Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Berlinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Die 66. Berlinale
Alle News zur Berlinale 2016
Berlinale (Quelle: dpa)
Zuschauer fällt bei Berlinale-Siegerfilm in Ohnmacht

Der Publikumstag der Berlinale ist von einem Zwischenfall überschattet worden: Während der Vorführung des Siegerfilms "Körper und Seele" ("Teströl és lélekröl") im Friedrichstadtpalast fiel am Sonntagnachmittag ein Mann in Ohnmacht, wie die Berliner Feuerwehr am Montag bestätigte. Er habe an einer Vorerkrankung gelitten und sei in eine Klinik gebracht worden. Weitere Zuschauer hätten über Unwohlsein geklagt, mussten aber nicht ins Krankenhaus. Der ungarische Liebesfilm "Körper und Seele" hatte den Hauptpreis der Berlinale, den Goldenen Bären, gewonnen. ... mehr

Film: Goldener Bär für "Körper und Seele"
Film: Goldener Bär für "Körper und Seele"

Berlin (dpa) - Es ist eine zarte Liebesgeschichte - und sie bahnt sich ausgerechnet am Rande des blutigen Gemetzels in einem Budapester Schlachthaus an. Ildikó Enyedis Drama "Körper und Seele"... mehr

Film - Ildikó Enyedi: Emotionale Achterbahnfahrt mit dem Publikum
Film - Ildikó Enyedi: Emotionale Achterbahnfahrt mit dem Publikum

Berlin (dpa) - Die ungarische Filmemacherin Ildikó Enyedi ist bei der Berlinale für ihren poetischen Liebesfilm "Körper und Seele" ("Teströl és lélekröl") mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet worden.... mehr

Berlinale endet mit Kinotag

Berlin (dpa) - Die Berlinale geht nach der Verleihung der Bären-Trophäen heute mit einem großen Kinotag zu Ende. Dabei sind noch einmal Highlights aus dem Festivalprogramm zu sehen. Insgesamt liefen bei den 67. Internationalen Filmfestspielen Berlin rund 400 Produktionen aus aller Welt. Den Hauptpreis, den Goldenen Bären, gab es am Aabend für den ungarischen Liebesfilm «Körper und Seele» von Ildikó Enyedi. mehr

Goldener Bär für ungarisches Liebesdrama "Körper und Seele"
Goldener Bär für ungarisches Liebesdrama "Körper und Seele"

Der Goldene Bär der 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin geht nach Ungarn. Ildikó Enyedis Liebesfilm "Körper und Seele" ("Teströl és lélekröl") gewann am Samstagabend den Hauptpreis der... mehr

Goldener Bär für ungarisches Liebesdrama "Körper und Seele"
Goldener Bär für ungarisches Liebesdrama "Körper und Seele"

Der Goldene Bär der 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin geht nach Ungarn. Ildikó Enyedis Liebesfilm "Körper und Seele" ("Teströl és lélekröl") gewann am Samstagabend den Hauptpreis der... mehr

Berlinale: Regie-Bär für Aki Kaurismäki
Berlinale: Regie-Bär für Aki Kaurismäki

Der finnische Filmemacher Aki Kaurismäki (59) ist am Samstag bei der Berlinale mit dem Silbernen Bären für die beste Regie ausgezeichnet worden. Sein Drama "Die andere Seite der Hoffnung" über einen... mehr

Berlinale: Regie-Bär für Aki Kaurismäki
Berlinale: Regie-Bär für Aki Kaurismäki

Der finnische Filmemacher Aki Kaurismäki (59) ist am Samstag bei der Berlinale mit dem Silbernen Bären für die beste Regie ausgezeichnet worden. Sein Drama "Die andere Seite der Hoffnung" über einen... mehr

Berlinale: Georg Friedrich zum besten Schauspieler gekürt
Berlinale: Georg Friedrich zum besten Schauspieler gekürt

Der österreichische Schauspieler Georg Friedrich (50) hat bei der Berlinale den Silbernen Bären als bester Schauspieler gewonnen. Er bekam den Preis für seine Rolle in dem deutschen Wettbewerbsbeitrag... mehr

Berlinale: Georg Friedrich zum besten Schauspieler gekürt
Berlinale: Georg Friedrich zum besten Schauspieler gekürt

Der österreichische Schauspieler Georg Friedrich (50) hat bei der Berlinale den Silbernen Bären als bester Schauspieler gewonnen. Er bekam den Preis für seine Rolle in dem deutschen Wettbewerbsbeitrag... mehr

Berlinale


Die Internationalen Filmfestspiele Berlin, auch Berlinalegenannt, sind ein jährlich in Berlin stattfindendes Filmfestival. Die Berlinale, die 1951 erstmals veranstaltet wurde, zählt zu den bedeutendsten Filmfestivals der Welt und lockt jedes Jahr zahlreiche Stars in die deutsche Hauptstadt. Bis zu 400 Filme werden im Verlauf des Festivals in verschiedenen Sektionen präsentiert. Die im Wettbewerb erfolgreichen Filme werden dann von einer internationalen Jury mit dem Goldenen und Silbernen Bären ausgezeichnet. Den Hauptpreis des Festivals 2015, den Goldenen Bären, gewann der iranische Regisseur Jafar Panahi für seinen Film Taxi.Die 66. Berlinale wird vom 11. bis 21. Februar 2016 stattfinden.


Kino-Charts 
Die Kino-Charts der Woche: Plätze 1 bis 5

Das war ja klar: "Fifty Shades of Grey 2" setzt sich souverän an die Charts-Spitze. mehr

Anzeige
Jetzt im Kino 
Die Kino-Neustarts der aktuellen Woche

Action, Horror und Komödien: Hier finden Sie alle neuen Filme auf einen Blick! mehr

Fernsehprogramm 
Das aktuelle TV-Programm auf einen Blick

Alle Sender, Filme, Serien und Shows finden Sie in unserem TV-Programm



Anzeige
shopping-portal