Sie sind hier: Home >

Zimmerpflanzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Alles über

Zimmerpflanzen

Zimmerpflanzen richtig gießen - Tipps

Zimmerpflanzen richtig gießen - Tipps

Wenn Sie Ihre Zimmerpflanzen gießen, sollten Sie das nicht auf die leichte Schulter nehmen: So mancher Tipp ist für eine optimale Pflege hilfreich. Schließlich sollen Zimmerpflanzen ausschließlich Freude bereiten. Zu viel oder zu wenig: Beides ... mehr
Miniaturgarten: Tipps und Ideen für den Garten in Kleinformat

Miniaturgarten: Tipps und Ideen für den Garten in Kleinformat

Ein Miniaturgarten zaubert ein Stück Natur in Ihre eigenen vier Wände. Mit dem richtigen Zubehör können Sie eine prächtige Parklandschaft, eine Dschungel-Szenerie oder eine verträumte Märchenwelt in einem Gefäß erstellen. Hier erhalten Sie ein paar Anregungen. So legen ... mehr
Alokasie: Exotisches Gewächs mit großen Blättern

Alokasie: Exotisches Gewächs mit großen Blättern

Die großen, pfeilförmigen, leicht metallisch glänzenden Blätter verleihen der Alokasie eine unvergleichbare Attraktivität. Grund genug sie im eigenen Heim zu beherbergen, auch wenn ihre Pflege nicht ganz einfach ist. Wie Sie es der Exotin gut gehen lassen ... mehr
Blumen im Urlaub automatisch bewässern

Blumen im Urlaub automatisch bewässern

Mit den Ferienwochen bricht für viele Pflanzen eine schwere Zeit an. Wenn keine Nachbarn oder Bekannten verfügbar sind, die das Gießen übernehmen, droht den sonst so liebevoll gepflegten Zimmerpflanzen der Tod durch Vertrocknen. Das muss nicht sein: Mit wenig Aufwand ... mehr
Zimmerpflanzen filtern die Luft und fangen Staub ein

Zimmerpflanzen filtern die Luft und fangen Staub ein

Zimmerpflanzen sind nicht einfach nur dekorative grüne Farbtupfer in der Wohnung. Die Pflanzen können weit mehr: Sie verbessern die Raumluft durch mehr Sauerstoff und Luftfeuchtigkeit. Außerdem fangen die Blätter Staub ein. Von dort lässt er sich dann leicht abwischen ... mehr

Efeutute schneiden und vermehren: Tipps zur Efeutute

Die Efeutute zählt zu den robustesten Zimmerpflanzen. Die Kletterpflanze lässt sich vielseitig einsetzen. Lässt man sie an einem entsprechendem Gitter emporranken, eignet sich die Efeutute auch als Raumteiler. Wird sie zu groß, kann man die Zimmerpflanze einfach ... mehr

Pflanzenschädlinge: Blattläuse, Spinnmilben und Trauermücken an Zimmerpflanzen bekämpfen

Zimmerpflanzen werden besonders häufig von Blattläusen, Spinnmilben und anderem Ungeziefer befallen. Im Winter schwächen Heizungsluft und das wenige Licht die Topfpflanzen, im Sommer gelangen die Schädlinge einfach durch das offene Fenster ... mehr

Basilikum: Warum geht es zuhause immer ein?

Mit Basilikum ist das so eine Sache: Im Supermarkt sieht das Küchenkraut knackig frisch und lecker aus. Kaum steht es jedoch auf der heimischen Fensterbank, hängen die Blätter schlapp herunter. Woran liegt das und wie schafft man es, das Kraut frisch zu halten ... mehr

So bereiten Sie Balkon und Garten für den Urlaub vor

Der Sommerurlaub ist für viele die schönste Zeit im Jahr. Für die Pflanzen zu Hause ist die Abwesenheit ihrer Besitzer allerdings ein Risiko. Pflanzensitter kümmern sich dann oft ums Grün. Urlauber können ihnen allerdings etwas Arbeit abnehmen. An sehr warmen ... mehr

Test: Das bringen Bewässerungssysteme für Pflanzen

Die Blumen in der Urlaubszeit gießen: Wer seine Nachbarn nicht bitten kann oder will, muss sich auf Bewässerungssysteme verlassen. Im Idealfall übernehmen sie die Wasserversorgung der Pflanzen. Die Stiftung Warentest hat 16 Systeme untersucht – viele waren "gut". Bevor ... mehr

Kamelie richtig pflegen: Tipps für eine schöne Kamelienblüte

Die Kamelie ist eine unterkühlte Schönheit. Ihre großen weißen, rosafarbenen oder roten Blüten sind eine Attraktion im Garten. Dafür braucht die Kamelie aber kalte Temperaturen – eine ideale Winterschönheit also. Das müssen Sie beachten Als Strauch ... mehr
 
Grüne Wohnungen sind lebendig. Wo es blüht, hält man sich gerne auf. Wir zeigen, wie Sie Pflanzen umtopfen, Palmen in Ihren eigenen vier Wänden halten, düngen und vieles mehr. Viele Zimmerpflanzen sind sehr pflegeleicht – dennoch können Schädlinge schnell zur Last werden. Mehr Tipps, wie Sie Grünpflanzen richtig pflegen.

 

Mehr zum Thema Zimmerpflanzen im Web suchen

Orchideen pflegen: Das sollten Sie beim Gießen, Düngen und Kaufen beachten

Die Blütenpracht von Orchideen zu erhalten, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Beim Gießen, Düngen und Beschneiden kann man vieles falsch machen: Wir zeigen Ihnen, welche Fehler Sie bei der Pflege vermeiden sollten. Vor allem ... mehr

Zyperngras - Tipps zu Pflege und Vermehrung

Das Zyperngras, Cyperus alternifolius, ist auch unter den Namen Wasserpalme oder Papyrus im Handel erhältlich. Die schnell wachsende Pflanze ist leicht zu pflegen und zu vermehren. Bei trockener Heizungsluft ist es allerdings eine kleine Herausforderung, die Pflanze ... mehr

Der perfekte Standort: Wo sich Zimmerpflanzen am wohlsten fühlen

Ob in der Wüste oder in der Tundra: Fast überall gedeihen Pflanzen. Wenn Ihr Haus eine der wenigen Ausnahmen zu sein scheint, stehen die Blumen vielleicht bloß im falschen Zimmer. Selbst der genügsamste Kaktus oder die hartnäckigste Polarbirke würden nicht ... mehr

Zimmerpflanzen umtopfen: Die besten Tipps

Im Winter legen die meisten Pflanzen eine Pause ein. Sie fahren den Stoffwechsel zurück und leben auf Sparflamme. Damit sie im Frühling wieder so richtig aufblühen, brauchen sie gegen Ende der kalten Jahreszeit ein wenig Unterstützung. Wann sollten Blumen umgetopft ... mehr

Pflanzen kaufen: So erkennen Sie gesunde Pflanzen im Gartencenter

Vom Umtausch ausgeschlossen: Wer im Gartencenter schwache oder gar kranke Pflanzen kauft, ist selbst schuld. Denn die Gärtnereien geben meist keine Garantie, dass Rosen oder Rhododendron später im Garten auch gut wachsen und blühen. Augen auf, heißt es deshalb ... mehr

Hydrokultur-Pflanzen richtig pflegen: Tipps

Zimmerpflanzen in Hydrokultur sind in letzter Zeit völlig zu Unrecht etwas außer Mode geraten. Dabei spricht vieles dafür: Wer auf Hydrokultur umstellt, muss sich ums regelmäßige Gießen weniger Sorgen machen. Der Wasserspeicher reicht für einige Zeit, außerdem zeigt ... mehr

Trauermücken bekämpfen mit Hausmitteln

Wenn sich nach jedem Gießen der Zimmerpflanzen ein Schwarm kleiner Mücken aus dem Topf erhebt, dann haben sich sehr wahrscheinlich Trauermücken im Blumentopf breit gemacht. Äußerlich sehen die kleinen Tierchen ähnlich aus wie Fruchtfliegen. Allerdings legen ... mehr

Pflegeleichte Topfpflanzen: Zehn robuste Zimmerpflanzen für Ihr Zuhause

Ein wenig Grün tut jeder Wohnung gut. Doch kaum hat man sich eine schöne Topfpflanze zugelegt, zeigt die grüne Pracht auch schon erste Schönheitsfehler. Eingerollte Blätter und vertrocknete Blüten deuten schon von Weitem darauf hin, dass es dem Gewächs nicht ... mehr

Zimmerpflanzen: Pflege-Tipps für den Winter

Wenn es draußen kalt wird, bricht für die Zimmerpflanzen eine harte Zeit an. Heizung, Zugluft und fehlendes Licht setzen Gummibaum, Benjamini und Co. im Winter zu. Worauf Sie achten sollten, lesen Sie hier. Erste Zeichen beachten Die Pflanzen verlieren ... mehr

Zimmerpflanzen: Zamioculcas braucht wenig Licht und Pflege

Die Zamioculcas oder auch Zamie ist die Superheldin unter den Zimmerpflanzen. Sie ist wirklich robust und verzeiht jede Vernachlässigung. So kommt die Zamioculcas mit wenig Pflege und Licht aus und verkraftet auch lange Durststrecken. Ihr Trick: In ihren ... mehr

Weihnachtskaktus: So pflegen Sie die Schlumbergera richtig

Sitzt der Weihnachtskaktus auch das restliche Jahr über eher unscheinbar in seinem Topf, bieten seine prächtigen Blüten im Winter einen außergewöhnlich schönen Anblick. Dabei ist die Schlumbergera auch noch recht pflegeleicht. Nur einen Pflege-Fehler ... mehr

Narzissen für Weihnachten: Tazetten pflanzen und pflegen

Narzissen gelten als typische Oster-Blumen. Doch eine besondere Art gedeiht im Winter auf der Fensterbank. Wer sie rechtzeitig zum Treiben bringt, kann sich über duftende Blumen an Weihnachten freuen. Bei den Weihnachtsnarzissen handelt es sich um eine andere ... mehr

Medinilla: Philippinische Zimmerpflanze mit rosa Blüten

Die Medinilla magnifica ist mit ihren rosa Blüten eine Schönheit, die Ihrem Wohnzimmer einen Touch Exotik verleiht. Sie ist eine der schönsten der über 500 bislang entdeckten Medinillen-Arten – und eignet sich als eine der wenigen davon als Zimmerpflanze. Aussehen ... mehr

Schlechte Luft in Haus und Wohnung macht krank

Unangenehme Gerüche, stickige und überhitzte Raumluft oder auch feuchtkalte Zugluft: Wer sich in Haus und Wohnung regelmäßig und dauerhaft schlechter Luft aussetzt, riskiert teils gravierende Gesundheitsschäden. Neben einer schlechten Belüftung können auch Schimmel ... mehr

Weihnachtsstern pflegen: Pflegetipps für den Weihnachtsstern

Weihnachtssterne zählen zu den beliebtesten Zimmerpflanzen in der kalten Jahreszeit. Bereits ab November sind die Pflanzen im Handel zu haben. Oft macht sich zuhause aber schon nach wenigen Tagen Enttäuschung breit: Von der üppigen Farbenpracht ... mehr

Amaryllis pflegen: Die besten Pflegetipps für den Ritterstern

In der Winterzeit vertreibt die Amaryllis das triste Grau. Die üppigen Blüten des Rittersterns, wie die Pflanze korrekt heißt, beeindrucken jeden Betrachter in der etwa 14 Tage langen Blühdauer. Die Gewächse sind sehr anspruchslos und vertragen sogar die trockene ... mehr

Sprossen selber ziehen: ganz einfach mit dem Sprossenglas

Auch im Winter muss niemand auf frisches Grün verzichten. Sprossen lassen sich ganz einfach auf der Fensterbank ziehen. Wie man ein Sprossenglas selber macht und worauf man der Gesundheit zuliebe unbedingt achten muss. "Keimlinge stellen eine schmackhafte und wertvolle ... mehr

Palmen richtig düngen und pflegen: Tipps für die Zimmerpalme

Sommer, Palmen und Strand – wer träumt davon nicht, wenn es draußen neblig und nasskalt wird? Bis zum nächsten Badestrand muss man im Winter weit fliegen. Palmen dagegen kann man sich vom Händler um die Ecke in die Wohnung holen – und damit auch bisschen sommerliches ... mehr

Venusfliegenfalle: Pflege der fleischfressenden Pflanze

Eine Venusfliegenfalle ist faszinierend und auf Ihre erschreckende Art schön. Wenn Sie die exotische Insektenfängerin als Zimmerpflanze halten möchten, sollten Sie beachten, dass die Pflege dieser Pflanze nur mit dem nötigen Wissen gelingt. Hier erfahren Sie alles ... mehr

Mimose: Sensibles Pflänzchen für die Fensterbank

Unter den Zimmerpflanzen stellt die Mimose eine Kuriosität dar: Das zarte Pflänzchen reagiert auf Berührungen und zuckt bei Körperkontakt zurück. Aufgrund dieser Eigenschaft ist es auch unter dem Namen Schamhafte Sinnpflanze bekannt. Schamhafte Sinnpflanze: Zartbesaitet ... mehr

Lanzenrosette: Tipps zur Pflege der Aechmea

Die Lanzenrosette ist ein prächtig blühender Exot aus dem südamerikanischem Regenwald, der sich auch auf Ihrer Fensterbank wohlfühlt: Wie Sie die Aechmea am besten pflegen, lesen Sie hier. Standort: Die Aechmea mag es hell und warm  Von Mai bis Oktober erfreut ... mehr

Zimmerpflanzen im Urlaub automatisch bewässern

Bevor man in den Urlaub aufbricht, muss eines geklärt sein: Wer gießt die Zimmerpflanzen? Wenn weder Nachbarn noch Familienmitglieder das Gießen übernehmen, kann eine technische Lösung helfen: Automatische Bewässerungssysteme versorgen die Zimmerpflanzen mit Wasser ... mehr

Blumentöpfe dekorieren: Anregungen und Ideen

Schöne Pflanzen in tristen Töpfen? Das muss nicht sein, wenn Sie Ihre Blumentöpfe dekorieren. Gerade bei Zimmerpflanzen, die im geschützten Bereich stehen, gibt es jede Menge kreativer Möglichkeiten. Hier finden Sie einige Ideen. Hübsch und praktisch zugleich ... mehr

Blauschotenstrauch: Exotisches Gewächs mit blauen Früchten

Der Blauschotenstrauch ist ein Gewächs, das in seiner Heimat Asien geschützte Standorte gewohnt ist. Doch auch hierzulande lässt sich der Strauch sehr gut heranziehen – sogar eine Überwinterung ist mit den richtigen Maßnahmen gut möglich. Essbare ... mehr

Wüstenpflanzen für drinnen: Robust und schön

Wer das Blumengießen öfter einmal vergisst, findet in Wüstenpflanzen genügsame Zimmergenossen, die den einen oder anderen Ausrutscher bei der Pflege verzeihen können. Von Kakteen bis Sukkulenten – hier finden Sie einen kleinen Überblick. Ein Segen für vergessliche ... mehr

Sukkulenten-Pflege: Tipps zum Gießen und Vermehren

Sukkulenten sind die idealen Pflanzen für alle, die gerne mal das Gießen vergessen. Denn Sukkulenten speichern das Wasser in ihrem Körper. Längere Trockenphasen sind also kein Problem. Sukkulenten sind keine eigene Gattung, zu ihnen zählen viele Arten ... mehr

Sansevieria: robuste und pflegeleichte Schönheit

Die Sansevieria, auch Bogenhanf genannt, gilt als fast "unzerstörbar". Die Überlebenskünstlerin erfordert wenig Pflegeaufwand und ist als dekorativer Blickfang äußerst wirkungsvoll. Und sie hat auch noch andere Talente. Seit Jahren als altbacken abgetan, erfreut ... mehr

Hibiskus schneiden und überwintern: Pflege für den Roseneibisch

Mit seinen intensiven, meist roten, Blüten ist der Hibiskus eine Zierde für jeden Garten. Und auch als Zimmerpflanze ist die hawaiianische Nationalblume sehr beliebt – leider auch bei Blattläusen. Der bei uns auch als Roseneibisch bekannte Hibiskus braucht besondere ... mehr

Bromelien: richtige Pflege für die exotischen Zimmerpflanzen

Die Bromelien mit ihren exotischen Blüten sind ein attraktiver Blickfang in jedem Zimmer. Die Form der Blätter verrät es gleich: Auch die die Ananasstaude zählt zu den Bromelien. Recht exotisch ist auch die Pflege dieser Zimmerpflanzen ... mehr

Liebeslocken: Zimmerpflanze, die es nass mag

Eine Teichpflanze, die sich auch in Wohnräumen ziehen lässt? Liebeslocken sind tatsächlich so flexibel! Es wäre ja auch zu schade, wenn sich die dekorativen Triebe ausschließlich in Ihrem Gartenteich zeigen würden. Liebeslocken schmücken Wohnräume Liebeslocken erinnern ... mehr

Zimmerhafer: Staudengewächs für den Wohnraum

Wer wenig Zeit für die Pflege seiner Zimmerpflanzen hat, kann getrost zum Zimmerhafer greifen. Die anspruchslose Pflanze ist sehr pflegeleicht und erfreut dennoch fast das ganze Jahr mit ihren hübschen Blüten. Wie auch Anfänger sich mit der Billbergia nutans anfreunden ... mehr

Kokospalme: Exotische Zimmerpflanze

Wenn Sie den nächsten Urlaub gar nicht mehr erwarten können, holen Sie sich doch mit der Kokospalme das Südseefeeling ganzjährig nach Hause. Als Zimmerpflanze ist die Cocos nucifera sehr beliebt. Wie sich die Exotin gleich heimisch fühlt, erfahren Sie hier. Der richtige ... mehr

Birkenfeige: So pflegen Sie den Ficus richtig

Die Birkenfeige ähnelt in ihrem Äußeren zwar dem Gummibaum, unterscheidet sich von diesem aber vor allem durch ihren hohen Pflegebedarf. Die Pflanze ist relativ empfindlich, weshalb Sie für die Pflege einige Hinweise beachten sollten. Eigenschaften der Birkenfeige ... mehr

Lebende Steine (Lithops): Pflege- und Pflanz-Tipps

Sie sehen aus wie Steine, können aber blühen: Pflanzen der Gattung Lithops haben ein ganz besonderes Erscheinungsbild. Worauf es bei der Pflege ankommt. Das Pflanzenreich steckt voller Kuriositäten. Die Lebenden Steine gehören dazu - sie sehen ... mehr

Farn als Zimmerpflanze: Tipps zur Pflege von Zimmerfarnen

Farne wachsen auf der Erde schon seit 300 bis 400 Millionen Jahre. Ein bisschen urwüchsig sehen sie immer noch aus. Doch im Unterschied zu ihren Vorfahren, die riesige Wälder bildeten, wachsen heutige Farne etwas handlicher. Der Farn eignet sich gut als Zimmerpflanze ... mehr

Zimmerhortensie: Pflege der prachtvollen Pflanze

Pflanzenfreunde lieben Zimmerhortensien – und das völlig zu Recht. Denn das Gewächs ist nicht nur pflegeleicht, sondern überzeugt durch wunderschöne, prachtvolle Blüten, die mal hellgrün, mal rosa, cremefarben oder weiß sind. Idealer Standort der Zimmerhortensie ... mehr

Blumenerde schimmelt: Was tun gegen Fliegen und Schimmel im Blumentopf.

Es passiert oft über Nacht: Trotz liebevoller Pflege hat sich auf der Erde im Blumentopf ein weißer Belag gebildet. Da dieser Schimmel nicht nur für die Gesundheit der Pflanze, sondern auch für Menschen schädlich ist, muss man den weißen Flaum möglichst schnell ... mehr

Frühjahrskur für Orchideen: Düngen, Frisieren, Umtopfen

Nach dem Winter setzt bei den meisten Orchideen das Wachstum ein. Jetzt ist es Zeit für die Frühjahrskur. Der Drei-Punkte-Plan macht die Orchideen wieder fit. Die schönsten Blüten, zeigt unsere Fotoshow. Generell darf man die Pflanzen nicht mit zu kaltem ... mehr

Azalee: Zimmerpflanze richtig pflegen und gießen

Die Azalee ist als Zimmerpflanze im Winter sehr beliebt, denn sie bringt mit ihren reichen Blüten eine wahre Farbenpracht ins Haus. Es gibt sie in Weiß, Gelb, Rot oder Rosa. Je nach Sorte blüht die Azalee bis in den April hinein. Die Azalee ist eng mit den Rhododendren ... mehr

Elefantenfuß oder Flaschenbaum: Wann schneiden und umtopfen?

Schaut man sich den Elefantenfuß an, weiß man gleich, woher der Name stammt. Der Elefantenfuß ist die perfekte Zimmerpflanze: dekorativ und pflegeleicht. Er verzeiht es auch, wenn man ihn über längere Zeit zu gießen vergisst. Wie die Agave ... mehr

Gummibaum richtig pflegen, gießen und Ableger ziehen

Der Gummibaum besitzt durch seine Verbreitung als Zimmerpflanze in den 1960er Jahren ein etwas angestaubtes Image. Zu Unrecht, wie viele meinen: Seine großen, dunkelgrünen, dicken Blätter sind nämlich auch heute noch eine Zierde. Außerdem gilt er als recht ... mehr

Blattkaktus: So gelingt die Pflege der beliebten Zimmerpflanze

Der Blattkaktus, auch Epiphyllum genannt, ist nicht zuletzt wegen seiner schönen und üppigen Blüte eine sehr beliebte Pflanze für den Innenraum. Damit Sie ihren Anblick lange genießen können, finden Sie hier hilfreiche Tipps zur Pflege. Den richtigen Standort ... mehr

Pflanzenetiketten und Gärtnerlatein richtig verstehen

Beim Pflanzenkauf geben meist kleine Pappkärtchen Auskunft darüber, wie man die Gehölze und Blumen pflegen muss. Doch wer nicht schon jahrelang gärtnert, kann mit den Hinweisen oft nur wenig anfangen. Es ist von einjährigen oder mehrjährigen Pflanzen ... mehr

Spinnmilben an Zimmerpflanzen vorbeugen und bekämpfen

Während der Heizperiode fühlt sich ein mikroskopisch kleiner Schädling ganz besonders wohl. Dann treibt die Gemeine Spinnmilbe ihr Unwesen. Sie befällt fast alle Zimmerpflanzen und saugt ihnen den Pflanzensaft aus. Doch es gibt ein einfaches Mittel, um Spinnmilben ... mehr
 
1 3 4 5

Hortensien richtig schneiden und pflegen

Hortensien sind als Sommerblumen sehr beliebt. Kein Wunder: Viel Pflege brauchen Hortensien nicht. Wichtig ist jedoch der geeignete Standort. Auch beim ... mehr

Rosablühende Torfmoos-Fingerwurz ist Orchidee 2018

Die stark gefährdete Torfmoos-Fingerwurz ist zur Orchidee des Jahres 2018 gekürt worden. Die meist rosablühende Pflanze komme nur in intakten Mooren vor. Sie ... mehr

Torfmoos-Fingerwurz ist Orchidee 2018

Die stark gefährdete Torfmoos-Fingerwurz ist zur Orchidee des Jahres 2018 gekürt worden. Die meist rosablühende Pflanze komme nur in intakten Mooren vor. Sie ... mehr

Fachleute wählen Orchideenart des Jahres

Die Orchidee des Jahres 2018 wird heute im thüringischen Arnstadt gekürt. Die Vorstände der Arbeitskreise Heimische Orchideen der Bundesländer wollen mit der ... mehr

Der Ginkgobaum ist im Garten bei vielen unerwünscht

Zur Jahrtausendwende wurde er zum er vom deutschen Kuratorium Baum des Jahres zum Baum des Jahrtausends ernannt – der Ginkgobaum. Allerdings ist er bei vielen ... mehr
Poinsettia

Verwandte Themen zu Zimmerpflanzen



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017