Sie sind hier: Home >

Vuvuzela

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Vuvuzela

Vuvuzelas in der Bundeslga teilweise verbannt

Vuvuzelas in der Bundeslga teilweise verbannt

Tröten verboten: Wenn an diesem Freitag die Bundesliga in die Saison 2010/2011 startet, bleiben die Vuvuzelas in den meisten deutschen Stadien still. Einige Klubs haben klare Verbote ausgesprochen, andere setzen auf die Vernunft der Fans. "Der aufdringliche Sound ... mehr
Ermittlungen wegen Vuvuzela-Getröte

Ermittlungen wegen Vuvuzela-Getröte

Vorsicht bei der Verwendung der Vuvuzela s: Der Einsatz der nervtötenden Tröten kann den Tatbestand der gefährlichen Körperverletzung erfüllen. Genau deshalb ermittelt die Polizei gegen einen 15-Jährigen. Der Teenager hatte beim Public Viewing am Münchner Flughafen ... mehr
WM 2010: YouTube spielt Vuvuzela-Klang in Videos ab

WM 2010: YouTube spielt Vuvuzela-Klang in Videos ab

YouTube hat einen Vuvuzela -Knopf auf der Internetseite in den Player eingebaut. Ein Klick auf den kleinen, runden Fußball sorgt für den ohrenbetäubenden Klangteppich, der seit dem Anpfiff der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in aller Ohren ist und für geteilte Meinungen ... mehr
WM 2010: Fan-Jubel nimmt ab

WM 2010: Fan-Jubel nimmt ab

Ernüchterung auf den Rängen: Anderthalb Wochen nach dem WM -Auftakt in Südafrika hat der Geräuschpegel unter den Zuschauern in den Stadien merklich abgenommen. Nicht nur den Vuvuzela -Bläsern scheint ein wenig die Puste ausgegangen zu sein, seitdem das heimische ... mehr
Vuvuzelas ohne Lärm: Wozu die Tröten sonst gut sind

Vuvuzelas ohne Lärm: Wozu die Tröten sonst gut sind

Kaum ein Thema spaltet die Fußballwelt dieser Tage stärker: Die Vuvuzelas sind ein Teil der Fußballkultur des WM -Gastgebers Südafrika – und doch bringen sie einige Fußballfans bis zur Weißglut. Unser Ranger Jens hat sich überlegt, für was die Plastiktrompeten ... mehr

WM-Aus für die brasilianische "Caxirola"

Rio de Janeiro (dpa) – WM-Aus für die brasilianische "Caxirola": Die brasilianische Regierung hat das offizielle Musikinstrument der Fußball-WM 2014 aus den Stadien verbannt. Die brasilianische Variante der Vuvuzela sei "nicht adäquat", teilte Brasiliens Justizminister ... mehr

Vuvuzelas sorgen immer noch für Streit: Prozess in Augsburg

Vor dem Landgericht Augsburg beginnt am Montag ein Zivilprozess um Schmerzensgeld wegen Vuvuzela-Lärms. Angeklagt ist ein Arzt, der die Tröte offenbar als Einstimmung auf ein Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr vor der Tür seiner Praxis benutzt ... mehr

Südafrika: Vuvuzelas drohen das Aus

Von wegen Kulturgut: Der umstrittenen Vuvuzela droht nun sogar in Südafrika die Verbannung aus den Fußballstadien. Die Plastiktröten, während der WM vor allem im Ausland heftig kritisiert, stehen nun auch in ihrem Ursprungsland in der Diskussion. Grund dafür: Sie wurden ... mehr

Platzverweis für die Vuvuzela

Rote Karte für die Vuvuzela: Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat ein Verbot der südafrikanischen Plastiktröten für Champions League, Europa League und die EM 2012 verhängt. Dadurch solle die "europäischen Fußballkultur" geschützt werden, teilte die UEFA auf ihrer ... mehr

Vuvuzelas: Chinesen machen Kasse mit Vuvuzelas

Der Vuvuzela-Boom zur WM 2010 beschert chinesischen Firmen fette Gewinne. Fast 90 Prozent der Tröten, die im WM-Gastgeberland Südafrika verkauft werden, stammten aus chinesischer Produktion, berichtete die staatliche Zeitung "Global Times ... mehr

Vuvuzela: ARD und ZDF filtern Tröten-Lärm

Der öffentlich-rechtliche Fernsehsender ARD will den Vuvuzela -Lärm in den Stadien bei den Live-Übertragungen von der Fußball-WM in Südafrika reduzieren. Das Erste bietet seit Mittwoch einen zusätzlichen Tonkanal an, in dem durch spezielle Techniken ... mehr

Mehr zum Thema Vuvuzela im Web suchen

Vuvuzela-Abzocke auf dem iPhone

Dem nervtötenden Vuvuzela -Krach können sich Fußball-Fans kaum entziehen - ob vor dem Fernseher oder beim Public Viewing. Jetzt hat der afrikanische Krachmacher sogar den Weg aufs iPhone geschafft. Doch hier ist Vorsicht geboten: Viele der oft kostenlosen ... mehr

WM 2010: TV-Sender filtern Vuvuzelas bei Übertragungen

Immer mehr Fernsehsender sagen den Vuvuzela -Tröten bei den Übertragungen der WM 2010 den Kampf an. Sowohl in Deutschland als auch England und Frankreich setzen die TV-Sender einen neuen Vuvuzela-Filter ein. Die Produktionsfirma der WM-Übertragungen weigert ... mehr

Borussia Dortmund verbietet Vuvuzelas

Borussia Dortmund hat als erster Bundesligist der Vuvuzela den Kampf angesagt. "Wir haben beschlossen, dass diese Dinger im Signal Iduna Park nichts verloren haben", sagte Hans-Joachim Watzke, der Geschäftsführer des BVB, der WAZ-Mediengruppe ... mehr

Kommentar: So macht die WM keinen Spaß

Ein Kommentar von Jörg Runde Nein, ein Fußballfest ist das wahrlich nicht. Irgendwie nervt diese WM bisher nur. Unangenehme Tröten, überwiegend Gruselspiele, wenig Tore, und TV-Reporter, die man wegen der Vuvuzelas nicht richtig hört. Was aber auch gar nicht schlimm ... mehr

Vuvuzela-Stress: "Je mehr Lärm, desto mehr Erregung"

Extrem laut und nervig - Vuvuzelas , die südafrikanischen Tröten, werden zunehmend zum Hassobjekt der Fußball- WM . Wegen der Gefahr von Hörschäden haben erste Städte in Deutschland die Vuvuzelas beim Public Viewing bereits verboten. t-online.de sprach mit Florian ... mehr

Vuvuzela: FIFA-Boss Blatter spricht Machtwort

FIFA -Präsident Joseph S. Blatter hat sich gegen ein Verbot von Vuvuzelas in den WM -Stadien ausgesprochen. "Ich wüsste nicht, warum Fans in ihrem eigenen Land mit Traditionen brechen müssen. Ich habe immer gesagt, dass Afrika einen anderen Rhythmus, einen anderen Sound ... mehr

WM 2010 im TV: Vuvuzela aus dem Fernsehton filtern

Für viele Fußballfans ist sie schon jetzt das Hassobjekt der WM 2010: die Vuvuzela. Der penetrante Klang der südafrikanischen Tröten überstrahlt jegliche Fangesänge aus den Stadien und stört den WM-Spaß am heimischen Fernseher. Dabei lässt sich der für viele ... mehr

"Singstar Fußballhits" für PS3 und PS2: Gegen die Vuvuzelas ansingen

Bisher war es bei keiner Fußball-Weltmeisterschaft so laut in den Stadien wie beim derzeit stattfindenden Turnier in Südafrika. Was eigentlich eine gute Nachricht wäre, käme der hohe Geräuschpegel nicht hauptsächlich durch das dauerhafte Tröten der Vuvuzelas zustande ... mehr

Vuvuzela: Südafrika erwägt Verbot der Tröten

Fußball-Fans weltweit dürfen darauf hoffen, dass die nervtötenden Vuvuzela -Tröten in den nächsten Tagen verboten werden. Nach den heftigen Beschwerden über die höllisch lauten Instrumente erwägt das Organisationskomitee der Fußball-WM ernsthaft ein Verbot ... mehr

WM 2010: Vuvuzelas nerven ganz Deutschland

Die Fußball- WM in Südafrika ist kaum einen Tag alt, schon sind die Fans in Deutschland genervt vom Dauergetröte der Vuvuzelas in den Stadien. 90 Minuten lang beschallen die Anhänger vor Ort mit ihren ohrenbetäubenden "Instrumenten" ohne Pause die Arenen und bringen ... mehr

Vuvuzela: Unfallversicherung zahlt bei Hörschäden

Bei einem von Vuvuzelas verursachten Hörschaden zahlt die private Unfallversicherung. "Der Schaden durch Schallwellen fällt in vollem Umfang unter den Unfallbegriff. Einen Ausschluss sehen die Bedingungen nicht vor", sagt Rüdiger Falken, Versicherungsberater ... mehr

WM 2010: Vuvuzelas müssen draußen bleiben

Sie sind laut wie Düsenflieger und können nerven wie der Schlagbohrer des Nachbarn am Sonntagmorgen. Wenn Südafrikas Vuvuzela -Tröten erschallen, kann es ganz schnell sehr ungemütlich werden. Das finden jedenfalls viele Veranstalter von Fanmeilen in Deutschland ... mehr

Südafrikas WM-Traum - Der Himmel ist die Grenze

Von der südafrikanischen Nationalmannschaft berichtet Thomas Tamberg Die Erwartungshaltung ist riesig. Die Angst vor dem Scheitern aber auch. Die südafrikanische Nationalmannschaft hat sich vor der WM 2010 im eigenen Land viel vorgenommen. „Der Druck ... mehr

Vuvuzela: Mit der Vuvuzela wird die WM 2010 ohrenbetäubend

Pfiffe, Schreie, Gesänge: Wer ins Fußballstadion geht, bekommt so einiges an Anfeuerungsgeräuschen auf die Ohren. Doch dieser Lärmpegel ist nichts gegen das, was uns zur Fußball-WM 2010 erwartet. Denn sie wird wahrscheinlich die lauteste Weltmeisterschaft ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017