Sie sind hier: Home >

WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

WM

Ringen - Überraschung in Paris: Ringer Pascal Eisele holt WM-Bronze

Ringen - Überraschung in Paris: Ringer Pascal Eisele holt WM-Bronze

Paris (dpa) - Pascal Eisele hat die WM-Party der deutschen Ringer in Paris fortgesetzt. Der 24-Jährige vom SV Fahrenbach gewann am zweiten Wettkampftag der Ringer-Weltmeisterschaften überraschend Bronze. Im kleinen Finale bezwang er im Limit bis 80 Kilogramm ... mehr
Moderner Fünfkampf: Fünfkämpfer Nobis und Zillekens holen Silber in der Staffel

Moderner Fünfkampf: Fünfkämpfer Nobis und Zillekens holen Silber in der Staffel

Kairo (dpa) - Die Modernen Fünfkämpfer Alexander Nobis und Christian Zillekens haben bei der Weltmeisterschaft in Kairo Silber in der Staffel gewonnen. Das deutsche Duo lag zur Hälfte des Wettbewerbs noch auf Rang acht, gewann dann aber das Reiten ... mehr
Ringen: Ringer Pascal Eisele holt WM-Bronze

Ringen: Ringer Pascal Eisele holt WM-Bronze

Paris (dpa) - Pascal Eisele hat die WM-Party der deutschen Ringer in Paris fortgesetzt. Der 24-Jährige vom SV Fahrenbach gewann am zweiten Wettkampftag der Ringer-Weltmeisterschaften überraschend Bronze. Im kleinen Finale bezwang er im Limit bis 80 Kilogramm den starken ... mehr
Ringer WM in Paris: Ringer Frank Stäbler holt historisches WM-Gold

Ringer WM in Paris: Ringer Frank Stäbler holt historisches WM-Gold

Nach sechs kräftezehrenden Kämpfen sank Frank Stäbler auf die Ringermatte und genoss vor den Augen seiner Frau Sandra seinen historischen Moment in Paris. Weltmeister in zwei verschiedenen Gewichtsklassen: Das hatte zuvor noch kein deutscher Ringer geschafft. Auch nicht ... mehr
Ringen - Gewichts-JoJo bei Stäbler:

Ringen - Gewichts-JoJo bei Stäbler: "Brauche einen Burger"

Paris (dpa) - Nach seinem historischen zweiten WM-Titel plagte Ringer-Champion Frank Stäbler nur noch der Heißhunger. "Ich brauche jetzt unbedingt einen Burger oder ein großes Stück Torte. Aber im Hotel gibt es nichts mehr", meinte der Griechisch-Römisch-Spezialist ... mehr

Deutsche Meisterin Heim bei Badminton-WM in Runde zwei

Die deutsche Badminton-Meisterin Luise Heim hat bei der Weltmeisterschaft in Glasgow die zweite Runde erreicht. Die 21-Jährige besiegte bei ihrer WM-Premiere die Engländerin Fontaine Mica Chapman mit 17:21, 21:15, 21:9. Die Bonnerin trifft in Runde ... mehr

Ringen - Stäbler/Kudla im Finale - Zamanduridis: "WM-Ziel erfüllt"

Paris (dpa) - Frank Stäbler riss die Faust in die Luft, Denis Kudla stand die Erleichterung ins Gesicht geschrieben: Die beiden deutschen Ringer haben mit dem Einzug in die Finals der WM von Paris für einen furiosen Auftakt gesorgt. Zwei griechisch-römische Athleten ... mehr

Ringen: Ringer fiebern WM entgegen - "Eiffelturm wird Kopf stehen"

Paris (dpa) - Deutschlands Vorzeige-Ringer Frank Stäbler denkt gar nicht ans Tiefstapeln. Wenn der extrovertierte Athlet am Montag in die Weltmeisterschaften in Paris startet, soll es gleich zum Auftakt der Wettkämpfe schwarz-rot-goldenen Jubel geben ... mehr

Kein Comeback: Usain Bolt will endlich frei sein

Endlich frei sein! Nicht mehr gejagt, nicht mehr befragt, nie mehr der Nabel der Sportwelt: Usain Bolt will sein zweites Leben nun in Jamaika genießen, endlich die Füße hochlegen und dem ganzen Trubel entfliehen, der ihn 15 Jahre lang begleitet ... mehr

Leichtathletik - Auf dem Prüfstand: WM 2019 in der Leichtathletik-Wüste Katar

London (dpa) - Die 16. Weltmeisterschaften in London waren ein großer Erfolg, doch das Premium-Produkt der Leichtathletik steht mehr denn je auf dem Prüfstand - und vor einer ungewissen Zukunft. "Der Weltverband IAAF ist gut beraten, sich zukünftig Länder als Ausrichter ... mehr

Leichtathletik: Olympiasieger Röhler in IAAF-Athletenkommission gewählt

Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler ist in die Athletenkommission des Leichtathletik-Weltverbandes gewählt worden. Wie sein Management mitteilte, erhielt er 691 Stimmen und gehört damit zu den sechs Mitgliedern des IAAF-Gremiums. Die Wahl wurde ... mehr

Mehr zum Thema WM im Web suchen

Abschied für Usain Bolt «Ich bin traurig zu gehen»

London (dpa) - Sportstar Usain Bolt hat sich mit einem emotionalen Schlusswort in den sportlichen Ruhestand verabschiedet und ein Comeback als Leistungssportler definitiv ausgeschlossen. «Nein ich komme nicht zurück», sagte der Jamaikaner bei einer Pressekonferenz ... mehr

Leichtathletik - DLV-Trümpfe stechen im Endspurt: "Unruhe nicht verstanden"

London (dpa) - Im Endspurt haben die Trümpfe des Deutschen Leichtathletik-Verband doch noch gestochen. "Ich habe die Unruhe nicht verstanden", sagte DLV-Cheftrainer Idriss Gonschinska am Ende "komplizierter Weltmeisterschaften", die durch den Ausbruch eines ... mehr

Leichtathletik: Przybylko Fünfter im Hochsprung - Barshim neuer Weltmeister

London (dpa) - Der Leverkusener Hochspringer Mateusz Przybylko hat bei der Leichtathletik-WM als Fünfter seine erste internationale Medaille verpasst. Der 25-Jährige kam in London mit 2,29 Metern nicht an seine Saisonbestleistung von 2,35 Metern heran. Topfavorit Mutaz ... mehr

Leichtathletik: Krampf stoppt Usain Bolt im letzten Rennen

London (dpa) - Zumindest der Rollstuhl blieb Usain Bolt erspart. Doch zum Drama eines denkwürdigen Abends wurde sein letztes Rennen allemal: Krampf und Schmerzen statt Gold und Gloria. Die Lichtgestalt der Leichtathletik, der schnellste Sprinter des Planeten, ging nicht ... mehr

Leichtathletik: Semenya zum dritten Mal 800-Meter-Weltmeisterin

London (dpa) - Caster Semenya ist zum dritten Mal Weltmeisterin im 800-Meter-Lauf. Die 26 Jahre alte Südafrikanerin wurde bei der Leichtathletik-WM in London ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann in der Jahresweltbestzeit von 1:55,16 Minuten. Zweite hinter Semenya ... mehr

Leichtathletik: Diskuswerferin Müller WM-Sechste - Perkovic Weltmeisterin

London (dpa) - Diskuswerferin Nadine Müller hat bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London einen Podestplatz und damit ihre dritte WM-Medaille klar verpasst. Die 31 Jahre alte Hallenserin wurde mit 64,13 Metern Sechste. Top-Favoritin Sandra Perkovic ... mehr

Leichtathletik - IAAF-Präsident lobt WM-Organisatoren: "Sensationeller Job"

London (dpa) - IAAF-Präsident Sebastian Coe hat die Organisatoren der Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London gelobt. "Sie haben einen sensationellen Job gemacht", sagte der britische Präsident des Weltverbandes zum Abschluss der WM am Sonntag. An den zehn WM-Tagen ... mehr

Früher ''pummelig'' genannte Pamela Dutkiewicz ergattert WM-Bronze

Wer Pamela Dutkiewicz bei der Leichtathletik-WM über die Hürden flitzen sah, konnte nicht glauben, dass sie vor gut zwei Jahren noch darunter gelitten hat, "die Pummelige" genannt zu werden. Man habe sie immer wieder auf die Waage gestellt ... mehr

WM-Silber und -Bronze für Zehnkämpfer Freimuth und Kazmirek

London (dpa) - Nach 34 Jahren haben Rico Freimuth und Kai Kazmirek bei einer Leichtathletik-WM wieder zwei Medaillen für Deutschland im Zehnkampf gewonnen. Der 29-jährige Freimuth vom SV Halle holte sich in London mit 8564 Punkten Silber, Bronze sicherte sich Kazmirek ... mehr

Leichtathletik: Franzose Diniz gewinnt Geher-Gold - Dohmann happy

London (dpa) - Yohann Diniz hat das 50-Kilometer-Gehen bei der Leichtathletik-WM in London souverän gewonnen und schon lange vor dem Ziel die französische Flagge geschwenkt. Der 39-Jährige kam auf dem Zwei-Kilometer-Rundkurs nach 3:33:12 Stunden ins Ziel und blieb damit ... mehr

Motorsport - Verdienter Lohn für Öttl: Zweiter beim Österreich-Grand-Prix

Spielberg (dpa) – Philipp Öttl konnte erst nach der Ziellinie den zweiten Podestplatz seiner Motorrad-WM-Karriere realisieren. Erst kam die Faust, dann das ungläubige Kopfschütteln. Später freute er sich gemeinsam mit seinem Team um Vater Peter ... mehr

Leichtathletik - WM-Zweiter Rico Freimuth: "Neue Ziele setzen"

London (dpa) - Schon kurz nach der Zehnkampf-Siegerehrung forderte Rico Freimuth den französischen Weltmeister Kevin Mayer heraus. "Da bin ich zu ihm gegangen, habe auf seine Goldmedaille gezeigt und gesagt: Bronze und Silber habe ich schon ... mehr

Leichtathletik: stimmen zum Abschiedsrennen von Usain Bolt

London (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat internationale Pressestimmen zum Abschiedsrennen von Sprinterstar Usain Bolt bei der WM in London zusammengestellt. GROSSBRITANNIEN: "The Independent": "Für Bolt und Jamaika wurde der Abend, der eigentlich als goldener ... mehr

Leichtathletik - Speerwurf-Weltmeister Vetter: Giftpfeile nach Dresden

London (dpa) - Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter wusste nach seinem Triumph von London genau, bei wem er sich bedanken wollte - und bei wem nicht. Als die Freudentränen am Samstagabend im Londoner Olympiastadion getrocknet waren, rechnete der 24-Jährige erst einmal ... mehr

Leichtathletik: Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

London (dpa) - Hochspringer Mateusz Przybylko aus Leverkusen darf am Abschlusstag der Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London auf eine Medaille hoffen. Der 25-Jährige steht mit 2,35 Metern auf Platz zwei der diesjährigen Weltbestenliste. Favorit ist jedoch ... mehr

Leichtathletik: Speerwurf-Gold für Vetter - Röhler verpasst WM-Medaille

London (dpa) - Speerwerfer Johannes Vetter hat das erste Gold für das deutsche Team bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London gewonnen und noch vor dem letzten Durchgang Freudentränen vergossen. Vor 56 000 Zuschauern verpasste Olympiasieger Thomas ... mehr

Mannschaftsarzt: Muskelkrampf stoppt Bolt im Staffelfinale

London (dpa) - Ein Muskelkrampf im linken Oberschenkel hat Usain Bolt im dramatischen Staffelfinale der Leichtathletik-WM ins Straucheln gebracht und gestoppt. Große Schmerzen habe er aber wegen der Enttäuschung, das Rennen verloren zu haben, sagte Jamaikas ... mehr

Leichtathletik - WM-Drama zum Abschied: Usain Bolt stürzt in die Rente

London (dpa) - Sturz statt Sieg, Drama statt goldenes Dutzend: Usain Bolts einmalige Sportkarriere ist mit einem Sturz im Staffelfinale fast schon tragisch zu Ende gegangen. Der schnellste Sprinter der Welt strauchelte am Samstagabend ... mehr

Drama im Abschiedsrennen: Usain Bolt stürzt im Staffelfinale

London (dpa) - Usain Bolts einmalige Sportkarriere ist mit einem Sturz im Staffelfinale dramatisch zu Ende gegangen. Der schnellste Sprinter der Welt strauchelte bei der Leichtathletik-WM in London als Schlussläufer von Jamaikas Staffelquartett 50 Meter ... mehr

Vier deutsche Medaillen bei Leichtathletik-WM

London (dpa) - Bei der Leichtathletik-WM in London hat es am Abend gleich vier deutsche Medaillen gegeben. Speerwerfer Johannes Vetter holte das erste Gold für Deutschland. Die Zehnkämpfer Rico Freimuth und Kai Kazmirek gewannen Silber und Bronze. Der aus Halle/Saale ... mehr

Johannes Vetter gewinnt WM-Titel im Speerwerfen

London (dpa) - Speerwerfer Johannes Vetter hat den ersten Titel für Deutschland bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London gewonnen. Der Offenburger siegte am Abend vor den Tschechen Jakub Vadlejch und Petr Frydrych. mehr

Leichtathletik: Hochspringerin Jungfleisch verpasst WM-Medaille

London (dpa) - Hochspringerin Marie-Laurence Jungfleisch hat bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft den vierten Platz belegt. Die 26-Jährige vom VfB Stuttgart überflog in London 1,95 Meter. Damit verpasste Jungfleisch den erhofften zweiten Zwei-Meter-Sprung ihrer ... mehr

Leichtathletik - Silber über 5000 Meter: Mo Farah verpasst drittes WM-Double

London (dpa) - Unter dem ohrenbetäubenden Gebrüll der 56 00 Zuschauer hat der britische Läufer-Star Mo Farah bei der Leichtathletik-WM sein zweites Gold knapp verpasst. Der 34-Jährige holte in London Silber über 5000 Meter in 13:33,22 Minuten. In einem packenden ... mehr

Leichtathletik: Hürdensprinterin Dutkiewicz gewinnt WM-Bronze

London (dpa) - Hürdensprintern Pamela Dutkiewicz hat bei der Leichtathletik-WM in London mit einem couragierten Lauf die Bronzemedaille und damit das zweite Edelmetall für Deutschland gewonnen. In 12,72 Sekunden kam die deutsche Meisterin vom TV Wattenscheid ... mehr

Hürdensprinterin Dutkiewicz gewinnt WM-Bronze

London (dpa) - Hürdensprintern Pamela Dutkiewicz hat bei der Leichtathletik-WM in London Bronze geholt, die zweite Medaille für Deutschland. In 12,72 Sekunden kam die deutsche Meisterin vom TV Wattenscheid 01 über 100 Meter Hürden als Dritte ins Ziel. Weltmeisterin ... mehr

Leichtathletik: Bolt rennt mit Jamaika-Staffel ins WM-Finale

London (dpa) - Usain Bolt ist auf dem Weg zum erhofften zwölften WM-Gold mit Jamaikas Sprintstaffel ins Finale gerannt. Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London gewann das Quartett mit dem Superstar als Schlussläufer den zweiten Vorlauf über 4x100 Meter ... mehr

Motorsport - Motorrad-WM: Öttl in Österreich Achter im Qualifying

Spielberg (dpa) – Philipp Öttl hat im Qualifikationstraining zum Motorrad-Weltmeisterschaftslauf von Österreich in Spielberg für das beste deutsche Resultat gesorgt. Der Bayer kam auf KTM in der Moto3-Klasse auf Rang acht. Gabriel Rodrigo aus Argentinien fuhr mit seiner ... mehr

Leichtathletik: Gesa Krauses bitterstes WM-Finale

London (dpa) - Gesa Krause hatte sichtlich Mühe, nicht in Tränen auszubrechen und sprach mit erstickter Stimme von einem "Trauma". Die Europameisterin erlebte bei der Leichtathletik-WM das chaotischste 3000-Meter-Hindernis-Rennen ihrer Karriere. Ein Sturz beendete ... mehr

Leichtathletik: Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

London (dpa) - Der Abschied von Usain Bolt, das hoch gewettete deutsche Speerwurf-Trio und die Zehnkämpfer stehen am Samstag (11.00 Uhr MESZ) bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft im Mittelpunkt. Superstar Bolt will zu seinem Karriereende die 4x100-Meter-Staffel ... mehr

Gesa Krause verpasst Medaille im WM-Hindernislauf

London (dpa) - Europameisterin Gesa Krause hat die erhoffte Medaille bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften verpasst. Die 25-Jährige aus Trier kam nach einem chaotischen 3000-Meter-Hindernis-Rennen in London als Neunte ins Ziel. Nach dem Sturz einer Konkurrentin ... mehr

Leichtathletik - Chaos-Rennen: Keine Medaille für Hindernisläuferin Krause

London (dpa) - Europameisterin Gesa Krause blickte nach ihrem Zieleinlauf erschöpft und enttäuscht auf die Videowand, dann trottete sie den Tränen nahe aus dem Innenraum des Olympiastadions. Schwer mitgenommen sah sie aus, eine heftige Prellung zeichnete ... mehr

Leichtathletik: Niederländerin Schippers verteidigt Titel über 200 Meter

London (dpa) - Die Niederländerin Dafne Schippers hat ihren Titel über 200 Meter bei der Leichtathletik-WM in London verteidigt. In 22,05 Sekunden holte die Olympia-Zweite die Goldmedaille vor Marie-Josee Ta Lou von der Elfenbeinküste, die in 22,08 Sekunden ... mehr

Leichtathletik - Zehnkämpfer bravourös: Kazmirek als Zweiter vor Freimuth

London (dpa) - Die Zehnkampf-Asse Kai Kazmirek und Rico Freimuth sorgen bei der Leichtathletik-WM in London für Furore. Zur Halbzeit belegte der Olympia-Vierte Kazmirek (LG Rhein-Wied) mit 4421 Punkten Platz zwei. Der WM-Dritte Freimuth (Halle/Saale) folgt ... mehr

Leichtathletik: Salman-Rath Zehnte - vierter Titel für US-Amerikanerin Reese

London (dpa) - Die deutsche Meisterin Claudia Salman-Rath aus Frankfurt am Main ist bei der Leichtathletik-WM in London im Weitsprung nur Zehnte geworden. Zwei Zentimeter fehlten der 31-Jährigen zum Einzug in die Medaillenrunde der letzte acht Starterinnen. Im dritten ... mehr

Leichtathletik: Hürdensprinterin Dutkiewicz im Finale

London (dpa) - Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz steht zum ersten Mal im Finale einer Leichtathletik-Weltmeisterschaft. Die 25-Jährige aus Wattenscheid qualifizierte sich in London als Zweite ihres Halbfinalrennens in starken 12,71 Sekunden für den Endlauf am Samstag ... mehr

Leichtathletik: Benitz und Tesfaye verpassen 1500-Meter-Finale

London (dpa) - Die deutschen 1500-Meter-Läufer Homiyu Tesfaye und Timo Benitz haben das Finale bei der Leichtathletik-WM in London klar verpasst. Der Frankfurter Tesfaye wurde in seinem Rennen Zehnter in 3:39,72 in Minuten, Benitz von der LG Nordschwarzwald im ersten ... mehr

Zehnkämpfer Freimuth und Kazmirek auf Medaillenkurs

London (dpa) - Die deutschen Zehnkämpfer Kai Kazmirek und Rico Freimuth mischen bei der Vergabe der WM-Medaillen in London stark mit. Nach vier Disziplinen liegen der Olympia-Vierte Kazmirek und der WM-Dritte Freimuth mit jeweils 3472 Punkten auf dem zweiten und dritten ... mehr

Fußball: Marokko bewirbt sich um Fußball-WM 2026

Rabat (dpa) - Marokko will die Fußball-Weltmeisterschaft 2026 ausrichten. Nachdem der marokkanische Verband mitgeteilt hatte, man habe die Bewerbung bei der FIFA eingereicht, bestätigte der Weltverband wenig später das WM-Interesse des nordafrikanischen Staates. Marokko ... mehr

Leichtathletik: Deutsches Speerwurf-Trio heiß aufs Finale

London (dpa) - Am Abschiedstag von Sprintlegende Usain Bolt wollen auch drei deutsche Speerwerfer für Schlagzeilen sorgen. Olympiasieger Thomas Röhler, Rekordmann Johannes Vetter und Andreas Hofmann greifen am Samstag im Finale der Leichtathletik-WM nach Edelmetall ... mehr

Leichtathletik: Sprinter Guliyev überrascht bei der WM

London (dpa) - Der türkische Staatspräsident war begeistert nach dem Sensationssieg seines erst vor wenigen Jahren eingebürgerten Landsmannes Ramil Guliyev im 200-Meter-Finale der Leichtathletik-WM in London. "Er macht uns alle stolz", twitterte Recep Tayyip Erdogan ... mehr

Leichtathletik-WM: Diskuswerferin Julia Harting nach Zitterpartie im Finale

Diskuswerferin Julia Harting hat in der Qualifikation bei der Leichtathletik-WM mächtig bangen müssen. Die  Vize-Europameisterin und  Ehefrau von Olympiasieger Robert Harting kam in London nur über die Weite weiter, nachdem sie die geforderten 62,50 Meter verpasst ... mehr

Leichtathletik: Hochspringer Mateusz Przybylko erreicht Medaillenkampf

London (dpa) - Mitfavorit Mateusz Przybylko hat die Hochsprung-Qualifikation bei der Leichtathletik-WM gemeistert und darf im Medaillenkampf am Sonntag mitmischen. Der Leverkusener überwand am Freitag in London die geforderten 2,31 Meter im zweiten Versuch ... mehr

Magen-Darm-Virus bei Leichtathletik WM: Kein Deutscher mehr in Quarantäne

Die Lage nach dem Ausbruch von Magen-Darm-Erkrankungen im WM-Teamhotel der deutschen Leichtathleten hat sich vollends entspannt. Einen neuen Fall gebe es auch am Freitag nicht. zudem sei kein Sportler mehr in Quarantäne, bestätigte Peter Schmitt, Sprecher des Deutschen ... mehr

Leichtathletik - Hochspringerin Jungfleisch: "Ich muss nicht hungern"

Wer als Hochspringerin der Schwerkraft trotzen will, darf nicht zu viel wiegen. "Ich muss nicht hungern und bin nicht extrem dünn", versicherte Medaillenkandidatin Marie-Laurence Jungfleisch. Bei der Leichtathletik-WM in London steht sie am Samstag im Finale ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017