine Resolution, nach der in einem ersten Schritt bereits gefällte Todesurteile ausgesetzt werden sollen ... mehr

Klare Mehrheit für Stopp aller Hinrichtungen

Die Vereinten Nationen haben sich am Donnerstag mit klarer Mehrheit für einen weltweiten Stopp aller Hinrichtungen ausgesprochen. Ziel soll sein, Schritt für Schritt die Todesstrafe ganz abzuschaffen. Der Menschenrechtsausschuss der UN-Vollversammlung votierte ... mehr

Krieg im Libanon: Hisbollah will ihre Waffen nicht abgeben

Auch wenn die Waffen schweigen: Der Weg zu einem friedlichen Libanon ist noch weit, und er birgt erhebliche Gefahren. Was die hochgerüstete israelische Armee in tausenden Luftangriffen nicht erreichte, soll nach dem Willen des UN-Sicherheitsrats nun auf friedlichem ... mehr

Libanon stimmt UN-Resolution zu

Der Libanon hat der UN-Resolution zur Beendung des Konflikts mit Israel zugestimmt. Das Kabinett habe die Resolution "trotz Vorbehalten" gebilligt, sagte Finanzminister Dschihad Kazaur. Beirut kritisiert, dass das UN-Papier weder die israelische Gewalt verurteilt ... mehr

USA und Frankreich einig über Resolutionsentwurf

Die USA und Frankreich haben sich in New York auf einen gemeinsamen Entwurf für eine Libanon-Resolution geeinigt. Das mühsam ausgehandelte Kompromisspapier soll noch am Freitag im Weltsicherheitsrat eingebracht werden. Zuvor hatte sich US-Außenministerin Condoleezza ... mehr

Krieg im Libanon: UN-Sicherheitsrat ringt um Resolution

Der UN-Sicherheitsrat ringt immer noch um eine Resolution, um die Kämpfe zwischen Israel und der libanesischen Hisbollah-Miliz zu beenden. Frankreich und die USA konnten sich bislang nicht auf einen endgültigen Entwurf einigen, kamen sich nach Angaben von Diplomaten ... mehr
 

Rezepte zu UN-Resolution

Himmel un Ääd

Himmel un Ääd

Kartoffeln, Salz, Lorbeerblatt, Äpfel, Apfelsaft ... Bewertung:   (62)


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017