Sie sind hier: Home >

Vermögensverwaltung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Vermögensverwaltung

Aktienkauf: Wie Aktionäre an relevante Informationen kommen

Aktienkauf: Wie Aktionäre an relevante Informationen kommen

Wer sein Geld in Aktien investieren will, sollte sich das börsennotierte Unternehmen vor dem Kauf genauer anschauen. Doch auf welche Informationen kommt es an? Und wo sind diese zu finden? Aktien bringen mehr Rendite als Sparbuch und Tagesgeldkonto. Trotzdem ... mehr
Zinswende: Wieso die Fed der EZB vorauseilt

Zinswende: Wieso die Fed der EZB vorauseilt

Die Fed wird die Zinsen noch einmal anheben. 0,25 Prozent sind Experten zufolge eingepreist. Die EZB macht indes weiter keinerlei Anstalten, an der Zinsschraube zu drehen. Das hat Gründe, auf die Anleger achten sollten. In den USA steht am 12. und 13. Dezember ... mehr
Kai Diekmann wird Vermögensverwalter

Kai Diekmann wird Vermögensverwalter

Zusammen mit dem Banker Lenny Fischer will der ehemalige Herausgeber der "Bild"-Zeitung Kai Diekmann eine digitale Vermögensverwaltung gründen. Ziel ist es, in den kommenden Jahren 20 Milliarden Euro einzusammeln. Zielpublikum sind Diekmann und Fischer zufolge Anleger ... mehr
Deutsche Bank macht wieder Gewinn

Deutsche Bank macht wieder Gewinn

Die  Deutsche Bank kann dieses Jahr wieder mit schwarzen Zahlen rechnen. Im dritten Quartal hat sich ihr Gewinn  verdoppelt .  Grund für das gute Ergebnis sollen g eringere Kosten für Umbau und für Rechtsstreitigkeiten sein. Die Deutsche Bank hat ihren Gewinn im dritten ... mehr
Air Berlin: Wöhrl gibt Angebot für ''gescheiterte'' Airline ab

Air Berlin: Wöhrl gibt Angebot für ''gescheiterte'' Airline ab

Der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl will die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin übernehmen. Über eine Münchner Kanzlei gab seine Vermögensverwaltung Intro-Verwaltungs GmbH ein formelles Angebot ab. Doch die Bundesregierung lehnt ... mehr

Experten rechnen mit Rekorden an der Börse

Die Kursverluste der vergangenen beiden Wochen bilden Experten zufolge eine gute Basis für eine neue Börsenrally. Schwung für die Finanzmärkte könnte auch der erwartete Sieg von Emmanuel Macrons Partei bei der Parlamentswahl in Frankreich bringen. "Die politischen ... mehr

Die neuen Finanzberater: In Zukunft legen Roboter Ihr Geld an

Keine Zeit, keine Lust, keine Ahnung – so geht es vielen Sparern bei der Geldanlage. Immer mehr Menschen vertrauen ihr Guthaben deshalb einem Anlage- Roboter an und lassen den Computer die Arbeit machen. Das Vermögen, das die sogenannten "Robo Advisors" verwalten ... mehr

Wegen sinkender Erträge baut die Deutsche Bank weitere 1000 Arbeitsplätze ab

Die Deutsche Bank streicht in Deutschland weitere 1000 Stellen. Nachdem im Privatkundengeschäft der Abbau von 3000 Jobs bereits angelaufen ist, wurde mit dem Betriebsrat nun ein weiterer Abbau in anderen Bereichen festgezurrt. Dabei geht es im Wesentlichen ... mehr

Aktienfonds: So schmieren die "Guru"-Fonds derzeit ab

Je größer der Name, desto kleiner die Rendite. Das könnte man meinen, wenn man sich derzeit die Performance von Aktienfonds anschaut, die von Prominenten geführt oder beraten werden. In den Medien werden die Fonds bekannter Namen derzeit heftig gescholten. Zu Unrecht ... mehr

Versicherung: Allianz leidet unter Unwetter und Katastrophen - Aktie verliert

Naturkatastrophen und eine Abschreibung in Südkorea haben bei Europas größtem Versicherer Allianz im zweiten Quartal den Gewinn fast halbiert. "Wir hatten im wahrsten Sinne des Wortes ein verhageltes zweites Quartal", sagte Vorstandschef Oliver Bäte. Vor allem ... mehr

Goldpreis im Aufwärtstrend: Diese Fallstricke sollten Anleger beim Gold-Kauf umgehen

Wird  Gold der Investment-Star 2016? In der ersten Juli-Woche markierte der  Goldpreis bei 1370 Dollar den höchsten Stand seit gut zwei Jahren. Allein seit Jahresbeginn verteuerte sich das Gold damit um rund ein Viertel. Viele Anleger, die sich zuvor nicht trauten ... mehr

Mehr zum Thema Vermögensverwaltung im Web suchen

Gastkolumne von Uwe Zimmer: Die Börsenkultur in Deutschland profitiert vom Brexit

Die Briten wollen raus aus der EU. Dafür wollen jetzt manche der britischen Banken rein in die EU. Das betrifft natürlich auch die FinTechs. Diese Abwanderung wird den deutschen Markt stärken - und eine neue Welle der FinTech- Investments in Gang setzen. Ein Standbein ... mehr

Pimco: Fonds-Guru Gross kündigt per handgeschriebenem Zettel

Der juristische Streit um den abrupten Abschied des ehemaligen  Fonds-Gurus Bill Gross bei der Allianz-Tochter  Pimco gewinnt an Schärfe. Der Milliardär fordert im Nachhinein 200 Millionen Dollar entgangener Gewinnbeteiligung, Pimco kontert mit einem Abschiedsbrief ... mehr

Credit Suisse: Weitere 2000 Stellen fallen weg

ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Schweizer Großbank Credit Suisse verschärft angesichts der schwierigen Lage auf den Kapitalmärkten ihr Sparprogramm deutlich. Treffen soll es vor allem das schwankungsanfällige Investmentbanking, wo weitere 2000 Stellen ... mehr

Gast-Kolumne: China – der Grund für die nächste Wirtschaftskrise?

Galt China vor Kurzem noch als Wachstumsmotor der Weltwirtschaft, prophezeien nun manche den baldigen Zusammenbruch seiner Ökonomie. Sie gehen dabei nur auf die Herausforderungen ein; die Potenziale und Stärken des Landes werden ausgeblendet ... mehr

Offene Immobilienfonds: Das sind die Risiken

Offene Immobilienfonds sind in der Gunst der Anleger in den vergangenen Monaten wieder stark gestiegen. Mit etwa fünf Milliarden Euro sammelten die Fonds im vergangenen Jahr fast doppelt so viel ein wie noch im Jahr zuvor. Auch in diesem Jahr rechnet die Ratingagentur ... mehr

Value Investing: Wenn eins plus eins an der Börse zwei ergibt

. Anleger stehen vor einem Dilemma. Dauerhaft niedrige Zinsen, eine überreife Aktienhausse und Turbulenzen an den Rohstoffmärkten machen die Suche nach verlässlichen Renditen zu einer schier unlösbaren Aufgabe. Zugleich sind die Risiken stärkerer Einbrüche, wie zuletzt ... mehr

PwC-Studie sieht "Goldenes Zeitalter" für Milliardäre vor dem Ende

Weltweit haben Milliardäre in den vergangenen Jahren riesige Vermögen angehäuft. Auch die Zahl der Superreichen wuchs rasant. Doch einer neuen Studie zufolge dürfte das Wachstum bald deutlich abebben. Die UBS und das Beratungsunternehmen PwC sehen schon ... mehr

Allianz profitiert von Börsen-Boom: Schwacher Euro hilft zusätzlich

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Allianz hat im ersten Quartal vor allem von guten Geschäften mit einigen Vorsorgeprodukten, hohen Erträgen aus Kapitalanlagen und dem schwachen Euro profitiert. Währungsgewinne und die Kursgewinne bei Anleihen und Aktien befeuerten ... mehr

Kolumne zu Anlagefehler: Der deutsche Senior spart bei der Rendite

Sicherheit ist den Medien zufolge das wichtigste Anlageziel der in Deutschland lebenden Senioren. Damit kommen für die liquiden Mittel nur das Sparbuch und allenfalls noch deutsche Bundesanleihen in Betracht. Woher rührt der Wunsch nach höchster Sicherheit ... mehr

Flexible Mischfonds: Die Alleskönner wurden entzaubert

Seit einigen Jahren suchen Investoren ihr Heil in flexiblen Mischfonds. Allerdings bleibt die durchschnittliche Wertentwicklung der angeblichen Alleskönner hinter den Erwartungen zurück. Privatanleger können sich aber selbst einen Mischfonds bauen - mit guten Aussichten ... mehr

Anleihekäufe durch die Fed: QE 4 steht schon vor der Tür

Finanzmärkte agieren manchmal paradox. Das zeigt die Reaktion auf das Ende der monetären Lockerung (Quantitative Easing) durch die US-Notenbank. Endete ein solches QE-Programm bislang, gaben die Aktienkurse jedes Mal erwartungsgemäß nach. Kaum verstanden haben ... mehr

Russland-Sanktionen treffen deutsche Wirtschaft

Die Sanktionen der EU gegen Russland drücken die Stimmung in den deutschen Unternehmen. Die weitere Verschärfung und die kommenden Gegenmaßnahmen Russlands könnten sich zu einer veritablen Wirtschaftskrise hochschaukeln. Schon auf dem Gipfel Anfang ... mehr

Gastkolumne: Die Welt-Politik bestimmt den Takt an den Börsen

Nichts ist vorhersehbar. Nicht die Börse, nicht die Politik und schon gar nicht die Kombination aus beidem. Und auch wenn wir gerade den Eindruck haben, dass die Politik nur wenig Einfluss nimmt: das Gegenteil ist der Fall, gerade in den kommenden Monaten. Dann werden ... mehr

EZB-Leitzins: Mario Draghi setzt mit Zinssenkung auf Angriff

Notenbank-Chef Mario Draghi macht ernst. Nach der Sitzung des EZB-Rates Anfang Juni verkündete er nicht nur Zinssenkungen, sondern ein ganzes Bündel begleitender Maßnahmen zur Konjunkturbelebung. Die Senkung des Leitzinses auf jetzt 0,15 Prozent entsprach ... mehr

Kolumne: Aktien derzeit als Anlage alternativlos

Wer fragt, ob Aktien ins Depot gehören, könnte genauso gut auch fragen: Sein oder nicht Sein? Ohne Aktien ist derzeit kein Plus im Depot zu schaffen. Das macht einigen klassischen Rentenanlegern Angst und selbst Aktienfans werden ob der Rally skeptisch. Zu Recht ... mehr

Kostenfalle bei der Geldanlage: Hohe Fonds-Gebühren zehren an der Rendite

Bei der Geldanlage wird viel über die Wahl der richtigen Aktie oder des besten Fonds gesprochen. Die Kosten werden allerdings selten diskutiert. Dabei können Anleger durch Jahr für Jahr eingesparte Kosten den Ertrag ihrer Geldanlage deutlich steigern ... mehr

Deutschen Aktienmarkt ist noch nicht zu teuer - DAX bald 10.000 Punkte

Die Börsenparty ist im vollen Gang: Vor wenigen Wochen knackte der Deutsche Aktienindex DAX die 9000er-Marke, am Donnerstag zog er zeitweise bis fast 9200 Punkte weiter an. Allerdings glauben viele Anleger, dass Aktien nun zu teuer sind und scheuen daher ... mehr

DAX-Umfrage: Vermögensverwalter raten weiterhin zum Aktienkauf

Die Sparzinsen und Renditen von festverzinslichen Wertpapieren dösen nahe Null, viele Aktienmärkte haben gleichzeitig Rekordhöhen erreicht. Dennoch bieten gerade Aktien auch in den kommenden Jahren beste Gewinnchancen. Das ergab eine exklusive Umfrage von t-online ... mehr

DAX im Aufwind: Vermögensverwalter raten zum Kauf von Aktien

Leitzinsen auf Rekordtief, Mini-Zinsen für Spargelder, die weit unter der Inflationsrate liegen - keine guten Zeiten für Geldanleger. Doch es gibt eine Alternative: Aktien! An den internationalen Börsen eilen die Indizes seit Wochen von Rekord zu Rekord. Die Redaktion ... mehr

Morningstar Investment Konferenz sucht Wege aus der Euro-Schuldenkrise

In wenigen Tagen ist es wieder soweit: Morningstar lädt ein zu seiner jährlichen Investment Konferenz. Am 13. und 14. November 2012 versammeln sich hochkarätige Wirtschaftsexperten, Fondsmanager, Vermögensverwalter und institutionelle Investoren im Frankfurter Radisson ... mehr

Umfrage: Vermögensverwalter verspüren Optimismus für 2012

Eine überwiegende Mehrheit der unabhängigen Vermögensverwalter traut dem DAX im kommenden Jahr deutliche Kursgewinne zu. Bei Anleihen bevorzugen sie von Unternehmen ausgegebene Papiere gegenüber Staatstiteln, wie aus einer veröffentlichten Umfrage der DAB Bank unter ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018