Startseite
Sie sind hier: Home >

WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

WM

Fußball: Zwanziger geht gegen Schweizer Bundesanwaltschaft vor

Fußball: Zwanziger geht gegen Schweizer Bundesanwaltschaft vor

Zürich (dpa) - Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger hat bei der Staatsanwaltschaft Koblenz Strafanzeige gegen die Schweizer Bundesanwaltschaft gestellt. Das sagte Zwanzigers Anwalt Hans-Jürgen Metz der Koblenzer "Rhein-Zeitung". Der ehemalige Chef des Deutschen ... mehr
Schach: Carlsen verteidigt mit Zauberzügen Schach-WM-Titel

Schach: Carlsen verteidigt mit Zauberzügen Schach-WM-Titel

New York (dpa) - Der dramatische Kampf auf 64 Feldern hat bei Magnus Carlsen deutliche Spuren hinterlassen. "Das war mein bisher schwerster WM-Kampf", kommentierte der alte und neue Schach-Weltmeister seine erfolgreiche Titelverteidigung erleichtert. Der Norweger ... mehr
Schach: Norwegens Schach-König zieht alle in den Bann

Schach: Norwegens Schach-König zieht alle in den Bann

Oslo (dpa) - Für ihn schlagen sich die Norweger die Nacht um die Ohren: Als Schach-Ikone Magnus Carlsen zum dritten Mal Weltmeister wird, sehen in dem Land mit gut fünf Millionen Einwohnern mehr als eine Viertelmillion Menschen im Fernsehen zu. Viele von ihnen haben ... mehr
Razzien wegen WM-Affäre 2006: Urs Linsi beschuldigt

Razzien wegen WM-Affäre 2006: Urs Linsi beschuldigt

In der Affäre um das WM-Sommermärchen 2006 hat die Schweizer Staatsanwaltschaft weitere Razzien durchgeführt und ermittelt nun auch gegen den damaligen FIFA-Generalsekretär Urs Linsi. Zuletzt habe es mehrere Hausdurchsuchungen in der Deutschschweiz gegeben, teilte ... mehr
Schach: Russland fiebert Finale der Schach-WM entgegen

Schach: Russland fiebert Finale der Schach-WM entgegen

Moskau (dpa) - Vor dem Finale in der Schach-Weltmeisterschaft fiebern die Sportfans in Russland einem Sieg von Herausforderer Sergej Karjakin gegen Titelverteidiger Magnus Carlsen entgegen. "Karjakin ist bereits ein Held, aber er kann eine Legende werden", titelt ... mehr

Braunschweig und Göttingen tanzen bei WM

Gleich zwei Tanz-Formationen aus Niedersachsen starten am Sonntag bei der Weltmeisterschaft der Standard-Formationen im ungarischen Pécs. Neben dem mehrfachen Champion Braunschweiger TSC hat sich erstmals der TSC Schwarz Gold Göttingen für die WM qualifiziert ... mehr

Zwanziger stellt Strafanzeige gegen Schweizer Bundesanwaltschaft

Koblenz (dpa) - Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger hat bei der Staatsanwaltschaft Koblenz Strafanzeige gegen die Schweizer Bundesanwaltschaft gestellt. Das sagte Zwanzigers Anwalt der «Rhein-Zeitung». Der ehemalige Chef des Deutschen Fußball-Bundes wehrt ... mehr

Carlsen setzt sich bei Schach-WM durch

New York (dpa) - Magnus Carlsen ist zum dritten Mal Schach- Weltmeister. An seinem 26. Geburtstag verteidigte der Norweger seinen Titel in New York gegen den starken Herausforderer Sergej Karjakin aber erst im Tiebreak. Der Russe verlor die Schnellschach-Partie ... mehr

Norweger Carlsen wieder Schachweltmeister

New York (dpa) - Magnus Carlsen ist wieder Schach-Weltmeister. Der Norweger verteidigte seinen Titel im Tiebreak mit 3:1 gegen den Russen Sergej Karjakin. Nach zwölf Partien mit normaler Bedenkzeit hatte es in New York 6:6 gestanden. mehr

Schwimmen: Ungarns Schwimmverband-Präsident Gyarfas tritt zurück

Budapest (dpa) - Acht Monate vor der Schwimm-WM in Budapest hat der Streit in Ungarns Verband zum Rücktritt von Präsident Tamas Gyarfas geführt. Nach 23 Jahren im Amt räumte das mächtige Mitglied im Vorstand das Weltverbandes FINA seinen Stuhl beim Ungarischen ... mehr

Razzien in der Schweiz wegen WM-Affäre 2006

Zürich (dpa) - Die Staatsanwaltschaft in der Schweiz hat die Ermittlungen in der FIFA-Affäre ausgeweitet. Im Visier sei nun auch der frühere FIFA-Generalsekretär Urs Linsi, hieß es. Bereits am vergangenen Mittwoch habe es mehrere Hausdurchsuchungen in der Deutschschweiz ... mehr

Snowboard: Deutsche Snowboarder mit Ambitionen und Personalsorgen

München (dpa) - Die deutschen Snowboarder gehen mit großen Zielen aber auch Personalsorgen in die WM-Saison. "Wir wollen in allen olympischen Disziplinen im Nachwuchs als auch in der Weltspitze vertreten sein", sagte Geschäftsführer und Sportdirektor Stefan Knirsch ... mehr

Schach: Geburtstagskind Carlsen von Karjakin gefordert

New York (dpa) - Macht Geburtstagskind Magnus Carlsen kurzen Prozess oder nimmt ihm Herausforderer Sergej Karjakin das schönste Geschenk weg? Das WM-Duell um die Schachkrone geht in die Verlängerung. Nach zwölf Partien stand es 6:6, und am Mittwoch muss die Entscheidung ... mehr

Auch zwölfte Partie bei Schach-WM endet remis

New York (dpa) - Auch die zwölfte Partie hat bei der Schachweltmeisterschaft in den USA noch keine Entscheidung gebracht. Das Spiel endete ein weiteres Mal mit einem Remis. Im Gesamtklassement steht es jetzt 6:6 zwischen Weltmeister Magnus Carlsen und seinem ... mehr

Schach - Schach-WM: Remis in der elften Partie

New York (dpa) - In der vorletzten Partie der Schach-Weltmeisterschaft haben Titelverteidiger Magnus Carlsen und sein Herausforderer Sergej Karjakin erneut Remis gespielt. Karjakin hatte die weißen Steine und entschied sich für die Spanische Partie ... mehr

Fußball: Viertelfinal-Aus für DFB-Frauen bei U20-WM

Port Moresby (dpa) - Für die deutschen Fußballerinnen ist der Traum von der erfolgreichen Titelverteidigung bei der U20-Weltmeisterschaft in Papua-Neuguinea geplatzt. Die Mannschaft von Trainerin Maren Meinert unterlag im Viertelfinale Frankreich ... mehr

Fußball - Ärger um verschlüsselte Dateien - DFB: Jederzeit kooperiert

Frankfurt/Main (dpa) - Im Wirbel um verschlüsselte Dateien in der WM-Affäre 2006 hat sich der Deutsche Fußball-Bund erneut mit Macht gegen den Verdacht mangelnden Aufklärungswillens gewehrt. Der DFB habe "jederzeit umfassend mit der Staatsanwaltschaft ... mehr

Berliner Eiskunstläufer Liebers startet bei NRW-Trophy

Der fünfmalige deutsche Eiskunstlauf-Meister Peter Liebers will bei der NRW-Trophy Anfang Dezember in die Saison starten. "Das sieht schon gut aus, er muss sich jetzt auch zeigen", sagte seine Trainerin Viola Striegler am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Rodeln: Wer soll Deutschlands Rodler stoppen?

Winterberg (dpa) - Mit allen Titeln im Gepäck starten Deutschlands Weltklasse-Rodler in die vorolympische Saison und peilen neue Bestmarken an. Die Olympiasieger Felix Loch, Natalie Geisenberger und Tatjana Hüfner stehen an der Spitze eines erneut stark besetzten ... mehr

Curling: Auch deutsche Curling-Herren bei WM dabei

Braehead (dpa) - Nach der Frauen-Mannschaft haben auch die deutschen Curling-Herren die WM-Qualifikation geschafft. Bei den Europameisterschaften in Schottland siegte das Team um Alex Baumann gegen Österreich im letzten Vorrundenspiel klar mit 11:3 und sicherte ... mehr

Sachsenring-WM mit Besucherzahl an Nummer zwei weltweit

Der deutsche Motorrad-WM-Lauf auf dem Sachsenring bei Hohenstein-Ernstthal steht 2016 in der Liste der besucherreichsten Rennstrecken weltweit auf Platz zwei. Das gab die Dorna Sports, internationaler Rechteinhaber der WM, bekannt. Mit den 212 411 Zuschauern verfehlte ... mehr

Schach: Russe Karjakin setzt bei Schach-WM auf Konzentration

Moskau (dpa) - Nach dem überraschenden ersten Sieg des Russen Sergej Karjakin bei der Schach-WM setzt der 26 Jahre alte Großmeister auf volle Konzentration. "Vor mir liegen noch vier Spiele, jedes könnte entscheidend sein", sagte er der Moskauer Fachzeitung ... mehr

Boxen - Boxweltmeister Huck an Hand operiert: Sechs Wochen Pause

Hamburg (dpa) - Boxweltmeister Marco Huck ist an der rechten Hand operiert worden und muss eine sechswöchige Pause einlegen. Das teilte der IBO-Champion im Cruisergewicht mit. Huck hatte sich am Samstag bei der erfolgreichen Titelverteidigung gegen den Ukrainer Dmitro ... mehr

Fußball: Grindel wehrt sich gegen Vorwürfe der Staatsanwaltschaft

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat sich in der Affäre um die WM 2006 gegen Vorwürfe der Staatsanwaltschaft Frankfurt gewehrt, der Deutsche Fußball-Bund kooperiere nicht mehr in gleichem Umfang wie zu Beginn der Ermittlungen. "Ich bleibe ... mehr

Murray gewinnt ATP-WM und beendet Tennis-Jahr als Nummer eins

London (dpa) - Andy Murray hat zum ersten Mal die ATP-WM gewonnen und seinen Platz als Weltranglisten-Erster zum Jahresende verteidigt. Der schottische Olympiasieger schlug im Finale von London seinen Dauerrivalen Novak Djokovic mit 6:3, 6:4 und krönte damit ... mehr

WM-Winter für Skirennfahrer Fritz Dopfer beendet

Für den schwer verletzten WM-Zweiten Fritz Dopfer ist der Weltmeisterschaftswinter vorzeitig beendet. Der Skirennfahrer stürzte am Sonntag im Training und erlitt einen Schien- und Wadenbeinbruch am linken Unterschenkel. "Die Folgen dieses Sturzes sind bitter ... mehr

Mehr zum Thema WM im Web suchen

Ski alpin - Beinbruch: WM-Winter für Skirennfahrer Dopfer beendet

München (dpa) - Für den schwer verletzten WM-Zweiten Fritz Dopfer ist der Weltmeisterschafts-Winter vorzeitig beendet. Der Skirennfahrer stürzte im Training und erlitt einen Schien- und Wadenbeinbruch am linken Unterschenkel. "Die Folgen dieses Sturzes sind bitter ... mehr

Berliner Klassen-Sechster beim WEC-Saisonfinale in Bahrain

Sportwagen-Pilot Stefan Mücke aus Berlin kehrt mit einem sechsten Platz in der GTE Pro Klasse vom Saisonfinale der Langstrecken-WM der World Endurance Championship zurück. Beim Sechs-Stunden-Rennen von Bahrain in der Nacht zum Sonntag teilte sich der Ford-Werksfahrer ... mehr

Tennis - Finale der ATP-WM: Murray und Djokovic im Vergleich

London (dpa) - Was früher Roger Federer gegen Rafael Nadal war, ist im heutigen Tennis Andy Murray gegen Novak Djokovic. Im Dauerduell zwischen den beiden besten Spielern der Welt steht ein weiteres wichtiges Endspiel an. Murray und Djokovic kämpfen nicht ... mehr

Boxer Huck bleibt Weltmeister

Hannover (dpa) - Profiboxer Marco Huck bleibt IBO-Weltmeister im Cruisergewicht. Der 32 Jahre alte Berliner bezwang in der Nacht in Hannover Europameister Dmitro Kutscher aus der Ukraine nach zwölf Runden mit einem einstimmigen Punktsieg. Huck hat seit Februar ... mehr

Traumfinale perfekt: Djokovic und Murray in London

London (dpa) - Für die letzte Episode des Dauerduells zwischen Novak  Djokovic und Andy Murray haben sich die beiden besten Tennisspieler der Welt einen ganz besonderen Ort aufgehoben. Beim Endspiel in London kämpfen der Serbe und der Schotte nicht ... mehr

Fußball: DFB wehrt sich gegen Vorwürfe der Staatsanwaltschaft

Frankfurt/Main (dpa) - In der Affäre um die WM 2006 hat sich der Deutsche Fußball-Bund gegen Vorwürfe gewehrt, nicht mehr im gleichen Umfang wie früher mit der Staatsanwaltschaft Frankfurt zusammenzuarbeiten. "An unserer umfassenden Kooperationsbereitschaft ... mehr

Tennis: Auch Murray bei ATP-WM im Halbfinale

Nach Novak Djokovic ist auch der neue Weltranglisten-Erste Andy Murray ohne Niederlage in das Halbfinale der ATP-WM in London eingezogen.  Der Schotte gewann in seinem abschließenden Vorrundenspiel gegen Stan Wawrinka klar 6:4, 6:2 und schließt seine Gruppe ebenfalls ... mehr

Carlsen und Karjakin bei Schach-WM weiter Kopf an Kopf

New York (dpa) - Beim Kampf um die Schachweltmeisterschaft zwischen Magnus Carlsen und Sergej Karjakin gab es auch im fünften Spiel keinen Sieger. Der Titelverteidiger aus Norwegen hatte am Abend Weiß und präsentierte seinem russischen Herausforderer ... mehr

Tennis: Novak Djokovic bei ATP-WM ungeschlagen ins Halbfinale

London (dpa) - Titelverteidiger Novak Djokovic hat bei der ATP-WM ungeschlagen das Halbfinale erreicht und damit im Kampf um Platz eins der Weltrangliste den Druck auf den Schotten Andy Murray wieder erhöht. Der bereits zuvor für die Vorschlussrunde qualifizierte Serbe ... mehr

Tennis: Raonic folgt Djokovic bei ATP-WM ins Halbfinale

London (dpa) - Milos Raonic ist Titelverteidiger Novak Djokovic bei der ATP-WM ins Halbfinale gefolgt. Der Kanadier gewann in London das entscheidende Duell der Gruppe "Ivan Lendl" gegen Dominic Thiem aus Österreich mit 7:6 (7:5), 6:3. Raonic steht damit ... mehr

Tennis: Marathon-Mann Murray siegt erneut bei der ATP-WM

Andy Murray hat seine Siegesserie nach genau 200 Minuten hartem Tenniskampf gewahrt und steht bei der ATP-WM in London so gut wie im Halbfinale. Der Weltranglistenerste schlug seinen Rivalen Kei Nishikori nach drei packenden ... mehr

Boxen: Abraham gegen Zeuge auf Berliner Waldbühne geplant

Berlin (dpa) - Die Berliner Waldbühne soll wieder Schauplatz für Boxkämpfe werden. Der Sauerland-Boxstall plant dort für Frühsommer des nächsten Jahres ein Duell zwischen WBA-Weltmeister Tyron Zeuge und Ex-Champion Arthur Abraham im Supermittelgewicht ... mehr

Fußball: Mainzer Trainer Schmidt für WM mit 48 Mannschaften

Mainz (dpa) - Der Mainzer Bundesliga-Trainer Martin Schmidt befürwortet im Gegensatz zu vielen Kollegen, dass das Teilnehmerfeld bei Fußball-Weltmeisterschaften aufgestockt wird. "Sportpolitisch und weltwirtschaftlich gesehen ist es gut, möglichst vielen Zugang ... mehr

ATP-WM London: Djokovic nach Sieg gegen Raoni als Erster im Halbfinale

London (dpa) - Nein, kampflos will Novak Djokovic die ATP-WM in London nicht zu Andy-Murray-Festspielen werden lassen. Am Ende eines vor allem in den vergangenen Monaten nicht immer leichten Jahres mobilisiert der Serbe noch einmal alle Kräfte, um die Saison ... mehr

Tennis: Djokovic bei ATP-WM im Halbfinale

London (dpa) - Novak Djokovic hat bei der ATP-WM in London als erster Tennisspieler das Halbfinale erreicht. Der 29 Jahre alte Serbe setzte sich gegen den Kanadier Milos Raonic mit 7:6 (8:6), 7:6 (7:5) durch und feierte im zweiten Spiel seinen zweiten Sieg. Zum Auftakt ... mehr

Profiboxer Huck verteidigt IBO-Titel gegen Kutscher

Profiboxer Marco Huck peilt beim WM-Titelkampf des eher unbedeutenden IBO-Weltverbandes gegen den amtierenden Europameister Dmitri Kutscher aus der Ukraine einen K.o-Sieg an. Beide Cruisergewichtler gelten als besonders schlagkräftig, so dass es am Samstag ... mehr

Fußball: Abkommen über Arbeitsinspektionen auf WM-Baustellen in Katar

Doha (dpa) - Tausende Beschäftigte auf den Baustellen für die Fußball-WM 2022 in Katar können auf besseren Arbeitsschutz hoffen. Der Internationale Baugewerkschaftsverband BHI und das katarische WM-Planungsgremium legten mit einem Abkommen die Grundlagen für gemeinsame ... mehr

Boxen: Huck verteidigt IBO-Titel gegen Europameister Kutscher

Hannover (dpa) - Profiboxer Marco Huck peilt beim WM-Titelkampf des eher unbedeutenden IBO-Weltverbandes gegen den amtierenden Europameister Dmitri Kutscher aus der Ukraine einen K.o-Sieg an. Beide Cruisergewichtler gelten als besonders ... mehr

Tennis: Murray auf Heimattournee mit klarem Ziel

London (dpa) - Als er einmarschierte, brandete Jubel auf. Als er seinen Matchball verwandelte, wurde das Geschrei noch lauter. Und als er zu seinem ersten Siegerinterview als neue Nummer eins der Tennis-Welt schritt, legten die Fans in der Londoner Arena noch einmal ... mehr

U20-WM: Essener Fußballerin Schüller fällt mit Knieverletzung aus

Die deutschen U20-Frauen müssen bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Papua-Neuguinea auf Lea Schüller verzichten. Nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes vom Dienstag fällt die 19 Jahre alte Stürmerin der SGS Essen wegen einer Verletzung des rechten Knies ... mehr

Tennis: Djokovic und Raonic feiern Auftaktsiege in London

London (dpa) - Novak Djokovic hat das Projekt Rückkehr auf den Tennis-Thron mit einem Sieg bei der ATP-WM begonnen. Der Serbe gewann das erste Spiel nach seiner Ablösung als Nummer eins der Welt mit 6:7 (10:12), 6:0, 6:2 gegen den Österreicher Dominic Thiem ... mehr

Motorsport: Deutsche Moto-Asse im Finale ohne Podest

Valencia (dpa) - Stefan Bradl hat sich trotz schwieriger Bedingungen achtbar aus der Motorrad-WM verabschiedet. Der 26 Jahre alte MotoGP-Pilot aus Zahlingen fuhr beim Saisonfinale in Valencia zwar weit hinter der Spitze und beendete seinen 173. und vorerst letzten Grand ... mehr

Schach: Karjakin bietet Schach-Champion Carlsen die Stirn

New York (dpa) - Im Kampf um die Schachweltmeisterschaft zwischen dem Norweger Magnus Carlsen und dem Russen Sergej Karjakin macht der Herausforderer bislang ein gute Figur. Und sein Selbstbewusstsein ist nicht nur am Brett zu spüren. "Ich kam hierher ... mehr

Motorsport: Moto3-Pilot Öttl Achter beim Saisonfinale in Valencia

Valencia (dpa) - Moto3-Pilot Philipp Öttl ist beim letzten Grand Prix der Saison in Valencia in die Top Ten gefahren. Der 20-Jährige aus Ainring hatte im Ziel als Achter 3,145 Sekunden Rückstand auf den Sieger Brad Binder. Für den 21 Jahre alten ... mehr

Leverkusenerin Dieckmann fällt für U20-WM der Frauen aus

Für Fußball-Nationalspielerin Rieke Dieckmann ist die U20-Weltmeisterschaft der Frauen in Papua-Neuguinea schon vor dem Auftaktspiel beendet. Die 20 Jahre alte Mittelfeldspielerin von Bayer Leverkusen zog sich im Training des deutschen Teams in der Hauptstadt ... mehr

Schach: Auch zweite Partie der Schach-WM endet mit Remis

New York (dpa) - Auch die zweite Partie der Schach-WM zwischen dem Norweger Magnus Carlsen und Sergej Karjakin aus Russland endete remis. Der Herausforderer aus Moskau führte in New York erstmals die weißen Steine und wählte die Spanische Partie. Nach 33 Zügen einigten ... mehr

Tennis: Wer wird die Nummer eins zum Jahresende?

London (dpa) - Andy Murray oder Novak Djokovic? Das Rennen um Platz eins in der Weltrangliste ist bei der ATP-Tennis-WM in London völlig offen. Zwar hat der Schotte nach seinem Masters-Titel in Paris-Bercy erst vor zwei Wochen die Top-Position ... mehr

Motorsport: Moto3-Pilot Philipp Öttl startet auf Rang sieben

Valencia (dpa) - Moto3-Pilot Philipp Öttl hat im Qualifying zum letzten Grand Prix der Saison in Valencia für das beste Resultat aus deutscher Sicht gesorgt. Öttl wurde Siebter und sorgte damit für die einzige deutsche Top-Ten-Platzierung. Öttl war 0,291 Sekunden ... mehr

Schach-Weltmeisterschaft: Remis zwischen Carlsen und Karjakinkin

New York (dpa) - Die erste Partie im Kampf um die Schach-Weltmeisterschaft zwischen Magnus Carlsen und Sergej Karjakin ist mit einem Remis zu Ende gegangen. Der Titelverteidiger aus Norwegen führte zum Auftakt die weißen Steine und überraschte seinen russischen ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »


Anzeige
shopping-portal