Startseite
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Exklusive Trailerpremiere: "Quellen des Lebens"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Exklusive Trailerpremiere: "Quellen des Lebens"

23.11.2012, 08:08 Uhr | mth, t-online.de

Exklusive Trailerpremiere: "Quellen des Lebens"

Wie wir wurden, was wir sind, erzählt diese höchst unterhaltsame Zeitreise durch die Geschichte dreier Generationen einer deutschen Familie.

Sehr unterhaltsame deutsche Familiengeschichte.


Wie wurde ich zu dem, was ich heute bin? Das fragt sich Robert Freytag (Leonard Scheicher) in "Quellen des Lebens". Auf der Suche nach einer Antwort führt er die Zuschauer durch drei Generationen seiner Familiengeschichte. Dabei erzählt er ganz nebenbei auf äußerst unterhaltsame Weise die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.

"Elementarteilchen"-Regisseur Oskar Roehler hat seinen Film mit autobiografischen Zügen versehen und hochkarätig besetzt. Unter anderem verleihen Moritz Bleibtreu, Jürgen Vogel, Meret Becker und Kostja Ullmann 40 Jahren Bundesrepublik vor der Wiedervereinigung ein Gesicht. Der erste Trailer zu "Quellen des Lebens" feiert jetzt bei t-online.de Premiere.

Ein Vermögen mit Gartenzwergen

Die Geschichte beginnt mit Roberts Großvater Erich (Jürgen Vogel). Der Kriegsheimkehrer kommt aus der Gefangenschaft ins zerstörte Nachkriegsdeutschland zurück, wo er alles andere als herzlich begrüßt wird. Doch die aufkommenden Depressionen verkehren sich in den 1950er Jahren des Wirtschaftswunders schnell in ihr Gegenteil, und Erich verdient sich eine goldene Nase - mit Gartenzwergen.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Weiter verfolgen wir das Schicksal seines Sohnes Klaus (Bleibtreu) und dessen zwischenzeitlichen großen Liebe Gisela (Lavinia Wilson) durch die aufregenden Zeiten von Beatles, 68er-Bewegung und der "Wilden Siebziger". Und schließlich kommen wir mit ihrem gemeinsamen Sohn Robert in den 1980er Jahren an.

Warum wir sind, wie wir sind

Auch wenn Oskar Roehler "nur" die Geschichte einer einzigen Familie erzählt, so erfahren wie doch jede Menge über bunderepublikanische Befindlichkeiten und darüber, warum wir, die wir hier geboren wurden, tatsächlich so sind, wie wir sind.

Kinostart: 14. Februar 2013

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige
Ihr täglicher TV-Clip
Miss Januar 2017 
Marisa posiert vor traumhafter Kulisse für den "Playboy"

Die 24-Jährige sieht sich selbst als Nomadin und reist sehr gerne um die Welt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Unterhaltung von A bis Z

Anzeige
shopping-portal