Startseite
Sie sind hier: Home >

Wahlen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Wahlen

Hunderttausende nutzten Wahl-O-Mat

Hunderttausende nutzten Wahl-O-Mat

Der Wahl-O-Mat ist vor der Landtagswahl von Hunderttausenden befragt worden und wird auch seitdem weiter genutzt. "Viele Menschen gleichen ihn mit dem ab, was im Koalitionsvertrag steht, oder schauen, was wirklich umgesetzt wird", sagte Pamela Brandt ... mehr
Wahlen -

Wahlen - "Super Thursday": Regionalwahlen in Großbritannien

London (dpa) - Erste Testwahl für den britischen Labour-Chef Jeremy Corbyn: Millionen Briten haben am Donnerstag über neue Regional- und Kommunalparlamente abgestimmt. Außerdem wurden in London und anderen Städten neue Bürgermeister gewählt. Umfragen prognostizieren ... mehr
Wahlen: Ring frei! - Indiana ebnet den Weg für Duell Clinton/Trump

Wahlen: Ring frei! - Indiana ebnet den Weg für Duell Clinton/Trump

Indianapolis (dpa) - In Indiana beschäftigen sich die Menschen in dieser Zeit des Jahres normalerweise hauptsächlich mit zwei Dingen: dem Wetterbericht, der im Frühjahr häufig Tornados ankündigt, und dem weltberühmten Autorennen, den 500 Meilen von Indianapolis ... mehr
Wahlen: Trump alleine auf dem Weg zur Kandidatur

Wahlen: Trump alleine auf dem Weg zur Kandidatur

Indianapolis (dpa) - Der Präsidentschaftskandidat der Republikaner wird 2016 aller Voraussicht nach Donald Trump heißen. Die letzten verbliebenen Rivalen des umstrittenen New Yorker Milliardärs gaben ihr Rennen auf. Direkt nach Trumps Sieg bei der Vorwahl im Bundesstaat ... mehr
Pfälzisches Dorf drückt Trump die Daumen

Pfälzisches Dorf drückt Trump die Daumen

In der pfälzischen Heimat seiner Vorfahren wünscht man Donald Trump (69) viel Erfolg bei der anstehenden US-Wahl. "Wir hätten nicht gedacht, dass er so weit kommt", sagte der Bürgermeister von Kallstadt, Thomas Jaworek (CDU), dem Radiosender SWR info. "Und jetzt ... mehr

Wahlen in Großbritannien: Einbußen für Labour geringer als erwartet

London (dpa) - Bei den Regional- und Kommunalwahlen in Großbritannien fallen die Verluste der angeschlagenen Labour-Partei wohl geringer aus als erwartet. Selbst im konservativ geprägten Süden des Landes konnte Labour ersten Stimmauszählungen zufolge einige seiner ... mehr

Amerikaner verunsichert über Rolle der USA in der Welt

Washington (dpa)- Die US-Regierung sollte sich nach Meinung eines Großteils der Landesbewohner stärker um Probleme in den Vereinigten Staaten kümmern, und weniger um die anderer Länder. Nur 37 Prozent seien der Ansicht, dass die USA anderen Staaten beim Lösen ihrer ... mehr

Teile der US-Republikaner gehen auf Distanz zu Trump

Washington (dpa) - Nach der praktisch besiegelten US-Präsidentschaftskandidatur von Donald Trump werden bei den Republikanern Spaltungstendenzen sichtbar. Der Präsident des US-Abgeordnetenhauses, der Republikaner Paul Ryan, sagte im US-Fernsehen auf die Frage ... mehr

Großbritannien wartet auf Wahlergebnisse

London (dpa) - Millionen Briten haben über neue Regional- und Kommunalparlamente sowie den künftigen Bürgermeister von London abgestimmt. Nach dem Schließen der Wahllokale wird nun gespannt auf erste Ergebnisse gewartet. In London steht das aber wohl erst heute Abend ... mehr

«Super Thursday» auf der Insel - 40 Millionen Briten durften wählen   

London (dpa) - Erste Testwahl für den britischen Labour-Chef Jeremy Corbyn: Millionen Briten haben heute über neue Regional- und Kommunalparlamente abgestimmt. Außerdem wurden in London und anderen Städten neue Bürgermeister gewählt. Umfragen prognostizieren deutliche ... mehr

Regionalwahlen in Großbritannien haben begonnen     

London (dpa) - In Großbritannien haben Regionalwahlen begonnen. In London wird ein neuer Bürgermeister gewählt, zudem werden in Schottland, Nordirland und Wales neue Regionalparlamente bestimmt. Auch zahlreiche englische Kommunalparlamente werden gewählt. In London ... mehr

Trump alleine auf dem Weg zur Kandidatur - Kasich steigt aus

Indianapolis (dpa) - Der US-Präsidentschaftskandidat der Republikaner wird 2016 aller Voraussicht nach Donald Trump heißen. Der letzte verbliebene Rivale des umstrittenen New Yorker Milliardärs, John Kasich, gab am Abend seinen Ausstieg aus dem Vorwahlrennen bekannt ... mehr

London wählt Bürgermeister - Regionalwahlen in Großbritannien  

London (dpa) - Die Londoner wählen heute einen neuen Bürgermeister. In Umfragen liegt der Labour-Kandidat Sadiq Khan vor dem Konservativen Zac Goldsmith. Khan könnte der erste muslimische Bürgermeister der Millionen-Metropole werden. Zugleich werden in Schottland ... mehr

Kasich bestätigt: Wahlkampf zu Ende

Washington (dpa) - John Kasich beendet als letzter verbliebener republikanischer Konkurrent Donald Trumps sein Rennen um die Kandidatur für das Weiße Haus. Das bestätigte Kasich vor Anhängern in Ohio, wo er Gouverneur ist. Kasichs Kampagne hatte trotz oft positiver ... mehr

Trump alleine auf dem Weg zur Kandidatur - Konkurrenten steigen aus

Indianapolis (dpa) - Der Präsidentschaftskandidat der Republikaner wird 2016 aller Voraussicht nach Donald Trump heißen. Die letzten verbliebenen Rivalen des umstrittenen New Yorker Milliardärs gaben ihr Rennen auf. Direkt nach Trumps Sieg bei der Vorwahl im Bundesstaat ... mehr

US-Medien: Auch John Kasich beendet seinen Wahlkampf - Trump alleine

Washington (dpa) - John Kasich, letzter verbliebener republikanischer Konkurrent Donald Trumps im US-Vorwahlkampf, beendet nach Angaben mehrerer US-Medien sein Rennen um die Kandidatur für das Weiße Haus. CNN sowie andere Sender und Zeitungen beriefen ... mehr

US-Medien: Auch John Kasich beendet seinen Wahlkampf - Trump alleine

Washington (dpa) - John Kasich, letzter verbliebener republikanischer Konkurrent Donald Trumps im US-Vorwahlkampf, beendet sein Rennen um die Kandidatur für das Weiße Haus. CNN sowie andere Sender und Zeitungen beriefen sichauf das Wahlkampfteam des Gouverneurs ... mehr

Neuwahlen in Spanien: Spanier müssen am 26. Juni wieder wählen

Madrid (dpa) - Nach dem endgültigen Scheitern der Regierungsbildung müssen die Spanier gut sechs Monate nach der Parlamentswahl vom 20. Dezember wieder an die Urnen. König Felipe VI. rief Neuwahlen für den 26. Juni aus. In der Königsresidenz Palacio de la Zarzuela ... mehr

US-Wahlkampf: Trump vor Kandidatur - Cruz gibt auf - Clinton verliert

Indianapolis (dpa) - Der Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner wird 2016 aller Voraussicht nach Donald Trump heißen. Sein ärgster Konkurrent Ted Cruz, Senator von Texas, beendete in der Nacht seinen Wahlkampf. Damit ist der Weg für Trump als Kandidat seiner ... mehr

Cruz steigt aus US-Wahlkampf aus - Clinton verliert in Indiana

Indianapolis (dpa) - Die Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner läuft auf Multimilliardär Donald Trump zu. Trump gewann die Vorwahl im Bundesstaat Indiana mit großem Abstand. Sein Konkurrent Ted Cruz stieg daraufhin aus dem Wahlkampf aus. Damit ... mehr

Clinton verliert US-Vorwahl in Indiana gegen Sanders

Indianapolis (dpa) - Auf ihrem Weg zur Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten hat Hillary Clinton einen weiteren Etappensieg verpasst. Sie verlor die Vorwahl im Bundesstaat Indiana mit gut fünf Prozentpunkten Rückstand gegen Bernie Sanders, den Senator ... mehr

Cruz beendet seinen US-Präsidentschaftswahlkampf

Indianapolis (dpa) - Ted Cruz gibt den Kampf um die Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner auf. Der Senator von Texas sagte vor Anhängern in Indianapolis, er beende seinen Wahlkampf schweren Herzens. Damit ist der Weg für den Milliardär Donald Trump als Kandidat ... mehr

Cruz beendet seinen US-Präsidentschaftswahlkampf

Indianapolis (dpa) - Ted Cruz beendet seinen Wahlkampf für die Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner. Mit dieser Entscheidung, die der Senator von Texas nach seiner Wahlniederlage in Indiana verkündete, ist der Weg für den Milliardär Donald Trump als Kandidat ... mehr

US-Medien: Cruz steigt aus Präsidentschaftswahlkampf aus

Indianapolis (dpa) - Ted Cruz steigt nach Angaben mehrerer US-Medien aus dem Präsidentschaftswahlkampf der Republikaner aus. Mit dieser Ankündigung unter Berufung auf das Wahlkampfteam des Senators von Texas wäre der Weg für den Milliardär Donald Trump als Kandidat ... mehr

Trump siegt auch in Indiana - Knappes Rennen bei US-Demokraten

Indianapolis (dpa) - Auf dem Weg zum Präsidentschaftskandidaten der Republikaner hat Donald Trump auch die Vorwahl im US-Bundesstaat Indiana mit großem Abstand gewonnen. Er lag nach Auszählung erster Stimmen bereits uneinholbar vorn, wie mehrere US-Sender berichteten ... mehr

Trump siegt auch in Indiana - Gegner bei US-Vorwahl abgeschlagen

Indianapolis (dpa) - Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat die Vorwahl der Republikaner im US-Bundesstaat Indiana mit großem Abstand gewonnen. Wie mehrere US-Sender berichten, liegt Trump nach Auszählung erster Stimmen bereits uneinholbar vor seinen Konkurrenten ... mehr

Mehr zum Thema Wahlen im Web suchen

Vorwahl in Indiana: Clinton und Trump nach ersten Auszählungen vorn

Indianapolis (dpa) - Bei der Vorwahl im US-Bundesstaat Indiana zeichnen sich nach der Auszählung erster Stimmen klare Siege der Präsidentschaftsbewerber Donald Trump und Hillary Clinton ab. Beide gingen als Favoriten in die Wahl. Nach Angaben mehrerer US-Fernsehsender ... mehr

Trump bringt Vater von Cruz mit Kennedy-Mörder in Verbindung

Washington (dpa) - Am Rande der wichtigen Vorwahl zur Präsidentschaft im US-Staat Indiana hat der Wahlkampf der Republikaner noch einmal an Schärfe gewonnen. Der texanische Senator Ted Cruz nannte den Spitzenreiter Donald Trump «unmoralisch», einen «Narzissten ... mehr

Vorwahl in Indiana: Abstimmungen gehen auf die Zielgerade

Washington (dpa) - Die Vorwahlen im Präsidentschaftswahlkampf der USA gehen auf die Zielgerade. Heute wird im Bundesstaat Indiana gewählt. Donald Trump, der bei den Republikanern insgesamt deutlich vorne liegt, will mit einem Sieg seinem Ziel der Nominierung einen ... mehr

Spanien vor Neuwahlen: Frist zur Regierungsbildung läuft ab

Madrid (dpa) - Spanien bereitet sich auf Neuwahlen am 26. Juni vor. Fast fünfeinhalb Monate nach der Parlamentswahl vom 20. Dezember endet heute die Frist zur Regierungsbildung. Wenige Stunden vor Ablauf der Frist um Mitternacht gab es keine ... mehr

Amtsinhaber Bernd Albers gewinnt Stichwahl in Stahnsdorf

Amtsinhaber Bernd Albers ist in der Stichwahl als Bürgermeister von Stahnsdorf (Potsdam-Mittelmark) bestätigt worden. Der von Wählergemeinschaften aufgestellte Albers erhielt am Sonntag nach Angaben des Wahlausschusses 58,5 Prozent der abgegeben Stimmen ... mehr

Vierkampf ums Oberbürgermeister-Amt in Flensburg

Bei der Flensburger Oberbürgermeister-Wahl am 5. Juni fordern drei Kandidaten Amtsinhaber Simon Faber vom Südschleswigschen Wählerverband (SSW) heraus. CDU und Grüne unterstützen die SPD-Landtagsabgeordnete Simone Lange. Außerdem kandidieren FDP-Stadtrat Kay Richert ... mehr

Innenpolitik - Medien: Reformer gewinnen auch die Stichwahl im Iran

Die Reformer um Präsident Hassan Ruhani haben nach Informationen mehrerer Medien auch bei der Stichwahl im Iran gewonnen. Die Koalition der Reformer und der gemäßigten Konservativen, die sich die "Liste der Hoffnung" nennt, haben demnach 60 Prozent der Stimmen errungen ... mehr

Sellering führt SPD in Wahlkampf: 92,6 Prozent für ihn 

Der Landesvorsitzende der SPD Mecklenburg-Vorpommerns, Erwin Sellering, wird die Sozialdemokraten zum zweiten Mal in einen Landtagswahlkampf führen. Er wurde auf dem Landesparteitag am Samstag in Neubrandenburg mit 92,6 Prozent der Stimmen auf den Listenplatz ... mehr

Sellering: SPD startet voller Zuversicht in Wahlkampf  

Ungeachtet schlechter Umfrageergebnisse für die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am 4. September startet die SPD Mecklenburg-Vorpommerns nach Worten von Erwin Sellering voller Zuversicht in den Wahlkampf. Der Landeschef sagte zum Auftakt des Parteitages ... mehr

Medien: Reformer gewinnen auch in Irans Stichwahl

Teheran (dpa) – Die Reformer um Präsident Hassan Ruhani haben nach Informationen mehrerer Medien auch bei der Stichwahl im Iran gewonnen. Die Koalition der Reformer und und der gemäßigten Konservativen haben demnach 60 Prozent der Stimmen errungen. 10 Prozent gingen ... mehr

Wahlen: Einigung auf konservative Minderheitsregierung in Irland

Dublin (dpa)  - In Irland soll es künftig eine Minderheitsregierung unter Führung der konservativen Partei Fine Gael des bisherigen Ministerpräsidenten Enda Kenny geben. Zwei Monate nach der Parlamentswahl hätten die beiden größten Parteien, Fine Gael und die ebenfalls ... mehr

Hessens jüngster Ortsvorsteher in Fulda: 18-Jähriger gewählt

Hessens jüngster Ortsvorsteher ist am Freitag in Fulda gewählt worden. Der erst 18-jährige, angehende Abiturient Felix Statt (CDU) wurde am Abend bei der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates an die Spitze des Stadtteil Gläserzell gewählt. Bei der Kommunalwahl ... mehr

Forsa-Umfrage: SPD in Berlin Favorit

Knapp fünf Monate vor der Berliner Abgeordnetenhauswahl liegt die SPD einer Forsa-Umfrage zufolge in der Wählergunst deutlich vorn. Die Grünen wiederum ziehen an der CDU vorbei und landen auf Platz 2, wie die "Berliner Zeitung" (Samstag), die die Umfrage in Auftrag ... mehr

Innenpolitik - Stichwahl im Iran beendet: Reformer hoffen auf weiteren Erfolg

Im Iran fand die Stichwahl um die restlichen 68 der insgesamt 290 Parlamentssitze statt. Beim ersten Wahlgang im Februar hatten die Reformer um Präsident Ruhani beachtliche Erfolge gegen die Hardliner verbucht und im politisch wichtigsten Wahlbezirk Teheran ... mehr

Wahlen: EU-Staaten wollen wieder Europawahl ohne Spitzenkandidaten

Berlin (dpa) - Die große Mehrheit der EU-Staaten will einem Medienbericht zufolge bei der nächsten Europawahl die Spitzenkandidaten wieder abschaffen. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" (Freitag) unter Berufung auf ihr vorliegende Dokumente. Das Modell ... mehr

Donald Trump irritiert mit außenpolitischer Grundsatzrede

Washington (dpa) - Mit einer außenpolitischen Rede unter dem Motto "Amerika zuerst" irritiert Donald Trump Bündnispartner der USA. Der republikanische Präsidentschaftsbewerber hatte angekündigt, die US-Außenpolitik ausschließlich an US-Interessen ausrichten zu wollen ... mehr

Steinmeier sieht Trumps Pläne für Außenpolitik mit Skepsis

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung betrachtet die außenpolitischen Pläne des Bewerbers für die Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner, Donald Trump, mit Skepsis. Nach Trumps außenpolitischer Grundsatzrede sagte Außenminister Frank-Walter Steinmeier in Berlin ... mehr

US-Präsidentschaftsbewerber Trump: Amerika kommt zuerst

Washington (dpa) - Der republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump würde die US-Außenpolitik als Staatsoberhaupt ausschließlich an amerikanischen Interessen ausrichten. Dass Amerika zuerst kommt, werde das große und maßgebliche Leitmotiv seiner Amtszeit ... mehr

Spanien findet keine Regierung: Neuwahlen sind fällig

Madrid (dpa) - Nur sechs Monate nach der letzter Parlamentswahl in Spanien werden Neuwahlen fällig. Die Beratungen von König Felipe VI. mit den Parteiführern über die Bildung einer Regierung blieben ohne Ergebnis. Wie das Königshaus nach Abschluss ... mehr

Noch keine Entscheidung über dritte Kandidatur von Gorholt

Im Rennen um die Neubesetzung des Landratsamts im Havelland ist weiter offen, ob sich der SPD-Kandidat Martin Gorholt einer dritten Wahl stellt. In den kommenden zwei Wochen werde zunächst die Lage nach der Stichwahl am vergangenen Sonntag mit den anderen Fraktionen ... mehr

Trump holt fünf Siege bei US-Vorwahlen

Washington (dpa) - Mit klaren Siegen in allen fünf US-Bundesstaaten der Vorwahletappe hat Donald Trump seine Chancen auf die Präsidentschaftskandidatur der Republikaner vergrößert. Bei den Demokraten muss sich Favoritin Hillary Clinton die Siege möglicherweise mit ihrem ... mehr

Trump siegt in allen fünf Staaten bei US-Vorwahlen am Dienstag

Washington (dpa) - Donald Trump hat bei den US-Republikanern auch die Vorwahl im Bundesstaat Delaware gewonnen. Das berichteten die TV-Sender MSNBC und CNN. Damit holte der umstrittene Präsidentschaftsbewerber Siege in allen fünf Staaten, in denen am Dienstag ... mehr

Medien: Clinton gewinnt Vorwahl in Maryland

Washington (dpa) - Die demokratische US-Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton hat die Vorwahl ihrer Partei im Bundesstaat Maryland gewonnen. Die Ex-Außenministerin setzte sich am Abend gegen ihren Konkurrenten Bernie Sanders durch, wie die Sender ... mehr

US-Vorwahlen: Trump gewinnt in Maryland, Pennsylvania und Connecticut

Washington (dpa) - Donald Trump hat bei den Vorwahlen zur US-Präsidentschaftskandidatur der Republikaner mindestens drei weitere Staaten gewonnen. Der Immobilien-Milliardär aus New York siegte nach übereinstimmenden Vorhersagen mehrerer US-Sender in den Staaten ... mehr

In Spanien werden Neuwahlen fällig - Gespräche des Königs ergebnislos

Madrid (dpa) - Nur sechs Monate nach der letzter Parlamentswahl in Spanien werden Neuwahlen fällig. Die Beratungen von König Felipe VI. mit den Parteiführern über die Bildung einer Regierung blieben ohne Ergebnis. Wie das Königshaus nach Abschluss ... mehr

US-Wahlen 2016: Setzt sich Donald Trump heute durch?

Washington (dpa) - Mit Abstimmungen in fünf US-Bundesstaaten steht heute die nächste Bewährungsprobe für die Präsidentschaftsbewerber der Republikaner und Demokraten an. Beide Parteien wählen in Connecticut, Delaware, Maryland, Pennsylvania und Rhode Island ... mehr

Spanisches Königshaus beendet Beratungen über Regierungsbildung

Madrid (dpa) - Spaniens König Felipe VI. beendet heute seine Beratungen mit den Parteiführern über eine Regierungsbildung. Zum Abschluss will der Monarch am Nachmittag mit dem konservativen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy und dem sozialistischen ... mehr

US-Wahlkampf 2016: Das Sieben geht weiter

Washington (dpa) - Der Vorwahl-Marathon der Präsidentschaftsbewerber von Demokraten und Republikanern in den USA geht heute in seine nächste Runde. Gewählt wird in Connecticut, Delaware, Maryland, Pennsylvania und Rhode Island. In den Bundesstaaten ... mehr

Familie von Islands Präsidenten soll Offshore-Firma besessen haben

Reykjavik (dpa) - Den Enthüllungen der «Panama Papers» betreffen auch die Familie des isländischen Präsidenten Ólafur Ragnar Grímsson. Seine Schwiegereltern hätten ein Juweliergeschäft in Großbritannien besessen und darüber Anteile an einer Briefkastenfirma ... mehr
 
1 2 3 4 ... 62 »


Anzeige
shopping-portal