Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Film: Max Landis legt "American Werewolf" neu auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Film  

Max Landis legt "American Werewolf" neu auf

09.11.2016, 12:34 Uhr | dpa

Film: Max Landis legt "American Werewolf" neu auf. Wie der Vater, so der Sohne: Max Landis.

Wie der Vater, so der Sohne: Max Landis. Foto: Warren Toda. (Quelle: dpa)

Los Angeles (dpa) - Die geplante Neuauflage des Kult-Horrorstreifens "American Werewolf" aus dem Jahr 1982 von Regisseur John Landis (66) bleibt in der Familie.

Sein Sohn, der Drehbuchautor Max Landis (31, "Chronicle - Wozu bist Du fähig?", "American Ultra"), will das Skript schreiben und auch Regie führen, wie der "Hollywood Reporter" berichtet.

Die Gruselstory dreht sich um zwei amerikanische Studenten, die auf einer Reise durch England von einem Werwolf angefallen werden. Nur einer überlebt und verwandelt sich selbst in ein Monster. Das Horror-Original brachte 1982 dem Make-Up-Künstler Rick Baker einen Oscar ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017