Startseite

Feedback zu t-online.de/tv

zu t-online.de
Home Mehr Lifestyle

Designerin will den Klappstuhl revolutionieren

...

Designerin will den Klappstuhl revolutionieren

03.03.17

01:05 Minuten

Kluger Klappstuhl: Der „Ollie Chair“ mit variabler Sitzfläche Klappstühle sind nichts neues. Etliche Ausführungen des platzsparenden Sitzmöbels finden sich auf dem Markt. Die Ingenieurin Jessica Banks von der New Yorker Design-Firma RockPaperRobot will den Klappstuhl revolutionieren - und mit dem Ollie Chair neue Maßstäbe setzen. Mit einem Handgriff wird der Stuhl flach wie ein Wandbild. Damit soll er auch in kleinste Räume passen. Die Sitzfläche aus Teakholz ist einem Rollo nachempfunden, die Breite lässt sich variieren. Damit hört die Innovation allerdings schon auf. Wetterbeständige Aluminiumbeine sind jedenfalls keine neue Idee. Der Klappstuhl wird derzeit bei Kickstarter beworben. Das interessante Design hat seinen Preis: Bei erfolgreicher Finanzierung soll der Ollie Chair für 450 Dollar erhältlich sein.

Email Versenden

EMPFÄNGER

ABSENDER

Name
Name
Email-Adresse
Email-Adresse
 
 
Anzeige


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017