Sie sind hier: Home >

Wohnen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Wohnen

Für 1800 Familien ein neues Zuhause: ISB legt Bilanz vor

Für 1800 Familien ein neues Zuhause: ISB legt Bilanz vor

Die landeseigene Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) sieht sich gut aufgestellt, um Wohnungsbau und Wirtschaftsförderung mit günstigen Krediten anzukurbeln. "Die Bank läuft stabil, auch in schwierigem Marktumfeld", sagte der Verwaltungsratsvorsitzende ... mehr
Hitze in der Wohnung: Diese Tipps halten die Räume kühl

Hitze in der Wohnung: Diese Tipps halten die Räume kühl

Die Sonne kann im Sommer unerträglich werden, besonders wenn das Thermometer auf über 30 Grad steigt. Dann hilft nur noch die kalte Dusche. Was aber kann man tun, damit die eigenen vier Wände nicht zur Sauna werden? Wir geben Ihnen zehn Anti-Hitze-Tipps, mit denen ... mehr
Immobilien: Abstand halten! Richtiges Verhalten bei einem Gewitter

Immobilien: Abstand halten! Richtiges Verhalten bei einem Gewitter

Bonn (dpa/tmn) - Nach der Hitze kommen Gewitter: Unwetter drohen in Teilen Deutschlands. Ob sicher im Haus oder draußen in der Natur - das sollte man bei einem Unwetter wissen: - IM FREIEN FELD: Kein sicherer Unterschlupf ist in Sicht? Dann sollte man sich eine flache ... mehr
Mit der Wasserwaage wird alles gerade

Mit der Wasserwaage wird alles gerade

Die Wasserwaage gehört zur Grundausstattung eines jeden Werkzeugkastens und darf auch im Haushalt eines handwerklich ungeübten Zeitgenossen nicht fehlen: Ob das Aufhängen von Bildern oder die Montage des neuen Tischs – dieses simple Werkzeug kommt in fast allen ... mehr
Landesbank ISB legt Bilanz und Ausblick vor

Landesbank ISB legt Bilanz und Ausblick vor

Die landeseigene Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) stellt heute ihre Bilanz des vergangenen Jahres vor und gibt einen Ausblick auf aktuelle Entwicklungen bei der Vergabe von Krediten. Das Institut spielt eine zentrale Rolle im sozialen Wohnungsbau ... mehr

Untermiete im Mietrecht: die wichtigsten Regeln

Bei einer Untervermietung wird ein einfacher Mieter zugleich auch zu einem Vermieter  – mit allen Rechten und Pflichten, die dazu gehören. Darauf sollten Sie beim Untermietvertrag achten, damit Sie auch rechtlich auf der sicheren Seite sind. Ob es für ein berufliches ... mehr

Immer mehr Deutsche leben an mehreren Orten zugleich

Montag bis Freitag Berlin. Eine Wohnung im In-Viertel. Abends ein Drink mit Kollegen. Freitag bis Montag Stuttgarter Umland. Ein Haus im Grünen. Grillen mit der Familie, Garten, Hund. Zwei Welten. Dazwischen Stunden auf der Autobahn oder im Zug. An mehreren Orten ... mehr

Immobilien - Tapezieren im Neubau: Test zeigt Trocknung der Wand an

Düsseldorf (dpa/tmn) - Ein neuer Wandputz ist in der Regel nach sechs Wochen so gut getrocknet, dass man darauf tapezieren kann. Wer auf Nummer sicher gehen will, macht sich einen Trick zunutze. Eine Fläche von 0,25 Quadratmeter mit einer Abdeckfolie abkleben ... mehr

Analyse: Immer teurere Immobilien in deutschen Großstädten

Wohnungen und Häuser in den großen Städten sind in Deutschland in den vergangenen Jahren immer teurer geworden - das Geld vieler Haushalte konnte mit dieser Entwicklung nicht Schritt halten. Eine Analyse des Bundesverbands der Volksbanken und Raiffeisenbanken ... mehr

Analyse: Immer teurere Immobilien in deutschen Großstädten

Wohnungen und Häuser in den großen Städten sind in Deutschland in den vergangenen Jahren immer teurer geworden - das Geld vieler Haushalte konnte mit dieser Entwicklung nicht Schritt halten. Eine Analyse des Bundesverbands der Volksbanken und Raiffeisenbanken ... mehr

Analyse: Immer teurere Immobilien in deutschen Großstädten

Wohnungen und Häuser in den großen Städten sind in Deutschland in den vergangenen Jahren immer teurer geworden - das Geld vieler Haushalte konnte mit dieser Entwicklung nicht Schritt halten. Eine Analyse des Bundesverbands der Volksbanken und Raiffeisenbanken ... mehr

Mehr zum Thema Wohnen im Web suchen

Analyse: Immer teurere Immobilien in deutschen Großstädten

Wohnungen und Häuser in den großen Städten sind in Deutschland in den vergangenen Jahren immer teurer geworden - das Geld vieler Haushalte konnte mit dieser Entwicklung nicht Schritt halten. Eine Analyse des Bundesverbands der Volksbanken und Raiffeisenbanken ... mehr

Analyse: Immer teurere Immobilien in deutschen Großstädten

Wohnungen und Häuser in den großen Städten sind in Deutschland in den vergangenen Jahren immer teurer geworden - das Geld vieler Haushalte konnte mit dieser Entwicklung nicht Schritt halten. Eine Analyse des Bundesverbands der Volksbanken und Raiffeisenbanken ... mehr

Analyse: Immer teurere Immobilien in deutschen Großstädten

Wohnungen und Häuser in den großen Städten sind in Deutschland in den vergangenen Jahren immer teurer geworden - das Geld vieler Haushalte konnte mit dieser Entwicklung nicht Schritt halten. Eine Analyse des Bundesverbands der Volksbanken und Raiffeisenbanken ... mehr

Zahl der Wohngeldhaushalte wieder gestiegen

Die Zahl der Wohngeldempfänger in Sachsen ist gestiegen. Nach der Quartalsstatistik erhielten 49 928 private Haushalte am 31. Dezember 2016 den Zuschuss, wie aus einer Antwort des Innenministeriums auf eine Landtagsanfrage aus der AfD-Fraktion hervorgeht. Das waren ... mehr

Zu wenig barrierefreie Sozialwohnungen

Die Städte Rostock und Schwerin haben in Mecklenburg-Vorpommern den geringsten Anteil an barrierefreien Sozialwohnungen. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine Anfrage der AfD-Fraktion im Landtag in Schwerin hervor. In den Städten liegt der Anteil ... mehr

Zutritt verweigert? Der Vermieter darf Ihnen kündigen

Mieter müssen ihren Vermieter nicht unbedingt mögen. Sie sollten aber wenigstens ein gewisses Maß an Kooperationsbereitschaft aufbringen. Das gilt besonders, wenn Mieter Mängel an der Mietsache anzeigen, die beseitigt werden sollen. Vermieter müssen Mängel beseitigen ... mehr

Lagerkeller braucht keinen Bodenbelag

Beim Hausbau lässt sich am Keller sparen. Er kann mehrere Zehntausend Euro zur Bausumme beitragen. Wer sich dennoch dafür entscheidet und nur Räume zum Einlagern und Aufbewahren braucht, kann seine Kosten aber etwas drücken. Für einen einfachen  Lagerkeller gelten ... mehr

Leinen nur mit niedriger Drehzahl schleudern

Buntwäsche, Feinwäsche und nun auch noch einen extra Waschgang für Leinen? Ja! Denn das Produkt braucht auch eine besondere Pflege. Wie sagen Ihnen, worauf Sie achten müssen. Kleidungsstücke aus Leinen sind empfindlich. Wenn sie sich in der Waschmaschine reinigen ... mehr

Defekte Leuchten gehören nicht in den Hausmüll

Wenn das Licht ausgeht, ist häufig die Leuchte kaputt. Doch wohin mit defekten Leuchtmitteln und Leuchten? In den Hausmüll gehören sie jedenfalls nicht. Wir sagen es Ihnen. Defekte Decken- oder Stehleuchten sollten nicht im Hausmüll landen. Denn ihre wertvollen Metalle ... mehr

Energieausweis ist bei einer Neuvermietung Pflicht

Der Energieausweis zeigt, wie energieeffizient ein Gebäude ist. Verpflichtend ist der Ausweis immer, wenn ein Gebäude neu gebaut, saniert, verkauft oder neu vermietet werden soll, erklärt die Verbraucherzentrale Sachsen. Bei der Vermietung müssen die wichtigsten ... mehr

Gericht: Vermietung an Flüchtlinge nicht zu Tagespauschalen

In Berlin dürfen Wohnungen an Flüchtlinge laut Verwaltungsgericht nicht zu Tagessätzen vermietet werden. Das wäre eine gesetzlich verbotene Zweckentfremdung, teilte das Gericht am Dienstag zu der Eilentscheidung mit (Beschluss der 6. Kammer ... mehr

Zimmerpflanzen richtig gießen - Tipps

Wenn Sie Ihre Zimmerpflanzen gießen, sollten Sie das nicht auf die leichte Schulter nehmen: So mancher Tipp ist für eine optimale Pflege hilfreich. Schließlich sollen Zimmerpflanzen ausschließlich Freude bereiten. Zu viel oder zu wenig: Beides ... mehr

Tausende Wohnungen in Sachsen-Anhalt fertiggestellt

In Sachsen-Anhalt sind im vergangenen Jahr 3252 Wohnungen fertiggestellt worden. Das ist nur eine weniger als 2015, wie das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt am Montag mitteilte. Im Vergleich zu 2015 hätten sich die Häuslebauer stärker auf Neubauten und weniger ... mehr

Lithium-Akkus aus Schrauber zur Lagerung entfernen

Viele Geräte für Heimwerker wie Elektrobohrer haben Lithium-Akkus. Wer diese länger nicht verwendet, sollte möglichst die Akkus aus dem Gerät holen und extra lagern. Diese sollte dabei noch zu circa 40 Prozent aufgeladen sein, damit der Akku genügend Energie ... mehr

Muss ich die Wohnungs-Modernisierung dulden?

Vermieter können ihre Wohnungen modernisieren. Mieter müssen das meist dulden. Weigern sie sich allerdings aus gutem Grund, darf der Vermieter sie nicht einfach auf die Straße setzen. Weigert sich ein Mieter, eine Modernisierung zu dulden, rechtfertigt das nicht sofort ... mehr

Wohnungssuche: Wie Sie den Makler überzeugen

Die Wohnungssuche ist in Ballungsräumen kein Zuckerschlecken, denn das Angebot an Mietwohnungen ist rar. Wie Sie Makler und Vermieter bei der Wohnungsbesichtigung um den Finger wickeln, erfahren Sie hier. Wohnungsbesichtigung: Der erste Eindruck ... mehr

Das müssen Sie Ihrem Makler nicht verraten

Bei der Wohnungssuche müssen Interessenten oft viel über sich preisgeben: Familienstand, Bonität, Dauer des Beschäftigungsverhältnisses. Wie der neue Mietspiegel für Berlin zeigt, steigt die Konkurrenz auf dem Markt in der Hauptstadt stetig. Auch in anderen ... mehr

Mieterhöhung - Was darf der Vermieter?

Wohnraum ist ein knappes Gut. Dementsprechend kündigen immer mehr Vermieter Mieterhöhungen an, um die Rendite ihres Wohneigentums weiter zu erhöhen. Gerade in Großstädten, bei denen das Angebot an Mietimmobilien mit dem wachsenden Zuzug nicht mithalten kann, kennen ... mehr

Schlüssel im Türschloss abgebrochen: Was nun?

Bricht der Schlüssel im Türschloss ab, ist das mehr als ärgerlich. Wohl dem, der einen Ersatzschlüssel beim Nachbarn deponiert hat. Um aufschließen zu können, muss man dann nur noch den abgebrochenen Schlüsselbart aus dem Schloss heraus holen.  Dafür braucht ... mehr

Rauchmelder überprüfen, warten und rechtzeitig austauschen

Rauchmelder kosten nur ein paar Euro und können im Ernstfall Leben retten. Doch damit man sich auf sie verlassen kann, müssen Brandmelder von Zeit zu Zeit überprüft und gewartet werden. Wie oft man Rauchmelder warten muss, wie man dabei vorgeht ... mehr

Modernisierung der Wohnung: Rechte von Mieter und Vermieter

Wenn die Modernisierung der Wohnung optimal verläuft, ziehen alle beteiligten Parteien einen Vorteil daraus: Der Vermieter hat den Wert der Wohnung gesteigert, der Mieter profitiert von geringeren Energiepreisen bei höherem Komfort. Modernisierung der Wohnung steigert ... mehr

Berliner Mietspiegel weist deutlich höhere Mieten aus

Trotz Preisbremse sind die Mieten im Berliner Mietspiegel zuletzt wieder kräftiger gestiegen. Seit 2015 gingen sie jährlich um 4,6 Prozent in die Höhe, wie Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) am Freitag vorstellte. Der vorangegangene Mietspiegel ... mehr

Neuer Berliner Mietspiegel wird vorgestellt

Berlins Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) präsentiert heute den neuen Mietspiegel für die Hauptstadt. Es wird erwartet, dass er deutlich höhere Mieten ausweist als der vergangene vor zwei Jahren. Medienberichten zufolge ist die durchschnittliche ... mehr

Sozialmieter in Berlin bekommen mehr Unterstützung vom Land

Berliner Mieter mit geringem Einkommen sollen stärker finanziell unterstützt werden. Der rot-rot-grüne Senat brachte am Donnerstag einen entsprechenden Gesetzentwurf ins Plenum des Abgeordnetenhauses ein. Unter anderem ist vorgesehen ... mehr

Illegales Wohnen in Ex-Kaserne: 70 Menschen sollen raus

Rund 70 Menschen müssen sich in Offenburg eine neue Bleibe suchen: Die Stadt bestätigte am Donnerstag einen Großeinsatz gegen illegales Wohnen in einer früheren Kaserne. Der Vermieter hatte das Gebäude vor allem an Arbeiter aus Osteuropa vermietet. Für die Zimmer ... mehr

Statt Esszimmer: Kleine Essecke in der Küche gestalten

Nicht jeder hat in der Wohnung ein eigenes Esszimmer. Doch Platz ist in der kleinsten Küche. Man muss den Essplatz nur geschickt einrichten. So geht man vor. "Ultimativ platzsparend sind Lösungen, die man verschwinden lassen kann", sagt Kirk Mangels ... mehr

Knapp 800 Wohnungen in Hamburg weniger fertiggestellt

Die Zahl der im vergangenen Jahr in Hamburg fertiggestellten Wohnungen ist im Vergleich zum Rekordjahr 2015 wieder deutlich gesunken. Insgesamt seien 7722 Wohnungen bezugsfertig geworden - knapp 800 weniger als im Jahr zuvor, wie Stadtentwicklungssenatorin Dorothee ... mehr

Rechtstreit um Autonomen-Kneipe geht in neue Runde

Berlin (dpa/bb) - Der Dauer-Streit um die Autonomen-Kneipe "Kadterschmiede" in der Rigaer Straße in Berlin-Friedrichshain geht in eine neue Runde. Das Landgericht Berlin verhandelt am 29. Juni den Einspruch des mutmaßlichen Hauseigentümers gegen ein am 2. Februar ... mehr

Mieten in kommunalen Wohnungen Thüringens gestiegen

In kommunalen und genossenschaftlichen Wohnungen in Thüringen lässt es sich nach Verbands-Einschätzung im Vergleich mit anderen deutschen Orten günstig leben - trotz Mietsteigerungen. Die durchschnittliche Nettokaltmiete lag Ende 2016 bei 4,85 Euro je Quadratmeter ... mehr

Heizkostenabrechnung - Was Sie bei Fehlern tun können

In der Heizkostenabrechnung schleichen sich häufig Fehler ein. Daher lautet ein wichtiger Tipp zum Sparen, die Jahresabrechnung genauer unter die Lupe zu nehmen, bevor zu viel Geld bezahlt wird. In der Verbrauchsabrechnung schleicht sich oft der Fehlerteufel ... mehr

Wann darf der Mieter einen Handwerker beauftragen?

Ein Mieter ist grundsätzlich nicht dazu berechtigt, ohne das Wissen des Vermieters einen Handwerker zu beauftragen, der die entsprechenden Mängel in der Wohnung beseitigt. Sind Defekte vorhanden, muss der Mieter dieses dem Vermieter mitteilen und auf deren Beseitigung ... mehr

5484 neue Wohnungen 2016: Höchste Zahl seit 14 Jahren

Im Jahr 2016 sind in Thüringen so viele Wohnungen entstanden wie seit 14 Jahren nicht mehr. Die Bauaufsichtsbehörde meldet insgesamt 5484 bezugsfertige Wohnungen, wie das Thüringer Landesamt für Statistik am Mittwoch mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahr stieg ... mehr

Immobilien - Solarworld vor Insolvenz: Was das für die Kunden bedeutet

Freiberg (dpa/tmn) - Wenn ein Solartechnik-Hersteller pleitegeht, hat dies unter Umständen Auswirkungen für Privatbetreiber. Vor allem die Garantieansprüchen könnten nun auf dem Spiel stehen. "Treten Mängel an der Anlage auf, können sich Kunden innerhalb ... mehr

Immobilien - Schweren Tisch verrücken: Holzboden mit Socken schonen

Bad Honnef (dpa/tmn) - Egal ob Tisch oder Regal - schwere Möbel hinterlassen beim Verrücken auf Holzböden oft Kratzer und Dellen. Der Verband der Deutschen Parkettindustrie in Bad Honnef bei Bonn rät, dicke Socken über die Beine und Füße der Möbel zu ziehen ... mehr

Regierung sieht sozialen Wohnungsbau auf "richtigem Weg"

Rund 12,5 Millionen Euro sind 2016 in Thüringen für den sozialen Wohnungsbau bewilligt worden. "Unsere Programme sind gut nachgefragt. Wir sind beim sozialen Wohnungsbau auf dem richtigen Weg, um bezahlbares Wohnen für alle zu gewährleisten", sagte Bauministerin Birgit ... mehr

Sachsen fördert Umbau von barrierefreien Wohnungen

Mit dem Rollator ins Bad und dem Rollstuhl auf den Balkon: Sachsen fördert künftig den barrierefreien Umbau von Wohnungen und Häusern. Rollstuhlfahrer bekommen bis zu 20 000 Euro, andere Bedürftige bis zu 8000 Euro. Eine entsprechende Richtlinie beschloss das Kabinett ... mehr

Norddeutscher Genossenschaftstag thematisiert Wohnungsbau

In ganz Deutschland mangelt es an Wohnraum, vor allem in Ballungsgebieten. Doch um schnell Abhilfe zu schaffen, müsste die Politik aus Sicht der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft nicht nur die Förderbedingungen anpassen. Eine wichtige Rolle könnten bei der Schaffung ... mehr

Norddeutscher Genossenschaftstag thematisiert Wohnungsbau

In ganz Deutschland mangelt es an Wohnraum, vor allem in Ballungsgebieten. Doch um schnell Abhilfe zu schaffen, müsste die Politik aus Sicht der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft nicht nur die Förderbedingungen anpassen. Eine wichtige Rolle könnten bei der Schaffung ... mehr

Förderung von der Landesregierung für neue Wohnprojekte

Mit 200 000 Euro will Rheinland-Pfalz innovative Wohnprojekte fördern. Das Land werde 2017 und 2018 je 100 000 Euro zur Verfügung stellen, teilte das Sozialministerium in Mainz mit. Damit sollen Projekte unterstützt werden, die Menschen mit Behinderung ... mehr

Immobilien: Bei Immobiliendarlehen auf Bereitstellungszinsen achten

Berlin (dpa/tmn) - Wer eine Immobilien bauen lässt oder kaufen will, nimmt meistens ein Darlehen auf. Beim Vergleich mehrerer Angebote sollten Kreditnehmer aber unbedingt auf die Höhe der Bereitstellungszinsen achten, rät die Stiftung Warentest in ihrer Zeitschrift ... mehr

Immobilien: Diese Farben lassen sich gut kombinieren

Köln (dpa/tmn) - Grau ist das neue Weiß. An den Wänden in Wohnung und Haus gilt die Farbe als Trend. Doch alleine sollte die oft eher düstere, unscheinbare Farbe nicht bleiben. Die Heimwerkerschule DIY Academy in Köln rät zu folgenden Farbkombinationen in Zimmern ... mehr

Vor Gewittersaison Rückstausicherung im Keller nachrüsten

Mit den Folgen von Starkregen müssen Hausbesitzer immer rechnen. Wenn die Kanalisation die Wassermassen nicht mehr aufnehmen kann, drücken sie sich von unten durch die Abflüsse in die Keller hinein. Was können Hausbesitzer tun, um einem Schaden in der sommerlichen ... mehr

Mieterbund: Schärfere Preisbremse und mehr Sozialwohnungen

Der Deutsche Mieterbund sieht die Eindämmung steigender Wohnkosten durch die Mietpreisbremse als gescheitert an. "Der Versuch des Gesetzgebers, mit Hilfe der Mietpreisbremse die Preissteigerungen zu stoppen, hat nicht funktioniert", kritisierte Bundesdirektor Lukas ... mehr

Was ist betreutes Wohnen?

Auch wenn Senioren noch fit genug sind, ihren Alltag zu meistern, stoßen sie dennoch oft an Grenzen. Betreutes Wohnen ist in diesem Fall eine interessante Alternative zum Altersheim oder zur Versorgung durch die Familie. Wir stellen Ihnen das Modell ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017