Thema

Wetter

Wetter: US-Ostküste rüstet sich für eisige Temperaturen

Wetter: US-Ostküste rüstet sich für eisige Temperaturen

Washington (dpa) - Nach heftigem Schneefall wappnet sich der Norden der US-Ostküste für eisige Temperaturen am Wochenende. Durch eine Kombination aus Wind und arktischer Luft könne es zu gefährlichen Bedingungen kommen, warnte der nationale Wetterdienst. Betroffen ... mehr
Teilweise erhebliche Lawinengefahr in den bayerischen Alpen

Teilweise erhebliche Lawinengefahr in den bayerischen Alpen

In den bayerischen Alpen herrscht teilweise weiterhin eine erhebliche Lawinengefahr. Relativ gefährlich ist die Lage demnach vor allem oberhalb von 2200 Metern in den Allgäuer Alpen, den Werdenfelser und den Berchtesgadener Alpen, wie der Lawinenwarndienst am Samstag ... mehr
Leichter Anstieg der Pegelstände in Flüssen

Leichter Anstieg der Pegelstände in Flüssen

Die Wasserstände in den größten Flüssen im Südwesten sind zwar weiter gestiegen - dennoch hat sich die Lage etwas entspannt. Der Rhein bei Karlsruhe habe mit 8,45 Metern einen vorläufigen Höchstwert erreicht, teilte die Landesanstalt für Umwelt, Messungen ... mehr
Bislang maue Skisaison:

Bislang maue Skisaison: "Wir können nur Wasserski fahren"

Das nasse und milde Winterwetter hat Skibetreibern in Rheinland-Pfalz bislang die Saison vermiest. Manche Lifte waren zwar Mitte Dezember kurz geöffnet - wie im Wintersportzentrum am Erbeskopf: Da konnte am höchsten Berg von Rheinland-Pfalz (816 Meter ... mehr
Wintersportorte sehnen sich nach Schnee

Wintersportorte sehnen sich nach Schnee

Hessens Skigebiete sehnen sich nach Kälte und Neuschnee. Bei milden Temperaturen ist dank Kunstschnee Ski- und Snowboardfahren zwar vereinzelt möglich. Doch die Möglichkeiten sind im nordhessischen Willingen und auf der Wasserkuppe ... mehr

Transporter überschlägt sich auf glatter Straße

Bei einem Glätteunfall in Nordbrandenburg ist der Fahrer eines Kleintransporters verletzt worden. Der Wagen überschlug sich am Samstagvormittag auf der Landstraße 14 in Wittstock/Dosse (Ostprignitz-Ruppin), wie die Regionalleitstelle Nordwest am Samstag mitteilte ... mehr

Wasser steigt in Köln schneller

Köln/Düsseldorf (dpa) - In Köln ist im Laufe des Tages mit der Einstellung des Schiffsverkehrs auf dem Rhein zu rechnen. «Der Rhein steigt mit drei Zentimetern pro Stunde etwas schneller als erwartet», sagte Henning Werker, Leiter der Hochwasserschutzzentrale ... mehr

Experten wollen Hochwasserschutz ausbauen

Die Hochwasservorsorge am Rhein soll massiv ausgebaut werden, um die Anwohner besser zu schützen und die wirtschaftlichen Risiken deutlich zu senken. Mit einer verbesserten Evakuierung und und ausgebautem Hochwasserschutz werde das Risiko für den Menschen ... mehr

Hochwasserlage an Donau weiter kritisch

Die Hochwasserlage entlang der Donau in Ostbayern ist zu Beginn des Wochenendes weiter kritisch. Während sich die Lage an anderen Gewässern langsam entspannte, erreichte der Fluss im niederbayerischen Kelheim in der Nacht zu Samstag die zweithöchste Meldestufe ... mehr

Hochwasserlage an Donau weiter kritisch

München (dpa) - Die Hochwasserlage entlang der Donau in Ostbayern ist zu Beginn des Wochenendes weiter kritisch. Während sich die Lage an anderen Gewässern langsam entspannte, erreichte der Fluss im niederbayerischen Kelheim in der Nacht die zweithöchste Meldestufe ... mehr

Hochwasser auf dem Rhein - Pegelstände legen zu

Köln (dpa) - Die Pegelstände des Rheins sind in der Nacht in Nordrhein-Westfalen weiter geklettert. In Köln lag die Marke am frühen Morgen bei rund 7,80 Metern, wie die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung mitteilte. Experten rechneten für morgen ... mehr

Mehr zum Thema Wetter im Web suchen

Hochwassergefahr weiter akut

Mainz (dpa) - Die Hochwasserlage an Rhein, Mosel, Donau und Neckar wird sich am Wochenende voraussichtlich weiter zuspitzen. In der Donau hat abfließendes Wasser eine langgestreckte Hochwasserwelle gebildet. Der Scheitel sollte in der Nacht Regensburg erreichen ... mehr

US-Ostküste rüstet sich für eisige Temperaturen

Washington (dpa) - Nach heftigem Schneefall wappnet sich der Norden der US-Ostküste für eisige Temperaturen. Durch eine Kombination aus Wind und arktischer Luft könne es zu gefährlichen Bedingungen kommen, warnte der nationale Wetterdienst. Die Meteorologen warnten ... mehr

Wintersturm an der US-Ostküste - Millionen Menschen bibbern

Washington (dpa) - Ein heftiger Wintersturm überzieht die gesamte US-Ostküste mit Minus-Graden und Schnee. Zehntausende Haushalte in mehreren Bundesstaaten mussten zeitweise ohne Strom auskommen, hieß es beim Sender ABC. In mehreren Bundesstaaten wurde der Notstand ... mehr

Wetter: Wintersturm an der US-Ostküste - Millionen Menschen bibbern

Washington (dpa) - Ein heftiger Wintersturm überzieht die gesamte US-Ostküste mit Minus-Graden und Schnee. Wie der US-Sender CNN berichtete, wohnen insgesamt 58 Millionen Menschen im Einzugsgebiet des Unwetters. Zehntausende Haushalte in mehreren Bundesstaaten mussten ... mehr

Trotz Hochwasserwarnung mit Schlauchboot unterwegs

Ungeachtet aller Hochwasserwarnungen haben sich am Freitag vier junge Leute in einem Schlauchboot zu einer Flussfahrt auf die Murg bei Rastatt begeben. Mit ihrem "treibenden Untersatz" seien sie in Richtung Rheinau geschippert, teilte die Polizei mit. Damit ... mehr

Zwei Männer üben im Donau-Hochwasser Surfen

Zwei junge Männer haben das Hochwasser der Donau am Freitag genutzt, um Surfen zu üben. Dafür banden sie sich in Tuttlingen an einer wellenreichen Verengung der Donau mit Seilen an einer Brücke fest, wie die Polizei mitteilte. Passanten gingen von einem Notfall ... mehr

Hochwasser stoppt auch Rhein-Schifffahrt

Berlin (dpa) - Nach dem Durchzug von Sturmtief «Burglind» bleibt die Hochwasserlage in vielen Teilen Deutschlands angespannt. Am Oberrhein wurde die Schifffahrt gestoppt. Am Wochenende könnte es dann auch rheinabwärts bei Köln so weit sein. Im Kölner Süden wurden ... mehr

Erhebliche Lawinengefahr in den bayerischen Alpen

Im gesamten bayerischen Alpenraum herrscht erhebliche Lawinengefahr. Unterhalb von 2000 Metern können demnach Lawinen ausgelöst werden, da der Regen der vergangenen Tage die Schneedecke gelockert habe, meldete der Lawinenwarndienst am Freitag. Vor allem Verkehrswege ... mehr

Bergbahnen starten besser in Skisaison

Die bayerischen Bergbahnen ziehen wenige Wochen nach Beginn der Skisaison eine bislang positive Bilanz. "Der Beginn der Saison war diesen Winter sehr gut", sagte ein Sprecher des Oberstdorfer Skigebiets Fellhorn-Kleinwalsertal (Landkreis Oberallgäu) am Freitag ... mehr

Baum stürzt auf Fahrbahn

Ein Baum ist am Donnerstagabend im Landkreis Bad Kreuznach auf ein Auto gestürzt. Verletzt wurde niemand. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die kleinere Eiche bei Sturm und Regen auf die L182 zwischen Kirn und Kallenfels gefallen. Das Auto wurde ... mehr

Stechmückenjägern macht Hochwasser noch kein Kopfzerbrechen

Die Mückenjäger am Oberrhein sind trotz des aktuellen Hochwassers derzeit noch nicht gefordert. Das sagte der wissenschaftliche Direktor der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs), Norbert Becker, der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Mann bei Hochwasser in Frankreich vermisst

Ein Deutscher ist beim Hochwasser in Frankreich vermisst gemeldet worden. Der Mann um die 70 ist laut der Präfektin des Verwaltungsbezirks Haute-Marne, Françoise Souliman, aus Baden-Württemberg und hat in Rouvres-sur-Aube seinen Zweitwohnsitz. Er sei vermutlich ... mehr

Rhein führt immer mehr Wasser: Schifffahrt vor Zwangspause

Es regnet, der Schnee schmilzt - und der Wasserstand des Rheins steigt und steigt. Nordrhein-Westfalen richtet sich deshalb auf ein Wochenende mit überschwemmten Uferstraßen ein, Wiesen stehen ebenso unter Wasser wie Spielplätze am Rheinufer und Landungsstege. Vor allem ... mehr

Schifffahrt auf dem Oberrhein wegen Hochwassers eingestellt

Wegen Hochwassers ist die Schifffahrt auf dem Oberrhein in Baden-Württemberg am Freitag eingestellt worden. Der Pegel in Karlsruhe überschritt am Vormittag den Stand von 7,50 Meter, bis zu dem Schiffe passieren können. Der höchste Wasserstand wird nach der Prognose ... mehr

Unwetterlage entspannt sich: Innenminister dankt Helfern

Nach heftigen Regenfällen und Sturm über Baden-Württemberg hat sich die Lage am Freitag entspannt. Innenminister Thomas Strobl (CDU) dankte den mehreren Tausend Helfern unter anderem von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk und Bergwacht für ihren Einsatz. Das Ministerium ... mehr

Glättegefahr in Schleswig-Holstein in der Nacht zum Sonntag

In Schleswig-Holstein bleibt es am Wochenende größtenteils trocken, in Küstennähe ist vereinzelt mit Schauern zu rechnen. In der Nacht zum Sonntag sinken die Temperaturen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes, es kann zu leichtem Frost ... mehr

Glättegefahr in Mecklenburg-Vorpommern zum Sonntag hin

In Mecklenburg-Vorpommern bleibt es am Wochenende größtenteils trocken, in Küstennähe ist am Samstag vereinzelt mit Schauern zu rechnen. In der Nacht zum Sonntag sinken die Temperaturen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes, es kann zu leichtem Frost ... mehr

Hochwasser in Rheinland-Pfalz: Rhein und Mosel steigen an

Einige ufernahe Gebiete in Rheinland-Pfalz sind bereits überschwemmt - nun soll das Hochwasser teils noch steigen. Entlang des Ober- und des Mittelrheins rechnet das zuständige Hochwassermeldezentrum zunächst mit einem weiteren Anschwellen des Flusses. Im Falle ... mehr

Hochwasserlage in Hessen entspannt sich leicht

Die Hochwasserlage in Hessen entspannt sich leicht. Die Wasserstände sinken allgemein, wie ein Sprecher des Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLUG) am Freitag in Wiesbaden sagte. An der Lahn von Gießen bis zur Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz sowie ... mehr

Hochwasser an der Mosel steigt über kritische Marke von acht Metern

Koblenz (dpa) - An der Mosel ist der Wasserstand am Pegel Trier in der Nacht über die kritische Acht-Meter Marke gestiegen. Das seien fünf Meter über normal, sagte Holger Kugel vom Hochwassermeldezentrum Mosel in Trier. In Kürze werde das Wasser bei 8,50 stehen ... mehr

Sinkendes Wasser an Saar und Blies: Autobahn nicht gesperrt

Die Hochwasserlage an der Saar könnte sich am Wochenende etwas entspannen. Bis Sonntag wird mit einem leichten Sinken der Wasserstände gerechnet. Einen deutlichen Rückgang um etwa einen Meter könnte es an der Blies bei Ottweiler und Neunkirchen geben ... mehr

Glättegefahr im Norden Niedersachsens zum Sonntag hin

In Niedersachsen bleibt es am Wochenende nach Angabend des Deutschen Wetterdienstes weitestgehend trocken, mit Schauern ist nur vereinzelt zu rechnen. In der Nacht zum Sonntag sinken die Temperaturen. Im nördlichen Teil des Landes und in höheren Lagen ist mit leichtem ... mehr

Bauernpräsident: Vorsorge für Wetterschäden ermöglichen

Angesichts immer extremerer Wetterlagen fordern Bauern bessere Möglichkeiten zur Vorsorge. Den Landwirten müsse ermöglicht werden, steuerfreie Rücklagen für den Schadensfall zu bilden, sagte der Präsident des Bayerischen Bauernverbandes (BBV), Walter Heidl ... mehr

Unwetter und Schneeschmelze sorgen für Überschwemmungen

Starker Regen, Sturm und Tauwetter haben in Bayern zu einem weiteren Anstieg der Pegelstände und Überschwemmungen geführt. Im Allgäu sei der Boden mittlerweile stark durchfeuchtet und nicht mehr aufnahmefähig, teilte die Polizei am Freitagmorgen ... mehr

Überschwemmungen und Erdrutsche im Hochschwarzwald

Starke Regenfälle und Tauwetter haben in der Nacht zu Freitag in der Stadt St. Blasien in Baden-Württemberg für größere Überschwemmungen und Erdrutsche gesorgt. Das teilte die Polizei in Freiburg mit. In dem Ort im Landkreis Waldshut seien die Häuser eines kompletten ... mehr

«Burglind» verursacht dreistelligen Millionenschaden

Berlin (dpa) - Der erste Sturm des neuen Jahres hat nach ersten Schätzungen dreistellige Millionenschäden hinterlassen. Der Gesamtverband der Versicherungswirtschaft geht davon aus, dass das Tief «Burglind» in der Bundesrepublik deutlich weniger als eine halbe Milliarde ... mehr

Winterwetter USA: Zehntausende Haushalte ohne Strom

Washington (dpa) - Wegen des heftigen Winterwetters an der Ostküste der USA ist in Zehntausenden Haushalten der Strom ausgefallen. Im Bundesstaat Massachusetts gab es 24 000 Ausfälle, wie der Gouverneur des Bundesstaates, Charlie Baker, sagte. Auch in Virginia standen ... mehr

Überschwemmungen und Erdrutsche im Hochschwarzwald

St. Blasien (dpa) - Starke Regenfälle und Tauwetter haben in der Nacht in der Stadt St. Blasien in Baden-Württemberg für größere Überschwemmungen und Erdrutsche gesorgt. Das teilte die Polizei mit. Die Häuser eines kompletten Straßenzugs, der überschwemmt sei, seien ... mehr

Unwetter: Zwei Tote in Frankreich, Feuerwehrmann vermisst

Bastia (dpa) - Feuer, Lawinengefahr und Überschwemmungen: Frankreich ist auch am Tag nach dem Durchzug des Sturmtiefs «Eleanor», das in Deutschland «Burglind» hieß, nicht zur Ruhe gekommen. Zwei weitere Menschen starben, wie ein Sprecher des Zivilschutzes ... mehr

Frau stürzt in reißenden Bach: gerettet

Eine Frau hat in der Eifel den Sturz in einen Bach überlebt, der durch Hochwasser stark angeschwollen ist. Wie die Polizei mitteilte, wollte die 72-Jährige in Ließem (Eifelkreis Bitburg-Prüm) am Donnerstagnachmittag nach Reinigungsarbeiten auf ihrem Grundstück einen ... mehr

Hochwasser steigt: Anspannung an deutschen Flüssen

Berlin (dpa) - Es regnet und regnet und Flüsse vor allem in West- und Süddeutschland treten über die Ufer. Bilder aus Rheinland-Pfalz und Bayern - insbesondere Oberfranken - sehen dramatisch aus. Überschwemmungen von Grundstücken und Kellern werden aus vielen Regionen ... mehr

Wetter - Wilder Winter im US-Nordosten: Eiseskälte und "Bombenzyklon"

Washington (dpa) - Die Ostküste der USA bietet an den ersten Tagen des neuen Jahres ein ungewöhnliches Bild. Die gesamte Küste hinauf zieht sich ein Streifen von Schnee und Sturm, und er führt reichlich Probleme und Rekorde mit sich. In Florida schneite ... mehr

Notfälle: Trauer nach Lawinenunglück in Südtirol

Graun im Vinschgau/Ludwigsburg (dpa) - Mutter und Tochter sind bei einem Lawinenunglück in Südtirol gestorben - ihr Skiclub aus Ludwigsburg in Baden-Württemberg trauert nun um die Opfer. Die "Schneeläuferzunft Ludwigsburg" bekundete auf ihrer Internetseite am Donnerstag ... mehr

Folgen von "Burglind": Mosel komplett gesperrt – Pegel am Rhein steigen

Das Sturmtief "Burglind" hat Schäden in der Höhe von rund 300 Millionen Euro verursacht. Nach dem Sturm spitzt sich die Hochwasserlage an Rhein und Mosel zu. Der Bahnverkehr wird noch tagelang beeinträchtigt sein. mehr

Nach Sturm "Burglind" noch Ortschaften ohne Strom

Nach dem Sturm "Burglind" sind manche Orte in Baden-Württemberg noch von der Stromversorgung abgeschnitten. Wie eine Sprecherin des deutsch-schweizerisches Versorgungsunternehmens "Energiedienst" am Donnerstag mitteilte, handelt es sich dabei um Kommunen in den Kreisen ... mehr

Hochwasser: Sperrungen für die Schifffahrt

Wegen des Rhein-Hochwassers rechnen die Behörden in Rheinland-Pfalz an diesem Wochenende mit Sperrungen für die Schifffahrt. Ganz im Süden beim Pegel Maxau wird voraussichtlich schon an diesem Freitagmittag die Hochwassermarke II überschritten, ab der Schiffe nicht ... mehr

Schifffahrt auf der Mosel wegen Hochwassers eingestellt

Auf der Mosel ist wegen Hochwassers die Schifffahrt eingestellt worden. "Die Mosel ist komplett zu", sagte der stellvertretende Leiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Koblenz, Tobias Schmidt, am Donnerstag. Die letzten Stauhaltungen Koblenz und Lehmen seien ... mehr

Noch Ausfälle im Zugverkehr nach Sturmtief

Bahnreisende in Rheinland-Pfalz bekommen auch am Donnerstag die Auswirkungen von Sturmtief "Burglind" zu spüren. Wegen mehrerer umgestürzter Bäume war die Strecke zwischen Pirmasens und Landau am Morgen gesperrt, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Es fuhren ersatzweise ... mehr

Weiter Hochwasser und steigende Wasserstände in Hessen

Das Hochwasserlage in Hessen spitzt sich an einigen Orten weiter zu. Betroffen sind vor allem Anwohner entlang der Lahn und Fulda. Sie müssen damit rechnen, dass das Wasser über die Ufer treten kann. Das geht aus Daten des Hessischen Landesamts für Naturschutz, Umwelt ... mehr

Weiterhin Ausfälle im Bahnverkehr nach Sturmtief "Burglind"

Nach dem Sturmtief "Burglind" sind auch am Donnerstag noch die Auswirkungen im Zugverkehr in Nordrhein-Westfalen spürbar gewesen. Am Morgen fielen etliche Zugverbindungen und S-Bahnen aus. Betroffen war unter anderem die Strecke zwischen Aachen und Herzogenrath ... mehr

Hochwassergefahr in Nordbayern steigt weiter

Nach Sturmtief "Burglind" drohen vor allem in Nordbayern Hochwasser. In Mainleus (Landkreis Kulmbach) erreichte der Main in der Nacht zum Donnerstag die zweithöchste Meldestufe 3, in Fürth am Berg überschwemmte laut Hochwassernachrichtendienst Bayern die Steinach ... mehr

Hochwasser noch nicht überstanden: Niederrhein steigt

Fachleute rechnen weiterhin mit Hochwasser und weiter ansteigenden Wasserständen am Niederrhein. Am Pegel Ruhrort wird dem Hochwassermeldezentrum Rhein zufolge an diesem Donnerstag die Meldehöhe von acht Metern überschritten. Der Wasserstand soll dort bis Freitagmittag ... mehr

Entspannung in Niedersachsen nach "Burglind"

Sturmtief "Burglind" hat in der Nacht zu Donnerstag Polizei und Feuerwehr in Niedersachsen nur noch vereinzelt auf den Plan gerufen. In Bad Salzdetfurth im Landkreis Hildesheim überspülten zwei Bäche eine Ortsdurchfahrt. 200 Feuerwehrleute pumpten Keller ... mehr

Hamburger Feuerwehr beseitigt Folgen von "Burglind"

Wegen Sturmtief "Burglind" ist die Hamburger Feuerwehr in der Nacht zum Donnerstag rund 60 Mal ausgerückt. Keller liefen voll Wasser, Straßen wurden überspült und Äste brachen ab, wie ein Sprecher am Morgen sagte. Die Ausläufer von "Burglind" brachten zudem eine leichte ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018