Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & DVD > Filmstarts >

"Der Aufsteiger": Im Räderwerk der Macht

...

"Der Aufsteiger": Im Räderwerk der Macht

19.11.2012, 15:45 Uhr | dpa

"Der Aufsteiger": Im Räderwerk der Macht. "Der Aufsteiger" zeigt wie Politik funktioniert.

"Der Aufsteiger" zeigt wie Politik funktioniert. (Quelle: dpa)

 

Paris (dpa) - Eine nackte Frau kriecht in den weit aufgerissenen Rachen eines Krokodils. Eine skurrile Szene für einen Film über Macht und Machenschaften in der Politik. Doch liegt in dieser Traumsequenz, mit der der Film "Der Aufsteiger" beginnt, die gesamte Tragweite dieses Werks.

Foto-Show
Leute des Tages

Der Verkehrsminister Bertrand Saint-Jean glaubt an die Politik für das Volk und will es besser machen als die anderen. Doch schon bald kommt er in das Räderwerk der Intrigen und Machenschaften. Zuletzt geht es auch ihm nicht mehr um seine Ideale, sondern darum, mächtig zu bleiben.

Verkehrsminister Saint-Jean gehört zu den Aufsteigern im Geschäft. Er ist noch relativ jung und sonnt sich im Erfolg der gelungenen Reform der französischen Häfen. Als jedoch der Haushaltsminister in einem Interview bekanntgibt, dass eine Privatisierung der französischen Bahnhöfe in Erwägung gezogen werde, gerät Saint-Jean in Bedrängnis. Er war als Garant dafür eingetreten, dass es nach den Häfen keine weiteren Privatisierungen mehr geben würde.

Nun beginnt für den Verkehrsminister ein gnadenloser Machtkampf: Aus Freunden werden Feinde. Nachdem in dieser Frage der Premierminister nicht mehr hinter ihm steht, versucht ihn nun sein treuester Weggefährte Gilles (Michel Blanc) umzustimmen. Versprechen und Ideale fallen letztendlich der Macht zum Opfer.

Wie sehr sich der Politiker mittlerweile vom Volk abgekapselt hat, bringt Schoeller eindrucksvoll durch die Szene zum Ausdruck, als sich der Politiker nach der Arbeit spät abends zum Essen bei seinem Chauffeur, einem ehemaligen Langzeitarbeitslosen, einlädt. Im Laufe des Abends lässt dessen Frau ihrer Wut über die Politik und deren Entscheidungsträger freien Lauf. Plötzlich muss Saint-Jean sein Amt und sein Milieu rechtfertigen.

Schoeller ist mit seinem "Aufsteiger", der dramatisch mit dem tödlichen Autounfall des Chauffeurs endet, ein spannender, temporeicher und kritischer Film über Macht und Intrigen gelungen. In dem Politiker-Porträt beeindruckt besonders Olivier Gourmet, der den Wandel von Saint-Jean ausgezeichnet darstellt: vom Mann des Volkes zum Machtpolitiker.

Der 49-jährige Belgier erhielt vor wenigen Tagen den mit 10 000 Euro dotierten Hauptpreis des Braunschweiger Filmfestivals. Gourmet ist vor allem durch seine Zusammenarbeit mit den bekannten belgischen Regisseuren Jean-Pierre und Luc Dardenne bekanntgeworden. Er spielte unter anderem die Hauptrolle in dem Dardenne-Film "Der Sohn".

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Jubeln will gelernt sein 
Gegner nutzt Feierpause zum Kontertor

Hier wird dem Team der eigene Treffer zum Verhängnis. Video

Shopping 
Sale: Bis zu 50 % Rabatt auf BRAX-Damenhosen sichern!

Die Frühjahrs-/ Sommerkollektion reduziert - versandkostenfrei im BRAX-Online-Shop. im Special

SS Robert E. Lee 
Neue Fotos: Wrack aus dem Zweiten Weltkrieg

In 1500 Meter Tiefe ist das amerikanische Schiff von Anemonen überwuchert. mehr

RTL-Video des Tages
Umstrittenes Urlaubsbild 
Boris Becker sorgt mit Buddha-Foto für Empörung

Der Ex-Tennisstar steht wegen eines Urlaubs-Schnappschusses in der Kritik. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage


Shopping
Shopping 
Sexy Silhouetten und ganz viel glitzerndes Bling-Bling

Finden Sie Ihren perfekten Glamour-Look für lange Partynächte im Markenmodespecial.

Shopping 
"Final Sale" bei MADELEINE - bis zu 70 % reduziert!

Hochwertige Mode-Highlights zu Traumpreisen - nur bis 04.08.2014. bei MADELEINE

Shopping 
LASCANA: Tasche gratis & versandkostenfrei

Jetzt Vorteile sichern: Einfach Code STRAND14 im Warenkorb eingeben! zu LASCANA

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unterhaltung von A bis Z
Auf einen Blick 
Alle News zu "Deutschland sucht den Superstar"

Informationen zu Castings, Kandidaten, Gewinnern und der Jury. mehr

Auf einen Blick 
Film-Trailer und exklusive Videos

Aktuelle Trailer zu neuen Kinofilmen, DVDs, Blu-Rays und TV-Highlights.  mehr

Auf einen Blick 
Alle News zu "Germany's Next Topmodel"

Das Wichtigste rund um Heidi Klums Casting-Show, die Jury und die Kandidatinnen. mehr


Anzeige