Startseite
Sie sind hier: Home >

Wasser

...
Thema

Wasser

RAG will mit neuem Grubenwasserkonzept Flüsse entlasten

RAG will mit neuem Grubenwasserkonzept Flüsse entlasten

Die Flüsse in Nordrhein-Westfalen sollen von Grubenwasser aus dem Bergbau entlastet werden. Das sieht ein Konzept des Zechenbetreibers RAG vor. Das Bergbauunternehmen will dadurch Kosten sparen und das Problem mit giftigem PCB im Grubenwasser in den Griff bekommen ... mehr
Brandenburg geht Rettungsschwimmer-Nachwuchs aus

Brandenburg geht Rettungsschwimmer-Nachwuchs aus

Zum Start der Badesaison schlagen Hilfsorganisationen Alarm: Brandenburg geht der Rettungsschwimmer-Nachwuchs aus. Immer weniger Jugendliche interessieren sich für eine Ausbildung und die wenigen gut Ausgebildeten würde es nach der Schule wegziehen, zitiert ... mehr
DLRG: Heftiger Wind sorgt für viele Kenterungen auf Wannsee

DLRG: Heftiger Wind sorgt für viele Kenterungen auf Wannsee

Wegen des heftigen Windes sind am Wochenende außergewöhnlich viele Boote auf dem Berliner Wannsee gekentert. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) habe 14 mal helfen müssen, sagte ein Sprecher am Sonntag. An der Unterhavel sei ein Boot mit zwei Erwachsenen ... mehr
Ölverschmutzung im Hafen von Neustrelitz

Ölverschmutzung im Hafen von Neustrelitz

Im Hafen von Neustrelitz ist Öl ausgelaufen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurde am späten Freitagnachmittag ein 400 bis 500 Quadratmeter großer Ölteppich auf dem Wasser entdeckt. Wer für die Verunreinigung verantwortlich ist, war zunächst unklar. Feuerwehr ... mehr
Landtag befasst sich mit Schleusen-Öffnungszeiten

Landtag befasst sich mit Schleusen-Öffnungszeiten

Die Verkürzung der Öffnungszeiten von vier Ostbrandenburger Schleusen soll am Donnerstag Thema im Landtag werden. In einem parteiübergreifenden Entschließungsantrag von SPD, CDU, Linke und Grünen fordern die Parlamentarier die Landesregierung ... mehr

Plastik-Müll in Flüssen und Meeren: Fachleute besorgt

Die zunehmende Ansammlung von Plastikmüll in Binnengewässern und im Meer alarmiert auch die Wissenschaft. "Es gelangt einfach zu viel Kunststoff in die Umwelt. Das ist ein Fakt. Welche Folgen das für Mensch und Natur auch auf längere Sicht hat, darüber wissen ... mehr

Mainova AG soll weiterhin Frankfurt mit Wasser versorgen

Die Mainova AG soll auch in den kommenden 20 Jahren Frankfurt mit Wasser versorgen. Ein entsprechender Konzessionsvertrag nehme nach einem Beschluss am Montag im Magistrat nun den Weg in die Stadtverordnetenversammlung, teilte die Stadt am Abend ... mehr

Forstleute sollen Schleusen öffnen

Brandenburger Forstleute sollen das knappe Schleusenpersonal des Bundes entlasten. Umweltminister Jörg Vogelsänger (SPD) will vor allem in der Tourismussaison wieder längere Öffnungszeiten der Schleusen ermöglichen. Der Landesforstbetrieb habe Kontakt ... mehr

Ist Wasser aus Plastikflaschen ungesund?

Wasser in Plastikflaschen hat Vorteile: Das Gewicht ist deutlich geringer als bei Glas und die Plastikflasche zerbricht nicht, wenn Sie einmal herunterfällt. Allerdings zeigen wissenschaftliche Untersuchungen, dass Wasser in Plastikflaschen durch die in ihnen ... mehr

Wasserrutschen: Wie gefährlich sind sie für Kinder?

Wasserrutschen ziehen Kinder und Teenager magisch an. Ob in kleinen Freibädern oder in riesigen Aquaparks, sie sind ein Garant für ausgelassenen Badespaß. Doch leider sind sie auch nicht ungefährlich. Der TÜV Rheinland rät deshalb Eltern und Kindern ... mehr

Ernährung: Wie Sie Ihren Körper optimal mit Wasser versorgen.

So kurz vor der großen Hitzewelle achten vor allem wir Frauen auf unseren Körper. Wir essen bewusst, verzichten am Abend auf Kohlenhydrat, umgehen süße Sünden und bewegen uns deutlich mehr als im Winter. Doch wer denkt bei all dem vorbildlichen Verhalten ... mehr

Wie viel Wasser sollte eine Katze trinken?

Wie viel Wasser eine Katze trinken sollte, hängt vor allem von ihren Ernährungsgewohnheiten ab. Entscheidend ist hier in erster Linie die Vorliebe für Dosen- oder Trockenfutter. Ob Ihr Stubentiger genug trinkt, lässt sich auch mit einem einfachen ... mehr

Vater kentert mit Söhnen auf dem Griebnitzsee: Gerettet

Ein Vater und seine beiden Söhne sind auf dem Griebnitzsee bei Potsdam mit einem Kajak gekentert. Die Feuerwehr rettete alle drei aus dem kalten Wasser, wie die Wasserschutzpolizei am Montag mitteilte. Der 49 Jahre alte Vater und seine 11- und 15-jährigen Söhne hatten ... mehr

Strandbad Wannsee öffnet am Karfreitag: Eintritt über Ostern frei

Bei ungemütlichen Temperaturen öffnet das Strandbad Wannsee am Karfreitag erstmals in diesem Jahr seine Tore. Der Eintritt ist über die Osterfeiertage frei, wie die Berliner Bäder-Betriebe mitteilten. Geöffnet ist das beliebte Bad jeweils ... mehr

Strandbad Wannsee öffnet am Karfreitag: Eintritt über Ostern frei

Bei ungemütlichen Temperaturen öffnet das Strandbad Wannsee am Karfreitag erstmals in diesem Jahr seine Tore. Der Eintritt ist über die Osterfeiertage frei, wie die Berliner Bäder-Betriebe mitteilten. Geöffnet ist das beliebte Bad jeweils ... mehr

Dürre in Kalifornien: Gouverneur Brown ordnet Wassereinsparungen an

Sacramento (dpa) - Seit mehreren Jahren leidet Kalifornien unter einer Dürre, jetzt werden Wassereinsparungen erstmals Pflicht. Der Gouverneur des US-Westküstenstaates, Jerry Brown, gab Auflagen bekannt. Demnach müssen Städte und Gemeinden in Kalifornien ihren ... mehr

Schäden an Damm des Baldeneysees größer als erwartet

Die Schäden an einem Damm des Baldeneysees sind größer als erwartet. Das hat ein Gutachten ergeben, das der Ruhrverband in Auftrag gegeben hat. Der Verband hatte für die Untersuchung den Pegel um 74 Zentimeter auf ein historischen Tief abgesenkt ... mehr

Baden-Badens Thermalquellen sprudeln wieder

Nach rund zwei Jahren Zwangspause sprudeln die Thermalwasserbrunnen in Baden-Baden wieder, als "Heilwasser" dürfen sie aber weiterhin nicht bezeichnet werden. Die Betreiber Carasana Bäderbetriebe gaben am Montag den offiziellen Startschuss für die Wiederinbetriebnahme ... mehr

Tourismusverband kritisiert kürzere Schleusen-Öffnungszeiten

Der Landestourismusverband kritisiert die Verkürzung der Öffnungszeiten mehrerer Schleusen in Brandenburg. Das schrecke Wassertouristen ab, erklärte Verbands-Geschäftsführer Peter Krause am Freitag. "Brandenburg ist eine der beliebtesten Wassertourismusregionen ... mehr

Stadt Offenbach will Wassernetz zurückkaufen

Die Stadt Offenbach will das Wassernetz wieder komplett in kommunale Hand übernehmen. Sie plant den Kauf vom bisherigen Betreiber EVO, wie die Stadt am Donnerstag ankündigte. Zum 1. Januar 2016 soll einem kommunalen Zweckwasserverband die Versorgung ... mehr

Neuer Bauabschnitt: Friedenau bekommt Regenwasser-Tank

In Berlin-Friedenau haben am Donnerstag die Bauarbeiten für einen Kanalabschnitt zum Speichern von Regenwasser begonnen. Der 414 Meter lange und bis zu 1,80 Meter breite Tunnel verlaufe zwischen dem Südwestkorso und dem Schillerplatz, teilte ein Sprecher ... mehr

Nitrat im Grundwasser bleibt Problem

Die Nitratbelastung des Grundwassers in Niedersachsens bleibt weiterhin problematisch. An einem Drittel der Kontrollmessstellen in Trinkwassergewinnungsgebieten würden festgelegte Qualitätsnormen von höchstens 50 Milligramm Nitrat je Liter ... mehr

BUND: Spree hat auch mit Abwassertanks keine Bade-Qualität

Eine saubere Spree dank Abwassertanks unter der Wasseroberfläche? Kurz vor dem Ende der zweijährigen Testphase ist eine Debatte um das Forschungsprojekt "Spree 2011" entbrannt. Dabei geht es um die Frage, ob das Land Berlin und die Berliner Wasserbetriebe ... mehr

Wasserbetriebe: Vorerst keine Entscheidung zu Spree-Projekt

Baden in der Spree bleibt wohl noch länger ein Traum: Die Zukunft der im Fluss verankerten Pilotanlage "Spree 2011" an der Stralauer Allee ist nach Angaben der Berliner Wasserbetriebe (BWB) weiter offen. Mit dem Projekt wird verschmutztes Regenwasser ... mehr

Umweltminister Jost will Runden Tisch mit Wasserversorgern

Der saarländische Umweltminister Reinhold Jost (SPD) will mit den Wasserversorgern im Land eine gemeinsame Linie in Fragen der Trinkwassererzeugung finden. Dazu solle ein Runder Tisch eingerichtet werden, kündigte das Ministerium am Montag in Saarbrücken an. Diskutiert ... mehr

Mehr zum Thema Wasser im Web suchen

Trinkwasserverbrauch in Bayern sinkt

Fürth (dpa/lby) - Die Bayern verbrauchen immer weniger Trinkwasser. Der tägliche Pro-Kopf-Bedarf sank von 2001 bis 2013 um 4,5 Liter auf 129,5 Liter. Dies teilte das Bayerische Landesamt für Statistik am Montag in Fürth anlässlich des Tags des Wassers ... mehr

Brunnen in Baden-Baden sollen von Montag an sprudeln

Die öffentlichen Thermalwasser-Brunnen in Baden-Baden sollen nach Angaben des Betreibers mit Beginn der Karwoche wieder sprudeln. Am kommenden Montag gingen alle fünf Brunnen nach gut zweijähriger Pause wieder in Betrieb, sagte am Montag eine Sprecherin ... mehr

Umweltorganisation krisitisiert schlechten Gewässerzustand

Schwerin (dpa/mv) - Die Gewässer und das Grundwasser Mecklenburg- Vorpommerns werden nach Ansicht der Umweltorganisation BUND die Ziele der europäischen Wasserrahmenrichtlinie in diesem Jahr nicht erreichen. Der BUND-Agrarexperte Burkhard Roloff wies aus Anlass ... mehr

Schweriner See "Lebendiger See des Jahres 2015" in Deutschland

Der Schweriner See ist "Lebendiger See des Jahres 2015" in Deutschland. Die Umweltstiftung Global Nature Fund als Initiator übergab die Auszeichnung am Freitag in Retgendorf nördlich von Schwerin. Damit werde das beispielhafte Zusammenspiel von Natur- und Umweltschutz ... mehr

Wasserpreise sollen bis 2018 nahezu stabil bleiben

Die Wasserpreise in Berlin sollen in den nächsten drei Jahren nahezu stabil bleiben. Ein Inflationsausgleich von maximal einem Prozent sei möglich, teilten die Wasserbetriebe am Freitag mit. Ziel seien real stabile Tarife. Die Berliner hatten nach einem ... mehr

UN befürchtet verheerende Trinkwasserknappheit

Neu Delhi (dpa) - Die Vereinten Nationen befürchten eine verheerende Trinkwasserknappheit. Bis zum Jahr 2050 werde der Wasser-Bedarf voraussichtlich um 55 Prozent steigen, heißt es in einem UN-Bericht, der im indischen Neu Delhi vorgestellt wurde. Schon jetzt ... mehr

Vereinte Nationen stellen Weltwasserbericht vor

Neu Delhi (dpa) - Zwei Tage vor dem Weltwassertag stellen die Vereinten Nationen heute ihren Bericht dazu vor. Präsentiert wird der Weltwasserbericht in Neu Delhi in Indien - einem Land, in dem Millionen Menschen nicht genug Wasser haben oder verseuchtes Wasser trinken ... mehr

Biblis-Stilllegung senkt Frischwasserverbrauch in Hessen

Durch die Stilllegung des Atomkraftwerks Biblis ist der industrielle Frischwasserverbrauch in Hessen auf ein Sechstel geschrumpft. Wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte, verbrauchten gewerbliche Nutzer 2013 insgesamt 743,6 Millionen ... mehr

67 Tonnen-Notstromaggregat für Bodensee-Wasserversorgung

Es ist 9 Meter lang, 67 Tonnen schwer und soll Kommunen bei Stromausfällen mit Trinkwasser versorgen: Der Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung hat am Dienstag in Sipplingen (Bodenseekreis) ein riesiges Notstromaggregat erhalten. Das Gerät sei mit Hilfe eines Autokrans ... mehr

Schweriner See soll "Lebendiger See des Jahres 2015" werden

Der Schweriner See soll zum "Lebendigen See des Jahres 2015" in Deutschland gekürt werden. Wie die Umweltstiftung Global Nature Fund als Initiator am Montag mitteilte, wird die Ehrung an diesem Freitag unmittelbar vor dem Weltwassertag am 22. März in Retgendorf ... mehr

Zuerst die Fettquelle: Brunnen in Baden-Baden gehen in Betrieb

Die öffentlichen Thermalwasser-Brunnen in Baden-Baden sollen nach zweijähriger Pause wieder fließen. Den Anfang macht bis zum 26. März die Fettquelle am Römerplatz, wie eine Sprecherin der Betreiberfirma Carasana mitteilte. Grund ... mehr

Thermalwasser-Brunnen in Baden-Baden Ende März wieder in Betrieb

Die öffentlichen Thermalwasser-Brunnen in Baden-Baden sollen nach zweijähriger Pause am 26. März wieder fließen. Diesen Termin nannte am Donnerstag eine Sprecherin der Betreiberfirma Carasana. Grund für die Schließung war der hohe natürliche Arsengehalt des Wassers ... mehr

Wissenschaftler aus Freiberg schürfen im Meer nach Faulschlamm

Mit neuen Technologien wollen Wissenschaftler der TU Bergakademie Freiberg Abbau und Verarbeitung des Rohstoffes Sapropel vorantreiben. "Dabei handelt es sich um einen sehr guten Dünger, der wegen seiner vielen organischen Anteile gefragt ist", erklärte eine Sprecherin ... mehr

Baby richtig baden: Anleitung und Tipps rund ums Baden

Wenn Sie ihr Baby baden, sollte der Spaß im Vordergrund stehen. Die Reinigung ist dabei nur zweitrangig, da Babys nicht wirklich schmutzig sind. Lesen Sie hier, wie das Baden für Eltern und Kind zum Vergnügen wird. Baby baden: Tipps zur Vorbereitung ... mehr

Anti-Aging: Der neue Trend-Wirkstoff für eine optimal versorgte Haut heißt Wasser

Neigen Sie zu trockener Haut, die leicht spannt und empfindlich ist? Können Sie nach dem Baden, Duschen oder zu Bett gehen nicht mehr ohne eine Extraportion Ihres liebsten Gesichtsöls leben? Dann haben wir einen neuen Beauty-Tipp für Sie entdeckt, der Sie erstaunen ... mehr

Millionen für Talsperren-Umbau

Mit großem Aufwand saniert das Land Niedersachsen eine marode Talsperre im südlichen Landkreis Göttingen. Die seit Jahresbeginn laufenden Arbeiten am Wendebach-Stausee werden nach Angaben des Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN ... mehr

Etliche Bundesbürger entsorgen alte Arznei über die Toilette

Berlin (dpa) - Knapp die Hälfte der Menschen in Deutschland entsorgt alte Medikamente über das Waschbecken oder die Toilette. Das teilte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) am Dienstag zum Abschluss einer Förderlinie über Schadstoffe ... mehr

Etliche Bundesbürger entsorgen alte Arznei über die Toilette

Berlin (dpa) - Knapp die Hälfte der Menschen in Deutschland entsorgt alte Medikamente über das Waschbecken oder die Toilette. Das teilte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) am Dienstag zum Abschluss einer Förderlinie über Schadstoffe ... mehr

Thermalwasser-Brunnen in Baden-Baden sollen bald wieder fließen

Die öffentlichen Thermalwasser-Brunnen in Baden-Baden sollen nach zweijähriger Pause bis Ostern wieder fließen. "Wir hoffen, dass in den nächsten Wochen die Thermalwasserbrunnen in der Stadt das tun, was sie schon seit vielen Hundert Jahren gemacht haben", sagte ... mehr

Verunglückter Kajakfahrer wohl in der Lahn ertrunken

Ein Anfang der Woche in die Lahn gestürzter Kajakfahrer ist nach Aussage der Polizei vermutlich ertrunken. Taucher sollten am Mittwoch nochmals das Ufer am Unfallort bei Obernhof (Rhein-Lahn-Kreis) durchsuchen, wie ein Sprecher sagte. Der 22-jährige Forstarbeiter ... mehr

Wie funktioniert eine Schnee-Kanone?

Selbst in typischen Ski-Gebieten fällt nur selten noch genug Schnee für den beliebten Wintersport. Deshalb kommt der Schnee immer häufiger aus der Schneekanone. Wie der Kunstschnee aus der Kanone kommt, erklärt dir Hubert Neidhardt. Er ist Schneemeister im Chiemgau ... mehr

Umbau von Talsperre kostet fünf Millionen Euro

Das Land Niedersachsen beginnt in dieser Woche mit dem rund fünf Millionen Euro teuren Umbau einer Hochwassertalsperre an einem Leine-Nebenfluss im Kreis Göttingen. Die Baumaßnahme am Wendebach nahe Niedernjesa sei nötig, weil das ursprüngliche Rückhaltebecken seiner ... mehr

Waldkirch: Rettungstaucher bergen Leiche eines 35-Jährigen

Rettungstaucher haben in einem Kanal in Waldkirch (Kreis Emmendingen) eine Männerleiche geborgen. Fußgänger hatten den leblosen Körper am Sonntag im Wasser treiben gesehen, wie die Feuerwehr in Waldkirch und die Freiburger Polizei am Montag mitteilten ... mehr

Rettungstaucher bergen Leiche

Rettungstaucher haben in einem Kanal in Waldkirch (Kreis Emmendingen) eine Leiche geborgen. Fußgänger hatten den leblosen Körper am Sonntag im Wasser treiben gesehen, wie die Feuerwehr in Waldkirch am Montag mitteilte. Die Rettungstaucher konnten die Leiche in einem ... mehr

Was Sie gegen Schimmel in der Waschmaschine tun können

Schimmel in der Waschmaschine kann sich schnell bilden, wenn Trommel und Waschmittelfach zwischen den Waschgängen nicht genügend belüftet werden. Mit diesen einfachen Tricks können Sie Schimmel in der Waschmaschine leicht verhindern oder entfernen. Ursachen von Schimmel ... mehr

470 Millionen Euro für Schutz der rheinland-pfälzischen Gewässer

Rund 470 Millionen Euro sollen bis zum Jahr 2021 in den Schutz der rheinland-pfälzischen Gewässer fließen. Das Land stelle dafür etwa 345 Millionen Euro bereit, teilte Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) am Dienstag in Mainz mit. "Unsere wichtigste Ressource Wasser ... mehr

Mehrere Verfahren der Kartellbehörde wegen überhöhter Wasserpreise

Die Landeskartellbehörde ist in den vergangenen Jahren mehrmals wegen überhöhter Wasserpreise gegen Brandenburger Wasserversorger vorgegangen. In den Jahren 2012 bis 2014 seien vier Verfahren wegen des Verdachts missbräuchlich überhöhter Trinkwasserpreise ... mehr

Im Klärwerk gestoppt: Umweltsünder leiten Öl in Kanalisation

Bislang unbekannte Umweltsünder haben bis zu 100 Liter Öl in die Kanalisation der ostwestfälischen Stadt Delbrück geleitet. Mitarbeiter des Klärwerks bemerkten die Verunreinigung am vergangenen Freitag. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde die hochgiftige ... mehr

Lüneburger Forscher will umweltverträgliches Antibiotikum schaffen

Die Leuphana Universität in Lüneburg arbeitet an der Entwicklung eines Antibiotikums, das in der Umwelt leichter abgebaut werden kann und diese so weniger belastet. Das sagte Klaus Kümmerer vom Institut für Nachhaltige Chemie und Umweltchemie der Uni am Dienstag ... mehr

Stiftung fördert Entwicklung von umweltverträglichem Antibiotikum

Die Leuphana Universität in Lüneburg arbeitet an der Entwicklung eines Antibiotikums, das leichter abgebaut werden kann und deswegen weniger die Umwelt belastet. "Es ist dringend notwendig, den Eintrag von pharmazeutischen Wirkstoffen in die Umwelt zu stoppen", sagte ... mehr
 
1 2 3 4 ... 8 »
Anzeigen


Anzeige