Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Flash-News Promi & Co.: Unsere Meldungen des Tages

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flash-News 21. Januar 2016  

Die Promi-Meldungen des Tages im Überblick

21.01.2016, 16:52 Uhr | dpa, t-online.de

Flash-News Promi & Co.: Unsere Meldungen des Tages. Wolfgang Niedecken

Wolfgang Niedecken. Wolfgang Niedecken. Foto: Marius Becker/Archiv (Quelle: dpa)

Was treiben die Prominenten, Schönen und Reichen heute? Aktuelle Kurzmeldungen und witzigen Geschichten finden Sie in unseren Flash-News aus der Promi-Welt.

Unsere Promi-Flash-News des Tages:

BAP-Sänger Wolfgang Niedecken sollte eigentlich "Robert" heißen

Kölschrock-Sänger Wolfgang Niedecken hat im Hessischen Rundfunk (hr1) ein Geheimnis ausgeplaudert: "Ich sollte ja eigentlich Robert heißen." Mit diesem Auftrag habe seine Mutter den Vater zum Standesamt geschickt. "Meine Mutter war da etwas unverschämt. Denn ihr gefallener Verlobter hieß Robert. Man kann doch meinen Erzeuger nicht losschicken und verlangen, dass er mich als Robert anmeldet", sagte der BAP-Frontmann dem Sender. Sein Vater sei dann aber nach Hause gekommen und habe gesagt: "Ich habe den Kleinen als Wolfgang angemeldet."

Mamma Mia! Fans jubeln über kurze Wiedervereinigung von Abba 

Das passiert nur ganz selten: Mit einem gemeinsamen Auftreten in Stockholm haben die Mitglieder der schwedischen Popband Abba Comeback-Hoffnungen bei ihren Fans neu entfacht. Agnetha Fältskog (65), Benny Andersson (69), Björn Ulvaeus (70) und Anni-Frid "Frida" Lyngstad (70) kamen zwar getrennt zu einer Gala-Veranstaltung am Mittwochabend, zeigten sich aber kurz zusammen auf der Bühne. Gesungen haben sie nicht. Der Zeitung "Dagens Nyheter" zufolge war es das erste Mal seit 2008, dass alle Bandmitglieder gemeinsam in der Öffentlichkeit aufgetreten sind. Anlass für das Aufeinandertreffen der vier war der Startschuss für eine neue Party-Reihe im Stockholmer Freizeitpark "Gröna Lund". Dafür hat sich Ulvaeus von dem Abba-Musical "Mamma Mia!" inspirieren lassen. In einer griechischen Taverne sollen Fans künftig Abba-Nächte feiern können.

Guardiola über vorzeitige Entlassung von Hoeneß: "Freue mich für Uli"

Pep Guardiola freut sich über die vorzeitige Entlassung von Uli Hoeneß. (Quelle: dpa)Pep Guardiola freut sich über die vorzeitige Entlassung von Uli Hoeneß. Foto: Andreas Gebert.

Pep Guardiola (45) begrüßt die vorzeitige Haft-Entlassung von Uli Hoeneß (64). "Ich freue mich für Uli, für seine Frau Susi, für seine Familie", sagte Guardiola am Donnerstag. Zu der beruflichen Zukunft des ehemaligen Bayern-Präsidenten äußerte sich der Trainer des FC Bayern München erwartungsgemäß zurückhaltend. Was nach der Entlassung passiere, sei "ein Thema für Uli, für den Präsidenten, für alle Personen", sagte Guardiola.

Lugner bringt Rapper Mr. Probz zum Wiener Opernball

Mr. (Quelle: dpa)Mr. Probz kommt nach Wien. Foto: Koen Van Weel.

Neben Brooke Shields (50) soll ein weiterer Gast Bauunternehmer Richard Lugner zum Wiener Opernball begleiten. Wie der 83-Jährige am Donnerstag ankündigte, werde auch der niederländische Rapper Mr. Probz mit zu dem Society-Event am 4. Februar kommen. "Ich kenne ihn nicht, meine Sekretärin kennt ihn nicht, aber wird öfters bei (dem Radiosender) Ö3 gespielt - und er ist tätowiert und alles", sagte Lugner der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Mr. Probz, der auch in Deutschland 2014 mit "Waves" Charterfolge feierte, kommt auf Einladung von Lugners deutscher Frau Cathy (26) zum Opernball.

"Panem"-Schauspielerin Jena Malone erwartet erstes Kind

Jena Malone ist schwanger. (Quelle: dpa)Jena Malone ist schwanger. Foto: Britta Pedersen.

US-Schauspielerin Jena Malone (31, "Die Tribute von Panem") erwartet ihr erstes Kind. Ein Foto, das sie am Mittwoch (Ortszeit) auf Instagram veröffentlichte, zeigt sie mit deutlich sichtbarem Bauch. Dazu schrieb sie: "Ich stehe mit zwei Füßen fest auf dem Boden und mein Herz schwillt an in einem Meer von Liebe, so möchte ich meine neue Kontur teilen, die ich annehme, um den größtmöglichen Traum zu halten." Ihren Post versah sie mit den Hashtags "babybump" (Babybauch) und "newparents" (neue Eltern). Ihren Freund Ethan DeLorenzo, der das Foto aufgenommen habe, bezeichnete sie als "gutherzigen Babyvater".

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Bis zu 65% Rabatt auf Möbel im großen WSV
jetzt für kurze Zeit bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018