Sie sind hier: Home >

Wetter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Wetter

Deutsche Bahn: Probleme nach

Deutsche Bahn: Probleme nach "Xavier" auch am Wochenende

Die Deutsche Bahn hofft, dass die Aufräumarbeiten nach dem verheerenden Sturm "Xavier" größtenteils Anfang der Woche abgeschlossen sein werden. Das sagte eine Bahnsprecherin am Samstagmorgen der Deutschen Presse-Agentur. "Das Problem ist, dass Bäume teilweise durch ... mehr
Deutsche Bahn: Probleme nach

Deutsche Bahn: Probleme nach "Xavier" auch am Wochenende

Die Deutsche Bahn hofft, dass die Aufräumarbeiten nach dem verheerenden Sturm "Xavier" größtenteils Anfang der Woche abgeschlossen sein werden. Das sagte eine Bahnsprecherin am Samstagmorgen der Deutschen Presse-Agentur. "Das Problem ist, dass Bäume teilweise durch ... mehr
Deutsche Bahn: Probleme nach

Deutsche Bahn: Probleme nach "Xavier" auch am Wochenende

Die Deutsche Bahn hofft, dass die Aufräumarbeiten nach dem verheerenden Sturm "Xavier" größtenteils Anfang der Woche abgeschlossen sein werden. Das sagte eine Bahnsprecherin am Samstagmorgen der Deutschen Presse-Agentur. "Das Problem ist, dass Bäume teilweise durch ... mehr
Deutsche Bahn: Probleme nach

Deutsche Bahn: Probleme nach "Xavier" auch am Wochenende

Die Deutsche Bahn hofft, dass die Aufräumarbeiten nach dem verheerenden Sturm "Xavier" größtenteils Anfang der Woche abgeschlossen sein werden. Das sagte eine Bahnsprecherin am Samstagmorgen der Deutschen Presse-Agentur. "Das Problem ist, dass Bäume teilweise durch ... mehr
Deutsche Bahn: Probleme nach

Deutsche Bahn: Probleme nach "Xavier" auch am Wochenende

Die Deutsche Bahn hofft, dass die Aufräumarbeiten nach dem verheerenden Sturm "Xavier" größtenteils Anfang der Woche abgeschlossen sein werden. Das sagte eine Bahnsprecherin am Samstagmorgen der Deutschen Presse-Agentur. "Das Problem ist, dass Bäume teilweise durch ... mehr

«Nate» zum Hurrikan hochgestuft - Warnung für US-Golfküste

Washington (dpa) - Der Tropensturm «Nate» hat sich im Golf von Mexiko zu einem Hurrikan der Stufe eins mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 Kilometern pro Stunde aufgebaut. Das US-Hurrikanzentrum in Miami sprach für die US-Golfküste von Louisiana bis Florida ... mehr

Bahnstrecken in Niedersachsen und Bremen teilweise frei

Nach Sturm "Xavier" fahren die Züge zwischen Hamburg und Hannover wieder. Die wichtige Strecke zwischen Hannover und Berlin war hingegen am Samstagmorgen noch immer gesperrt, wie eine Sprecherin sagte. Die Reisenden müssten am Wochenende auf mehreren Strecken ... mehr

Deutsche Bahn: Probleme nach "Xavier" auch am Wochenende

Die Deutsche Bahn hofft, dass die Aufräumarbeiten nach dem verheerenden Sturm "Xavier" größtenteils Anfang der Woche abgeschlossen sein werden. Das sagte eine Bahnsprecherin am Samstagmorgen der Deutschen Presse-Agentur. "Das Problem ist, dass Bäume teilweise durch ... mehr

Weiterhin Behinderungen im Bahnverkehr nach Sturm

Nach dem Sturmtief "Xavier" kommt es in Berlin und Brandenburg auch am Sonnabend weiterhin zu Behinderungen im Bahnverkehr. Zwar sollen im Laufe des Tages einige Zugverbindungen wieder aufgenommen werden, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Am Morgen fielen ... mehr

Deutsche Bahn: Probleme nach «Xavier» auch am Wochenende

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn hofft, dass die Aufräumarbeiten nach dem Sturm «Xavier» Anfang der Woche größtenteils abgeschlossen werden können. Bäume würden durch das nasse Erdreich teilweise nachkippen. Deshalb müsse die Bahn häufig erneut ... mehr

Fahrgastverband wirft Bahn schlechtes Krisenmanagement vor

Passau (dpa) - Der Fahrgastverband Pro Bahn hat der Deutschen Bahn im Zusammenhang mit Sturmtief «Xavier» schlechtes Krisenmanagement vorgeworfen. Es habe einfach an Informationen gefehlt, sagte Ehrenvorsitzender Karl-Peter Naumann der «Passauer Neuen Presse ... mehr

Mehr zum Thema Wetter im Web suchen

Sturm «Nate» an US-Golfküste erwartet

Washington (dpa) - Nach seinem Zug an Mittelamerika und Mexiko vorbei wird der tropische Sturm «Nate» am Wochenende auf die nördliche Golfküste der USA treffen. Das nationale Hurrikanzentrum der USA erwartete, dass der Sturm sich dann über dem Golf von Mexiko zu einem ... mehr

Bahn will nach Sturm wieder Strecke Berlin-Hannover befahren

Berlin (dpa) - Im Fernverkehr werden die Folgen von Sturmtief «Xavier» noch einige Tage zu spüren sein. Die Deutsche Bahn will heute aber zumindest wieder die Strecke Berlin-Hannover befahren. Probleme gibt es aber immer noch zwischen Berlin und Hamburg - diese Strecke ... mehr

Der nächste Sturm: «Nate» trifft am Wochenende die US-Küste

Washington (dpa) - Nur wenige Wochen nach dem Durchzug verheerender Hurrikans droht den USA der vierte tropische Sturm in kurzer Folge. «Nate» wird nach Angaben des nationalen Hurrikanzentrums in der Nacht zum Sonntag die nördliche Golfküste treffen. Es wird erwartet ... mehr

Bahnverkehr von Berlin nach Westen wird wieder aufgenommen

 Die wegen des Sturms "Xavier" eingestellten Fernverkehrsstrecken Berlin-Hannover und Hamburg-Hannover sollen am Samstag wieder aufgenommen werden. Das teilte die Deutsche Bahn am Freitagabend in Berlin mit. Die Verbindung zwischen Berlin und Hamburg wird demnach ... mehr

Bahnverkehr von Berlin nach Westen wird wieder aufgenommen

 Die wegen des Sturms "Xavier" eingestellten Fernverkehrsstrecken Berlin-Hannover und Hamburg-Hannover sollen am Samstag wieder aufgenommen werden. Das teilte die Deutsche Bahn am Freitagabend in Berlin mit. Die Verbindung zwischen Berlin und Hamburg wird demnach ... mehr

Bahnverkehr von Berlin nach Westen wird wieder aufgenommen

 Die wegen des Sturms "Xavier" eingestellten Fernverkehrsstrecken Berlin-Hannover und Hamburg-Hannover sollen am Samstag wieder aufgenommen werden. Das teilte die Deutsche Bahn am Freitagabend in Berlin mit. Die Verbindung zwischen Berlin und Hamburg wird demnach ... mehr

Bahnverkehr von Berlin nach Westen wird wieder aufgenommen

 Die wegen des Sturms "Xavier" eingestellten Fernverkehrsstrecken Berlin-Hannover und Hamburg-Hannover sollen am Samstag wieder aufgenommen werden. Das teilte die Deutsche Bahn am Freitagabend in Berlin mit. Die Verbindung zwischen Berlin und Hamburg wird demnach ... mehr

Bahnverkehr von Berlin nach Westen wird wieder aufgenommen

 Die wegen des Sturms "Xavier" eingestellten Fernverkehrsstrecken Berlin-Hannover und Hamburg-Hannover sollen am Samstag wieder aufgenommen werden. Das teilte die Deutsche Bahn am Freitagabend in Berlin mit. Die Verbindung zwischen Berlin und Hamburg wird demnach ... mehr

Bahnverkehr von Berlin nach Westen wird wieder aufgenommen

 Die wegen des Sturms "Xavier" eingestellten Fernverkehrsstrecken Berlin-Hannover und Hamburg-Hannover sollen am Samstag wieder aufgenommen werden. Das teilte die Deutsche Bahn am Freitagabend in Berlin mit. Die Verbindung zwischen Berlin und Hamburg wird demnach ... mehr

Orkantief "Xavier": Journalistin und Politik-Expertin stirbt im Sturm

Das Sturmtief "Xavier" hat in Deutschland sieben Menschenleben gekostet. Der Bahnverkehr in weiten Teilen Norddeutschlands weiter erheblich beeinträchtigt. In Wilhelmshaven stürzte ein 1.000 Tonnen schwerer Hafenkran um. Der öffentliche Nahverkehr in der Hauptstadt ... mehr

Waldexperte: Landesforsten weniger windanfällig als früher

Das Sturmtief "Xavier" hat auch in den Landesforsten erhebliche Schäden angerichtet. Nach einer vorläufigen Schadensbilanz seien etwa 3000 bis 4000 Festmeter Holz betroffen, sagte Jens-Birger Bosse von den Landesforsten. Als Gründe nannte er die vom vielen Regen ... mehr

Viele Bahnstrecken nach Sturm noch gesperrt

Auch am Tag nach dem Sturm "Xavier" sind viele Reisende und Berufspendler aus Berlin nicht mit der Bahn ans Ziel gekommen. Die Schäden an den Trassen waren so groß, dass nicht alles auf einmal repariert werden konnte. So lief der Regionalverkehr in Brandenburg ... mehr

Feuerwehr nach Orkan mehr als 24 Stunden im Ausnahmezustand

Mehr als 24 Stunden nach Sturmtief "Xavier" war die Berliner Feuerwehr am Freitag noch immer im Ausnahmezustand. Die Kameraden seien bis 14.00 Uhr zu 2300 Unwetter-Einsätzen ausgerückt, twitterte die Feuerwehr am Freitagnachmittag. Ein Ende des Ausnahmezustands ... mehr

Historische Mauer in Gedenkstätte durch Sturm eingestürzt

Potsdam (dpa/bb) - Durch den Sturm "Xavier" ist eine historische Mauer in der Gedenkstätte Sachsenhausen bei Oranienburg (Oberhavel) eingestürzt. Etwa 15 Meter seien am Donnerstag umgeworfen worden, teilte die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten am Freitag ... mehr

Bahnstrecken von Berlin nach Westen bleiben blockiert

Berlin (dpa) - Auch rund einen Tag nach dem Sturm «Xavier» kann die Bahn viele Strecken noch nicht wieder freigeben. Auf einigen Routen sei heute kein Zugverkehr mehr möglich, teilte die Deutsche Bahn am Nachmittag mit. Das betreffe die Strecken von Berlin ... mehr

Journalistin Sylke Tempel bei Unfall ums Leben gekommen

Die Journalistin und Politik-Expertin Sylke Tempel, Chefredakteurin der Zeitschrift "Internationale Politik" (IP) und Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP), ist beim Sturm "Xavier" ums Leben gekommen. Sie sei am Donnerstag ... mehr

Aufatmen und aufräumen nach Sturmtief "Xavier"

Auf heftige Windböen von bis zu 100 Stundenkilometern folgen ein kräftezehrendes Aufräumen und ein erstes Bilanzieren: Die Wucht von Sturmtief "Xavier" hat am Donnerstag in Sachsen-Anhalt zu schweren Schäden geführt und mehrere Menschen verletzt. Vor allem der Norden ... mehr

Aufräumen nach "Xavier" in Sachsen: Schadenshöhe unklar

Nach Abzug von Sturmtief "Xavier" wird in Sachsen aufgeräumt. Die Straßen waren am Freitagmorgen größtenteils schon wieder frei, Sperrungen konnten aufgehoben werden. "Wir hatten Glück und sind glimpflich davongekommen", hieß es aus dem Lagezentrum ... mehr

Drastische Folgen von "Xavier": Probleme bei Bahn und Strom

Sturmtief "Xavier" wird vielen Menschen im Nordosten in sehr schlechter Erinnerung bleiben: Noch 24 Stunden nach dem Unwetter waren am Freitag wichtige Bahnstrecken in Mecklenburg-Vorpommern unpassierbar. Im südwestlichen Mecklenburg warteten zugleich Tausende ... mehr

Großes Aufräumen nach Sturm "Xavier" begonnen

Nach den verheerenden Schäden durch das Sturmtief "Xavier" hat am Freitag das große Aufräumen begonnen. Während die Fahrbahnen und Schienen überwiegend rasch geräumt werden konnten, lagen am Rand vieler Straßen noch Unmengen an abgebrochenen Äste. Die Polizei berichtete ... mehr

Tiere: Kleiner Seehund rettet sich in Hamburg vor "Xavier"

Hamburg (dpa) - Ein etwa fünf bis sechs Monate alter Seehund hat sich am Donnerstag vor dem Sturm "Xavier" aus der Dove-Elbe im Süden Hamburgs an Land gerettet. Das Jungtier robbte auf den Moorfleeter Deich, wo Passanten es aufsammelten und den Jagdreviermeister ... mehr

Berliner Flughäfen: Noch Verzögerungen nach Sturm

Nach Sturm "Xavier" kann es an den Berliner Flughäfen noch zu Verzögerungen kommen. In Schönefeld gebe es noch Verspätungen, "aber die halten sich in Grenzen", sagte ein Flughafensprecher am Freitag. Auch in Tegel könne es Verspätungen geben. Rund 50 Starts ... mehr

Schlossgärten wegen "erheblicher Schäden" geschlossen

Berlin/Potsdam (dpa/bb) - Wegen Schäden durch Sturmtief "Xavier" bleiben die Schlossgärten in Berlin und Brandenburg bis mindestens Montag geschlossen. Es gebe "erhebliche Schäden", sagte ein Sprecher der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten am Freitag. Teilweise ... mehr

Schlossgärten wegen "erheblicher Schäden" geschlossen

Berlin/Potsdam (dpa/bb) - Wegen Schäden durch Sturmtief "Xavier" bleiben die Schlossgärten in Berlin und Brandenburg bis mindestens Montag geschlossen. Es gebe "erhebliche Schäden", sagte ein Sprecher der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten am Freitag. Teilweise ... mehr

Berliner Nahverkehr nach "Xavier" mit Einschränkungen

Am Tag nach dem Sturmtief "Xavier" gibt es im Berliner Nahverkehr noch Einschränkungen. Zwar verkehrten fast alle Busse, Straßenbahnen, U-Bahnen und Fähren am Freitagvormittag wieder planmäßig, wie ein Sprecher der Berliner Verkehrsgesellschaft (BVG) sagte ... mehr

Züge durch Sturm lahmgelegt: endlose Schlangen im Bahnhof

Komplette Zugausfälle und lange Warteschlagen mussten Reisende und Berufspendler am Tag nach dem Sturm "Xavier" in Kauf nehmen. Im Berliner Hauptbahnhof sammelten sich am Vormittag Tausende Menschen, die nicht aus der Hauptstadt wegkamen, weil kein einziger ... mehr

Bahnverkehr von Berlin nach Süden wieder aufgenommen

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn hatden Fernverkehr von Berlin Richtung Leipzig und weiter nach München wieder aufgenommen. Das teilte ein Bahnsprecher in Berlin mit. Im Norden und Osten der Republik sind die wichtigsten Fernverkehrsstrecken noch immer gesperrt ... mehr

Bahnverkehr von Berlin nach Süden wieder aufgenommen

 Die Deutsche Bahn hat am Freitagmittag den Fernverkehr von Berlin Richtung Leipzig und weiter nach München wieder aufgenommen. Das teilte ein Bahnsprecher in Berlin mit. Nach den Sturmschäden vom Donnerstag blieben aber die Strecken Berlin-Hamburg und Berlin-Hamburg ... mehr

Bahnverkehr von Berlin nach Süden wieder aufgenommen

 Die Deutsche Bahn hat am Freitagmittag den Fernverkehr von Berlin Richtung Leipzig und weiter nach München wieder aufgenommen. Das teilte ein Bahnsprecher in Berlin mit. Nach den Sturmschäden vom Donnerstag blieben aber die Strecken Berlin-Hamburg und Berlin-Hamburg ... mehr

Bahnverkehr von Berlin nach Süden wieder aufgenommen

 Die Deutsche Bahn hat am Freitagmittag den Fernverkehr von Berlin Richtung Leipzig und weiter nach München wieder aufgenommen. Das teilte ein Bahnsprecher in Berlin mit. Nach den Sturmschäden vom Donnerstag blieben aber die Strecken Berlin-Hamburg und Berlin-Hamburg ... mehr

"Xavier" wütete teils mit 122 Stundenkilometern

Sturmtief "Xavier" war in Berlin und Brandenburg einer der schlimmsten Stürme der vergangenen Jahrzehnte. In Berge in der Prignitz und in Holzdorf im Kreis Elbe-Elster wurden jeweils bis zu 122 Stundenkilometer gemessen, wie Meteorologin Ulrike Maiwald vom Deutschen ... mehr

Umweltsenatorin: Waldbesuche nach Sturm "Xavier" meiden

Berlin (dpa/bb) - Nach dem Sturmtief "Xavier" hat Berlins Umweltsenatorin Regine Günther vor Besuchen in Wäldern und Parks gewarnt. "In den Wäldern hat der Sturm erhebliche Verwüstungen hinterlassen", teilte sie am Freitag mit. In allen Waldgebieten und Parks seien ... mehr

IGA wieder geöffnet: aber mit Einschränkungen

Berlin (dpa/bb) - Am Tag nach Sturmtief "Xavier" hat die Internationale Gartenausstellung (IGA) im Berliner Stadtteil Marzahn den Betrieb wieder aufgenommen. "Wir haben eine Stunde später als sonst, um 10.00 Uhr, wieder geöffnet", sagte eine IGA-Sprecherin am Freitag ... mehr

Unfall wegen Windböe: zwei Menschen schwer verletzt

Offenbar wegen starker Windböen hat eine Frau im Landkreis Nordhausen die Kontrolle über ihr Auto verloren und ist mit einem anderen Wagen zusammengestoßen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt, wie die Polizei in Nordhausen am Freitag mitteilte. Demnach ... mehr

Sturmtief "Xavier" verwüstet Maisfelder

Zahlreiche Maisfelder in Niedersachsen sind durch das Sturmtief "Xavier" am Donnerstag beschädigt worden. Einzelne Ställe sind nach Angaben des Landvolks Niedersachsen vom Freitag ebenfalls betroffen. Die Höhe der Schäden sei noch unklar, sagte eine Sprecherin. Derzeit ... mehr

Verbraucher - Auto, Bahn, Haus: Wichtige Infos für "Xavier"-Geschädigte

Berlin (dpa/tmn) - Sturm "Xavier" hat vor allem in Nord- und Ostdeutschland schwere Schäden angerichtet. Zahlreiche Bahnstrecken waren gesperrt, Bäume stürzten auf die Straßen, und Häuser wurden beschädigt. Was Betroffene jetzt wissen müssen: AUTO: Für die Beseitigung ... mehr

Schwierige Aufräumarbeiten: Noch viele in MV ohne Strom

Die Reparaturarbeiten im westmecklenburgischen Stromnetz erweisen sich nach Sturmtief "Xavier" als schwierig. Am Freitagmittag waren immer noch 7000 Kunden in der vom Unwetter besonders hart getroffenen Region ohne Strom, erklärte eine Sprecherin des Energieversorgers ... mehr

Hauptstrecken der Bahn im Norden nach wie vor gesperrt

 Der Bahnverkehr in Deutschland bleibt auch am Tag nach dem Sturm "Xavier" schwer gestört. Im Norden und Osten der Republik waren die wichtigsten Fernverkehrsstrecken am Freitagvormittag noch immer gesperrt, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Der Sturm hatte ... mehr

Hauptstrecken der Bahn im Norden nach wie vor gesperrt

 Der Bahnverkehr in Deutschland bleibt auch am Tag nach dem Sturm "Xavier" schwer gestört. Im Norden und Osten der Republik waren die wichtigsten Fernverkehrsstrecken am Freitagvormittag noch immer gesperrt, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Der Sturm hatte ... mehr

Hauptstrecken der Bahn im Norden nach wie vor gesperrt

 Der Bahnverkehr in Deutschland bleibt auch am Tag nach dem Sturm "Xavier" schwer gestört. Im Norden und Osten der Republik waren die wichtigsten Fernverkehrsstrecken am Freitagvormittag noch immer gesperrt, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Der Sturm hatte ... mehr

Hauptstrecken der Bahn im Norden nach wie vor gesperrt

 Der Bahnverkehr in Deutschland bleibt auch am Tag nach dem Sturm "Xavier" schwer gestört. Im Norden und Osten der Republik waren die wichtigsten Fernverkehrsstrecken am Freitagvormittag noch immer gesperrt, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Der Sturm hatte ... mehr

Hauptstrecken der Bahn im Norden nach wie vor gesperrt

 Der Bahnverkehr in Deutschland bleibt auch am Tag nach dem Sturm "Xavier" schwer gestört. Im Norden und Osten der Republik waren die wichtigsten Fernverkehrsstrecken am Freitagvormittag noch immer gesperrt, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Der Sturm hatte ... mehr

Hauptstrecken der Bahn im Norden nach wie vor gesperrt

 Der Bahnverkehr in Deutschland bleibt auch am Tag nach dem Sturm "Xavier" schwer gestört. Im Norden und Osten der Republik waren die wichtigsten Fernverkehrsstrecken am Freitagvormittag noch immer gesperrt, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Der Sturm hatte ... mehr

Seehund rettet sich in Hamburg vor Sturm "Xavier" an Land

Ein geschätzt fünf bis sechs Monate alter Seehund hat sich am Donnerstag vor dem Sturm "Xavier" aus der Dove-Elbe im Süden Hamburgs an Land gerettet. Der junge Seehund robbte auf den Moorfleeter Deich, wo ihn Passanten aufsammelten und den Schwanenvater ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018