Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Erster Trailer zur "Blair Witch"-Fortsetzung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Hexe ist zurück  

Erster Trailer zur "Blair Witch"-Fortsetzung

11.08.2016, 16:22 Uhr | t-online.de, mth

Erster Trailer zur "Blair Witch"-Fortsetzung. Tamara (Valorie Curry) hat eine der wohlbekannten Stöckchen-Figuren entdeckt. (Quelle: StudioCanal)

Tamara (Valorie Curry) hat eine der wohlbekannten Stöckchen-Figuren entdeckt. (Quelle: StudioCanal)

Mit ihrem Found-Footage-Schocker "Blair Witch Project" schufen die Regisseure Daniel Myrick und Eduardo Sánchez 1999 einen Meilenstein des Horror-Genres. Nach einer missglückten Fortsetzung gibt es nun eine Rückkehr in den Black Hills Forest, der es mit dem Original aufnehmen können soll.

Die ersten Kritiken sind jedenfalls voll des Lobes und lassen auf ein wirklich nervenzerreißendes Kino-Erlebnis hoffen. Auf dem Regiestuhl hat dieses Mal Adam Wingard platzgenommen. Der 33-jährige US-Amerikaner ("You're Next") konnte bereits in den beiden "V/H/S"-Horrorfilm-Anthologien zeigen, dass er die Regeln des Horrorfilms im Found-Footage-Gewand auf dreckige Art problemlos beherrscht.

Auf den Spuren der Hexe von Blair

Sein Film, puristisch einfach "Blair Witch" betitelt, beginnt rund zwanzig Jahre nach den Geschehnissen in "The Blair Witch Project". Wir erinnern uns: Drei Filmstudenten wollten in der Kleinstadt Burkittsville und dem angrenzenden Black Hills Forest der Legende um die dort hausenden Hexe von Blair nachgehen.

Die Drei kehrten nicht zurück. Nur ihre Filmaufzeichnungen wurden gefunden. Die verstörenden Bilder ließen darauf schließen, dass die Studenten dunklen Mächten zum Opfer gefallen waren.

Als bislang unbekanntes Videomaterial der Verschwundenen im Netz auftaucht, macht sich James Donahue, der Bruder eines der Opfer, auf, um der Sache nachzugehen. Mit drei Freunden und zwei ortskundigen Einheimischen erkunden sie die makabren Plätze um den Coffin Rock, den Friedhof der "Burkittsville 7" und die verlassene Hütte des Einsiedlers Rustin Parr. Dabei müssen sie feststellen, dass der dort herrschende Schrecken weitaus größer ist, als sie es sich in ihren finstersten Albträumen vorgestellt hatten.

Kinostart "Blair Witch": 6. Oktober 2016

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017