Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Ralf Möller will zur Bundeswehr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Späte Berufung  

Schauspieler Ralf Möller will zur Bundeswehr

02.09.2008, 17:33 Uhr | mth/dpa

Ralf Möller (Foto: dpa)Ralf Möller (Foto: dpa) Ralf Möller hat ja schon einige brisante Militäreinsätze hinter sich - allerdings nur auf der Leinwand. Aber jetzt will es der Actionstar ("Universal Soldier") noch einmal richtig wissen: Am vergangenen Montag trat der 49-Jährige in seiner Heimatstadt Recklinghausen erneut zur Musterung an. Er will als Reservist an einem Lehrgang in Sonthofen (Bayern) teilnehmen, um Oberleutnant zu werden. Das kommt allerdings nicht von ungefähr. Der Schauspieler und Bodybuilder hatte bereits im Mai diesen Jahres die deutschen Truppen in Afghanistan besucht und den Soldaten dabei Fitnessgeräte im Wert von ca. 30.000 Euro überreicht.

Foto-Show Deutsche in Hollywood
Foto-Show Die besten Action-Filme aller Zeiten
Foto-Show Die größten Action-Darsteller
Video Trailer "Far Cry" mit Ralf Möller
Meine Filmwelt Mehr Infos zu Ralf Möller und seinen Filmen

#

Riskanter Besuch im Kriegsgebiet

Vor seiner Afghanistan-Reise traf Möller Verteidigungsminister Jung. (Foto: imago)Vor seiner Afghanistan-Reise traf Möller Verteidigungsminister Jung. (Foto: imago) "Frieden ist keine Selbstverständlichkeit. Dafür arbeitet Ihr jeden Tag. Ich war hier, um die Menschen draußen daran zu erinnern." Mit diesen Worten verabschiedete sich Möller von den Bundeswehrsoldaten in Afghanistan. Das berichtete die "Bild", die den ehemaligen Bodybuilding-Weltmeister bei seinem Truppenbesuch begleitete. Ein Besuch, der ganz und gar nicht ungefährlich war und Möller zweimal in brenzlige Situationen geraten ließ: Ein Konvoi musste wegen eines möglichen Anschlags umgeleitet werden und ein Flugzeug, in dem sich der Schauspieler befand, wurde mit Raketen bedroht. "Jetzt erst kann man erahnen, was es bedeutet, hier Soldat zu sein", so Möller. Die Erlebnisse scheinen ihn derart beeindruckt zu haben, dass er die Bundeswehr jetzt aktiv als Reservist unterstützen will.

Foto-Show Die größten Filmfehler aller Zeiten
Foto-Show Gesucht: Das spektakulärste Film-Finale
Foto-Show Die größten Leinwand-Schurken

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

Anzeige
Ihr täglicher TV-Clip
Spätes Babyglück 
Böse Anfeindungen gegen Caroline Beil

Nicht jeder freut sich mit dem Paar über die Schwangerschaft mit 50. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Unterhaltung von A bis Z

Anzeige
shopping-portal