Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Pets, Ice Age: Tierische Animationsfilme sind die Kinohits dieses Sommers

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Film  

Tierische Animationsfilme sind die Kinohits dieses Sommers

18.08.2016, 14:12 Uhr | dpa

Pets, Ice Age: Tierische Animationsfilme sind die Kinohits dieses Sommers. Lockte mit ihrer Hauptrolle in "Ein ganzes halbes Jahr" schon über zwei Millionen Zuschauer in die deutschen Kinos: Emilia Clarke.

Lockte mit ihrer Hauptrolle in "Ein ganzes halbes Jahr" schon über zwei Millionen Zuschauer in die deutschen Kinos: Emilia Clarke. Foto: Caroline Blumberg. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Familienfilme sind die klaren Gewinner dieses Kinosommers. Während der Schulferien landeten nach Angaben von Media Control gleich zwei tierische Animationsfilme an der Spitze der Sommer-Kinocharts: "Ice Age - Kollison voraus!" und "Pets".

Den fünften Teil der erfolgreichen "Ice-Age"-Reihe um Faultier Sid, Mammut Manni und Säbelzahntiger Diego, sahen in den vergangenen Wochen 2,56 Millionen Zuschauer in Deutschland. Damit belegt die Komödie Platz eins der Sommer-Hitliste. Der Film war am 30. Juni gestartet und in der ersten Woche deutlich hinter den Startzahlen früherer Folgen zurückgeblieben, konnte sich dann aber erfolgreich behaupten.

Größter Konkurrent ist in diesem Sommer die turbulente Komödie "Pets", die vom geheimen Leben der Haustiere erzählt: Das Werk kam erst am 28. Juli und damit deutlich später als "Ice Age" in die Kinos - konnte seitdem aber schon knapp 2,22 Millionen Zuschauer verbuchen und sich den zweiten Rang der Kinocharts sichern.

Für die Sommer-Hitliste wertete Media Control die Besucherzahlen zwischen dem 1. Juni und dem 14. August aus. Vor allem während der Fußball-Europameisterschaft vom 10. Juni bis 10. Juli war es in vielen Kinos ruhiger geblieben; in dieser Zeit starteten pro Woche auch weniger Filme als sonst üblich.

Einige Werke konnten sich trotzdem erfolgreich behaupten. So wie etwa "Ein ganzes halbes Jahr": Die dramatische Liebesromanze mit Emilia Clarke hält sich seit dem Start am 23. Juni erfolgreich in den Kinos und erreichte bisher rund 2,14 Millionen Besucher - Platz drei der Sommercharts.

Danach folgt "Independence Day: Wiederkehr" (Start 14. Juli) von Hollywood-Regisseur Roland Emmerich. Das Action-Spektakel kommt im ausgewerteten Zeittraum auf knapp 1,4 Millionen Zuschauer.

Ein weiterer Science-Fiction-Film schließt die Top 5 ab: "Star Trek Beyond", das neue Abenteuer der Sternenflotte zum 50-jährigen Bestehen der Saga, war am 21. Juli in den Kinos gestartet - seitdem sahen das Werk 1,13 Millionen Fans.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017