Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Film - Berlinale: Bestes Drehbuch für "A Fantastic Woman"-Autoren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Film  

Berlinale: Bestes Drehbuch für "A Fantastic Woman"-Autoren

18.02.2017, 19:42 Uhr | dpa

Film - Berlinale: Bestes Drehbuch für "A Fantastic Woman"-Autoren. Die ersten Preise wurden vergeben.

Die ersten Preise wurden vergeben. Foto: Gregor Fischer. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der chilenische Filmemacher Sebastián Lelio und sein Kollege Gonzalo Maza haben bei der 67. Berlinale den Silbernen Bären für das beste Drehbuch bekommen. Das verkündete die Jury am Samstagabend bei der Verleihung in Berlin.

"A Fantastic Woman" ("Una Mujer Fantástica") handelt von einer Transgender-Frau, die nach dem Tod ihres Lebenspartners von der Familie des Verstorbenen ausgegrenzt wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Unterhaltung von A bis Z

Anzeige
shopping-portal