Sie sind hier: Home >

Waffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Waffen

Illegale Waffen als Reisemitbringsel aus Italien

Illegale Waffen als Reisemitbringsel aus Italien

Schleierfahnder haben nahe der österreichischen Grenze bei Pinding zwei Männer gefasst, die jede Menge illegaler Waffen ins Land schmuggeln wollten. Die beiden Männer gaben an, dass sie die Waffen als Reisemitbringsel von ihrem Italien-Urlaub mitgebracht hatten ... mehr
Ende von Waffenschein-Prozess: Kläger kein Rocker mehr

Ende von Waffenschein-Prozess: Kläger kein Rocker mehr

Der Prozess um den Entzug eines Kleinen Waffenscheins bei einem vermeintlichen Rocker hat ein überraschendes Ende genommen. Vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen gab der 30-Jährige aus Herne am Freitag an, die Rockergruppierung "Guerilleros" bereits vor zwei Jahren ... mehr
Rocker will

Rocker will "Kleinen Waffenschein" zurück

Vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen geht es heute um den "Kleinen Waffenschein" eines Rockers. Die Polizei hatte dem 30-Jährigen die Erlaubnis entzogen, weil sie ihn nicht mehr für zuverlässig hielt. Damit darf der Mann aus Herne in der Öffentlichkeit keine ... mehr
Unbekannter versenkt kiloweise Munition im Main

Unbekannter versenkt kiloweise Munition im Main

Mehr als 20 Kilogramm Munition hat ein Unbekannter in Zapfendorf (Landkreis Bamberg) im Main entsorgt. Besorgte Anwohner hatten die Wasserschutzpolizei auf den explosiven Fund aufmerksam gemacht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Experten bargen ... mehr
Weniger Waffen in Hamburger Privathaushalten

Weniger Waffen in Hamburger Privathaushalten

Die Zahl der registrierten Waffen in Privatbesitz hat in den zurückliegenden Jahren in Hamburg abgenommen. Während nach Angaben der Innenbehörde im August 2014 noch 44 500 Waffen und Waffenteile in Privatbesitz registriert waren, waren es im April ... mehr

Bundespolizisten erwischen 16-Jährigen mit Joint und Waffe

Bundespolizisten haben einen 16-Jährigen mit einem Joint und einer Schreckschusswaffe im Bahnhof Blankenburg (Landkreis Harz) erwischt. Montagabend sahen die Streifenbeamten den Jugendlichen rauchend, wie die Bundespolizei am Dienstag in Magdeburg mitteilte. Die Waffe ... mehr

Sowjetische Rauchgranaten und Munition im Nachlass gefunden

In der Reisetasche eines kürzlich Gestorbenen haben Angehörige in der Prignitz Schreckschusswaffen, Rauchgranaten und Munition gefunden. Die Kampfmittel stammten aus deutscher und sowjetischer Produktion, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

Von Bahnbrücke auf Verkehrsschilder geschossen

Zwei junge Männer stehen im Verdacht, mit einem Luftdruckgewehr von einer Bahnbrücke in Oranienburg (Oberhavel) auf Verkehrsschilder geschossen zu haben. Polizisten griffen in der Nacht zu Sonntag die beiden 18-Jährigen dort auf, wie die Beamten am Montag mitteilten ... mehr

Bundesrat stimmt Amnestie für illegalen Waffenbesitz zu

Berlin (dpa) - Der illegale Erwerb und Besitz von Schusswaffen und Munition sollen ein Jahr lang nicht unter Strafe stehen. Den Bundesrat passierte eine Änderung des Waffengesetzes, mit der Waffenbesitzer die Möglichkeit bekommen sollen, ihre Waffen binnen eines Jahres ... mehr

Polizei stellt illegales Waffenarsenal sicher

Die Polizei hat bei zwei Männern in Niederbayern jede Menge illegaler Waffen und sonstiger Gegenstände sichergestellt. Darunter befanden sich Schusswaffen, Schlagstöcke, Messer, Böller, Sprengstoffvorrichtungen, Reichskriegsflaggen, Aufkleber mit rechtsradikalem Inhalt ... mehr

Weltkriegsbombe am Bahnhof in Lahr entdeckt

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Bahnhof in Lahr (Ortenaukreis) gefunden worden. Der Sprengkörper, eine 500 Kilogramm schwere Bombe, sei am frühen Donnerstagmorgen bei Bauarbeiten entdeckt worden, teilte die Polizei mit. Wie die Bombe ... mehr

Mehr zum Thema Waffen im Web suchen

Kriegsgegner planen erneut Menschenkette in Ramstein

Mit einer Menschenkette und weiteren Aktionen wollen Friedensaktivisten im September erneut gegen die Rolle des US-Militärflugplatzes Ramstein beim Kriegseinsatz von Drohnen protestieren. Zu der Kettenaktion am 9. September würden deutlich mehr als die 5000 Teilnehmer ... mehr

Kriegsgegner planen erneut Menschenkette in Ramstein

Mit einer Menschenkette und weiteren Aktionen wollen Friedensaktivisten im September erneut gegen die Rolle des US-Militärflugplatzes Ramstein beim Kriegseinsatz von Drohnen protestieren. Zu der Kettenaktion am 9. September würden deutlich mehr als die 5000 Teilnehmer ... mehr

Waffen: 750 Rechtsextreme haben eine Waffenerlaubnis

Berlin (dpa) - In Deutschland haben 750 Rechtsextremisten eine behördliche Erlaubnis zum Besitz einer Schusswaffe. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Martina Renner (Linke) hervor, über die die "Welt am Sonntag ... mehr

750 Rechtsextreme besitzen legal Schusswaffen

Berlin (dpa) - In Deutschland haben 750 Rechtsextremisten eine behördliche Erlaubnis zum Besitz einer Schusswaffe. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Martina Renner von der Linkspartei hervor ... mehr

Zeitung: Polizei bekommt Sturmgewehre

Die Polizei in Schleswig-Holstein wird mit neuen Sturmgewehren ausgerüstet. Das berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung" (Samstag). Eine Sprecherin des Innenministeriums in Kiel bestätigte der Zeitung, dass für etwa 1,3 Millionen Euro über 500 sogenannte ... mehr

Polizei fahndet pro Jahr nach Hunderten Schusswaffen

Die Polizei in Rheinland-Pfalz verzeichnet jedes Jahr Hunderte verloren gegangener Schusswaffen. Im vergangenen Jahr schrieben die Beamten 646 Pistolen oder andere Waffen zur Fahndung aus, darunter zehn Schreckschusswaffen. Das teilte das Landeskriminalamt ... mehr

Trump zur Waffenlobby: Ihr seid meine Freunde

Atlanta (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat der mächtigen Waffenlobby-Organisation NRA versprochen, für die Rechte von Waffenbesitzern einzutreten. «Ihr seid meine Freunde, das könnt Ihr mir glauben», sagte Trump bei einem Kongress der NRA in Atlanta. Seine Regierung ... mehr

Mann mit Schreckschusswaffe vorläufig festgenommen

Beamte der Bundespolizei haben einen bewaffneten Mann am Hauptbahnhof in Kaiserslautern vorläufig festgenommen. Der 31-Jährige habe eine Schreckschusspistole im Hosenbund bei sich getragen, sagte eine Sprecherin der Bundespolizei am Freitag. Einen Waffenschein ... mehr

Mit Spielzeugmaschinenpistole auf Passanten geschossen

Mit einer Spielzeugmaschinenpistole hat ein 18-Jähriger am Bahnhof Quedlinburg (Harz) Plastikkugeln verschossen. Zeugen hätten ihn damit am Mittwoch auf Reisende schießen sehen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Polizei stellte den Mann und beschlagnahmte ... mehr

Waffen bei 31-Jährigem aus Dessau-Roßlau gefunden: U-Haft

Bei einer Durchsuchung bei einem 31-Jährigen aus Dessau-Roßlau hat die Polizei Waffen, Schlagringe und Totschläger sowie Sprengkörper gefunden. Bei der Aktion am Donnerstag waren auch eine Spezialeinheit des Landeskriminalamts und Spürhunde beteiligt, wie Polizei ... mehr

Scarlett Johansson: «An Feuerwaffen bin ich erstaunlich gut»

Berlin (dpa) - Die US-amerikanische Schauspielerin Scarlett Johansson («The First Avenger: Civil War», «Lucy») arbeitet beim Filmdreh gern mit Waffen. «Ich habe nichts gegen Waffentraining. An Feuerwaffen bin ich sogar erstaunlich gut, besser als im körperlichen Kampf ... mehr

Zehn Kilo Drogen beschlagnahmt: Dealer festgenommen

In der Wohnung eines 54-Jährigen im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg hat die Polizei mehr als zehn Kilo Drogen, Bargeld und mehrere Waffen beschlagnahmt. Polizei und Staatsanwaltschaft hätten zuvor bereits länger gegen den mutmaßlichen Drogenhändler ermittelt ... mehr

Ermittlungen nach Waffenfund in Dessau schwierig

Nach dem Fund Hunderter Waffen bei einem 52-jährigen Mann in Dessau-Roßlau gestalten sich die Ermittlungen schwierig. Bei der genauen Untersuchung des entdeckten Waffenlagers hat sich herausgestellt, dass noch Waffen "im zweistelligen Bereich" fehlen ... mehr

Weißer Ring: professionellere Betreuung für Kriminalitätsopfer

Die Opferschutzorganisation Weißer Ring hat eine professionellere Betreuung für die Opfer von Verbrechen gefordert. "Ob Anwälte, Richter oder Mitarbeiter von Behörden: Viele, die in ihrem Berufsleben mit Kriminalitätsopfern zu tun haben, gehen zu wenig auf deren ... mehr

Weiter hohe Nachfrage nach kleinem Waffenschein

Kleine Waffenscheine sind in Rheinland-Pfalz sehr gefragt. Ende vergangenen Jahres hatten 23 886 Rheinland-Pfälzer diesen Schein für Schreckschuss-, Reizstoff- oder Signalwaffen, wie die zuständige Aufsichtsbehörde ADD in Trier mitteilte. Ein Jahr zuvor waren ... mehr

Täuschend echte Spielzeugwaffen sorgen für Polizeieinsatz

Mit täuschend echt aussehenden Spielzeugwaffen hat ein Familienvater in Waldkirch bei Freiburg einen Spaziergänger erschreckt - und einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der 47-Jährige hatte am Sonntag mit seinem zehnjährigen Sohn und dessen gleichaltrigem Freund ... mehr

Polizei stellt selbstgebaute Kokosnuss-Kanone sicher

Die Berliner Polizei hat eine Kokosnuss-Kanone sichergestellt, die eine Gruppe von Studenten selbst gebaut hatte. Auf Facebook veröffentlichte die Behörde am Mittwoch Fotos der fünf Meter langen und zwei Meter hohen Metallkonstruktion. Alarmiert worden war sie von einem ... mehr

Europaparlament billigt Verschärfung des Waffenrechts

Straßburg (dpa) - Die EU-Abgeordneten haben eine Verschärfung des Waffenrechts verabschiedet. Sie stimmten einer lange umkämpften Richtlinie zu, mit der Europa ausdrücklich auch auf jüngste Terroranschläge reagiert. Die Mitgliedstaaten müssen damit ... mehr

Zoll beschlagnahmt privates Waffenarsenal

Schusswaffen, rund 5800 Schuss Munition und diverse chemische Grundstoffe zur Herstellung von Sprengstoffen haben Zollfahnder in einer Wohnung in Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) gefunden. Wie das Zollfahndungsamt Stuttgart am Freitag mitteilte, wurden ... mehr

Darknet: Was genau ist eigentlich das Untergrund-Internet?

Wenn es um den Kauf illegaler Waffen, verbotener Drogen oder gestohlener Kreditkartendaten geht, ist häufig vom sogenannten  "Darknet" die Rede. Doch was genau ist das Darknet und wird es nur von Menschen mit kriminellen Absichten genutzt? Wir erklären, was es damit ... mehr

Spaziergänger findet Handgranate neben der Straße bei Erfurt

In Thüringen hat ein Spaziergänger am Sonntag einfach so eine Handgranate gefunden - neben einer Straße in der Nähe von Erfurt. In einer Plastiktüte. Wie die Handgranate auf das unbewohnte Gelände in Mönchenholzhausen im Landkreis Weimarer Land gelangt ... mehr

Spaziergänger findet Handgranate in der Nähe von Erfurt

In Thüringen hat ein Spaziergänger am Sonntag einfach so eine Handgranate gefunden - neben einer Straße in der Nähe von Erfurt. In einer Plastiktüte. Wie die Handgranate auf das unbewohnte Gelände in Mönchenholzhausen im Landkreis Weimarer Land gelangt ... mehr

Linke bezweifeln Wirksamkeit von Waffenverbotszonen

Die Linken bezweifeln die Wirksamkeit der vom Innenministerium geplanten Einrichtung von Waffenverbotszonen an Kriminalitätsschwerpunkten in Sachsen. Diese würden wahrscheinlich lediglich dazu führen, "dass gewisse Kriminalitätsphänomene aus diesen Zonen in andere ... mehr

Zeitung: Freistaat plant Waffenverbotszonen

Die Landesregierung will laut einem Bericht der "Sächsischen Zeitung" das Tragen von Waffen auf bestimmten öffentlichen Straßen und Plätzen verbieten, um Kriminalitätsschwerpunkte zu entschärfen. Das Innenministerium in Dresden arbeite an einer sogenannten ... mehr

Viele Bürger im Landkreis Böblingen geben ihre Waffen ab

Bei unangekündigten Kontrollen sind im Landkreis Böblingen weniger Waffenbesitzer gezählt worden als noch vor 2010. Dies gab das zuständige Landratsamt am Mittwoch in Böblingen bekannt. Von ehemals 4100 Einwohnern hatten im Landkreis nur noch rund 2100 Einwohner ... mehr

Erfreuliche Ergebnisse nach Kontrolle der Waffenbesitzer

Bei unangekündigten Kontrollen sind im Landkreis Böblingen weniger Waffenbesitzer gezählt worden als noch vor 2010. Dies gab das zuständige Landratsamt am Mittwoch in Böblingen bekannt. Von ehemals 4100 Einwohnern hatten im Landkreis nur noch rund 2100 Einwohner ... mehr

Betrunkener verbrennt Munition im Kamin

Ein betrunkener Mann hat in Georgsmarienhütte Schrotmunition in einem Kamin verbrannt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte ein Nachbar des Mannes in der Nacht die Einsatzkräfte verständigt, weil er immer wieder Explosionen aus der Wohnung ... mehr

Sächsische Polizei findet mehr als 3000 Waffen in Kleinwagen

Die Polizei im sächsischen Pirna hat in einem Kleinwagen fast 4000 Waffen entdeckt. Bei den größtenteils illegalen  Waffen handele es sich um 300 Schlagringe, 600 Schlagstöcke und knapp 2900 Elektroschockwaffen, teilte die Polizei mit. Die Elektroschocker waren ... mehr

Polizei findet mehr als 3000 Waffen: Schmuggel verhindert

Mehr als 3000 Waffen hat die Polizei in Pirna (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) in einem Kleinwagen entdeckt. Bei den größtenteils illegalen Waffen handele es sich um 300 Schlagringe, 600 Schlagstöcke und knapp 2900 Elektroschockwaffen, teilte die Polizei am Montag ... mehr

2016 über 6200 Kleine Waffenscheine in Sachsen ausgegeben

Immer mehr Sachsen lassen sich einen Kleinen Waffenschein ausstellen. Im vergangenen Jahr wurden mehr als 6200 dieser Bescheinigungen ausgegeben, teilte die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Sächsischen Landtag am Montag mit. Damit sei die Zahl der im Freistaat ... mehr

Elektroschockwaffen in Berlin: Erste Polizisten mit Tasern im Dienst

Erste Berliner Polizisten sind jetzt probeweise mit Elektroschockwaffen im Dienst. Innensenator Andreas Geisel gab am Montag den Start eines dreijährigen Probelaufs mit sogenannten Tasern bekannt. Der SPD-Politiker erklärte, die Waffen könnten möglicherweise Leben ... mehr

Waffennarr hortet in Dessau Hunderte Waffen und Munition

Die Erfassung Hunderter Waffen bei einem 52-Jährigen in Dessau-Roßlau gestaltet sich für die Polizei aufwendig. Einen Tag nach dem Fund waren Erfassung, Katalogisierung und Bewertung noch nicht beendet, teilte das Landeskriminalamt am Donnerstag in Magdeburg ... mehr

Waffennarr hortet in Dessau Hunderte Waffen und Munition

Die Erfassung Hunderter Waffen bei einem 52-Jährigen in Dessau-Roßlau gestaltet sich für die Polizei aufwendig. Einen Tag nach dem Fund waren Erfassung, Katalogisierung und Bewertung noch nicht beendet, teilte das Landeskriminalamt am Donnerstag in Magdeburg ... mehr

Kugeln zu Blumen: US-Armee will biologisch abbaubare Munition

Washington (dpa) - Die US-Armee bemüht sich um biologisch abbaubare Übungsmunition. «Die derzeitigen Patronen brauchen mehr als hundert Jahre, um sich abzubauen», heißt es in einem Briefing für das Verteidigungsministerium, über das der Sender CNN berichtete. Jedes ... mehr

Schleierfahnder stellen Waffenarsenal sicher

Schleierfahnder haben bei einer Kontrolle im oberpfälzischen Waldsassen (Landkreis Tirschenreuth) ein umfangreiches Waffenarsenal sichergestellt. Wie die Polizei mitteilte, überprüften die Beamten am Dienstag einen 32-Jährigen aus Hessen nach dessen Einreise ... mehr

Schleierfahnder stellen Waffenarsenal sicher

Schleierfahnder haben bei einer Kontrolle im oberpfälzischen Waldsassen (Landkreis Tirschenreuth) ein umfangreiches Waffenarsenal sichergestellt. Wie die Polizei mitteilte, überprüften die Beamten am Dienstag einen 32-Jährigen aus Hessen nach dessen Einreise ... mehr

Amnestie für Abgabe illegaler Waffen beschlossen

Berlin (dpa) - Der illegale Erwerb und Besitz von Schusswaffen und Munition sollen unter bestimmten Bedingungen nicht mehr unter Strafe stehen. Das Kabinett beschloss eine entsprechende Änderung des Waffengesetzes. Waffenbesitzer sollen die Möglichkeit bekommen ... mehr

Operation gegen internationalen Waffenhandel: 245 Festnahmen

Madrid (dpa) - Bei einer länderübergreifenden Operation gegen den internationalen Waffenhandel haben Sicherheitskräfte in Europa insgesamt 245 Verdächtige festgenommen. Zudem seien im Rahmen der Operation «Bosphorus» Hunderte Schusswaffen sichergestellt worden, teilte ... mehr

Mel Gibson hofft auf Umdenken beim Waffenbesitz

Berlin (dpa) - Hollywoodstar Mel Gibson wünscht sich strengere Regeln für den Waffenbesitz in den USA. Eine Menge Leute würden an Waffen kommen und damit wirklich schlimme Dinge veranstalten, sagte der 61-jährige Oscar-Preisträger der «Bild am Sonntag». Er hoffe ... mehr

Zeitung: Mehr scharfe Waffen im Besitz von Berlinern

Die Menge meldepflichtiger Schusswaffen in Berlin hat im vergangenen Jahr laut einem Bericht des "Tagesspiegels am Sonntag" zugenommen. So habe sich die Zahl der Waffenbesitzkarten, auf denen Halter ihre Pistolen und Gewehre für scharfe Munition eintragen lassen ... mehr

63-Jähriger hortet riesige Waffensammlung

Vaterstetten (dpa) - Eine riesige Menge an Waffen und Munition hat die Polizei im Wohnhaus eines 63-Jährigen in Bayern sichergestellt. Mit dem Material hätte ein Campingbus komplett gefüllt werden können, teilten die Beamten mit. Für Teile des Arsenals habe der Rentner ... mehr

63-Jähriger hortet XXL-Waffensammlung

Eine riesige Menge an Waffen und Munition hat die Polizei im Wohnhaus eines 63-Jährigen in Vaterstetten (Landkreis Ebersberg) sichergestellt. Damit hätte ein Campingbus komplett gefüllt werden können, teilten die Beamten am Dienstag mit. Für Teile des Arsenals ... mehr

Illegale Waffen: Polizei prüft, ob Mann "Reichsbürger" ist

Nach einem illegalen Waffenfund in Mittelfranken prüft die Polizei, ob der Besitzer der Waffen ein sogenannter Reichsbürger ist. "Momentan haben wir dazu noch keine Hinweise", dies werde aber geprüft, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mittelfranken am Dienstag ... mehr

Frau überreicht Polizei Gewehre und Pistolen

In Zschornewitz (Landkreis Wittenberg) hat eine 54-Jährige der Polizei fünf Langwaffen, drei Pistolen sowie Munition überreicht. Sie hatte die Beamten in eine Wohnung gerufen und dort die Waffen präsentiert, wie die Polizei in Wittenberg am Sonntag mitteilte. Die Waffen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017