Sie sind hier: Home >

Wirtschaftswissenschaften

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftsnobelpreisträger 2016 sind Oliver Hart und Bengt Holmström

Wirtschaftsnobelpreisträger 2016 sind Oliver Hart und Bengt Holmström

Der Nobelpreis für Wirtschaft geht an Oliver Hart und Bengt Holmström. Sie werden demnach für ihre Arbeiten zum Thema Vertragstheorie ausgezeichnet. Das teilte die Königlich-Schwedische Wissenschaftsakademie am Montag in Stockholm mit. Der US-Forscher Hart lehrt ... mehr
Italien sauer über Belehrung von Bundesbank-Chef Jens Weidmann

Italien sauer über Belehrung von Bundesbank-Chef Jens Weidmann

Mit seiner Kritik an Italiens Finanzlage hat Bundesbank-Chef Jens Weidmann die Regierung in Rom zu einem regelrechten Zornausbruch getrieben.  "Ich rate ihm, sich die deutschen Banken anzuschauen", sagte Regierungschef Matteo Renzi im öffentlich-rechtlichen Sender ... mehr
Tag der offenen Tür im Kieler Institut für Weltwirtschaft

Tag der offenen Tür im Kieler Institut für Weltwirtschaft

Das Kieler Institut für Weltwirtschaft lädt an diesem Sonntag zum Tag der offenen Tür ein. Die Wissenschaftler informieren ihre Besucher von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr über ihre Arbeit und die Ausbildung an dem namhaften Institut, das im vergangenen ... mehr
BMW vor Audi: Autobauer im Arbeitgeber-Ranking bei Absolventen besonders beliebt

BMW vor Audi: Autobauer im Arbeitgeber-Ranking bei Absolventen besonders beliebt

Geht es nach den Absolventen von wirtschaftswissenschaftlichen Fächern, sind Jobs bei Deutschlands Auto-Konzernen besonders gefragt. Beliebtester Arbeitgeber ist erstmals seit fünf Jahren BMW, die sich knapp vor Audi geschoben haben. Bei den Ingenieuren liegt ... mehr
Robert J. Shiller ist Nobelpreisträger und glaubt an Einigung im US-Haushaltsstreit

Robert J. Shiller ist Nobelpreisträger und glaubt an Einigung im US-Haushaltsstreit

Der mit dem diesjährigen Wirtschafts- Nobelpreis ausgezeichnete Yale-Professor Robert J. Shiller hat sich zuversichtlich gezeigt, dass der US-Schuldenstreit beigelegt wird. Der Ökonom prophezeite, es werde nicht zu einer Zahlungsunfähigkeit der USA kommen ... mehr

Nobelpreis für Wirtschaft geht an Briten Angus Deaton

STOCKHOLM (dpa-AFX) - Der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaft geht in diesem Jahr an den britischen Ökonomen Angus Deaton. Das teilte die Königliche Schwedische Akademie der Wissenschaften am Montag in Stockholm mit. Der 69-jährige Forscher beschäftigt sich unter ... mehr

Wirtschaftspsychologie studieren Sie an verschiedenen Hochschulen

Psychologische Erkenntnisse aus dem Verhalten von Menschen überträgt die Wirtschaftspsychologie auf wirtschaftliche Bereiche und ist aus dem modernen Management heute nicht mehr wegzudenken. Erfahren Sie hier, welche Einsatzmöglichkeiten sich Ihnen nach einem ... mehr

Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaft an drei US-Forscher vergeben

In Stockholm ist der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften vergeben worden. Die diesjährige Auszeichnung geht an die US-Forscher Eugene F. Fama, Lars Peter Hansen und Robert J. Shiller. Das teilte die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm ... mehr

US-Nobelpreisträger Ronald Coase mit 102 gestorben

Nach Medienberichten war er der älteste noch lebende Nobelpreisträger: Der US-Ökonom Ronald Coase ist jetzt im Alter von 102 Jahren in Chicago gestorben. Das teilte die Universität von Chicago mit, an der er früher lehrte. Coase hatte im Jahr 1991 den Nobelpreis ... mehr

Start des Elterngeldes ließ Mütter Geburt verzögern

Wenn es um Geld geht, wird getrickst, betrogen und verschoben - anscheinend auch beim Elterngeld. Zur Einführung des Elterngeldes Anfang 2007 haben mehrere hundert berufstätige Mütter die Geburt ihres Kindes bewusst verzögert, um in den Genuss der neuen ... mehr

Wettbewerb: Lord Simon Wolfson will Euro-Ausstieg

Großbritannien hat den Euro zwar nicht eingeführt - er wird im Land höchstens als Zweitwährung akzeptiert. Dennoch macht sich der britische Unternehmer und Oberhaus-Abgeordnete Lord Simon Wolfson Gedanken darüber, wie die Euro-Länder ihre taumelnde Währung wieder ... mehr

Mehr zum Thema Wirtschaftswissenschaften im Web suchen

Schuldenkrise: Nobelpreisträger präsentiert Lösung für Euro-Krise

Der neue Nobelpreisträger für Wirtschaft, Thomas Sargent, hat sich zur Schuldenkrise in Europa geäußert. Als Lösung präsentiert er eine Möglichkeit, die schon älter als 200 Jahre ist - und einen politischen Kraftakt erfordern würde. Die Lösung der Euro-Krise ... mehr

Wirtschafts-Nobelpreis 2011 geht an die US-Forscher Sims & Sargent

Der Wirtschafts-Nobelpreis 2011 geht an die US-Forscher Christopher A. Sims und Thomas Sargent. Wie die Schwedische Wissenschaftsakademie am Montag in Stockholm mitteilte, teilen sich die beiden den mit umgerechnet 1,1 Millionen Euro dotierten Preis für ihre empirischen ... mehr

Nobelpreis für Wirtschaft erstmals auch an eine Frau

Nach mehr als 60 Männern die erste Frau: Der US-Wirtschaftswissenschaftlerin Elinor Ostrom wurde in Stockholm zusammen mit ihrem Landsmann Oliver Williamson der Wirtschafts- Nobelpreis zugesprochen. Seit der ersten Vergabe 1969 waren bisher ... mehr

Joseph Stiglitz zur Finanzkrise: "Wir haben aus der Krise nichts gelernt"

Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz sieht die weitere Konjunkturentwicklung skeptisch. Bei der Bekämpfung der Krise sei viel falsch gemacht worden, sagte Stiglitz bei einer Feier zu "10 Jahre Spatenstich" des Tech Gate Vienna. Die Arbeitslosigkeit werde ... mehr

Finanzmärkte: Nobelpreisträger Stiglitz sieht schlimmste Krise seit den 30er Jahren

Die dramatische Lage auf den Finanzmärkten ist nach Einschätzung von Nobelpreisträger Joseph Stiglitz die schlimmste Krise seit der großen Depression der 30er Jahre. Auch die jüngste Leitzinssenkung in den USA werde daran wenig ändern, sagte ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017