Sie sind hier: Home >

Wal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Wal

Indonesien: Was ist dieser 22-Meter-Glibberberg für ein Tier?

Indonesien: Was ist dieser 22-Meter-Glibberberg für ein Tier?

Es sind Bilder zum Staunen. An der indonesischen Küste wurde ein totes Tier angespült und die Experten sind ratlos: Ist es ein Wal, ein Riesenkalmar oder ein unbekanntes Seeungeheuer? Das Ministerium für Maritime Angelegenheiten untersucht Proben der Kreatur ... mehr
Grindwal im nördlichen Kattegat gestrandet

Grindwal im nördlichen Kattegat gestrandet

Ein Grindwal strandet an der Westküste Schwedens und stirbt. Die Tiere sind dort seltene Irrgäste. Das Skelett soll nun in ein Museum gebracht werden. Ein Grindwal ist im Grenzgewässer zwischen Nord- und Ostsee an der schwedischen Westküste gestrandet und verendet ... mehr
Neuseeland: Hunderte Grindwale verenden am Strand

Neuseeland: Hunderte Grindwale verenden am Strand

An der Küste Neuseelands sind mehrere hundert Grindwale gestrandet. Die Tiere wurden in Farewell Spit entdeckt, einem einsamen Strand auf der Südinsel des Pazifikstaates. Nach Angaben der Naturschutzbehörde DOC wurden insgesamt 416 Wale gezählt, von denen ... mehr
Immer mehr Wale zieht es vor die Küste von New York

Immer mehr Wale zieht es vor die Küste von New York

Whale Watching direkt vor den Toren von New York - klingt unwahrscheinlich, wird aber zunehmend Realität. Die Meeressäuger zieht es immer näher an die Küste der US-Metropole. Forscher wollen nun herausfinden, was hinter diesem Verhalten steckt. Während im Hintergrund ... mehr
Studie: Schiffslärm stört Buckelwale bei der Nahrungssuche

Studie: Schiffslärm stört Buckelwale bei der Nahrungssuche

Buckelwale können bei der Nahrungssuche von Schiffsgeräuschen beeinflusst werden. Wenn Schiffe in der Nähe sind, Tauchen die bis zu 19 Meter langen Tiere weniger erfolgreich nach Beute. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie mit Messdaten aus dem Nordatlantik. Hannah ... mehr

Tote Schweinswale in Kieler Bucht: Experte vermutet Delfin als Täter

"Freddys" dunkle Seite? Acht tote Schweinswale sind seit September in der Kieler Bucht gefunden worden. "Verantwortlich ist vermutlich der in Kiel oft gesichtete Delfin "Freddy"", sagte der Meeresbiologe Boris Culik am Donnerstag in der Landeshauptstadt. Es seien ... mehr

Wal in Greifswalder Bodden: Es ist ein Buckelwal

Stralsund (dpa/mv) – Die Identität des im Greifswalder Bodden gesichteten Wales ist geklärt. Über Videoaufnahmen auf dem Smartphone einer Urlauberfamilie sei zweifelsfrei festgestellt worden, dass es sich um einen Buckelwal handele, sagte der Kurator ... mehr

Ostsee: Wal ohne Rückenfinne in Greifswalder Bodden entdeckt

Segler haben nach Angaben des Deutschen Meeresmuseums einen ungewöhnlichen Wal im Greifswalder Bodden entdeckt. Das etwa fünf Meter lange Tier habe sich am Donnerstag und Freitag in dem Ostseerandgewässer am Peenemünder Haken und bei Freest aufgehalten ... mehr

Tourismus - Eisberge und Wale unterwegs in Neufundland

Bonne Bay (dpa/tmn) - Ein prustendes Geräusch beendet am frühen Morgen den Schlaf. Die Morgensonne funkelt auf der spiegelglatten Wasseroberfläche der Bonne Bay im Westen der Insel Neufundland. War da wirklich ein Geräusch? Vom Hotelbett aus wandern die Augen suchend ... mehr

Toter Schweinswal strandet an Weserufer

Ein junger   Schweinswal   ist am Weserufer in Bremen gestrandet. Das Tier sei vermutlich in eine Schiffsschraube geraten und dadurch getötet worden, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei. Darauf deuteten die Verletzungen hin. Das Jungtier gehörte nach Angaben ... mehr

Gestrandete Pottwale folgten möglicherweise Tintenfischen

Die Massenstrandungen von Pottwalen in der Nordsee bleiben rätselhaft. Auch nach einer gründlichen Untersuchung haben Experten keine eindeutige Ursache gefunden. Die Tiere seien gesund und gut genährt gewesen, teilte das schleswig-holsteinische Umweltministerium ... mehr

Mehr zum Thema Wal im Web suchen

Seaworld Orlando beendet Orca-Zucht

Orlando (dpa) - Der Vergnügungspark-Betreiber Seaworld beendet sein umstrittenes Orca-Zuchtprogramm. Der aktuell in den Parks gehaltenen Schwertwal-Generation sollen keine weiteren mehr folgen, wie die Firma bekanntgab. "Die Gesellschaft ... mehr

Zwergwal in Ostsee tödlich verletzt

Tragisches Unglück: In der Ostsee ist ein Zwergwal von einer Schiffsschraube tödlich verletzt worden. Das Jungtier hatte sich vermutlich in das Gewässer verirrt. Zwei parallele Schnitte zögen sich über Oberkörper und Oberkiefer des wohlgenährten Jungtieres, teilten ... mehr

Belugawal-Steckbrief: Süßer Weißwal ohne Scheu

Der weiße Belugawal ist ein geselliger und sangesfreudiger Meeresbewohner. Die Tiere leben in Gemeinschaften, die bei guten Bedingungen sehr viele Tiere umfassen können. Erfahren Sie mehr über die "Kanarienvögel der Meere". Der Belugawal ist nicht gerne allein ... mehr

Wangerooge: Todesursache der gestrandeten Pottwale

Zwei Pottwale waren vor einer Woche auf der Nordsee-Insel Wangerooge gestrandet. Wissenschaftler haben nun neue Erkenntnisse gewonnen: Die Tiere hatten vermutlich Probleme, geeignete Nahrung zu finden. Im Magen des einen Pottwals hätten Walexperten nur einen einzigen ... mehr

Tote Wale von Wangerooge nach Wilhelmshaven geschleppt

Eine Woche nach dem Fund zweier toter Pottwale am Strand der Nordseeinsel Wangerooge sind beide Tiere nun nach Wilhelmshafen gebracht worden. Um die Tiere zu transportieren, waren sie mit Seilen an Schleppern befestigt und ins Meer gezogen worden. Am Jade Weser ... mehr

Schlepper verliert Pottwal in der Nordsee

Einer der vor Schleswig-Holstein verendeten Pottwale ist beim Transport verloren gegangen. Wie ein Sprecher des Landesbetriebes für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz berichtete, riss die Leine zum Schlepper "Odin". "In der Dunkelheit verlor die Besatzung ... mehr

Nordsee: Wieder ein toter Pottwal entdeckt

Nordstrand/Texel/Wangerooge (dpa) - Die Zahl der in der Nordsee verendeten Pottwale ist weiter gestiegen. An der Küste der niederländischen Wattenmeer-Insel Texel wurde wieder ein toter Pottwal angespült, wie das Naturkundemuseum der Insel Ecomare mitteilte. Damit ... mehr

Wale

Vor der niederländischen Insel Texel wurden in den vergangenen Tagen fünf Pottwale, sowie zwei vor der ostfriesischen Insel Wangerooge, einer vor Mellum und nahe Helgoland zwei weitere angespült. Dieses Phänomen gibt Meereswissenschaftlern seit Jahrhunderten ... mehr

Tiere: Zwei tote Pottwale auf Wangerooge angespült

Auf der Insel Wangerooge sind zwei tote Pottwale angespült worden. Das größere der beiden männlichen Tiere misst knapp 13 Meter, das kleinere knapp 12 Meter. Einen solchen Fund habe es auf Wangerooge noch nicht gegeben, sagte Inselbürgermeister Dirk Lindner ... mehr

Mehr als 330 Wale in Chile gestrandet und verendet

Wissenschaftler rätseln über ein Massensterben von Walen im Süden Chiles. In Patagonien verendeten mehr als 330 Tier e - eine der größten Strandungen dieser Art, die jemals registriert wurden. "Es erschien uns wie ein apokalyptisches Bild. So etwas ... mehr

Japan nimmt Walfang in Antarktis wieder auf

Tokio (dpa) -  Japan hält an seinen Plänen für eine erneute Jagd auf Wale in der  Antarktis weiter fest. Man werde Ende März den sogenannten wissenschaftlichen  Walfang wieder aufnehmen, ließ das Fischereiministerium laut japanischen Medien wissen. Der Internationale ... mehr

Australische Tierschützer retten Walbaby aus Netz

Tierschützer haben ein Walbaby in Australien spektakulär aus einem Netz befreit. Das Kalb habe sich nur mit Hilfe seiner Mutter an der Wasseroberfläche halten können, berichteten australische Medien unter Berufung auf Tierretter der Organisation ORRCA ... mehr

Neue Bilder vom Ostsee-Wal in der Wohlenberger Wiek

Seltener Gast: Ein Schnabelwal hat sich in die Ostsee verirrt. Nachdem er zunächst gestrandet war und gerettet wurde, schwimmt das vier Meter lange Tier nun seit Tagen in der Wohlenberger Wiek bei Wismar. Nach Informationen des Deutschen Meeresmuseums in Stralsund ... mehr

Faszinierende Meeressäuger: 8 Fakten über Delfine

Schnell, clever und einfach sympathisch: Delfine zählen nicht erst seit TV-Serien wie "Flipper" zu den beliebtesten Tieren überhaupt. Dass die flinken Wale trotz ihrer Bekanntheit für einige Überraschungen gut sind, zeigen die folgenden Fakten. 1. Rasante Schwimmer ... mehr

Pottwale schauen sich Dialekt voneinander ab

Pottwale kommunizieren miteinander und das sogar in unterschiedlichen Dialekten. Dadurch können sie sich gut von anderen Gruppen abgrenzen und entwickeln ihre eigene Kultur. Laut einer Studie des US-Fachjournal "Nature Communications" kommunizieren Pottwalen ... mehr

Blauwal-Suche hält Kalifornien in Atem

Mit einer Länge von bis zu 33 Metern und einem Gewicht von bis zu 200 Tonnen sind Blauwale die größten und schwersten bekannte Tiere, die jemals auf der Erde gelebt haben. Trotzdem verzweifeln die US-Behörden derzeit an der Suche nach einem gefährdeten Exemplar ... mehr

Wie alt werden Wale? Antworten auf 6 spannende Fragen

Geheimnisvolle Meeresbewohner: Um Wale ranken sich viele Mythen und Gerüchte. Wie alt werden Wale? Und stimmt es wirklich, dass tote Wale explodieren? Was ist dran an der Geschichte, dass es Einhorn-Wale gibt? Und wurde wirklich mal ein Wal im Rhein gesichtet ... mehr

Narwal: Der geheimnisvolle Einhornwal

Der Narwal ist ein ganz besonderes Wesen: Als einziger Meeressäuger trägt er ein Horn – wobei es sich dabei genau genommen um einen Zahn handelt. Dadurch wird dem sogenannten Einhornwal seit Jahrhunderten eine mythische Bedeutung zugesprochen. Nur männliche Tiere werden ... mehr

Whale Watching: Die besten Orte und Zeiträume

Wale in freier Wildbahn beobachten: Whale Watching ist ein beeindruckendes Erlebnis. Auch in Europa können Sie die beeindruckenden Tiere zu Gesicht bekommen. Erfahren Sie, wo und wann Sie die Giganten der Meere beobachten können. Tatsächlich möglich: Whale Watching ... mehr

Walfang: Noch immer nicht gänzlich verboten?

Walfang gilt als grausam und überflüssig und ist eigentlich bereits seit 1986 international verboten. Doch es gibt Schlupflöcher, die Walfänger vor allem in Japan immer wieder ausnutzen. Wir sagen Ihnen, in welchen Ländern Walfang heute immer noch möglich ist. Japan ... mehr

Schwertwal: Der größte Räuber des Planeten

Der schwarz-weiße Schwertwal ist wohl der bekannteste aller Wale und gleichzeitig das größte Raubtier der Welt. Sein ausgeklügeltes Jagdverhalten hat dem Orca den Beinamen "Killerwal" eingebracht. Wir sagen Ihnen mehr über das beeindruckende Säugetier. Fakten und Zahlen ... mehr

Buckelwal: Steckbrief des mächtigen Akrobaten

Er sieht behäbig aus, turnt aber wie ein echter Akrobat: Der Buckelwal ist bekannt für seine spektakulären Sprünge an der Wasseroberfläche. Weitere interessante Infos über das beeindruckende Tier finden Sie in unserem Steckbrief. Buckelwal-Steckbrief: Äußere Merkmale ... mehr

Pottwal: Der beste Taucher der Welt

Der Pottwal bricht gleich mehrere Rekorde: Er ist nicht nur der beste Taucher, sondern auch noch der größte aller Zahnwale. Sein Gehirn ist größer als das aller anderen Lebewesen. In diesem Steckbrief erfahren Sie mehr über den Meeressäuger. Pottwal-Steckbrief ... mehr

Blauwal: Das größte Tier der Welt im Porträt

Der Blauwal ist ein echter Gigant. Das bislang größte gefundene Exemplar misst über 35 Meter und selbst in der Zwergausführung werden Blauwale bis zu 24 Meter lang. Mehr interessante Fakten über das größte Säugetier der Welt finden Sie in diesem Steckbrief. Steckbrief ... mehr

Mit Delfinen schwimmen: Umstrittener Urlaubstraum

Entspannung, Freude, Verbundenheit zur Natur: Der Wunsch vieler Touristen, mit Delfinen schwimmen zu gehen, ist nachvollziehbar. Wissenschaftler und Umweltschützer sehen das Delfinschwimmen jedoch kritisch. Mit Delfinen schwimmen: Sehnsucht nach Natur Es ist der Traum ... mehr

30 Wale vor Alaska gestrandet: Forscher rätseln über Ursachen

Ein rätselhaftes Walsterben beschäftigt die US-Behörden. Mindestens 30 Wale sind seit Mai an südlichen Stränden Alaskas verendet. Die US-Meeresforschungsbehörde NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration) hat nun eine Untersuchung eingeleitet. Die Forscher ... mehr

Weißer Schweinswal in der Ostsee unterwegs

Ein extrem seltener weißer Schweinswal ist in der Ostsee gesichtet worden. Das sagte der Direktor des Deutschen Meeresmuseums, Harald Benke. Bislang sind nach seinen Angaben in den vergangenen 100 Jahren weltweit nur 15 Sichtungen dieser Art dokumentiert ... mehr

Grauwale sind Rekordschwimmer

Hast du schon mal eine Radtour gemacht? Dann weißt du, dass zehn Kilometer eine ganz schön weite Strecke sind. Für manche Tiere ist das ein Klacks. Sie sind jedes Jahr Tausende von Kilometern unterwegs. Jetzt haben Wissenschaftler einen neuen Rekord entdeckt ... mehr

Wal: Sie gucken voneinander ab

In der Schule ist abgucken verboten. Aber man kann dabei auch etwas lernen! Das haben Wissenschaftler bei Buckelwalen herausgefunden. Sie gucken von anderen ab, wie man Fische fängt. Wale tricksen Fische aus Normalerweise tauchen Buckelwale zum Jagen in die Tiefe ... mehr

Wissenschaft: Japan fängt wieder Wale

Tokio (dpa) - Japan macht wieder Jagd auf Wale vor seiner Nordostküste. Der Küstenwalfang - zu vorgeblich wissenschaftlichen Zwecken - ist Teil der jährlichen Jagd im Pazifik. Heute lief eine Flotte aus vier Walfangschiffen aus, wie die Nachrichtenagentur Kyodo meldete ... mehr

Buckelwale überwintern in Ostsee: "Sensation"

Immer wieder werden Buckelwale in der Ostsee gesichtet. Doch dass die Tiere in hiesigen Gewässern überwintern, ist noch nie nachgewiesen worden – bis jetzt. Mindestens zwei   Buckelwale  halten sich seit Monaten in der Ostsee auf. Forscher sprechen von einer ... mehr

Grindwale verenden nach Massenstrandung in Australien

Zahlreiche Grindwale sind an der Westküste Australiens verendet. Insgesamt waren etwa 20 der Meeressäuger in Bunbury etwa 175 Kilometer südlich von Perth gestrandet, wie die Behörden bekanntgaben. Während Tierschützer ungefähr die Hälfte der Grindwale wieder ins offene ... mehr

Mexiko: Grauwal springt auf Touristenboot - Frau stirbt

Ein Grau wal ist vor der Küste Südmexikos auf ein Touristenboot gesprungen und hat dabei eine Frau tödlich verletzt. Auch die Ärzte konnten der 35 Jahre alten Kanadierin nicht mehr helfen, wie die Behörden mitteilten. Zwei weitere Touristen erlitten Verletzungen ... mehr

Was den Grönlandwal 200 Jahre leben lässt

Grönland wale können über 200 Jahre alt werden und bekommen keinen Krebs. Genanalysen zeigen, was sie so widerstandsfähig macht. Nun hoffen Forscher, dass irgendwann auch der Mensch von den Erkenntnissen profitieren kann. Napoleon Bonaparte versuchte der Verbannung ... mehr

Tiere: Die Artenvielfalt ist weltweit bedroht

Für viele Populationen von Wildtieren wird der Lebensraum immer enger. Wilderei, Klimawandel oder Erdölförderung in Nationalparks sind hierfür verantwortlich. Daher schätzt die Umweltstiftung WWF 2014 in puncto Artenschutz eher als durchwachsenes ... mehr

Kegelrobben jagen und töten Schweinswale: Eine große Bedrohung

Kegelrobben sehen so niedlich aus – doch sie sind es nicht. Die Tiere greifen Schweinswale an und töten sie. Einer neuen Studie zufolge sind die Robben eine weit größere Bedrohung für die Wale als bisher angenommen. Forscher warnen, auch Menschen sollten sich nicht ... mehr

Azoren: Wo Wal, Hai und Schlucht auf Besucher warten

Die portugiesischen Inseln im Nordatlantik sind nicht bloß ein Natur- und Wanderparadies. Hier wird ein Traum für adrenalinsüchtige Taucher, Walbeobachter und Schluchtenwanderer wahr. Sehen Sie, wie aktiv es auf den Azoren zugeht auch in unserer Foto-Show. Der Blick ... mehr

Gestrandete Grindwale vor Neuseeland verendet

Wellington (dpa) – An der Küste Neuseelands sind 22 Wale zum zweiten Mal gestrandet. 14 verendeten dabei, acht mussten wegen Verletzungen eingeschläfert werden, teilte die Umweltbehörde am Donnerstag mit. Am Mittwoch hatten mehr als 100 Freiwillige geholfen ... mehr

Australier entschuldigt sich für "Ritt" auf totem Wal

Ein junger Australier hat sich für seinen "Ritt" auf einem toten Wal entschuldigt. Die Aktion sei "idiotisch" gewesen, sagte der 26-Jährige, der nur seinen Vornamen Harrison nennen wollte, dem Sender Channel 7. "Ich war auf dem Boot mit meinen Jungs und einer von ihnen ... mehr

Auf Schnorcheltour mit Buckelwalen

Dass vielen Urlaubern das klassische Schnorcheln oder Delfinstreicheln nicht mehr langt und sie immer auf der Suche nach neuen Abenteuern sind, ist bekannt. Aus diesem Grund kann man mittlerweile mit Schweinen schwimmen vor den Bahamas, mit Thunfischen planschen ... mehr

Bye Bye Buckelwal? Umkehr zurück in den Kleinen Belt

So ganz will sich einer der beiden Buckelwale nicht von der Ostsee verabschieden. Nachdem er am Donnerstag bereits nördlich des Kleinen Belts gesichtet worden war, gingen am Freitag wieder Meldungen aus südlicheren Regionen ein. Der Wal wurde bei der dänischen Insel ... mehr

Fast-Unfall in Alaska: Wasserflugzeug landet beinahe auf Wal

Kuriose Begebenheit in Alaska: In einer kleinen Inselgruppe in der Nähe von Angoon, die nur per Flugzeug oder mit dem Boot erreichbar ist, wäre ein Wasserflugzeug beinahe auf einem Wal gelandet. Der Zwischenfall ereignete sich laut CNN in der vergangenen Woche ... mehr

Museum statt Explosion: Bläh-Wal vor Neufundland wird zerlegt

Wochenlang gammelte ein gestrandeter Blauwal-Kadaver am Strand vor Trout River auf Neufundland vor sich hin. Die Entsorgung des Säugers konnte sich die Gemeinde nicht leisten. Jetzt gibt es doch eine Lösung: Der Wal, den keiner wollte, kommt ins Museum. Das Royal ... mehr

Wale: Japan tötet 251 Zwergwale in der Antarktis

In der vermutlich letzten Jagdsaison haben japanische Walfänger in der Antarktis insgesamt 251 Zwergwale getötet. Die Zahl lag nach Angaben der japanischen Fischereibehörde wesentlich höher als im Vorjahr, als 103 Zwergwale getötet worden waren ... mehr
 
1


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017