Startseite
Sie sind hier: Home >

WM

...
Thema

WM

Schwimmen: Schmerz zwingt Wasserspringer Hausding zur WM-Aufgabe

Schwimmen: Schmerz zwingt Wasserspringer Hausding zur WM-Aufgabe

Kasan (dpa) - Mit schmerzverzerrtem Gesicht hat sich Patrick Hausding nicht zum kleinen Wassersprung-Wunder durchkämpfen können. Mit abgerissenen Zehennägeln, lädierten Bändern und Schürfwunden musste der zwölfmalige Europameister den risikoreichen Finalversuch ... mehr
Motorsport: VW-Pilot Latvala führt bei Heim-Rallye in Finnland

Motorsport: VW-Pilot Latvala führt bei Heim-Rallye in Finnland

Jyväskylä (dpa) - Der Finne Jari-Matti Latvala liegt nach der ersten Etappe seines Heimspiels in der Rallye-Weltmeisterschaft in der Gesamtwertung vorn. Der Vorjahressieger führt im VW Polo R WRC nach zehn Entscheidungen knapp 2,6 Sekunden vor seinem ... mehr
Schwimmen - Springer weiter glücklos: Damen raus, Hausding verletzt

Schwimmen - Springer weiter glücklos: Damen raus, Hausding verletzt

Kasan (dpa) - Dem bösen Blick für Nora Subschinski nach deren "verschenktem" Olympia-Platz ließ Wassersprung-Bundestrainer Lutz Buschkow eine sorgenvolle Miene folgen. Nach dem Ärger über weitere zunächst verpasste Rio-Tickets sprach Buschkow am Freitag ... mehr
Schwimmen: Biedermann bedauert Fehlen des gesperrten Phelps

Schwimmen: Biedermann bedauert Fehlen des gesperrten Phelps

Kasan (dpa) - DER Superstar der Schwimmszene fehlt beim Saisonhöhepunkt - und auch Paul Biedermann vermisst den Rekord-Olympiasieger. "Es ist sicherlich schade. Der Schwimmsport profitiert von Michael Phelps wie von keinem Zweiten", erklärte Biedermann ... mehr
Schwimmen: WM mit

Schwimmen: WM mit "richtigen Knallern" - Biedermann & Co. heiß

Kasan (dpa) - Als der Chefbundestrainer mit den Zielen, Vorgaben und letzten Lageberichten fertig war, gab es von einem Schwimmer-Trio in der hintersten Reihe Applaus. Äußerlich zeigten sich Paul Biedermann & Co. noch gelöst, innerlich brennen ... mehr

Orth beklagt sich nach Nicht-Nominierung für WM über DLV

Leichtathlet Florian Orth hat sich nach seiner Nichtberücksichtigung für die WM in Peking über den "Türsteher" DLV beklagt. Der deutsche Meister über 1500 Meter erfüllte zwar die Norm des Weltverbandes IAAF, verfehlte aber knapp die des Deutschen ... mehr

Orth beklagt sich über "Türsteher"-Rolle des DLV

Leichtathlet Florian Orth hat sich nach seiner Nichtberücksichtigung für die WM in Peking über den "Türsteher" DLV beklagt. Der deutsche Meister über 1500 Meter erfüllte zwar die Norm des Weltverbandes IAAF, verfehlte aber knapp die des Deutschen ... mehr

Schwimm-WM 2015: Die Leiden der deutschen Wasserspringer

Kasan (dpa) - Wassersprung-Bundestrainer Lutz Buschkow ist nicht zartbeseitet; blass wurde sein braungebranntes Gesicht, als er über das neue Pech seines Teams sprach. "Das rohe Fleisch", hatte Buschkow bei Patrick Hausding gesehen, als sich dieser beim Einspringen ... mehr

Schwimmen: Die erste Elf im deutschen Schwimmen

Kasan (dpa) - "Wenn alles super läuft, vier Medaillen." Chef-Bundestrainer Henning Lambertz steht mit seinem Beckenteam vom Wochenende an im deutschen Fokus der Schwimm-Weltmeisterschaften in Kasan. Drei seiner 31 Sportler sind vor den am Sonntag beginnenden ... mehr

Schwimmen: Goldtrio "rockt das Ding"

Kasan (dpa) - Nach einem WM-Rennen "am Limit" hatte Goldmedaillengewinnerin Isabelle Härle immer noch Kraft für einen Sprung auf das Siegerpodest. Flankiert von ihren Weltmeisterkollegen Christian Reichert und Rob Muffels genoss sie dort den ersten deutschen Titel ... mehr

Schwimm-WM 2015: Hausding mit ausgerissenen Zehennägeln ins Finale

Kasan (dpa) - Durch das Weiß des dick verbundenen Fußes quoll es rot, als Patrick Hausding von seinem Missgeschick erzählte. Trotz ausgerissener Zehennägel erreichte der Berliner Wasserspringer das WM-Finale vom Drei-Meter-Brett und sicherte den deutschen ... mehr

Schwimm-WM 2015: Wasserspringer meistern Marathon-Qualifikation

Kasan (dpa) - Patrick Hausding hat bei der Schwimm-WM in Kasan mit einer soliden Leistung und der nötigen Ablenkung das Halbfinale vom Drei-Meter-Brett erreicht. Der zwölfmalige Europameister wurde in der Qualifikation Sechster unter 61 Teilnehmern, der Leipziger ... mehr

Badminton: Deutsche Badmintonspieler vor schwierigen WM-Aufgaben

Mülheim/Ruhr (dpa) - Die elf deutschen Badmintonspieler haben für die Individual-WM vom 10. bis 16. August in Jakarta teilweise sehr schwere Gegner zugelost bekommen. Im Herren-Einzel trifft der achtmalige nationale Meister Marc Zwiebler vom 1. BC Bischmisheim bereits ... mehr

Schwimmen - Rio Schmutzwasser: Buschkow sieht IOC in der Pflicht

Kasan (dpa) - Nach einem Bericht über Viren und Bakterien in den Gewässern von Rio de Janeiro ein Jahr vor Olympia sieht der Deutsche Schwimm-Verband den Weltverband FINA und das Internationale Olympische Komitee (IOC) in der Pflicht. "Es ist die Aufgabe ... mehr

Bogenschießen: Bogenschützen verpassen Mannschafts-Tickets für Rio 2016

Kopenhagen (dpa) - Die deutschen Bogenschützen haben die Tickets für Mannschafts-Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro verpasst. Bei den Weltmeisterschaften in Kopenhagen scheiterten beide Teams in ihren Duellen um den Einzug ins Viertelfinale ... mehr

Schwimmen: Beckenschwimmer bei WM zunächst Freiwasser-Fans

Kasan (dpa) - Erinnerungsfotos knipsen, Freiwasserkollegen anfeuern und vor allem WM-Atmosphäre schnuppern. Die deutschen Beckenschwimmer haben schon wenige Stunden nach ihrer Ankunft bei den Weltmeisterschaften in Kasan den ersten Titelkampf-Ausflug gemacht ... mehr

Schwimmen - Yoga statt Schwimm-WM: Das neue Leben der Britta Steffen

Kasan (dpa) - Kung Fu, Modeln auf der Fashion Week und Vorträge gehören nun zu Britta Steffens Lebensinhalt. Wie zuletzt vor zehn Jahren findet eine Schwimm-WM ohne die Doppel-Olympiasiegerin von 2008 ab. Der 31-Jährigen geht es damit "total gut. Im Herzen ... mehr

Schwimmen: Hausding/Feck im WM-Finale vom Drei-Meter-Brett

Kasan (dpa) - Patrick Hausding und Sascha Feck haben sicher das Finale im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett erreicht. Die aktuellen EM-Dritten waren Sechste des Vorkampfs und ließen sich bei zwei Sprüngen noch Luft nach oben. Vorkampfbeste waren Russlands ... mehr

Schwimm-WM 2015: Langer und kurzer Olympia-Weg nach Rio

Kasan (dpa) - Bei der Schwimm-WM in Kasan werden auch weitere Quotenplätze für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro vergeben. Je nach Sportart ist der Weg nach Brasilien unterschiedlich schwer. Das hängt auch mit den vom Internationalen Olympischen Komitee ... mehr

Motorsport - Teamchef verhaftet: Zukunft von Bradl ungewiss

Lugano (dpa) - Nach der Verhaftung von Rennstallbesitzer Giovanni Cuzari ist die Zukunft des Forward-Yamaha-Teams und damit auch das sportliche Schicksal des einzigen deutschen Moto-GP-Piloten Stephan Bradl ungewiss. Der Rennstall gab in Lugano bekannt ... mehr

Behindertensport: Deutsche wollen bei Paracycling-WM für Rio punkten

Hamburg (dpa) - Für Dorothee Vieth ist ein Radrennen wie ein Solo im Konzert. "Du übst täglich, du bereitest dich vor und dann kommt der eine Moment, wo du das Erarbeitete abrufen musst. Dann muss es funktionieren, eine zweite Chance gibt es nicht ... mehr

Fußball: Zittern der Europa-Giganten auf dem WM-Weg nach Russland

St. Petersburg (dpa) - Für Italien, Spanien, die Niederlande und EM-Gastgeber Frankreich hätte es kaum schlimmer kommen können. Der Weg zur WM 2018 in Russland wird für Deutschlands große Europa-Rivalen schwerer als befürchtet. "Das Händchen von (Oliver) Bierhoff ... mehr

Deutschland beginnt WM-Qualifikation in Norwegen am 4. September 2016

St. Petersburg (dpa) - Fußball-Weltmeister Deutschland startet am 4. September 2016 mit einem Auswärtsspiel gegen Norwegen in die Qualifikation für die WM 2018 in Russland. Das ergibt sich aus dem Spielplan, den die FIFA jetzt veröffentlicht hat. Die zweite Partie ... mehr

Rekordweltmeister Lurz freut sich in Heimat über WM-Auftakt: "Super"

Rekordweltmeister Thomas Lurz hat sich in der Heimat darüber gefreut, dass es auch nach seinem Rücktritt gleich wieder deutsche Freiwassermedaillen bei einer WM gegeben hat. "Sehr gut! Genau so muss es sein. Wir waren schon immer in Deutschland im Open Water ... mehr

Fußball: Auslosung Qualifikation für Fußball-Weltmeisterschaft 2018

Europa: 54 UEFA-Mitgliedsverbände/52 Teilnehmer/13 WM-Plätze - Russland als Gastgeber qualifiziert, Gibraltar kein FIFA-Mitglied) 1. Runde (52 Teilnehmer/9 Gruppen/Hin- und Rückspiele, Sep. 2016 - Nov. 2017) Gruppe A: Niederlande Frankreich Schweden Bulgarien ... mehr

Mehr zum Thema WM im Web suchen

FIFA-Skandal belastet den WM-Traum von Russland

Die alte Fußballwelt debattiert über Korruption und Amtsmissbrauch in der FIFA - WM-Gastgeber Russland will davon am liebsten nichts hören. Vor der Auslosung der Qualifikationsgruppen für das Turnier 2018 am Samstag (17.00 Uhr/MESZ) in St. Petersburg scheitern ... mehr

Arthur Abraham verlängert Vertrag bei Sauerland bis 2017

Boxweltmeister Arthur Abraham bleibt zwei weitere Jahre das Zugpferd des Berliner Sauerlandstalls. Der 35 Jahre alte WBO-Champion im Supermittelgewicht habe seine Unterschrift unter einen Vertrag bis 2017 gesetzt, hieß es in einer Mitteilung vom Freitag. "Arthur ... mehr

Boxen: Boxweltmeister Abraham verlängert Vertrag bei Sauerland

Schwerin (dpa) - Boxweltmeister Arthur Abraham bleibt zwei weitere Jahre das Zugpferd des Berliner Sauerlandstalls. Der 35 Jahre alte WBO-Champion im Supermittelgewicht habe seine Unterschrift unter einen Vertrag bis 2017 gesetzt, hieß es in einer Mitteilung. "Arthur ... mehr

WM-Debüt für Synchronschwimmerin Bojer

Bei ihrem WM-Debüt freut sich Deutschlands Synchronschwimmerin Marlene Bojer auch auf eine Legende in ihrer Sportart. "Das ist richtig cool, dass Natalia Ischtschenko wieder schwimmt. Für mich ist sie die perfekte Synchronschwimmerin ... mehr

Schwimm-WM 2015: Das sind die deutschen Medaillen-Chancen

Kasan (dpa) - Nach Rücktritten wie von Rekord-Weltmeister Thomas Lurz und verletzungsbedingten Ausfällen ist die Zahl der deutschen Medaillenhoffnungen bei der Schwimm-WM in Kasan überschaubar. Ursprünglich hatte der Deutsche Olympische Sportbund mit sieben ... mehr

Schwimmen: Rekord-Schwimmer Lurz genießt zweite Karriere

Würzburg (dpa) - Bei einer Blödelei über ein Comeback für Olympia in Rio muss auch Rekordweltmeister Thomas Lurz lachen. "Das haben mich ganz viele gefragt, aber ich will in Rio nicht nur teilnehmen. Und eine Goldmedaille herzaubern kann ich mit 37 auch nicht ... mehr

WM: Rekordschwimmer Lurz hofft auf Biedermann und Koch

Der zurückgetretene Rekordweltmeister Thomas Lurz traut den deutschen Schwimmern vor allem bei den Männern WM-Topplätze zu. "Da haben wir schon die eine oder andere Medaillenchance. Für Paul Biedermann oder Marco Koch ist es möglich, ganz vorne zu landen", sagte ... mehr

Schwimm-WM 2015: Schwimmer bereiten sich mit Frühschichten vor

Belek (dpa) - Unter türkischer Sonne bereiten sich die 31 deutschen Beckenschwimmer mit Frühschichten auf die WM in Kasan vor. Um 07.30 Uhr hat das Team von Chefbundestrainer Henning Lambertz derzeit in Belek seine erste Trainingseinheit, obwohl ... mehr

Rekordbeteiligung bei Schwimm-WM 2015: 2651 Athleten

Kasan (dpa) - Bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Kasan zeichnet sich ein Teilnehmerrekord ab. 2651 Athleten aus 190 Ländern werden bei den Titelkämpfen vom 24. Juli bis 9. August in Russland erwartet, teilten die Organisatoren mit. Die bisherige Bestmarke hatte ... mehr

Wladimir Klitschko verlängert mit RTL - Schlagabtausch mit Fury

Düsseldorf (dpa) - Boxweltmeister Wladimir Klitschko und sein nächster Herausforderer Tyson Fury haben sich bei ihrem ersten Aufeinandertreffen einen verbalen Schlagabtausch geliefert. "Ich muss dem alternden Champion ein großes Lob aussprechen, dass er den Kampf ... mehr

Berlinerin Britta Steffen positiv zu deutschen WM-Chancen

Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen traut den deutschen Schwimmern um ihren Partner Paul Biedermann bei den Weltmeisterschaften in Kasan einen guten Auftritt zu. "Ich glaube, dass die Chancen eigentlich gar nicht so schlecht stehen", sagte die 31-Jährige in einem ... mehr

Britta Steffen vor Schwimm-WM 2015: DSV-Schwimmer mit Chancen

Kasan (dpa) - Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen traut den deutschen Schwimmern um ihren Partner Paul Biedermann bei der WM in Kasan einen guten Auftritt zu. "Ich glaube, dass die Chancen eigentlich gar nicht so schlecht stehen", sagte die 31-Jährige in einem ... mehr

Fechten: Deutschen Fechtern droht ein olympisches Mini-Team

Moskau (dpa) - Die deutschen Fechter reisen mit zweimal Bronze durch Max Hartung und sein Säbelteam von der WM aus Moskau ab. Diese Gesamtbilanz bezeichnet Sportdirektor Sven Ressel als "ernüchternd". Die Deutsche Presse-Agentur beantwortet Fragen ... mehr

Fechten: Olympiasieger Pusch kritisiert WM-Pleite der Fechter

Köln (dpa) - Doppel-Olympiasieger Alexander Pusch hat nach dem schlechten WM-Abschneiden der deutschen Fechter bei der WM in Moskau harsche Kritik geübt. "Wir haben kein System mehr, in dem Konkurrenz geschaffen wird, in dem man sich gegenseitig hochschaukelt ... mehr

Boxen: Nach Kieferanbruch vermutlich keine Operation bei Abraham

Hamburg (dpa) - Boxweltmeister Arthur Abraham kommt wegen des Kieferanbruchs vermutlich um eine Operation herum. Der Einriss in Höhe des Jochbeins werde nochmals untersucht, wenn sich die Schwellung zurückgezogen habe, teilte Trainer Ulli Wegner ... mehr

Abraham erleidet bei Sieg über Stieglitz Kieferanbruch

Halle/Westfalen (dpa) - Boxweltmeister Arthur Abraham hat sich bei seinem K.o.-Sieg über Robert Stieglitz gestern den Oberkiefer angebrochen. Das ergab eine Untersuchung beim Spezialisten in Siegen. «Das braucht erst mal nicht operiert zu werden. In den nächsten Tagen ... mehr

Fechten: Beide Florett-Teams aus Italien gewinnen WM-Gold

Moskau (dpa) - Beide Florett-Teams aus Italien haben bei den Fecht-Weltmeisterschaften in Moskau die letzten der zwölf Titel gewonnen. Die Olympiasiegerinnen und Europameisterinnen aus Italien holten beim 45:36 gegen Russland zum dritten Mal nacheinander ... mehr

Triathlon - Kein Mutmacher: Deutsche Triathlon-Staffel ohne Medaille

Hamburg (dpa) - Das WM-Heimspiel endete für die deutschen Triathleten mit viel Pech. Durch eine Zeitstrafe verpassten Laura Lindemann, Justus Nieschlag, Rebecca Robisch und Gregor Buchholz am Sonntag in Hamburg als Vierte knapp eine Weltmeisterschafts-Medaille ... mehr

Triathlon: Lauras Lindemann. Größte deutsche Triathlon-Hoffnung

Hamburg (dpa) - Die Reise nach Brasilien muss noch warten. Für die vorolympischen Triathlonrennen in Rio de Janeiro Anfang August ist Laura Lindemann von der Deutschen Triathlon Union (DTU) noch nicht vorgesehen. Daran wird auch ihr hervorragender siebter Platz ... mehr

Triathlon: Deutsche Triathlon-Staffel in Hamburg WM-Vierte

Hamburg (dpa) - Die deutschen Triathleten haben in der Mixed-Staffel knapp eine WM-Medaille verpasst. Laura Lindemann, Justus Nieschlag, Rebecca Robisch und Gregor Buchholz mussten sich in Hamburg dem neuen Weltmeister Frankreich, Australien und Titelverteidiger ... mehr

Fechten - Ernüchternde WM: Fechtern droht Mini-Team bei Olympia

Moskau (dpa) - Deutschlands Fechtern stehen schwierigste olympische Zeiten bevor. In Rio de Janeiro droht der Start eines Mini-Teams mit gerade mal einer Handvoll Athleten. "Die Option ist natürlich nicht auszuschließen", räumte Sportdirektor Sven Ressel ... mehr

Boxen - K.o.-Hammer gegen Stieglitz: Abraham mit alter Stärke

Halle/Westfalen (dpa) - Arthur Abraham hat seinen K.o.-Hammer wiedergefunden und seinen grantelnden Trainer zu Tränen gerührt. Mit einem gewaltigen rechten Haken beförderte der Boxweltmeister im Supermittelgewicht seinen Herausforderer Robert Stieglitz in der sechsten ... mehr

"Platoon" belegt bei TP-52-Segel-WM Platz zwei

Harm Müller-Spreer und seine Segel-Crew sind mit ihrer "Platoon" vor Palma de Mallorca Vizeweltmeister in der TP-52-Klasse geworden. Das Team des Hamburger Unternehmers musste sich am Samstag nur der italienischen "Azzurra" von Pablo und Alberto Roemmers geschlagen ... mehr

"Platoon" belegt bei TP-52-Segel-WM Platz zwei

Harm Müller-Spreer und seine Segel-Crew sind mit ihrer "Platoon" vor Palma de Mallorca Vizeweltmeister in der TP-52-Klasse geworden. Das Team des Hamburger Unternehmers musste sich am Samstag nur der italienischen "Azzurra" von Pablo und Alberto Roemmers geschlagen ... mehr

"Platoon" belegt bei TP-52-Segel-WM Platz zwei

Harm Müller-Spreer und seine Segel-Crew sind mit ihrer "Platoon" vor Palma de Mallorca Vizeweltmeister in der TP-52-Klasse geworden. Das Team des Hamburger Unternehmers musste sich am Samstag nur der italienischen "Azzurra" von Pablo und Alberto Roemmers geschlagen ... mehr

Boxen: Feigenbutz kann jüngster deutscher Weltmeister werden

Halle/Westfalen (dpa) - Vincent Feigenbutz steht kurz davor, jüngster deutscher Boxweltmeister zu werden. Der 19 Jahre alte Karlsruher hat am Samstag in Halle/Westfalen die Interims-WM im Supermittelgewicht der WBA gewonnen und wird noch in diesem ... mehr

Deutsche Triathleten hoffen in Mixed-Staffel auf WM-Erfolg

Hamburg (dpa) - Die deutschen Triathleten hoffen in der Mixed-Staffel auf einen erfolgreichen Abschluss der WM-Veranstaltung in Hamburg. Laura Lindemann aus Potsdam und die Saarbrückerin Rebecca Robisch sowie Justus Nieschlag aus Lehrte und Gregor Buchholz ... mehr

Boxweltmeister Abraham schlägt Stieglitz K.o.

Halle/Westfalen (dpa) - Profiboxer Arthur Abraham bleibt Weltmeister im Supermittelgewicht. Der 35 Jahre alte WBO-Champion gewann in Halle/Westfalen gegen den Magdeburger Robert Stieglitz durch technischen K.o. in der sechsten Runde. «Jeder WM-Kampf ist sehr schwer ... mehr

Triathlon: Deutsche Triathleten in Hamburg ohne Podium

Hamburg (dpa) - Die Hoffnungen auf den ersten Podiumsplatz eines deutschen Triathleten in der WM-Saison blieben beim Heimrennen in Hamburg unerfüllt. Mit drei Top-Ten-Platzierungen durch Justus Nieschlag als Zehnter bei den Männern und den Rängen sieben und zehn durch ... mehr

Fechten: Florett-Teams bei WM früh raus - Degenherren WM-Achte

Moskau (dpa) - Bundestrainer Ulrich Schreck war in der deutschen Box wie versteinert. Reglos und konsterniert nahm der Team-Olympiasieger von 1992 den WM-Absturz seiner Florettherren in die Trostrunde von Moskau zur Kenntnis. Platz zehn wurde es für den Olympia ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »
Anzeigen


Anzeige