Sie sind hier: Home >

Unternehmen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Unternehmen

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Rumhersteller Bacardi schließt in den nächsten Monaten sein Werk in Buxtehude. Von der Entscheidung betroffen sind 103 Mitarbeiter, wie das Unternehmen mit Sitz in Hamburg am Freitag mitteilte. Zuvor hatte das "Tageblatt" darüber berichtet. In Buxtehude werden ... mehr
Bericht: Beschwerden über die Post um 85 Prozent gestiegen

Bericht: Beschwerden über die Post um 85 Prozent gestiegen

Die Zahl der Beschwerden über die Post ist in Berlin einem Bericht zufolge stark gestiegen. 2017 habe es 777 Beschwerden aus der Hauptstadt gegeben - 85 Prozent mehr als im Jahr davor, berichtete die "Berliner Morgenpost" (Freitag) unter Berufung auf einen Sprecher ... mehr
Flensburger Brauerei legt gegen den Bundestrend zu

Flensburger Brauerei legt gegen den Bundestrend zu

Die Flensburger Brauerei hat entgegen dem Bundestrend im regenreichen Jahr 2017 erneut ein gutes Jahr verzeichnen können. Insgesamt legte die Privatbrauerei 2017 beim Umsatz um acht Prozent zu und setzte rund 595 000 Hektoliter ab (plus 1,2 Prozent), wie das Unternehmen ... mehr
Regenwetter erschwert Rübenernte für Nordzucker

Regenwetter erschwert Rübenernte für Nordzucker

Anhaltendes Regenwetter hat die Rübenernte für Europas zweitgrößten Zuckerproduzenten Nordzucker erschwert. Dennoch wurden in der jetzt zu Ende gehenden Ernte in den 13 Werken mit rund 17 Millionen Tonnen Rüben 2 Millionen Tonnen mehr als im Vorjahr verarbeitet ... mehr
Ex-EWE-Chef Brückmann und EWE prüfen einvernehmliche Lösung

Ex-EWE-Chef Brückmann und EWE prüfen einvernehmliche Lösung

Vor dem Oldenburger Landgericht hat am Donnerstag der Zivilprozess zur fristlosen Entlassung des früheren Vorstandsvorsitzenden des Energieanbieters EWE, Matthias Brückmann, begonnen. Brückmann will erreichen, dass sein Rauswurf für unwirksam ... mehr

Beschäftigte von Siemens und Bombardier: Demo in Görlitz

Die IG Metall Ostsachsen macht sich weiter für die Standorte von Siemens und Bombardier in Görlitz stark. Sie ruft dort für heute zu einer Großkundgebung unter dem Motto "Tradition bewahren, Arbeitsplätze sichern, Zukunft gestalten" auf. Die Belegschaften beider ... mehr

Reederei Hapag-Lloyd sieht anhaltende Erholung

Die Linienreederei Hapag-Lloyd hat im vergangenen Jahr ihre Transportleistung um rund fünf Prozent gesteigert und ist damit in gleichem Tempo gewachsen wie der Weltmarkt. Das finanzielle Ergebnis liege noch nicht vor, doch werde es zufriedenstellend ausfallen, sagte ... mehr

Tagungsband beleuchtet Geschichte der Exportwirtschaft

Mit einem Reigen von Firmenporträts erhellt ein gerade erschienenes Buch die bisher wenig erforschten Anfänge der Exportwirtschaft im heutigen Rheinland-Pfalz. Der Band "Regionale Produzenten oder Global Player" fasst die Ergebnisse einer gleichnamigen Tagung im Herbst ... mehr

Start für neue Anlage: K+S verringert Lauge im Werrarevier

Der Kali-Konzern K+S hat eine neue Anlage zur Reduzierung von Salzabwässern aus der Produktion im hessisch-thüringischen Kalirevier in Betrieb genommen. K+S-Vorstand Burkhard Lohr, Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) und Hessens Umweltministerin Priska ... mehr

Chemnitzer Veranstaltungszentren büßen Umsatz ein

Die Messe- und Veranstaltungsgesellschaft in Chemnitz hat 2017 Umsatzeinbußen hinnehmen müssen. Nach dem Rekordjahr 2016 standen für das städtische Unternehmen im vergangenen Jahr 7,2 Millionen Euro zu Buche. Dies sind 700 000 Euro weniger als im Jahr zuvor ... mehr

Brauerei streicht Prämie für Melden von Mitarbeitern

Im Streit um eine Prämie für das Melden von kritischen Mitarbeitern hat die Braunschweiger Wolters Brauerei vor Gericht eingelenkt. Zwei Gesellschafter der Brauerei hatten eine Belohnung von 2000 Euro ausgelobt, um die Verfasser von anonymen Beschwerden zu ermitteln ... mehr

Mehr zum Thema Unternehmen im Web suchen

Finanzinvestor übernimmt Brauereien Hasseröder und Diebels

Der hessische Finanzinvestor CKCF übernimmt die Traditionsbrauereien Hasseröder und Diebels vom Brauereiriesen Anheuser-Busch InBev. Er wolle den "etwas verstaubten Bier-Juwelen" neuen Glanz verleihen, kündigte CKFC-Chef Daniel Deistler am Dienstag an. CKCF plane ... mehr

Weniger neue Unternehmen in Thüringen entstanden

Erfurt (dpa/th) - Die Zahl der neu gegründeten Unternehmen war in den ersten zehn Monaten des vergangenen Jahres in Thüringen rückläufig. 9296 Neuanmeldungen bedeuteten einen Rückgang um 742 gegenüber dem Vergleichszeitraum 2016, wie das Thüringer Landesamt ... mehr

Brot im Glas und Zwiebelmarmelade: Neu bei der Grünen Woche

Noch kein Jahr alt und schon auf der Grünen Woche: Die Vorpommersche GenussManufaktur aus Griebenow zwischen Grimmen und Greifswald präsentiert auf der weltgrößten Ernährungsmesse Spezialitäten des Zweimann-Betriebes wie Dinkelbrot im Glas oder Zwiebelmarmelade ... mehr

Unternehmer wollen Impuls für Verkehrspolitik setzen

Die Landesregierung, Landkreise und Kommunen müssen nach Ansicht der Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern dafür sorgen, dass Berufsschüler die zentralen Schulzentren gut erreichen können. Man könne nicht voraussetzen ... mehr

Nordzucker verbucht Gewinne: Preisverfall trübt Zukunft

Europas zweitgrößter Zuckerproduzent Nordzucker verbucht Gewinne, blickt aber mit Skepsis in die Zukunft. Erfolgreiche Einsparprogramme nannte das Unternehmen am Montag als einen Grund für einen gesteigerten Gewinn in den ersten neun Monaten des laufenden ... mehr

Auto1: Mega-Investition für Berliner Gebrauchtwagen-Plattform

Die Berliner Gebrauchtwagen-Plattform "Auto1" mit Marken wie "wirkaufendeinauto.de" bekommt eine Finanzspritze von 460 Millionen Euro. Geldgeber ist der "Vision"-Investitionsfonds des japanischen Technologiekonzerns Softbank.  "Auto1" werde bei dem Deal insgesamt ... mehr

Landeseigener Risikokapitalfonds unterstützt SensID GmbH

Der landeseigene Risikokapitalfonds Venture Capital Fonds MV hat Anteile an dem Rostocker Technologieunternehmen SensID GmbH erworben. Wie Fonds-Geschäftsführer Uwe Bräuer sagte, beläuft sich die Gesamtinvestition auf rund eine Million Euro, ein Viertel davon stamme ... mehr

Videos bei Firmenpräsentation wenig sinnvoll

Unternehmen sollten einer Studie der Universität Rostock zufolge ihre Präsenz in Socialmedia-Kanälen auf eine Kombination aus Bildern und Text stützen. Besonders Videos, aber auch Links, führen zu deutlich weniger Reaktionen und vor allem zu einer geringeren ... mehr

Berliner IHK kauft ihr Haus und senkt Beiträge

Berlins Unternehmer zahlen künftig geringere Beiträge für die Industrie- und Handelskammer. Die Vollversammlung beschloss am Freitag, den Satz um ein Fünftel zu senken, wie die Kammer mitteilte. Möglich wird das demnach dadurch, dass die IHK das Ludwig-Erhard ... mehr

Mediendienstleister optimal Röbel steigert Umsatz kräftig

Der CD-Hersteller und Mediendienstleister optimal media GmbH (Röbel) hat seinen Umsatz noch einmal deutlich gesteigert. Im letzten Geschäftsjahr wurden insgesamt 121 Millionen Euro umgesetzt, teilte Optimal-Sprecherin Petra Funk am Freitag mit. Das wären gut 10 Prozent ... mehr

Gesundheitsindustrie wird im Norden immer stärker

Die industrielle Gesundheitswirtschaft in Hamburg und Schleswig-Holstein ist in den vergangenen Jahren stärker geworden und schneller gewachsen als die Gesamtwirtschaft. Zwischen 2014 und 2016 sei die Zahl der Beschäftigten in dem Sektor um durchschnittlich 3,5 Prozent ... mehr

Hymer rechnet dank hoher Wohnmobil-Nachfrage mit Umsatzplus

Wegen der hohen Nachfrage nach Wohnmobilen rechnet der Hersteller Hymer für das laufende Geschäftsjahr 2017/2018 mit einem deutlichen Umsatzplus. Man gehe von einer Steigerung von rund 12 Prozent auf etwa 527 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr aus, teilte ... mehr

Unternehmer über Sondierung: "Kein großer Wurf"

Die Unternehmer in Rheinland-Pfalz haben nach der Sondierung von Union und SPD vor teuren Versprechungen gewarnt. Die große Koalition könne sich sozialpolitisch als teuer und beschäftigungsfeindlich erweisen, sagte der Präsident der Landesvereinigung ... mehr

Unternehmen - Taiwan als Land bezeichnet: Peking rügt ausländische Firmen

Peking (dpa) - China hat eine Reihe ausländischer Unternehmen ermahnt, weil sie auf ihrer Website Taiwan als eigenständiges Land aufgeführt haben. Die Führung in Peking betrachtet die demokratische Inselrepublik nur als abtrünnige Provinz und behandelt Taiwanesen ... mehr

Ramelow mahnt Umsetzung von Bund-Länder-Digitalpakt an

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat von einer neuen Bundesregierung die rasche Umsetzung des Digitalpakts für Schulen angemahnt. Es seien Milliarden versprochen worden, bislang sei aber nichts geschehen, sagte Ramelow bei einem Besuch des Stadtorts ... mehr

Antidiskriminierungsstelle verurteilt H&M-Werbung

Jetzt schaltet sich auch die Antidiskriminierungsstelle zu dem Rassismusvorwurf an die H&M-Werbung ein: Die Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Christine Lüders, hat die Werbung der Modefirma H&M mit einem dunkelhäutigen Jungen in einem Kapuzenpullover ... mehr

Ex-EnBW-Chef Claassen wird Syntellix-Chef

Ex-EnBW-Chef Utz Claassen wird als Gründer und Hauptaktionär neuer Vorstandschef des Medizintechnikunternehmens Syntellix. Ziel sei, das Potenzial des Startup-Unternehmens auszuschöpfen, die operative Entwicklung zu beschleunigen und einen internationalen ... mehr

Infineon verliert Mayrhuber als Aufsichtsratschef

An der Aufsichtsrats-Spitze des Münchner Halbleiterkonzerns Infineon steht ein Wechsel an: Der langjährige Vorsitzende und ehemalige Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber wird den Posten zum Ende der Hauptversammlung am 22. Februar abgeben und aus dem Gremium ausscheiden ... mehr

Tchibo bietet Baby- und Kinderkleidung zum Mieten an

Die Kaffee- und Handelskette Tchibo wird künftig in ihren Filialen auch Baby- und Kinderkleidung zum Mieten anbieten. Damit wird der Konzern mit einem Geschäftsmodell aktiv, das unter der Überschrift "Sharing Economy" (Wirtschaft des Teilens) die schonende Nutzung ... mehr

Ministerpräsident Ramelow in Ostthüringen unterwegs

Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) besucht heute Ostthüringen. Als erste Station steht eine Visite im Medienbildungszentrum der Thüringer Landesmediensanstalt in Gera auf dem Programm, wie die Staatskanzlei mitteilte. Dort will Ramelow Jugendliche treffen ... mehr

Stefan Dohler übernimmt Chefposten bei Energiekonzern EWE

Der ehemalige Vattenfall-Manager Stefan Dohler übernimmt an diesem Freitag den Chefposten beim Oldenburger Energiekonzern EWE. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe", sagte der Diplom-Ingenieur für Luft- und Raumfahrttechnik am Donnerstag. Gemeinsam ... mehr

A-Rosa Flussschiff hat neuen Eigentümer

Die Rostocker A-Rosa Flussschiff GmbH hat einen neuen Eigentümer. Wie der Finanzinvestor Waterland am Donnerstag in Hamburg berichtete, seien die Mehrheitsanteile am Unternehmen an Duke Street, eine führende, operativ ausgerichtete europäische Buyout-Gruppe ... mehr

Stadt New York verklagt Ölkonzerne wegen Klimawandels

New York (dpa) - Mit der Ostküstenmetropole New York hat eine weitere US-Großstadt die großen Ölmultis auf Zahlungen zur Bewältigung des Klimawandels verklagt. Bürgermeister Bill De Blasio forderte Entschädigung für die hohen Kosten, die der Stadt bereits durch ... mehr

Frauenanteil in Vorständen kommt nicht voran

Berlin (dpa) - Der Anteil von Frauen in Vorständen und Geschäftsführungen deutscher Unternehmen stagniert weitgehend - bei den großen Versicherungen geht er sogar leicht zurück. Das stellt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung ... mehr

Taschenhersteller Bree: Familienunternehmer steigt aus

Beim Taschenhersteller Bree steigt das letzte Mitglied der Eigentümerfamilie aus dem Unternehmen aus: Nach seinem Bruder Philipp hört auch Axel Bree (49) als Geschäftsführer auf, teilte die Firma aus Isernhagen bei Hannover mit. Axel Bree wolle seine Anteile ... mehr

Weniger Pleiten: Private Verbraucher betroffen

Immer weniger Pleiten in Thüringen: Von Januar bis Oktober haben die Amtsgerichte im Freistaat über 2216 Insolvenzanträge entschieden, 116 Verfahren weniger als im Vergleichszeitraum 2016. Das teilte das Thüringer Landesamt für Statistik am Mittwoch in Erfurt mit. Damit ... mehr

Unternehmensverband: Nord-Süd-Gefälle nicht verschärfen

Der Spitzenverband der norddeutschen Wirtschaft, UV Nord, befürchtet eine größer werdende Wachstumslücke zwischen den Ländern im Süden und Norden Deutschlands. Wachstumstreiber seien Bildung und Digitalisierung, aber weniger stark wie in der Vergangenheit der globale ... mehr

Maschinen unerlaubt nach Russland exportiert

Wegen unerlaubten Exports mehrerer Maschinen nach Russland ist gegen ein Unternehmen in Baden-Württemberg ein Bußgeld in Höhe von 190 000 Euro verhängt worden. Es handele sich um Maschinen, die auch für militärische Zwecke verwendet werden ... mehr

Chinesisches Unternehmen investiert nicht in der Lausitz

Die Hoffnung auf eine Milliarden-Investition eines chinesischen Automobil-Zulieferers in der Lausitz hat sich zerschlagen. Die Beijing WKW Automotive will das dafür vorgesehene 250-Hektar-Grundstück am Flughafen Rothenburg doch nicht kaufen, wie das Landratsamt ... mehr

Studie: Vorstände deutscher Konzerne weiter Männerdomäne

Immer mehr Frauen sitzen einer Studie zufolge in den Vorständen börsennotierter deutscher Unternehmen. Dennoch ist das Führungsgremium weiterhin eine Männerdomäne. Der Anteil von Managerinnen in der Topetage stieg zum Stichtag 1. Januar 2018 auf 7,3 Prozent (Vorjahr ... mehr

Bürokratieabbau bei Förderung von Forschung und Entwicklung

Unternehmen in Sachsen-Anhalt sollen es bei der Förderung für Forschungs- und Entwicklungsprojekte künftig einfacher haben. "Wir entbürokratisieren unsere Förderverfahren", erklärte Wirtschaftsminister Armin Willingmann (SPD) am Montag in Magdeburg. Die entsprechenden ... mehr

Philipp Morris will Zigarettenproduktion einstellen

Philipp Morris, der weltweit größte Zigarettenhersteller, hat angekündigt mit der Produktion von Zigaretten Schluss zu machen. Hinter der Neujahsvorsatz-Kampagne verbirgt sich unter anderem jedoch auch eine neue Martketingstrategie. Der Konzern schreibt ... mehr

Ministerium über Homann-Umzugs-Überlegungen unterrichtet

Die sächsische Staatsregierung ist über mögliche Änderungen hinsichtlich des geplanten Umzugs des Feinkostherstellers Homann vom niedersächsischen Dissen nach Leppersdorf in Sachsen informiert. Ebenso wie die Homann-Belegschaft sei man von dem Unternehmen ... mehr

Zuckerberg will Facebook reparieren

Facebook-Chef Mark Zuckerberg plant im neuen Jahr sein soziales Netzwerk zu verbessern und "zu reparieren". Facebook-Nutzer sollten "vor Missbrauch geschützt und gegen eine Einmischung von Nationalstaaten verteidigt werden", erklärte er. Der Gründer des sozialen ... mehr

Feinkosthersteller Homann überprüft Umzugspläne

Der Feinkosthersteller Homann will seine Umzugspläne für das Stammwerk im niedersächsischen Dissen nach Leppersdorf (Sachsen) überprüfen. Bestimmte Rahmenbedingungen und Einflussfaktoren erforderten eine weitergehende Überprüfung, sagte ein Sprecher ... mehr

ScanHaus Marlow: Über 1000 Fertighäuser verkauft

Der Fertighaushersteller ScanHaus Marlow hat das Jahr 2017 mit einer Rekordbilanz abgeschlossen. Wie das Unternehmen am Freitag in Marlow (Vorpommern-Rügen) berichtete, wurden erstmals in der 25-jährigen Firmengeschichte mehr als 1000 Häuser verkauft. Mit den genau ... mehr

Wiesenhof-Mutter investiert in Fleisch aus der Petri-Schale

Der unter dem Namen Wiesenhof bekannte deutsche Geflügelfleischmarktführer PHW steigt in die Entwicklung von künstlich hergestelltem Fleisch ein. An dem israelischen Startup Supermeat habe sein Unternehmen eine Minderheitsbeteiligung erworben, sagte ... mehr

Im Zukunftspakt fehlen bessere Löhne und Arbeitsbedingungen

Nach dem Unternehmer-Vorschlag für einen Zukunftspakt Wirtschaft-Arbeit-Digitalisierung hat der DGB Nord das Fehlen wichtiger Inhalte kritisiert. Dazu gehörten höhere Löhne, familiengerechte Arbeitszeiten und gesündere Arbeitsbedingungen, sagte der DGB Nord-Vorsitzende ... mehr

Sachsens BA-Chef bangt um Arbeitsplätze in der Lausitz

Angesichts der Stellenstreichungs- beziehungsweise Standortschließungspläne bei Bombardier und Siemens sieht die Bundesagentur für Arbeit (BA) die Insolvenz beim Waggonbau Niesky (WBN) mit großer Sorge. Es gehe nicht um kleine Unternehmen, sagte ... mehr

Kretschmer sieht Hoffnung für insolventen Waggonbau

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer sieht Hoffnung für den insolventen Waggonbau Niesky (WBN). Die Auftragsbücher seien voll, nun komme es darauf an, dass Insolvenzverwalter und Geschäftsführer es schafften, dass am Ende keine rote, sondern eine schwarze ... mehr

Oberbayerische Manager sind die glücklichsten

Oberbayern ist nicht nur der wirtschaftsstärkste Regierungsbezirk im Freistaat, sondern hat auch die zufriedensten Unternehmen. Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Studie der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft (vbw) hervor. Den Gegenpol bildet ... mehr

US-Steuerreform belastet Baustoffkonzern HeidelbergCement

Der Baustoffkonzern HeidelbergCement rechnet mit einer Belastung von rund 200 Millionen Euro durch die seit Jahresanfang geltende US-Steuerreform. Eine Neubewertung führe zu dieser Belastung des Jahresüberschusses in 2017, wie das Dax-Unternehmen am Dienstag ... mehr

Waggonbau Niesky insolvent

Der Lausitzer Traditionsbetrieb Waggonbau Niesky (WBN) hat Insolvenz angemeldet. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, wurde der Antrag bereits Ende Dezember beim Amtsgericht Dresden gestellt. Grund seien zu viele Aufträge mit hoher Komplexität, die "unter ... mehr

MV-Wirtschaft verliert Anschluss: Arbeitgeber steuern gegen

Mecklenburg-Vorpommern droht aus Sicht der Arbeitgeber den Anschluss an die wirtschaftliche Entwicklung anderer Bundesländer endgültig zu verlieren. Trotz der Fortschritte bei der Ansiedlung neuer Unternehmen und beim Bruttoinlandsprodukt könne das Land nicht ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018