Sie sind hier: Home >

Valtteri Bottas

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Valtteri Bottas

Formel 1: Sebastian Vettel verliert Zweikampf gegen Lewis Hamilton

Formel 1: Sebastian Vettel verliert Zweikampf gegen Lewis Hamilton

Alles versucht, aber trotzdem verloren:  Sebastian Vettel hat nach einem packenden Zweikampf mit Lewis Hamilton beim Europa-Auftakt der Formel 1 den Sieg verpasst.   Beim Großen Preis von Spanien in Barcelona musste er sich seinem englischen Titelrivalen trotz eines ... mehr
Bottas feiert Sieg-Premiere - Vettel baut Führung aus

Bottas feiert Sieg-Premiere - Vettel baut Führung aus

Sebastian Vettel thront auch nach dem Großen Preis von Russland an der Spitze der Formel 1, doch im Kampf um die Weltmeisterschaft hat der Ferrari-Pilot nun einen weiteren Konkurrenten: Mercedes-Pilot Valtteri Bottas feierte am Sonntag in Sotschi seinen ersten ... mehr
Formel 1: Sebastian Vettel träumt noch nicht vom WM-Titel

Formel 1: Sebastian Vettel träumt noch nicht vom WM-Titel

Nach einer ganz starken Vorstellung beim Großen Preis von Bahrain hat Ferrari-Star Sebastian Vettel mit seinem zweiten Sieg im dritten Saisonrennen die alleinige WM-Führung übernommen. "Ich schaue noch nicht auf die WM, es ist noch eine lange Saison ... mehr
Formel 1: Sebastian Vettel siegt nach packendem Duell mit Lewis Hamilton

Formel 1: Sebastian Vettel siegt nach packendem Duell mit Lewis Hamilton

Sebastian Vettel hat nach einem packenden Duell mit Lewis Hamilton auf dem hell erleuchteten Kurs in der Wüste von Sakhir seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der viermalige Formel-1-Weltmeister aus Heppenheim verwies den britischen Dreifach-Champion am Sonntag ... mehr
Motorsport - Hamiltons Helfer: Mercedes-Spitze von Bottas

Motorsport - Hamiltons Helfer: Mercedes-Spitze von Bottas "beeindruckt"

Das überschwängliche Lob seiner neuen Chefs war Valtteri Bottas irgendwie unangenehm. "Ich weiß, dass noch viel mehr von mir kommen kann", sagte der Finne nach seinem ersten Formel-1-Einsatz für Mercedes ... mehr

Motorsport - Regelkur mit Nebenwirkungen: Neue Formel 1 mit Reformbedarf

 Unter dem Zwirbelbart trug der neue Formel 1-Chef Chase Carey ein zufriedenes Lächeln. Im ersten Grand Prix nach der Entmachtung von Bernie Ecclestone nährte die reformierte Rennserie die Hoffnungen des Geschäftsführers auf eine einträgliche Zukunft. Sebastian Vettels ... mehr

Freies Training in Melbourne: Lewis Hamilton vor Sebastian Vettel

Der dreimalige Weltmeister Lewis Hamilton hat die ersten beiden Trainingseinheiten zum Großen Preis von Australien ( Sonntag ab  6.45 Uhr im t-online.de-Liveticker) dominiert und die weiterhin starke Position von Mercedes auch unter dem neuen Reglement unterstrichen ... mehr

Saison der Entscheidung für Sebastian Vettel bei Ferrari

Sebastian Vettel läuft die Zeit davon. Nach einer verkorksten Formel-1-Saison muss der vierfache Titelträger  Ferrari endlich zu einem weltmeisterfähigen Team machen.  "2017 ist eine Saison voller Unbekannten", räumte Ferrari-Boss Sergio Marchionne mit Blick ... mehr

Das muss man zum Saison-Auftakt der Formel 1 in Australien wissen

Nach fast vier Monaten Rennpause startet die Formel 1 am Wochenende mit dem Großen Preis von Australien in die neue Saison. Der Grand-Prix-Zirkus setzt in den Jahrgang 2017 viele Hoffnungen. Wie spannend wird der Saisonauftakt? Eine umfassende Regelreform ... mehr

Regelreform in der Formel 1: Mercedes-Jäger wittern Chance

Ferrari und Red Bull blasen zur Jagd: Durch die Regelreform könnte die Dominanz der Silberpfeile in dieser Saison enden. Die neuen Formel 1-Besitzer würden mehr Abwechslung schon beim ersten Rennen in Australien begrüßen. Im herbstlichen Melbourne schraubt die Formel ... mehr

Formel 1: Nach Rosberg-Rücktritt weniger Streit bei Mercedes

Motorsportchef Toto Wolff rechnet in der neuen Saison mit weniger Ärger bei den Silberpfeilen. Nach dem Rücktritt von Weltmeister Nico Rosberg erlebe er zwischen dessen Nachfolger Valtteri Bottas und Lewis Hamilton eine "wesentlich entspanntere Situation." "Die beiden ... mehr

Mehr zum Thema Valtteri Bottas im Web suchen

Formel-1-Saison 2017: Wer wird Rosbergs Nachfolger?

Titelverteidiger Nico Rosberg mit 31 im freiwilligen Formel-1-Ruhestand, Bernie Ecclestone aussortiert von den neuen US-Besitzern - jetzt hofft die einmal mehr runderneuerte Motorsport-Königsklasse auf einen Kampf der Giganten. Und das mit mehr Spektakel ... mehr

Formel 1: Ferrari beeindruckt die Konkurrenz - "Wie ein Brett"

Vielleicht wird der Kosename für Sebastian Vettels neuen Ferrari ja wieder ein bisschen verführerischer ausfallen. Derzeit schwärmt ja sogar die Konkurrenz vom SF70H. "Der Ferrari schaut am schnellsten aus. Das Auto liegt wie ein Brett", zitierte auto-motor-und-sport ... mehr

Formel 1: Ein Ende der Dominanz von Mercedes ist in Sicht

Spannung war in den letzten Jahren der Formel 1 oft ein Fremdwort. Mercedes dominierte die Rennen, der Kampf um die WM fand teamintern statt. Selbstbewusste Konkurrenten und neue Boliden versprechen für das Jahr 2017 eine spannende Saison. "Ich hätte mich nicht gerne ... mehr

Hamilton stichelt nochmal gegen Rosberg

Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat die Zusammenarbeit mit seinem neuen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas, dem Nachfolger des zurückgetretenen Weltmeisters Nico Rosberg, gelobt. "Was ich bisher an der Arbeit mit Valtteri mag ist, dass es alles ... mehr

Formel 1: Ferrari bei Test mit Bestzeit, doch Sebastian Vettel bremst

Nach seinen 1242 Test-Kilometern traut Sebastian Vettel der zarten Ferrari-Hoffnung noch nicht. "Wir haben immer noch viele Dinge, bei denen wir uns verbessern müssen. Die Liste ist noch ziemlich lang", sagte der 29-Jährige zu den Komplimenten für seinen neuen ... mehr

Formel 1: Dämpfer bei Tests für Vettel, Bestzeit für Bottas

Er war schnell unterwegs. Doch es gab auch einen ersten kleinen Dämpfer für Sebastian Vettel und Ferrari: Der viermalige Weltmeister blieb am Mittwoch rund zehn Minuten vor dem Ende des dritten Tags der Formel 1-Testfahrten aus zunächst ungeklärten Gründen mit seinem ... mehr

Formel 1: Raikkönen in Barcelona überraschend mit Bestzeit

Der ehemalige Weltmeister Kimi Räikkönen hat Ferrari am zweiten Tag der Formel-1-Testfahrten in Barcelona mit einer überraschenden Bestzeit einen Achtungserfolg beschert. Mit 1:20,960 Minuten lag der 37 Jahre alte finnische Teamkollege von Sebastian Vettel ... mehr

Motorsport - Sturm in Silverstone: Hamilton wird Rosberg nicht vermissen

Silverstone (dpa) - Sturmtief Doris erstaunte auch Lewis Hamilton. Der dreimalige Formel-1-Weltmeister und sein neuer Teamkollege Valtteri Bottas mussten bei der Präsentation ihrer neuen Dienstwagen heftigen Böen auf dem Grand-Prix-Kurs von Silverstone trotzen. Frischen ... mehr

Formel 1: Mercedes zeigt neuen Silberpfeil W08

Konstrukteurs-Weltmeister Mercedes hat in Silverstone seinen neuen Boliden für die Saison 2017 in der Formel 1 enthüllt. "Das Auto sieht unglaublich aus", sagte der dreimalige Weltmeister Lewis Hamilton: "Es ist so ziemlich das detaillierteste ... mehr

Nico Rosberg will Valtteri Bottas keine Hamilton-Geheimnisse verraten

Stuttgart (dpa) - Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg will seinem Mercedes-Nachfolger Valtteri Bottas für den Zweikampf mit Lewis Hamilton kein Insiderwissen verraten. "Ich werde sehr, sehr neutral bleiben", stellte Rosberg vor der Verleihung der Laureus-Awards in Monaco ... mehr

Formel 1: Bewährungsprobe für Valtteri Bottas bei Mercedes

Stuttgart (dpa) - Auf seinem Rundgang durch das Mercedes-Benz-Museum konnte sich Nico Rosbergs Nachfolger Valtteri Bottas dem immensen Druck nicht entziehen. "Ich ersetze Nico, den Weltmeister. Ich muss jetzt liefern", sagte der Finne bei seinem Antrittsbesuch ... mehr

Mercedes-Boss Niki Lauda tritt gegen Nico Rosberg nach

Der überraschende Rücktritt von Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg nach dessen Titelgewinn spielt für Mercedes-Boss Niki Lauda längst keine Rolle mehr - im Gegenteil. In der "Sport Bild" antwortete der Aufsichtsratschef des Silberpfeil-Teams auf die Frage, ob Rosberg ... mehr

Formel 1: Valtteri Bottas wird Rosberg-Nachfolger bei Mercedes

Brackley (dpa) - Nach dem Schock-Rücktritt von Formel 1-Weltmeister Nico Rosberg hat Mercedes die Hängepartie um seinen Nachfolger beendet und setzt künftig auf den Finnen Valtteri Bottas. Die Silberpfeile stellten den 27-jährigen Finnen nach wochenlangen Verhandlungen ... mehr

Valtteri Bottas beerbt Weltmeister Nico Rosberg bei Mercedes

Die Hängepartie um den Nachfolger des zurückgetretenen Weltmeisters Nico Rosberg ist beendet. Mercedes setzt in der neuen Saison der Formel 1 auf den Finnen Valtteri Bottas. Das bestätigte der Rennstall. Der 27-Jährige hatte zuvor nach wochenlangem Poker vom Rivalen ... mehr

Formel 1: Pascal Wehrlein fährt für das Sauber F1 Team

Jetzt ist es fix! Pascal Wehrlein wechselt in der Formel 1 zum Schweizer Traditionsrennstall Sauber und wird definitiv nicht Nico Rosbergs Nachfolger beim Weltmeister-Team Mercedes. Sauber gab die Verpflichtung des 22 Jahre alten deutschen Rennfahrers bekannt ... mehr

Medien: Paddy Lowe wechselt von Mercedes zu Williams

Das Formel-1-Team Mercedes verliert zur neuen Saison den nächsten wichtigen Mitarbeiter. Wie der Rennstall bestätigte, verlässt der Technische Direktor Paddy Lowe die Silberpfeile. Medienberichten zufolge soll Lowe vor einem Wechsel zu Williams stehen ... mehr

Formel 1: Nachfolger von Nico Rosberg steht noch nicht fest

Mercedes wird den Nachfolger für den zurückgetretenen Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg erst im nächsten Jahr bekannt geben. Das teilte das Silberpfeil-Team mit. Ursprünglich wollten Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff und Aufsichtsrats-Chef Niki Lauda den neuen ... mehr

Formel 1: Alonso wird nicht Rosberg-Nachfolger bei Mercedes

Die Suche geht weiter: Ex-Champion Fernando Alonso will nicht als Nachfolger von Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg zu Mercedes wechseln. "Ich glaube an dieses Projekt, ich fühle mich ihm verpflichtet und ich will Weltmeister mit McLaren-Honda werden ... mehr

Formel 1: Williams und Mercedes pokern um Rosberg-Ersatz Bottas

London (dpa) - Auf der Suche nach einem Nachfolger für Weltmeister Nico Rosberg ist Formel 1-Talent Pascal Wehrlein für Mercedes wohl nur zweite Wahl. Der Branchenführer wirbt angeblich intensiv um den Finnen Valtteri Bottas, hat sich aber bei dessen Arbeitgeber ... mehr

Formel 1: Williams lehnt Mercedes-Offerte für Valtteri Bottas ab

Der Formel-1-Rennstall Mercedes hat sich in seinem Bemühen um einen Ersatz für den zurückgetretenen Weltmeister Nico Rosberg offenbar einen Korb geholt. Das Konkurrenzteam Williams lehnte nach Informationen der BBC ein Mercedes-Angebot für seinen Fahrer Valtteri Bottas ... mehr

Nico Rosberg: Wer ergattert sein Cockpit bei Mercedes?

Silly Season im Advent: Der Rücktritt von Weltmeister Nico Rosberg bei Mercedes kommt einem Erdbeben auf dem Fahrermarkt der Formel 1 gleich, das begehrteste Cockpit der Königsklasse ist plötzlich frei. In den Stunden nach Rosbergs Verkündung wurden bereits ... mehr

Zika-Virus sorgt für Angst in der Formel 1

Erst sorgte das Zika-Virus vor den Olympischen Spielen in Rio für Unruhe, nun auch in der Formel 1: Zuletzt waren in Singapur, wo die Königsklasse des Motorsports am Sonntag (ab 13.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) ihr nächstes Rennen austrägt, einige Fälle bekannt ... mehr

Formel 1: So verbringen Hamilton und Co. die Sommerpause

Partykönig Lewis Hamilton lässt es in der Karibik krachen, Nico Rosberg genießt die Zeit mit der Familie, Kimi Räikkönen heiratete - nur Sebastian Vettel scheint einfach nicht genug von Benzin und Reifengeruch zu bekommen. Während der Großteil der Formel-1-Stars ... mehr

F1 heute: Bottas fährt bei Premiere in Baku 378 km/h - neuer Rekord!

Der Finne Valtteri Bottas hat bei der Premiere des Großen Preis von Europa in  Baku für einen Geschwindigkeitsrekord in der Formel 1 gesorgt. Wie sein Williams-Rennstall mitteilte, wurde beim Auslesen der Daten vom Qualifying bei Bottas ... mehr

Fornel 1 in Baku: Hamilton auch im dritten Training vorne

Lewis Hamilton hat für das Qualifying zum Großen Preis von Europa in Baku (14.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) nochmal mächtig Selbstvertrauen getankt. Der Mercedes-Pilot, schon in den ersten beiden Trainings vorne, fuhr in der dritten Session ... mehr

Formel 1 Baku: Hamilton gibt Ton an, Vettel mit Dreher im Training

Lewis Hamilton präsentiert sich auch in Aserbaidschan in starker Form: Der Weltmeister, zuletzt Sieger in Monaco und Kanada, fuhr beim ersten Training zum Großen Preis von Europa mit 1:46,435 klar die Bestzeit. Platz zwei auf dem spektakulären Stadtkurs ... mehr

Formel 1 Kanada: Hamilton gewinnt Reifenpoker gegen Vettel

Zweiter Sieg in Serie: Lewis Hamilton hat nach dem Triumph in Monaco auch den Großen Preis von Kanada gewonnen. Der Mercedes-Pilot behielt im Reifenpoker von Montreal vor Sebastian Vettel im Ferrari die Oberhand. Rang drei ging an den Finnen Valtteri Bottas im Williams ... mehr

Formel 1: Action am Start mit hohem Unfall-Risiko

Barcelona (dpa) - In diesem Jahr herrscht jede Menge Action beim Start der Formel-1-Rennen. Nur selten ging das Spektakel dabei unfallfrei aus. Ein Überblick über die bisherigen Rennstarts: GROßER PREIS VON AUSTRALIEN Startabbruch gleich zum Auftakt ... mehr

Formel 1: Nico Rosberg fährt in Bahrain auf Platz eins

Zweites Rennen, zweiter Sieg: Nico Rosberg ist optimal in die Formel-1-Saison 2016 gestartet. Nach seinem Auftakterfolg in Australien gewann der 30-Jährige auch in Bahrain. Zweiter wurde dieses Mal allerdings nicht sein Teamkollege Lewis Hamilton, sondern Ferrari-Pilot ... mehr

Formel 1: Hat Ferrari gegen 1000-PS-Mercedes eine Chance?

Ferrari-Star Sebastian Vettel gegen Mercedes: Was sich im Titelkampf des vergangenen Jahres bereits andeutete, wird sich diese Saison wohl noch zuspitzen. Nur dem viermaligen Weltmeister wird zugetraut, die Dominanz des Silberpfeil-Duos Lewis Hamilton und Nico Rosberg ... mehr

Sebastian Vettel abgeschottet: Spionage-Angst bei Ferrari

Ferrari will in diesem Jahr endlich wieder Weltmeister werden - und lässt dafür nichts unversucht. Bei den Testfahrten in Barcelona hat die Scuderia das Fahrerlager kurzerhand zum Hochsicherheitstrakt umfunktioniert. Alles soll geheim gehalten werden, damit ... mehr

Sebastian Vettel absolviert Marathon-Test

Der erste Marathon-Tag für Ferrari hat bei Sebastian Vettel Hoffnung auf einen starken Schlussspurt in der Saisonvorbereitung geweckt. Gut zwei Wochen vor dem Start in Melbourne (20. März) drehte Vettel stolze 151 Runden, so lange war die Scuderia an den bisherigen ... mehr

Valtteri Bottas im Porträt

Geburtsort: Nastola (Finnland) Geburtsdatum: 28. August 1989 Nationalität: Finnland Größe: 1,73 Meter Team: Mercedes F1 Team Startnummer: 77 Soziale Netzwerke: Twitter Erfolge vor der Formel 1: Kartsport (1996 - 2006) 8. Kart-Weltmeisterschaft Formel ... mehr

Williams präsentiert FW 38 für neue Formel-1-Saison 2016

Grove (dpa) - Der britische Formel-1-Rennstall Williams hat am 19. Februar seinen neuen Wagen für die kommenden Saison vorgestellt. Das Team präsentierte den erneut überwiegend weißen FW 38 via Pressemitteilung und in den sozialen Netzwerken. Teamgründer Frank Williams ... mehr

Bernie Ecclestone attackiert Mercedes und Ferrari

Bernie Ecclestone hat wieder einmal die Motorenhersteller ins Visier genommen. Der Formel-1-Boss wirft Mercedes und Ferrari vor, seine Kundenteams absichtlich mit zweitklassigem Material zu versorgen. "Offenbar beliefert Mercedes ... mehr

Formel 1 Mexiko: Nico Rosberg genießt seinen Triumph

Mexiko-Stadt (dpa) - Nico Rosberg genoss seinen Triumph beim Großen Preis von Mexiko nach zuvor so vielen bitteren Rückschlägen und dem erneut verlorenen WM-Titel gegen seinen Teamkollegen Lewis Hamilton in vollen Zügen. Stolz setzte sich der Mercedes-Pilot ... mehr

Formel 1: Die Lehren aus dem Großen Preis von Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Unvergesslich, unglaublich - das erste Formel-1-Rennen in Mexiko wird allen in Erinnerung bleiben, die es gesehen oder gar miterlebt haben. Motorsport-Begeisterung von Herzen. Und mittendrin durfte Nico Rosberg das Gefühl des Siegers ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel wollte Hamilton noch einholen

Auf dem Siegerpodest wurde Sebastian Vettel ganz emotional. Er küsste seine Trophäe, als habe er gerade den Großen Preis von Russland Sotschi gewonnen. Tatsächlich fühlte sich der zweite Platz für den Ferrari-Piloten wie ein Sieg an. Von Rang vier gestartet, steuerte ... mehr

Motorsport - "Coole Runden": Rosberg vor Hamilton auf Pole in Sotschi

Sotschi (dpa) - Mit einem Beweis seiner Nervenstärke hat Nico Rosberg die Pole Position für den Großen Preis von Russland erobert. Der Mercedes-Pilot düpierte in Sotschi Formel-1-Spitzenreiter Lewis Hamilton im zweiten Silberpfeil um mehr als drei Zehntelsekunden ... mehr

Formel 1 Russland: Nico Rosberg schnappt sich die Pole Position

Nico Rosberg hat mit einer eindrucksvollen Vorstellung die Pole Position für den Großen Preis von Russland erobert, im Titelduell mit Lewis Hamilton wieder ein wenig Hoffnung geschöpft - und an einem chaotischen Wochenende der Formel 1 damit erstmals den Sport ... mehr

Formel 1 Sotschi: Vettel verpasst Bestzeit im zweiten Training knapp

Im Dauerregen von Sotschi hat Sebastian Vettel die schnellste Runde verpasst. Der Ferrari-Pilot musste sich Felipe Massa im Williams beim zweiten freien Training knapp geschlagen geben. Valtteri Bottas belegte im zweiten Williams Rang drei. Die Tagesbestzeit hatte ... mehr

Mercedes sauer: Bei Doppelsieg in Suzuka vom TV ignoriert

Lewis Hamilton feierte einen souveränen Sieg, Nico Rosberg komplettierte als Zweiter das starke Ergebnis für Mercedes: Nach der Schmach von Singapur haben die Silberpfeile beim Rennen in Suzuka mit einer beeindruckenden Leistung zurückgeschlagen - nur die TV-Zuschauer ... mehr

Formel 1 Japan: Doppelsieg für Mercedes in Suzuka

Mercedes hat den Durchhänger von Singapur korrigiert. Beim Großen Preis von Japan demonstrierten die Silberpfeile ihre über weite Teile des Jahres gekannte Überlegenheit und feierten einen Formel-1-Doppeltriumph. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton raste zu seinem achten ... mehr

Formel 1 Japan: Rosberg nach heftigem Crash von Kvyat vorne

Mercedes ist zurück an der Spitze. Beim Qualifying zum Großen Preis von Japan dominerten die Silberpfeile die Konkurrenz. Nico Rosberg errang die Pole Position vor Lewis Hamilton. "Ich bin sehr glücklich. Es fühlt sich gut an, dass wir zu gewohnter ... mehr
 
1


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017