Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Film: "Baywatch" macht in Deutschland die "Pirates" nass

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Film  

"Baywatch" macht in Deutschland die "Pirates" nass

12.06.2017, 14:05 Uhr | dpa

Film: "Baywatch" macht in Deutschland die "Pirates" nass. Zac Efron als Matt Brody in einer Szene des Films "Baywatch".

Zac Efron als Matt Brody in einer Szene des Films "Baywatch". Foto: Frank Masi. (Quelle: dpa)

Baden-Baden (dpa) - "Baywatch" hat die Piraten von der Spitze der offiziellen deutschen Kinocharts verdrängt. Die Badehosen-Komödie mit Dwayne Johnson und Zac Efron kam in der zweiten Einspielwoche auf 238 000 Besucher, wie Media Control am Montag mitteilte.

Das Abenteuer "Pirates of the Carribean 5: Salazars Rache" mit Johnny Depp und Javier Bardem musste sich mit 225 000 Besuchern begnügen.

Auf Platz drei steigt das Horrorabenteuer "Die Mumie" ein. Knapp 181 000 Zuschauer sahen nach vorläufigen Trendzahlen die Neuauflage des Horrorklassikers unter der Regie von Alex Kurtzman. Eine vor 5000 Jahren lebendig begrabene ägyptische Prinzessin sinnt auf Rache und geht dabei über Leichen.

Weit abgeschlagen folgen "Guardians of the Galaxy 2" mit 35 000 Besuchern und "Alien: Covenant" von Regisseur Ridley Scott mit 29 000 Zuschauern auf den Plätzen vier und fünf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Unterhaltung von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017