Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Film - Berlinale: Regie-Bär für Aki Kaurismäki

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Film  

Berlinale: Regie-Bär für Aki Kaurismäki

18.02.2017, 19:56 Uhr | dpa

Film - Berlinale: Regie-Bär für Aki Kaurismäki. Aki Kaurismäki.

Aki Kaurismäki. Foto: Jörg Carstensen. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der finnische Filmemacher Aki Kaurismäki (59) ist am Samstag bei der Berlinale mit dem Silbernen Bären für die beste Regie ausgezeichnet worden.

Sein Drama "Die andere Seite der Hoffnung" über einen syrischen Flüchtling in Helsinki galt bei dem Filmfestival als einer der Favoriten.

Kaurismäki drehte international erfolgreiche Produktionen wie "Leningrad Cowboys Go America" oder "Der Mann ohne Vergangenheit". Gerade kündigte er in einem Interview an, keine weitere Filme mehr machen zu wollen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Unterhaltung von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017