Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Wahlen

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Wahlen

    Wahlen -

    Wahlen - "Spiegel": Merkel will K-Frage wohl erst 2017 beantworten

    Berlin (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel will ihre Entscheidung, bei der Bundestagswahl erneut als Kanzlerkandidatin anzutreten, nach "Spiegel"-Informationen wohl erst im Frühjahr 2017 bekannt geben. Grund dafür sei, dass CSU-Chef Horst Seehofer erst dann entscheiden ... mehr
    Wahlen: Republikaner Wolfowitz will Clinton wählen

    Wahlen: Republikaner Wolfowitz will Clinton wählen

    Washington (dpa) - Paul Wolfowitz, einer der führenden neokonservativen US-Republikaner aus der Zeit von George W. Bush, will bei der Präsidentenwahl Hillary Clinton wählen. Der ehemalige stellvertretende US-Verteidigungsminister sagte dem Nachrichtenmagazin "Spiegel ... mehr
    FDP setzt im Wahlkampf-Endspurt auf Unentschlossene

    FDP setzt im Wahlkampf-Endspurt auf Unentschlossene

    Trotz anhaltend niedriger Umfragewerte sieht die FDP Mecklenburg-Vorpommerns gute Chancen, nach fünfjähriger Abstinenz wieder in den Landtag einzuziehen. Ihre Partei wolle mehr für dieses Land und werde das nach der Wahl am 4. September auch vom Landtag aus erreichen ... mehr
    Sellering auf letzter Etappe seiner Wahlkreis-Tour

    Sellering auf letzter Etappe seiner Wahlkreis-Tour

    Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) ist am Samstagmorgen mit einem Besuch des Viezer Heidefestes bei Hagenow zur letzten Etappe seiner dreiwöchigen Wahlkreis-Tour gestartet. In jedem der 36 Wahlkreise Mecklenburg-Vorpommerns habe er mindestens einmal Station ... mehr
    Henkel will Regierender Bürgermeister Berlins werden

    Henkel will Regierender Bürgermeister Berlins werden

    Der Spitzenkandidat der Berliner CDU, Frank Henkel, hat sein Ziel bekräftigt, Regierender Bürgermeister in der Hauptstadt zu werden. "Es ist kein Geheimnis, dass meine Partei mich aufgestellt hat als Kandidat für das Amt des Regierenden Bürgermeisters. Das ist genau ... mehr

    Jeder Zweite gegen vierte Amtszeit von Kanzlerin Merkel

    Berlin (dpa) - Die Frage, ob Angela Merkel auch nach der Bundestagswahl 2017 Kanzlerin bleiben soll, spaltet die Deutschen. Jeder zweite Bürger lehnt nach einer Emnid-Umfrage eine vierte Amtszeit der CDU-Vorsitzenden ab. Die Zahl der Befürworter ist mit 42 Prozent ... mehr

    «Spiegel»: Merkel will Kanzlerkandidatur wohl erst 2017 bekanntgeben

    Berlin (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel will ihre Entscheidung, bei der Bundestagswahl erneut als Kanzlerkandidatin anzutreten, nach «Spiegel»-Informationen wohl erst im Frühjahr 2017 bekannt geben. Grund dafür sei, dass CSU-Chef Horst Seehofer erst dann entscheiden ... mehr

    Protest gegen Privatisierung: Transparente in Prora

    Mit zwei Transparenten an einem Block der NS-Hinterlassenschaft Prora hat der Linken-Landtagsabgeordnete André Brie am Samstag gegen die geplante weitere Veräußerung des Gebäudekomplexes an private Investoren protestiert. Große Teile der Anlage waren zuletzt ... mehr

    Landtagswahlen: Rege Nachfrage nach Briefwahlunterlagen

    Die Wahlämter in den Städten und Kreisen Mecklenburg-Vorpommerns verzeichnen zur Landtagswahl am Sonntag kommender Woche eine rege Nachfrage nach Briefwahlunterlagen. "Schon aktuell liegt die Zahl der beantragten Briefwahlunterlagen höher als bei der letzten ... mehr

    Bericht: Merkel verschiebt Erklärung zu Kanzlerkandidatur

    CDU-Chefin Angela Merkel will ihren Beschluss über eine erneute Kanzlerkandidatur nach "Spiegel"-Informationen wohl erst im Frühjahr 2017 bekannt geben. Grund dafür sei, dass der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer erst dann entscheiden wolle, ob seine Partei eine Kandidatur ... mehr

    Bericht: Merkel verschiebt Erklärung zu Kanzlerkandidatur auf 2017

    Berlin (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel will ihren Beschluss über eine erneute Kanzlerkandidatur wohl erst im Frühjahr 2017 bekannt geben. Das schreibt der «Spiegel». Grund dafür sei, dass der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer erst dann entscheiden wolle, ob seine Partei ... mehr

    AfD-Bundesvorsitzende Petry bei Wahlkundgebung in Wismar

    Die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry setzt ihre Wahlwerbetour durch Mecklenburg-Vorpommern fort. Nach ihrem Auftritt im Volkshaus von Anklam (Kreis Vorpommern-Greifswald) wird sie heute zu einer Wahlkundgebung in Wismar erwartet. Eine Woche vor der Landtagswahl kommt ... mehr

    Sellering beendet Tour durch alle 36 Wahlkreise

    Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) schließt seine dreiwöchige Wahlkampf-Tour durch alle 36 Wahlkreise in Mecklenburg-Vorpommern heute ab. Dabei führt ihn die Reise noch einmal quer durch das Land - vom Viezer Heidefest bei Hagenow über Leezen am Schweriner ... mehr

    FDP-Bundesspitze in MV-Wahlkampf aktiv

    Die FDP Mecklenburg-Vorpommerns will aus ihrem Umfragetief und erhöht deshalb in der letzten Woche vor der Landtagswahl die Schlagzahl im Wahlkampf kräftig. Mit Wolfgang Kubicki, Katja Suding und Marie-Agnes Strack-Zimmermann kommen heute alle drei Stellvertreter ... mehr

    Republikaner Wolfowitz will Clinton wählen

    Washington (dpa) - Paul Wolfowitz, einer der führenden neokonservativen US-Republikaner aus der Zeit von George W. Bush, will bei der Präsidentenwahl Hillary Clinton wählen. Der ehemalige stellvertretende US-Verteidigungsminister sagte dem «Spiegel», er könne Donald ... mehr

    AfD-Vorsitzende Petry attackiert Kanzlerin und Asylpolitik

    Mit persönlichen Angriffen gegen Kanzlerin Angela Merkel und scharfer Kritik an der Asylpolitik hat die AfD-Vorsitzende Frauke Petry am Freitag ihren umstrittenen Auftritt in Anklam (Kreis Vorpommern-Greifswald) bestritten. Bei der Veranstaltung ... mehr

    Bericht: Trumps Wahlkampfchef bricht in Florida das Wahlgesetz

    Washington (dpa) - Steve Bannon, neuer Wahlkampfchef von Donald Trump, steht wegen eines möglichen Bruchs des Wahlgesetzes in Florida in der Kritik. Nach einem Bericht des «Guardian» ist Bannon im Bezirk Miami-Dade als Wähler registriert, lebt aber gar nicht ... mehr

    Wahlen: Wilders will Moscheen in den Niederlanden verbieten

    Den Haag (dpa) - Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders will die Grenzen für Flüchtlinge schließen und alle Moscheen im Land verbieten. Das steht in dem am Donnerstagabend in Den Haag veröffentlichten Wahlprogramm seiner "Partei für die Freiheit". Wichtigster ... mehr

    MV-Grüne bleiben trotz AfD-Klage online

    Trotz Unterlassungsklage durch die AfD bleiben die Grünen in Mecklenburg-Vorpommern mit ihrer Internet-Seite www.alternativ-fuer.de online. "Wir sehen dem weiteren Verfahren gelassen entgegen", erklärte Grünen-Landeschef Andreas Katz am Freitag in Schwerin. Am selben ... mehr

    Hofreiter gibt nichts auf schlechten Umfragewert

    Für die Grünen könnte es mit dem Wiedereinzug in den Landtag Mecklenburg-Vorpommerns knapp werden. Sie kommen nach einer ARD-Vorwahlumfrage nur auf 5 Prozent der Stimmen. Der Fraktionschef der Grünen im Bundestag, Anton Hofreiter, sagte am Freitag bei einem Besuch ... mehr

    SPD festigt Spitzenplatz: AfD bei 21 Prozent

    Schwerin/Mainz (dpa/mv) - Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern hat Umfragen zufolge gut eine Woche vor der Landtagswahl ihr zwischenzeitliches Tief überwunden und strebt einem neuerlichen Wahlsieg entgegen. Das am Freitag veröffentlichte ZDF-Politbarometer ... mehr

    Petry zu umstrittenem Auftritt in Anklam erwartet

    Die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry wird am Freitag zu einem umstrittenen Wahlkampfauftritt in Anklam (Kreis Vorpommern-Greifswald) erwartet. Um den Auftritt hatte es im Vorfeld Wirbel gegeben, weil der Anklamer Bürgermeister Michael Galander ... mehr

    AfD könnte CDU bei Wahl in Mecklenburg-Vorpommern überholen

    In gut einer Woche wird in Mecklenburg-Vorpommern ein neuer Landtag gewählt. Trotz massiver Verluste liegt die SPD in einer Umfrage vorn. Dahinter liefern sich CDU und AfD ein Kopf-an-Kopf-Rennen. In der Vorwahlumfrage der ARD kommen die Sozialdemokraten auf 27 Prozent ... mehr

    SPD in Wählerumfrage vorn: AfD bei 21 Prozent

    Schwerin (dpa/mv) - Wenige Tage vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern festigt die SPD einer neuen Umfrage zufolge ihren Spitzenplatz in der Wählergunst - und die AfD legt weiter zu. In der am Donnerstag veröffentlichten ARD-Vorwahlumfrage kommen ... mehr

    Bernd Riexinger: "Große Koalition ist erschöpft"

    Zehn Tage vor der Landtagswahl hat der Bundesvorsitzende der Linken, Bernd Riexinger, am Donnerstag seine Genossen beim Wahlkampf in Vorpommern unterstützt. Riexinger ließ sich zunächst von der Linksjugend durch die Stadt Stralsund führen, um anschließend an einer ... mehr

    Kandidaten-Check zu Landtagswahl bei abgeordnetenwatch.de

    Wähler in Mecklenburg-Vorpommern können seit Donnerstag die eigenen Positionen zu zahlreichen politischen Themen mit denen der Kandidaten in ihrem Wahlkreis im Internet vergleichen. Zehn Tage vor der Landtagswahl startete die Organisation abgeordnetenwatch ... mehr

    Mehr zum Thema Wahlen im Web suchen

    Linke-Bundesvorsitzender Riexinger auf Wahlkampf-Tour

    Zehn Tage vor der Landtagswahl besucht am Donnerstag der Bundesvorsitzende der Linken, Bernd Riexinger, Vorpommern. Riexinger wird nach Angaben der Linken zunächst die Stralsunder Altstadt und den Hafen besichtigen und sich anschließend am Straßenwahlkampf auf dem Neuen ... mehr

    Minister de Maizière zu Wahlforum über Sicherheit erwartet

    Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) wird heute zu einer Wahlkampfveranstaltung zum Thema "Sicherheit und wirtschaftliche Entwicklung" im Landkreis Rostock erwartet. Schauplatz des Forums der CDU Mecklenburg-Vorpommern wird die Scheune auf dem Thünengut Tellow ... mehr

    CDU stellt Ditib-Mitglieder für Wahlen in Niedersachsen auf

    Ungeachtet der CDU-Kritik am türkischen Moscheeverband Ditib treten Verbandsmitglieder für die Partei zu den Kommunalwahlen in Niedersachsen an. CDU-Fraktionschef Björn Thümler, der Ditib in starkem Maße von der türkischen Regierung beeinflusst hält, sieht darin keinen ... mehr

    Wahlen - Neuer Anlauf: Wahlkampf in Österreich eröffnet

    Wien (dpa) - Knapp sechs Wochen vor der erneuten Präsidentenwahl in Österreich haben beide Kandidaten mit der Vorstellung ihrer Wahlplakate den Kampf um die Hofburg eröffnet. Die ausländer- und asylkritische FPÖ setzt mit ihrem Bewerber Norbert Hofer (45) unter anderem ... mehr

    Leute: Campino bei Anti-Rechts-Konzert in Anklam

    Anklam (dpa) - Überraschungsbesuch von Campino in Mecklenburg-Vorpommern: Zusammen mit dem Rapper Marteria ist der Tote-Hosen-Frontmann zu einem Anti-Rechts-Konzert der Band "Feine Sahne Fischfilet" nach Anklam gekommen. Der Besuch sei als Zeichen ... mehr

    Müller und Henkel: Bedarf bei Schulen und Wohnungsbau groß

    Bei Wohnungsbau und Schulqualität sehen die Spitzenkandidaten der größten Berliner Parteien nach der Wahl den dringendsten Handlungsbedarf. Beide Aspekte nannten SPD-Chef Michael Müller und CDU-Chef Frank Henkel in derzeit seltener Einmütigkeit in Interviews ... mehr

    Spitzenkandidaten in NDR-"Wahlarena"

    Zwei Wochen vor der Landtagswahl sind die Spitzenkandidaten von SPD und CDU, Erwin Sellering und Lorenz Caffier, in einem Fernsehduell aufeinandergetroffen. Der NDR hatte 120, nach eigenen Angaben repräsentativ ausgewählte Wahlberechtigte nach Wismar eingeladen ... mehr

    Campino und Marteria rocken in Anklam gegen Rechts

    Rund 2000 Menschen haben auf dem Anklamer Bahnhofsvorplatz ein Konzert gegen Rechts gefeiert. Überraschend trat dort nicht nur der Rapper Marteria, sondern auch der Tote-Hosen-Frontmann Campino auf. Unter dem Jubel der kurzfristig aus dem ganzen Land angereisten ... mehr

    Freier Horizont scheitert: Keine neuen Stimmzettel

    Die Stimmzettel für die Landtagswahl am 4. September werden nicht neu gedruckt. Die Partei Freier Horizont scheiterte mit seiner Forderung vor dem Verwaltungsgericht Schwerin in einem Eilverfahren (Az. 1 B 2340/16 SN). Für sämtliche Entscheidungen von Wahlorganen ... mehr

    CDU-Wahlplakat entfernt: Partei weist Entschuldigung zurück

    Rostock (dpa/mv) - Nach der Entfernung eines CDU-Wahlplakats durch die grüne Landtagskandidatin Isabelle Pejic hat die CDU deren Entschuldigung als nicht glaubwürdig zurückgewiesen. Pejic hatte eingestanden, das Plakat in der Nacht zum 12. August in der Rostocker ... mehr

    US-Wahlen: Hillary Clinton bekommt ihre E-Mail-Affäre nicht in den Griff

    Washington (dpa) - Hillary Clintons E-Mail-Affäre ist mit Wucht zurückgekehrt und droht die Präsidentschaftskandidatin mindestens bis zur Wahl im November schwer zu belasten. Die neue Welle hat zwei Teile. Zum einen sind 15 000 weitere, bisher nicht bekannte Nachrichten ... mehr

    Linke will Quereinstieg für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer erleichtern

    Die Berliner Linken wollen das soziale Potenzial der vielen Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe langfristig für das Land nutzen. Sie schlagen vor, Interessierten unter ihnen einen vereinfachten Einstieg in den öffentlichen Dienst zu ermöglichen. "Wir brauchen ... mehr

    120 Wähler befragen Spitzenkandidaten von SPD und CDU

    Zwölf Tage vor der Landtagswahl treffen die Spitzenkandidaten von SPD und CDU, Ministerpräsident Erwin Sellering und Innenminister Lorenz Caffier, in einer "Wahlarena Mecklenburg-Vorpommern" aufeinander. Das Publikum des vom NDR organisierten Spitzenduells stellt ... mehr

    Nicolas Sarkozy will 2017 wieder Präsident werden

    Paris (dpa) - Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy will zurück in den Élyséepalast. Er habe entschieden, Kandidat für die Präsidentschaftswahl 2017 zu sein, gab der 61-Jährige auf Twitter bekannt. In Frankreich galt es als offenes Geheimnis, dass der vor vier Jahren ... mehr

    Neuer Ärger für Hillary Clinton in E-Mail-Affäre

    Washington (dpa) - In der Affäre um die Nutzung eines privaten E-Mail-Kontos von Ex-Außenministerin Hillary Clinton sind 15 000 weitere Nachrichten aufgetaucht. Die US-Bundespolizei übergab sie dem Außenministerium. Zunächst sollen private Mails aussortiert ... mehr

    Wahlen: Nicolas Sarkozy will 2017 wieder Präsident werden

    Paris (dpa) - Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy will zurück in den Élyséepalast. "Ich habe entschieden, Kandidat für die Präsidentschaftswahl 2017 zu sein", gab der 61-Jährige auf Twitter bekannt. In Frankreich galt es als offenes Geheimnis ... mehr

    Klaus: Massenmigration vernichtet Europas Kultur

    Für den früheren tschechischen Staatspräsidenten Václav Klaus ist der Terrorismus in Europa ein Ergebnis der aktuellen Zuwanderung. Auf einer Wahlkampfveranstaltung der AfD am Montagabend in Schwerin sagte er: "Bis in die letzten Wochen habe ich nie über Terrorismus ... mehr

    CDU-Wahlplakat entfernt: Grüne Pejic entschuldigt sich

    Rostock (dpa/mv) - Der Rostocker CDU-Kreisvorsitzende Daniel Peters hat Strafanzeige gegen die grüne Landtagskandidatin Isabelle Pejic gestellt. Sie soll zusammen mit einer anderen Frau in der Nacht zum 12. August in der Rostocker Innenstadt Wahlplakate ... mehr

    Grüne Landtagskandidatin unter Verdacht: CDU-Wahlplakat abgerissen

    Rostock (dpa/mv) - Der Rostocker CDU-Kreisvorsitzende Daniel Peters hat Strafanzeige gegen die grüne Landtagskandidatin Isabelle Pejic gestellt. Sie soll zusammen mit einer anderen Frau in der Nacht zum 12. August in der Rostocker Innenstadt Wahlplakate ... mehr

    Sarkozy bewirbt sich um Präsidentschaftskandidatur

    Paris (dpa) - Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy will wieder für das höchste Amt des Landes kandidieren. Das kündigte der 61-Jährige auf Twitter an. In Frankreich galt es seit langem als offenes Geheimnis, dass Sarkozy bei der Präsidentschaftswahl 2017 wieder ... mehr

    Göring-Eckhardt: Klar gegen AfD ohne Wähler auszugrenzen

    Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Katrin Göring-Eckhardt, hat dazu aufgerufen, die Sympathisanten der AfD im Wahlkampf nicht pauschal auszugrenzen. Man solle vielmehr versuchen, sie für die Gesellschaft zurückzugewinnen, sagte sie am Montag in Stralsund ... mehr

    Landtagswahl mit Schablone: Blinde können ohne Hilfe wählen

    Schwerin (dpa/mv) - Mit einem besonderen Service können Blinde und Sehbehinderte bei der Landtagswahl am 4. September rechnen. Ihnen werden Stimmzettelschablonen zur Verfügung gestellt, mit denen sie ohne Hilfe einer Vertrauensperson ... mehr

    NDR-"Wahlarena": Linker Spitzenkandidat sieht Ausgrenzung

    Das Fernseh-Duell der Spitzenkandidaten von SPD und CDU, Erwin Sellering und Lorenz Caffier, am Dienstagabend im NDR sorgt für Kritik. Der Spitzenkandidat der Linken, Helmut Holter, sprach am Montag von Ausgrenzung. "Für mich stellt sich die Frage, ob der NDR damit ... mehr

    Erneut haufenweise AfD-Wahlplakate entwendet

    Plakate rechter und rechtspopulistischer Parteien geraten vor den Kommunalwahlen in Niedersachsen anscheinend besonders ins Visier von Vandalen. Im Raum Hildesheim sind nun über 100 Wahlplakate der AfD nach Angaben der Partei abmontiert und mitgenommen worden ... mehr

    Regierungslager gegen mehr direkte Demokratie in MV

    Die im Juni vom Landtag verringerten Hürden für Bürgerentscheide sind aus Sicht der Regierungsparteien SPD und CDU ausreichend. Die Landtags-Oppositionsparteien Linke und Grüne hingegen sprachen sich in einer Umfrage des Vereins "Mehr Demokratie" für eine weitere ... mehr

    Firmen von Donald Trump sollen hoch verschuldet sein

    Washington (dpa) - Der republikanische US-Präsidentschaftskandidat und Multimilliardär Donald Trump soll im Wahlkampf falsche Angaben über die Schulden seines Firmenimperiums gemacht haben. Die tatsächlichen Schulden seien mit mindestens 650 Millionen Dollar ... mehr

    Grünen-Politikerinnen Göring-Eckhardt und Künast erwartet

    Die Grünen-Bundespolitikerinnen Katrin Göring-Eckhardt und Renate Künast werden heute zu Wahlkampfterminen in Mecklenburg-Vorpommern erwartet. Die Grünen-Bundesvorsitzende Göring-Eckhardt wolle sich in Stralsund und Greifswald der aktuellen Situation der sozialen ... mehr

    Tschechischer Ex-Präsident unterstützt AfD-Wahlkampf in MV

    Der frühere tschechische Staatspräsident Václav Klaus wird heute zu einer Wahlkampfveranstaltung der AfD in Schwerin erwartet. Er spricht zum Thema "Völkerwanderung und ihre Folgen für Europa", wie die Alternative für Deutschland ankündigte. Klaus ... mehr

    Tschechischer Ex-Präsident Klaus unterstützt AfD-Wahlkampf

    Der frühere tschechische Staatspräsident Václav Klaus wird heute zu einer Wahlkampfveranstaltung der AfD in Schwerin erwartet. Er spricht zum Thema "Völkerwanderung und ihre Folgen für Europa", wie die Alternative für Deutschland ankündigte. Klaus ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 100 »


    Anzeige
    shopping-portal