Sie sind hier: Home >

Wasser

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Wasser

Urlaub auf dem Wasser: Eigenes Floß zunehmend gefragt

Urlaub auf dem Wasser: Eigenes Floß zunehmend gefragt

Der Wassertourismus in Berlin und Brandenburg ist weiterhin auf Wachstumskurs, vor allem durch Kapazitätserweiterungen. 60 Prozent der insgesamt 83 Charterbetriebe erwarten eine weiter steigende Nachfrage. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Industrie ... mehr
Wassermangel im Edersee: Anlieger fordern mehr Rechte

Wassermangel im Edersee: Anlieger fordern mehr Rechte

Mit einer Petition im Internet wollen Touristikanbieter, Firmen und Wassersportler in Nordhessen für mehr Wasser im Edersee kämpfen: Man fordere rechtliche Mittel, um die eigenen Belange bei der Bewirtschaftung des Stausees durchzusetzen, sagte Thomas Hennig ... mehr
Talsperre Cranzahl wird 65 Jahre alt

Talsperre Cranzahl wird 65 Jahre alt

Die Talsperre Cranzahl im Erzgebirge begeht am Samstag ihren 65. Geburtstag - mit einem Tag der offenen Tür. Zwischen 10 und 15 Uhr können Interessierte unter anderem den Grundablassstollen und das mobile Wasserlabor besichtigen, teilte die Landestalsperrenverwaltung ... mehr
Grundwasser in Leipziger Region massiv mit Nitrat belastet

Grundwasser in Leipziger Region massiv mit Nitrat belastet

Das Grundwasser in der Region Leipzig ist nach einem Bericht der Naturschutzorganisation WWF massiv mit Nitrat belastet. In den vergangenen Jahren sei der Nitratgrenzwert an der Hälfte aller Messstellen überschritten worden, teilte der World Wide Fund for Nature ... mehr
Feuerwehr bezeichnet Hochwasserlage in Hannover als stabil

Feuerwehr bezeichnet Hochwasserlage in Hannover als stabil

Das Hochwasser bahnt sich weiter seinen Weg in Richtung Norden. Die Lage in Hannover sei aber stabil, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Freitagabend. "Wir gehen davon aus, dass die Pegel nicht weiter großartig steigen werden." Dennoch seien freiwillige Feuerwehren ... mehr

Nach Ölunfall kontrolliert Ulm Trinkwasser

Nach einem Arbeitsunfall, bei dem mehrere Hundert Liter Öl in den Donau-Zufluss Weihung gelangt sind, untersuchen die Ulmer Stadtwerke das Trinkwasser verstärkt auf Kohlenwasserstoff. Eine akute Gefahr bestehe nicht, sagte Bernd Jünke von den Stadtwerken ... mehr

Trinkspender gehen nach Wassernetz-Keimen wieder in Betrieb

Das Klinikum Niederlausitz in Senftenberg (Oberspreewald-Lausitz) will nach dem Keimbefall des regionalen Trinkwassernetzes seine Wasserspender auf den Stationsfluren bald wieder aufstellen. Die vor Wochen vorsorglich außer Betrieb genommenen Spender werden ... mehr

Zwei Badetote auf Usedom

Zinnowitz (dpa) - Bei Badeunfällen sind auf der Insel Usedom zwei Menschen ums Leben gekommen. In Zinnowitz wurde am Vormittag ein Mann leblos aus der Ostsee geborgen und konnte nicht wiederbelebt werden. Knapp zwei Stunden später wurden in Ahlbeck ... mehr

Zwei Menschen sterben bei Badeunfällen auf Insel Usedom

Bei Badeunfällen sind am Donnerstag auf der Insel Usedom (Landkreis Vorpommern-Greifswald) zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie ein Polizeisprecher in Anklam mitteilte, wurde am Vormittag in Zinnowitz ein Mann leblos aus der Ostsee geborgen und konnte nicht ... mehr

Wasserschaden: Sofortmaßnahmen und wann Versicherung nicht zahlt

Für eine Überschwemmung im Haus braucht man nicht unbedingt ein schweres Unwetter. Es reicht schon ein Rohrbruch in der Nachbarwohnung oder ein defektes Rücklaufventil, um Wohnzimmer oder Keller unter Wasser zu setzen. Wer in einem solchen Notfall richtig reagiert ... mehr

Mehr Haushalte an öffentliches Abwassernetz angeschlossen

Thüringen holt beim Anschluss privater Haushalte an das öffentliche Abwassernetz langsam auf. Derzeit werden 79 Prozent des Abwassers aus der Bevölkerung in kommunalen Kläranlagen behandelt, wie aus dem am Samstag veröffentlichten Bericht zur Abwasserentsorgung ... mehr

Mehr zum Thema Wasser im Web suchen

Berlin rüstet sich für Wolkenbrüche: Agentur geplant

In Berlin soll weniger Regenwasser in die Kanalisation fließen. Es soll vielmehr versickern, verdunsten und gespeichert werden können. "Jeder Regentropfen, der nicht in einem Abwasserkanal landet, ist ein guter Regentropfen", sagt der Sprecher der Berliner ... mehr

Bisher sieben Tote bei Bade- und Sportunfällen

Bei Bade- und Wassersportunfällen sind in Mecklenburg-Vorpommern 2017 bisher sieben Menschen ums Leben gekommen. Das sind fünf Tote mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, wie der Sprecher der Wasserschutzpolizei im Nordosten, Robert Stahlberg, am Freitag ... mehr

Berliner Badestellen in "ausgezeichneter Qualität"

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien hat das Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) Entwarnung für die Badegewässer in der Hauptstadt gegeben. Alle 39 Badestellen an Seen und Flüssen wiesen keine messbaren Belastungen durch Krankheitserreger ... mehr

Entwarnung für alle Berliner Badestellen: Keine Keime

Pünktlich zum Ferienbeginn hat das Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) Entwarnung für die Badegewässer in der Hauptstadt gegeben. Alle offiziellen Badestellen an Seen und Flüssen seien sauber, messbare Belastungen durch Krankheitserreger ... mehr

Nathalie Leroy rückt an die Spitze von Hamburg Wasser

Die bisherige kaufmännische Geschäftsführerin Nathalie Leroy übernimmt zum 1. Januar die Sprecherfunktion bei dem städtischen Wasserversorger Hamburg Wasser. Damit rücke erstmals in einer deutschen Metropole eine Frau an die Spitze eines großen öffentlichen Wasser ... mehr

Polizei ermittelt nach Bootsunfall mit verletztem Kind

Nach einem Bootsunfall mit einem schwer verletzten Jungen aus Südhessen ermittelt die Wasserschutzpolizei in  Mecklenburg-Vorpommern, wie es zu dem Unglück kommen konnte. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag im Hafen Krummin bei Greifswald, wurde der Polizei ... mehr

Polizei ermittelt nach Bootsunfall mit verletztem Kind

Nach einem Bootsunfall mit einem schwer verletzten Jungen aus Südhessen ermittelt die Wasserschutzpolizei in  Mecklenburg-Vorpommern, wie es zu dem Unglück kommen konnte. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag im Hafen Krummin bei Greifswald, wurde der Polizei ... mehr

Leiche von vermisstem Angler gefunden

Ein auf der Fulda gekenterter Angler ist tot gefunden worden. Mitarbeiter des örtlichen Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes hätten am Morgen eine leblose Person entdeckt, erklärte ein Sprecher der Kasseler Polizei am Montag. Zur Klärung der genauen Todesursache ... mehr

Keime im Wasser: Trinkspender in Klinik außer Betrieb

Das Klinikum Niederlausitz hat am Standort Senftenberg wegen möglicher Keime im Trinkwasser vorsorglich Wasserspender auf den Stationsfluren außer Betrieb genommen. Es handele sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, betonte das Klinikum am Donnerstag. Man warte ... mehr

Mit Boot gekentert: Suche nach vermisstem Angler erfolglos

Der auf der Fulda gekenterte Angler bleibt verschwunden. Auch eine Suchaktion mit Rettungstauchern und Spürhunden brachte am Mittwochmorgen keinen Erfolg. Die Leiche sei möglicherweise über ein Wehr hinaus Fulda abwärts getrieben worden, sagte ein Sprecher der Kasseler ... mehr

Suche nach vermisstem Angler wird fortgesetzt

Der Angler, der mit seinem Schlauchboot auf der Fulda gekentert ist, wird immer noch vermisst. Am Mittwochmorgen wird die Suche nach dem 43 Jahre alten Mann fortgesetzt. Wie die Polizei am Morgen mitteilte, werden Rettungstaucher der Berufsfeuerwehr Kassel ... mehr

Tourismusverbände setzen nicht auf Wassersport

Die Tourismusverbände in Rheinland-Pfalz schätzen Wassersport-Angebote nicht als besonders wichtig für ihr Marketing ein. Gäste kämen zumeist nicht zum Kanufahren, Schwimmen, Surfen oder Segeln, sagte Gabriele Frijio vom Tourismusverband Gastlandschaften ... mehr

Europäischer Flussbadetag am Amazonas des Nordens

Die Gewässer im Land sind nach den Worten von Umweltminister Till Backhaus (SPD) in den vergangenen drei Jahrzehnten sichtbar sauberer geworden. Das sei vor allem auf die Modernisierung der Kläranlagen zurückzuführen. Dies habe die chemische Wasserqualität erheblich ... mehr

"Refill Berlin": Künftig Gratis-Wasserspender in der Stadt

Andere Städte wie Hamburg haben es vorgemacht, Berlin zieht nun nach: Wer in der Bundeshauptstadt unterwegs ist und eine leere Flasche dabei hat, kann in Cafés und Geschäften künftig kostenlos Trinkwasser nachfüllen. An immer mehr Orten der Stadt sollen ... mehr

Nach Starkregen: Teilweise Entwarnung für Badegewässer

Im Fall der durch Starkregen befürchteten Verunreinigung von Seen und Flüssen hat das Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales teilweise Entwarnung gegeben. Wie die Behörde am Freitag mitteilte, wiesen 20 von 21 Wasserproben, die zu Wochenbeginn an verschiedenen ... mehr

Maßnahmen gegen Nitratbelastung von Grundwasser vorgestellt

Angesichts erhöhter Nitratwerte im Grundwasser im Raum Hohenthann (Landkreis Landshut) wollen die Behörden mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket gegensteuern. Nötig sei vor allem eine angepasste Düngung in dem landwirtschaftlich stark genutzten Gebiet ... mehr

Landesamt: Kaum noch Gewässerbelastung durch Kläranlagen

Schwerin (dpa/mv) - Kläranlagen tragen in Mecklenburg-Vorpommern kaum noch zur Gewässerbelastung bei. Das geht aus dem aktuellen Lagebericht über die kommunale Abwasserbeseitigung im Land hervor, der am Mittwoch vom Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie ... mehr

Wasserqualität von Talsperren und Seen ist bestens

In 31 Talsperren, Speicherbecken, Seen und Teichen in Sachsen können sich Einheimische und Urlauber ohne Bedenken wegen der Wassergüte ins kühle Nass stürzen. Mit einer Ausnahme ist die Qualität ausgezeichnet - von der Talsperre Koberbach im Landkreis Zwickau ... mehr

Wasserqualität per App: Daten aufs Smartphone

Mithilfe einer App können Hamburger die Qualität der hanseatischen Gewässer abrufen. Wie das Hamburger Institut für Hygiene und Umwelt am Freitag mitteilte, wurden die Daten und Grafiken der "Gewässerdaten Hamburg" nun erweitert. Bereits seit Oktober 2016 erhalten ... mehr

Hohe Abwassergebühren: Cottbus wehrt sich gegen Studie

Cottbus wehrt sich gegen eine Studie, wonach in der Stadt im Vergleich der 100 größten Städte die zweitteuersten Abwassergebühren anfallen. Man sei von unrealistischen Basiswerten ausgegangen, teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit. "Das führt zu deutlich ... mehr

Vergleich: Abwassergebühren in Berlin relativ hoch

Die Abwassergebühren in Berlin sind nach einer Studie vergleichsweise hoch. Eine vierköpfiger Musterhaushalt in einem Einfamilienhaus bezahlt im Jahr rund 631 Euro, wie der Eigentümerverband Haus und Grund ausrechnen ließ. Die Bundeshauptstadt steht damit zwar deutlich ... mehr

Unterschiede bei Abwassergebühren in Hessens Städten

Die Gebühren für Abwasser in hessischen Städten weichen einer Berechnung des Eigentümerverbandes Haus und Grund zufolge stark voneinander ab. Unter den 100 größten deutschen Städten ist Darmstadt demnach hessenweit das teuerste Pflaster, wie der Verband am Mittwoch ... mehr

Höchste Abwassergebühren in Potsdam und Cottbus

Wenn Potsdamer Bürger duschen oder auf die Toilette gehen wollen, sollten sie überlegen, ob sie sich das überhaupt noch leisten können. Nach einer Studie des Eigentümerverbands Haus und Grund muss eine vierköpfige Familie im Schnitt gut 911 Euro Abwassergebühren zahlen ... mehr

Abwassergebühren in Rheinland-Pfalz vergleichsweise günstig

Die Abwassergebühren in rheinland-pfälzischen Städten sind nach einer Berechnung des Eigentümerverbandes Haus und Grund vergleichsweise günstig. Unter den 100 größten deutschen Städten sei Kaiserslautern die viertgünstigste, teilte der Verband am Mittwoch in Berlin ... mehr

Vergleich: Enorme Unterschiede bei Abwassergebühren

Berlin (dpa) - Duschen kann ziemlich teurer sein - je nachdem wo in Deutschland man sich unter die Brause stellt. Nicht nur für Trinkwasser, auch für Abwasser zahlen Haushalte bundesweit sehr unterschiedliche Gebühren. Während eine vierköpfige Familie in Ludwigsburg ... mehr

Minister Backhaus macht Wasser zur Chefsache

Obwohl das Land Mecklenburg-Vorpommern Milliarden in die Gewässer investiert hat, sind nur sehr wenige in einem guten Zustand. Agrar- und Umweltminister Till Backhaus (SPD) macht das Wasser jetzt zur Chefsache. Nach Vorgaben aus Brüssel sollten ... mehr

Sportboot mit acht Menschen kentert im Dunkeln auf dem Main

Bei einer nächtlichen Fahrt auf dem Main in Unterfranken ist ein Sportboot mit acht Menschen wegen zu starker Wellen gekentert. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten die 50 bis 60 Jahre alten Männer und Frauen ... mehr

Sportboot überfährt 23-Jährigen auf dem Main

Auf einer Wasserski-Strecke bei Marktbreit (Landkreis Kitzingen) ist ein 23-Jähriger von einem Sportboot erfasst und schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge lag der Mann am Sonntagnachmittag in einem Reifen und wurde von einem Motorboot ... mehr

Wasserrohrbruch unterspült Straße und beschädigt Haus

Frammersbach (dpa/lby) - Bei einem Wasserrohrbruch ist ein Haus in Frammersbach (Landkreis Main-Spessart) massiv beschädigt worden. Im Keller des Gebäudes hätten sich durch das Wasser Risse gebildet, teilte die Polizei mit. Die 81 Jahre alte Bewohnerin hatte ... mehr

Wasserrohrbruch sorgt für unterspülte Straße

Frammersbach (dpa/lby) - Nach einem Wasserrohrbruch ist ein Haus in Frammersbach (Landkreis Main-Spessart) einsturzgefährdet. Im Keller des Gebäudes hätten sich durch das Wasser Risse gebildet, zudem sei möglicherweise das Fundament unterspült worden, teilte die Polizei ... mehr

Defekt im Pumpensystem: Menschen sollen Wasser abkochen

Königsbrunn (dpa/lby) - Wegen eines Defekts im Pumpensystem müssen die Einwohner von Königsbrunn (Landkreis Augsburg) ihr Trinkwasser bis voraussichtlich mindestens Donnerstag abkochen. Die Stadtwerke hatten am Freitag erhebliche Störungen im Stadtgebiet bemerkt ... mehr

Berliner Wasserpreise bleiben noch fünf Jahre konstant

Das Trinkwasser in Berlin soll in den kommenden Jahren nicht teurer werden. "Wir gehen davon aus, dass die Preise in den kommenden fünf Jahren konstant bleiben werden", sagte der Vorstandschef der Berliner Wasserbetriebe, Jörg Simon, dem Radiosender 105‘5 Spreeradio ... mehr

Wetter: SOS Wasser - Italien und Spanien sitzen auf dem Trockenen

Rom/Madrid (dpa) - Die Italiener und Spanier sitzen auf dem Trockenen, und diesmal ist nicht die Wirtschaftskrise gemeint. Die wärmeverwöhnten und hitzegewöhnten Länder stöhnen schon kurz nach Sommerbeginn unter hohen Temperaturen und zu wenig Regen. In einigen Regionen ... mehr

Zu trocken: Gemeinden in der Rhön rufen zum Wassersparen auf

Mindestens zwei Kommunen in Unterfranken haben ihre Bürger wegen der anhaltenden Trockenheit zum Wassersparen aufgerufen. Nach der Kleinstadt Bad Königshofen pocht nun Oberelsbach (beide Landkreis Rhön-Grabfeld) darauf, Trinkwasser nicht mehr zum Rasensprengen ... mehr

Alle Parteien wollen mehr Tempo für die Rheinvertiefung

Das Projekt einer Rheinvertiefung zwischen Mainz und St. Goar wird von allen fünf Fraktionen im rheinland-pfälzischen Landtag unterstützt. Auch CDU und AfD stimmten am Donnerstag in Mainz einem Antrag der Regierungsfraktionen zu, in dem eine rasche Umsetzung ... mehr

Dem Weißen See geht das Wasser aus: Spendenkampagne geplant

Der Wasserstand des Weißen Sees im gleichnamigen Berliner Stadtteil sinkt - und das schon seit Jahren. Der See teilt damit das Schicksal vieler Gewässer in Berlin und Brandenburg, die Überreste der Eiszeit sind. Der Weiße See entstand durch Wasser aus schmelzenden ... mehr

Schülerin nach Badeunfall bei Warnemünde gestorben

Die Schülerin, die am Dienstag bei Warnemünde einen Badeunfall hatte, ist am Mittwoch gestorben. Das teilte die Wasserschutzpolizei in Rostock mit. Nach Angaben der Wasserschutzpolizei hatte die 13-Jährige aus Rostock am Dienstag zusammen mit zwei Freundinnen an einer ... mehr

Schülerin nach Badeunfall weiter in kritischem Zustand

Die Schülerin, die bei einem Badeunfall vor Warnemünde lebensbedrohlich verletzt wurde, hat sich am Mittwoch weiter in einem kritischen Zustand befunden. Das erklärte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei in Rostock. Nach ersten Ermittlungen hatte ... mehr

Minister: Trotz Niedrigwassers an Hochwasserschutz arbeiten

Sachsens Umwelt- und Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt führt die niedrigen Wasserstände in den Flüssen des Freistaates auf den Klimawandel zurück. "Das ist nur das, was es sichtbar macht", sagte der CDU-Politiker der Deutschen Presse-Agentur. Er sei besorgt ... mehr

Umweltminister: Niedrigwasser ist Folge des Klimawandels

Sachsens Umweltminister Thomas Schmidt führt die niedrigen Wasserstände in den Flüssen des Freistaates auf den Klimawandel zurück. "Das ist nur das, was es sichtbar macht", sagte der CDU-Politiker der Deutschen Presse-Agentur. Er betonte, dass man sich auch damit ... mehr

Land investiert 100 Millionen in Gewässerschutz

Die rheinland-pfälzische Landesregierung fördert in diesem Jahr 520 Projekte der Wasserwirtschaft mit insgesamt 100 Millionen Euro. Für die Infrastruktur der Wasserversorgung und der Beseitigung von Abwasser seien regelmäßige Investitionen erforderlich, teilte ... mehr

Nur jedes sechste Gewässer in Bayern in gutem Öko-Zustand

Nur jedes sechste Gewässer in Bayern ist nach Angaben der Bundesregierung in ökologisch "gutem" Zustand. "Sehr gut" sei der ökologische Zustand bei nicht einmal einem Prozent der 927 regelmäßig untersuchten Bäche, Flüsse und Seen, geht aus einer am Mittwoch ... mehr

Glasflasche oder Plastikflasche: Was ist besser?

Nur noch 44 von 100 verkauften Getränkepackungen sind wiederbefüllbare Flaschen. Mehrweg ist auf dem Rückzug – allen Bekenntnissen der Politik zum Trotz. Umweltschützer und der Getränke-Fachhandel sprechen von einem Kampf "David gegen Goliath". Wer Leergut ... mehr

CDU wirft Umweltbundesamt Pauschalkritik vor

Die CDU in Sachsen-Anhalt hat dem Umweltbundesamt (UBA) vorgeworfen, die Landwirtschaft zu skandalisieren. Anlass ist eine Studie des UBA zur Nitratbelastung im Trinkwasser, wonach besonders in Gebieten mit intensiver Landwirtschaft das Grundwasser häufig sehr belastet ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10

Rezepte zu Wasser

Gekochtes Wasser

Gekochtes Wasser

Zwiebel, Staudensellerie, Tomaten, Basilikum ... Bewertung:   (37)
Holundersaft

Holundersaft

Holunderbeeren, Wasser, Zitrone, Zucker Bewertung:   (3)
Holundersaft mit Vanillenote

Holundersaft mit Vanillenote

Holunderbeeren, Wasser, Vanilleschote, Zucker Bewertung:   (3)
Laugenbrezeln

Laugenbrezeln

Hefe, Wasser, Zucker, Weizenmehl, Salz, Butter ... Bewertung:   (14)
Dashi-Brühe

Dashi-Brühe

Kombu, Wasser, Bonitoflocken, Dashi-Pulver Bewertung:   (1)


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017