Sie sind hier: Home >

Wasserball

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Wasserball

Wasserball: Ex-Nationalspieler Schertwitis Neukölln-Trainer

Wasserball: Ex-Nationalspieler Schertwitis Neukölln-Trainer

Wasserball-Bundesligist SG Neukölln geht mit einem neuem Trainer in die kommende Saison. Wie der Verein am Montag mitteilte, wird der bisherige U17-Trainer Thomas Schertwitis das Team betreuen. Er übernimmt das Amt von Florinel Chiru, der ihm zukünftig assistieren ... mehr
Nationalspieler Preuß geht nach Hannover

Nationalspieler Preuß geht nach Hannover

Spektakulärer Wechsel zum Ende der Transferperiode in der Wasserball-Bundesliga: Der 83-fache Nationalspieler Tobias Preuß (29) wechselt von Meister Wasserfreunde Spandau 04 zu Pokalsieger Waspo 98 Hannover, wie von den Niedersachsen und Preuß auf Anfrage ... mehr
Spandau verpflichtet Stefan Pjesivac aus Montenegro

Spandau verpflichtet Stefan Pjesivac aus Montenegro

Der deutsche Wasserball-Rekordmeister Wasserfreunde Spandau 04 hat Stefan Pjesivac von Montenegros Meister Jadran Herceg Novi verpflichtet und damit den Kader für die kommende Saison komplett. Der 20 Jahre alte Pjesivac war 2013 Nachwuchs-Europameister. Der Center ... mehr
Schwimmen: Ungarns Heim-WM im

Schwimmen: Ungarns Heim-WM im "Mekka des Wasserballs"

Budapest (dpa) - Das Stadion ist voll, beim Public Viewing herrscht Volksfest-Stimmung, und die besten Plätze vor den Leinwänden in den Kneipen sind schon Tage im Voraus reserviert. Wenn Ungarns Nationalteam bei der WM spielt, scheint halb Budapest ... mehr
Wasserball: Deutsche Wasserballer mit Auftaktsieg gegen Rumänien

Wasserball: Deutsche Wasserballer mit Auftaktsieg gegen Rumänien

Budapest (dpa) - Die deutschen Wasserballer haben beim Vier-Nationen-Turnier in Budapest einen Auftaktsieg gefeiert. Die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) besiegte beim Benu-Cup den EM-Zehnten Rumänien 7:6 (1:1, 2:1, 1:3, 3:1). Die Mannschaft setzte damit ... mehr

Enttäuschung für Spandau 04: Hannover gewinnt Supercup

Erste Saisonenttäuschung für den deutschen Rekordmeister: Die Wasserballer von Spandau 04 haben ihren 16. Triumph im Supercup verpasst. Die Berliner unterlagen am Sonntag im Finale der 18. Auflage W98 Waspo Hannover mit 8:9 (2:4, 1:2, 3:1, 2:2). Für die Niedersachsen ... mehr

Poseidon-Wasserballer stehen im Pokal-Achtelfinale

Wasserball-Bundesligist SV Poseidon Hamburg hat das Achtelfinale im deutschen Pokalwettbewerb erreicht. Die Hanseaten gewann am Samstagabend ihr Zweitrundenspiel beim Zweitligisten WU Magdeburg mit 13:6 (3:0, 2:0, 5:1, 3:5) und zogen wie erwartet in die nächste Runde ... mehr

Duell um Wasserball-Supercup

Berlin (dpa/bb) – Rekordmeister Wasserfreunde Spandau 04 und Waspo Hannover machen die 18. Auflage des deutschen Wasserball-Supercups unter sich aus. Die zwei favorisierten Teams gewannen am Samstag in Schöneberg ihre ersten beiden Spiele des Vierer-Turniers. Meister ... mehr

Spandau 04: mit 17 zu 8 gegen Potsdam in den DSV-Supercup

Rekordmeister Wasserfreunde Spandau 04 ist mit einem souveränen 17:8 (5:2,3:3,4:1,5:2)-Erfolg gegen den OSC Potsdam in den DSV-Supercup gestartet. Die erfolgreichsten Spandauer Torschützen waren am Samstag in der Schwimmhalle Schöneberg die Neuzugänge Tiberiu Negreanu ... mehr

Supercup: Spandau 04 erwartet mit Modus-Änderung

Wasserball-Rekordmeister Spandau 04 hofft auf mehr Action durch die Änderung des Austragungs-Modus im Supercup in ein Vierer-Turnier. Neben Spandau als Deutschem Meister und dem Pokalsieger Waspo Hannover nehmen am Samstag/Sonntag in der Schwimmhalle Schöneberg erstmals ... mehr

Auftaktniederlage für Poseidon-Wasserballer

Den Wasserballern des SV Poseidon Hamburg ist der Start in die neue Bundesliga-Saison missglückt. Das Team von Trainer Pavle Japaridze unterlag am Samstagabend in der B-Gruppe bei Krefeld 72 mit 10:13 (2:1, 3:3, 3:4, 2:5). Allerdings schwächte sich das Hamburger ... mehr

Mehr zum Thema Wasserball im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Spandau erster Spitzenreiter der neuen Saison

Die Wasserfreunde Spandau 04 haben zum Saisonstart der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) einen Auftakt nach Maß hingelegt und sofort wieder die Tabellenspitze vor Herausforderer Waspo Hannover übernommen. Der Rekordmeister und Titelverteidiger siegte am Samstag ... mehr

Klarer Liga-Auftaktsieg für Spandauer Wasserballer

Rekordmeister Spandau 04 ist mit dem erwarteten Kantersieg in die neue Saison der Deutschen Wasserball-Liga (DWL) gestartet. Der Titelverteidiger setzte sich am Samstagabend mit 15:1 (5:0,3:1,2:0,5:0) beim OSC Potsdam durch. Im nächsten Ligaspiel tritt Spandau ... mehr

Poseidon-Wasserballer gehen optimistisch in die Saison

Die Wasserballer des SV Poseidon Hamburg gehen trotz eines ersatzgeschwächten Teams zuversichtlich in die am Samstag beginnende Bundesliga-Saison. Obwohl in den kommenden Wochen noch die beruflich verhinderten Spieler Jakob Haas, Dennis Bormann, Jacob Marsh ... mehr

Poseidon-Wasserballer holen Torwart Bart Hofland

Vier Tage vor dem Start in die neue Saison der Wasserball-Bundesliga hat der SV Poseidon Hamburg Torwart Bart Hofland verpflichtet. Der 19 Jahre alte Niederländer wechselt vom holländischen Erstligisten Polar Bears Ede zu den Hanseaten. "Bart wird zweiter Torwart hinter ... mehr

Spandau 04 will wieder alle Titel

Rekordmeister Spandau 04 startet am Samstag beim OSC Potsdam (1900 Uhr) in die neue Saison der Deutschen Wasserball-Liga (DWL). Nach verpassten WM-Teilnahmen des Nationalteams 2015 und 2017, der Absenz in Rio 2016 sowie durchweg schwachen internationalen Clubauftritten ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Spandau 04 will wieder alle Titel

Rekordmeister Spandau 04 startet am Samstag beim OSC Potsdam (1900 Uhr) in die neue Saison der Deutschen Wasserball-Liga (DWL). Nach verpassten WM-Teilnahmen des Nationalteams 2015 und 2017, der Absenz in Rio 2016 sowie durchweg schwachen internationalen Clubauftritten ... mehr

Potsdamer Wasserballer ohne Sieg beim Euro Cup-Turnier

Die Wasserballer des OSC Potsdam haben in Mailand beim Qualifikationsturnier des Euro-Cups in sechs Partien sechs Niederlagen kassiert und sind ausgeschieden. Als DM-Vierter hatte sich das Team direkt für die dritte Teilnahme nach 2012 und 2016 qualifiziert ... mehr

Poseidon-Wasserballer verpflichten Amerikaner Meyerhoff

Wasserball-Bundesligist SV Poseidon Hamburg hat seinen dritten neuen Spieler für die kommende Saison verpflichtet. Der Amerikaner James Alex Meyerhoff wechselt vom Santa Monica Water Polo Club zu den Hanseaten, teilten die Hanseaten am Mittwoch mit. "Meyerhoff ... mehr

Japaridze übernimmt Poseidon-Wasserballer

Wasserball-Bundesligist SV Poseidon Hamburg geht mit einem neuen Trainer in die Saison. Der ehemalige georgische Nationalspieler Pavle Japaridze wird Nachfolger von Florian Lemke, der ins Management beim 14. der Liga wechselt. "Pavle Japaridze kennt den deutschen ... mehr

Poseidon-Wasserballer verpflichten Topspieler aus Hannover

Wasserball-Bundesligist SV Poseidon Hamburg hat sich für die kommende Saison mit einem Topspieler verstärkt. Vom Ligakonkurrenten White Sharks Hannover wechselt Vincent Hebisch zum Team von Trainer Florian Lemke. Der 22 Jahre alte Center-Verteidiger absolvierte sieben ... mehr

Poseidon-Wasserballer verpflichten Topspieler aus Hannover

Wasserball-Bundesligist SV Poseidon Hamburg hat sich für die kommende Saison mit einem Topspieler verstärkt. Vom Ligakonkurrenten White Sharks Hannover wechselt Vincent Hebisch zum Team von Trainer Florian Lemke. Der 22 Jahre alte Center-Verteidiger absolvierte sieben ... mehr

Hinz verlässt Heidelberger Wasserballerinnen

Die Bundesliga-Wasserballerinnen des Eimsbütteler TV Hamburg haben für die neue Saison Maren Hinz vom SV Nikar Heidelberg geholt. Die 19 Jahre alte Junioren-Nationalspielerin wechselt aus Studiengründen vom Pokalsieger in die Hansestadt. "Wir freuen ... mehr

Junioren-Nationalspielerin Hinz: Zu ETV-Wasserballerinnen

Die Bundesliga-Wasserballerinnen des Eimsbütteler TV Hamburg haben sich für die neue Saison mit Maren Hinz verstärkt. Die 19 Jahre alte Junioren-Nationalspielerin wechselt aus Studiengründen von Pokalsieger SV Nikar Heidelberg in die Hansestadt. "Wir freuen ... mehr

Wasserballer Schmidt wechselt von Hamburg nach Wuppertal

Wasserball-Bundesligist SV Poseidon Hamburg muss künftig auf Niklas Schmidt verzichten. Der langjährige Stammspieler wechselt aus beruflichem Grund nach Remscheid und schließt sich dem daher Zweitligisten SG Wuppertal/Solingen an. "Sein Abgang ist ein tragischer Verlust ... mehr

Wasserballer Schmidt wechselt von Hamburg nach Wuppertal

Wasserball-Bundesligist SV Poseidon Hamburg muss künftig auf Niklas Schmidt verzichten. Der langjährige Stammspieler wechselt aus beruflichem Grund nach Remscheid und schließt sich dem daher Zweitligisten SG Wuppertal/Solingen an. "Sein Abgang ist ein tragischer Verlust ... mehr

Poseidon-Wasserballer bekommen Verstärkung aus Südafrika

Wasserball-Bundesligist Poseidon Hamburg hat den ersten Zugang für die kommende Saison perfekt gemacht. Der 18 Jahre alte Südafrikaner Sven van Zyl verstärkt den 14. der abgelaufenen Spielzeit. Van Zyl, der auch einen deutschen Pass besitzt, hatte zuletzt beim deutschen ... mehr

Rumänien-Star Tiberiu Negrean wechselt zu Spandau 04

Berlin (dpa) – Tiberiu Negrean wechselt zum deutschen Wasserball-Rekordmeister Spandau 04. Der 29-jährige Rumäne soll in der kommenden Saison den Part des Franzosen Mehdi Marzouki übernehmen, der nach zwei starken Jahren in Berlin den Verein verlassen hat. Marzouki ... mehr

Niederländerin Bol verlässt ETV-Wasserballerinnen

Die Bundesliga-Wasserballerinnen des Eimsbütteler TV Hamburg müssen künftig ohne Centerspielerin Bernadette Bol auskommen. Die Niederländerin, die in der abgelaufenen Saison 21 Treffer für die Hamburgerinnen erzielt hat, wechselt nach nur einem ... mehr

Spandauer Meister-Coup "besonderes Highlight"

Die Wasserfreunde Spandau 04 wollen nach dem Gewinn des Meistertitels den eingeschlagenen Weg fortsetzen und international das Final Six in der Champions League erreichen. "Die Art und Weise, wie wir uns um den Jahreswechsel aus dem Loch herausarbeitet haben ... mehr

Wasserfreunde Spandau holen 36. Meistertitel

Die Wasserfreunde Spandau 04 haben sich am Mittwoch im vierten Match des Best of Five-Finales um die 96. Deutsche Wasserballmeisterschaft ihren 36. Titel seit 1979 geholt. Mit dem 12:8 (4:1,4:3,2:3,2:1)-Sieg gegen Endspielgegner Waspo 98 Hannover landeten die Berliner ... mehr

Spandau will Titel in Hannover klarmachen

Die Wasserfreunde Spandau 04 wollen im Endspiel um die deutsche Wasserball-Meisterschaft keinesfalls alleine auf ihren Heimvorteil bauen. Auch nach dem 12:14 im dritten Finalspiel gegen Waspo 98 Hannover haben die Berliner beim Stand von 2:1-Siegen immer ... mehr

Waspo-Wasserballer dürfen weiter vom Titel träumen

Die Wasserballer von Waspo 98 Hannover dürfen weiter vom Titel träumen. Im dritten Spiel der Finalserie gelang dem Team aus der niedersächsischen Landeshauptstadt am Sonntag der erste Sieg gegen die Wasserfreunde Spandau 04. Die Berliner verloren gegen den Pokalsieger ... mehr

Wasserballer lassen erste Chance auf Meistertitel ungenutzt

Die Wasserfreunde Spandau 04 haben die erste Chance auf den vorzeitigen Gewinn der 36. deutschen Wasserball-Meisterschaft verpasst. Die Berliner verloren am Sonntag das dritte Finalspiel gegen Pokalsieger Waspo 98 Hannover mit 12:14 (3:1,4:4,3:4,2:5). Damit schafften ... mehr

Poseidon-Wasserballer: Trotz Platz 14 positives Saisonfazit

Die Männer vom SV Poseidon Hamburg beenden die Saison in der Wasserball-Bundesliga auf dem 14. Platz. Die dezimierte Mannschaft von Trainer Florian Lemke verlor am Samstag das Platzierungsspiel gegen den SC Neustadt/Weinstraße mit 5:12 (2:7). "Wir haben bereits ... mehr

Poseidon-Wasserballer setzen zum Saisonfinale auf Nachwuchs

Nach dem sicheren Verbleib des SV Poseidon Hamburg in der Wasserball-Bundesliga der Männer will Trainer Florian Lemke dem Nachwuchs eine Chance geben. Gegner im abschließenden Platzierungsspiel am Samstag (18.00 Uhr) im Vereinsbad am Olloweg ... mehr

Spandau will 36. Meistertitel mit zwei Siegen perfekt machen

Die Wasserfreunde Spandau 04 können am Wochenende mit zwei Siegen in der Best-of-Five-Finalserie um die 96. Deutsche Wasserball-Meisterschaft ihren 36. Titel seit 1979 perfekt machen. Den Auftakt gewannen die Berliner vor einer Woche beim Kontrahenten Waspo 98 Hannover ... mehr

Wasserfreunde Spandau starten Finale mit Auswärtssieg

Die Wasserfreunde Spandau 04 haben souverän den ersten Schritt zur erfolgreichen Titelverteidigung geschafft. Die Berliner gewannen am Samstag den Final-Auftakt der deutschen Wasserballmeisterschaft bei Waspo 98 Hannover überraschend deutlich ... mehr

Spandau will Revanche für Pokal-Aus: Gipfel gegen Hannover

Die Wasserfreunde Spandau 04 wollen im Wasserball-Gipfeltreffen im Titelkampf gegen Waspo Hannover Revanche für das Pokal-Aus. Der 35-malige Champion aus Berlin tritt am Samstag zum ersten Spiel des Best-of-Five-Finales um die 96. deutsche Meisterschaft ... mehr

Spandau will Revanche für Pokal-Aus: Gipfel gegen Hannover

Die Wasserfreunde Spandau 04 wollen im Wasserball-Gipfeltreffen im Titelkampf gegen Waspo Hannover Revanche für das Pokal-Aus. Der 35-malige Champion aus Berlin tritt am Samstag zum ersten Spiel des Best-of-Five-Finales um die 96. deutsche Meisterschaft ... mehr

ETV-Wasserballerinnen Sechste in der Abschlusstabelle

Die Wasserballerinnen des Eimsbütteler TV haben die Bundesliga-Saison auf dem sechsten Tabellenplatz beendet. Die Mannschaft von Trainer Henk Ronhaar verlor auch das zweite Playdown-Spiel bei Waspo Hannover. Nach dem 8:11 im eigenen Becken endete die Partie ... mehr

Schwacher Saisonabschied von Wedding mit Platz 12

Der SC Wedding beendet die Saison in der Wasserball-Bundesliga auf dem 12. Rang. Nach der 4:12 Niederlage am Samstag in den Platzierungsspielen gegen Gastgeber Duisburg 98 verloren die Nordberliner auch die zweite Partie am Sonntag gegen Krefeld 72 deutlich ... mehr

Poseidon-Wasserballern gelingt der Klassenverbleib

Hamburg (dpa/lno) – Die Männer des SV Poseidon Hamburg haben den Verbleib in der Wasserball-Bundesliga perfekt gemacht. Am Samstag gelang der Mannschaft von Trainer Florian Lemke im zweiten Spiel der Playdown-Serie "Best of Five" gegen ... mehr

SG Neukölln beendet Saison als Meisterschafts-Siebenter

Die Wasserballer der SG Neukölln haben die Erstliga-Saison der Deutschen Wasserball-Liga als Siebenter beendet. Im zweiten Spiel der Platzierungsrunde gewannen die Berliner in Esslingen gegen Bayer Uerdingen deutlich mit 14:8 (2:2,5:4,3:0,4:2). Am Vortag hatten ... mehr

Poseidon: Verbleib in Wasserball-Bundesliga perfekt machen

Die Wasserballer des SV Poseidon Hamburg können am Wochenende den Verbleib in der Bundesliga perfekt machen. Nach dem 6:5-Auftakterfolg beim SV Würzburg 05 in der Best-of-five-Serie brauchen die Hanseaten dafür noch zwei Siege. Angesichts der Heimspiele am Samstag ... mehr

Spandau nach 3:0 Siegen gegen Potsdam im Finale

Die Wasserfreunde Spandau 04 stehen wie erwartet erneut im Finale um die Deutsche Wasserball-Meisterschaft. Am Sonntag gewannen sie in der Schwimmhalle Schöneberg auch das dritte Match des Best-of-Five-Halbfinales gegen den OSC Potsdam ... mehr

SV Poseidon legt im Abstiegskampf gegen Würzburg vor

Die Wasserballer des SV Poseidon Hamburg können bereits am kommenden Wochenende den Verbleib in der Bundesliga perfekt machen. Das Team von Trainer Florian Lemke siegte am Samstag zum Auftakt der "Best-of-five"-Serie in der zweiten Play-down-Runde ... mehr

Spandau dicht vor Wasserball-Finale: Sieg gegen Potsdam

Die Wasserfreunde Spandau 04 sind nur noch einen Sieg vom Finale um die deutsche Wasserball-Meisterschaft entfernt. Der Rekordmeister besiegte am Samstag den OSC Potsdam deutlich mit 20:12 (5:1,7:1,4:6,4:4) und feierte gegen die Brandenburger in der Serie ... mehr

Spandau dicht vor Wasserball-Finale: Sieg gegen Potsdam

Die Wasserfreunde Spandau 04 sind nur noch einen Sieg vom Finale um die deutsche Wasserball-Meisterschaft entfernt. Der Rekordmeister besiegte am Samstag den OSC Potsdam deutlich mit 20:12 (5:1,7:1,4:6,4:4) und feierte gegen die Brandenburger in der Serie ... mehr

Poseidon-Wasserballer wollen in Würzburg vorlegen

Die Wasserballer des SV Poseidon Hamburg wollen am Samstag (16.30 Uhr) den Grundstein zum Verbleib in der Bundesliga legen. Mit einem Sieg in der Auftaktpartie der "Best-of-five"-Serie der zweiten Playdown-Runde beim SV Würzburg 05 würde sich das Team von Trainer ... mehr

Spandau gewinnt Halbfinal-Auftakt in Potsdam mit 19:8

Berlin (dpa/bb) – Die Wasserfreunde Spandau 04 sind dem Finale um die deutsche Wasserball-Meisterschaft ein Stück näher gekommen. Der Rekordmeister gewann zum Auftakt der Halbfinalserie "Best of Five" am Mittwochabend klar mit 19:8 (6:2,5:1,6:2,2:3) beim OSC Potsdam ... mehr

Spandau gewinnt Halbfinal-Auftakt in Potsdam mit 19:8

Berlin (dpa/bb) – Die Wasserfreunde Spandau 04 sind dem Finale um die deutsche Wasserball-Meisterschaft ein Stück näher gekommen. Der Rekordmeister gewann zum Auftakt der Halbfinalserie "Best of Five" am Mittwochabend klar mit 19:8 (6:2,5:1,6:2,2:3) beim OSC Potsdam ... mehr

Spandau im Halbfinale großer Favorit gegen Potsdam

Am Mittwoch beginnen die Halbfinal-Playoffs um die 96. Deutsche Meisterschaft im Wasserball mit dem großen Favoriten Spandau 04. Dabei treffen Titelverteidiger Spandau, Erster der Bundesliga-Hauptrunde, und der Vierte, OSC Potsdam, sowie Waspo Hannover ... mehr

Spandau im Halbfinale großer Favorit gegen Potsdam

Am Mittwoch beginnen die Halbfinal-Playoffs um die 96. Deutsche Meisterschaft im Wasserball mit dem großen Favoriten Spandau 04. Dabei treffen Titelverteidiger Spandau, Erster der Bundesliga-Hauptrunde, und der Vierte, OSC Potsdam, sowie Waspo Hannover ... mehr

Poseidon-Wasserballer im Abstiegskampf gegen Würzburg

Die Wasserballer des SV Poseidon Hamburg müssen in der zweiten Playdown-Runde gegen Mitaufsteiger SV Würzburg 05 um den Verbleib in der Bundesliga kämpfen. Nachdem dem Team von Trainer Florian Lemke am Samstag dank des 13:11 bei Krefeld 72 der Ausgleich ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017