Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Weltcup

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Weltcup

    Schwimmen: Schwimmerin Atkinson stellt Weltrekord ein

    Schwimmen: Schwimmerin Atkinson stellt Weltrekord ein

    Chartres (dpa) - Eine Woche nach dem Ende der Olympischen Spiele hat Alia Atkinson aus Jamaika zum Auftakt des Schwimm-Weltcups über 100 Meter Brust den Weltrekord erneut eingestellt. Mit 1:02,36 Minuten egalisierte sie beim Meeting im französischen Chartres ... mehr
    Osteuropäerinnen dominieren Gymnastik-Weltcup

    Osteuropäerinnen dominieren Gymnastik-Weltcup

    Die Russin Dina Awerina und die Ukrainerin Ganna Rizatdinowa waren am Sonntag die dominierenden Athletinnen beim Gymnastik-Weltcup in Berlin. Awerina gewann bei dem mit insgesamt 20 000 Euro dotierten Traditionsturnier nach dem Mehrkampf auch die Finals ... mehr
    Wildcard sichert Berezko-Marggrander Finalplatz beim Weltcup

    Wildcard sichert Berezko-Marggrander Finalplatz beim Weltcup

    Olympia-Teilnehmerin Jana Berezko-Marggrander aus Schmiden steht am Sonntag beim Gymnastik Weltcup in Berlin im Finale mit dem Reifen. Allerdings musste der Deutsche Turner-Bund eine Wildcard ziehen, die ihm als Ausrichter zusteht. Denn die 20-Jährige konnte ... mehr
    Rudern: Deutscher Achter feiert gelungene Olympia-Generalprobe

    Rudern: Deutscher Achter feiert gelungene Olympia-Generalprobe

    Posen (dpa) - Die Olympia-Generalprobe gewonnen und frisches Selbstvertrauen getankt: Der Deutschland-Achter hat beim Weltcup-Finale im polnischen Posen einen glanzvollen Sieg gefeiert. Das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes und Europameister mit Schlagmann Hannes ... mehr
    Rudern: Deutschland-Achter besiegt Weltmeister Großbritannien

    Rudern: Deutschland-Achter besiegt Weltmeister Großbritannien

    Posen (dpa) – Der Deutschland-Achter ist erfolgreich in die Olympia-Generalprobe gestartet. Sieben Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro fuhr der Europameister beim Weltcup-Finale im polnischen Posen einen beeindruckenden ... mehr

    Cottbus lobt 32 500 Franken zum Weltcup-Auftakt aus

    Cottbus (dpa) - Nach der Aufnahme in die neue Weltcup-Serie der Gerätespezialisten lobt Turn-Veranstalter Cottbus 32 500 Schweizer Franken (29 840 Euro) an Prämiengeldern aus. Das sind 7500 Franken mehr als bisher beim "Turnier der Meister" in der Challenge-Cup-Serie ... mehr

    Deutsche Gymnastinnen in Berlin noch ohne Finalplatz

    Die deutschen Gymnastinnen haben am ersten Tag des erstmals als Weltcup ausgetragenen "Berlin Masters" die Einzel-Finalplätze verfehlt. Olympia-Teilnehmerin Jana Berezko-Marggrander (Schmiden) reichten am Freitag in der starken Konkurrenz jeweils 17,550 Punkte ... mehr

    Sportgymnastinnen: Bei Berlin Masters auf Rio einschwören

    Gut einen Monat vor den Olympischen Spielen kommt es für die Rhythmischen Sportgymnastinnen bei der Weltcup-Serie in Berlin zur Standortbestimmung für Rio de Janeiro. Das 27 Personen starke Starterfeld der von Freitag bis Sonntag stattindenden Berlin Masters ... mehr

    Dunkerbeck-Sohn Liam vor Surf-Weltcup-Premiere

    Der Sohn von Surf-Legende Björn Dunkerbeck bestreitet seine erste Weltcup-Regatta im Alter von zwölf Jahren. Liam Dunkerbeck startet vom 2. Juli an bei den Rennen vor Gran Canaria im Jugendfeld. Star der Veranstaltung ist der auf Gran Canaria lebende Hamburger Philip ... mehr

    Deutsche Segler nehmen mit Top-Plätzen Kurs auf Rio

    Die deutschen Segler haben bei der letzten Weltcup-Regatta vor den Olympischen Spielen einen Sieg und einmal Platz zwei erkämpft. RS:X-Surfer Toni Wilhelm gewann am Sonntag vor dem britischen Weymouth erstmals in seiner Karriere eine Weltcup-Regatta und ist zwei Monate ... mehr

    Flaute verhindert Rennen bei Olympia-Ausscheid der Segler

    Der Auftakt zur letzten Olympia-Qualifikation der deutschen Segler ist vertagt worden. Die ersten Wettfahrten der Weltcup-Regatta vor Weymouth/Großbritannien fielen am Mittwoch einer Sommerflaute zum Opfer. Lediglich die Surfer konnten ein Rennen austragen ... mehr

    Mehr zum Thema Weltcup im Web suchen

    Kanu: Slalom-Kanutin Funk mit Sieg zum Weltcup-Auftakt

    Ivrea (dpa) - Nach der verpassten Olympia-Qualifikation hat Slalom-Kanutin Ricarda Funk beim ersten Weltcup der Saison ihre Klasse demonstriert. Die 24-Jährige aus Bad Kreuznach setzte sich im italienischen Ivrea nach einer fehlerfreien Fahrt im Kajak-Einer der Frauen ... mehr

    Rudern: Deutschland-Achter erneut Zweiter in Luzern

    Luzern (dpa) - Knapp zehn Wochen vor dem Beginn der olympischen Regatten in Rio de Janeiro ist der Deutschland-Achter beim Weltcup in Luzern erneut von den Niederlanden geschlagen worden. Als Zweiter hatte das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes ... mehr

    Deutschland-Achter erneut Zweiter bei Olympia-Formtest in Luzern

    Luzern (dpa) - Knapp zehn Wochen vor dem Beginn der olympischen Regatten in Rio de Janeiro ist der Deutschland-Achter beim Weltcup in Luzern erneut von den Niederlanden geschlagen worden. Als Zweiter hatte das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes ... mehr

    Kanu: Kanuten räumen in Tschechien ab - Olympia-Kader steht

    Racice (dpa) - Die deutschen Kanuten haben beim Weltcup im tschechischen Racice zahlreiche Erfolge gefeiert. Fünf Siege und insgesamt zehn Podestränge innerhalb der zwölf olympischen Disziplinen holten die Rennsport-Paddler am Wochenende im Elbtal. Die drei noch freien ... mehr

    Kanu: Kanuten Rauhe und Liebscher für Rio qualifiziert

    Racice (dpa) - Durch ihren Weltcupsieg im tschechischen Racice haben sich die Rennsport-Kanuten Ronald Rauhe und Tom Liebscher für die Olympischen Spiele qualifiziert. Im Kajak-Zweier über 200 Meter waren die beiden Sprinter am Samstag im Elbtal die Schnellsten ... mehr

    Rudern: Deutschland-Achter als Zweiter erneut vor Großbritannien

    Luzern (dpa) - Der Deutschland-Achter hat beim Weltcup in Luzern Dauerkonkurrent Großbritannien im ersten Rennen erneut geschlagen, musste sich aber überraschend hinter den Niederlanden mit Rang zwei zufrieden geben. In dem Bahnverteilungsrennen gegen nahezu ... mehr

    Schießen: Gewehrschützen Roesken und Engleder für Rio qualifiziert

    München (dpa) - Eva Roesken und Barbara Engleder werden den Deutschen Schützenbund (DSB) in der Disziplin Sportgewehr bei den Olympischen Spielen in Rio vertreten. Zwar verpassten die Schützinnen beim Weltcup auf der Olympia-Schießanlage in Garching-Hochbrück das Finale ... mehr

    Kanu: Kanuten stimmen sich auf Rio ein

    Duisburg (dpa) - Mit zwei Siegen beim Heim-Weltcup sind die deutschen Kanuten ins olympische Jahr gestartet - zweieinhalb Monate vor den Sommerspielen verfügen die Paddler aber noch über reichlich Steigerungspotenzial. Sebastian Brendel im Canadier-Einer über 1000 Meter ... mehr

    Kanutinnen vor Ausscheidung um freie Rio-Startplätze

    Der Deutsche Kanu-Verband will den Vierkampf um drei noch zu vergebene Olympia-Startplätze bei den Kajak-Frauen über interne Ausscheidungsrennen vorentscheiden. Sabrina Hering (Hannover), Steffi Kriegerstein (Dresden), Conny Waßmuth (Potsdam) und Verena Hantl ... mehr

    Kanu: Kanu-Olympiasieger in Duisburg stark

    Duisburg (dpa) - Sechs Startplätze im Mini-Olympia-Kader der deutschen Rennsport-Kanuten sind schon mal vergeben. Über die restlichen soll spätestens kommendes Wochenende eine Entscheidung fallen. Mit Siegen beim Heim-Weltcup in Duisburg sicherten sich Sebastian Brendel ... mehr

    Sechs deutsche Rennsport-Kanuten knacken Rio-Norm

    Mit Siegen in zwei olympischen Disziplinen haben sich die ersten deutschen Rennsport-Kanuten beim Heim-Weltcup in Duisburg für die Sommerspiele in Rio de Janeiro qualifiziert. Sebastian Brendel im Canadier-Einer über 1000 Meter und Franziska Weber/Tina Dietze ... mehr

    Acht Rennsport-Kanuten können Olympia-Quali schaffen

    Acht deutsche Kanuten um Olympiasieger Sebastian Brendel können sich am Samstag beim Heim-Weltcup in Duisburg für die Sommerspiele in Rio de Janeiro qualifizieren. Der Potsdamer Brendel benötigt dazu im Canadier-Einer ebenso wie sieben andere ... mehr

    Olympiasiegerinnen Weber/Dietze bei Heim-Weltcup im Finale

    Die Kanu-Olympiasiegerinnen Franziska Weber und Tina Dietze haben beim Heim-Weltcup in Duisburg souverän das Finale erreicht. Im Kajak-Zweier über die olympischen 500 Meter paddelten die London-Goldmedaillengewinnerinnen am Freitag zum Vorlaufsieg und qualifizierten ... mehr

    Weltcup: Kanu-Olympiasiegerinnen Weber/Dietze im Finale

    Die Kanu-Olympiasiegerinnen Franziska Weber und Tina Dietze haben beim Heim-Weltcup in Duisburg souverän das Finale erreicht. Im Kajak-Zweier über die olympischen 500 Meter paddelten die London-Goldmedaillengewinnerinnen am Freitag zum Vorlaufsieg und qualifizierten ... mehr

    Kanu - Letzte Chance: Canadier-Zweier droht Olympia-Aus

    Duisburg (dpa) - Letzte Olympia-Chance für das einstige deutsche Kanu-Paradeboot: Zweieinhalb Monate vor Beginn der Sommerspiele bangen die deutschen Rennsport-Paddler in einer wichtigen Disziplin noch um die Rio-Teilnahme. Bei einer europäischen Nachqualifikation ... mehr

    Skeet-Schütze Yannik Hofmann holt letzten Weltcup-Sieg

    Yannik Hofmann aus Worms hat am Schlusstag des Junioren-Weltcups der Sportschützen in Suhl den Sieg in der Flinten-Disziplin Skeet erkämpft. Der 19 Jahre alte Schüler bezwang am Donnerstag im Finale-Duell den aktuellen Junioren-Weltmeister Nicolas Vasiliou aus Zypern ... mehr

    Rennsport-Kanuten: Mit 38 Athleten beim Weltcup in Duisburg

    Mit einem großen Aufgebot bestreiten die deutschen Rennsportkanuten in knapp drei Wochen in Duisburg ihren Heim-Weltcup, dem entscheidende Bedeutung für die Olympia-Nominierung beigemessen wird. Bundestrainer Reiner Kießler berief insgesamt 38 Athleten ... mehr

    Tina Lehrich gewinnt Dreistellungskampf in Suhl

    Tina Lehrich aus dem niedersächsischen Langlingen hat am Montag für den ersten deutschen Sieg beim Junioren-Weltcup der Sportschützen in Suhl gesorgt. Die 19 Jahre alte Studentin setzte sich im Finale mit 453,8 Ringen deutlich vor der Französin Emilie Winterberger ... mehr

    Buhl mit Weltcup-Sieg auf Olympia-Kurs

    Segel-Vizeweltmeister Philipp Buhl hat die Weltcup-Regatta im französischen Hyéres gewonnen. Der Aktivensprecher der deutschen Nationalmannschaft untermauerte am Sonntag mit seinem Sieg in der Laser-Klasse seine Medaillen-Ambitionen bei den Olympischen Spielen ... mehr

    Segeln: Buhl segelt mit Weltcup-Sieg auf Olympia-Kurs

    Hyères (dpa) - Segel-Vizeweltmeister Philipp Buhl hat die Weltcup-Regatta im französischen Hyères gewonnen. Buhl untermauerte mit seinem Sieg in der Laser-Klasse seine Medaillen-Ambitionen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. Der in Kiel trainierende 26 Jahre ... mehr

    Deutsche Katamaransegler müssen um Olympia in Rio bangen

    Die Katamaran-Segler Jan Hauke Erichsen und Lea Spitzmann aus Flensburg sind beim Weltcup vor Hyères auf Platz zwölf zurückgefallen. Die bislang in der nationalen Olympia-Ausscheidung führenden Kieler Paul Kohlhoff und Carolina Werner lagen nach den Fahrten am Freitag ... mehr

    Flensburger Segel-Duo auf Olympia-Kurs

    Hyères/Frankreich (dpa/lno) – Das Flensburger Segel-Duo Jan Hauke Erichsen und Lea Spitzmann segelt beim Weltcup vor Hyères überraschend auf Olympia-Kurs. Das Nacra-17-Team liegt zur Weltcup-Halbzeit auf Platz fünf und hat sich damit am Donnerstag ... mehr

    Segeln: Flensburger Segel-Duo auf Olympia-Kurs

    Hyères/Frankreich (dpa) - Das Flensburger Segel-Duo Jan Hauke Erichsen und Lea Spitzmann segelt beim Weltcup vor Hyères überraschend auf Olympia-Kurs. Das Nacra-17-Team liegt zur Halbzeit auf Platz fünf. Es hat sich eine gute Ausgangsposition im Kampf um die letzte ... mehr

    Sechster Platz für Moderne Fünfkämpferin Schleu in Ungarn

    Beim vierten Saison-Weltcup im Modernen Fünfkampf hat die Berlinerin Annika Schleu den sechsten Platz belegt. Sie sammelte am Samstag im ungarischen Kecskemét 1332 Punkte und war damit in Abwesenheit der pausierenden Weltmeisterin Lena Schöneborn beste deutsche ... mehr

    Weltcup ohne Olympiasiegerin Schöneborn

    Ohne Lena Schöneborn, die sich derzeit in Colorado Springs zu einem mehrwöchigen Trainingslager aufhält, nimmt die deutsche Mannschaft der Modernen Fünfkampfer ab Donnerstag am Weltcup im ungarischen Kecskemet teil. Dank ihrer Erfolge in Kairo ... mehr

    Skispringen: Klingenthal eröffnet Skisprung-Weltcup-Saison

    Zürich (dpa) - Der Weltcup-Auftakt der Skispringer ist in der kommenden Saison erneut in Klingenthal. Der Ort im Vogtland springt für Tittisee-Neustadt im Schwarzwald ein, wo die Schanze umgebaut wird. Das geht aus dem vorläufigen Wettkampfkalender hervor ... mehr

    Eisschnelllauf - Prügelei: ISU sperrt US-Sprinter Whitmore

    Lausanne (dpa) - Der Eislauf-Weltverband ISU hat den amerikanischen Eisschnellläufer Mitchell Whitmore für die kommende Saison von allen internationalen Rennen und Meisterschaften ausgeschlossen. Nach Ansicht des Verbandes verstieß Whitmore gegen den Ethikkodex ... mehr

    Moderner Fünfkampf - Fünfkampf-Weltcup: Zweiter Platz für Schöneborn in Rom

    Rom (dpa) - Weltmeisterin Lena Schöneborn hat beim dritten Weltcup im Modernen Fünfkampf den zweiten Platz belegt. Die Wahl-Berlinerin sammelte in Rom 1383 Punkte und musste sich nur der London-Olympiasiegerin Laura Asadauskaite aus Litauen (1417) geschlagen geben ... mehr

    Pferdesport: Gutes Weltcup-Ergebnis lässt Springreiter für Rio hoffen

    Göteborg (dpa) - Der Bundestrainer dachte schon kurz nach dem Weltcup-Finale in Göteborg an die Olympischen Spiele. "Den Schwung müssen wir jetzt mitnehmen", sagte Otto Becker, nachdem er beim abschließenden Höhepunkt der Hallensaison ... mehr

    Pferdesport: "Dämlicher Fehler" kostet Springreiter Deußer Weltcup-Sieg

    Göteborg (dpa) - Bei der Siegerehrung strahlte Daniel Deußer trotz des knapp verpassten Triumphes. Dass ein "dämlicher Fehler" vom Samstag den Weltcup-Gesamtsieg verhinderte, hatte der 34 Jahre alte Springreiter "fast vergessen". Auf dem Podium feierte er als Dritter ... mehr

    Pferdesport: Deutsche Springreiter in Göteborg in guter Position

    Vier deutsche Springreiter liegen vor den abschließenden Runden des Weltcup-Finales in den Top 10. Marcus Ehning und Daniel Deußer haben die besten Chancen und gehören in Göteborg zu den Verfolgern des Vorjahressiegers. Der Führende: Der Titelverteidiger aus der Schweiz ... mehr

    Pferdesport: Dressurreiterin von Bredow-Werndl verpasst Weltcup-Sieg

    Göteborg (dpa) - Jessica von Bredow-Werndl ärgerte sich über die verpasste Möglichkeit. "Es hätte sein können, dass ich das heute gewinne", sagte die 30-jährige Dressurreiterin aus dem bayrischen Tuntenhausen, nachdem ihr beim Weltcup-Finale mit Hengst ... mehr

    Fechten: Bundestrainer-Sohn Szabo bucht Olympia-Ticket im Säbel

    Seoul (dpa) - Der Dormagener Säbelfechter Matyas Szabo hat sich mit Rang zwölf beim Grand-Prix in Seoul das Ticket für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro gesichert. Der 24-Jährige ist der Sohn von Säbel-Bundestrainer Vilmos Szabo. Er unterlag nach Siegen gegen ... mehr

    Pferdesport - Trotz Tagessieg: Kaum Chancen für Ahlmann auf Weltcup-Sieg

    Göteborg (dpa) - Christian Ahlmann hat die zweite Teilprüfung des Weltcup-Finales in Göteborg gewonnen, besitzt aber nur noch eine kleine Chance auf den Gesamtsieg. Der 41 Jahre alte Springreiter aus Marl setzte sich vor 8000 Zuschauern im Scandinavium im Sattel ... mehr

    Pferdesport: Starker Start ins Weltcup-Finale mit drei Reitern in den Top 10

    Göteborg (dpa) - Bundestrainer Otto Becker strahlte. Seine Springreiter erwischten beim Auftakt des Weltcup-Finales in Göteborg einen verheißungsvollen Start. Vor allem Daniel Deußer als Dritter darf sich Hofnungen auf einen erneuten Sieg bei der inoffiziellen ... mehr

    Pferdesport - Weltcup-Finale: Drei Ex-Gewinner unter den Favoriten

    Göteborg (dpa) - Mit zehn Siegen stellen die deutschen Springreiter die erfolgreichste Weltcup-Nation. Beim Final-Turnier in Göteborg gehören wieder drei Starter zu den Top-Favoriten - jeder von ihnen hat schon mindestens einmal den Weltcup gewonnen haben. Die deutschen ... mehr

    Pferdesport: Vier Deutsche reiten beim Weltcup-Finale als Favoriten

    Göteborg (dpa) - Das Weltcup-Finale ist für die Reiter der abschließende Höhepunkt der Hallen-Saison. Fünf deutsche Springreiter haben sich qualifiziert, drei zählen zu den Sieg-Kandidaten. In der Dressur startet ... mehr

    Pferdesport: Die erstaunliche Blitz-Karriere des Reiters Niklas Krieg

    Göteborg (dpa) - So schnell ist noch niemand zum Weltcup-Finale geritten. Lediglich zwei Qualifikations-Turniere benötigte der Springreiter Niklas Krieg, um sich für den Höhepunkt der Hallensaison zu qualifizieren. "Wie er das gemacht hat, das ist sensationell ... mehr

    Turnen - Große Kasse für Turner: Siege an Bretschneider und Scheder

    Stuttgart (dpa) - Andreas Bretschneider ballte nach seinem Überraschungssieg die Fäuste, Sophie Scheder weinte Tränen der Erleichterung. Erstmals in der Geschichte des DTB-Pokal durften die über 17 000 Zuschauer an den drei Wettkampf-Tagen gleich zwei deutsche Sieger ... mehr

    Ski alpin - Um 0,05 Sekunden: Rebensburg verpasst Kugel trotz Sieg

    St. Moritz (dpa) - Nach dem Herzschlagfinale von St. Moritz und der um 0,05 Sekunden verpassten Riesenslalom-Kristallkugel machten Viktoria Rebensburg gleich drei Siegerehrung Mut für die Zukunft. Für den Tagessieg im letzten Saisonrennen kletterte ... mehr

    Biathlon: Biathlon-Finale vom Winde verweht - Top-Saison

    Chanty-Mansijsk (dpa) - Gegen die Naturgewalten Sibiriens waren auch Deutschlands beste Biathleten Laura Dahlmeier und Simon Schempp machtlos. Weil durch stürmische Winde und heftige Böen sogar ein Flutlichtmast in den Schießstand krachte, fiel das Saisonfinale ... mehr

    Skispringen: Freund Siebter bei Weltcup-Finale - Prevc krönt Saison

    Planica (dpa) - Selbst Severin Freund bekam eine Gänsehaut, als Überflieger Peter Prevc nach dem 15. Saisonsieg für seinen Rekord-Winter gefeiert wurde. Trotz des verpassten Podestplatzes beim emotionalen Weltcup-Finale genoss Deutschlands Top-Skispringer ... mehr

    Ski alpin: Slalom-Team geht Luft aus - Neureuther Zehnter im Finale

    St. Moritz (dpa) - Mit dem schlechtesten Slalom-Ergebnis des Winters haben sich die deutschen Skirennfahrer aus der Alpin-Saison 2015/16 verabschiedet. Felix Neureuther landete in St. Moritz nur auf dem zehnten Platz, Fritz Dopfer kam nicht über Rang 18 hinaus. Dominik ... mehr

    Ski alpin - Drohnen, Stürze & Helden: Höhepunkte der alpinen Saison

    St. Moritz (dpa) - Auch ohne Großereignis wie WM oder Olympia war die alpine Weltcup-Saison 2015/16 reich an Höhepunkten. Auf einige Episoden hätten die Skirennfahrer allerdings gern verzichtet. UFOS und GESAMTSIEGER Beim Slalom in Madonna die Campiglio wird Marcel ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 69 »


    Anzeige
    shopping-portal