Startseite
Sie sind hier: Home >

Yoga

...
Thema

Yoga

Yoga: Besserer Sex durch Yoga-Übungen

Yoga: Besserer Sex durch Yoga-Übungen

Wer immer noch glaubt, dass Yoga nur etwas für Alt-Hippies und Esoterik-angehauchte Frauen ist, der ist wohlmöglich noch nicht im Jahr 2015 angekommen. Yoga hat sich mittlerweile nämlich als eine der beliebtesten Trendsportarten etabliert, die nicht nur Körper und Geist ... mehr
Yoga-Equipment: So macht das Schwitzen Spaß

Yoga-Equipment: So macht das Schwitzen Spaß

Yoga, die jahrtausendealte indische Philosophie, ist heute eine bekannte Trendsportart: Schon seit Jahren hält sich der andauernde Yoga-Boom und findet immer wieder neue Anhänger, die es morgens, mittags oder abends auf die Matte treibt. Kein Wunder, denn Yoga bringt ... mehr
Pilates und Yoga: Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Pilates und Yoga: Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Wahrscheinlich gibt es derzeit kaum ein Fitnessstudio, das keine Kurse in Yoga und Pilates anbietet – beide Trainingsmethoden liegen absolut im Trend. Doch um zu entscheiden, welche der beiden besser für Sie geeignet ist, sollten Sie die Unterschiede kennen. Neben ... mehr
Mit Yoga wird der Sex aufregender

Mit Yoga wird der Sex aufregender

Wer seinen Körper kennt und spürt, was in ihm vorgeht, hat die besten Voraussetzungen für ein erfülltes Sexleben. Was viele jedoch nicht wissen: Die meisten Lustnerven befinden sich nicht in der Vagina oder im Penis, sondern im Beckenboden. Dieser befindet sich zwischen ... mehr
Aruba: Yoga auf dem Paddelbrett

Aruba: Yoga auf dem Paddelbrett

"Einatmen und die Arme nach oben strecken. Ausatmen. Spürt in euch. Augen geschlossen halten. Plumps. Zwei Bretter nebenan fällt Maria aus Venezuela ins badewannenwarme Wasser am Hadicurari Beach. "Macht nichts", sagt Yogalehrerin Nathalie Vriesde, "gleich nochmal ... mehr

Tipps zum Fasten - Wie Sie am besten Durchhalten

Während der Entschluss zum Fasten meist schnell gefasst ist, gestaltet sich das Durchhalten sehr viel schwieriger: Disziplin und ausreichend Energie sind unbedingt notwendig. Daher sollten Sie sich gut vorbereiten und einige Grundsätze beachten, um die Fastenkur ... mehr

Trend-Sport: Paddle-Board-Yoga und Indo-Board-Yoga.

Einatmen, ausatmen und strecken: Yoga gilt schon seit Jahren als eine der entspannendsten und gleichzeitig effektivsten Sportarten, die gerade bei Frauen hoch im Kurs steht. Yoga-Matte geschnappt und dann in aller Ruhe seine Übungen, allein oder im Fitness ... mehr

Indien: Minister will in Schulen Sexualkunde durch Yoga ersetzen

Indien s Gesundheitsminister zeigt sich prüde: Er will Sexualkunde von den Lehrplänen der Schulen streichen. Schüler sollen lieber Yoga machen. Minister Harsh Vardhan hat sich auf seiner persönlichen Internetseite für diesen Vorschlag ausgesprochen. In einer ... mehr

St. Moritz: Aktivurlaub im Engadin

Was man spontan mit St. Moritz verbindet, ist klar: Luxus, Jetset, Champagner, Kaviar, High Society, Polo, Party und Berge. Was ein Normalsterblicher und vor allem sportiver Gast im eleganten Dorf auf 1800 Metern Höhe im Schweizer Oberengadin alles erleben ... mehr

Soulflow: Trendsportart für Körper und Geist

Soulflow bedeutet so viel wie "fließender Geist". Dementsprechend soll der Trendsport nicht nur zu einem besseren Körpergefühl, sondern zu seelischem Gleichgewicht verhelfen. Dazu bedienen sich die Trainer verschiedener Elemente aus klassischen Sportarten ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

Nicole Scherzinger: Mit Yoga gegen den Herzschmerz

So manche Frau plündert bei schlimmem Liebeskummer den Kühlschrank und schwört auf Tonnen von Schokolade. Nicole Scherzinger hat eine figurfreundlichere Variante zur Bekämpfung des Herzschmerzes gefunden. Die 35-Jährige macht Yoga am Strand von Hawaii ... mehr

Fasten und Yoga: Gesund durch die Fastenzeit

In sich gehen, entspannen und gesund bleiben: Fasten und Yoga lassen sich für diesen Zweck sehr gut miteinander kombinieren, denn Yoga soll die Entschlackungsprozesse im Körper unterstützen. Sie können entsprechende Übungen nicht nur im Kurs, sondern ... mehr

Broga: Yoga-Stunden nur für Männer

Frauen sind hier nicht erwünscht. Bei den Broga-Kursen im New Yorker Studio "Cobra Club" sind nur Männer zugelassen. Frei von Leistungsdruck sollen sie sich den akrobatischen Yoga-Übungen widmen können. Matte raus, auf die Knie und los geht es mit athletischen Figuren ... mehr

Yoga für Senioren: Entspannende Gymnastik

Unter den vielen Sportarten, die Fitnessstudios und Sportvereine anbieten, ist Yoga für Senioren sehr empfehlenswert. Die sanften Übungen entspannen den Körper und schonen Sehnen und Gelenke. Um sie richtig zu erlernen, brauchen Sie als Anfänger jedoch ... mehr

Zilgrei: Entspannende Selbstbehandlung

Ohne Medikamente Schmerzen lindern. Mit der natürlichen Selbstbehandlungsmethode Zilgrei soll dies möglich sein. Gerade bei Kopfschmerzen, Verspannungen oder Rückenschmerzen soll die Heilmethode mit einfachen und schnell wirkenden Übungen helfen. Die Kombination ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Schmerztherapie: Achtsamkeitstraining soll helfen

Bei chronischen Schmerzen spielt die Psyche eine bedeutende Rolle. Dementsprechend ist das Achtsamkeitstraining eine Möglichkeit der Schmerztherapie, um mit den Beschwerden umzugehen. Anstatt sich auf diese zu konzentrieren und sie zu analysieren, sollten Sie einen ... mehr

Yoga

Yoga wird heute als eine Art Trendsport betrachtet. Tatsächlich existiert die indische Entspannungslehre aber schon seit vielen Jahrhunderten und verhilft heute sowohl Fortgeschrittenen als auch Anfängern dabei, Körper und Geist mit speziellen Übungen in Einklang ... mehr

Hot Yoga: Sonnengruß bei Saunatemperaturen

Nicht nur in der Sauna geht es heiß und entspannt zu: Beim so genannten Hot Yoga kommen Sie bei Temperaturen von 35 bis 40 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit ins Schwitzen, ohne sich zu überanstrengen. Die Hitze soll sich dabei positiv auf Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit ... mehr

Yogilates: Kombination aus Yoga und Pilates

Yoga und Pilates haben viele Gemeinsamkeiten. Yogilates führt beide Sportarten zusammen. Die junge Disziplin bietet eine Mischung aus Entspannung durch Yoga und Übungen zur Stärkung des Rückens nach Pilates. Pilates und Yoga: Entspannen und den Körper straffen ... mehr

Breathwalking: Die neue Yoga-Alternative

Yoga im Laufen? Meditieren, während man in ständiger Bewegung ist? Das ist kein Widerspruch mehr, denn ein neuer Trendsport aus den USA verbindet diese Elemente miteinander. Breathwalking ist eine Mischung aus Meditation, Gehen und koordiniertem Atmen. Die Technik ... mehr

Power-Yoga: Workout für Körper, Geist und Seele

Das sogenannte Power-Yoga ist eine zeitgemäße, mittlerweile besonders weit verbreitete Workout-Form des Yoga. Das Konzept greift den Wellness-Faktor des modernen Zeitgeistes auf, weshalb Power-Yoga mittlerweile sehr umfangreich durch Lehr-DVDs, Kurse in Fitness-Studios ... mehr

Bikram-Yoga: Das bringt die Fitness-Variante

"Schwitze dich fit!" könnte das Credo der inzwischen sehr populären Yoga-Form "Bikram-Yoga" lauten. Dahinter verbergen sich 26 Übungen, die in einem heißen Raum bei einer Temperatur von 35 bis 40 Grad Celsius sowie einer Luftfeuchtigkeit von 40 bis 60 Prozent ... mehr

Sen Fi - Workout mit fernöstlichen Kampfsportelementen

Sen Fi steht für Sensual Fighting, was ins Deutsche übersetzt etwa "sinnlich Kämpfen" bedeutet. Das Workout arbeitet dabei mit Aerobic Übungen und Kampfsport Elementen, die zu fernöstlicher Musik durchgeführt werden. Der Trendsport ist perfekt für die Ausdauer ... mehr

Legen Sie doch mal einen Wellness-Tag ein

Es ist Ihnen nicht möglich, einen Wellnessurlaub zu planen? Dann kann es auch einmal ein Wellness-Tag zu Hause sein. In den eigenen vier Wänden ist es ebenfalls möglich, zu entspannen und sich eine Erholung zu gönnen. Allerdings sollte man für so einen ... mehr

Entspannung im Büro - Tipps für den Arbeitsalltag

Entspannung im Büro? Das klingt für viele Menschen wie ein Widerspruch in sich. Schließlich dient das Büro der Arbeit, und diese ist oftmals mit Stress verbunden. Das muss jedoch nicht sein, und so existieren eine Reihe ... mehr

Mehr zum Thema Yoga im Web suchen

Neurodermitis - Was Sie selbst tun können

Neurodermitis gehört zu den Erkrankungen, die für Betroffene eine teils extreme Belastung darstellen. Neben der Behandlung durch den Arzt können Patienten aber auch selbst einiges tun, um ihre Beschwerden und die Symptome zu lindern - zum Beispiel durch die Umstellung ... mehr

Schlafprobleme: Warum Frauen häufiger betroffen sind

Frauen sind von Schlafproblemen häufiger betroffen als Männer. Ihr Schlaf ist leichter, zudem haben sie öfter mit Sorgen und Ängsten zu kämpfen. Die meisten Ursachen für Schlafstörungen sind psychischer Natur. Aber auch die Hormone spielen eine Rolle. Der Schlaf ... mehr

Autogenes Training bei Einschlafproblemen

Autogenes Training kann sowohl bei Einschlaf- als auch Durchschlafproblemen helfen. Hinter dem Begriff steckt eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik, die auf den Berliner Psychiater Heinrich Schultz zurückgeht. Erstmals 1926 vorgestellt, entwickelte ... mehr

In der Schlafschule richtig schlafen lernen

Lesen und Schreiben lernen wir in der Schule - und jetzt auch den Weg zur erholsamen Nachtruhe. In der Schlafschule werden Probleme mit dem Ein- und Durchschlafen an der Wurzel gepackt. Das Ziel ist ein gesunder und erholsamer Schlaf. Jeder Zweite ... mehr

Kopfschmerz-Therapien - Nicht alle sind wirksam

In der Kopfschmerz-Therapie kommen die unterschiedlichsten Methoden zur Anwendung. Nicht bei allen Betroffenen sind diese wirksam, einige sogar völlig nutzlos. Trotzdem probieren gerade chronisch Betroffene in der Hoffnung auf Linderung immer wieder neue Therapien ... mehr

Chronische Migräne: Was ist das?

Bei migräneartigen Schmerzen, die länger als 3 Monate für mindestens 15 Tage pro Monat anhalten, spricht man von der Erkrankung chronische Migräne. Eine andere Erkrankung kann hier als Ursache ausgeschlossen werden. Chronische Migräne: Kopfschmerzen und weitere Symptome ... mehr

Migräne ohne Aura: Das zeichnet sie aus

Die Migräne ohne Aura wird auch als einfache Migräneform bezeichnet, da sie häufiger als andere Migräneformen und ganz ohne Vorboten auftritt. Es handelt sich um eine neurobiologische Krankheit, von der Frauen häufiger betroffen sind als Männer, die aber auch Kinder ... mehr

Kopfschmerzen in der Schwangerschaft - Was Sie beachten sollten

Wenn Sie während der Schwangerschaft unter Kopfschmerzen leiden, dürfen Sie nicht einfach irgendwelche Schmerzmittel einnehmen. Klären Sie jede Medikamenteneinnahme vorher mit Ihrem Arzt ab, um eine Gefährdung Ihres Kindes zu vermeiden. Kopfschmerzen ... mehr

Gesund fasten - So machen Sie es richtig

Wer gesund fasten will, sollte einige Tipps beherzigen. Wichtig ist eine ärztliche Beratung, und Sie sollten es mit dem Fasten auch nicht übertreiben. Sanfter Einstieg in die Zeit des Fastens Es gibt sicher viele gute Gründe, von Zeit zu Zeit mal die Menge der Nahrung ... mehr

Diät - Die besten Tipps gegen Heißhunger

Heißhunger ist der größte Feind jeder Diät. Meist taucht er ohne Vorwarnung auf. Ohne die richtigen Maßnahmen ist die Niederlage schon vorprogrammiert und der Frust macht den letzten Rest an Motivation zunichte. Es gilt, nur zu essen, wenn der Hunger ... mehr

Was genau ist Yoga eigentlich?

Yoga ist eine uralte Art Körper und Seele, sowie den Geist miteinander zu verbinden. Die Definition davon lässt sich nicht leicht erklären, denn es gibt 22 Yoga-Arten, die alle zwar den gleichen Ursprung haben, jedoch auf verschiedene Weise durchgeführt werden ... mehr

Was genau ist Yoga eigentlich?

Yoga ist eine uralte Art, Körper, Seele und Geist miteinander zu verbinden. Eine Definition ist nicht ganz einfach, denn es gibt 22 Yoga-Arten, die alle zwar den gleichen Ursprung haben, jedoch auf verschiedene Weise durchgeführt werden. Grundlagen für alle Yoga-Arten ... mehr

Yoga - Der Weg zu Entspannung und Fitness

Yoga ist für viele Menschen eine Möglichkeit für Entspannung zu sorgen. Gleichzeitig wird auch die Fitness gestärkt. Der Sportart werden von vielen Ärzten positive Eigenschaften in Bezug auf die Gesundheit nachgesagt. Yoga sorgt für Entspannung ... mehr

Moonlight-Yoga - Besser schlafen mit den richtigen Übungen

Das Moonlight-Yoga ist eine Technik, mit der Sie das Schlafen verbessern können. Mit einzelnen Übungen wird dafür gesorgt, dass die Nacht deutlich angenehmer vergeht. Viele Menschen klagen über Schlafstörungen und sind deswegen am nächsten Tag nicht fit. Moonlight ... mehr

Tao-Yoga: So funktioniert die Meditation in Bewegung

Das Tao-Yoga ist eine populäre Interpretation der Yoga-Lehre, die insbesondere Wert auf die Meditation legt. Der Ursprung liegt in der rund 8000 Jahre alten taoistischen Lebensweise, die die Harmonie zwischen dem Menschen und den Kräften der Natur propagiert. Uralter ... mehr

Anusara-Yoga: Ideal für den modernen Menschen

Das Anusara-Yoga ist eine besonders kraftvolle Interpretation des Hatha-Yoga: Durch biomechanisch sinnvolle Ausrichtungsprinzipien unterstützt es einen therapeutisch wirkungsvollen Bewegungsansatz. Kommerziell ausgeschlachtete Neuzeit-Form des Yoga Anusara bedeutet ... mehr

Tula-Yoga: Massage und Körperarbeit in einem

Tula-Yoga beschreibt eine Partnerarbeit, die entspannende Massage und schweißtreibenden Körpereinsatz umfasst. Erfunden wurde die Variante von dem Engländer Louka Leppard. Massage zur Einleitung Der Begriff „Tula“ kommt aus dem Sanskrit und bedeutet ... mehr

Power-Plate - Vor- und Nachteile des Promi-Fitnessgeräts

Power-Plate ist der neue Geheimtipp bei Fitness-Begeisterten. Denn das Gerät verspricht Muskelaufbau und Körperstraffung ganz ohne schweißtreibendes Training. Lediglich durch das Stehen auf einer vibrierenden Platte sollen die Muskeln und damit die Bikini Figur ... mehr

Kundalini-Yoga: Dynamisches Bewusstseins-Yoga

Das Kundalini-Yoga versteht sich als dynamische Form des Yoga und als eine Art Bewusstseinstraining, bei dem die Kraftzentren des Körpers (die sogenannten Chakren) geöffnet werden sollen. Oberstes Ziel ist die Entfachung und Revitalisierung des Energieflusses. Einfluss ... mehr

Aroma-Yoga: Yoga und Aromatherapie in einem

Aroma-Yoga versteht sich als Symbiose aus der traditionellen Yoga-Lehre sowie der Heilkraft der Düfte, auch bekannt als Aromatherapie. Das Heilen und Revitalisieren mit natürlichen ätherischen Ölen steht dabei im Vordergrund. Optimierung der Duftwirkung ... mehr

Die Wechselatmung beim Yoga: Anuloma Viloma

In der Yoga-Vidya-Reihe ist die Wechselatmungsübung "Anuloma Viloma" die zweite Pranayama. Sie folgt auf die Schnellatmungsübung "Kapalabhati". So funktioniert die Wechselatmung Anuloma Viloma beginnt im Schneidersitz oder einer anderen, geraden Sitzhaltung. Heben ... mehr

Yoga-Kleidung: Wissen, worauf es ankommt

Bevor Sie Yoga-Kleidung kaufen, sollten Sie wissen, worauf es dabei ankommt: Wie auch bei anderen Formen der Sportbekleidung müssen Funktionalität, Qualität und natürlich auch die Optik in einem gesunden Einklang miteinander sein. Wohlfühlfaktor ist entscheidend ... mehr

Mit dem richtigen Meditationskissen entspannen

Wenn Sie regelmäßig meditieren, müssen Sie auf kurz oder lang ein spezielles Meditationskissen kaufen. Ein solches ermöglicht das bequeme, aufrechte Sitzen und schont dabei die Kniegelenke. Unentbehrliches Hilfsutensil  Die Meditation ist auch fernab der Yoga-Lehre ... mehr

Wie funktioniert Callanetics?

Die Trendsportart Callanetics stammt aus den USA und ist in aller Munde. Stars und Promis schwören darauf. Auch in Deutschland bieten viele Sport und Wellness Studios die neue Fitness Wunderwaffe bereits an. Welche Trainingsmethode verbirgt sich aber wirklich hinter ... mehr

Worauf Sie bei Yogamatten achten sollten

Eine gute, robuste Yogamatte ist das A und O für das tägliche Training zu Hause, im Yoga-Verein oder dem Fitness-Studio. Bevor Sie eine Matte kaufen, sollten Sie verschiedene Qualitätsfaktoren auf den Prüfstand stellen. Gute Qualität kaufen ... mehr

Mit Bhakti-Yoga auf dem Weg zu Gott

Das Bhakti-Yoga sucht die Verbindung des Lebewesens mit Gott. Die Grundlage dazu bildet das philosophische Verständnis, dass unser Wesen eine spirituelle Entität darstellt. Diese Yoga-Schule hat damit einen deutlich religiöseren Ansatz als viele andere Interpretationen ... mehr

Health-Yoga - Yoga-Stellungen mit Heilwirkung

Health-Yoga ist eine besondere Form der gemütlichen Sportart Yoga. Sie wurde als Abzweig entwickelt und soll eine besondere Heilwirkung beinhalten. Gerade der Rückenbereich ist bei vielen Menschen eine Problemzone, bei der konventionelle Maßnahmen oft nicht ... mehr

Für wen ist Yoga geeignet?

Yoga ist eine neumodische Sportart, die gleichzeitig für Entspannung sorgt. Außerdem wird sich Ihr Wohlbefinden verbessern, wenn regelmäßige Trainingseinheiten absolviert werden. Zahlreiche Ärzte schwören mittlerweile auf die positive Wirkung der extravaganten Technik ... mehr

Beim Iyengar-Yoga sind Hilfsmittel erlaubt

Das Iyengar-Yoga propagiert die korrekte Körperausrichtung bei verschiedenen Asanas in Einklang mit Atemübungen (Pranayamas). Im Gegensatz zu anderen Yoga-Schulen sind Hilfsmittel wie Stühle, Wände, Seile, Gurte etc. erlaubt und erwünscht. Auf der Suche ... mehr

Jnana-Yoga: Eine der vier großen Yoga-Traditionen

Das Jnana-Yoga ist eine traditionelle Disziplin der klassischen Yoga-Lehre, bei der die persönliche Verwirklichung auf dem Weg zur geistigen Erkenntnis im Vordergrund steht. Diese Form des Yoga gehört zu den vier großen Yoga-Traditionen und ist daher besonders ... mehr
 
1 2 »
Anzeigen


Anzeige