Sie sind hier: Home >

Wissenschaft und Forschung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Wissenschaft und Forschung

Totale Sonnenfinsternis in den USA

Totale Sonnenfinsternis in den USA "war unglaublich schön"

In Teilen der USA ist der Tag zur Nacht geworden: Eine totale Sonnenfinsternis zog sich am Montag von der West- an die Ostküste des Landes. Donald Trump kam allerdings nicht in den Genuss der  totalen Dunkelheit. Das seltene Naturschauspiel begeisterte Millionen ... mehr
USA: Verfolgen Sie die Sonnenfinsternis im Livestream

USA: Verfolgen Sie die Sonnenfinsternis im Livestream

https://www.youtube.com/watch?v=wwMDvPCGeE0 Die Vereinigten Staaten erleben ein besonders seltenes Himmelsspektakel. Zum ersten Mal seit 99 Jahren verdunkelt der Mond die Sonne. Auf t-online.de können Sie die Sonnenfinsternis im Livestream der NASA verfolgen ... mehr
Voyager-Sonden fliegen seit 40 Jahren

Voyager-Sonden fliegen seit 40 Jahren

Vier Jahre sollte ihre Mission dauern, mittlerweile sind sie seit 40 Jahren unterwegs: Die "Voyager"-Zwillinge sind die am weitesten von der Erde entfernten Objekte, die von Menschen gemacht wurden und senden seit Jahrzehnten interessante Daten. Gute Musik haben ... mehr
Sonnenfinsternis in den USA – Der Laie als Wissenschaftler

Sonnenfinsternis in den USA – Der Laie als Wissenschaftler

Die Sonnenfinsternis wird den Menschen in den USA am nächsten Montag einen atemberaubenden Anblick verschaffen. Die Wissenschaftler erhoffen sich darüber hinaus reichhaltige Erkenntnisse. Und dazu können auch Laien beitragen – und sei es in ihrem heimischen Garten ... mehr
Organe von Schweinen könnten bald dem Menschen transplantiert werden

Organe von Schweinen könnten bald dem Menschen transplantiert werden

Forscher der Harvard University haben einen entscheidenden Fortschritt in der Transplantationsforschung gemacht. Bislang ist es nicht möglich, dem Menschen Herz, Leber oder Niere von Schweinen einzupflanzen. Jetzt ist es US-Wissenschaftlern gelungen, ein Hindernis ... mehr

Weltgrößter Dinosaurier erhält Namen

Der weltweit größte Dinosaurier heißt ab heute " Patagotitan mayorum". Er  gehört zu den Titanosauriern – das sind die, mit den vier besonders dicken Beinen, sehr langem Hals und überaus kleinem Kopf.    Rund 70 Tonnen soll er gewogen haben und damit ... mehr

Zweiter Weltkrieg: Japan gedenkt der Opfer von Hiroshima

Vor 72 Jahren warf der US-Bomber "Enola Gay" eine Atombombe über Hiroshima ab. Sie sollte das japanische Regime  nach seinem langen und ausdauernden Angriffskrieg  zur Kapitulation zwingen. 140.000 Menschen starben. Heute gedenkt Japan der Opfer ... mehr

Frankreich: Forscher entdecken Stadtrest südlich von Lyon

Archäologen in Frankreich haben südlich von Lyon eine ungewöhnliche Entdeckung gemacht: Überreste eines Stadtviertels aus der Römerzeit mit Aristokratenvillen, Mosaiken und einem Marktplatz. Ein Feuer habe im zweiten Jahrhundert Teile des Gebietes ... mehr

Spektakuläre Sonnenfinsternis in den USA erwartet

Millionen Amerikaner fiebern dem 21. August 2017 entgegen. Erstmals nach 99 Jahren wird eine von Küste zu Küste erstreckende totale Sonnenfinsternis in den USA stattfinden.  Die Vorbereitungen für die "Great American Eclipse" laufen dementsprechend auf Hochtouren ... mehr

Vor fünf Jahren landete "Curiosity" auf dem Mars

Der kleine Publikumsliebling ist trotz erster Alterserscheinungen nicht aufzuhalten und rollt weiter und weiter. Auf dem roten Planeten ist er im Auftrag der Wissenschaft unterwegs. Gebaut wurde er, um zu erforschen, ob der Mars einst eine Umwelt ... mehr

Honeckers Briefwechsel aus der U-Haft

Ein neues Buch zeigt eine andere Seite des einstigen SED-Chefs  Erich Honecker. Eine westdeutsche Lehrerin schickte ihm Bücher ins Gefängnis, in Briefen lobte er sie als "meine liebe kleine Genossin". Jetzt ist ein Buch mit der gegenseitigen Korrespondenz erschienen ... mehr

Mehr zum Thema Wissenschaft und Forschung im Web suchen

Online in 200 Jahre alten Zeitungen stöbern

Wie sahen Zeitungen vor mehr als 200 Jahren aus? Worüber haben sie berichtet? Wer ein wenig historisches Interesse mitbringt und nicht mit Frakturschrift auf Kriegsfuß steht, findet Antworten im Digipress-Zeitungsportal der Bayerischen Staatsbibliothek. Nutzer haben ... mehr

Transplantation: Junge bekommt zwei neue Hände

Den Ärzten aus dem Children's Hospital of Philadelphia gelingt eine Doppeltransplantation von Händen bei einem Kleinkind. Die OP ist ein voller Erfolg und eine Premiere, denn es ist die erste Transplantation von Extremitäten zwischen unverwandten Kindern ... mehr

Juno sendet Großaufnahmen des Riesen-Sturmes auf Jupiter

Seit vermutlich 350 Jahren tobt auf der Oberfläche des größten Planeten unseres Sonnensystems ein spektakulärer Sturm. Nun hat die Nasa-Sonde "Juno" Großaufnahmen vom "Großen Roten Fleck" auf dem Jupiter zur Erde gesendet. "Wir haben jetzt die besten Bilder, die jemals ... mehr

Kaffeetrinker leben laut neuer Studie länger

Ist Kaffee gesund oder ist Kaffee schädlich für den Körper? Nach der Antwort auf diese Frage suchen Forscher seit langem. Eine neue Studie kommt zu erstaunlichen Ergebnissen. Leben Kaffeetrinker länger? Kaffeetrinker profitieren womöglich gesundheitlich von ihrer ... mehr

Überreste von 400 Millionen Jahre altem Hai in Peru entdeckt

In Peru haben Studenten die fossilen Überreste eines 400 Millionen Jahre alten Hais entdeckt. Der Fund ereignete sich am Ufer des Titicacasees im Südosten des Landes, wie das peruanische Kulturministerium am Freitag mitteilte. Der See befindet sich auf 3800 Metern ... mehr

Neapel: Der unberechenbare Vulkanriese in der Tiefe

Unter der Erdoberfläche am Golf von  Neapel schlummert ein riesiger Vulkan. Wo, wann und wie die Phlegräischen Felder ausbrechen, kann niemand genau vorhersagen. Die Forscher sind jedoch alarmiert, denn die Aktivität des Vulkanriesen ist in der letzten Zeit gestiegen ... mehr

Shelly Island – Mini-Insel vor US-Ostküste entstanden

Quasi über Nacht ist vor der Küste des US-Bundesstaats North Carolina eine kleine Insel entstanden. Die Landmasse wurde mit Hilfe einer Drohne entdeckt. Die im April erstmals gesichtete Sandbank in Form eines Halbmondes sei etwa 1,6 Kilometer lang, berichtete ... mehr

Merkwürdigste Tier, das jemals gefunden wurde, ist ein Lama

Nach mehr als 100 Jahren konnten Forscher der Universität Potsdam jetzt einen rätselhaften Fossilienfund von  Charles Darwin entschlüsseln.  Darwin hatte in Patagonien Knochen gefunden, die "anders aussahen als alles, was er kannte", sagt Michael Hofreiter ... mehr

NASA widerspricht Videobotschaft über Fund von Aliens

Ein von Anonymous veröffentlichtes Youtube-Video sorgte für Spekulationen über einen möglichen Fund von außerirdischem Leben. Jetzt sah sich die Nasa zu einer Klarstellung gezwungen.  "Entgegen einiger Berichte ist keine Ankündigung der Nasa in Bezug ... mehr

Diese wichtigen Erfindungen haben Frauen gemacht

Von wegen, alle wichtigen Erfindungen stammen von Männern! Viele der Gegenstände, die uns jeden Tag begleiten und einige unserer Tätigkeiten immens vereinfachen, wurden von Frauen erfunden. Auch in Sachen Technologie haben Frauen mehr Maßstäbe gesetzt, als gemeinhin ... mehr

Was Asteroiden zur tödlichen Gefahr macht

Britische Forscher haben die Folgen von Asteroiden-Einschlägen untersucht. Die Ergebnisse können Vorbereitungen auf mögliche Einschläge erleichtern. Vor einem Asteroiden-Typ gibt es jedoch kein Entrinnen ... mehr

WhatsApp: Jetzt alle News bequem per Nachricht

Mit dem neuen News-Dienst von t-online.de informiert Sie unsere Nachrichten-Redaktion schnell und bequem per WhatsApp. Aktuelle Eilmeldungen und die wichtigsten Top-News erhalten Sie so direkt auf Ihr Smartphone. Der Dienst kann jederzeit abbestellt werden ... mehr

Nasa: Raumfahrtbehörde entdeckt zehn erdähnliche Planeten

Die Nasa hat erneut Exoplaneten entdeckt. Die felsigen, erdähnlichen Planeten enthielten möglicherweise Wasser und ermöglichten Leben, teilte die US-Raumfahrtbehörde am Montag mit. Nasa-Forscher erkunden seit 2009 mit dem Kepler-Teleskop unsere Galaxie ... mehr

Forscher lüften Geheimnis der Hauskatze

Weltweit gibt es rund 500 Millionen Hauskatzen, in Deutschland mehr als 13 Millionen. Nun haben Forscher das Geheimnis ihrer Abstammung gelüftet. Die Zeitung "Nature Ecology & Evolution" berichtet von einer Studie, in der alle Katzen auf wilde Vorfahren ... mehr

China hat weiterhin den schnellsten Supercomputer

China behauptet sich weiter souverän an der Spitze der "Top 500"-Liste der weltweit schnellsten Supercomputer. Mit einer Rechenleistung von 93 Petaflops lässt die Anlage "Sunway TaihuLight" im Supercomputer-Center in Wuxi seine Verfolger weit hinter sich. Traditionell ... mehr

Stern gewogen: Astronomen gelingt, was Einstein bezweifelte

Albert Einstein selbst hielt es nicht für möglich. Dennoch ist es Forschern nun gelungen, die Masse eines Weißen Zwergs zu messen. Dabei nutzten sie die Allgemeine Relativitätstheorie. Die akribische Messung mit dem " Hubble"-Weltraumteleskop liefert nicht ... mehr

Gefahr für das Klima: Forscher finden Krater am Meeresgrund

Riesige Krater am Grund der Barentssee zeigen, dass nach der letzten Eiszeit Methan explosionsartig aus dem Meeresboden entwich. Dabei gelangte das Treibhausgas vermutlich auch in die Atmosphäre. Forscher vermuten, dass sich das durch den Klimawandel wiederholen ... mehr

Deutscher 41-jähriger Astronaut soll zur ISS fliegen

Ende April 2018 soll der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst für rund sechs Monate zur ISS starten, wo der Bau von Raumschiffen vorbereitet werden soll. Er soll dabei eine führende Rolle übernehmen. Seine zweite Mission zur internationalen Raumstation ... mehr

Entdeckung der Nasa: Monsterstürme über Jupiter-Polen

Die Nasa überrascht mit erstaunenden, neuen Erkenntnisse vom größten Planeten des Sonnensystems: Auf dem Jupiter sollen mächtige Stürme toben, die möglicherweise sogar Schnee oder Hagel bringen. Wie Forscher der US-Raumfahrtbehörde in einer Erklärung mitteilten, werfen ... mehr

Penis-Transplantation: Tattoo soll sich an Hautfarbe anpassen

Ein transplantierter Penis soll mithilfe einer Tätowierung an die Hautfarbe des Empfängers angepasst werden. Ein 40-jähriger schwarzer Patient hatte in Südafrika das Geschlechtsteil eines weißen Spenders bekommen, wie der Leiter der plastischen Chirurgie ... mehr

Neue Energiequelle: China bohrt nach "brennbarem Eis"

Entlang der Ozeanränder lagern enorme Mengen Erdgas – gebunden als Methanhydrat. Nach Japan hat nun auch China die Ressource erstmals erfolgreich angezapft. Umweltschützer schlagen jedoch Alarm. China ist nach eigenen Angaben zum ersten Mal der Abbau von "brennbarem ... mehr

17 Mumien bei Grabungen in Ägypten entdeckt

Bei Grabungen in Mittelägypten sind 17 Mumien gefunden worden. Sie wurden in freigelegten Katakomben in der Provinz Minja entdeckt, wie das ägyptische Antiken-Ministerium mitteilte. Der Grabungsleiter Salah al-Chuli sprach bei einer Pressekonferenz von einer "bestimmten ... mehr

Ist dies das Wörterbuch von Karl dem Großen?

Zwei Seiten eines uralten deutsch-lateinischen Wörterbuchs hat ein Forscher zufällig im österreichischen Kloster Admont entdeckt. Laut Experten sind die Dokumente etwa 1.200 Jahre alt. Einem Handschriftenexperten, der eigentlich auf der Suche nach hebräischen Fragmenten ... mehr

Eine Pille könnte Sport überflüssig machen

Wissenschaftler arbeiten zurzeit an einem Medikament, das die körperliche Leistungsfähigkeit verbessert – ohne Training. Wird der Traum vieler Sportmuffel  endlich wahr? Wissenschaftler des Salk Institute für Biological Studies in Kalifornien, entwickelten einen ... mehr

Milliardär verschenkt sein Vermögen

Der norwegische Milliardär Kjell Inge Røkke trennt sich von einem Löwenanteil seines Vermögens, um etwas an die Gesellschaft zurückzugeben und zeitgleich etwas für die Umwelt zu tun.  Zusammen mit der Umweltschutzorganisation WWF lässt er nun ein Forschungsschiff bauen ... mehr

Chinesen entdecken neuen vogelähnlichen Dinosaurier

Es ist bekannt, dass Dinosaurier und Vögel eng miteinander verwandt sind. Nun haben Forscher in China einen frühen Dinosaurier entdeckt, der asymmetrische Federn trägt – ebenso wie heutige Vögel. Der Fund gibt Aufschluss über die Entwicklung der Flugtiere. Solche ... mehr

Riesenspinne in Nordmexiko entdeckt: 23 Zentimeter Durchmesser

Eine Neuentdeckung in der Tierwelt Mexikos lässt Wissenschaftler staunen. Die Spinne beeindruckt durch ihre beträchtliche Größe.  Die neue Spinnenart mit ungewöhnlich langen Beinen und einem vergleichsweise kleinen Körper misst etwa 23 Zentimeter im Durchmesser ... mehr

Weltweit Proteste gegen Einschränkung der Forschung

Die wachsende Sorge vor einer zunehmenden Einschränkung der Wissenschaft hat weltweit zehntausende Menschen zum "March for Science" auf die Straße getrieben. In Berlin demonstrierten am Samstag nach Angaben der Polizei mehrere tausend Demonstranten für die Freiheit ... mehr

LHS 1140b: Neu entdeckte Supererde lässt Forscher jubeln

LHS 1140b ist der bisher beste Kandidat für die Suche nach außerirdischem Leben in der kosmischen Nachbarschaft der Erde. Der Planet befindet sich im Sternbild Walfisch und ist lediglich 40 Lichtjahre von der Erde entfernt. Die sogenannte Supererde ist etwas ... mehr

Warmer Frühling: Mücken schwärmen früher aus als sonst

2017 könnte uns eine  Mückenplage heimsuchen, denn das Wetter ist ideal für die Plagegeister. Schon jetzt und damit zwei bis drei Wochen früher als normal, schwärmen sie aus. Ursache dafür sei das warme und sonnige Frühlingswetter - komme ... mehr

Ägypten: Pyramiden-Überreste entdeckt

Archäologen haben in Ägypten einen aufsehenerregenden Fund gemacht: Etwa 30 Kilometer südlich von Kairo entdeckten die Forscher die Überreste einer 3700 Jahre alten Pyramide. Die bislang entdeckten Teile seien „in einem sehr guten Zustand". Noch seien die Ausgrabungen ... mehr

SpaceX schickt Recycling-Rakete in den Weltraum

Elon Musk hat ein neues Raumfahrt-Kapitel eröffnet. Seine Firma SpaceX hat eine recycelte Rakete ins All geschickt und wieder landen lassen. Der Erfolg ließ auch den Visionär selbst baff zurück. Als Bildschirme im SpaceX-Hauptquartier die auf einer schwimmenden ... mehr

Forscher: Tyrannosaurus Rex war ein zärtlicher Liebhaber

Er gilt als furchterregender Räuber und als einer der größten Fleischfresser, die jemals die Erde bevölkerten. Doch in der Liebe war Tyrannosaurus Rex unerwartet sanft. Bei der Untersuchung kürzlich entdeckter Dinosaurier-Skelette aus der Tyrannosaurus-Familie haben ... mehr

Durchbruch: Schwerstgelähmter kann Hand wieder bewegen

Seit einem Fahrradunfall vor zehn Jahren ist Bill Kochevar fast vollständig gelähmt. Nun kann er seine rechte Hand wieder bewegen - dank einer revolutionären Methode. Wissenschaftler in den USA haben einen Durchbruch bei der Behandlung eines Patienten mit schwersten ... mehr

Charly Körbels Gehirn kommt ins Museum

Besucher des Senckenberg-Museums können demnächst das Gehirn von Fußball-Legende Charly Körbel durchwandern. Dafür lässt der Rekord-Bundesligaspieler seinen Kopf scannen. Auf Grundlage der Daten bauen Forscher ein 50 mal größeres Gehirn ... mehr

Portugal: 400.000 Jahre alter menschlicher Schädel entdeckt

In Portugal haben Wissenschaftler einen sensationellen Fund gemacht: Sie entdeckten einen menschlichen Schädel aus dem mittleren Pleistozän. Übersetzt heißt das: 400.000 Jahre alt ist das Fossil. Noch nie sei so weit westlich in Europa ein menschliches Fossil aus dieser ... mehr

Spinnen fressen mehr Insekten als Menschen Fleisch

Alle Spinnen auf der Welt fressen im Jahr zusammen zwischen 400 und 800 Millionen Tonnen Insekten und andere Kleinsttiere. Das haben Forscher aus Deutschland, Schweden und der Schweiz hochgerechnet. Zum Vergleich: Alle Menschen weltweit essen demnach zusammengenommen ... mehr

Mitten in Kairo: Archäologen entdecken Ramses-Statue

Archäologen haben mitten in Kairo eine mehrere Meter große Pharonenstatue entdeckt. Der führende ägyptische Archäologe und ehemalige Minister für Altertümer, Sahi Hauass, sagte, bei dem Fund handele es sich höchstwahrscheinlich um eine Statue von Ramses II., einem ... mehr

Hummeln erkennen sich am Fußgeruch

Hummeln haben Fußgeruch und können darüber sich selbst und andere Artgenossen erkennen. Sie hinterlassen eine persönliche Duftnote, wann immer sie sich niederlassen. Das haben Forscher der britischen Universität in Bristol herausgefunden und im Fachmagazin "Scientific ... mehr

Kurz und knapp: Das Einmaleins über Hummeln

Bienen machen Honig, Wespen nerven im Sommer, und Hornissen sind sehr groß - aber Hummeln? Viele Menschen wissen nicht viel über die pelzigen, brummigen Insekten. Dabei sind das sehr interessante und lernfähige Tiere - wie die folgenden Facts zeigen ... mehr

Dänischer Schüler findet deutsches Weltkriegs-Flugzeug

Ein 14-Jähriger hat in Dänemark die Überreste eines deutschen Flugzeugs aus dem Zweiten Weltkrieg aufgestöbert. Sein Großvater habe ihm erzählt, dass 1944 ein Flugzeug in einen Sumpf in der Gegend in Jütland gestürzt sei, sagte Rom Kristiansen dem Fernsehsender ... mehr

Bodensee: Forscher speichern Strom in gewaltiger Betonkugel

Kann man Strom etwa aus Offshore-Windparks bereits vor Ort speichern? Das versuchen Forscher herauszufinden. Ein erster Test mit einer riesigen Betonkugel im Bodensee ist vielversprechend. Test geglückt: Mithilfe einer riesigen Betonkugel im Bodensee haben ... mehr

Ältestes Fossil der Erde entdeckt

Wissenschaftler haben die bislang ältesten Mikrofossilien der Erde entdeckt. Sie werten den Fund als "direkten Beweis" für Leben auf unserem Planeten vor bereits rund vier Milliarden Jahren. Damit seien die Mikrofossilien rund 300 Millionen Jahre älter als die bislang ... mehr

Sohn von Nazi-Funktionär gibt geraubte Kunst an Polen zurück

Der Sohn des einstigen hochrangigen Nazi-Politikers Otto von Wächter hat drei von seiner Familie geraubte Gemälde an Polen zurückgegeben. Die im Zweiten Weltkrieg entwendeten Kunstwerke würden von Experten untersucht und anschließend voraussichtlich in Krakau ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017