Sie sind hier: Home >

UN-Sicherheitsrat

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Japan muss nicht länger existieren" – Nordkorea droht mit Atombombe

Nordkorea droht Japan mit Vernichtung durch eine Atombombe und den USA mit "Asche und Dunkelheit". Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, der zuletzt erneut ... mehr

Nordkorea: UN beschränkt Öllieferungen – China will neue Verhandlungen

Eigentlich wollten die USA die Sanktionsschraube gegen Nordkorea noch enger ziehen. Doch nach Verhandlungen mit Russland und China ist ein komplettes ... mehr

Konflikt mit Nordkorea: USA rudern bei Sanktionen zurück

Wegen seines anhaltenden Säbelrasselns drohen Nordkorea neue UN-Sanktionen. Dabei sind die USA auf Russland und China zugegangen und haben vorgeschlagene ... mehr

Carla Del Ponte gibt resigniert UN-Posten auf

Carla Del Ponte verlässt die UN-Untersuchungskommission für Syrien und äußert scharfe Kritik an den Vereinten Nationen. Der schweizerischen Boulevardzeitung ... mehr

Sanktionen wegen Raketentests: UN stoppen Nordkoreas Rohstoff-Exporte

Der UN- Sicherheitsrat will Nordkorea mit  härteren Strafen an den Verhandlungstisch bringen. Dafür hat er der kommunistischen Diktatur nun den Handel  mit ... mehr

UN-Sicherheitsrat verschärft Sanktionen gegen Nordkorea

Im Atomkonflikt mit Nordkorea hat der UN-Sicherheitsrat die bislang schärfsten Sanktionen verhängt und will das kommunistisch regierte Land damit wirtschaftlich ... mehr

UN-Sicherheitsrat soll Tempelberg-Krise stoppen

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen will sich am Montag auf einer Sondersitzung mit der neuen Eskalation im Nahost-Konflikt befassen. Das Gremium werde ... mehr

Nordkoreas Bestrebungen nach Atomwaffen betreffen jeden

Nordkorea wird laut dem US-Verteidigungsminister immer gefährlicher. James Mattis setzt in dem Konflikt weiterhin auf China - übt aber auch Kritik an der ... mehr

Pressestimmen zum Syrien-Angriff: Explosion im Nahen Osten

Die Vereinigten Staaten haben mit einem Luftangriff auf den Giftgaseinsatz in Syrien reagiert. Während US-Präsident Donald Trump ein notwendiges Signal an Assad ... mehr

Syrien: USA drohen mit Schritten gegen Assad nach Gasattacke

Die USA haben nach dem mutmaßlichem Giftgas-Angriff in Syrien mit einer einseitigen Reaktion gedroht, falls sich der UN-Sicherheitsrat nicht auf eine gemeinsame ... mehr

Syrien: Türkei beendet Militär-Einsatz gegen IS

Noch ist der IS nicht endgültig besiegt. Jetzt will die Türkei nicht mehr in Syrien kämpfen.  Der nationale Sicherheitsrat unter Führung von Präsident Recep ... mehr

Konflikte: Russland und China verhindern Syrien-Sanktionen

Russland und China haben im UN- Sicherheitsrat mit ihrem Veto Sanktionen gegen das syrische Regime wegen dessen Chemiewaffeneinsätzen verhindert. Damit machte ... mehr

Obama ärgert Trump: USA lassen Resolution gegen Israel zu

Der UN-Sicherheitsrat hat in einer Resolution ein sofortiges Ende des israelischen Siedlungsbaus im Westjordanland gefordert. Anders als bisher haben die ... mehr

Aleppo: 350 Menschen verlassen die Stadt

Trotz ausgesetzter Evakuierung durften Hunderte Menschen Aleppo am späten Sonntagabend verlassen. Helfer sind bestürzt über den Zustand der Menschen. Rund 350 ... mehr

Russland warnt USA vor Luftangriffen in Syrien

Russland hat die USA erneut vor den Folgen möglicher Luftangriffe in Syrien gewarnt. Moskau habe Luftabwehrraketen zum Schutz seiner Streitkräfte und ... mehr

UN: Syrien-Regierung und Islamischer Staat setzten Chemiewaffen ein

Eine Untersuchungskommission der Vereinten Nation (UN) ist sich sicher, dass Syriens Regierung und die Terrormiliz Islamischer Staat Chemiewaffen eingesetzt ... mehr

Konflikte: 4000 weitere Blauhelmsoldaten sollen Südsudan befrieden

New York/Juba (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat die Entsendung von 4000 zusätzlichen Blauhelmsoldaten in den Krisenstaat Südsudan beschlossen. Sie sollen rasch ... mehr

Italien und Niederlande wollen UN-Sicherheitsratssitz teilen

New York (dpa) - Nach fünf sieglosen Wahlgängen haben Italien und die Niederlande angeboten, sich einen Sitz im UN-Sicherheitsrat zu teilen. Keines der beiden ... mehr

Nordkorea drohen verschärfte UN-Sanktionen

Nordkorea drohen verschärfte Sanktionen durch die Vereinten Nationen. Der UN- Sicherheitsrat stimmt am Dienstag über weitere Sanktionen ab. Das sei eine ... mehr

Türkei: Erdogan verlangt Bekenntnis von USA in Syrien-Krise

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will weiterhin die Kurdenmiliz YPG jenseits der Grenze zu Syrien bekämpfen. Erdogan hat nun Washington aufgefordert ... mehr

Angela Merkel bekräftigt Forderung nach Flugverbotszone in Syrien

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihre Forderung nach einer Flugverbotszone in Syrien zum Schutz von Flüchtlingen bekräftigt. «Das wäre ein ... mehr

Russland will keine Flugverbotszone in Syrien ohne OK von Damaskus

Moskau (dpa) - Russland hat Forderungen der Kanzlerin Angela Merkel nach einer Flugverbotszone in Syrien eine Absage erteilt. Eine solche Entscheidung ... mehr

Assads Zukunft offen: Sicherheitsrat stimmt für Syrien-Resolution

Jahrelang blockierten sich die Ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrates in der Syrien-Frage. Nun konnte das oberste UN-Gremium einen Plan zur Lösung des ... mehr

Flüchtlinge: Österreich will "an einer Festung Europa bauen"

An der österreichisch-slowenischen Grenze herrscht nach wie vor Chaos. Daher erwägt Österreich die Errichtung von Sperren. "Wir müssen an einer Festung Europa ... mehr

Iran zeigt seine Mittelstreckenraketen und versteckt sie in Tunneln

Zur Abschreckung potentieller Feinde hat der Iran erstmals einen Teil seines umfangreichen Waffenarsenals gezeigt. Das Land veröffentlichte zum ersten Mal ... mehr

Flug MH17: Russland blockiert UN-Tribunal mit seinem Veto

Der Abschuss des Passagierflugzeugs MH17 über der Ostukraine vor einem Jahr wird nicht von einem UN-Tribunal untersucht. Im UN- Sicherheitsrat hat Russland sein ... mehr

Syrien-Krise: Angelina Jolie kritisiert den UN-Sicherheitsrat

Sie ist ein echter Superstar und nimmt selten ein Blatt vor den Mund: Und so hat Angelina Jolie die Weltmächte zur Hilfe der Millionen syrischen ... mehr

Syrien-Konflikt: Giftgas-Video rührt UN-Gremium zu Tränen

Beim Anblick eines Videos von einem mutmaßlichen Chloringas-Angriff in Syrien kommen selbst hartgesottenen UN-Diplomaten die Tränen. Doch können Emotionen ... mehr

Jemen: Russland will saudische Luftangriffe per UN-Resolution stoppen

New York (dpa) - Mit einer UN-Resolution wollen die Russen die saudi-arabischen Luftangriffe im Jemen vorerst stoppen. Moskau legte dem Sicherheitsrat der ... mehr

Atomverhandlungen mit dem Iran in Lausanne in der Schwebe

Zwei Tage nach Ablauf der selbst gesetzten Frist sind die Atomverhandlungen der Außenminister der USA, Frankreichs, Großbritanniens, Deutschlands mit dem Iran ... mehr

Abgeschossener Flug MH17: Beweis für russische Rakete gefunden

Brisante Anschuldigungen: Ein niederländischer TV-Reporter will Beweise dafür haben, dass der Flug MH17 von einer russischen Buk- Rakete abgeschossen wurde ... mehr

Bürgerkrieg in Syrien: Lage wird immer hoffnungsloser

New York/Genf/Berlin (dpa) - Angesichts der desolaten humanitären Lage in Syrien nach vier Jahren Bürgerkrieg haben Hilfsorganisationen dem Sicherheitsrat der ... mehr

Ukraine: Drei Tote bei Attentat auf Gedenkmarsch in Charkow

Während eines Gedenkmarsches in der ukrainischen Stadt Charkow hat es eine Explosion gegeben. Dabei wurden mindestens drei Menschen getötet und mehr als zehn ... mehr

Nordkorea: Vereinte Nationen wollen Kim Jong Un entmachten

Der Beschluss der Vollversammlung der Vereinten Nationen (UN), Nordkorea wegen Menschenrechtsverletzungen vor den Strafgerichtshof zu bringen, hat ... mehr

Palästinenser scheitern mit Resolution im Sicherheitsrat

Der UN- Sicherheitsrat  hat eine Resolution abgelehnt, die Israel zum Abzug aus den besetzten Palästinensergebieten binnen drei Jahren auffordert. Die USA und ... mehr

Kim Jong Un teilt aus: "US-Armee besteht aus Kannibalen"

Späte Retourkutsche des Diktators: Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat US-Soldaten nach dem Besuch einer Ausstellung als Kannibalen bezeichnet. Eine Woche ... mehr

Extremisten nehmen 43 UN-Blauhelme als Geiseln

Die Gewalt im syrischen Bürgerkrieg eskaliert immer mehr. Bewaffnete brachten 43 UN- Blauhelmsoldaten auf den Golanhöhen im Süden des Landes in ihre Gewalt ... mehr

Sicherheitsrat will Sanktionen gegen Islamischer Staat beschließen

New York (dpa) - Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen will noch heute Sanktionen gegen die Terrorgruppe Islamischer Staat und andere islamistische ... mehr

Russland plant nach Sanktionen Überflugverbot für USA und EU

Der Ukraine-Konflikt spitzt sich weiter zu. Der Westen wirft Russland vor, eine "gefechtsbereite Streitmacht" an der Grenze zum krisengeschüttelten Nachbarland ... mehr

Nahost-Konflikt: Kein Strom im Gazastreifen nach Treffer in Kraftwerk

Für die Menschen im Gazastreifen gibt es kein Entrinnen vom Krieg. Das einzige Kraftwerk der Enklave wird in Brand geschossen, Medikamente und Lebensmittel ... mehr

Flug MH17: Ermittler wollen erneut zur Absturzstelle in Ukraine vordringen

Australische und niederländische Ermittler wollen erneut den Versuch unternehmen, zur Absturzstelle der malaysischen Passagiermaschine MH17 vorzudringen. Das ... mehr

Gaza-Krieg geht weiter: UN-Sicherheitsrat fordert Waffenruhe

Der UN- Sicherheitsrat hat am Morgen eine Resolution angenommen, in der zu einer "sofortigen und bedingungslos humanitären" Waffenruhe zwischen Israelis und ... mehr

MH17-Tragödie: Separatisten übergeben Flugschreiber an Ermittler

In die Aufklärung der MH17-Tragödie kommt Bewegung: Die Separatisten haben die Flugschreiber der abgeschossenen Malaysia Airlines -Passagiermaschine ... mehr

Geiselnahme im Irak: Türkei versetzt Armee in Alarmbereitschaft

Nach der Geiselnahme von 80 türkischen Staatsbürgern durch Islamisten im Irak prüft die Regierung in Ankara die rechtlichen Voraussetzungen für einen ... mehr

Ansage bei G7-Gipfel: "Es gibt für Assad keine Zukunft in Syrien"

Die Staats- und Regierungschefs der sieben führenden westlichen Industrienationen haben die Brutalität des syrischen Regimes von Präsident Baschar al-Assad ... mehr

Russland fordert einen Fluchtkorridor

Bei heftigen Gefechten in Lugansk hat es erneut Tote und Verletzte gegeben. Kiew hat erneut die Luftwaffe eingesetzt, aber die moskautreuen Kämpfer selbst ... mehr

Parlamentswahlen im Irak: Regierungschef Nuri Al-Maliki liegt vorne

Wer auf einen Neuanfang mit neuen Gesichtern gehofft hatte, wird nach der Wahl im Irak enttäuscht sein. Viel hat sich an der Zusammensetzung des Parlaments ... mehr

UN-Anklage gegen Nordkorea: "Sie essen Gras und kleine Nagetiere"

Die Notlage der Menschen in Nordkorea ist dramatisch. Wegen "beispielloser Menschenrechtsverletzungen" hat nun der UN-Menschenrechtsexperte Michael Kirby ... mehr

UN schickt 12.000 Blauhelm-Soldaten nach Zentralafrika

Der UN- Sicherheitsrat hat den Einsatz einer fast 12.000 Mann starken Blauhelm-Mission in der Zentralafrikanischen Republik genehmigt. Im September sollen die ... mehr

Völkermord in Ruanda vor 20 Jahren: "Tod wurde irgendwann normal"

Vor 20 Jahren, am 6. April 1994, begann in Ruanda einer der schlimmsten Völkermorde der Geschichte. Radikale Hutu-Milizen ermordeten die Angehörigen der Tutsi ... mehr
Atomverhandlungen mit dem Iran in Lausanne in der Schwebe

Atomverhandlungen mit dem Iran in Lausanne in der Schwebe

Zwei Tage nach Ablauf der selbst gesetzten Frist sind die Atomverhandlungen der Außenminister der USA, Frankreichs, Großbritanniens, Deutschlands mit dem Iran in Lausanne fortgesetzt worden. Dabei gab es erneut Versuche von Teilnehmerstaaten, Einfluss auf die Ergebnisse ... mehr
Parlamentswahlen im Irak: Regierungschef Nuri Al-Maliki liegt vorne

Parlamentswahlen im Irak: Regierungschef Nuri Al-Maliki liegt vorne

Wer auf einen Neuanfang mit neuen Gesichtern gehofft hatte, wird nach der Wahl im Irak enttäuscht sein. Viel hat sich an der Zusammensetzung des Parlaments nicht geändert. Doch die Regierungsbildung könnte spannend werden. Der amtierende Regierungschef Nuri al-Maliki ... mehr
UN-Anklage gegen Nordkorea:

UN-Anklage gegen Nordkorea: "Sie essen Gras und kleine Nagetiere"

Die Notlage der Menschen in Nordkorea ist dramatisch. Wegen "beispielloser Menschenrechtsverletzungen" hat nun der UN-Menschenrechtsexperte Michael Kirby Sanktionen gegen das kommunistische Land gefordert - und der Internationale Strafgerichtshof soll eingeschaltet ... mehr
Syrien-Resolution: Putin will USA zu Verzicht auf Militärschlag zwingen

Syrien-Resolution: Putin will USA zu Verzicht auf Militärschlag zwingen

Ringen um eine UN-Resolution zur Syrien-Krise: Die Russen lassen Muskeln spielen, aber auch die USA erhöhen den Druck. Russlands Präsident Wladimir Putin hat eine Resolution zur Kontrolle der syrischen Chemiewaffen an Bedingungen ... mehr

UN-Sicherheitsrat verurteilt Bombenanschlag in Tripoli

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat den Bombenanschlag in der libanesischen Stadt Tripoli mit mehr als 40 Toten scharf verurteilt. Terrorismus bleibe eine der größten Bedrohungen für Frieden und Sicherheit, sagte Argentiniens Botschafterin María Cristina ... mehr

Deutschland will weiter ständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat

New York (dpa) - Deutschland, Japan, Indien und Brasilien haben ihre Forderung nach einer Erweiterung des UN-Sicherheitsrats und ihre eigenen Ambitionen auf einen ständigen Sitz in dem wichtigsten Gremium der Vereinten Nationen ... mehr

UN-Sicherheitsrat: Keine neuen Schritte gegen Nordkorea

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat den jüngsten Raketentest Nordkoreas als «Provokation» verurteilt, sich aber auf keine weiteren Schritte geeinigt. Russlands UN-Botschafter Wassili Nebensja sprach nach der Dringlichkeitssitzung in New York von einem ... mehr

Nach Raketentest: UN-Sicherheitsrat plant Sondersitzung

New York (dpa) - Nach dem erneuten Raketentest Nordkoreas will der UN-Sicherheitsrat noch heute in New York zu einer Dringlichkeitssitzung zusammenkommen. Japan und die USA hätten das Treffen beantragt, teilte die äthiopische UN-Vertretung mit, die derzeit ... mehr

UN-Sicherheitsrat stimmt für Reform der weltweiten Friedenseinsätze

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat eine Reform der weltweiten Friedenseinsätze beschlossen. Einstimmig verabschiedete das höchste Gremium der Vereinten Nationen eine Resolution, mit der die Einsätze «verantwortungsvoller, transparenter und effizienter» ablaufen ... mehr

UN-Sicherheitsrat beschränkt Öllieferungen an Nordkorea

New York (dpa) - Mit einer Deckelung von Öllieferungen an Nordkorea will die Weltgemeinschaft den Druck auf das Land im Atomkonflikt noch verschärfen. Der UN-Sicherheitsrat stimmte einstimmig für eine entsprechende Resolution, die zudem Lieferungen von Erdgas ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017