Sie sind hier: Home >

Waffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Waffen

Juwelier darf bei Werttransporten keine Waffe mehr tragen

Juwelier darf bei Werttransporten keine Waffe mehr tragen

Ein Dortmunder Juwelier darf in Zukunft auch bei Werttransporten keine Waffe mehr tragen. Das hat das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen am Donnerstag entschieden. Die Polizei hatte dem Juwelier 1995 die Erlaubnis erteilt, sich für Geld- und Sachwerttransporte zu seinem ... mehr
Behörde prüft Zulassung von Waffenshop

Behörde prüft Zulassung von Waffenshop

Die Pläne für einen Waffenladen in Ravensburg, der in der Nähe einer Psychiatrie und einer Grundschule entstehen soll, werden nach Beschwerden von Anwohnern besonders genau geprüft. Dass das Verfahren noch andauert, liegt ... mehr
Geerdts fordert Abgabe illegaler Waffen im Norden

Geerdts fordert Abgabe illegaler Waffen im Norden

Kiel (dpa/lno) - Noch bis Anfang Juli 2018 können Besitzer illegaler Waffen und Munition diese straffrei bei den zuständigen Behörden abgeben. "Jede abgegebene illegale Waffe ist ein Erfolg und wichtiger Beitrag zu mehr Sicherheit", sagte Innenstaatssekretär Torsten ... mehr

"LVZ": Mehr Kleine Waffenscheine in Sachsen ausgegeben

In Sachsen ist die Zahl der Kleinen Waffenscheine weiter gestiegen. Aktuell besitzen 16 365 Sachsen einen solchen Waffenschein, wie die "Leipziger Volkszeitung" (Montag) schreibt. Das seien 3591 Personen mehr als vor einem Jahr. Die gesteigerte Nachfrage ... mehr

"Alpha Bay" und "Hansa": Polizei macht Jagd auf die Nutzer

Nach der Stilllegung von zwei der größten Marktplätze für illegale Drogen und Waffen durch die US- Polizei und Europol konzentrieren sich die Ermittler nun auf die Kunden von "Alpha Bay" und "Hansa". "Die Nutzernamen und Passwörter von Tausenden ... mehr

30 Zentimeter lange Granate geborgen

Der Kampfmittelräumdienst hat eine 30 Zentimeter lange Granate am Samstagmorgen in Weil am Rhein geborgen. Nach Angaben der Polizei hatten Bauarbeiter den vermutlich aus dem Zweiten Weltkrieg stammenden Sprengkörper in der Nähe einer Reithalle entdeckt. Dort waren ... mehr

Brandbombe bei Baggerarbeiten in Friedrichshafen beschädigt

Bei Baggerarbeiten auf einer Baustelle ist in Friedrichshafen (Bodenseekreis) eine Brandbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt und versehentlich beschädigt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, trat Rauch aus. Auch ein beißender Geruch ... mehr

Polizei entdeckt Waffensammlung in Wohnung

Eine ganze Waffensammlung hat die Polizei in der Wohnung eines Magdeburgers gefunden. Die Beamten stellten am Donnerstag mehrere möglicherweise scharfe Pistolen, umgebaute Schreckschusswaffen, zwei Gewehre, Munition und einen Teleskopschlagstock sicher. Grund ... mehr

Neue Waffen verboten: Besitzer zu Abgabe aufgefordert

Das Innenministerium fordert die Besitzer neu verbotener Waffen, Munition und Geschosse auf, diese abzugeben. Wer unter anderem panzerbrechende- sowie Munition mit Spreng- und Brand- oder Leuchtspursätzen sowie Hartkern hat, muss sich laut einer Mitteilung vom Dienstag ... mehr

Illegale Waffen ein Jahr lang ohne Strafverfolgung abgeben

In Stadt- und Kreisverwaltungen können ein Jahr lang illegale Waffen abgegeben werden, ohne dass eine Strafverfolgung droht. Die Amnestie ist in einer Änderung des Waffengesetzes enthalten, die im Mai vom Bundestag verabschiedet wurde und in diesem Monat in Kraft ... mehr

Darknet: Ein Spiel zwischen Freiheit und Verbrechen

Das " Darknet" ermöglicht Internetnutzern fast vollständige Anonymität. Diese Technik bietet auch einen sicheren Hafen für Kriminelle. Eine  TV-Doku nähert sich dem "Mythos Darknet". Die Betreiber der Plattformen "Alpha Bay" und "Hansa" wurden am Donnerstag ... mehr

Mehr zum Thema Waffen im Web suchen

Innenminister verfügt Entwaffnung von Reichsbürgern

Das Innenministerium Mecklenburg-Vorpommerns hat eine Verfügung zur Entwaffnung von Reichsbürgern erlassen. Ein Rundschreiben dazu sei am Mittwoch an die Landkreise und die beiden kreisfreien Städte gegangen, sagte Innenminister Lorenz Caffier (CDU) in Schwerin. Darin ... mehr

Waffenbesitz: Berliner Polizei erklärt einjährige Amnestie

Wer bis zum 1. Juli 2018 unerlaubt besessene Waffen bei der Berliner Polizei abgibt, entgeht einer Strafe. Diese Amnestie ist durch eine Änderung des Waffengesetzes von Anfang Juli möglich gemacht worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, fallen unter diese ... mehr

Mann bedroht Bekannte: Polizei findet 18 Waffen in Wohnung

Ein 50 Jahre alter Mann hat in Zeitz im Burgenlandkreis eine Bekannte vor ihrer Tür bedroht und die Tür beschädigt. Die Beamten konnten am Dienstag Übergriffe auf die Frau nur mit großer Mühe verhindern, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Mann griff ... mehr

Landkreis: Bürger können illegale Waffen straffrei abgeben

In Deutschland können Bürger Waffen und Munition, die sie bisher illegal besitzen, jetzt ein Jahr lang straffrei bei der Polizei oder den Kreisbehörden abgeben. Darauf hat der Landkreis Vorpommern-Greifswald am Dienstag in einer Mitteilung hingewiesen. Hintergrund ... mehr

Illegale Waffen können straffrei abgegeben werden

Auf der Grundlage einer neuen Amnestieregelung können Besitzer illegale Waffen ab sofort straffrei abgeben. Wer unerlaubt über Waffen oder Munition verfüge, könne sie zu den zuständigen Waffenbehörden oder Polizeidienststellen bringen, teilte das Innenministerium ... mehr

Sonntagsspaziergang mit Waffenfund

Bei einem Sonntagsspaziergang hat eine Frau in Oberhausen am Ufer des Flusses Emscher mehrere Schusswaffen entdeckt. "Dem ersten Eindruck nach sollte es sich um Gewehre handeln", berichtete die Polizei am Sonntag über den Anruf der Spaziergängerin. Tatsächlich entdeckte ... mehr

Polizeibeamte im Norden greifen nur selten zur Waffe

Nur in seltenen Extremsituationen greifen Polizeibeamte im Norden zur Waffe. In Niedersachsen schossen Polizisten im vergangenen Jahr fünf Mal auf Menschen, in Bremen wurde ein Schuss abgegeben, wie die Innenbehörden mitteilten. 2015 wurde in Niedersachsen ... mehr

Polizeibeamte im Norden greifen nur selten zur Waffe

Nur in seltenen Extremsituationen greifen Polizeibeamte im Norden zur Waffe. In Niedersachsen schossen Polizisten im vergangenen Jahr fünf Mal auf Menschen, in Bremen wurde ein Schuss abgegeben, wie die Innenbehörden mitteilten. 2015 wurde in Niedersachsen ... mehr

Sizilien ohne Mafia: Addiopizzo macht es einfach

Addiopizzo verleiht Unternehmen ein Gütesiegel, die kein Schutzgeld zahlen. Dafür ist die Bewegung jetzt für einen Bremer Friedenspreis nominiert. Es ist nicht einfach, sozial verantwortlich zu reisen. Wer durchschaut schon die Konfliktherde in einem fernen ... mehr

Amazons Alexa rettet Frau das Leben

In den USA hat die Spracherkennung von Amazons Sprachassistentin Alexa womöglich das Leben gerettet. Ein 28-Jähriger bedrohte seine Freundin mit einer Waffe und rief unwissentlich die Polizei. Damit hatte Eduardo Barros nicht gerechnet. Bei einer ... mehr

Nachrüsten von Maschinenpistolen wird zur Herausforderung

Das Nachrüsten von Maschinenpistolen für Terror- und Gefährdungslagen stellt die Polizei in Niedersachsen vor eine unverhoffte Herausforderung. Der Waffenhersteller hat nämlich über die Jahre rund 200 geringfügig verschiedene Varianten der MP 5 hergestellt ... mehr

Illegale Waffen können straffrei abgegeben werden

Wer illegal Waffen besitzt, kann diese ab sofort ein Jahr lang straffrei abgeben. Das sieht das gerade in Kraft getretene neue Waffenrecht vor, wie das niedersächsische Innenministerium am Montag mitteilte. Wer in Deutschland bis zum 1. Juli 2018 illegale Waffen ... mehr

Pilzsammler findet Sprenggranate im Harz

Ein Pilzsammler hat im Harz bei Bad Lauterberg (Landkreis Göttingen) eine Sprenggranate gefunden. Die Munition sei aus dem Zweiten Weltkrieg, teilte die Polizei am Montag mit. Der Mann habe am Samstag "alles richtig" gemacht und die Granate nicht angefasst ... mehr

Deutsche bewaffnen sich mit Schreckschuss- und Signalwaffen

Dortmund (dpa) - Die Zahl der Kleinen Waffenscheine, die man für Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen braucht, ist stark gestiegen. Das geht aus der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Grünen hervor, die den Dortmunder «Ruhr Nachrichten ... mehr

Zufallsfund: Feuerwehrleute entdecken Waffen im Dachstuhl

Mehrere Waffen und Munition haben Feuerwehrleute bei einem Dachstuhlbrand im ostwestfälischen Stemwede-Destel entdeckt. Sie machten den Zufallsfund beim Löschen eines Feuers, das am Dienstag aus unklarer Ursache in einem Einfamilienhauses ausgebrochen war. Der 81 Jahre ... mehr

Experten wollen Fünf-Zentner-Bomben in Bochum entschärfen

Nach dem Fund zweier Fünf-Zentner-Bomben im Bochumer Stadtteil Wiemelhausen/Ehrenfeld müssen am Mittwoch etwa 1800 Menschen das Gebiet in der Nähe des Fundorts verlassen. Wie ein Sprecher der Stadt auf Anfrage mitteilte, soll die Entschärfung der beiden Fliegerbomben ... mehr

International - Sipri: Keine Atommacht will Waffenarsenal reduzieren

Stockholm (dpa) - Das Friedensforschungsinstitut Sipri in Stockholm sieht keine Anzeichen dafür, dass auch nur eine Atommacht weltweit auf ihre Nuklearwaffen verzichten will. In einem am Montag veröffentlichten Bericht heißt es, alle Staaten mit Atomwaffen seien dabei ... mehr

Friedensforscher: Alle Atommächte modernisieren ihre Waffen

Stockholm (dpa) – Das Friedensforschungsinstitut Sipri in Stockholm sieht keine Anzeichen dafür, dass auch nur eine Atommacht weltweit auf ihre Nuklearwaffen verzichten will. In einem veröffentlichten Bericht heißt es, alle Staaten mit Atomwaffen seien dabei ... mehr

Schuss auf Haustür: Polizei nimmt Betrunkenen fest

Ein stark alkoholisierter Mann soll in Dautphetal (Kreis Marburg-Biedenkopf) mit einer umgebauten Schreckschusspistole auf die Tür eines Wohnhauses geschossen haben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stand die Bewohnerin direkt hinter der Tür, kam aber durch ... mehr

Berliner Polizei landet großen Marihuana-Einzelfund

Berlin (dpa) - Der Polizei in Berlin ist ein großer Schlag gegen den Drogenhandel gelungen: Ermittler entdeckten 256 Kilo Marihuana bei einem 27-Jährigen aus der Hauptstadt. «Das ist der größte Einzelfund von Marihuana in Berlin seit Jahrzehnten», sagte Polizeidirektor ... mehr

Größter Marihuana-Einzelfund seit Jahrzehnten entdeckt

Der Polizei ist ein großer Schlag gegen den Drogenhandel in der Hauptstadt gelungen: Ermittler entdeckten 256 Kilogramm Marihuana bei einem 27-jährigen Berliner. "Das ist der größte Einzelfund von Marihuana in Berlin seit Jahrzehnten" sagte Polizeidirektor Olaf Schremm ... mehr

Drogen im Wert von drei Millionen Euro beschlagnahmt

Die Polizei hat bei einem Drogendealer Rauschgift im Wert von drei Millionen Euro sowie diverse scharfe Waffen beschlagnahmt. Das sei der größte Einzelfund von Marihuana in Berlin seit Jahrzehnten gewesen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Fahnder ... mehr

Zollfahnder heben in Thüringen illegale Pyro-Werkstatt aus

Zollfahnder aus Dresden haben im thüringischen Schmalkalden eine Werkstatt zur Herstellung illegaler Pyrotechnik ausgehoben. Ein 20-Jähriger hatte sie im Wohnhaus seiner Eltern eingerichtet, gab das Zollfahndungsamt Dresden am Mittwoch bekannt. Die Beamten fanden ... mehr

Zollfahnder heben in Thüringen illegale Pyro-Werkstatt aus

Zollfahnder aus Dresden haben im thüringischen Schmalkalden eine Werkstatt zur Herstellung illegaler Pyrotechnik ausgehoben. Ein 20-Jähriger hatte sie im Wohnhaus seiner Eltern eingerichtet, gab das Zollfahndungsamt Dresden am Mittwoch bekannt. Die Beamten fanden ... mehr

Bundespolizei deckt Waffenschmuggel auf der Autobahn auf

Die Bundespolizei hat einen Waffenschmuggel auf der Autobahn 17 (Prag-Dresden) aufgedeckt. Die Beamten beschlagnahmten 18 Kleinkaliber-Schusswaffen, die samt Munition in einem Wagen versteckt waren und nach Deutschland gebracht werden sollten, teilte ... mehr

Bundespolizei deckt Waffenschmuggel auf der Autobahn auf

Die Bundespolizei hat einen Waffenschmuggel auf der Autobahn 17 (Prag-Dresden) aufgedeckt. Die Beamten beschlagnahmten 18 Kleinkaliber-Schusswaffen, die samt Munition in einem Wagen versteckt waren und nach Deutschland gebracht werden sollten, teilte ... mehr

USA drohen mit Vergeltung für syrischen Chemiewaffenangriff

Washington (dpa) - Die Vereinigten Staaten haben nach eigenen Angaben Hinweise vorliegen, dass die syrische Regierung womöglich «einen weiteren Chemiewaffen-Angriff» vorbereitet. Sollte es dazu kommen, würde dies wahrscheinlich «den Massenmord an Zivilisten» bedeuten ... mehr

Illegale Waffen als Reisemitbringsel aus Italien

Schleierfahnder haben nahe der österreichischen Grenze bei Pinding zwei Männer gefasst, die jede Menge illegaler Waffen ins Land schmuggeln wollten. Die beiden Männer gaben an, dass sie die Waffen als Reisemitbringsel von ihrem Italien-Urlaub mitgebracht hatten ... mehr

Bundespolizisten erwischen 16-Jährigen mit Joint und Waffe

Bundespolizisten haben einen 16-Jährigen mit einem Joint und einer Schreckschusswaffe im Bahnhof Blankenburg (Landkreis Harz) erwischt. Montagabend sahen die Streifenbeamten den Jugendlichen rauchend, wie die Bundespolizei am Dienstag in Magdeburg mitteilte. Die Waffe ... mehr

Ende von Waffenschein-Prozess: Kläger kein Rocker mehr

Der Prozess um den Entzug eines Kleinen Waffenscheins bei einem vermeintlichen Rocker hat ein überraschendes Ende genommen. Vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen gab der 30-Jährige aus Herne am Freitag an, die Rockergruppierung "Guerilleros" bereits vor zwei Jahren ... mehr

Rocker will "Kleinen Waffenschein" zurück

Vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen geht es heute um den "Kleinen Waffenschein" eines Rockers. Die Polizei hatte dem 30-Jährigen die Erlaubnis entzogen, weil sie ihn nicht mehr für zuverlässig hielt. Damit darf der Mann aus Herne in der Öffentlichkeit keine ... mehr

Sowjetische Rauchgranaten und Munition im Nachlass gefunden

In der Reisetasche eines kürzlich Gestorbenen haben Angehörige in der Prignitz Schreckschusswaffen, Rauchgranaten und Munition gefunden. Die Kampfmittel stammten aus deutscher und sowjetischer Produktion, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

Von Bahnbrücke auf Verkehrsschilder geschossen

Zwei junge Männer stehen im Verdacht, mit einem Luftdruckgewehr von einer Bahnbrücke in Oranienburg (Oberhavel) auf Verkehrsschilder geschossen zu haben. Polizisten griffen in der Nacht zu Sonntag die beiden 18-Jährigen dort auf, wie die Beamten am Montag mitteilten ... mehr

Bundesrat stimmt Amnestie für illegalen Waffenbesitz zu

Berlin (dpa) - Der illegale Erwerb und Besitz von Schusswaffen und Munition sollen ein Jahr lang nicht unter Strafe stehen. Den Bundesrat passierte eine Änderung des Waffengesetzes, mit der Waffenbesitzer die Möglichkeit bekommen sollen, ihre Waffen binnen eines Jahres ... mehr

Unbekannter versenkt kiloweise Munition im Main

Mehr als 20 Kilogramm Munition hat ein Unbekannter in Zapfendorf (Landkreis Bamberg) im Main entsorgt. Besorgte Anwohner hatten die Wasserschutzpolizei auf den explosiven Fund aufmerksam gemacht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Experten bargen ... mehr

Weniger Waffen in Hamburger Privathaushalten

Die Zahl der registrierten Waffen in Privatbesitz hat in den zurückliegenden Jahren in Hamburg abgenommen. Während nach Angaben der Innenbehörde im August 2014 noch 44 500 Waffen und Waffenteile in Privatbesitz registriert waren, waren es im April ... mehr

Polizei stellt illegales Waffenarsenal sicher

Die Polizei hat bei zwei Männern in Niederbayern jede Menge illegaler Waffen und sonstiger Gegenstände sichergestellt. Darunter befanden sich Schusswaffen, Schlagstöcke, Messer, Böller, Sprengstoffvorrichtungen, Reichskriegsflaggen, Aufkleber mit rechtsradikalem Inhalt ... mehr

Weltkriegsbombe am Bahnhof in Lahr entdeckt

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Bahnhof in Lahr (Ortenaukreis) gefunden worden. Der Sprengkörper, eine 500 Kilogramm schwere Bombe, sei am frühen Donnerstagmorgen bei Bauarbeiten entdeckt worden, teilte die Polizei mit. Wie die Bombe ... mehr

Kriegsgegner planen erneut Menschenkette in Ramstein

Mit einer Menschenkette und weiteren Aktionen wollen Friedensaktivisten im September erneut gegen die Rolle des US-Militärflugplatzes Ramstein beim Kriegseinsatz von Drohnen protestieren. Zu der Kettenaktion am 9. September würden deutlich mehr als die 5000 Teilnehmer ... mehr

Kriegsgegner planen erneut Menschenkette in Ramstein

Mit einer Menschenkette und weiteren Aktionen wollen Friedensaktivisten im September erneut gegen die Rolle des US-Militärflugplatzes Ramstein beim Kriegseinsatz von Drohnen protestieren. Zu der Kettenaktion am 9. September würden deutlich mehr als die 5000 Teilnehmer ... mehr

Waffen: 750 Rechtsextreme haben eine Waffenerlaubnis

Berlin (dpa) - In Deutschland haben 750 Rechtsextremisten eine behördliche Erlaubnis zum Besitz einer Schusswaffe. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Martina Renner (Linke) hervor, über die die "Welt am Sonntag ... mehr

750 Rechtsextreme besitzen legal Schusswaffen

Berlin (dpa) - In Deutschland haben 750 Rechtsextremisten eine behördliche Erlaubnis zum Besitz einer Schusswaffe. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Martina Renner von der Linkspartei hervor ... mehr

Zeitung: Polizei bekommt Sturmgewehre

Die Polizei in Schleswig-Holstein wird mit neuen Sturmgewehren ausgerüstet. Das berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung" (Samstag). Eine Sprecherin des Innenministeriums in Kiel bestätigte der Zeitung, dass für etwa 1,3 Millionen Euro über 500 sogenannte ... mehr

Polizei fahndet pro Jahr nach Hunderten Schusswaffen

Die Polizei in Rheinland-Pfalz verzeichnet jedes Jahr Hunderte verloren gegangener Schusswaffen. Im vergangenen Jahr schrieben die Beamten 646 Pistolen oder andere Waffen zur Fahndung aus, darunter zehn Schreckschusswaffen. Das teilte das Landeskriminalamt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017