Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Berlinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Neuer Berlinale-Chef gesucht - Kosslick steigt nach 2019 aus

Berlin (dpa) - Noch gut zwei Monate - dann rollt die 68. Berlinale den roten Teppich für Filmstars und ganz normale Kinofans aus. Doch der in die Kritik geratene Berlinale-Chef Dieter Kosslick machte nun klar, dass er nach dem Ende seines Vertrages im Mai 2019 nicht mehr für eine Leitungsfunktion bei der Berlinale zur Verfügung stehen werde. Rund 80 Regisseurinnen und Regisseure - darunter Fatih Akin, Maren Ade und Volker Schlöndorff - hatten in einer Petition einen kompletten Neustart der Berlinale gefordert. mehr

Berlin (dpa) - Noch gut zwei Monate - dann rollt die 68.

Film: Dieter Kosslick will nach 2019 nicht mehr
Film: Dieter Kosslick will nach 2019 nicht mehr

Berlin (dpa) - Der Festspieldirektor Dieter Kosslick (69) steht nach dem Ende seines Vertrages im Mai 2019 nicht mehr für eine Leitungsfunktion bei der Berlinale zur Verfügung. Dies habe er am... mehr

Wie stellt sich die Berlinale künftig auf? Dazu tagt der Aufsichtsrat unter Vorsitz der Kulturstaatsministerin. Und der noch amtierende...

Kosslick steht nach 2019 nicht für Berlinale zur Verfügung
Kosslick steht nach 2019 nicht für Berlinale zur Verfügung

Dieter Kosslick steht nach dem Ende seines Vertrages im Mai 2019 nicht mehr für eine Leitungsfunktion bei der Berlinale zur Verfügung. Dies habe Kosslick am Dienstagnachmittag gegenüber dem... mehr

Dieter Kosslick steht nach dem Ende seines Vertrages im Mai 2019 nicht mehr für eine Leitungsfunktion bei der Berlinale zur Verfügung.

Film: Berlinale in schwerem Fahrwasser - Neuer Chef gesucht
Film: Berlinale in schwerem Fahrwasser - Neuer Chef gesucht

Berlin (dpa) - Noch gut zwei Monate - dann rollt die 68. Berlinale den roten Teppich für Filmstars und ganz normale Kinofans aus. Doch der große Festivaltanker von Berlinale-Chef Dieter Kosslick ist... mehr

Das Ringen um die Zukunft der Berlinale hat erst begonnen - doch schon jetzt ist der Ruf des weltweit größten Publikumsfestivals beschädigt...

Grütters: Nachfolger muss weder deutsch noch weiblich sein
Grütters: Nachfolger muss weder deutsch noch weiblich sein

In der Debatte um die Nachfolge von Berlinale-Direktor Dieter Kosslick hat sich Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) zu Wort gemeldet. "Falsch ist das Gerücht, gesucht würde eine deutsche... mehr

In der Debatte um die Nachfolge von Berlinale-Direktor Dieter Kosslick hat sich Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) zu Wort gemeldet.

Film: 68. Berlinale startet mit neuem Film von Wes Anderson
Film: 68. Berlinale startet mit neuem Film von Wes Anderson

Berlin (dpa) - Die Berlinale wird zum ersten Mal in ihrer Geschichte mit einem Animationsfilm eröffnet. Zum Auftakt des Festivals werde am 15. Februar als Weltpremiere Wes Andersons "Isle of Dogs –... mehr

Erstmals eröffnet ein Animationsfilm die Berlinale. US-Regisseur Wes Anderson schickt "Isle of Dogs – Ataris Reise" ins Bären-Rennen...

68. Berlinale startet mit neuem Film von Wes Anderson

Berlin (dpa) - Die 68. Berlinale wird mit dem neuen Film von US-Regisseur Wes Anderson eröffnet. Zum Auftakt des Festivals werde am 15. Februar als Weltpremiere Andersons Animationsfilm «Isle of Dogs – Ataris Reise» gezeigt, teilten die Berliner Filmfestspiele mit. Anderson ist schon ein echter Berlinale-Stammgast. Im internationalen Wettbewerb um den Goldenen Bären zeigte der Texaner bereits drei Filme: 2002 «Die Royal Tenenbaums», 2005 «Die Tiefseetaucher» und «Grand Budapest Hotel», der 2014 den Großen Preis der Jury gewann. mehr

Berlin (dpa) - Die 68.

68. Berlinale startet mit neuem Film von Wes Anderson
68. Berlinale startet mit neuem Film von Wes Anderson

Die 68. Berlinale wird mit dem neuen Film von US-Regisseur Wes Anderson eröffnet. Zum Auftakt des Festivals werde am 15. Februar als Weltpremiere Andersons Animationsfilm "Isle of Dogs - Ataris Reise"... mehr

Die 68.

Film: Streit um Berlinale - Wie geht es weiter?
Film: Streit um Berlinale - Wie geht es weiter?

Berlin (dpa) - Mehr als 400 Filme aus aller Welt und knapp eine halbe Million verkaufte Kinotickets - jedes Jahr im Februar lockt die Berlinale nicht nur Fachpulikum, sondern auch die ganz "normalen"... mehr

Wie sieht das Filmfestival der Zukunft aus? Nach der Forderung nach einem Neuanfang bei der Berlinale wird jetzt diskutiert...

Film: Berlinale-Chef Kosslick nimmt Stellung
Film: Berlinale-Chef Kosslick nimmt Stellung

Berlin (dpa) - Berlinale-Direktor Dieter Kosslick (69) ist Kritik an der Qualität des Bären-Wettbewerbs entgegentreten. "Das Problem ist eher, dass es im Jahr nur 30 bis 40 supertolle Filme gibt, um... mehr

In den letzten Tagen gab es viel Wirbel um die Zukunft der Berlinale. Jetzt meldet sich der Festival-Direktor selbst zu Wort...

Berlinale


Die Internationalen Filmfestspiele Berlin, auch Berlinalegenannt, sind ein jährlich in Berlin stattfindendes Filmfestival. Die Berlinale, die 1951 erstmals veranstaltet wurde, zählt zu den bedeutendsten Filmfestivals der Welt und lockt jedes Jahr zahlreiche Stars in die deutsche Hauptstadt. Bis zu 400 Filme werden im Verlauf des Festivals in verschiedenen Sektionen präsentiert. Die im Wettbewerb erfolgreichen Filme werden dann von einer internationalen Jury mit dem Goldenen und Silbernen Bären ausgezeichnet. Den Hauptpreis des Festivals 2015, den Goldenen Bären, gewann der iranische Regisseur Jafar Panahi für seinen Film Taxi.Die 66. Berlinale wird vom 11. bis 21. Februar 2016 stattfinden.




shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017