Sie sind hier: Home >

Vögel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Vögel

Nistkasten reinigen - So wird's gemacht

Nistkasten reinigen - So wird's gemacht

Nistkästen sind wertvolle Brutplätze für Vögel. Indem Sie regelmäßig jeden Nistkasten reinigen, den Sie in Ihrem Garten zur Verfügung stellen, entfernen Sie Schmutz und mögliche Parasiten. Was es beim Säubern der Nistkästen zu beachten gilt, lesen Sie hier. Wertvolle ... mehr
Vogel des Jahres: Begabter Imitator – was den Star zum Star macht

Vogel des Jahres: Begabter Imitator – was den Star zum Star macht

Er ist ein talentierter Imitator und ein Kunstflieger: Doch der Star, einer der markantesten heimischen Vögel, leidet zunehmend unter menschlichen Einflüssen. Jetzt erhält er einen besonderen Titel. Große Ehre für einen kleinen Vogel: Der Star (Sturnus vulgaris ... mehr
Eberesche: Sie wird auch Vogelbeere genannt

Eberesche: Sie wird auch Vogelbeere genannt

Die Eberesche besitzt zu Unrecht einen zweifelhaften Ruf. Ihre leuchtend rot-orangen Vogelbeeren sollen sehr giftig sein – doch das stimmt nicht. Es lässt sich sogar Marmelade aus ihnen machen. Für Vögel ist der Laubbaum eine ideale Futterstelle und der beste ... mehr
Tiere: Kranich Charly will nicht weg

Tiere: Kranich Charly will nicht weg

Greiffenberg (dpa) - Charly hat keine Berührungsängste. Mit einem stetigen Piepsen stakst der junge Kranich hinter Eberhard Henne her - egal wohin der 73-Jährige geht. Auch vor Besuchern, die das Anwesen des ehemaligen Brandenburger Umweltministers ... mehr
Australien: Adler greift Spezial-Drohne in der Luft an

Australien: Adler greift Spezial-Drohne in der Luft an

Australische Keilschwanzadler nutzen ihre Luftkampf-Fähigkeiten, um extrem teure Drohnen anzugreifen und zu zerstören. Die "Angry Birds" haben scharfe Krallen und Schnäbel, erkennen Mäuse aus Hunderten Metern Höhe. Jetzt haben sie ein neues Opfer entdeckt.  Die Drohnen ... mehr

Ehrung für Star: Häufigster Vogel Brandenburgs

Der Star wird "Vogel des Jahres 2018". In Brandenburg sei er im Gegensatz zum Bund zwar nicht gefährdet, trotzdem mache der anhaltende Rückgang Sorge, teilte der Naturschutzbund Brandenburg am Freitag mit. Nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft Berlin-Brandenburgischer ... mehr

Star ist "Vogel des Jahres": Bestand rückläufig

Der Star ist "Vogel des Jahres 2018". Das teilten der Naturschutzbund Thüringen und der Landesbund für Vogelschutz Bayern am Freitag in Jena mit. Zwar sei der Singvogel noch immer weit verbreitet, allerdings nehme sein Bestand stetig ab. "In Thüringen wird der Bestand ... mehr

Naturschützer küren Star zum Vogel des Jahres

Der Star ist von Naturschützern zum Vogel des Jahres 2018 gekürt worden. Der Bestand des Singvogels sei stetig abnehmend, teilte der Naturschutzbund (Nabu) Sachsen-Anhalt am Freitag in Magdeburg mit. Es fehle an Lebensräumen mit Brutmöglichkeiten und Nahrung. Ursache ... mehr

Star wird «Vogel des Jahres 2018»

Berlin (dpa) - Große Ehre für einen kleinen Vogel: Der Star wird «Vogel des Jahres 2018». Das teilten der Naturschutzbund Deutschland und der bayerische Landesbund für Vogelschutz mit. Er folgt damit auf den Waldkauz, den «Vogel des Jahres 2017». Der Star sei bekannt ... mehr

Quiz: Wie gut kennen Sie den deutschen Wald?

Die Liebe zum Wald ist hierzulande groß. In Deutschland gibt es laut Nabu 11,1 Millionen Hektar Wald – das entspricht etwa 32 Prozent der Landfläche. Weltweit sind es vier Milliarden Hektar Wald. Gut 4300 Pflanzen und Pilzarten und mehr als 6700 Tierarten kommen ... mehr

In Mecklenburg-Vorpommern brüten weniger Störche

Immer weniger Störche bauen ihr Nest in Mecklenburg-Vorpommern. Der Weißstorchbestand sei seit mehr als zehn Jahren im Rückgang, teilte der Naturschutzbund (Nabu) am Donnerstag in Berlin mit. 2004, dem nach Ansicht von Ornithologen letzten guten Storchenjahr ... mehr

Mehr zum Thema Vögel im Web suchen

In Mecklenburg-Vorpommern brüten weniger Störche

Immer weniger Störche bauen ihr Nest in Mecklenburg-Vorpommern. Der Weißstorchbestand sei seit mehr als zehn Jahren im Rückgang, teilte der Naturschutzbund (Nabu) am Donnerstag in Berlin mit. 2004, dem nach Ansicht von Ornithologen letzten guten Storchenjahr ... mehr

Virus-Erkrankung hält sich bei Amseln in Grenzen

Naturschützer sind besorgt, dass erneut Amseln und andere Singvögel massenhaft dem Usutu-Virus zum Opfer fallen. Allerdings ist das Ausmaß der Erkrankungen in diesem Jahr nicht mit dem großen Ausbruch vor sechs Jahren zu vergleichen. Von bundesweit ... mehr

Studie: Forscher können Aussterberisiko von Tieren ermitteln

Manchmal ist es gar nicht schlecht, zum Mittelmaß zu gehören. Forscher haben jetzt herausgefunden, warum manche Tiere ein höheres Aussterberisiko haben als andere. Auf die Größe kommt es an Besonders große und besonders kleine Tiere haben ein höheres Risiko auszusterben ... mehr

Erneutes Amselsterben wegen Usutu-Virus?

Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) geht aktuell wieder von einem Amselsterben durch das Usutu- Virus aus. Seit Anfang Juli häuften sich Meldungen über erkrankte und kurz darauf verstorbene Amseln. Wie Nabu-Vogelschutzexperte Marius Adrion sagt, gibt es bisher ... mehr

Vogelschützer: Jäger sollen Rebhühner freiwillig schonen

Aus Sorge um das gefährdete Rebhuhn fordern Tierschützer in Bayern einen Jagdstopp für den Vogel. Im Freistaat gebe es nur noch 2300 bis 4000 Brutpaare, berichtete Andreas von Lindeiner vom Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV). "Dennoch werden pro Saison ... mehr

Schützen Sie Ihre Fassade nach der Brutsaison

So mancher Vogel brütet am Haus. Und mancher beschädigt das Gebäude beim Nestbau – der Specht etwa. Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet es Hausbesitzern den Sommer über, die Vögel zu stören. Aber nach ihrem Auszug sollte man die Schäden beseitigen. Das sucht ... mehr

Mauersegler-Nistkasten: Vögel in der Brutzeit unterstützen

Mauersegler haben es zunehmend schwerer, geeignete Nistplätze zu finden. Mit einem Mauersegler-Nistkasten können Sie den Zugvogel unterstützen. Was Sie bei der Nisthilfe beachten sollten, damit sie dem Mauersegler zugutekommt, erfahren Sie hier. Gesellige ... mehr

Nabu erstattet Anzeige wegen Tötung von Brutvögeln

Im Industriepark Schwerin sind nach Angaben des Naturschutzbundes (Nabu) durch Munitionsbergungsarbeiten Nester, Gelege und Jungvögel von Bodenbrütern vernichtet worden. Der Naturschutzbund habe Anzeige gegen die Landeshauptstadt wegen Verstoßes gegen ... mehr

Vogeltränke und Vogelbad: Tipps für Ihren Garten

Holen Sie sich ein Stück wilde Natur in den Garten: Mit einer Vogeltränke und einem Vogelbad locken Sie Wildvögel an und tun ihnen gleichzeitig etwas Gutes. Ein kleiner Bonus: Sie können die Tiere beim Baden und Spielen beobachten. Die Vogeltränke: Sommerliche ... mehr

Mit Zigaretten gegen Zecken: So schützen Vögel ihre Nester

Finken bauen offenbar gezielt Zigarettenstummel in ihre Nester ein, um sich vor Parasiten zu schützen. Eine deutsche Expertin berichtet von ähnlichen Verhaltensweisen heimischer Stare – sie nutzen teilweise Heilkräuter. Versuch mit Zecken in Vogelnestern Mexikanische ... mehr

Urlaub im Baumhaus – Schlafen wie im Vogelnest

Zwischen raschelnden Zweigen schlafen, morgens von Vogelgezwitscher geweckt werden und die Welt von oben betrachten – von einer Nacht im Baumhaus träumen viele seit ihrer Kindheit. Das Naturerlebnis muss kein Kindheitstraum bleiben. Seit ein paar Jahren ... mehr

So gefährlich ist der Sommer für unsere Haustiere

Nicht nur wir Menschen haben im Sommer unter der großen Hitze zu leiden. Unseren geliebten Haustiere geht es nicht anders. Oftmals reagieren sie sogar empfindlicher auf sommerliche Höchsttemperaturen als wir. Welche Haustiere besonders gefährdet sind, erfahren ... mehr

Hitzewelle: Vogelnachwuchs stürzt sich aus Nestern

Temperaturen von über dreißig Grad machen vielen Vogelarten derzeit in Bayern zu schaffen. "Zahlreiche Jungvögel verlassen ihre Nester viel zu früh, da die Temperatur im Brutraum auf ein unerträgliches Niveau von bis zu 100 Grad ansteigen kann", sagte die Biologin ... mehr

Einbeinstand: Warum fallen Flamingos nicht ständig um?

Stundenlang auf einem Bein zu stehen, ist nicht ganz einfach. Doch Flamingos beherrschen die Kunst des Einbeinstands in Perfektion. Sogar tote Flamingos können das und kippen dabei nicht um. Warum ist das so? Eine Studie gibt Aufschluss. Viel wurde darüber spekuliert ... mehr

Insektenhotel ganz einfach selber bauen: So geht's

Die einen gruselt's, die anderen freut's: Insekten im Garten können stören, wenn man sich sonnen will, haben aber einen großen ökologischen Vorteil. So bestäuben Bienen die Blüten von Erdbeeren oder Kirschbäumen, Schlupfwespen sind natürliche Feinde ... mehr

Noch weniger Vögel in der Agrarlandschaft

In Mecklenburg-Vorpommerns offener Landschaft gibt es immer weniger Vögel. Darauf hat der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) nach der diesjährigen Zählaktion "Stunde der Gartenvögel" hingewiesen. "Während sich bei den Vögeln unserer Dörfer und Städte über die Jahre ... mehr

Verletzter Vogel im Garten: So können Sie helfen

Haben Sie einen eigenen Garten? Dann kann es gut sein, dass sich dorthin einmal ein verletzter Vogel verirrt. Woran Sie einen hilfsbedürftigen Wildvogel erkennen und wie genau Sie ihm helfen können, lesen Sie hier. So erkennen Sie einen verletzten Vogel Manchmal ... mehr

Wann singt welcher Vogel?

Schon vor den ersten Sonnenstrahlen beginnen die Vögel während der Brutzeit zu zwitschern. Doch welcher Gesang ist um welche Uhrzeit besonders deutlich zu vernehmen? Es scheint, als würden Vögel ununterbrochen und zu willkürlichen Uhrzeiten zwitschern. Doch der Gesang ... mehr

Zilpzalp: Rastloser Laubsänger verschafft sich Gehör

Haben Sie einen großen Garten? Dann lässt sich darin vielleicht der Zilpzalp nieder. Der Vogel mit dem lautmalerischen Namen gehört zu den häufigsten Laubsängern. Lesen Sie hier Spannendes über das quirlige Tierchen. Unauffälliger Laubsänger: Der Zilpzalp Der Zilpzalp ... mehr

Sind Katzen Gefahr für Vogelarten in Gärten?

Haben Sie eine Katze, die auch ab und zu ins Freie darf? Dann sollte Ihnen der Vogelschutz am Herzen liegen. Wie groß die Gefahr durch Katzen wirklich ist und was Sie tun können, lesen Sie im Folgenden. Vogelschutz im Garten: Sind Katzen eine echte Gefahr? Jedes ... mehr

Nistkästen selber bauen und aufhängen: Tipps für den Nistkasten

Nistkästen können in Gärten und auf Balkonen untergebracht werden. Sie bieten Ausweichmöglichkeiten für brütende Tiere, die kaum noch alte oder morsche Bäume zum Nestbau finden. Positiver Nebeneffekt: Die Vögel vertilgen reichlich Schädlinge im Garten ... mehr

Nistkasten aufhängen: Jetzt ist es Zeit für den Nistkasten

Ein Nistkasten im Garten ist ein sinnvoller Beitrag zum Umweltschutz. Denn in dicht besiedelten Gegenden finden Vögel oft nicht genügend Gelegenheiten für einen natürlichen Nestbau. Wer Meise, Spatz und Co. unterstützen möchte, kann daher einen Nistkasten ... mehr

Haustiere: Die beliebtesten Haustiere und ihre Kosten

Wer sich ein Haustier anschafft, sollte auch die laufenden Kosten im Blick haben. Denn nach der Anschaffung will der Hund oder die Katze auch jeden Monat Futter bekommen, und die Tiere müssen auch mal zum Tierarzt. Mit wie viel Geld ein Haustier zu Buche ... mehr

Brutverhalten der Meisen: Brutzeit und Aufzucht

Das Brutverhalten von Meisen ist deshalb gut erforscht, weil die Vögel Menschen gegenüber so zutraulich sind. In den Frühlings- und Sommermonaten lassen sie sich gerne in Nistkästen nieder, um dort zu brüten. Wenn Sie also zu Jahresbeginn einen Meisenkasten im Garten ... mehr

Der Kuckuck im Klimawandel

Wer hört als erster den Kuckuck rufen? Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) hat Naturfreunde auch in diesem Jahr dazu aufgerufen, ihre Beobachtungen zu melden. Die gesammelten Daten helfen den Naturschützern herauszufinden, ob sich die Ankunftszeit des Kuckucks wegen ... mehr

Störche kehren nach Rheinland-Pfalz zurück

Die Störche sind aus dem Süden zurückgekehrt. Sowohl der scheue Schwarzstorch als auch der gern in Menschennähe brütende Weißstorch wurden an Mosel und Rhein schon gesichtet. Die Bestände der großen Schreitvögel haben sich in Rheinland-Pfalz erholt, nachdem beide Arten ... mehr

Nistkästen: Blaumeisen auf Brautschau suchen Quartier

Balzende Blaumeisen suchen jetzt Quartier: der einzige blau-gelbe Vogel Europas startet mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen seine Balz. Eigentlich brüteten die Vögel ab März in Baumhöhlen, sagte Christiane Schröder Geschäftsführerin des Naturschutzbundes Deutschland ... mehr

Zugvögel aus dem Norden an der Elbe gesichtet

Erste Heimzügler und Frühjahrsboten aus der Vogelwelt sind an der Elbe in Westbrandenburg eingetroffen. Kleine Trupps rastender Kraniche, hunderte Kiebitze und die ersten Feldlerchen wurden gesichtet, wie Thomas Heinicke vom Biosphärenreservat Flusslandschaft ... mehr

Kormoran: Zugvogel, der in Deutschland überwintert

Unter den Wasservögeln ist der Kormoran eine Kuriosität: Der weitverbreitete Schwimmtaucher hat nämlich kein wasserfestes Federkleid. Daher verbringt der Zugvogel einen Großteil seiner Zeit damit, seine Flügel zu trocknen. Kormoran: Gefürchteter Fischräuber Kormorane ... mehr

Buchfink: Steckbrief von Aussehen bis Gesang

Der Buchfink gehört zu den Vogelarten in Mitteleuropa, die am weitesten verbreitet sind. In Deutschland kommt er sogar noch häufiger vor als der Haussperling oder die Amsel. Wenn die ersten Sonnentage des Frühjahrs anbrechen, ist der Buchfink nicht ... mehr

Rotkehlchen: Einige bleiben im Winter in Deutschland

Das Rotkehlchen gehört in Deutschland zu den häufigsten Brutvögeln. Mit seinem putzigen Aussehen und der lieblichen Stimme ist der Zugvogel hierzulande überaus beliebt. Wissenswertes über den musikalischen Singvogel erfahren Sie hier. Rotkehlchen: Musikalischer ... mehr

Skandinavische Singvögel beleben das Wattenmeer im Winter

Während viele heimische Brutvögel in den warmen Süden gezogen sind, haben Zehntausende kleine Singvögel aus dem Norden ihren Platz auf den Salzwiesen im Wattenmeer eingenommen. Berghänflinge, Ohrenlerchen und Schneeammern zählten zu den Wintergästen, sagte ... mehr

Störche kommen gut mit kalten Temperaturen klar

Die in Bayern überwinternden Weißstörche haben auch mit klirrender Kälte keine Probleme. "Dem Storch als großem Vogel macht die Kälte kaum etwas aus, da er die Wärme wesentlich besser speichern kann als kleine Singvögel, die immer bei uns überwintern", sagte ... mehr

Störche kommen gut mit kalten Temperaturen klar

Die in Bayern überwinternden Weißstörche haben auch mit klirrender Kälte keine Probleme. "Dem Storch als großem Vogel macht die Kälte kaum etwas aus, da er die Wärme wesentlich besser speichern kann als kleine Singvögel, die immer bei uns überwintern", sagte ... mehr

150 Kirchtürme sind Unterschlupf für Dohlen und Turmfalken

Rund 150 Kirchtürme in Thüringen bieten bislang bedrohten Tieren wie Dohlen, Turmfalken oder Fledermäusen Unterschlupf. Der Freistaat nimmt damit nach Baden-Württemberg mit 212 ausgezeichneten Kirchen bundesweit den zweiten Platz ein, wie der Naturschutzbund ... mehr

150 Kirchtürme sind Unterschlupf für Dohlen und Turmfalken

Rund 150 Kirchtürme in Thüringen bieten bislang bedrohten Tieren wie Dohlen, Turmfalken oder Fledermäusen Unterschlupf. Der Freistaat nimmt damit nach Baden-Württemberg mit 212 ausgezeichneten Kirchen bundesweit den zweiten Platz ein, wie der Naturschutzbund ... mehr

150 Kirchtürme sind Unterschlupf für Dohlen und Turmfalken

Rund 150 Kirchtürme in Thüringen bieten bislang bedrohten Tieren wie Dohlen, Turmfalken oder Fledermäusen Unterschlupf. Der Freistaat nimmt damit nach Baden-Württemberg mit 212 ausgezeichneten Kirchen bundesweit den zweiten Platz ein, wie der Naturschutzbund ... mehr

Wintervogelzählung: Spatzen weiter an der Spitze in MV

Die Spatzen lassen sich ihren ersten Platz nicht streitig machen: Haus- und Feldsperlinge sind weiterhin die häufigsten Vögel in den winterlichen Gärten, Parks und Futterhäuschen in Mecklenburg-Vorpommern. Das ergab die siebente "Stunde ... mehr

Naturschützer rufen erneut zum Zählen von Wintervögeln auf

Naturschützer in Rheinland-Pfalz haben für das kommende Wochenende (6. bis 8. Januar) wieder zu einer großen Vogelzählaktion aufgerufen. Bei der bundesweiten "Stunde der Wintervögel" sollen Naturfreunde nach Angaben des Naturschutzbundes (Nabu) eine Stunde ... mehr

Naturschützer rufen erneut zum Zählen von Wintervögeln auf

Naturschützer in Hessen haben für das kommende Wochenende (6. bis 8. Januar) wieder zu einer großen Vogelzählaktion aufgerufen. Bei der bundesweiten "Stunde der Wintervögel" sollen Naturfreunde nach Angaben des Naturschutzbundes (Nabu) eine Stunde lang Vögel beobachten ... mehr

Gartenvögel vermisst: Naturschützer rufen zu Zählaktion auf

In den bayerischen Gärten sind nach Angaben von Experten derzeit weniger Vögel als in dieser Jahreszeit üblich zu sehen. "Eine umfassende Erklärung dafür gibt es bisher jedoch nicht", teilte Martina Gehret vom Landesbund für Vogelschutz (LBV) in Hilpoltstein am Mittwoch ... mehr

Vogelfutter selber machen: Fehler beim Füttern vermeiden

Tierfreunde versorgen heimische Vögel im Winter gerne mit Körnern, Samen und Co. Dabei streiten selbst die Experten, ob das überhaupt sinnvoll ist. Hinzu kommt, dass die Vögel nicht jedes Futter vertragen und auch beim Aufstellen des Vogelhäuschens kann man vieles ... mehr

Per Motorschirm auf der Zwergschwan-Route

Die Gemeinde Balje an der Unterelbe ist am Mittwoch der Schauplatz einer besonderen Landung gewesen: Per Motorschirm nahm die Britin Sacha Dench Kurs auf das Freiluftmuseum Natureum. Die Wissenschaftlerin der englischen Naturschutzorganisation "Wildfowl and Wetlands ... mehr

Schwanaktivistin landet an der Unterelbe

Eine fliegende Schwanaktivistin wird heute im Natureum in Balje an der Unterelbe (Kreis Stade) erwartet. Sacha Dench begleitet per Motorschirm Zwergschwäne auf ihrem 7000 Kilometer langen Weg vom sibirischen Brutgebiet ins englische Winterquartier. Mit dem Projekt ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017