Startseite
Sie sind hier: Home >

Weltcup

...
Thema

Weltcup

Kanu-Bundestrainer: Peter Kretschmer kann für WM planen

Kanu-Bundestrainer: Peter Kretschmer kann für WM planen

Kanu-Olympiasieger Peter Kretschmer hat sich seinen WM-Startplatz im olympischen Canadier-Zweier zurückerkämpft. Der Leipziger gewann am Sonntag beim Heim-Weltcup in Duisburg mit seinem neuen Teamkollegen Michael Müller das Rennen über 1000 Meter und setzte sich damit ... mehr
Kanu: Kanuten mit vier Siegen beim Heim-Weltcup

Kanu: Kanuten mit vier Siegen beim Heim-Weltcup

Duisburg (dpa) - Die deutschen Kanuten um Titelsammler Sebastian Brendel haben beim Heim-Weltcup in Duisburg vier Siege in den olympischen Disziplinen gefeiert. Nach den drei Erfolgen vom Samstag schafften es am Sonntag auch der wieder erstarkte Olympiasieger Peter ... mehr
Kanuten beim Heim-Weltcup am Sonntag in vier von fünf Finals

Kanuten beim Heim-Weltcup am Sonntag in vier von fünf Finals

Die deutschen Kanuten sind bei ihrem Heim-Weltcup in Duisburg am Sonntag in vier von fünf ausstehenden olympischen Klassen im Finale vertreten. In der Qualifikation am Samstag schafften bei den Männern über 1000 Meter beide Kajak-Vierer den Sprung in den Endlauf ... mehr
Kanu: Kanuten mit drei Siegen beim Heim-Weltcup

Kanu: Kanuten mit drei Siegen beim Heim-Weltcup

Duisburg (dpa) - Mit starken Vorstellungen und drei Siegen in den olympischen Klassen sind die deutschen Kanuten beim Heim-Weltcup in Duisburg ins Finalwochenende gestartet. "Das ist ein sehr gutes Ergebnis und bestätigt unser Resultat von den Europameisterschaften ... mehr
Brasilianischer Top-Kanute hält Erfolgsmomente mit Handy fest

Brasilianischer Top-Kanute hält Erfolgsmomente mit Handy fest

Eigentlich ist der brasilianische Kanute Isaquias Queiroz dos Santos Erfolge gewohnt. Zweimal gewann er WM-Gold über 500 Meter. Auf dem Podium ist das Canadier-Ass Stammgast, bekommt davon aber nicht genug. Nach Platz zwei über 1000 Meter beim Weltcup in Duisburg ... mehr

Kretschmer/Müller sichern Kanuten vierten Weltcup-Sieg

Die deutschen Kanuten um Titelsammler Sebastian Brendel haben beim Heim-Weltcup in Duisburg vier Siege in den olympischen Disziplinen gefeiert. Nach den drei Erfolgen vom Samstag schafften es am Sonntag auch der wieder erstarkte Olympiasieger Peter Kretschmer ... mehr

Kanuten mit drei Siegen beim Heim-Weltcup

Die deutschen Kanuten haben ihre guten EM-Leistungen zum Auftakt des Finalwochenendes beim prominenter besetzten Heim-Weltcup in Duisburg bestätigt. Olympiasieger Sebastian Brendel feierte am Samstag im Canadier-Einer über 1000 Meter ebenso einen ... mehr

Spitzenkanuten bei Heim-Weltcup in Duisburg in den Finals

Die deutschen Spitzenkanuten um Olympiasieger Sebastian Brendel haben einen guten Start in den Heim-Weltcup in Duisburg erwischt. Der Potsdamer qualifizierte sich am Freitag über die olympische 1000-Meter-Distanz im Canadier-Einer ebenso problemlos für den Endlauf ... mehr

Biathlon - Birnbacher nicht müde: "Kein Bedarf, gleich aufzuhören"

München (dpa) - Diesmal hat sich Biathlet Andreas Birnbacher mit der Entscheidung für das Weitermachen nicht groß quälen müssen. "Letztes Jahr ist es mir schwerer gefallen, weil irgendwie die Motivation weg war nach Olympia. Aber dieses Jahr habe ich eigentlich ... mehr

Biathlet Birnbacher: "Schaue von Jahr zu Jahr"

Andreas Birnbacher will die Dauer seiner Biathlon-Karriere vor allem von seiner Gesundheit abhängig machen. "Ich schaue von Jahr zu Jahr und entscheide dann", sagt der 33-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Im nächsten Winter wird der Schlechinger wieder angreifen ... mehr

Rudern: Erfolgreicher Saisonstart des Ruder-Achters

Bled (dpa) - Erster Start, erster Sieg - der deutsche Ruder-Achter ist erfolgreich in die vorolympische Saison gestartet. Scheinbar mühelos dominierte die Crew um Schlagmann Hannes Ocik (Rostock) das Finale des Weltcups in Bled. Im Ziel betrug der Vorsprung ... mehr

Fechten: Säbelfechter Hartung Dritter - Starke Team-Leistungen

Düsseldorf (dpa) - Max Hartungs dritter Platz mit dem Säbel sowie der zweite Rang der Degen-Herren in Paris und der vierte Platz der Florett-Damen in Tauberbischofsheim waren die besten Leistungen bei den Fecht-Weltcups am Wochenende. In den Einzeln gab es wenig ... mehr

Schwimmen: Waschburger und Reichert nach Lurz-Rücktritt auf WM-Kurs

Cozumel (dpa) - Nach dem überraschenden Rücktritt von Freiwasser-Rekordweltmeister Thomas Lurz dürfen sich Andreas Waschburger und Christian Reichert nach dem ersten von drei internen Qualifikationsrennen beste Chancen auf das WM-Ticket ausrechnen. Der Olympia-Achte ... mehr

Fechten: Fecht-Olympiasiegerin di Francisca gewinnt Weltcup

Tauberbischofsheim (dpa) - Olympiasiegerin Elisa di Francisca hat den Florett-Weltcup in Tauberbischofsheim gewonnen. Die Fechterin aus Italien setzte sich im Finale gegen Weltmeisterin Arianna Errigo ebenfalls aus Italien mit 11:7 durch. Die deutschen Teilnehmerinnen ... mehr

Ski alpin: DSV baut Damen-Trainerteam für Rebensburg um

Planegg (dpa) - Der Deutsche Skiverband (DSV) will mit Viktoria Rebensburg möglichst schon im kommenden Jahr um den Gesamtweltcup fahren und hat auch deswegen die Trainerstruktur im alpinen Damen-Team verändert. Robert Krumbacher kommt vom Herren-Team und ersetzt ... mehr

49er-Segler Heil/Plößel Dritte beim Weltcup

Mit drei dritten Plätzen, zehn Top-Ten-Platzierungen und Platz 14 in der Nationenwertung der olympischen Disziplinen hat sich die deutsche Segel-Nationalmannschaft beim Weltcup vor Hyères gut in Szene gesetzt. Beste Deutsche in den olympischen Disziplinen waren ... mehr

Nadine Messerschmidt Weltcup-Sechste in Larnaca

Nadine Messerschmidt aus Schmalkalden hat am Sonntag Platz sechs beim Weltcup der Flintenschützen in Larnaca belegt. Die 21 Jahre alte Skeet-Spezialistin vom Förderverein Schießsportzentrum Suhl zog mit neuer persönlicher Bestleistung von 72 Vorkampf-Treffern gleichauf ... mehr

Segel-Nationalmannschaft im Aufwind beim Weltcup vor Hyères

Die deutsche Segel-Nationalmannschaft kommt beim Weltcup vor Hyères immer besser in Fahrt. Am dritten Tag der fünftägigen Serie konnten auch die Leistungsträger überzeugen. Die 49er-Europameister Erik Heil und Thomas Plößel aus Berlin rückten mit einem Tagessieg sowie ... mehr

Vier Tagessiege für deutsche Weltcup-Segler

Die deutsche Segelnationalmannschaft hat am zweiten Weltcup-Tag vor Hyères vier Tagessiege eingefahren. Beste DSV-Mannschaft blieben die bayerischen 470er-Segler Ferdinand Gerz/Oliver Szymanski ... mehr

Weiterer Skisprung-Weltcup für Titisee-Neustadt im März 2016

Titisee-Neustadt erhält schneller als geplant einen weiteren Skisprung-Weltcup. Wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten, werden bereits vom 11. bis 13. März 2016 auf der Hochfirstschanze zwei Einzelwettbewerbe ausgerichtet. Titisee-Neustadt springt für Oberstdorf ... mehr

Pferdesport: Deutsche Springreiter reisen enttäuscht nach Hause

Las Vegas (dpa) - Als der Schweizer Steve Guerdat den erstmaligen Gewinn des Weltcups feierte, konnten die deutschen Springreiter nur zuschauen und applaudieren. Auch bei der letzten von drei Teilprüfungen gab es für die zwei verbliebenen Deutschen in Las Vegas ... mehr

Pferdesport: Dressur-Olympiasiegerin Dujardin erneut Weltcup-Siegerin

Las Vegas (dpa) - Die Britin Charlotte Dujardin hat beim Weltcup-Finale der Dressurreiter in Las Vegas ihren Titel erfolgreich verteidigt. Die Doppel-Olympiasiegerin erhielt in der Kür auf Valegro 94,196 Prozent und verpasste mit einer fehlerfreien ... mehr

Biathlon: Ehemaliger Vize-Weltmeister Stephan beendet Karriere

Oberhof (dpa) - Christoph Stephan beendet seine Biathlon-Karriere. Der WM-Zweite im Einzel von 2009 will sich künftig auf seine berufliche Laufbahn bei der Bundespolizei konzentrieren. "Für mich ist jetzt die Zeit gekommen, meine Karriere außerhalb des Leistungssports ... mehr

Pferdesport - Weltcup-Finale: Titelverteidiger Deußer ohne Chance

Las Vegas (dpa) - Nach zwei Abwürfen hat Springreiter Daniel Deußer keine Chancen mehr, seinen Titel beim Weltcup-Finale in Las Vegas erfolgreich zu verteidigen. Der Vorjahressieger verpasste durch acht Strafpunkte auf Cornet d'Amour das Stechen der zweiten ... mehr

Pferdesport: Unglücklicher Start für Reiter beim Weltcup-Finale

Las Vegas (dpa) - Die deutschen Reiter haben beim Weltcup-Finale in Las Vegas einen unglücklichen Start erwischt. Sowohl die Springreiter als auch die Dressurreiter hatten in den ersten Prüfungen keine Siegchancen. Zudem musste Marco Kutscher sein Pferd Cornet ... mehr

Mehr zum Thema Weltcup im Web suchen

Lindey Vonn holt Alberto Senigagliesi als neuen Trainer

Park City (dpa) - Der Italiener Alberto Senigagliesi wird neuer Trainer von Skistar Lindsey Vonn und dem gesamten Speedteam der US-Alpindamen. Der frühere Coach der italienischen Speed-Herren wechsele zur neuen Saison nach Amerika, teilte der US-Skiverband ... mehr

Pferdesport: Anreise der Reit-Bundestrainer nach Las Vegas verzögert

Las Vegas (dpa) - Ein schwerer Sturm über Las Vegas hat die Anreise der Reit-Bundestrainer Otto Becker und Heiner Engemann zum Weltcup-Finale in Nevada verzögert. Wegen des Unwetters brach der Pilot der Maschine den Landevorgang in 50 Metern Höhe kurzfristig ... mehr

Pferdesport - Sieben Reiter, zwei Chancen: Weltcup-Finale in Vegas

Las Vegas (dpa) - Keine Reiternation hat im Springreiten so viele Weltcup-Siege gefeiert wie Deutschland. Auch beim diesjährigen Finale in den USA ist ein Deutscher der Topfavorit. In der Dressur wird hingegen mit einem britischen Sieg gerechnet. Welche Bedeutung ... mehr

Schießen: Gewehrschütze Schallenberger holt Olympia-Ticket     

Changwon (dpa) - Gewehrschütze Nicolas Schallenberger hat für Deutschland einen weiteren Platz bei Olympia 2016 in Rio de Janeiro gesichert. Es ist bereits das sechste Olympia-Ticket für den Deutschen Schützenbund (DSB). Dafür reichte dem 25-Jährigen ein fünfter Platz ... mehr

Ski alpin - Neuer Trainer für US-Skistar Vonn: Abplanalp muss gehen

Park City (dpa) - Skistar Lindsey Vonn bekommt nach nur einem Jahr einen neuen Coach. Wie der US-Skiverband am Mittwoch mitteilte, ist die Zusammenarbeit mit dem Schweizer Stefan Abplanalp zu Ende. Er war bei den Damen für die schnellen Disziplinen Abfahrt und Super ... mehr

Lasersegler Buhl gewinnt Regatta-Klassiker vor Mallorca

Lasersegler Philipp Buhl hat bei der Trofeo Princesa Sofía die zweite große Regatta in diesem Jahr gewonnen. Der Olympia-Hoffnungsträger aus Sonthofen dominierte die Serie in der Bucht von Palma de Mallorca von Beginn an und siegte vor dem Schweden Jesper Stahlheim ... mehr

Lasersegler Buhl gewinnt Regatta-Klassiker vor Mallorca

Lasersegler Philipp Buhl hat bei der Trofeo Princesa Sofía die zweite große Regatta in diesem Jahr gewonnen. Der Olympia-Hoffnungsträger aus Sonthofen dominierte die Serie in der Bucht von Palma de Mallorca von Beginn an und siegte vor dem Schweden Jesper Stahlheim ... mehr

Segeln: Lasersegler Buhl gewinnt Regatta-Klassiker vor Mallorca

Palma de Mallorca (dpa) - Lasersegler Philipp Buhl hat bei der Trofeo Princesa Sofía die zweite große Regatta in diesem Jahr gewonnen. Der Olympia-Hoffnungsträger aus Sonthofen dominierte die Serie in der Bucht von Palma de Mallorca von Beginn an und siegte ... mehr

Ski alpin: Die Weltcup-Ausbeute von Felix Neureuther und Co.

Méribel (dpa) - Unter dem Strich lief die WM-Saison für die Alpin-Sparte des Deutschen Skiverbandes mit Blick auf die Weltcup-Podestplätze nicht ganz so gut wie der vergangene Olympia-Winter. Berücksichtigt man aber die neun Top-3-Resultate der zurückgetretenen Maria ... mehr

Ski alpin: Neureuthers Kugel-Traum lebt weiter - DSV-Veränderungen

Méribel (dpa) - Der Traum von der Slalom-Kugel lebt für Felix Neureuther weiter. Denn Marcel Hirscher ist besiegbar - auch über die Dauer einer ganzen Saison. Darin war sich Neureuther trotz der knapp verlorenen Disziplinwertung gegen den Österreicher sicher ... mehr

Skispringen: Die bisherigen Gesamt-Weltcupsieger im Skispringen

Planica (dpa) - Seit der Saison 1979/80 gibt es Weltcups im Skispringen. Erster Gesamtsieger wurde damals der Österreicher Hubert Neuper. In 35 Jahren gelang es bisher lediglich drei deutschen Springern, die Große Kristallkugel zu gewinnen. Rekordsieger sind Matti ... mehr

Eisschnelllauf - Pechstein kassiert 10 000 Dollar: Zweite im Gesamtweltcup

Erfurt (dpa) - Eine Umarmung für ihren Lebensgefährten, viele Hand-Küsse ins Publikum: Claudia Pechstein hat auch zum Saisonausklang ihre Ziele erreicht und sich den zweiten Platz im Eisschnelllauf-Weltcup auf den Langstrecken gesichert. Die 43 Jahre alte Berlinerin ... mehr

Karriere-Fortsetzung von Skirennfahrer Stechert fraglich

Méribel (dpa) - Der am Knie verletzte Skirennfahrer Tobias Stechert muss um die Fortsetzung seiner Karriere bangen. "Dem Tobi geht es nicht so gut, wie wir das gerne hätten. Wir haben nächste Woche eine Sitzung mit ihm und planen dann mit den Ärzten zusammen ... mehr

Biathlon: Biathleten erfinden sich neu und sind spitze

Chanty-Mansijsk (dpa) - Nach dem grandiosen Saisonfinale kündigten die Biathlon-Freundinnen Laura Dahlmeier und Franziska Preuß eine rauschende Partynacht an. "Heute Abend lassen wir es ordentlich krachen", sagte Dahlmeier nach ihrem Sieg im abschließenden Massenstart ... mehr

Ski alpin: Fortsetzung der Karriere von Stechert fraglich

Méribel (dpa) - Der am Knie verletzte Skirennfahrer Tobias Stechert muss um die Fortsetzung seiner Karriere bangen. "Dem Tobi geht es nicht so gut, wie wir das gerne hätten. Wir haben nächste Woche eine Sitzung mit ihm und planen dann mit den Ärzten zusammen ... mehr

Felix Neureuther vergibt Vorsprung - Slalom-Kugel an Hirscher

Méribel (dpa) - Skirennfahrer Felix Neureuther hat in einem dramatischen letzten Wettkampf die Chance auf die erste Weltcup-Kristallkugel seiner Karriere verspielt. Der WM-Dritte kam am Sonntag beim Slalom in Méribel beeinträchtigt durch neuerliche Rückenprobleme nicht ... mehr

Ski alpin - Gesamtweltcup: Fenninger gewinnt Nervenduell mit Maze

Méribel (dpa) - Anna Fenninger hat das Nervenspiel zwischen den beiden stärksten Skirennfahrerinnen des Winters für sich entschieden und zum zweiten Mal den Gesamtweltcup gewonnen. Die Österreicherin setzte sich in Méribel im letzten Riesenslalom der Saison vor ihrer ... mehr

Weltcup-Triumphator Severin Freund: Dankbar, stolz und demütig

Planica (dpa) - Severin Freund krönt seine erfolgreichste Saison mit dem Gewinn der Großen Kristallkugel. Nach dem Herzschlagfinale beim Skiflug-Weltcup in Planica stellte er sich den Fragen der Journalisten. Was bedeutet dieser Triumph für Sie? Severin Freund ... mehr

Severin Freund am Ziel: 3. deutscher Weltcupsieger im Skispringen

Planica (dpa) - Als sich Severin Freund nach einer Achterbahnfahrt der Gefühle zum dritten deutschen Weltcup-Gesamtsieger gekürt hatte, wurde der Skisprung-Weltmeister von seinen Emotionen übermannt. Im Moment des größten Karriere-Triumphes konnte und wollte ... mehr

Freund als dritter DSV-Springer Gesamt-Weltcupsieger

Planica (dpa) - Skisprung-Weltmeister Severin Freund hat sich als dritter deutscher Skispringer den Traum vom Gewinn des Gesamt-Weltcups erfüllt. Vor ihm schafften das nur Jens Weißflog und Martin Schmitt. Der 26 Jahre alte Freund belegte heute beim Skiflug-Weltcup ... mehr

Slalom Méribel: Felix Neureuther vor 1. Kristallkugel der Karriere

Méribel (dpa/lby) - Felix Neureuther kann heute im finalen Weltcup-Slalom der Saison die erste Kristallkugel seiner Karriere gewinnen. 25 Jahre nach dem letzten Disziplinsieg eines deutschen Skirennfahrers führt der Bayer die Rangliste mit 55 Punkten Vorsprung ... mehr

Ski alpin - Jansrud verzichtet: Hirscher erneut Gesamtweltcupsieger

Méribel (dpa) - Skirennfahrer Marcel Hirscher aus Österreich ist zum vierten Mal Gesamtweltcupsieger. Verfolger Kjetil Jansrud verzichtet auf den abschließenden Slalom am Sonntag und kann die 60 Punkte Rückstand deswegen nicht mehr aufholen. Der Norweger ist kein guter ... mehr

Eisschnelllauf: Eisschnellläufer Ihle stürmt aufs Weltcup-Podest

Erfurt (dpa) - Nico Ihle erklomm als erster deutscher Eisschnellläufer seit 24 Jahren das Podest für Platz drei im Gesamt-Weltcup über 1000 Meter. Zuletzt hatte der Berliner Uwe-Jens Mey 1991 den Weltcup über 500 Meter gewonnen. Der Chemnitzer hat seinen Frust ... mehr

Eisschnelllauf - Bartko: Keine Rückendeckung für Niemann-Stirnemann

Erfurt (dpa) - Robert Bartko, der Sportdirektor der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft DESG, hat eine Rückenstärkung für die Erfurter Stützpunkttrainerin Gunda Niemann-Stirnemann vermieden. "Da müsste man in eine Glaskugel schauen können. Ich kann hier noch keine ... mehr

Fritz Dopfer Zweiter im Riesenslalom - Felix Neureuther spart Kraft

Méribel (dpa) - Fritz Dopfers Fahrt auf Rang zwei sah Felix Neureuther im Fernsehen. Der letzte Riesenslalom der Weltcup-Saison war für den 30-Jährigen schon nach weniger als 50 Sekunden im ersten Durchgang vorbei. Statt des zweiten Laufs stand für Neureuther ... mehr

Skispringen: DSV-Adler fliegen im Team hinterher - Slowenien gewinnt

Planica (dpa) - Der sechste Platz beim Skiflug-Weltcup in Planica hatte den deutschen Ski-Adlern die Party-Laune zunächst verdorben. Wenige Minuten nach dem Absturz im von Gastgeber Slowenien dominierten Teamwettbewerb konnten sich Severin Freund ... mehr

Biathlon: Laura Dahlmeier und Franziska Preuß auf Podest

Chanty-Mansijsk (dpa) - Die Staffel-Weltmeisterinnen Laura Dahlmeier und Franziska Preuß haben den deutschen Biathletinnen beim Weltcup in Chanty-Mansijsk die Podestplätze 14 und 15 beschert. Beim neunten Saisonsieg der Weißrussin Darja Domratschewa lief Dahlmeier ... mehr

Eisschnelllauf: Eisschnellläuferin Hesse zum Final-Auftakt nur 13.

Erfurt (dpa) - Lokalmatadorin Judith Hesse hat am Samstag zum Auftakt des Weltcup-Finales der Eisschnellläufer in Erfurt einen Podiumsplatz deutlich verpasst. In 39,17 Sekunden belegte die 32 Jahre alte Thüringerin nur den 13. Rang. Der Sieg ging in Abwesenheit ... mehr

Snowboard: Deutsche Snowboardcrosser zum Abschluss früh raus

La Molina (dpa) - Die deutschen Snowboardcrosser haben sich beim Weltcup-Abschluss im spanischen La Molina glücklos präsentiert. Konstantin Schad, Paul Berg und Martin Nörl schieden allesamt schon im Achtelfinale aus. Noch in der Qualifikation zuvor war der deutsche ... mehr

Mikaela Shiffrin holt sich Slalom-Kristall - Dürr 13. in Méribel

Méribel (dpa) - Mit ihrem 15. Weltcupsieg hat sich Mikaela Shiffrin zum dritten Mal in Serie die kleine Kristallkugel für die Slalom-Gesamtwertung gesichert. Die US-Skirennfahrerin setzte sich im französischen Méribel vor der Schwedin Frida Hansdotter und der Slowakin ... mehr
 
1 2 3 4 ... 59 »
Anzeigen


Anzeige