Sie sind hier: Home >

Wetter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Wetter

Wetter: Auf Sonne folgt noch einmal Neuschnee

Wetter: Auf Sonne folgt noch einmal Neuschnee

Der April klingt mit Sonne, Regen und Frost äußerst wechselhaft aus - auch wenn die Temperaturen im Laufe der Woche kurzzeitig etwas steigen, fällt mancherorts erneut Schnee. Am Montag steht nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes vielerorts ein rauer Start ... mehr
Auswirkungen des Wintereinbruchs auf Störche noch unklar

Auswirkungen des Wintereinbruchs auf Störche noch unklar

Die ersten Storchenpaare in Thüringen haben Nachwuchs. In einigen Nestern in der Werraaue in Westthüringen gebe es Küken, sagte Klaus Schmidt von der Naturschutzorganisation Nabu. Der Wintereinbruch sei für das Brutgeschäft kein Problem. Die Jungen würden von den Eltern ... mehr
Erhebliche Frostschäden im Weinbaugebieten

Erhebliche Frostschäden im Weinbaugebieten

Nach dem Frost der vergangenen Nächte sind in mehreren Weinanbaugebieten in Rheinland-Pfalz viele junge Triebe kaputt. "Wir haben überall Schäden, mal katastrophal, mal nur zehn Prozent", sagte Rolf Haxel, Präsident des Weinbauverbands Mosel, am Freitag. In der Pfalz ... mehr
Zu wenig Regen in NRW: Aber genug Wasser in den Talsperren

Zu wenig Regen in NRW: Aber genug Wasser in den Talsperren

Zu wenig Regen im Westen: Das letzte halbe Jahr ist in Nordrhein-Westfalen zu trocken gewesen. Die Niederschlagswerte lagen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes unter dem langjährigen Mittel. "Der April sticht besonders heraus", sagte Meteorologin Cornelia Urban ... mehr
Obstbauern und Winzer sehen die Ernte in Gefahr

Obstbauern und Winzer sehen die Ernte in Gefahr

Auf frühlingshaftes Wetter vor Ostern folgten Schnee und Frost - nun fürchten Bayerns Obst- und Gemüsebauern um ihre Ernten. "Es war nachts bedenklich kalt", sagte Obstbauberaterin Karin Wudler vom Landwirtschaftsamt Lindau-Kempten. Die Region am Bodensee gilt als eines ... mehr

Aprilnacht in Braunlage und Faßberg am kältesten

Temperaturen wie mitten im Winter und das im April: In Deutschland wurden in der Nacht zum Donnerstag zweistellige Minusgrade erreicht - in Niedersachsen war es in Braunlage im Harz und in Faßberg (Landkreis Celle) am kältesten. Dort wurden jeweils -6,4 Grad gemessen ... mehr

Nachtfrost bis minus zehn Grad

Mit Werten bis minus zehn Grad hat sich in der Nacht zum Donnerstag in Rheinland-Pfalz vorübergehend der Winter zurückgemeldet. "Wir hatten verbreitet Frost", sagte Meteorologe Malte Witt vom Deutschen Wetterdienst in Essen. Die Temperaturen lagen nach seinen Angaben ... mehr

Gegen den Frost: Winzer entfachen Feuer in den Weinbergen

Um die Knospen der Weinreben gegen Frost zu schützen, zünden Winzer des Sächischen Staatsweinguts Schloss Wackerbarth in mehreren Nächten Feuer in den Weinbergen an. "Viel Rauch, wenig Flammen, das ist das Beste", erklärte Teamleiter Roy Paul am Donnerstag. Der Rauch ... mehr

Hubschrauber fliegen gegen Frost an Weinreben

Nach teils starken Verlusten bei der Weinlese im vergangenen Jahr hat das Agrarministerium am Donnerstag Hubschrauber eingesetzt, um junge Reben vor Frost zu schützen. Wie Agrarminister Peter Hauk (CDU) in Obersulm (Kreis Heilbronn) sagte, sollen so kalte und warme ... mehr

Polizei sucht weiter nach Stehpaddler aus Hamburg

Von dem seit Ostern in Nordwestmecklenburg vermissten Stehpaddler gibt es weiter keine Spur. "Wir machen aber weiter Streifenfahrten auf dem Neuklostersee, wegen der besseren Sicht eher nachmittags", sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei Wismar am Donnerstag ... mehr

Polizei sucht weiter nach Stehpaddler aus Hamburg

Von dem seit Ostern in Nordwestmecklenburg vermissten Stehpaddler gibt es weiter keine Spur. "Wir machen aber weiter Streifenfahrten auf dem Neuklostersee, wegen der besseren Sicht eher nachmittags", sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei Wismar am Donnerstag ... mehr

Mehr zum Thema Wetter im Web suchen

Familie vergiftet sich beim Heizen mit Kohlenmonoxid

Beim Heizen haben sich eine 31-Jährige und ihre fünf und eineinhalb Jahre alten Söhne mit Kohlenmonoxid (CO) vergiftet. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht, nachdem ein Kind am Mittwochmorgen mit starken Kopfschmerzen aufgewacht war, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Frust wegen Frost: Landwirte in Alarmbereitschaft

Der Freude über die frühe Blüte folgt nun die Angst vor dem klirrenden Frost: Winzer und Landwirte in Rheinland-Pfalz erwarten mit Sorge die Nacht zum Donnerstag, in der es verbreitet Minusgrade geben soll. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes vom Mittwoch sinken ... mehr

Empfindliche Blüte: Obstbauern bekämpfen Frost

Das Zittern hat begonnen: Die Schäden der ersten Frostnacht zur Blütezeit 2017 haben die Obstbauern am Mittwoch noch nicht ermessen können. Eisige Temperaturen lassen sie um Anbau und Erträge fürchten. "Der Schaden, gerade bei den Kirschen, ist noch nicht absehbar ... mehr

Empfindliche Blüte: Obstbauern bekämpfen Frost

Das Zittern hat begonnen: Die Schäden der ersten Frostnacht zur Blütezeit 2017 haben die Obstbauern am Mittwoch noch nicht ermessen können. Eisige Temperaturen lassen sie um Anbau und Erträge fürchten. "Der Schaden, gerade bei den Kirschen, ist noch nicht absehbar ... mehr

Winzer und Obstbauern fürchten drohenden Frost

Der drohende Frost lässt Obstbauern und Winzer zittern. Minusgrade könnten die Apfelbäume sowie die jungen Triebe in den Weinbergen schädigen, teilten Sprecher der jeweiligen Verbände am Mittwoch mit. "Die Bauern halten zum Teil die Luft an", sagte Bernd Weber ... mehr

Schnee und Eis bringen Behinderungen auf Straßen im Süden

München (dpa) - Das wechselhafte April-Wetter hat auch heute Morgen erneut zu Behinderungen auf den Straßen im Süden Deutschlands geführt. In Bayern hatten Autofahrer vielerorts mit rutschigen und schneebedeckten Straßen zu kämpfen. Größere Unfälle gab es ersten ... mehr

Blitzeis: Karambolage mit zwölf Fahrzeugen in Bayern

Landshut (dpa) - Plötzlich einsetzender starker Schneefall sowie Blitzeis haben auf der Autobahn 92 in Bayern zu einer Unfallserie mit zwölf beteiligten Fahrzeugen geführt. Es gab sieben Verletzte. Nach Angaben der Polizei entstand ein Schaden ... mehr

Blitzeis sorgt für Serienunfall in Niederbayern

Plötzlich einsetzender starker Schneefall sowie Blitzeis haben am Dienstag auf der Autobahn 92 in Niederbayern zu einem Serienunfall mit zwölf Fahrzeugen und sieben Verletzten geführt. Nach Angaben der Polizei entstand ein Schaden ... mehr

Wintereinbruch auf Autobahn: Fünf Verletzte bei Ronneburg

Bei plötzlich auftretendem Schneegestöber mit Eisglätte sind bei Unfällen auf der A4 bei Ronneburg fünf Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Zunächst hatten sich am Nachmittag zwei Autos in Fahrtrichtung Erfurt gedreht, folgende Fahrzeuge mussten ausweichen ... mehr

Obstbauern an der Elbe fürchten Frost

Die Obstbauern an der Elbe bangen vor eisigen Temperaturen in den kommenden Nächten. "Unsere Beregnungsanlagen zum Frostschutz sind ab dem 1. April einsatzbereit", sagte Ulrich Harms aus dem Vorstand des Bauernverbands Hamburg am Dienstag, "und sie stehen ... mehr

Obstbauern an der Elbe fürchten Frost

Die Obstbauern an der Elbe bangen vor eisigen Temperaturen in den kommenden Nächten. "Unsere Beregnungsanlagen zum Frostschutz sind ab dem 1. April einsatzbereit", sagte Ulrich Harms aus dem Vorstand des Bauernverbands Hamburg am Dienstag, "und sie stehen ... mehr

Früher Rebaustrieb: Winzer fürchten drohenden Frost

Der extrem frühe Rebaustrieb und die herannahende Polarluft lassen die Winzer in Rheinland-Pfalz zittern. "Minus ein bis minus eineinhalb Grad reichen aus, um Frostschäden hervorzurufen", sagte Ernst Büscher vom Deutschen Weininstitut in Bodenheim am Dienstag ... mehr

Vier Verletzte bei Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn

Der Wintereinbruch im Südwesten hat am Dienstag auf der Autobahn 8 bei Ludwigsburg zu einem Unfall mit vier Verletzen geführt. Wie die Polizei mitteilte, war eine 20-Jährige auf schneebedeckter Straße ins Schleudern gekommen und gegen die Mittelleitplanke geprallt ... mehr

Schnee sorgt für Verkehrschaos in Oberfranken

Schneefall hat am Dienstagmorgen für ein Verkehrschaos in weiten Teilen Oberfrankens gesorgt. Auf der Autobahn 9 bei Bayreuth gab es zeitweise bis zu zehn Kilometer Stau, wie ein Sprecher des Verkehrslagezentrums in Rosenheim sagte. Auch etliche Staatsstraßen seien ... mehr

Aprilwetter in Niedersachsen: Die Woche bleibt wechselhaft

In Niedersachsen können sich die Menschen auf ein weiterhin wechselhaftes Aprilwetter gefasst machen. Zwar erwarte man bis einschließlich Donnerstag ein freundlicheres Wetter mit viel Sonnenschein und maximal acht Grad, sagte eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes ... mehr

April zeigt dem Südwesten die kalte Schulter

Polarluft aus dem Norden hat Baden-Württemberg mitten im Frühling ein spätes Wintergastspiel gebracht. In der Nacht zu Dienstag sanken die Temperaturen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes auf der Schwäbischen Alb bis zu drei Grad unter null. Vom höchsten Gipfel ... mehr

Schnee bis ins Tiefland: Fichtelberg ist Spitzenreiter

Das Aprilwetter hat Schnee und Kälte nach Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zurückgebracht. Der Fichtelberg im Erzgebirge trage eine rund 17 Zentimeter dicke Schneedecke, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Dienstagmorgen in Leipzig ... mehr

Schnee bis ins Tiefland: Fichtelberg ist Spitzenreiter

Das Aprilwetter hat Schnee und Kälte nach Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zurückgebracht. Der Fichtelberg im Erzgebirge trage eine rund 17 Zentimeter dicke Schneedecke, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Dienstagmorgen in Leipzig ... mehr

Schnee bis ins Tiefland: Fichtelberg ist Spitzenreiter

Das Aprilwetter hat Schnee und Kälte nach Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zurückgebracht. Der Fichtelberg im Erzgebirge trage eine rund 17 Zentimeter dicke Schneedecke, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Dienstagmorgen in Leipzig ... mehr

Mehrere Fahrzeuge von glatter Fahrbahn abgekommen

Zehntausende Euro Sachschaden sind die Folge zweier nächtlicher Glätte-Unfälle auf der Autobahn 81 bei Oberndorf im Landkreis Rottweil. Wie eine Polizeisprecherin am Dienstagmorgen sagte, wurde bei den Unfällen niemand verletzt. Kurz hintereinander hatte ... mehr

Schnee und Glätte behindern vielerorts den Verkehr

München (dpa) - Schnee und Glätte haben zum Start in die Arbeitswoche vielerorts den Straßenverkehr behindert. In Bayern hatten Autofahrer besonders auf der Autobahn 9 in Oberfranken mit dem Wintereinbruch zu kämpfen, an Steigungen stellten sich dort mehrere Lastwagen ... mehr

Verunglückter Stehpaddler aus Hamburg weiter vermisst

Die Wasserschutzpolizei sucht auf dem Neuklostersee in Nordwestmecklenburg weiter nach dem seit Samstag vermissten Stehpaddler. Dazu sei ein Streifenboot auf dem knapp drei Kilometer langen See unterwegs, wie ein Sprecher der Wasserschutzpolizei in Wismar am Dienstag ... mehr

Verunglückter Stehpaddler aus Hamburg weiter vermisst

Die Wasserschutzpolizei sucht auf dem Neuklostersee in Nordwestmecklenburg weiter nach dem seit Samstag vermissten Stehpaddler. Dazu sei ein Streifenboot auf dem knapp drei Kilometer langen See unterwegs, wie ein Sprecher der Wasserschutzpolizei in Wismar am Dienstag ... mehr

Viele Unfälle auf Straßen durch Wetterkapriolen

Starker Regen und Hagel haben am Ostermontag zu mehreren Verkehrsunfällen in Mecklenburg-Vorpommern geführt. Bei Tessin (Landkreis Rostock) wurden ein Autofahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen des 53-Jährigen sei wegen ... mehr

Winter im April: Inselsberg weiß gepudert

Der Winter ist nach Thüringen zurückgekehrt. Am Ostermontag bewegten sich die Temperaturen in den Höhenlagen des Thüringer Waldes um den Gefrierpunkt. Auf dem Inselsberg bei Tabarz waren Dächer und Bäume weiß gepudert. "Am Montagmorgen könnte es passieren ... mehr

Das Wetter nach Ostern: Jetzt wird es richtig knackig

An Ostern hat sich der April von seiner unschönen Seite gezeigt. Besser wird es auch in den kommenden Tagen nicht. Im Gegenteil, die Deutschen erwartet ein historisch kalter Apriltag. Am Dienstag wird es im Süden und in der Mitte mit Regen-, Schnee- und Graupelschauern ... mehr

Der Winter ist zurück: Schnee, Frost und Glättegefahr

Wintereinbruch am Ostermontag: In mehreren Teilen Hessens hat es am Morgen geschneit. Besonders betroffen sei die Sauerlandlinie mit Gießen, sagte Meteorologe Christoph Hartmann vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach. Bis zu vier Zentimeter seien ... mehr

Neuschnee bremst Verkehr im Sauerland

Bis zu zehn Zentimeter Neuschnee am Ostermontag haben im Sauerland den Rückreiseverkehr ausgebremst. Auf der Autobahn 45 zwischen Hagen und Olpe stauten sich die Autos am Morgen zeitweise auf mehr als zehn Kilometern, sagte ein Sprecher der zuständigen Autobahnpolizei ... mehr

Wintereinbruch am Ostermontag

Wintereinbruch am Ostermontag: In mehreren Höhenlagen Hessens hat es am Morgen geschneit. Besonders betroffen sei die Sauerlandlinie mit Gießen, sagte Meteorologe Christoph Hartmann vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach. Bis zu vier Zentimeter seien ... mehr

Zehn Zentimeter Neuschnee verursachen Stau auf Sauerland-Autobahn

Dortmund (dpa) - Bis zu zehn Zentimeter Neuschnee haben im Sauerland den Osterreiseverkehr ausgebremst. Auf der Autobahn 45 zwischen Hagen und Olpe stauten sich die Autos am Morgen zeitweise auf mehr als zehn Kilometern, sagte ein Sprecher ... mehr

Zehn Zentimeter Neuschnee: Stau auf Sauerland-Autobahn

Bis zu zehn Zentimeter Neuschnee am Ostermontag haben im Sauerland den Rückreiseverkehr ausgebremst. Auf der Autobahn 45 zwischen Hagen und Olpe staute sich der Verkehr am Morgen zeitweise auf mehr als zehn Kilometern, sagte ein Sprecher der zuständigen Autobahnpolizei ... mehr

Winter-Zwischenspiel zu Ostern in Mecklenburg-Vorpommern

Pünktlich zu Ostern hat es in einigen Teilen Mecklenburg-Vorpommerns geschneit. In Neubrandenburg seien in der Nacht zum Sonntag und am frühen Morgen zeitweise dicke Flocken gefallen, sagte ein Polizeisprecher. Auch in Rostock überzog eine Schneeschicht Autos ... mehr

Wetter an Ostern: Vielen Deutschen droht Eiersuche im Schnee

Karfreitag wird es mild, doch am Ostersamstag und -sonntag kommt Polarluft nach Deutschland. In einigen Regionen sind Graupelschauer und sogar Schnee möglich. "Von Eise befreit sind Strom und Bäche", schrieb Goethe freudig in seinem "Osterspaziergang", beschrieb ... mehr

In den Hochlagen könnte es an Ostern schneien

Schnee zu Ostern - zumindest in den Höhenlagen von Nordrhein-Westfalen könnte das passieren. Bereits am Freitag kann es ungemütlich werden. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Bodenfrost und Temperaturen, die nachts um den Gefrierpunkt liegen. Am Samstagabend ... mehr

Übernimmt der Pilot die Steuerung eines Flugzeugs?

Ein Passagierflugzeug wird überwiegend vom Autopiloten gelenkt.  Ist der Flieger einmal in der Luft, übernehmen die Bordgeräte die Steuerung der Maschine. Doch wie sieht es beim Start und der Landung aus? Wird der Pilot für diese Manöver überhaupt noch gebraucht ... mehr

Mittlerweile 27 Tote bei Überschwemmungen in Ecuador

Quito (dpa) - Bei wochenlangen Überschwemmungen in Ecuador sind bislang 27 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 120 000 Menschen seien betroffen und rund 7000 Hektar Anbaufläche beschädigt, sagte die Chefin der Risikomanagement-Behörde SGR, Susana ... mehr

Ampelfarbe nicht erkannt: Autofahrerin schwer verletzt

Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall in Bersenbrück im Landkreis Osnabrück schwer verletzt worden. Am Mittwochabend übersah die Frau eine rote Ampel an einer Kreuzung und stieß mit einem Lastwagen zusammen. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag regnete es so stark ... mehr

Auto überschlägt sich: Fahrer schwer verletzt

Bei einem Hagelschauer hat sich ein Mann am Dienstag mit seinem Auto auf der A20 bei Neubrandenburg mehrfach überschlagen. Der 48-Jährige aus Paderborn (Nordrhein-Westfalen) wurde schwer verletzt und kam in eine Klinik, wie eine Polizeisprecherin sagte ... mehr

Auto überschlägt sich: Fahrer schwer verletzt

Bei einem Hagelschauer hat sich ein Mann am Dienstag mit seinem Auto auf der A20 bei Neubrandenburg mehrfach überschlagen. Der 48-Jährige aus Paderborn (Nordrhein-Westfalen) wurde schwer verletzt und kam in eine Klinik, wie eine Polizeisprecherin sagte ... mehr

Durchwachsenes Osterwetter: Regenpausen für Spaziergänge

Die Berliner und Brandenburger erwartet in diesem Jahr ein eher kühles und durchwachsenes Osterwetter. "Bei Temperaturen zwischen 10 und 12 Grad wird es mehr Wolken als Sonne geben", sagte die zuständige Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes am Mittwoch ... mehr

Durchwachsenes Osterwetter: Regenpausen für Spaziergänge

Die Berliner und Brandenburger erwartet in diesem Jahr ein eher kühles und durchwachsenes Osterwetter. "Bei Temperaturen zwischen 10 und 12 Grad wird es mehr Wolken als Sonne geben", sagte die zuständige Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes am Mittwoch ... mehr

Unterwegs in den schottischen Highlands

Karge Berge mit tiefen Tälern, dunklen Wäldern und schwarz funkelnden Seen im Landesinneren, windumtoste Inseln an den Küsten, dazu ein unberechenbares Wetter. Die Highlands im Norden Schottlands sind eine Wildnis von rauer Schönheit. Wir zeigen Ihnen die faszinierende ... mehr

Schnee-Comeback? Wo es weiße Ostern geben könnte

Der Frühling hat es gut gemeint mit den Deutschen in den letzten Wochen. Ausgerechnet zu Ostern geht der Sonne aber die Puste aus. Es wird wieder deutlich kühler. Sogar mit Schnee ist mancherorts zu rechnen.  "Von der Tendenz her wird es an den Feiertagen ... mehr

Launisches Aprilwetter auch zu Ostern

In der Woche vor Ostern präsentiert sich die Wetterlage in Deutschland  zunächst zweigeteilt.  Eine Kaltfront sorgt dafür, dass es im Nordwesten bis Rügen mit 10 bis 15 Grad deutlich kühler wird als noch am Sonntag. Im Süden dagegen bleibt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal