Startseite
Sie sind hier: Home >

Wetter

...
Thema

Wetter

Wetter: Deutschland verdankt Hoch

Wetter: Deutschland verdankt Hoch "Annelie" 90-Jähriger

Berlin (dpa) - Hoch "Annelie" bringt Deutschland Sonnenschein und viel Wärme. Zu verdanken hat es seinen Namen einer 90 Jahre alten Dame aus Konstanz am Bodensee. "Das war ein Geburtstagsgeschenk von meinen drei Kindern", sagt Annelie Dehnert-Hilscher. Die Freie ... mehr
Kühler Wind macht Aufenthalt am Warnemünder Strand angenehm

Kühler Wind macht Aufenthalt am Warnemünder Strand angenehm

Rostock (dpa/mv) - Reges Treiben am breiten Strand von Warnemünde: Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen 21 Grad ließen es sich die Besucher am Mittwoch richtig gut gehen. "Es riecht endlich nach Sommer", sagte eine Strandbesucherin begeistert. Der Nordosten ... mehr
Hitzetage: Mehr Patienten mit Flüssigkeitsmangel und Sonnenbrand

Hitzetage: Mehr Patienten mit Flüssigkeitsmangel und Sonnenbrand

Wegen der sehr heißen Tage machen sich Berliner Rettungsstellen auf Patienten mit Flüssigkeitsmangel und Hitzschlag gefasst. Dauere die Hitze an, kämen vermehrt ältere Patienten und Kleinkinder in die Ambulanzen, teilte eine Sprecherin der DRK Kliniken mit. Fehlt ihnen ... mehr
Wetter: Kliniken und Feuerwehr rechnen mit Notfällen

Wetter: Kliniken und Feuerwehr rechnen mit Notfällen

Angesichts der weiter steigenden Temperaturen stellen sich Krankenhäuser und Feuerwehr in Hamburg auf eine Zunahme der Notfälle ein. Vielen alten Leuten mache die Hitze zu schaffen, sagte der Chefarzt der Geriatrie am Marienkrankenhaus, Daniel Kopf, am Mittwoch. Durch ... mehr
Norden rechnet bei Hitze mit vielen Tagesgästen

Norden rechnet bei Hitze mit vielen Tagesgästen

Durch die Hitze in ganz Deutschland hofft der Norden am Wochenende auf viele kurz entschlossene Besucher an den Küsten. "Wir hatten jetzt fast zwei Monate schlechtes Wetter, deshalb erwarten wir durch die Hitze wieder eine sehr gute Auslastung", sagte ... mehr

Höchste Waldbrandgefahr: Erstes Feuer im Emsland

Die Waldbrandgefahr hat in Niedersachsen die höchste Warnstufe erreicht. "Die Forstleute sind bereits alarmiert", sagte Mittwoch Reiner Baumgart von den Landesforsten. Größte Gefahr besteht demnach in den Nadelholzwäldern, wie sie in der Lüneburger-Heide vorkommen ... mehr

Badeorte sind auf Hitzewochenende vorbereitet

Schleswig-Holsteins Ostseeküste erwartet mit der angekündigten Hitzewelle am Wochenende eine Ansturm von Tagesgästen. "Wir rechnen mit Gästezahlen im fünfstelligen Bereich. Die Strände an der gesamten Lübecker Bucht werden sicherlich dicht besiedelt sein", sagte ... mehr

Hitzewelle: Waldbrandgefahr in ganz Brandenburg steigt

Mit der Hitzewelle steigt auch die Waldbrandgefahr in Brandenburg. "Die Hitzewelle kommt von Westen und so werden wir bereits morgen in der Prignitz und im Landkreis Potsdam-Mittelmark die höchste Warnstufe 5 haben", sagte der Waldbrandschutz-Beauftragte des Landes ... mehr

Schifffahrtsamt: Badeverbote im Neckar unbedingt beachten

Das Wasser- und Schifffahrtsamt Heidelberg mahnt beim Baden und Schwimmen im Neckar zur Vorsicht. Badeverbote sollten unbedingt beachtet werden, sonst drohe Lebensgefahr, erklärte Leiter Jörg Huber am Mittwoch in Heidelberg. So könnten Schwimmer in der Nähe von Wehren ... mehr

Grabaushub in aller Herrgottsfrühe: Unruhe auf Friedhof

Weil zwei Friedhofsmitarbeiter der Hitze ausweichen wollten, haben sie im südbadischen Lörrach einen Polizeieinsatz verursacht. Die beiden Männer begannen auf dem Hauptfriedhof der Stadt am Mittwoch schon gegen 5.00 Uhr in der Früh damit, ein Grab zu schaufeln, teilte ... mehr

Mann wird nach Sprung in Main in Frankfurt vermisst

Nach einem Sprung ins kühle Nass in den Main in Frankfurt wird ein 39 Jahre alter Mann vermisst. Laut Zeugen hat der Mann am Dienstag gemeinsam mit zwei Begleitern auf einem Bootssteg reichlich Alkohol getrunken, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte ... mehr

Wetter: Hoch Annelie sorgt für bis zu 33 Grad in Bayern

Heiße Sahara-Luft beschert Bayern hochsommerliche Temperaturen. Der Deutsche Wetterdienst meldete am Mittwoch bis zu 33 Grad in Unterfranken. In München waren es 30, in Nürnberg 31 Grad. "Es wird jetzt von Tag zu Tag heißer", sagte der Meteorologe Michael Leistert ... mehr

Wetter: Deutschland steht unerträgliche Schwüle bevor

Viele stöhnen bereits über die extreme Hitze in Deutschland - doch schon am Donnerstag werden sich manche nach der trocken-heißen Luft zurücksehnen. "War es bisher noch auszuhalten, wird es jetzt einfach nur unerträglich", prophezeit Jörg Riemann von MeteoGroup ... mehr

Mutter lässt Kleinkind bei Hitze im Auto zurück

Eine Mutter hat in Hirschaid (Landkreis Bamberg) ihre drei Jahre alte Tochter im Auto zurückgelassen, das sie in der prallen Sonne geparkt hatte. Eine Zeugin rief am Dienstagnachmittag die Polizei, als sie das Mädchen in dem schwarzen Auto auf einem Parkplatz bemerkt ... mehr

Hotels: Klimatisierte Zimmer als Alternative zur heißen Wohnung

Einige Frankfurter Luxushotels bieten Hitzegeplagten am Wochenende preiswerte Zimmer mit Klimaanlage zum Ausschlafen an. Wer seine Wohnung bei fast 40 Grad einfach nicht mehr kühl bekommt und deshalb schlecht schläft, kann von Freitag bis Montag ein angenehm ... mehr

Wetter: Sommer endlich auf Rügen und Usedom angekommen

Nach langem Warten ist der Sommer endlich an der Ostseeküste angekommen. Bei Temperaturen von bis zu 23 Grad unmittelbar an der Ostsee füllten sich am Mittwoch auch die Strände auf den Inseln Rügen und Usedom. "Es gibt keinen Grund, jetzt neidvoll auf die Balearen ... mehr

A3 nahe Regensburg: Tempolimit wegen Hitze auf 80 reduziert

Wegen möglicher Hitzeschäden auf der Autobahn 3 nahe Regensburg ist das Tempolimit auf 80 Stundenkilometer gesenkt worden. Wie ein Sprecher der Autobahndirektion Südbayern am Mittwoch sagte, gilt die Geschwindigkeitsbeschränkung auf dem sieben Kilometer langen Abschnitt ... mehr

Wetter Hessen: Landesamt warnt vor steigenden Ozonwerten

Angesichts der hohen Temperaturen und der intensiven Sonneneinstrahlung warnen Experten vor steigenden Ozonwerten in Hessen. In den kommenden Tagen können in manchen Regionen des Landes Werte von mehr als 180 Mikrogramm pro Kubikmeter erreicht werden, wie das hessische ... mehr

Zur Abkühlung auf die Zugspitze

Hitzegeplagten in Bayern bietet sich neben dem Sprung ins kühle Nass auch ein Ausflug auf die Zugspitze an. Auf Deutschlands höchstem Berg wurden am Mittwochmittag kühle 11 Grad gemessen, wie Dirk Petzner von der Gipfelstation des Deutschen Wetterdienstes berichtete ... mehr

Hitze im Seniorenheim: Mitarbeiter messen Wasser

Hitze kann für Senioren gefährlich werden. In den Pflegeheimen sind in diesen Tagen die Mitarbeiter besonders gefordert. Sie müssen darauf achten, dass die Bewohner genügend trinken, um nicht auszutrocknen. Dazu wird beispielsweise im Würzburger Juliusspital für jeden ... mehr

Wetter: Hessen sollen wegen Hitze vorsichtig sein

Das hessische Gesundheitsministerium mahnt die Bürger zu Vorsicht in der Hitzewelle. Gerade Kinder, kranke und ältere Menschen seien bei praller Sonne und hohen Temperaturen gefährdet, sagte Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) in Wiesbaden. Die Menschen sollten ... mehr

Wetter: "Annelie" bringt Sommer satt bis zum Wochenende

Mit Beginn des Julis dreht der Sommer in Thüringen richtig auf. An diesem Mittwoch würden die ersten Orte die 30-Grad-Marke erreichen, so etwa Jena und die Gemeinden im Werratal, sagte Meteorologe Florian Engelmann vom Deutschen Wetterdienst der Deutschen ... mehr

Verband: Trockenheit hat Getreide geschadet

Magdeburg (dpa/sa) - Sachsen-Anhalts Bauern rechnen in dieser Saison mit einer schlechteren Getreideernte als in den vergangenen Jahren. Der Regen habe an den entstandenen Trockenschäden zuletzt auch nichts mehr ändern können, sagte der Sprecher ... mehr

Hitzewelle schwappt über Rheinland-Pfalz und Saarland

35 Grad und es wird noch heißer: Die Hitzewelle in Deutschland macht auch um Rheinland-Pfalz und das Saarland keinen Bogen. Am heißesten wird es am Mittwoch an Rhein, Mosel und Saar mit Temperaturen bis zu 35 Grad Celsius, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach ... mehr

Ozonbelastung in NRW gestiegen

Die starke Sonneneinstrahlung hat am Dienstagabend in Nordrhein-Westfalen die Ozonbelastung an einer ersten Messstation über die Meldeschwelle getrieben. In Niederzier im Kreis Düren wurden um 18 Uhr mehr als 190 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft gemessen ... mehr

Mehr zum Thema Wetter im Web suchen

Brückenbau bei Gluthitze kein Problem

Für die erneuten Brückenbauarbeiten an der A7 bei Hamburg-Schnelsen sind die vorausgesagten Tagestemperaturen von bis zu 36 Grad kein Problem. Der Abriss der Brücke an der Heidlohstraße und der Aufbau zweier Behelfsbrücken für Autos und Fußgänger werde wie geplant ... mehr

Hitzewelle: Starts beim Fünf-Seen-Lauf vorverlegt

Die beginnende Hitzewelle in Deutschland hat Auswirkungen auf den Fünf-Seen-Lauf in Schwerin am Samstag. Aus Sorge um die Gesundheit der mehr als 3000 Teilnehmer werden die Starts um eine Stunde vorgezogen, wie die Stadtverwaltung am Dienstag mitteilte. Darauf ... mehr

Wetter: Warum es in Deutschland bis zu 40 Grad heiß wird

Die Hitze, die jetzt auf uns zukommt, ist ein wahres Wetterereignis: "Solch eine Konstellation ergibt sich nur extrem selten", sagte Jörg Riemann von MeteoGroup. Der Experte erklärt auf wetter.info nicht nur, wie's wird - sondern auch warum. Was braucht ... mehr

Niedrigwasser bremst Schifffahrt auf der Elbe aus

Das Niedrigwasser hat die Schifffahrt auf der Elbe ausgebremst. Die Dampfer und motorisierten Ausflugsschiffe der Sächsischen Dampfschiffahrt sind am Dienstag an den Anlegestellen geblieben. "Wir haben den Betrieb vorerst eingestellt", sagte eine Unternehmenssprecherin ... mehr

Bis zu 38 Grad: Tropenhitze in Bayern im Anmarsch

Dem verregneten Sommeranfang folgt Tropenhitze: Bis auf 38 Grad werden die Temperaturen in Bayern am Wochenende steigen, kündigte Meteorologe Volker Wünsche vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag in München an. "Wir sehen eine Hitzewelle, es wird jetzt jeden ... mehr

Die Mark heizt sich auf: mehr als 30 Grad

Schwitzen, schwitzen, schwitzen: In Brandenburg wird es in den kommenden Tagen immer heißer. Am Mittwoch werden Höchsttemperaturen von bis zu 29 Grad erwartet, wie der Deutsche Wetterdienst am Dienstag in Potsdam mitteilte. Bereits am Donnerstag klettert das Thermometer ... mehr

Bis zu 36 Grad am Wochenende in Berlin erwartet

Am besten schon mal die Badesachen bereitlegen: In den kommenden Tagen wird es heiß in der Hauptstadt. "Es wird jeden Tag ein bisschen freundlicher", kündigte ein Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag an. Am Mittwoch dürften die Temperaturen in Berlin ... mehr

Wetter: Bis zu 39 Grad - Extreme Hitzewelle rollt an

Offenbach (dpa) - Deutschland muss sich auf eine extreme Hitzewelle einstellen. Morgen bleiben die Temperaturen nur im Norden noch unter 30 Grad, im Süden und Südwesten kann das Thermometer bereits auf 35 Grad klettern. «Ab Donnerstag kommt der Sommer ... mehr

Schläuche statt Gießkannen beim Sigmaringer Blütenzauber

Sonnenhut, Sonnenbraut, Sonnenauge: Trotz sommerlicher Namen dürfte die anrollende Hitzewelle auch den Pflanzen des Sigmaringer Blütenzaubers zu schaffen machen. Deshalb wird das Meer aus rund 50 000 Sommerblumen ... mehr

Wettervorhersage: "Die Größte Hitze, die jetzt möglich ist"

Die Hitzewelle in Deutschland kommt zwar nur langsam in Fahrt, sie hat aber ein klares Ziel vor Augen: "Der Höhepunkt ist für das Wochenende anvisiert", sagte Jörg Riemann von MeteoGroup im Gespräch mit wetter.info. Der Allzeitrekord von 40,2 Grad wird seiner Meinung ... mehr

Wetter in Deutschland: "Größte Hitze, die jetzt überhaupt möglich ist"

Die Hitzewelle in Deutschland kommt zwar nur langsam in Fahrt, sie hat aber ein klares Ziel vor Augen: "Der Höhepunkt ist für das Wochenende anvisiert", sagte Jörg Riemann von MeteoGroup im Gespräch mit wetter.info. Der Allzeitrekord von 40,2 Grad wird seiner Meinung ... mehr

Der Sommer kommt: bis zu 37 Grad in NRW

Sommer pur: In den kommenden Tagen werden wir in Nordrhein-Westfalen ordentlich ins Schwitzen kommen. Pünktlich zur ersten Ferienwoche steigen die Temperaturen von Tag zu Tag - und Regen ist erst einmal nicht in Sicht. "Der Sommer dreht richtig auf", sagte Wolfgang ... mehr

Wetter: Der Sommer bringt bis zu 38 Grad mit!

Der Montag ist noch ein Übergangstag, aber dann: "Der Sommer schlägt ab Dienstag in ganz Deutschland zu", sagt Jörg Riemann von MeteoGroup im Gespräch mit wetter.info. Die Sonne scheint nahezu überall und die Temperaturen steigen ... mehr

35 Grad und herrliche Sonnenuntergänge: Hochsommer in NRW

Tiefrote Sonnenuntergänge über dem Rhein, ein Picknick im Park oder Grillen auf dem Balkon: In den nächsten Tagen wird es in Nordrhein-Westfalen richtig hochsommerlich mit Temperaturen bis 35 Grad. "Die Temperaturen werden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag immer weiter ... mehr

Wetter: Der Sommer hält Einzug - Es wird jeden Tag wärmer

Das hochsommerliche Wetter für alle ist nicht mehr weit: Zwar wird der Sonntag noch durchwachsen mit Tief-Ausläufern, die Gewitter bringen. "Aber dann steigen die Temperaturen von Tag zu Tag", sagt Jörg Riemann von MeteoGroup im Gespräch mit wetter.info. Schon Mitte ... mehr

Kurzes und heftiges Gewitter in Südhessen

Ein kurzes, aber heftiges Gewitter mit Hagel hat am Samstagnachmittag in Südhessen Gullydeckel hochgedrückt und Keller mit Wasser voll laufen lassen. Äste wurden abgerissen, und im Odenwald schlug der Blitz in einen Baum ein. "Es gab kurzen heftigen Starkregen ... mehr

Kurzes Unwetter sorgt in Mainz für Überschwemmungen

Mainz (dpa) - Ein kurzes, aber heftiges Gewitter hat in Mainz eine große Hauptstraße und mehrere Keller überflutet. Eine Straße am Uni-Campus musste zeitweise gesperrt werden. «Das war ein kurzes, heftiges Unwetter, mit Hagel und Gewitter. Nach ein paar Minuten ... mehr

Kurzes Unwetter sorgt in Mainz für Überschwemmungen

Ein kurzes, aber heftiges Gewitter hat am Samstagnachmittag in Mainz eine große Hauptstraße und mehrere Keller überflutet. "Die Saarstraße musste stadteinwärts am Uni-Campus zeitweise gesperrt werden, stadtauswärts kam es auch zu Verkehrsbehinderungen", sagte ... mehr

Massenbestattung von Hitzeopfern in Pakistan hat begonnen

Islamabad (dpa) – Eine mehrtägige Massenbeerdigung von mehr als 1000 Hitze-Opfern hat in der südpakistanischen Stadt Karachi begonnen. Das teilte das Gesundheitsministerium der Provinz Sindh heute mit. Bei Temperaturen bis 45 Grad starben seit Beginn des Ramadan ... mehr

Wetter: Trotz Regen an Siebenschläfer Hoffnung auf Sommer

Es gibt Hoffnung für Sonnenhungrige in NRW: Trotz Regen am Siebenschläfertag am Samstag stehen die Chancen für ein stabiles Sommerhoch nicht schlecht. Die alte Bauernregel, das Wetter bleibe den Sommer über so, wie es am 27. Juni war, ist laut dem Deutschen Wetterdienst ... mehr

Wetter: Regen ist gut für Sommergetreide

Nach einer langen Durststrecke haben die Niederschläge der vergangenen Tage dem Sommergetreide in Rheinland-Pfalz gut getan. Bei Weizen, Braugerste, Raps und Mais sei die positive Wirkung der Niederschläge unmittelbar zu erkennen, teilte die Landwirtschaftskammer ... mehr

Ramadan in Pakistan: Hitzewelle tötet mehr als 1000 Menschen

Islamabad (dpa) - Bei der Hitzewelle während des Fastenmonats Ramadan im Süden Pakistans sind inzwischen mehr als 1000 Menschen gestorben. Mehr als 950 Menschen seien in der Provinzhauptstadt Karachi ums Leben gekommen, sagte ein Arzt im Jinnah-Krankenhaus, der anonym ... mehr

Wetter: Nach der Kaltfront folgt die Hitze

Langsam aber sicher macht sich der Sommer in Deutschland breit. "Wir können uns Hoffnung auf eine längere sommerliche Periode machen", sagte Christian Schubert von MeteoGroup im Gespräch mit wetter.info. Doch es scheint so, als wolle der Sommer noch einmal ... mehr

Dem Siebenschläfer sind Wetter und Bauernregeln egal

Wie wird das Wetter im Sommer? Wird es 2015 heiß oder eher nass? Am Samstag (27.6.) ist Siebenschläfertag, der durch Bauernregeln bekannt ist - etwa: "Ist der Siebenschläfer nass, regnet's ohne Unterlass". Dem Knopfaugen-Nagetier  Siebenschläfer ist das Wetter ... mehr

Wetter: Tropische Hitzewelle rollt auf Deutschland zu

Es ist noch ein bisschen hin, aber die Wettermodelle sind sich nahezu alle einig: "Mit dem Juli kommt die Hitze nach Deutschland", prophezeit Christian Schubert von MeteoGroup im Gespräch mit wetter.info. Konkret ... mehr

Todeshitze im Ramadan: Über 750 Menschen sterben in Pakistan

Karachi (dpa) - Eine extreme Hitzewelle hat in Pakistan innerhalb von fünf Tagen mehr als 750 Menschen das Leben gekostet. Allein die Hafenstadt Karachi zählte seit dem Beginn des Fastenmonats Ramadan mehr als 700 Hitzetote. Seit Tagen herrschen in der Stadt ... mehr

Wetter: Mehr als 750 Hitze-Tote in Pakistan

Karachi (dpa) - Eine extreme Hitzewelle hat in Pakistan binnen fünf Tagen mehr als 750 Menschen das Leben gekostet. Allein die Hafenstadt Karachi zählte seit dem Beginn des Fastenmonats Ramadan am vergangenen Freitag nach Behördenangaben mehr als 700 Hitzetote ... mehr

Ab Mittwoch wärmt die Sonne das Land wieder auf

Das eher herbstliche Wetter in Nordrhein-Westfalen mit Regen und ungemütlichen Temperaturen soll ab Mittwoch zu Ende sein. "Dann kehren Sonne und Wärme zurück", prognostizierte der Deutsche Wetterdienst in Essen. Die Schirme dürften zu Hause bleiben, denn bis Freitag ... mehr

Schneeflocken auf dem Brocken

Obwohl kalendarisch Sommer herrscht, sind auf dem Brocken im Harz am Dienstag einige Schneeflocken gefallen. "Sie bleiben aber nicht liegen", sagte ein Sprecher der Wetterwarte. In 1141 Metern Höhe sei es zwar kalt und nebelig. Mit zwei Grad Celsius liege die Temperatur ... mehr

Schneeflocken auf dem Brocken - und das Ende Juni

Brocken (dpa) – Obwohl kalendarisch Sommer herrscht, sind auf dem Brocken im Harz heute Schneeflocken gefallen. «Sie bleiben aber nicht liegen», sagte ein Sprecher der Wetterwarte. In 1141 Metern Höhe sei es zwar kalt und nebelig. Mit zwei Grad Celsius liege ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »
Anzeigen


Anzeige