Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Eurovision Song Contest 2014

...
Das Ergebnis des 59. Eurovision Song Contest

01. ÖSTERREICH: 290 Punkte   02. NIEDERLANDE: 238   03. SCHWEDEN: 218 04. ARMENIEN: 174 05. UNGARN: 143 06. UKRAINE: 113 07. RUSSLAND: 89 08. NORWEGEN: 88 09. DÄNEMARK: 74 10. SPANIEN: 74 11. FINNLAND: 72   12. RUMÄNIEN: 72 13. SCHWEIZ: 64 14. POLEN: 62 15. ISLAND: 58 16 WEISSRUSSLAND: 43   17. GROSSBRITANNIEN: 40   18. DEUTSCHLAND: 39 19. MONTENEGRO: 37 20. GRIECHENLAND: 35   21. ITALIEN 33 22. ASERBAIDSCHAN: 33   23. MALTA: 32 24. SAN MARINO: 14 25. SLOWENIEN: 9 26. FRANKREICH: 2 mehr

Elaiza schafft es gerade mal in die Top 20
Elaiza schafft es gerade mal in die Top 20

Viele T-Online.de-User sind sich sicher: Elaiza hat beim Eurovision Song Contest am Samstagabend kaum Chancen auf die Top Ten. Laut unserer Umfrage, bei der über 10.000 Leser abgestimmt haben, waren... mehr

ESC 2014: Elaiza singen beim Finale am Samstag als Zwölfte
ESC 2014: Elaiza singen beim Finale am Samstag als Zwölfte

Endlich steht die Startnummer fest: Die deutsche Frauenband Elaiza kommt beim Finale des Eurovision Song Contests am Samstag als Zwölfte auf die Bühne. Den Anfang macht Maria Yaremchuk aus der... mehr

Eurovision Song Contest: Conchita Wurst auf High Heels in Finale
Eurovision Song Contest: Conchita Wurst auf High Heels in Finale

Kopenhagen (dpa) - Nach einer Zitterpartie stehen Österreich und die Schweiz im Finale des Eurovision Song Contest ( ESC). Die vollbärtige Dragqueen Conchita Wurst wurde als letzte Teilnehmerin im... mehr

Peter Urban: Eurovision Song Contest ist "Ausflug in andere Welt"
Peter Urban: Eurovision Song Contest ist "Ausflug in andere Welt"

Kopenhagen (dpa) - Sein Gesicht kennen die wenigsten, seine Stimme Millionen: Der Kultkommentator Peter Urban führt die deutschen TV-Zuschauer alle Jahre wieder durch den Grand-Prix-Abend. Im... mehr

Elaiza starten beim Eurovision Song Contest 2014 als Zwölfte
Elaiza starten beim Eurovision Song Contest 2014 als Zwölfte

Kopenhagen (dpa) - Die deutsche Frauenband Elaiza kommt beim Finale des Eurovision Song Contests am Samstag als Zwölfte auf die Bühne. Den Anfang macht Maria Yaremchuk aus der Ukraine, gefolgt von den... mehr

Conchita Wurst zieht letztes Final-Ticket für ESC 2014
Conchita Wurst zieht letztes Final-Ticket für ESC 2014

Conchita Wurst hat es geschafft: Der österreichische Travestie-Star mit Vollbart und einem Traum von Abendkleid wurde am Donnerstagabend als letzter Teilnehmer ins Finale des Eurovision Song Contests... mehr

Andreas Lebbing Gruppe Wind: "Elaiza haben sehr gute Chancen"
Andreas Lebbing Gruppe Wind: "Elaiza haben sehr gute Chancen"

Elaiza werden beim Eurovision Song Contest einen Platz unter den ersten Zehn belegen. Dessen ist sich Sänger und Komponist Andreas Lebbing sicher, der 1987 mit der Gruppe Wind und dem Titel "Lass die... mehr

Eurovision Song Contest 2014: Für Elaiza geht es um Musik
Eurovision Song Contest 2014: Für Elaiza geht es um Musik

Kopenhagen (dpa) - Der Eurovision Song Contest ( ESC) ist Adrenalin pur für die bis vor kurzem völlig unbekannte Frauenband Elaiza. Seit ihrer Ankunft in Kopenhagen singen Ela (21), Yvonne (29) und... mehr

Eurovision Song Contest: Australien feiert sein ESC-Debüt
Eurovision Song Contest: Australien feiert sein ESC-Debüt

Der Eurovision Song Contest ist immer für eine Überraschung gut. Mit Australien feierte am Donnerstagabend im zweiten Halbfinale ein Land sein ESC-Debüt, das auf den ersten Blick so gar nichts mit... mehr


Eurovision Song Contest

Der Eurovision Song Contest (ESC, vormals auch Grand Prix Eurovision de la Chanson) ist ein internationaler Musikwettbewerb, der seit 1956 jährlich ausgetragen wird. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitgliedstaaten der Europäischen Rundfunkunion. Die Teilnehmer werden zumeist in einem nationalen Vorentscheid bestimmt - in Deutschland findet dieser Vorentscheid am 13. März 2014 im Rahmen der Show "Unser Song für Dänemark" statt. Der Sieger darf am 10. Mai beim ESC-Finale in Kopenhagen antreten, der Hauptstadt des Heimatlandes von Vorjahressiegerin Emmelie de Forest ("Only Teardrops"). Deutschland konnte beim ESC bislang zweimal siegen, 1982 mit Nicole und "Ein bißchen Frieden" und 2010 mit Lena Meyer-Landrut und "Satellite". 2013 schaffte es der deutsche Beitrag Cascada mit dem Song "Glorious" nur auf Platz 21. In diesem Jahr landete Deutschland mit dem Polka-Poplied "Is It Right" der Newcomerband Elaiza auf Rang 18 von 26 Finalteilnehmern. Mit der vollbärtigen Dragqueen Conchita Wurst und ihrer bombastischen Popballade "Rise Like A Phoenix" hat Österreich den 59. Eurovision Song Contest gewonnen.
Hier finden Sie alle News, Infos, Bilder und Videos zum Eurovision Song Contest.


Anzeige
Promi-Gezwitscher des Tages 
Alicia Keys erwartet ihr zweites Kind

Pünktlich zum Hochzeitstag mit Swizz Beatz verkündete sie die frohe Botschaft. mehr

Top und Flop des Tages 
Shakira und "Teenage Mutant Ninja Turtles"

Shakiras Werbeclip ist viralster Videohit aller Zeiten, "Ninja Turtles"-Plakat sorgt für Skandal. mehr




Anzeige