Startseite
Sie sind hier: Home >

Weltcup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Weltcup

Biathlon: Antholz-Weltcup wird mit Massenstart und Staffel beendet

Biathlon: Antholz-Weltcup wird mit Massenstart und Staffel beendet

Antholz (dpa) - Die deutschen Biathleten wollen zum Abschluss des Weltcups in Antholz ihre Erfolgsserie ausbauen. Und das Selbstvertrauen der Deutschen ist groß. Denn bisher räumten Laura Dahlmeier mit ihrem Sieg im Einzel und Rang zwei im Massenstart, Nadine Horchler ... mehr
Biathlon: Horchler und Dahlmeier holen in Antholz Doppelsieg

Biathlon: Horchler und Dahlmeier holen in Antholz Doppelsieg

Antholz (dpa) - Erst versetzten Nadine Horchler und Laura Dahlmeier die Südtiroler Biathlon-Arena in Antholz mit ihrem Doppelsieg in Jubelstimmung, dann setzten die deutschen Männer noch einen drauf. Mit dem ersten Staffelerfolg seit fast zwei Jahren machte ... mehr
Skispringen: Deutsche Skispringer gewinnen Teamwettbewerb

Skispringen: Deutsche Skispringer gewinnen Teamwettbewerb

Die deutschen Skispringer haben im polnischen Zakopane für eine Überraschung gesorgt und den Teamwettbewerb gewonnen.  In Abwesenheit des pausierenden Weltmeisters  Severin Freund setzte sich das DSV-Quartett Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe, Andreas Wellinger ... mehr
Ski nordisch: Weltmeister Rydzek gewinnt Kombinierer-Weltcup vor Rießle

Ski nordisch: Weltmeister Rydzek gewinnt Kombinierer-Weltcup vor Rießle

Chaux-Neuve (dpa) - Johannes Rydzek hat sein kleines Tief überwunden und seinen ersten Sieg im Jahr 2017 geholt. Der Weltmeister in der Nordischen Kombination gewann im französischen Chaux-Neuve vor Fabian Rießle und wahrte nach seinem vierten Saisonerfolg die Chance ... mehr
Ski alpin - Kitzbühel-Abfahrt: Aus DSV-Team punktet nur Sander

Ski alpin - Kitzbühel-Abfahrt: Aus DSV-Team punktet nur Sander

Kitzbühel (dpa) - Selbst auf der Streif in Kitzbühel reicht den ambitionierten deutschen Speedfahrern ein Platz in den Top 15 nicht mehr. "Eigentlich müsste ich zufrieden sein, wenn man die Platzierung anschaut", sagte Andreas Sander nach seiner Fahrt ... mehr

Deutsche Skispringer gewinnen Teamwettbewerb in Zakopane

Zakopane (dpa) - Die deutschen Skispringer haben im polnischen  Zakopane für eine Überraschung gesorgt und den Teamwettbewerb gewonnen. In Abwesenheit des pausierenden Weltmeisters Severin Freund setzte sich das DSV-Quartett Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe ... mehr

Deutsche Biathleten holen Staffelsieg in Antholz

Antholz (dpa) - Simon Schempp hat die deutschen Biathleten beim Weltcup in Antholz zum ersten Staffelsieg seit fast zwei Jahren geführt. Im packenden Schlussspurt rang Schemppden Norweger Emil Hegle Svendsen nieder. Damit hatten Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer ... mehr

Ski nordisch: Langläuferin Böhler holt sich das WM-Ticket

Ulricehamn (dpa) - Das Langlauf-Damen-Team für die Weltmeisterschaften ab 22. Februar in Lahti füllt sich. Auch Steffi Böhler schaffte nach Nicole Fessel, Sandra Ringwald und Victoria Carl die verbandsinterne Norm. Die Schwarzwälderin kam beim Weltcup im schwedischen ... mehr

Bob: Lochner schlägt Zweierbob-Dominator Friedrich

St. Moritz (dpa) - Erst ein Crash, dann Nackenprobleme und plötzlich der erste Weltcupsieg im Zweierbob für Johannes Lochner. Der frischgebackenen Viererbob-Europameister hat turbulente Tage im Bob-Mekka St. Moritz erlebt. "Nach dem Trainingssturz wusste ich nicht ... mehr

Ski nordisch: Deutsche Athleten enttäuschen beim Langlauf-Weltcup

Ulricehamn (dpa) - Die deutschen Langlauf-Herren haben beim Weltcup im schwedischen Ulricehamn ein ernüchterndes Ergebnis verbucht. Als Bester kam Florian Notz auf Rang 18. Lucas Bögl verpasste als 33. die Punkteränge knapp. Alle anderen des Quintetts ... mehr

Biathletin Horchler mit Massenstart-Sieg vor Dahlmeier in Antholz

Antholz (dpa) - Nadine Horchler hat beim Biathlon-Weltcup in Antholz für eine große Überraschung gesorgt und den Massenstart vor Laura Dahlmeier gewonnen. Für die 30-Jährige war es der erste Weltcup-Sieg. Die Tschechin Gabriela Koukalova wurde Dritte. mehr

Mehr zum Thema Weltcup im Web suchen

Ski alpin: Comeback-Star Vonn triumphiert in Garmisch

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Als Viktoria Rebensburg nach einem guten dritten Platz in der Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen schon erleichtert Interviews gab, wurde Lindsey Vonn von ihren Gefühlen übermannt. Die überraschende Comeback-Siegerin ... mehr

Rebensburg in Garmisch-Partenkirchen Abfahrts-Dritte

Viktoria Rebensburg hat zwei Wochen vor den Weltmeisterschaften beim überraschenden Sieg von Lindsey Vonn Rang drei in der Weltcup-Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen erreicht. Auf die Amerikanerin fehlten der besten deutschen Skirennfahrerin am Samstag 0,48 Sekunden ... mehr

Skispringen: Althaus belegt beim Skisprung-Weltcup Rang fünf

Zao (dpa) - Die deutschen Skispringerinnen haben auch beim zweiten Weltcup-Springen im japanischen Zao das Podest knapp verpasst. Als beste Deutsche landete Katharina Althaus mit Sprüngen auf 92 und 96 Meter auf Rang fünf. Weltmeisterin Carina Vogt (101,5 und 90 Meter ... mehr

Skirennfahrerinnen um Rebensburg bestreiten Abfahrt

Gut zwei Wochen vor WM-Beginn testen die alpinen Skirennfahrerinnen um Lokalmatadorin Viktoria Rebensburg in Garmisch-Partenkirchen ihre Speed-Form. Heute steht auf der berühmten Kandahar-Piste eine Abfahrt an, bei der Rebensburg erstmals in diesem Winter auf das Podium ... mehr

Ski alpin: US-Ski-Star Miller lässt Comeback weiter offen

Kitzbühel (dpa) - Der Olympiasieger und viermalige Alpin-Weltmeister Bode Miller will grundsätzlich wieder im Weltcup fahren, macht ein Comeback aber weiterhin von den passenden Rahmenbedingungen abhängig. "Das ist ein Ziel. Aber das muss sich mit einer Million anderer ... mehr

Skeleton: Skeletonteam fährt in St. Moritz hinterher

St. Moritz (dpa) - Das deutsche Skeletonteam ist beim Weltcup auf der Naturbahn in St. Moritz leer ausgegangen. Weltmeisterin Tina Hermann aus Königssee kam nur auf Rang sieben. Jacqueline Lölling, die vor einer Woche zum Europameistertitel gefahren war, landete ... mehr

Biathlon: Biathlet Schempp bei Schipulin-Sieg Fünfter im Einzel

Antholz (dpa) - Den Titel "König von Antholz" musste Simon Schempp dem Russen Anton Schipulin überlassen. Einen Tag vor der erneuten Stellungnahme des Biathlon-Weltverbandes zum russischen Dopingskandal lief der Staffel-Olympiasieger in Südtirol im schweren Einzel ... mehr

Skeleton: Skeleton-Weltmeisterin Hermann nur Siebte in St. Moritz

St. Moritz (dpa) - Die deutschen Skeletonpilotinnen sind beim Weltcup auf der Naturbahn in St. Moritz nur hinterher gefahren. Weltmeisterin Tina Hermann aus Königssee kam nur auf Rang sieben. Jacqueline Lölling, die vor einer Woche zum Europameistertitel gefahren ... mehr

Ski-Ass Rebensburg geht selbstbewusst in Heim-Rennen

Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg geht optimistisch in das Heim-Wochenende in Garmisch-Partenkirchen. Mit zwei Top-Ten-Rängen im Training machte die beste Athletin des Deutschen Skiverbandes (DSV) Hoffnung auf die Weltcup-Abfahrt am Samstag (10.15 Uhr) und den Super ... mehr

Ski alpin: Rebensburg geht selbstbewusst in Heim-Rennen von Garmisch

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg geht optimistisch in das Heim-Wochenende in Garmisch-Partenkirchen. Mit zwei Top-Ten-Rängen im Training machte die beste Athletin des Deutschen Skiverbandes (DSV) Hoffnung auf die Weltcup-Abfahrt ... mehr

Biathlon - Dopingskandal: Harte Strafen oder weiteres Rätselraten?

Antholz (dpa) - Der Biathlon-Weltverband IBU will am Samstag über die weiteren Entwicklungen im russischen Dopingskandal informieren. Die Pressekonferenz um 20.00 wird mit großer Spannung erwartet. Am Rande des Weltcups im italienischen Antholz trifft sich der zuvor ... mehr

Skispringen: Weltmeisterin Vogt Vierte beim Skisprung-Weltcup in Zao

Zao (dpa) - Skisprung-Weltmeisterin Carina Vogt kommt knapp fünf Wochen vor den Titelkämpfen in Lahti immer besser in Schwung. Die 24-Jährige belegte beim Weltcup im japanischen Zao mit Sprüngen auf 90 und 94,5 Meter den vierten Rang und feierte damit ihr bisher bestes ... mehr

Pferdesport: Meyer gewinnt Auftaktspringen in Leipzig

Leipzig (dpa) - Tobias Meyer hat das Eröffnungsspringen beim Weltcup-Reitturnier in Leipzig gewonnen. Der 28-Jährige aus Bonstetten siegte im Sattel von Chillando Blue mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt. Auf Platz zwei folgte der Ire Dermott Lennon auf Fleur. Dritter ... mehr

Ski alpin: Skirennfahrer Brandner nach Sturz in Kitzbühel operiert

Kitzbühel (dpa) - Skirennfahrer Klaus Brandner ist nach seinem Sturz auf der Streif in Kitzbühel noch am Donnerstag in München operiert worden. Das sagte ein Sprecher des Deutschen Skiverbands. Man rechne damit, dass der 26-Jährige nach seinem Patellasehnenriss ... mehr

Ski alpin: Neureuther übt Kritik am Fernsehen

Kitzbühel (dpa) - Felix Neureuther wünscht sich den Slalom von Kitzbühel unter Flutlicht am Freitagabend und hat Kritik an den TV-Verantwortlichen in Deutschland geübt. "Das würde das Kitzbühel-Wochenende noch viel mehr in den Vordergrund ... mehr

Biathletin Dahlmeier holt mit Antholz-Sieg Gelbes Trikot zurück

Antholz (dpa) - Laura Dahlmeier hat zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Antholz das Einzelrennen gewonnen und mit ihrem elften Weltcupsieg die Führung im Gesamtweltcup zurückgeholt. Im Klassiker über 15 Kilometer schoss die 23-Jährige zwei Fehler und verwies ... mehr

Ski alpin: Kilde gewinnt letztes Training auf der Streif

Kitzbühel (dpa) - Der Norweger Aleksander Aamodt Kilde hat das letzte Training vor der legendären Abfahrt auf der Streif in Kitzbühel gewonnen. Der Skirennfahrer war 0,02 Sekunden schneller als Hannes Reichelt aus Österreich und 0,07 Sekunden schneller ... mehr

Biathlon - Doping: Dahlmeier fordert noch vor WM Konsequenzen

Antholz (dpa) - Verfolgungs-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat angesichts des russischen Dopingskandals noch vor der Weltmeisterschaft in drei Wochen Maßnahmen des Biathlon-Weltverbands IBU gefordert. "Auch um einfach der Welt zu zeigen, wir Biathleten sind für einen ... mehr

Ski alpin: Brandner bei Abfahrtstraining in Kitzbühel gestürzt

Kitzbühel (dpa) - Skirennfahrer Klaus Brandner ist beim Abschlusstraining auf der Streif in Kitzbühel gestürzt und hat sich offenbar am Knie verletzt. Es könne sich auch um eine alte, nun wieder aufgebrochene Verletzung handeln, sagte ein Sprecher des Deutschen ... mehr

Ski alpin - Die "schwierigste und brutalste Strecke" wartet: Die Streif

Kitzbühel (dpa) - Kitzbühel ist die Streif - und damit auch in einem Jahr mit alpinen Weltmeisterschaften für viele Skirennfahrer die wichtigste Abfahrt des Jahres. "Es ist die schwierigste und brutalste Strecke in meinen Augen", sagte Josef Ferstl nach dem Training ... mehr

Pferdesport: Reitturnier in Leipzig lockt Stars mit Geld und Punkten

Leipzig (dpa) - Drei deutsche Springreiter haben in dieser Saison schon Weltcup-Turniere gewonnen. Doch einige Reiter stehen vor dem Heimspiel in Leipzig, das am heutigen Donnerstag mit dem Eröffnungsspringen beginnt, unter Druck. Welche Bedeutung hat das Turnier ... mehr

Pferdesport: Was die Preisgeld-Millionäre mit dem Geld machen

Leipzig (dpa) - Ist Marcus Ehning Millionär? "Nee", sagt der Springreiter und grinst. "Schön wär's!" Dabei gehört der Profi zu den drei deutschen Reitern, die nach Berechnungen eines niederländischen Fachdienstes in 2016 Preisgeld-Millionäre wurden. 1,154 Millionen ... mehr

Langläuferin Katharina Hennig bleibt im Weltcup

Langläuferin Katharina Hennig wird auch in den nächsten Wochen im Weltcup starten und die Chance auf die WM-Teilnahme in Lahti suchen. Das gab die Oberwiesenthalerin am Dienstag bei einem Sponsorentermin in Radebeul bekannt. Aus diesem Grund ... mehr

Wengen-Abfahrt wird in Garmisch nachgeholt

Die wegen zuviel Neuschnees abgesagte Lauberhornabfahrt von Wengen wird am 27. Januar (13.05 Uhr) in Garmisch-Partenkirchen nachgeholt. Dies teilte der Skiweltverband FIS am Dienstag mit. Ursprünglich hätte die Schussfahrt im Berner Oberland am vergangenen Samstag ... mehr

Biathlon: Finnin Mäkäräinen will es wissen

Ruhpolding (dpa) - Kaisa Mäkäräinen macht erst einmal als Biathletin weiter. Leicht gemacht hat sich die Finnin die Entscheidung nach ihrem Doppelsieg in Ruhpolding nicht, hatte die 34-Jährige doch mit einem Start bei der Langlauf-Weltmeisterschaft in ihrer Heimat ... mehr

Bob: Lochner plötzlich Europameister und Viererbob-Spezialist

Winterberg (dpa) - Der einstige Rookie im Zweierbob ist plötzlich ein Siegfahrer in der Königsklasse geworden. Der zweimalige WM-Zweite im Zweier, Johannes Lochner, rast der Weltelite im Viererbob davon. Dabei fährt der 26-jährige Berchtesgadener erst seine erste ... mehr

Biathlon - Biathlon-Coach Ahrens zu Doping: Startplätze streichen

München (dpa) - Im Doping-Skandal um Russlands Biathleten schlägt Kanadas Trainer Matthias Ahrens das Streichen von Startplätzen als Strafe vor. "Sagen wir mal: ein Dopingfall, ein Startplatz weniger; fünf Dopingfälle, fünf Startplätze weniger", sagte ... mehr

Bob-Weltcup 2017 in Winterberg: Deutsche holen EM-Siege

Johannes Lochner hat mit seinem ersten EM-Titel im Viererbob einen krönenden Schlusspunkt beim Weltcup-Wochenende in Winterberg gesetzt. Mit dem souveränen Sieg im Zweierbob durch Francesco Friedrich/Thorsten Margis sowie Mariama Jamanka/Annika Drazek holten ... mehr

Biathlon: Heim-Finale ohne Podestplatz für deutsche Biathleten

Ruhpolding (dpa) - Laura Dahlmeier sah Kaisa Mäkäräinen schon wieder nur aus der Ferne, Simon Schempp und Arnd Peiffer sorgten beim Jubiläumssieg von Martin Fourcade für die Slapstick-Einlage. Nach einem frühen Sturz verpassten die beiden deutsche Biathleten ... mehr

Biathlon: Dahlmeier wird Verfolgungs-Vierte - Mäkäräinen siegt erneut

Ruhpolding (dpa) - Laura Dahlmeier hat zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Ruhpolding ihren achten Podestplatz des Winters verpasst. Nach Rang drei im Sprint lief die 23-Jährige in der Verfolgung als beste Deutsche auf Platz vier. Die Weltmeisterin leistete ... mehr

Bob: Lochner krönt EM mit Vierer-Titel

Winterberg (dpa) - Johannes Lochner hat mit seinem ersten EM-Titel im Viererbob einen krönenden Schlusspunkt beim Weltcup-Wochenende in Winterberg gesetzt. Mit dem souveränen Sieg im Zweierbob durch Francesco Friedrich/Thorsten Margis sowie Mariama Jamanka/Annika Drazek ... mehr

Skispringen: DSV-Springer rehabilitieren sich nach Tournee

Wisla (dpa) - Auf die enttäuschende Vierschanzentournee mit einigen Rückschlägen haben die deutschen Skispringer beim Weltcup im polnischen Wisla eine positive Reaktion gezeigt.  Andreas Wellinger bescherte den DSV-Athleten mit einem dritten Platz zuletzt die erste ... mehr

Ski nordisch: Ringwald schürt Langlauf-Hoffnungen

Toblach (dpa) - Auf dem Weg zu den Weltmeisterschaften kommen die deutschen Ski-Langläuferinnen den Podestplätzen immer näher. Beim Sprint-Weltcup in Toblach fehlte den DSV-Starterinnen diesmal so wenig wie noch nie in diesem Winter auf die ersten Drei. Sandra Ringwald ... mehr

Nur Dahlmeier auf Podest bei Heim-Weltcup

An Kaisa Mäkäräinen und Martin Fourcade kamen die deutschen Biathleten beim Heim-Weltcup nicht vorbei. Die Finnin und der Franzose gewannen am Wochenende in Ruhpolding den Sprint und die Verfolgung. Lediglich Laura Dahlmeier schaffte es in der ChiemgauArena am Samstag ... mehr

Dahlmeier wird Verfolgungs-Vierte

Laura Dahlmeier hat zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Ruhpolding ihren achten Podestplatz des Winters verpasst. Nach Rang drei im Sprint lief die 23-Jährige am Sonntag in der Verfolgung als beste Deutsche auf Platz vier. Die Weltmeisterin leistete ... mehr

Skeleton: Erster EM-Titel für Skeletonpilotin Lölling

Winterberg (dpa) - Nervenstark trotz Rennabbruchs ist Skeletonpilotin Jacqueline Lölling zum ersten Europameistertitel ihrer Karriere gerast. Nachdem der erste Lauf in Winterberg wegen heftigen Schneefalls abgebrochen wurde, erfolgte ein Neustart mit nur einem ... mehr

Ski alpin: FIS will Wengen-Abfahrt in Garmisch nachholen

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Der Skiweltverband FIS möchte die abgesagte Lauberhornabfahrt von Wengen in Garmisch-Partenkirchen nachholen. "Ich glaube, die beste Möglichkeit wäre, eine Abfahrt in Garmisch anzuhängen", sagte Renndirektor Markus Waldner in Wengen ... mehr

Skiweltverband FIS will Wengen-Abfahrt in Garmisch nachholen

Der Skiweltverband FIS möchte die abgesagte Lauberhornabfahrt von Wengen in Garmisch-Partenkirchen nachholen. "Ich glaube, die beste Möglichkeit wäre, eine Abfahrt in Garmisch anzuhängen", sagte Renndirektor Markus Waldner in Wengen. "Es muss noch die Seite ... mehr

Skeletonpilotin Lölling holt als Weltcup-Zweite den EM-Titel

Mit nur einem Wertungslauf ist Skeletonpilotin Jacqueline Lölling zum ersten Europameistertitel ihrer Karriere gerast. Nachdem der erste Lauf am Sonntag in Winterberg nach sechs Athletinnen wegen heftigen Schneefalls abgebrochen worden war, erfolgte ein Neustart ... mehr

Ski nordisch: Frenzel mit Doppelsieg in Val di Fiemme auf Rekordkurs

Tesero (dpa) - Der Januar ist und bleibt Eric-Frenzel-Zeit. Im vierten Einzel-Weltcup im neuen Jahr feierte der Nordische Kombinierer seinen dritten Sieg. Im italienischen Val di Fiemme gewann er wie bereits zwei Tage zuvor vor seinem Teamkollegen Johannes Rydzek, baute ... mehr

Ski alpin: Neureuther beim Slalom in Wengen Dritter

Drei Wochen vor den Weltmeisterschaften in St. Moritz hat Felix Neureuther sein drittes Podestresultat des Winters eingefahren. Beim traditionsreichen Weltcup-Slalom in Wengen waren nur Sieger Henrik Kristoffersen aus Norwegen und Marcel Hirscher ... mehr

Ski alpin: Schreyer Überraschungssiegerin bei Vonn-Comeback

Altenmarkt-Zauchensee (dpa) - Eine junge Österreicherin hat US-Skistar Lindsey Vonn bei deren Comeback ein wenig die Show gestohlen. Die 22 Jahre alte Christine Scheyer raste bei der Abfahrt in Altenmarkt-Zauchensee völlig überraschend zu ihrem ersten Weltcup ... mehr

Peiffer wird Verfolgungs-Fünfter: Fourcade holt Weltcupsieg

Arnd Peiffer ist zum Abschluss des Biathlon- Weltcups in Ruhpolding in der Verfolgung als bester Deutscher auf Rang fünf gelaufen. Der 29-Jährige leistete sich am Sonntag nur einen Fehler und hatte am Ende 24,1 Sekunden Rückstand auf den siegreichen Franzosen Martin ... mehr

Ski: Deutsche Skicrosser mit "Licht und Schatten" beim Weltcup

Watles (dpa) - Neun Wochen vor den Weltmeisterschaften in Spanien sehen sich die deutschen Skicrosser auf einem guten Weg. "Wir liegen vollkommen im Plan, da mache ich mir gar keine Sorgen", sagte Sportdirektor Heli Herdt der Deutschen Presse-Agentur ... mehr
 
1 2 3 4 ... 76 »


Anzeige
shopping-portal