Startseite
Sie sind hier: Home >

Vogelgrippe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Vogelgrippe

Erhöhte Aufmerksamkeit in MV nach Vogelgrippe-Fall in Bayern

Erhöhte Aufmerksamkeit in MV nach Vogelgrippe-Fall in Bayern

Schwerin (dpa/mv) - Nach einem Fall der hochansteckenden Vogelgrippe in Bayern hat Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Till Backhaus (SPD) zu erhöhter Aufmerksamkeit im Nordosten aufgerufen. "Lieber einmal mehr einen unklaren Verdachtsfall abklären lassen als einmal ... mehr
Nordkorea will Wundermittel gegen Aids, Mers und Ebola haben

Nordkorea will Wundermittel gegen Aids, Mers und Ebola haben

Das kommunistische Nordkorea ist im Besitz eines Mittels gegen die lebensbedrohlichen Krankheiten Mers, Ebola, Aids und Sars. Das zumindest behaupten die Behörden des abgeschotteten stalinistischen Landes von Diktator Kim Jong Un - allerdings ohne Beweise ... mehr
Stallpflicht wegen Vogelgrippe weitgehend aufgehoben

Stallpflicht wegen Vogelgrippe weitgehend aufgehoben

In Thüringen ist die zum Schutz vor der Vogelgrippe eingeführte Stallpflicht für Hühner, Enten und Gänse weitgehend aufgehoben. Nahezu alle Landkreise und kreisfreien Städte seien der entsprechenden Empfehlung des Sozialministeriums gefolgt, sagte ... mehr
Keine Vogelgrippe-Gefahr - landesweit keine Stallpflicht mehr  

Keine Vogelgrippe-Gefahr - landesweit keine Stallpflicht mehr  

Hühner, Enten, Gänse, Puten dürfen seit heute in ganz Mecklenburg-Vorpommern wieder ins Freie. Das Agrarministerium hob die Stallpflicht generell auf, auch in Risikogebieten. Das hochansteckende Vogelgrippe-Virus H5N8 stellt nach Einschätzung des Ministeriums keine ... mehr
Keine Vogelgrippe-Gefahr mehr

Keine Vogelgrippe-Gefahr mehr

Das hochansteckende Vogelgrippe-Virus H5N8 stellt nach Einschätzung des Agrarministeriums keine unmittelbare Gefahr mehr für Mecklenburg-Vorpommern dar. Selbst in Risikogebieten - zum Beispiel an Rastplätzen von Wasservögeln - wird die Stallpflicht zum 28. Februar ... mehr

Vogelgrippe in Bayern? In Roding wurden 12.900 Tiere getötet

In einem Geflügelbetrieb in Roding (Landkreis Cham) könnte die Geflügelpest ausgebrochen sein. Am frühen Sonntagmorgen sei damit begonnen worden, 12 900 Tiere vorsorglich zu töten, sagte ein Sprecher des Landratsamts Cham und bestätigte einen Bericht der Onlineausgabe ... mehr

Vogelgrippe: Hochansteckende H7N7-Form in Niedersachsen

Meppen (dpa) - Nach dem Ausbruch einer hochansteckenden Form der Vogelgrippe haben die Behörden im Emsland einen Betrieb mit 10 000 Legehennen gesperrt. Die Tiere seien bereits getötet worden, teilte das niedersächsische Landwirtschaftsministerium mit. Dem Betrieb ... mehr

Vogelgrippe in USA lässt Eier-Preise in der Eurozone steigen

OSNABRÜCK (dpa-AFX) - Der Vogelgrippe-Ausbruch in den USA mit fast 50 Millionen toten Hühnern und Puten lässt nach Einschätzung eines Branchenverbands unmerklich die Eier-Preise in Europa steigen. "In den USA ist ein riesiges Loch im Markt entstanden, das nun gestopft ... mehr

Landkreis Rügen hebt Stallpflicht nach Vogelgrippe auf

Das Geflügel im Kreis Vorpommern-Rügen darf von Mittwoch an wieder unter freiem Himmel schnattern. Nach den Vogelgrippe-Ausbrüchen in Heinrichswalde, bei Anklam und im Rostocker Zoo hat der Kreis zum 25. Februar eigenen Angaben zufolge die Stallpflicht aufgehoben ... mehr

Wissenschaft - Neuer Vogelgrippe-Fall: H5N8-Virus bei Huhn nachgewiesen

Anklam/Schwerin (dpa) - In Mecklenburg-Vorpommern gibt es einen weiteren Vogelgrippe-Fall mit dem hochansteckenden Erreger H5N8. "Das Virus wurde bei einem toten Huhn in einem Tiergehege im Anklamer Stadtpark nachgewiesen", erklärte der Amtstierarzt des Kreises ... mehr

Vogelgrippe in MV: Backhaus sieht keine weiteren Hinweise

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es nach Worten von Umweltminister Till Backhaus (SPD) keine weiteren Hinweise auf die Vogelgrippe. Bei sieben am Wochenende im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft entdeckten Schwänen war nicht das hochinfektiöse Grippevirus ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal